1378

Rang 1378
Mit 260 erhaltenen Stimmen belegt Josefa den 1378. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Josefa ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Josefa

260 Stimmen (Rang 1378)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Josefa als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Josefa?

Bedeutung

Josefa ist die weibliche Form des biblischen Namens Josef und bedeutet "Gott möge hinzufügen" im Sinne von "Gott möge (noch) eine Tochter hinzufügen", abgeleitet vom althebräischen jo für "Gott" und jasaf für "hinzufügen, vermehren".

Nebenformen von Josefa sind Josepha, Jozefa (Polnisch), Giuseppina (Italienisch), Josephin, Josephina, Josephine (Englisch), Joséphine (Französisch), Josefin, Josefina, Josefine, Jozefin und Jozefina. Eine deutsche Kurzform von Josefa ist Sefa.

Woher kommt der Name Josefa?

Wortzusammensetzung

jo = Gott (Althebräisch)
jasaf = hinzufügen, vermehren (Althebräisch)

Wann hat Josefa Namenstag?

Namenstage

Josefa hat Namenstag am 19. März, 1. Mai, 31. Juli und 18. September.

Wie spricht man den Namen Josefa aus?

Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Josefa auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Aussprache von Josefa

Wie beliebt ist Josefa?

Josefa ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 219. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2008 mit Platz 74. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 170. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Josefa

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Josefa in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 219 212 209 74 (2008)
Österreich 142 150 145 135 (2009)
Frankreich - - - 246 (1965)
Dänemark - - - 138 (2007)
Schottland - - - 127 (2009)
Nordirland - - - 378 (2005)
USA 929 954 943 641 (1950)
Kanada - 272 - 272 (2019)

Josefa in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 74 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 110 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 127 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 175 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 171 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 184 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 204 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 203 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 209 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 212 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 219 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 74
  • Schlechtester Rang: 219
  • Durchschnitt: 170.08

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Josefa in den inoffiziellen Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Deutschland findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Josefa

Rang 159 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 169 im August 2018
Rang 167 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 160 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 182 im Januar 2019
Rang 152 im Februar 2019
Rang 153 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 154 im Mai 2019
Rang 134 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 126 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 122 im Oktober 2019
Rang 122 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 129 im Januar 2020
Rang 210 im Februar 2020
Rang 217 im März 2020
Rang 206 im April 2020
Rang 212 im Mai 2020
Rang 218 im Juni 2020
Rang 214 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 214 im September 2020
Rang 202 im Oktober 2020
Rang 183 im November 2020
Rang 194 im Dezember 2020
Rang 220 im Januar 2021
Rang 197 im Februar 2021
Rang 188 im März 2021
Rang 178 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 136 im Juli 2021
Rang 147 im August 2021
Rang 136 im September 2021
Rang 135 im Oktober 2021
Rang 148 im November 2021
Rang 168 im Dezember 2021
Rang 209 im Januar 2022
Rang 182 im Februar 2022
Rang 179 im März 2022
Rang 184 im April 2022
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 122
  • Schlechtester Rang: 338
  • Durchschnitt: 198.17

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Josefa stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Josefa seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
845 90 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Josefa belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 845. Rang. Insgesamt 90 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (33)
  • 6.1 % 6.1 % Baden-Württemberg
  • 30.3 % 30.3 % Bayern
  • 9.1 % 9.1 % Berlin
  • 3.0 % 3.0 % Hessen
  • 3.0 % 3.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 6.1 % 6.1 % Niedersachsen
  • 9.1 % 9.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.1 % 6.1 % Rheinland-Pfalz
  • 15.2 % 15.2 % Sachsen
  • 12.1 % 12.1 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (2)
  • 50.0 % 50.0 % Oberösterreich
  • 50.0 % 50.0 % Steiermark
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 100.0 % 100.0 % Zürich

Dein Vorname ist Josefa? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Josefa
Statistik der Geburtsjahre des Namens Josefa

