Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Caroline

Caroline ist ein weiblicher Vorname althochdeutscher Herkunft mit Bedeutungen wie "die Starke" oder "die Geliebte" und anderen mehr. Alle Infos zum Namen findest du hier.

5562 Stimmen (Rang 112)
3 x auf Lieblingslisten
3 x auf No-Go-Listen
112

Rang 112
Mit 5562 erhaltenen Stimmen belegt Caroline den 112. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Caroline ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Caroline

Was bedeutet der Name Caroline?

Bedeutung

Der weibliche Vorname Caroline bedeutet "die Starke", "die Freie" oder anders interpretiert "die Geliebte". Caroline ist die Verniedlichungsform des germanischen Namens Carla bzw. Karla, der als die weibliche Form von Carl bzw. Karl abgeleitet wurde. Carl wiederum stammt ab von dem althochdeutschen Wort karal für "der Mann, der Ehemann" oder von dem urgermanischen Begriff karlaz welcher übersetzt soviel wie "freier Mann" oder "kleiner Mann" heißt.

Eine andere eventuelle Deutung stammt aus dem romanischen Sprachraum. In dem Fall wird von den Namensforschern eine Abstammung vom englischen Namen Carol mit der Bedeutung "die Geliebte" zugrunde gelegt.

Der Mädchenname Caroline entstand als eine Weiterbildung von Carla erst im 17. oder 18. Jahrhundert. Der Name wurde besonders häufig für adelige Mädchen vergeben.

Auf Spanisch übersetzt heißt caro in etwa soviel wie "teuer" oder "wertvoll". Der Name könnte somit möglicherweise auch als "die Teure" bzw. "die Wertvolle" gedeutet werden.

Je nach Sprachraum existieren verschiedene Varianten. Hauptsächlich werden bei der Namensgebung die Abwandlungen Carolin oder Carolina benutzt. Bei der Schreibweise des Anfangsbuchstabens mit K ergeben sich unter anderem die besonders beliebten Namen Karolin, Karoline und Karolina.

Woher kommt der Name Caroline?

Wortherkunft

Der Vorname Caroline hat seine Ursprünge im althochdeutschen Sprachraum. Er ist eine Verkleinerungsform des deutschen Namens Carla und stammt somit ursprünglich vom Jungennamen Carl ab. Carl hingegen lässt sich vom althochdeutschen Wort "karal" für "der Mann, der Ehemann" herleiten.

Wortzusammensetzung

karal = der Mann, der Ehemann (Althochdeutsch) oder
karlaz = freier Mann, kleiner Mann (Urgermanisch)

Wann hat Caroline Namenstag?

Die Namenstage für Caroline sind der 7. Januar, 28. Januar, 2. März, 3. Juni, 12. August, 24. August, 20. Oktober, 21. Oktober und der 4. November.

Wie spricht man Caroline aus?

Aussprache von Caroline: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Caroline auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Caroline?

Caroline ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 197. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 34. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 126. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Caroline

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Caroline in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 197 191 184 34 (2006)
Österreich 94 94 81 59 (1984)
Schweiz 133 143 136 42 (1998)
Liechtenstein - - - 3 (1996)
Niederlande - - - 22 (1964)
Belgien 215 221 210 27 (1995)
Frankreich 388 374 365 11 (1979)
Polen 188 - 189 145 (2001)
Dänemark 63 62 43 8 (2010)
Schweden 181 171 182 42 (1998)
Norwegen 109 106 109 16 (1990)
England 345 349 352 162 (1996)
Schottland 112 118 121 17 (1978)
Irland 113 121 116 3 (1979)
Nordirland - - - 112 (1998)
USA 70 60 55 55 (2018)
Kanada 181 202 207 11 (1980)
Australien - - - 61 (1979)
Neuseeland - - - 45 (1975)

Caroline in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Caroline in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 45 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 34 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 43 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 64 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 88 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 105 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 103 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 117 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 171 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 188 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 184 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 197 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 34
  • Schlechtester Rang: 197
  • Durchschnitt: 126.12