Varianten von Josefa

Männliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Jo
  • Jojo
  • Josa
  • Josef
  • Josi
  • Josy
  • Sefa
  • Seffi
Häufigste Nachnamen
  1. Josefa Schmid
  2. Josefa Huber
  3. Josefa Müller
  4. Josefa Weber
  5. Josefa Fischer
  6. Josefa Wagner
  7. Josefa Maier
  8. Josefa Meyer
  9. Josefa Schmidt
  10. Josefa Hoffmann
  11. Josefa Schulte
  12. Josefa Lang
  13. Josefa Schulz
  14. Josefa Becker
  15. Josefa Schmitz
  16. Josefa Mayr
  17. Josefa Franz
  18. Josefa Kuhn
  19. Josefa Keller
  20. Josefa Bauer
  21. Josefa Herrmann
  22. Josefa Weiß
  23. Josefa Schäfer
  24. Josefa Gruber
  25. Josefa Schmitt
  26. Josefa Gschwendtner
  27. Josefa Böhm
  28. Josefa Meier
  29. Josefa Jung
  30. Josefa Wittmann

Josefa in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Josefa
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Francisca Josefa de Castillo y Guevara (Schriftstellerin aus Spanien)
  • Johanna Josefa Beck (deutsche Opernsängerin)
  • Josefa Acevedo (kolumbianische Schriftstellerin)
  • Josefa Beck (Opernsängerin aus Deutschland)
  • Josefa Benitez Guzman (spanische Radrennfahrerin)
  • Josefa Berens (Künstlerin aus Deutschland)
  • Josefa Berens-Totenohl (Schriftstellerin aus Deutschland)
  • Josefa de Obidos (Künstlerin aus Spanien)
  • Josefa Frandl (österreichische Skifahrerin)
  • Josefa Idem (deutsche Rennruderin)
  • Josefa Lang (Theaterschauspielerin aus Deutschland)
  • Josefa Lasagavibau (Rugbyspielerin aus Fidschi)
  • Josefa Metz (deutsche Schriftstellerin)
  • Josefa Texidor Torres (Künstlerin aus Spanien)
  • Josefa Toledo de Aguirre (nicaraguanische Schriftstellerin)
  • Josefa Vicent (uruguayische Leichtathletin)
  • Josepha Duschek (Sängerin im 18. Jahrhundert)
  • Maria Josefa Cotillo Martinez (spanische Balletttänzerin)
  • Maria Josefa Garcia Granados (spanische Schriftstellerin)
  • Maria Josefa Mujia (Dichterin aus Bolivien)
  • Maria Josepha (Prinzessin von Sachsen, Erzherzogin von Österreich (1867-1944))
Josefa in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Josefa bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Josefa in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen3 Silben Jo-se-fa -osefa (5) -sefa (4) -efa (3) -fa (2) -a (1)
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie Mehr zur Numerologie erfahren
Josefa in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01001010 01101111 01110011 01100101 01100110 01100001
Dezimal 74 111 115 101 102 97
Hexadezimal 4A 6F 73 65 66 61
Oktal 112 157 163 145 146 141
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Josefa - gebildet werden können.

Rückwärts

Josefa ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

  • Kein Anagramm vorhanden
Afesoj

Josefa in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

083 J210 JSF
Josefa buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Julius | Otto | Samuel | Emil | Friedrich | Anton
Internationale Buchstabiertafel Juliett | Oscar | Sierra | Echo | Foxtrot | Alfa

Josefa in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Josefa Josefa
Fremde Schriften
Lateinische Schrift IOSEFA
Phönizische Schrift 𐤉𐤏𐤔𐤄𐤅𐤀
Griechische Schrift Ιοσεφα
Koptische Schrift Ⲓⲟⲥⲉϥⲁ
Hebräische Schrift יעשהוא
Arabische Schrift يــعــشــهــوــا
Armenische Schrift Յոզեֆա
Kyrillische Schrift Јосефа
Georgische Schrift Ⴢოსეჶა
Runenschrift ᛁᚮᛋᛂᚠᛆ
Hieroglyphenschrift 𓏭𓅱𓋴𓇌𓆑𓄿

Josefa barrierefrei

Josefa im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Josefa im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Josefa in Blindenschrift (Brailleschrift)
Josefa in Blindenschrift (Brailleschrift)
Josefa im Tieralphabet
Josefa im Tieralphabet

Josefa in der Schifffahrt

Morsecode
·--- --- ··· · ··-· ·-
Josefa im Flaggenalphabet
Josefa im Flaggenalphabet
Josefa im Winkeralphabet
Josefa im Winkeralphabet

Josefa in der digitalen Welt

Josefa als QR-Code Josefa als Barcode
Josefa als QR-Code
Josefa als Barcode

Wie denkst du über den Namen Josefa?

Wie gefällt dir der Name Josefa?
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Josefa?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (88.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (85.3 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (79.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (41.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (52.9 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (32.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (38.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (44.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (32.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (38.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (41.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (26.5 %)
Was denkst du? Passt Josefa zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Josefa ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Josefa in Verbindung bringen.

bekannt (51.3 %) modern (51.3 %) wohlklingend (78.3 %) weiblich (69.7 %) attraktiv (71.7 %) sportlich (63.2 %) intelligent (80.9 %) erfolgreich (75.7 %) sympathisch (82.2 %) lustig (66.4 %) gesellig (68.4 %) selbstbewusst (70.4 %) romantisch (68.4 %)
von Beruf
  • Lehrerin (6)
  • Ärztin (6)
  • Landwirtin (2)
  • Handwerkerin (2)
  • Physiotherapeutin (2)
  • Hauswirtschafterin (2)
  • Anwältin (2)
  • Juristin (1)
  • Journalistin (1)
  • Bürokauffrau (1)
  • Politikerin (1)
  • Kauffrau (1)
  • Tierärztin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Josefa und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Josefa ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Josefa

Kira-Bianca
Gast

In meinem derzeitigen Umfeld feiert auch niemand Namenstag - viele wissen sogar nicht einmal, wann sie Namenstag haben. Dass liegt aber daran, dass ich in Norddeutschland wohne. Vor allem im süddeutschen Raum ist der Namenstag jedoch vielfach ein wichtiger Tag, der dann auch gefeiert wird. Und in anderen Ländern (z. B. Polen) ist der Geburtstag ein ganz normaler Tag ohne Bedeutung, aber der Namenstag wird dort gefeiert wie bei uns der Geburtstag. (In Polen ändert sich das aktuell und es wird bei vielen Leuten jetzt auch der Geburtstag gefeiert, wobei aber der Namenstag immer noch der bedeutendere Tag ist.)

Josef
Gast

Dazu möchte ich sagen, dass nur, weil Sie niemanden kennen, der Namenstag feiert, das doch nichts heißt?
Ich kenne welche, die anstelle des Geburtstags den Namenstag feiern und auch welche, die nur den Namenstag feiern.

@Kira-Bianca
Gast

"In meinen Augen sind alle Mädchennamen eine Strafe für die betreffenden Mädchen, die es vor 100 oder 200 Jahren nur in maskuliner Form gab und heutzutage Mädchen mit einem angehängten a an den Namen bekommen (bestraft werden). Dazu zählt eben auch Josefa; weiterhin Karl/Carl - Karla/Carla, Konrad - Konrada, Ludwig - Ludwiga etc."

Keine Ahnung, aber davon eine ganze Menge, oder?

Josefa de Óbidos - geboren 1630
Carla Mann - geboren 1881
Ludwika Radzwill - 1667
...
Die Namen mögen für manche vielleicht so klingen, als ob die Eltern lieber einen Jungen wollten, aber die meisten dieser Namen sind eigentlich ziemlich alt.

Und nur so nebenbei: Die weiblichen Formen von Nikolaos sind Nicole, Nicola, Nicoletta, Nicolasa. Und am 6.12. hat z. B. auch Henrike Namenstag. Und andere, also gibt es immer eine große Auswahl.
Wenn einem der Name gefällt: Warum ihn nicht vergeben?
Und ich kenne tatsächlich niemanden, der den Namenstag feiert.

Kira-Bianca
Gast

In meinen Augen sind alle Mädchennamen eine Strafe für die betreffenden Mädchen, die es vor 100 oder 200 Jahren nur in maskuliner Form gab und heutzutage Mädchen mit einem angehängten a an den Namen bekommen (bestraft werden). Dazu zählt eben auch Josefa; weiterhin Karl/Carl - Karla/Carla, Konrad - Konrada, Ludwig - Ludwiga etc. Es erweckt in mir immer den Eindruck, dass ein Junge der Wunsch der Eltern war und das Kind leider "nur" ein Mädchen geworden ist. Um sich den Traum von einem Jungen doch irgendwie erfüllen zu können, geben diese Eltern dem Mädchen einen klassischen Jungsnamen und hängen ein a daran, weil eindeutig männliche Vornamen für Mädchen nach dem Namensrecht ja nicht zulässig sind.