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Caroline

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Caroline im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 122 im August 2018
Rang 116 im September 2018
Rang 139 im Oktober 2018
Rang 116 im November 2018
Rang 127 im Dezember 2018
Rang 130 im Januar 2019
Rang 118 im Februar 2019
Rang 118 im März 2019
Rang 117 im April 2019
Rang 123 im Mai 2019
Rang 105 im Juni 2019
Rang 93 im Juli 2019
Rang 104 im August 2019
Rang 85 im September 2019
Rang 87 im Oktober 2019
Rang 97 im November 2019
Rang 87 im Dezember 2019
Rang 100 im Januar 2020
Rang 155 im Februar 2020
Rang 170 im März 2020
Rang 147 im April 2020
Rang 166 im Mai 2020
Rang 164 im Juni 2020
Rang 156 im Juli 2020
Rang 164 im August 2020
Rang 146 im September 2020
Rang 155 im Oktober 2020
Rang 143 im November 2020
Rang 159 im Dezember 2020
Rang 160 im Januar 2021
Rang 164 im Februar 2021
Rang 137 im März 2021
Rang 125 im April 2021
Rang 138 im Mai 2021
Rang 115 im Juni 2021
Rang 107 im Juli 2021
Rang 115 im August 2021
Rang 125 im September 2021
Rang 120 im Oktober 2021
Rang 121 im November 2021
Rang 120 im Dezember 2021
Rang 155 im Januar 2022
Rang 141 im Februar 2022
Rang 134 im März 2022
Rang 149 im April 2022
Rang 134 im Mai 2022
Rang 116 im Juni 2022
Rang 128 im Juli 2022
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 85
  • Schlechtester Rang: 235
  • Durchschnitt: 139.66

Geburten in Österreich mit dem Namen Caroline seit 1984

Caroline belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 100. Rang. Insgesamt 3291 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
100 3291 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Caroline besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (511)
  • 11.9 % 11.9 % Baden-Württemberg
  • 10.0 % 10.0 % Bayern
  • 6.3 % 6.3 % Berlin
  • 5.9 % 5.9 % Brandenburg
  • 0.4 % 0.4 % Bremen
  • 1.8 % 1.8 % Hamburg
  • 8.6 % 8.6 % Hessen
  • 5.3 % 5.3 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 5.1 % 5.1 % Niedersachsen
  • 16.4 % 16.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.8 % 6.8 % Rheinland-Pfalz
  • 2.9 % 2.9 % Saarland
  • 7.8 % 7.8 % Sachsen
  • 4.5 % 4.5 % Sachsen-Anhalt
  • 1.6 % 1.6 % Schleswig-Holstein
  • 4.7 % 4.7 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (46)
  • 4.3 % 4.3 % Burgenland
  • 21.7 % 21.7 % Niederösterreich
  • 6.5 % 6.5 % Oberösterreich
  • 10.9 % 10.9 % Salzburg
  • 13.0 % 13.0 % Steiermark
  • 15.2 % 15.2 % Tirol
  • 10.9 % 10.9 % Vorarlberg
  • 17.4 % 17.4 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (57)
  • 10.5 % 10.5 % Aargau
  • 1.8 % 1.8 % Appenzell Innerrhoden
  • 8.8 % 8.8 % Basel-Landschaft
  • 12.3 % 12.3 % Basel-Stadt
  • 22.8 % 22.8 % Bern
  • 3.5 % 3.5 % Freiburg
  • 3.5 % 3.5 % Graubünden
  • 3.5 % 3.5 % Luzern
  • 1.8 % 1.8 % Schaffhausen
  • 5.3 % 5.3 % Solothurn
  • 5.3 % 5.3 % St. Gallen
  • 1.8 % 1.8 % Thurgau
  • 7.0 % 7.0 % Wallis
  • 12.3 % 12.3 % Zürich

Dein Vorname ist Caroline? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Caroline als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Caroline besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Caroline.