@Miriam (Kommentar von 29.02.2020): Da kann ich nur sagen: "AUA!!!!" Den Namen der Tochter (oder auch der Söhne) so zu wählen, damit sie am Geburtstag der Mutter Namenstag hat, ist ganz bestimmt nicht für das Wohl des Kindes. Wenn ihr Namenstag gefeiert wird, wird immer gleichzeitig der Geburtstag der Mutter gefeiert. Ich vermute Mal, genau das war von dir auch so beabsichtigt? Bist du dir im Klaren darüber, dass deine Tochter so keinen eigenen Namenstag feiern kann - jegliche Feier im Familienkreis an diesem Tag ist immer der Geburtstag der Mutter. Erst wenn sie alt genug und eigenständig ist, kann sie auf deinen Geburtstag pfeifen und ihren Namenstag im eigenen Kreis feiern, was sie hoffentlich macht bzw. machen wird, sofern sie momentan noch zu klein ist. Diese harte, aber gerechtfertigte Reaktion hättest du dir dann selbst zuzuschreiben. Abschließend noch eine Frage an dich: Hättest du deine Tochter etwa Nikolausa genannt, wenn du am 6. Dezember geboren wärst?

Lars
Gast

Der Name klingt altbacken und einfallslos. Als ob man an einen Jungennamen einfach ein a angehangen hat, weil sonst nichts eingefallen ist. Dadurch fehlt dem Namen auch jegliche weibliche Assoziation.

Miriam
Gast

Unsere Tochter heißt Josefa und unsere beiden Söhne hätten so geheißen. Sie heißt Josefa weil ich am 19. März Geburtstag habe und Josefa dann ihr Namenstag feiert. Ich mag den Namen so sehr weil er etwas herb ist. Interessant sind die Reaktionen darauf, dass sagt viel mehr über die Menschen als über Josefa selber aus..

Josefa
Gast

Als Kind fand ich meinen Namen nicht immer toll. Ich wurde nicht deshalb gehänselt oder ausgelacht oder sowas, aber mir persönlich gefiel er einfach nicht. Ich wollte nichts so ungewöhnliches :D

Aber mittlerweile hat sich das komplett gedreht und ich liebe meinen Namen.Nicht nur, dass man nicht wie jeder andere heißt, mittlerweile finde ich ihn auch vom Klang her sehr schön. Das sagen mir auch viele andere Leute. Mein Name alleine ist schon immer ein guter Gesprächseinstieg und unverwechselbar.
Also an alle Eltern die sich unsicher sind, oder deren Kind nicht ganz zufrieden ist. Ich war es früher auch nicht und jetzt würde ich niemals anders heißen wollen.

Bei mir (in Süddeutschland) spricht man es übrigens Joseffa mit kurzen e.

Lilly
Gast

Schrecklich langweiliger und nichtssagender Name. Die Abkürzung Josi ist auch ganz schrecklich. Dann lieber Karline, der hört sich wenigstens noch ganz niedlich an.

Josefa
Gast

Ich heiße selbst Josefa und ich liebe meinen Namen, ich bin 26 Jahre, als Kind war es etwas schwierig weil es nie diese typischen Namenssachen gab, hat Mama aber einfach selbst gemacht :-) .
Von meinem Umfeld werde ich meist für diesen schönen, seltenen Namen beneidet!
LG Josefa (PS:Wenn bitte mit f ;) )

jo 24
Gast

Ich erwarte gerade mein erstes Kind, und ich werde Sie auf jedenjall Josefa nennen.
Ich finde den Namen sehr schön, und vorallem will ich nicht das mein Mädchen genauso heißt wie alle anderen.
Im Moment heißen doch alle nur noch Sophie, Emma oder Lea.

josi
Gast

Also ich heiße Josepha aber finde meinen Namen überhaupt nicht schön. Ich weiß nicht was sich meine Mutter dabei gedacht hat mich so zu nennen.. Ich werd von allen Menschen in meinem Umfeld zum Glück nur Josi genannt (das j wird ausgesprochen wie bei jacket) also falls hier jemand überlegen sollte seine Tochter so zu nennen, macht es nicht. Ihr zu liebe.

Sandra
Gast

Sorry wollte nicht 2 mal Namen Namen schreiben wollte nur einmal Namen schreiben. Also ich würde keinem Mädchen den Namen Josefa geben. Nicht mein Ding. Die Bedeutung oder Bedeutungen tönen zwar schön aber trotzdem ist der Name Josefa nicht mein Geschmack. Eher ein Name für die ältere Generation. Naja gibt schlimmeres als Josefa zu heissen aber ist trotzdem nicht mein Ding.

Sandra
Gast

Mir hat es Wunder genommen ob der Name Josefa gibt und ich muss sagen ist nicht mein Geschmack. Josef für einen Mann ok.aber Josefa für eine Frau Naja Gewöhnungsbedürftig. Nicht mein Fall. Würde einem Mädchen den Namen Namen nicht geben. Da gefällt mir Josefine schon besser aber das ist Ansichtsache. Die Geschmecker sind halt verschieden. Zum Glück auch sonst würde alle gleich heissen. Jedem halt das seine. Ist halt mal meine Meinung.

Agata-Minata Crooks
Gast

Meine Tochter habe ich Josepha genannt. Fand zuerst den namen schön, jetzt nicht mehr gut, weil ganicht zu meine Tochter passt. sie ist 6 Jahre alt und will den Namen auch nicht mehr haben. Wir überlegen sie anderes taufen lassen

Josefa
Gast

Ich mag meinen Namen, aber es gäbe da schon noch andere schöne Namen, wie ich auch gerne geheißen hätte (Oder wenn ich mehrere Namen hätte), z.B. Evy fände ich schön, und japanische Namen auch. Aber ich mag ihn trotzdem!

Josefa
Gast

Mal ehrlich ich heiße Josefa manchmal stört es mich wenn ich anders ausgesprochen werde oder falsch geschrieben!:-( Aber der Name an sich ist voll cool und ich freue mich dass ich nicht anders heiße wenn ich mir mal andere Namen angucke...;)

Bella
Gast

Also in meiner Klasse heißt eine Josefa. Ich finde den namen eigentlich ganz schön. Naja diese Jodefa in meiner klasse ist schon ein bisschen zickig, aber ansonsten ist sie ganz nett und Hübsch . bb ^_^

Josepha
Gast

Ich muss mal sagen, dass ich es doof finde, dass mein Name hier so runtergemacht wird!Ich finde ihn sehr schön und besonders finde ich ihn außergewöhnlich. Er ist was besonders, eben weil nicht viel so heißen und nur weil ihr jemanden kennt mit dem Namen, den ihr nicht mögt, ist nicht gleich der Name doof! Ich bin stolz auf meinen Namen!!!

L.
Gast

Nein, Josefa's sind keine Zicken. Nicht immer.
Ich kenne eine junge und eine alte Josefa.
Später wird meine Tochter - vielleicht - so heißen. Lg

@ arielle liv
Gast

Naja josefa luisa ist doch nicht schlimm, ist schööön !

Arielle Liv
Gast

Schilmmer name!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
omg, wirklich
@Sonja ja die Kombination Josefa Luisa ist wirklich echt dooof, schlimm für das mädchen das so heisst.

Johanna
Gast

@Sonja
Kenne auch eine Josefa Luisa,was für ein Zufall.Naja diese Josefa Luisa die ich kenne ist total eingebildet und zickig.Sie hat mal bei einer Schulauffürung vom Chor ein Solo gesungen,totaaaal schlimm.Sie singt seeehr schlecht.Ihre eine Schwester hat einen schönen Namen sie heisst Matilda Lotta

Sonja
Gast

Schlimmer Name!!
Kenne eine Josefa-Luisa, oh mann schlimmer gehts nich!!