Häufigkeit des Vornamens Caroline nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Caroline

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Alin
  • Ca
  • Cacao
  • Calli
  • Care
  • Cari
  • Carli
  • Carline
  • Carly
  • Caro
  • Carochen
  • Caröl
  • Carolini
  • Carolinka
  • Caroloenchen
  • Caroly
  • Carrie
  • Cary
  • Cerreline
  • Cora
  • Karrygold
  • Lin
  • Linchen
  • Line
  • Lini
  • Linschi
  • Liny
  • Linye
  • Nini
  • Rolli

Häufigste Nachnamen

  1. Caroline Meyer
  2. Caroline Fischer
  3. Caroline Schmidt
  4. Caroline Schmitt
  5. Caroline Müller
  6. Caroline Becker
  7. Caroline Wolf
  8. Caroline Weber
  9. Caroline Schneider
  10. Caroline Wagner
  11. Caroline Schröder
  12. Caroline Koch
  13. Caroline Zimmermann
  14. Caroline Hofmann
  15. Caroline Schwarz
  16. Caroline Lange
  17. Caroline Hoffmann
  18. Caroline Meier
  19. Caroline Köhler
  20. Caroline Braun
  21. Caroline Schulz
  22. Caroline Lorenz
  23. Caroline Bauer
  24. Caroline Frank
  25. Caroline Maier
  26. Caroline Beck
  27. Caroline Schmitz
  28. Caroline Schäfer
  29. Caroline Wolff
  30. Caroline Heinrich

Caroline in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Caroline

Angele Caroline Liliane Josette Marie-Jo
belgische Sängerin
Carolina Michaëlis de Vasconcelos
geb. Karoline Michaelis (1851–1925), deutsche und portugiesische Romanistin
Caroline Athanasiadis
Österreichische Kabarettistin
Caroline Baison
Theaterschauspielerin aus Deutschland
Caroline Bardua
(1781–1864) deutsche Malerin
Caroline Beil
Schauspielerin
Caroline Birley
englische Geologin
Caroline Boserup
Dänische Journalistin
Caroline Channing
Charakter aus "2 Broke Girls"
Caroline Corr
Sängerin bei The Corrs
Caroline Costa
Sängerin und Moderatorin
Caroline D'Amore
US-Amerikanisches Model & Schauspielerin
Caroline Dahl
amerikanische Musikerin
Caroline Forbes
Vampir aus the vampire diaries
Caroline Frier
Deutsche Schauspielerin
Caroline Georgina Corr
Musikerin bei der Band Band The Corrs
Caroline Haskins Gurrey
amerikanische Fotografin
Caroline Haslett
(1895–1957) englische Elektro-Ingenieurin
Caroline Hat
Kiddy Contest Siegerin 2007 und Schauspielerin
Caroline Hedwall
amerikanische Golferin
Caroline Herschel
Astronomin des 18. Jahrhunderts
Caroline Ingalls
Figur aus "Unsere kleine Farm"
Caroline Kebekus
Deutsche Schauspielerin & Komikerin
Caroline Kennison
Australische Schauspielerin
Caroline Kraabel
amerikanische Musikerin
Caroline Link
Deutsche Regisseurin
Caroline Louise von Klencke
deutsche Dichterin
Caroline Mathilde von Dänemark
Königin von Dänemark, Frau von Christian IIV
Caroline Müller
Deutsche Handballerin
Caroline Müller - C. C. Catch
niederländisch-deutsche Sängerin
Caroline Munro
(* 1950) britische Schauspielerin
Caroline Mytinger
Künstlerin aus Amerika
Caroline Peters
Schauspielerin
Caroline Scholze
Schauspielerin
Caroline Schuch
deutsche Schauspielerin
Caroline Seger
Schwedische Fußballerin
Caroline Thompson
amerikanische Schriftstellerin
Caroline Trentini
Brasilianisches Topmodel
Caroline von Monaco
Prinzessin, Frau von Prinz Ernst August von Hannover
Caroline von Wolzogen
(1763–1847), Schwägerin Friedrich Schillers und Autorin
Caroline Walker Bynum
Historikerin aus den USA
Caroline Woodruff
Schauspielerin aus Großbritannien
Caroline Wozniacki
Dänische Top-Ten Tennisspielerin auf der WTA-Tour
Clara Caroline Schachne
Schriftstellerin aus Deutschland
Cora-Caroline Schumacher
deutsche Automobilrennfahrerin und Moderatorin
Friederike Caroline Neuber
Deutsche Schauspielerin und Theaterleiterin
Karoline Herfurth
Schauspielerin
Karoline Schuch
Schauspielerin
Kirsten Caroline Dunst
US-amerikanisch-deutsche Schauspielerin
Lady Antonia Margaret Caroline Fraser
Britische Autorin
Lady Sybil Myra Caroline Grant
Künstlerin aus Großbritannien
Victoria Caroline Backham
Britische Desingerin & Sängerin

Caroline in der Popkultur

Sweet Caroline
Klassiker von Neil Diamond

Caroline als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Caroline wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Caroline (0x)

    Hochdruckgebiet Caroline
  • Tiefdruckgebiet Caroline (1x)

    Tiefdruckgebiet Caroline
    • 22.03.1999

Caroline in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Caroline wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
8 Zeichen
Silben
4 Silben
Silbentrennung
Ca-ro-li-ne
Endungen
-oline (5) -line (4) -ine (3) -ne (2) -e (1)
Anagramme
Carolien, Coraline und Cornelia (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Caroline - gebildet werden können.
Rückwärts
Enilorac (Mehr erfahren)Caroline ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
5 Dynamik und Freiheit (Mehr erfahren)

Caroline in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000011 01100001 01110010 01101111 01101100 01101001 01101110 01100101
Dezimal
67 97 114 111 108 105 110 101
Hexadezimal
43 61 72 6F 6C 69 6E 65
Oktal
103 141 162 157 154 151 156 145

Caroline in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Caroline anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
4756 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
C645 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
KRLN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Caroline buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Cäsar | Anton | Richard | Otto | Ludwig | Ida | Nordpol | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Charlie | Alfa | Romeo | Oscar | Lima | India | November | Echo

Caroline in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Caroline in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Caroline
Altdeutsche Schrift
Caroline
Lateinische Schrift
CAROLINE
Phönizische Schrift
𐤂𐤀𐤓𐤏𐤋𐤉𐤍𐤄
Griechische Schrift
Χαρολινε
Koptische Schrift
Ϭⲁⲣⲟⲗⲓⲛⲉ
Hebräische Schrift
גארעלינה
Arabische Schrift
جــاــرــعــلــيــنــه
Armenische Schrift
Ճառոլինե
Kyrillische Schrift
Гаролине
Georgische Schrift
Ⴚაროლინე
Runenschrift
ᛍᛆᚱᚮᛚᛁᚾᛂ
Hieroglyphenschrift
𓍿𓄿𓂋𓅱𓃭𓇋𓈖𓇌

Caroline barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Caroline an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Caroline im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Caroline im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Caroline in Blindenschrift (Brailleschrift)

Caroline in Blindenschrift (Brailleschrift)

Caroline im Tieralphabet

Caroline im Tieralphabet

Caroline in der Schifffahrt

Der Vorname Caroline in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·-· ·- ·-· --- ·-·· ·· -· ·

Caroline im Flaggenalphabet

Caroline im Flaggenalphabet

Caroline im Winkeralphabet

Caroline im Winkeralphabet

Caroline in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Caroline auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Caroline als QR-Code

Caroline als QR-Code

Caroline als Barcode

Caroline als Barcode

Wie denkst du über den Namen Caroline?

Wie gefällt dir der Name Caroline?

Bewertung des Namens Caroline nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Caroline?

Ob der Vorname Caroline auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (87.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (79.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (79.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (87.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (81.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (70.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (61.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (38.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (35.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (34.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (29.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (39.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (66.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (67.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (20.6 %)
Was denkst du? Passt Caroline zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Caroline ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (83.2 %) modern (74.1 %) wohlklingend (85.6 %) weiblich (83.6 %) attraktiv (83.2 %) sportlich (70.8 %) intelligent (88.3 %) erfolgreich (84.1 %) sympathisch (86.7 %) lustig (74.6 %) gesellig (75.2 %) selbstbewusst (76.8 %) romantisch (76.3 %)
von Beruf
  • Ärztin (14)
  • Lehrerin (7)
  • Musikerin (4)
  • Model (4)
  • Erzieherin (4)
  • Schauspielerin (3)
  • Physikerin (3)
  • Ingenieurin (3)
  • Psychologin (3)
  • Krankenschwester (2)
  • Forscherin (2)
  • Grafikdesignerin (2)
  • Tierärztin (2)
  • Akademikerin (2)
  • Rechtsanwältin (2)
  • Tiermedizinische Angestellte (2)
  • Polizistin (2)
  • Juristin (2)
  • Journalistin (2)
  • Zahnärztin (2)
  • Mathematikerin (2)
  • Autorin (2)
  • Chefin (2)
  • Schokoladenvorkosterin (2)
  • Bibliothekarin (2)
  • Managerin (1)
  • Firmeninhaberin (1)
  • Kamelzüchterin (1)
  • Kinderkrankenschwester (1)
  • Künstlerin (1)
  • Kinderärztin (1)
  • Sozialpädagogin (1)
  • Angestellte (1)
  • Anwältin (1)
  • Hotelfachfrau (1)
  • Sportlerin (1)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Geologin (1)
  • Fotografin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Zahnarzthelferin (1)
  • Modedesignerin (1)
  • Therapeutin (1)
  • Designerin (1)
  • Radiologieassistentin (1)
  • Biologin (1)
  • Industriekauffrau (1)
  • Neurologin (1)
  • Bankkauffrau (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Caroline und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Caroline ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Caroline

Kommentar hinzufügen
Nihl Daimond
Gast

Sweet Caroline - da-da-daaaaah
Good times never seemed so good

Caro
Gast

Ich fand meinen Namen noch nie besonders toll und trage diesen bereits seit 36 Jahren. Damals in den 90ern war er selten und es gab kaum andere Mädchen, die auch so hießen. Zumindest nicht bei uns im Umkreis. Früher hat es mich genervt, dass ich immer falsch ausgesprochen oder geschrieben wurde, heute ist mir das egal.
Damalige Hänseleien und Spitznamen waren für mich unter anderem Caro-Karotte und Caro-Kaffee.
Ich stelle mich seit meiner Jugend überall mit meinem Spitznamen „Caro“ vor, den wirklich alle, außer meiner Mutter, mir gegenüber benutzen. Zu meinem Namen bin ich gekommen, da ich nach meiner Urgroßmutter Karolina benannt wurde und meine Mutter die damals modernere Form Caroline für mich wählte.

Caroline
Gast

Ich finde den Klang von meinem Namen auch sehr schön und süß mit dem Line c: Ich rege mich immer auf, wenn Leute es ohne e aussprechen, dann sage ich immer "das e steht da nicht umsonst!". Carolin klingt einfach so abgehackt und unvollständig für mich.

Caroline
Gast

Ich heiße Caroline, wichtig ist mir das e am Ende. Mein Mann, meine Freunde und Familie nennen mich nur Line. Was mich nervt,sind Leute, die mich Carolin nennen, das klingt mir zu modern.

Caroline
Gast

Hallo,

Wie ihr seht habe auch ich das glück Caroline zu heißen.
Meine eltern haben früher immer gesagt, das meine name aus dem französichen kommt. Somit werde ich ohne "e" gesprochen. Meine Familie spricht mich auch ohne "e".

Und ich mag es überhaupt nicht, wenn das "e" bei mir mit gesprochen wird.
Mich haben sie früher immer englisch ausgesprochen, und das hat mich sehr gestört und fertig gemacht.
Was teilweise heute noch so ist. :X

Immer wieder muss ich den leuten sagen, das ich ohne "e" gesprochen werden und sagen das ich nur so geschrieben werde.
Das ist so unendlich nervig.

Deswegen sage ich vorab jetzt schon immer, ich heiße Caro

Liebe grüße Caro

Elisabeth St.
Gast

Ich habe meine Tochter Caroline genannt, weil der Name wunderschön ist. Weil der Name schon traditionell in unserer Familie vorkommt, weil er auch international bekannt ist, schön abgekürzt werden kann und kein Modename (der Asozialen) ist.
Meine Caroline ist heute 9 Jahre alt, sie liebt ihren Namen, der Name passt perfekt zu ihr und in die Familie. Meist rufen wir sie Caro.
Ihre Schwester heißt übrigens Catharina, und auch mit der Namenswahl Catharina sind wir sehr glücklich.

Caroline
Gast

Ich bin auch eine Caroline also mit C und nicht ausgesprochenem e am Schluss. Damit sich die Leute meinen Namen merken können, verwende ich den Spruch: Caroline, wie der Esel von Kliby. Dafür muss man wissen, das Kliby ein schweizer Bauchredner ist und seine Puppe eine Eselin namens Caroline. Funktionier nur in der Schweiz. Grüsse an alle Carolines in der Schweiz.

Caroline
Gast

Mein einziger Name ist Caroline und ich finde ihn wunderschön und klassisch. Ich finde auch, dass er zu vielen Nachnamen passt. Im Urlaub höre ich die verschiedensten Arten wie es ausgesprochen wird und ich muss sagen, dass er auf französisch sowie englisch sehr annehmbar ist. Mich spricht man deutsch mit e aus. Ich bin 1995 geboren und ich kannte bis zu meinem 11 Lebensjahr keine weitere Caroline - was bei den vielen Julias und Nicoles nicht schwierig war. Der große Schock kam halt dann weil ich es gar nicht möchten, das jemand MEINEN Namen hat. Die Abkürzung Caro mag ich gar nicht. Meine Mama nannte mich immer Linchen, Bienchen, Carolinchen. Lina wurde ich im Kindergarten genannt aber der ging irgendwann verloren.

Caroline
Gast

Meinen Namen Caroline mag ich sehr gerne, die Schreibweise kommt aus dem Französischen, deshalb liegt auf dem e keine Betonung, in der Schweiz versteht das jeder, in D und A tun sich die Leute schwer damit, was mich manchmal ärgert.

Caroline
Gast

Hallo meine Lieben,

auch ich habe das Glück Caroline zu heißen :) nur wird mein Name englisch ausgesprochen und bin froh darüber. Und trotzdem wurde ich in der Schule sehr oft mit der deutschen Version (also e am Ende aussprechen) angesprochen, was sehr genervt hat, da man immer drauf hingewiesen hat, dass man nicht so heißt.

Naja trotzdem liebe ich meinen Namen und andere auch :)

Lea
Gast

Das ist kein englischer Name. Die Schwägerin von Schiller hieß so und diverse andere Frauen aus der Geschichte. Meine Oma hatte auch eine Freundin die so hieß. Man nannte sie allerdings Linschi.

Caro
Gast

Bei mir mal andersherum. Ich werde zwar Caroline geschrieben, aber man spricht es ohne e. Hört sich für mich moderner an, obwohl die meisten mich sowieso Caro nennen.

Interessant finde ich, dass der Beruf Lehrerin angegeben ist, da auch ich ein Lehramtsstudium mache :)

Caroline
Gast

Hi,
Ich heiße auch Caroline bei mir wird das "e" mitgeschprochen was ich gut finde. Was ich hasse ist wenn man mich carolina oder carolin nennt. Mein spitzname ist auch caro :D

Caroline
Gast

Ich heiße auch Caroline. Ich mag den Namen aber richtig viele sprechen das e nicht aus und Carolin klingt nicht so schön, das klingt so kurz und abgehackt. Deshalb stelle ich mich mittlerweile oft als Caro vor. Das klingt auch schön und man kann nicht viel falsch machen:)
LG,
Caro

Caroline
Gast

Also ich mag meinen Namen sehr :)
Er ist nicht alltäglich und er ist auch sehr wohlklingend.
Aber der Name gehört unbedingt mit e!!!!
Carolin ist schrecklich.

Mama
Gast

Ich bin sehr glücklich meine Kleine nach ihrer Uroma benannt zu haben! Der Name passt zu beiden, freie unabhängige Geister! Wir legen seehr viel Wert auf unser E am Ende, das gibt es nicht so häufig ;)

:)
Gast

Wenn man den Name englisch ausspricht ist der echt toll, weil man es nicht oft hört und trotzdem ist der Name niocht schwierig auszusprechen... Meine kleine schwester heißt so und der name ist echt niedlich und passt zu ihr... für den fall dass eine Caroline einen 'frechen' Charakter hat kann man sie ja noch carry nennen ^^

Caroline
Gast

Ich heiße auch Caroline. Mich spricht man engl. aus. Finden viele etwas schwirig. Aber ich finde, wenn man den Namen mit C am Anfang und e am ende, sollte man es auch englich aussprechen. Die engl. Variante finde ich auch toll und bestehe auch darauf, so genannt zu werden. Oder eben Carry.
Ich bin jetzt 39 Jahre und damals in der Schule war es noch eher ungewöhnlich einen amerikanischen Namen zu haben, nur weil die Eltern deutsch waren.

Heiko
Gast

Mir gefällt der Name. Ich kannte mal ne Caroline die war echt süß!

Caroline
Gast

Ich heiße auch Caroline und finde den Namen wundervoll, solange man ihn ohne dem "e" ausspricht. Ich wurde nach Caroline von Monaco benannt und dem zu Folge frz. Aussprache. :)

Sandra
Gast

Eine Freundin von mir heisst Caroline. Ist ein schöner Name. Gefällt mir.

Nele
Gast

Meine wundervolle Freundin heißt auch Caroline!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hmm
Gast

Früher hieß eine Kuh in der Werbung so, damit wird der Name oft in Verbindung gebracht. Carola oder Carolina sind melodischer.

Caroline
Gast

Ich heiße Caroline und liebe meinen Namen sehr. Ich finde ihn einfach bezaubernd und sehr klassisch, zeitlos, romantisch und poetisch. Ich wurde nach Caroline von Monaco benannt. Er passt auch sehr zu meinem Nachnamen. C.C. An alle die Caroline heißen: "seid froh über diesen schönen Namen."

:/
Gast

Finde den namen gar nicht schön

hm
Gast

Mit K, also Karoline und deutsch ausgesprochen, finde ich den gut.

Süßchen
Gast

Meine wunderschöne Freundin heißt Caroline und ich liebe sie über alles!

Lara
Gast

Caroline hieß das Kaninchen meines Bruders (um das ich mich immer kümmerte) das heute verstarb .... :'-(

Victoria
Gast

Caroline ist so ein wunderschöner Name! Der Name ist ein beständiger Klassiker, zeitlos schön und hat eine elegante Aura.

karoline
Gast

Hey ich heiße Karoline (wie sonst? :)), aber mit K, was ich nicht so hübsch finde.. :/ (klingt so hart irgendwie) An alle C/Karos viele Grüße!!

Daniel
Gast

Meine Freundin heisst Caroline und sie ist ein Engel. Ich finde der Name passt zu ihr ausgezeichnet. Nach all den Jahren kribbelts noch immer im Bauch wenn ich diesen Name ausspreche. Ein wunderschöner Name. Wir hier in der Schweiz sprechen den Namen französisch aus (also mit weichem "C" und starkem "ine", ich finde das klingt schöner als die hochdeutsche Aussprache.

Super!
Gast

Der Name gefällt mir wirklich und die Schreibweise ist auch einfach und allgemein gültig(na ja, vielleicht könnte man´s mit K schreiben aber sonst..)Das einzige was mich stört ist die Bedeutung. Der Mann...Wer will denn schon, dass seine so heißt?

xxx
Gast

Der Name Caroline gefällt mir super. Passt in alle alterssparten. einfach toll.

Caröle
Gast

Carochan, ist bei mir auch so ^^
Meine Mutter wollte eigentlich Carolina aber naja.. Caroline mag ich auch. Nur das mit dem e ist etwas nervig..

Caroline
Gast

Caroline ist der beste Name für mich auf der Welt!! Alle, die Caroline heißen, sind erfolgreich und glücklich! ;D

Marlen
Gast

Cooler Name !!!!!!!!!!!!!!!
:)

Marlen
Gast

Meine Mutter heißt auch so!!! Also ich finde dieser Name gehört auf die Liste der tollsten Namen, so wie z.B Marlen, Maja, Andreas, Alexander....!!!!!!

Caroline
Gast

Der Name ist okay, ich heisse selbst so.
Aber ich überlege, mich umzunennen, weil meine Eltern mir diesen Namen gaben. Und die sind echt scheiiii......
Zum Glück habe ich noch einen zweiten Namen!

Carochan
Gast

Ich heiße auch Caroline XD allerdings wird das E nicht ausgesprochen....deswegen mag ich ihn nicht so....Es ist immer nervig den leiten zu erklären das das E nicht mitgesprochen wird....ich hätte den lieber CarolinA heißen wollen...aber meine Mutter hatte ihn damals gewählt wegen dieser einen Prinzessin Caroline von Monaco...oder so -_-

Johanna
Gast

Wüürg grässlicher name sorry ist nicht so mein geschmack

Nina Alexandra
Gast

Der Name Caroline ist normal, aber die Bedeutung (die verlobte)seeeehr behämmert!

Caroline ;)
Gast

Ich heisse auch Caroline, der Name wird aber ohne E ausgesprochen, schliesslich ist es ein französischer Name!! Will man, dass er mit einem E ausgesprochen wird, müsste man ihn mit K schreiben! Hier in der Schweiz gibt es aber mit der Aussprache kein Problem, es gibt nur wenige die mir Caroline mit e sagen und das tönt im Schweizerdeutschen einfach schrecklich! Ich persöhnlich hasse die englische Aussprache und werde von meinen Freunden und Bekannten Caro genannt.
Ich liebe meinen Namen!
Grüsse an alle Carolines und an alle anderen die unseren Namen schön finden! :)

Caroline
Gast

Bin ganz zufrieden mit meinem Namen, finde den Spitznamen "Caro" aber ganz schrecklich, hab mir da mit 'ner Freundin 'ne lustige Alternative ausgedacht "Carrr" (rrr wie ein Pirat gerollt). Finden alle anderen total seltsam und können sich nicht dran gewöhnen, aber ich find "Carrr" klasse. :DD

CarolinE
Gast

Hallo ihr Carolines da draußen,

über die "Bedeutung" des Namens die ich hier gelesen habe, bin ich etwas enttäuscht. Aber lustiger weise, habe ich eine CarolinE durch eine fast identische mail Adresse kennen gelernt! Das war sehr lustig!! Kann also nicht soooo schlecht sein der Name!
Ich habe mich daran gewöhnt, ihn zu buchstabieren, also: ich bin Caroline M., Mit C am Anfang und E am Ende. Warum sich meine Eltern für diese und nicht die polnsche (mit K und A) entschieden haben, können sie mir heute nicht mehr sagen. Ist mir aber auch lieber, trotz der Abstammung:
Alles Gute euch
Caro

name
Gast

Ich finde die englische Version sehr schön die deutsche mag ich auch gerne:)

eine Mama
Gast

Der Name CarolinE (!) ist einfach wunderschön!!!!

Caro
Gast

Mensch krass wie viele Caroline's es gibt haha! aber schön zu wissen, dass man nicht die einzige ist, die andern leuten immer fast einprügeln muss, dass das ''e'' am Ende nich fehlen darf. Ich kriege immer fast einen Kollaps wenn z.B. meine Lehrer mich immer Carolin nennen.
Aber ich bin ehrlich, so schön finde ich den Namen jetzt auch nicht. Auch wenn ich mich irgendwo vorstelle sag ich nicht ''ich bin Caroline'' ich sag immer Caro. find ich persönlich besser. Aber eigentlich bin ich inzwischen ganz zu frieden :D
auch das ich mit C und nich mit K geschrieben werde haha
tja wir Caro's sind halt paar komische Weiber :D

Caroline
Gast

Ich mag meinen Namen eignetlich ganz gern...nur ist es nervig immer wieder fremden zu erklären dass man mit c und e geschrieben wird und dass e auch mit ausgesprochen wird

Caroline
Gast

AIDS ist mein Schicksal geworden. Ich werde nicht mehr lange leben, aber hoffe, dass ich noch einige Jahre als Lehrerin unterrichten darf und meine Kinder die Caro nicht vergessen werden.

Niky
Gast

Ich mag nur die englische Aussprache,im deutschen find ich das nicht so schoen. O.o

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Caroline schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Claudinette, Dela, Ebergard, Elke, Erna, Fenneke, Friedericke, Gesina, Guinda und Heiltraud.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Mursi

Noch kein Kommentar vorhanden

Mursi ist traurig, dass ihm noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Mursi?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Vornamen mit der Bedeutung Löwe
Löwenstarke Babynamen

Vornamen mit der Bedeutung Löwe

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Aktuelle Umfrage

Würdest Du Deinem Kind einen Zweitnamen geben?