Romanee
Gast

Ou naja nicht wirklich hübsch,eher doof.Aber das ist meine Meinung.Wegen diesem "Seffa" hinten.Das klingt seehr komisch und dooof.
Mit langem "e" wers schöner(also Joseefa).
Kenne eine Josefa,passt zu ihr.Sie ist eine Zicke der name klingt auch so zickig.Aber ist nur meine Meinung.Grüsse trotzdem alle Josefas :)
LG Romanee

Bettina
Gast

Ja das schon. Aber es gibt eben eine deutsche und auch eine englische Aussprache so wie unter meinem ersten Beitrag geschrieben wurde

unter mir
Gast

ist er in englisch denn nicht schöner

Bettina
Gast

So wie Maria und Josef nur Josef mit a hinten dran

also
Gast

in deutsch spricht man es wie jacke und in englisch jenny also Tschosefa . meine schwester heißt josefa und wir sprechen ihn deutsch denn in englisch gesprochen würde er gar nicht zu uns passen Tschosefa Bauermann - nein das passt nicht

Josefa Bauermann- ja das passt doch eher ;)

unter mir
Gast

ich habe keine ahnung

daniela
Gast

also ich habe keine ahnung wie es ausgesprochen wird? kannst du mir dabei vielleicht helfen? weil in den louis de funes filmen spielte ja auch immer eine josefa mit, allerding wurde sie schosefa benannt

Josefa
Gast

Also ich finde mein Namen nicht so schön, ständig wird mein Name falsch ausgesprochen! Mein Spitzname ist Josi. Wie werdet ihr eigendlich ausgesprochen? also ich meine das "J". So wie Jacke, oder so wie Jacket?

Simone
Gast

Ja, ich erwarte ein drittes Kind, ein Mädchen. Julitta geht allerdings eher nicht in unsere Richtung. Wäre sehr nett wenn du mir in meiner Plauderecke helfen magst:
http://www.baby-vornamen.de/Plauderecke/1004/9782.php

:)
LG, Simone

@Simone unter mir
Gast

Hallo. Sie sind auf der Suche nach einem Vornamen für ein Mädchen?! Wie gefällt Ihnen der Name Julitta?

Simone
Gast

Gefällt mir irgendwie auch.. kann ich mir auch gut für mein drittes Kind vorstellen... Aber ist die Schreibweise mit f oder ph schöner?
LG Simone mit Juliana, Johannes und Baby-Mädchen

Josefa
Gast

Also ich liebe meinen namen,weil ihn zum glück (noch) nicht so viele haben....
er ist wunderschön.und sollte ich mal ein mädchen bekommen,dann bekommt sie nen doppelnamen mit josefa....*hihi*
aber manche leute sprechen ihn einfach komisch aus.....wie tschosefa.....und das is echt nervig,weil es sich dumm anhört....

Josepha
Gast

Ich iebe meinen namen, doch als kind fand ich ihn auch nicht so schön, nun wei ich ihn zu schätzen, doch wird er nun immer gehäufter auftreten, mein spitzname ist seffi;)

leoni
Gast

Josefa ist ein schöner name. ich finde aber mit p h viel schöner geschrieben und dann noch schosefa ausgesprochen noch schöner

Josefa
Gast

Ich heiße Josefa mit einem f! Bin 9 Jahre alt und im Moment überhaupt nicht zufrieden mit meinem Namen. Meine Mutter behauptete, dass sich das noch ändert, glaub ich aber nicht. Liebe Grüße, Josefa.

Nina
Gast

Unsere Tochter heißt auch Josefa (sprich Joseffa) und ich finde den Namen immer noch sehr schön, weil er mal eine Abwechslung zu Magdalena, Sophia, Laura etc. ist und gut in unsere Region paßt. Aber obwohl er mir so gut gefiel mußte ich mich selbst etwas daran gewöhnen, daß so ein kleines Wutzelchen einen doch etwas archaischen Namen hat.

Joseffa
Gast

Ich wurde schon immer "Joseffa" genannt...die andere Variante mit einerm langen -e fand und finde ich blöd...Ich liebe meinen Namen und werde von Freunden und Bekannten "Seppi" genannt:-)

Hallo
Gast

In den Louis de Funes-Filmen heisst seine Frau auch Josepha, allerdings wird der Name dort englisch ausgesprochen (also wie Jack, Jimmy, Jonny usw.).Sollte ich mal eine Tochter haben, wird sie auch Josepha heißen :)

Josepha's Mama
Gast

Hallo,
ich habe meine Tochter Josepha genannt und bin voll und ganz zufrieden. Gut wir wohnen auch in München sprechen bayrisch und haben einen bayrischen Nachnamen, so passt alles zusammen. Ich hoffe wenn sie größer ist freut sie sich auch über ihren seltenen und schönen Vornamen.

Mina
Gast

Sehr hübscher Name. Und sehr selten, zumindest in der heutigen Generation. Kann man auch so schön abkürzen - Josi.
Ich finde den Namen echt ganz toll.

@Lieber
Gast

Gut gemeinter Rat, danke. Aber Josephine gefällt MIR überhaupt nicht. Klingt so mädchenhaft süß in meinen Ohren und ist auch zu lange. Josefa ist einfach mein absoluter Favorit.

Gruß
Ruth

Lieber
Gast

Josephine, falls du eine Alternative suchst

Mir
Gast

Würde der Name auch nicht gefallen...

Ruth
Gast

Würde unsere Tochter so gerne Josefa nennen, aber mein Freund ist strikt dagegen. Ich versteh gar nicht, warum ihm der Name nicht gefällt!!

jaaaaaaaaaaaa
Gast

Danke ich freue mich auch von euch zu lesen.

Mina
Gast

Der deutsche heißt josefa:)

Uwe
Gast

Ich glaube auch, hier ist ein Fall von Sozialneid gegeben. Ein Rumäne, der auch noch kluge und nicht beleidigende Kommentare schreibt, das kann es in den Augen mancher Deutscher wohl nicht geben...
Deutscher, da hast du schon wieder was gelernt, nicht? man lernt nie aus!

Liviu
Gast

Ich wohne nicht mehr in Graz,
außerdem habe ich keine zeit heute nacht, ich schaue song contest. :-)

...
Gast

*****.liviu ich glaub an dich mach weiter so

@deutscher
Gast

Verzieh dich endlich

....
Gast

Tut mir leid aber trotzdem du bist der beste mach weiter so

Liviu
Gast

Nein, ich bin ein junge!
Trotzdem danke.

....
Gast

Das stimmt liviu du bist die beste

Liviu
Gast

Ich habe einen netten komentar geschriben, der Deutsche spinnt einmal wieder.

Anni
Gast

Hier sind mal wieder blöde Kommis bei einem schönen Namen. Da muß man sich echt schämen.

Liviu Nicolae
Gast

So heißt meine deutschlehrerin, der ich echt dafür danke, wie sie mcih bei meinen ersten monaten in graz (öst.) unterstützte. (um mein deutsch mehr richtig zu machen.)
dachte übrigens immer, der name sei österreicherisch.

Josefa
Gast

Ich werde eher mit Joseffa, also das f ein bisschen
fester ausgesprochen.
VLG

Josefa
Gast

Ich werde eher mit Joseffa, also das f ein bisschen
fester ausgesprochen.
VLG

Josepha
Gast

Ich heiße selbst Josepha und habe die Erfahrung gemacht, dass der Name in Süddeutschland eher wie Joseffa ausgesprochen wird, in nördlicheren Teilen Deutschlands mit langem e, mir persönlich ist die "kurze" Variante lieber! Ich mag meinen Namen mittlerweile sehr gern, auch wenn er mir als Kind zu ungewöhnlich war...

@Annabelle
Gast

Meine Oma hieß auch Josefa und wurde mit langem e gesprochen oder kurz Sefa genannt.

@Daniela
Gast

Vielen Dank! Ich finde diesen Namen wirklich superschön!

Gruß
Annabelle

Daniela
Gast

@ Annabelle:
ja, ich kenne/kannte eine frau die so hieß (meine oma) und die wurde auch mit langem e gesprochen.

Annabelle
Gast

Ich bin heute diesen Namen gehört, ausgesprochen mit langem "e", also Jo-seh-fa. Fand ich wunderschön, frage mich allerdings ob das wirklich die "richtige" Aussprache ist. Dachte immer, man sagt "Joseffa", was ich nicht ganz so hübsch finde.
Kennt vielleicht jemand ein Mädchen/eine Frau dieses Namens und kann mir sagen, wie sich der Name tatsächlich spricht?

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren