Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Kristin

Kristin ist ein weiblicher Vorname lateinischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

3076 Stimmen (Rang 275)
0 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
275

Rang 275
Mit 3076 erhaltenen Stimmen belegt Kristin den 275. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Kristin ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Kristin

Was bedeutet der Name Kristin?

Bedeutung

"die Christin" (griech.-latein.); skandinavische Form von Christiana. Kristin ist auch eine Ableitung von Christin und bedeutet auch "die Gesalbte" (griechisch).

Wann hat Kristin Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Kristin aus?

Aussprache von Kristin: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Kristin auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Kristin?

Kristin ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 216. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 44. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 150. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Kristin

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Kristin in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 216 215 204 44 (2007)
Österreich 146 142 142 118 (2001)
Dänemark 131 - - 122 (1988)
Schweden 176 177 190 115 (1998)
Norwegen 116 120 120 5 (1978)
England 369 376 384 320 (1998)
Schottland - - 121 105 (2004)
Irland - - - 118 (2003)
Nordirland 398 - - 332 (2003)
USA 884 915 894 31 (1981)
Kanada 193 - 267 57 (1981)

Kristin in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Kristin in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 44 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 71 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 106 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 125 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 128 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 173 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 169 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 182 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 171 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 201 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 201 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 204 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 215 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 216 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 44
  • Schlechtester Rang: 216
  • Durchschnitt: 150.20

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Kristin

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Kristin im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 137 im August 2018
Rang 150 im September 2018
Rang 150 im Oktober 2018
Rang 142 im November 2018
Rang 141 im Dezember 2018
Rang 170 im Januar 2019
Rang 143 im Februar 2019
Rang 140 im März 2019
Rang 125 im April 2019
Rang 137 im Mai 2019
Rang 129 im Juni 2019
Rang 121 im Juli 2019
Rang 113 im August 2019
Rang 111 im September 2019
Rang 99 im Oktober 2019
Rang 116 im November 2019
Rang 105 im Dezember 2019
Rang 115 im Januar 2020
Rang 192 im Februar 2020
Rang 198 im März 2020
Rang 194 im April 2020
Rang 195 im Mai 2020
Rang 194 im Juni 2020
Rang 197 im Juli 2020
Rang 189 im August 2020
Rang 186 im September 2020
Rang 184 im Oktober 2020
Rang 166 im November 2020
Rang 177 im Dezember 2020
Rang 213 im Januar 2021
Rang 191 im Februar 2021
Rang 174 im März 2021
Rang 160 im April 2021
Rang 154 im Mai 2021
Rang 137 im Juni 2021
Rang 128 im Juli 2021
Rang 129 im August 2021
Rang 133 im September 2021
Rang 126 im Oktober 2021
Rang 138 im November 2021
Rang 137 im Dezember 2021
Rang 190 im Januar 2022
Rang 178 im Februar 2022
Rang 165 im März 2022
Rang 165 im April 2022
Rang 144 im Mai 2022
Rang 140 im Juni 2022
Rang 140 im Juli 2022
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 99
  • Schlechtester Rang: 260
  • Durchschnitt: 166.46

Geburten in Österreich mit dem Namen Kristin seit 1984

Kristin belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 282. Rang. Insgesamt 574 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
282 574 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Kristin besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (681)
  • 3.5 % 3.5 % Baden-Württemberg
  • 6.5 % 6.5 % Bayern
  • 3.4 % 3.4 % Berlin
  • 9.4 % 9.4 % Brandenburg
  • 1.5 % 1.5 % Bremen
  • 1.3 % 1.3 % Hamburg
  • 3.7 % 3.7 % Hessen
  • 5.6 % 5.6 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.0 % 10.0 % Niedersachsen
  • 12.0 % 12.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 1.9 % 1.9 % Rheinland-Pfalz
  • 0.6 % 0.6 % Saarland
  • 18.5 % 18.5 % Sachsen
  • 9.4 % 9.4 % Sachsen-Anhalt
  • 2.8 % 2.8 % Schleswig-Holstein
  • 10.0 % 10.0 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (8)
  • 12.5 % 12.5 % Burgenland
  • 12.5 % 12.5 % Kärnten
  • 12.5 % 12.5 % Niederösterreich
  • 12.5 % 12.5 % Oberösterreich
  • 37.5 % 37.5 % Steiermark
  • 12.5 % 12.5 % Vorarlberg
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % Bern
  • 50.0 % 50.0 % Zürich

Dein Vorname ist Kristin? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Kristin als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Kristin besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Kristin.

Häufigkeit des Vornamens Kristin nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Kristin

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Chrissi
  • Crazy
  • Crizzy
  • Dienchen
  • Diene
  • Dieni
  • Dieny
  • Dini
  • Kiesel
  • Kiki
  • Kissteen
  • Kiste
  • Kris
  • Krischi
  • Krischtn
  • Krish
  • Krishy
  • Krisi
  • Kriss
  • Krissel
  • Krissi
  • Krissie
  • Krissilein
  • Krissili
  • Krissy
  • Kristel
  • Kristi
  • Kristinchen
  • Kristkind
  • Kristl
  • Kristy
  • Krizzle
  • Krysti
  • Stini
  • Tin
  • Tina
  • Tinchen
  • Tine
  • Tini
  • Titin
  • Trine

Häufigste Nachnamen

  1. Kristin Richter
  2. Kristin Schulz
  3. Kristin Schmidt
  4. Kristin Müller
  5. Kristin Schneider
  6. Kristin Meyer
  7. Kristin Schröder
  8. Kristin Becker
  9. Kristin Weber
  10. Kristin Wagner
  11. Kristin Schulze
  12. Kristin Werner
  13. Kristin Fischer
  14. Kristin Lange
  15. Kristin Hoffmann
  16. Kristin Seifert
  17. Kristin Schwarz
  18. Kristin Wolf
  19. Kristin Bauer
  20. Kristin Hartmann
  21. Kristin Scholz
  22. Kristin Krüger
  23. Kristin Hofmann
  24. Kristin Otto
  25. Kristin Lehmann
  26. Kristin Paul
  27. Kristin Hoppe
  28. Kristin Koch
  29. Kristin Roth
  30. Kristin Reichel

Kristin in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Kristin

Ann-Kristin Hamm
deutsche Malerin
Inger-Kristin Berg
kanadische Biathletin
Janina-Kristin Götz
deutsche Schwimmerin
Kristin Baker
Malerin
Kristin Bauer van Straten
US-Amerikanischer Schauspielerin
Kristin Best
amerikanische Filmproduzentin
Kristin Cashore
Schriftstellerin aus Amerika
Kristin Cast
Autorin
Kristin Cecilie Karlsen
Handballerin aus Spanien
Kristin Chenoweth
Schauspielerin
Kristin Dattilo
Fernsehschauspielerin aus Amerika
Kristin Davis
Schauspielerin
Kristin Demann
deutsche Fußballerin
Kristin Gierisch
Deutsche Leichtathletin (Dreisprung)
Kristin Herrera
Schauspielerin
Kristin Hersh
Musikerin aus Amerika
Kristin Kreuk
Schauspielerin
Kristin Lehman
kanadische Schauspielerin
Kristin Lucas
russiche Künstlerin
Kristin Malko
amerikanische Schauspielerin
Kristin Maria Gabriele Sauer
deutsche Musikerin
Kristin Marja Baldursdottir
isländische Schriftstellerin
Kristin Meyer
Schauspielerin
Kristin Minde
norwegische Komponistin
Kristin Mürer Stemland
Skifahrerin aus Norwegen
Kristin Naca
Schriftstellerin aus Amerika
Kristin Omarsdottir
isländische Dichterin
Kristin Otto
erfolgreichste Olympia-Schwimmerin
Kristin Rohde
Schauspielerin aus den USA
Kristin Scott Thomas
Schauspielerin
Kristin Skaslien
norwegische Curlerin
Kristin Standhardinger
Volleyballerin aus Deutschland
Kristin Stewart
Schauspielerin u.a. Twilight, Panic Room
Kristin Stormer Steira
Skifahrerin aus Norwegen
Kristin Sutton
Schauspielerin aus den USA
Kristin Valla
norwegische Schriftstellerin
Leoni Kristin Oeffinger
deutsche Sängerin
Linn-Kristin Riegelhuth Koren
Handballerin aus Norwegen

Kristin in der Popkultur

Kristin Lavranstochter
Historischer Roman aus Norwegen

Kristin in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Kristin wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Kris-tin
Endungen
-istin (5) -stin (4) -tin (3) -in (2) -n (1)
Anagramme
Kirstin (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Kristin - gebildet werden können.
Rückwärts
Nitsirk (Mehr erfahren)Kristin ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
1 Unabhängigkeit und Stärke (Mehr erfahren)

Kristin in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001011 01110010 01101001 01110011 01110100 01101001 01101110
Dezimal
75 114 105 115 116 105 110
Hexadezimal
4B 72 69 73 74 69 6E
Oktal
113 162 151 163 164 151 156

Kristin in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Kristin anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
47826 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
K623 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
KRSTN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Kristin buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Kaufmann | Richard | Ida | Samuel | Theodor | Ida | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Kilo | Romeo | India | Sierra | Tango | India | November

Kristin in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Kristin in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Kristin
Altdeutsche Schrift
Kristin
Lateinische Schrift
KRISTIN
Phönizische Schrift
𐤊𐤓𐤉𐤔𐤕𐤉𐤍
Griechische Schrift
Κριστιν
Koptische Schrift
Ⲕⲣⲓⲥⲧⲓⲛ
Hebräische Schrift
כרישתין
Arabische Schrift
كــرــيــشــتــيــن
Armenische Schrift
Քռիզտին
Kyrillische Schrift
Кристин
Georgische Schrift
Ⴉრისტინ
Runenschrift
ᚴᚱᛁᛋᛏᛁᚾ
Hieroglyphenschrift
𓎡𓂋𓇋𓋴𓏏𓇋𓈖

Kristin barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Kristin an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Kristin im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Kristin im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Kristin in Blindenschrift (Brailleschrift)

Kristin in Blindenschrift (Brailleschrift)

Kristin im Tieralphabet

Kristin im Tieralphabet

Kristin in der Schifffahrt

Der Vorname Kristin in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·- ·-· ·· ··· - ·· -·

Kristin im Flaggenalphabet

Kristin im Flaggenalphabet

Kristin im Winkeralphabet

Kristin im Winkeralphabet

Kristin in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Kristin auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Kristin als QR-Code

Kristin als QR-Code

Kristin als Barcode

Kristin als Barcode

Wie denkst du über den Namen Kristin?

Wie gefällt dir der Name Kristin?

Bewertung des Namens Kristin nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Kristin?

Ob der Vorname Kristin auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (85.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (78.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (70.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (68.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (58.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (58.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (67.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (45.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (48.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (40.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (48.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (44.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (24.3 %)
Was denkst du? Passt Kristin zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Kristin ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (66.7 %) modern (77.6 %) wohlklingend (81.8 %) weiblich (82.1 %) attraktiv (83.6 %) sportlich (74.5 %) intelligent (87.3 %) erfolgreich (81.2 %) sympathisch (86.1 %) lustig (69.7 %) gesellig (71.5 %) selbstbewusst (76.1 %) romantisch (70.6 %)
von Beruf
  • Ärztin (9)
  • Erzieherin (4)
  • Altenpflegerin (4)
  • Lehrerin (3)
  • Medizinische Fachangestellte (3)
  • Krankenschwester (3)
  • Pharmareferentin (2)
  • Heilerziehungspflegerin (2)
  • Kindergärtnerin (2)
  • Chefsekretärin (2)
  • Psychologin (2)
  • Managerin (2)
  • Industriekauffrau (2)
  • Stadtplanerin (2)
  • Kauffrau für Büromanagement (1)
  • Elektronikerin (1)
  • Polizistin (1)
  • Bibliothekarin (1)
  • Anwältin (1)
  • Bankkauffrau (1)
  • Marketingassistentin (1)
  • Anwendungsentwicklerin (1)
  • Beamtin (1)
  • Justizfachangestellte (1)
  • Technische Produktdesignerin (1)
  • Physiotherapeutin (1)
  • Fleischwarenfachverkäuferin (1)
  • Müllfrau (1)
  • Technikerin (1)
  • Moderatorin (1)
  • Kauffrau (1)
  • Zahnmed. Fachangestellte ZMV (1)
  • Steuerberaterin (1)
  • Hotelfachfrau (1)
  • Friseurin (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Altenpflegehelferin (1)
  • Justizvollzugsbeamtin (1)
  • Architektin (1)
  • Angestellte (1)
  • Sängerin (1)
  • Schauspielerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Kristin und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Kristin ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Kristin

Kommentar hinzufügen
Kristin
Gast

Ich hatte in der Schulzeit, wie auch nun im Erwachsenenalter immer wieder das Problem, dass man mich "Kirsten, Kirstin, Kristina, Kristiane..." genannt hat bzw nennt. In Schreiben meist auch beginnend mit "Ch". Ich hatte im Laufe der Schulzeit sogar Lehrer, die mich "Christin" aussprachen, also wie die religiöse Christin! Irgendwann hat es mich so genervt, dass ich mich nur noch als "Kris" vorstelle. Die meisten schauen erstmal irritiert oder fragen, ob das eine Abkürzung von "Christina" ist, was ich dann verneine und erkläre, dass es nunmal mein Name ist. So ist es seit 10 Jahren und meine Mitmenschen, mit denen ich privat zu tun habe, kennen und nennen mich nur so, teilweise wissen die gar nicht, dass ich eigentlich Kristin heiße. Kris ist für die selbstverständlich. Im beruflichen Umfeld, in dem man sich sietst, nehme ich meinen bürgerlichen Namen, da man ja eh mit dem Nachnamen angesprochen wird.
An sich empfinde ich den Namen aber als schön, nur dass man die korrekte Aussprache und Schreibweise hierzulande wohl noch zu wenig kennt.

Kristin
Gast

Ich heiße auch seit 33. Jahren Kristin und mich könnte auch in der Schule nie einer richtig schreiben noch war ich Kristin eher Kerstin, Kirsten oder Kristina hat schon manchmal genervt. Nun bekomm ich ein Baby es wird ein Mädchen und bekommt auch einen nordischen Namen den es bis jetzt noch nicht so weiter gibt.
LG Krissi

Kristin
Gast

Ich finde meinen Namen sehr schön, aber manche Lehrer können seit 2 Jahren meinen Namen immer noch nicht richtig ausprechen... Die geben mir Namen wie Kirsten, Kristen, Kerstin, Kerstn, oder Kerschten. Die ganze Klasse lacht dann, aber ich muss zugeben, dass ich das auch lustig finde.

Kristin
Gast

Moin,
ich heiße auch Kristin, bin 50, mir geht es wie vielen von euch, ich muss beim Namen sagen, erstmal: "mit K und ohne e" voranpreschen.
Ich komme aus Hamburg und bin aber stolz, dass der Name einen nordischen Einschlag hat. Spitznamen habe ich gar nicht. Kann mich aber auch nicht mit Kris, Krissy etc. identifizieren.

Kristin E.
Gast

Ich kann alle Kommentare nur bestätigen, und das seit 52 Jahren. Wenn ich meinen Vornamen sage, ist das „Ch“ schon geschrieben bis ich dazu komme „Mit K“ zu sagen. Ein Tip für alle, die sich Schlüsselanhänger und ähnliches wünschen: in den USA und tw.auch in anderen englischsprachigen Länder wird unser Name NUR mit K geschrieben. Dort gäbe es reichlich Materiel mit dem Namen.

Kristin
Gast

Ich bin eigentlich auch ganz zufrieden mit meinem Namen nur diese Szene nervt

Person xy: Wie heißt du ?

Ich : Kristin

Person xy: Was Kirten ?

Ich: Nein, Kristin

Person xy: Kerstin

Ich: Nein, KRISTIN

Person xy: Kristina

Ich: *__*

Kristin
Gast

Ich mag meinen Namen und auch seine Bedeutung passt zu mir. Als Kind fand ich ihn auch nicht so toll, aber jetzt ist das anders. Auch die Spitznamen gefallen mir, besonders Krissi 😊

Kristin
Gast

Hey ich finde meinen Namen eigentlich auch ganz gut meine Spitznamen sind Kris Krissel Krissi und Kerstin

Kristin
Gast

Hier ist noch eine Kristin :-)
Auch wenn ich mit der Bedeutung nicht viel am Hut habe, ich mag meinen Namen. Und noch schöner finde ich, dass meine Eltern mir die nordische/skandinavische Schreibweise gegeben haben; ich bin ein kleiner Skandinavien-Fan.
Das einzig nervige ist das ewige "Kristin mit K, ohne E und ohne A am Ende" - aber who cares?
Grüße an alle Kristin's da draußen :-)

Kristin
Gast

Ich heiße auch Kristin :)
Früher konnte ich den Namen nicht leiden da mir die Bedeutung überhaupt nicht gefiel, meine kleine Schwester heißt Nane was ich schon immer viel schöner fand da der Name so besonderst ist.
Mittlerweile bin ich 15 und liebe meinen Namen, die Bedeutung finde ich zwar immernoch nicht so schön jedoch bin ich sehr stolz auf den Namen da er so zeitlos ist und zu einem Kind wie auch zu einer alten Dame passt.
Zudem hieß eine meiner Ururomas so, hab ich neulich im Familienstammbuch entdeckt. Nach ihr würde ich sogar benannt :)
Und es gibt sehr viele Spitznamen, ich glaub ich hab über 10 Spitznamen da mich jeder anderst nennt.
Ich kann meinen Eltern wirklich nur danken das sie mir diesen Namen gegeben haben.

Kristin
Gast

Zeitlos, ohne chichi und krissy als spitzname ist einfach cool. bin jetzt 30 und meinen eltern für diese wahl sehr dankbar. jetzt suche ich namen für junge o mädchen, der ebenso zeitlos und knackig klingt , jmd. eine idee!?

Kristin
Gast

Heiße ebenfalls Kristin :)
Finde den Namen sehr schön freue mich das ich so heiße. Es gibt ja viel andere namen aber kristin finde ich abwechslungsreich anstatt anna oder so........:)

Kristin
Gast

Ich kann mich bei meinen Eltern nur vielmals für die Auswahl meines Namens bedanken. Ich bin mit der Auswahl mehr als zufrieden und habe einen wunderschönen Spitznamen.

Kristin
Gast

Ich mag meinen Namen, vor allem wegen seines Seltenheitswertes. Danke, meine lieben Eltern!

Kristin
Gast


Ich heiße Kristin , bin 12 Jahre alt & mag meinen Namen.
Ich finds nervig dass es bei Tassen,Schlüsselanhänger,..... nie meinem Namen gibt & dass es keinen einzigen vernünftigen Spitznamen gibt(laut mir).
Doch ich finde man kann auch ohne Schlüsselanhänger mit seinem eigenen Namen leben & auch ohne den obertollsten Spitznamen.
Ausserdem wird es nie vorkommen dass es z.b in einer Klasse zwei Kristins gibt.
Ich finds dumm dass man sagt man hasst seinen Namen. Es gibt echt viel schlimmere Namen.
& der Name passt zu alten Leuten und jungen Kinder

Kristin
Gast

Hey ich heiße auch Kristin und um ehrlich zu sein mochte ich meinen Namen am Anfang nicht aber ich lebe jetzt schon 15 Jahre mit ihm da gewöhnt man sich dran.Aber ich trage ihn mit stolz,da er an meiner Mutter angelehnt ist die Kerstin heißt.In der Schule kommt es immer wieder vor das ich "Mit K und ohne e oder a" sagen muss da in der Jahrgangs stufe unter mir 6 Christin und Christinas sind und die Jungs nennen mich alle Kirsten aber ich nehme es mit Humor.Meine Spitznamen sind Tine und Tinchen :)

sanne2
Gast

Meine tochter heißt kristin (15). sie findet den namen auch gut.ob jung oder alt er passt immer.er hat was nordisches. klingt nicht kitschig. einfach klischeefrei!!!!!!

Kristin
Gast

Ich find meinen Namen echt schön und überhaupt nich altmodisch. Natürlich fand ich es früher immer blöd, dass es nie Anhänger mit meinem Namen gab. Meine Mutter sagte da immer da siehst du mal, was du für einen besonderen Namen du hast.Manchmal schauen die Leute einen komisch an, wenn man nach dem Namen gefragt wird und man gleich sagt mit K und ohne e und a aber das ist egal. Liebe Grüße

Kristin ;D
Gast

Wie fast alle hier heiße ich auch Kristin :D
Es ist echt schön zu sehen, dass man am Ende alle die gleichen Probleme mit diesem Namen haben. Jedes Mal, wenn ich mich vorstelle heißt es: "Ach soo, Christina." "Nein. Kristin. Mit K am Anfang und am Ende ohne a und ohne e." Früher mochte ich den Namen auch nicht und ehrlich gesagt, bin ich bis heute noch manchmal enttäuscht, dass es keine Anhänger oder Tassen mit meinem Namen drauf gibt ;D Aber ansonsten finde ich den Namen echt ganz schön. Es heißt eben doch nicht jeder Kristin. Zumindest nicht hier, in Bayern ;) und irgendwie bin ich da auch fast ein bisschen Stolz drauf.

Kristin
Gast

Als Kind war ich immer traurig, weil es keine Tassen, Schlüsselanhänger o. ä. mit meinem Namen gab, sondern immer nur die Kristins mit Ch.Da hab ich meine Mutter immer gefragt, warum sie diese Schreibweise gewählt hat.Wenn ich jetzt darüber nachdenke muss ich schmunzeln.Mittlerweile mit fast 29 Jahren finde ich meinen Namen, besonders in dieser Schreibweise, sehr schön und bin auch irgendwie stolz drauf.

Kristin
Gast

Einige Zeit fand ich den Namen einfach nur altmodisch und dachte das wenige so heißen, aber durch meine Bff die übrigends auch Kristin heißt, finde ich meinen Namen voll schön. Denn wer möchte irgendwann mal Omi Chantalgenannt werden.

Kristin
Gast

Ich war immer etwas unglücklich mit meinem Namen. Mein Standard-Spruch : "Kristin, mit K! und ohne E!!!" Selbst mit Namensschild nennt mich jeder Kerstin oder Kirstin(e)... leider hört der Name sich auch ein bisschen plump an und von der Bedeutung bin ich auch enttäuscht -ein Fehlgriff meiner Eltern :D

Kristin
Gast

Ich bin mit meinem Namen jetzt ganz zufrieden. Früher hat mich es immer genervt, dass ich meinen Namen buchstabieren musste (+ meinen Nachnamen, der wurde auch immer falsch verstanden). "Bitte mit K am Anfang und ohne E oder A am Ende..."
Zu meiner Zeit war es hier in NRW ein seltener Name und es gab nur "Eine" ;)
Spitznamen hatte ich früher nur Stina. Kiki war von einer Kirsten besetzt, was ich damals total doof fand...heute aber "GsD", denn mittlerweile find ich persönlich Kiki furchtbar kindisch und affig und bin froh, dass mich keiner so nennt. (No offence!) Jetzt werd ich ab und an auch mal "dat Kristel" genannt, aber auch nur eher auf Scherzbasis.
Es gibt natürlich viele schönere Namen (für mich), aber auch viele viele mehr, die ich viel schlimmer finden würde :)

Kristin (Crystal)
Gast

Super Name! Zeitlos, stark und dennoch feminin. Ich wüsste nicht wie man "Kristin" durch den Kakao ziehen könnte. D.h. der Hänselfaktor ist ausgeschlossen. Zudem ist dies ein Name der auch im höheren Alter solide und dennoch jung daher kommt. (Wer möchte als z.Bsp. angehende Anwältin schon gern Chantal o.ä. heißen?!) Fazit: auch mit 28J. bin ich mehr als zufrieden mit diesem Namen. Spitznamen: Kristinchen, Tinchen, Crystal, Kristinsche , Tini, Kristel … alles im Rahmen :)

Kristin
Gast

Ich heiße auch Kristin und finde meinen Namen eigentlich ganz o.k.... Von meinen Freundinnen werde ich Tini genannt.

Kristin (Tini)
Gast

Ich mag meinen Vornamen sehr!!! In meinem Freudenkreis und in der Schule hat es nie eine "Kristin" gegeben. Nur Kristina, Christine, Kerstin etc.! Habe mich immer wohl gefühlt mit dem [wie ich das hier mehrmals lesen durfte] unmodernen Vornamen ;)
Man hat also eine direkte Zuordnung nur durch den Vornamen. Auch jetzt im Berufsleben bin ich noch nicht auf eine Kristin gestoßen - einfach nur schön :)

Lena
Gast

Ich finde, Kristin ist einer der schönsten Namen überhaupt. Kann gar nicht verstehen, warum hier soviele unzufrieden mit ihrem Namen sind.

kristin
Gast

Ich heiße auch Kristin. Ich finde meinen Namen schrecklich.Aber zum Glück werde ich von vielen mit Spitznamen angesprochen z.B.krissi,krismes,kris und trine.Meine bffi heißt Mira.Ich finde ihren Namen sehr schön.

@ lala
Gast

Musst du ja auch nicht. Mir gefällt er jedenfalls besser, als dieser Modeschnickschnack.

lala
Gast

Kristin, der wohl schrecklichste Name der Welt. Hört sich einfach nur plump und altmodisch an unbd die Spitznamen sind auch der Horror. Ich würde mein Kind niemals so nennen!

Kristin
Gast

Auch wenn es nicht mein Lieblingsname ist:Ich bin zufrieden!

Janine Kristin
Gast

Ich mag den Namen Kristin sehr gerne, aber die meisten nennen mich immer nur "Janine", obwohl ich "Kristin" viel schöner finde. Ich habe schon versucht, es den Leuten auszureden, aber...

Ist hier noch jemand, der mit seinem Doppelnamen irgendwie unglücklich ist?

kristin
Gast

Ich mag meinen Namen es gibt noch viele die so heißen

kristin
Gast

Ich finde meinen namen schlimm. von meinen freunden werde ich nur kiki genannt, dieses harte krr am anfang des namens is so ekelig und unschön. Bitte nehmt einen namen mit schönem klang

Unbekannt
Gast

KristEn Stewart ist voll cool. Bin voll der Twilight fan also mag ich den Name. Ich finds aber besser, wenn er mit e geschrieben wird, nicht nur wegen Kristen Stewart

Kristin
Gast

Meine Schwester Saskia hat hier ja schon mal was zu meinem Namen geschrieben (tja Süße, ich guck auch in deinem Verlauf nach).
Wenn du das liest: Sei doch nicht eifersüchtig, irgendwann wirst du auch hübscher und alles.
Ich lieb dich trotzdem noch Sit Saskia :D

Saskia
Gast

Meine große Schwester heißt Kristin.
Sie ist echt mega, sieht super aus (viel hübscher als ich :/), war immer gut in der Schule soweit ich das mitbekommen habe (Sie ist 6 Jahre älter als ich) und ich gebe zu, ich bin des Öfteren eifersüchtig auf sie, weil sie auch schon mehrere Freunde hatte und immer mit Jungs abhängt, während ich das so gut wie nie tue.
Also wie gesagt, an meiner Schwester ist eigentlich alles perfekt außer ihr Name...wer heißt schon Kristin? Sowohl für mich als auch für sie ein schrecklicher Name (Eine Zeit lang wollte sie bei ihrem zweiten Namen Sophie genannt werden)

Toni
Gast

Der Name ist schön aber jeder schreibt ihn falsch :(

Mutter von KRISTIN
Gast

Für uns der schönste Mädchenname - und nach Raphael und Philipp ist vor fast genau 2 Jahren unser kleiner Schatz KRISTIN geboren!!
In meiner näheren Umgebung kenn ich nur eine weitere Kristin, und das ist die Tochter einer Freundin!!

Kristin
Gast

Hallo,Ich heiße auch Kristin,finde den Namen echt schön,werde aber am meisten Krissy genannt.

Zu mir passt der Namen einfach.
Mein Lieblinsname ist es nun nicht aber es ist so ok.

Ich
Gast

Heiße Kristina und habe mich immer über das A am Ende geärgert.. ;-) Ich finde Kristin sehr schön und gar nicht unmodern. Die Schreibweise ist so am schönsten! Allerdings gefallen mir die Spitznamen dazu überhaupt nicht (wie Tini..) - "Kristin" ist so schön genug, das sollte man nicht verunstalten.

Kristin, mal wieder
Gast

Hallo, ich heiße Kristin Grit - und ich weiß nicht welcher Name schlimmer ist. Kristin´s gibt es wie Sand am Meer, vor allem hier in Norddeutschland und Grit ist total altbacken :(

Kristin42
Gast

Naja. modern ist anders. irgendwie zeitlos normal, nett.... out of time!

Kristin
Gast

Ich werde KRISSY genannt,
nicht Kristin.
Ich mag den Namen nicht so.

unter dir :D
Gast

Ich find den Namen als Zweitnamen am schönsten,
vor allen bei 1.Namen die mit L anfangen wie Lynn, Leah, Laura...
Ich kenne auch total viele Laura-Kristins.

Meike
Gast

Ich kenne eine Christin, ich finde den Namen schön =)

Hanne
Gast

So heißt die Tochter meiner Freundin, gefällt mir gut. Allerdings hat sie öfter mal Probleme mit der Schreibweise, wie sich denken lässt.

....
Gast

Christin sophie
haha sch..... name

Christin Sophie
Gast

Ja ist ja okay
ne wie alt ich bin geht ihnen (dir) nichts an.Auf jeden fall bin ich nicht 9.

Ähm...
Gast

Was?!
Wo hat dich Julia bitte schön beleidigt?
Sie hat nur gesagt, dass ihr die andere Schreibweise besser gefällt!

Wie alt bist du,9 oder was?

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Kristin schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Lis, Lys, Margreta, Meinhild, Monique, Norma, Pernilla, Reina, Rosi und Sibylle.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Terigbola

Noch kein Kommentar vorhanden

Terigbola hätte von Ihnen gerne mal ein Feedback zu ihrem Vornamen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Terigbola?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Vornamen mit der Bedeutung Löwe
Löwenstarke Babynamen

Vornamen mit der Bedeutung Löwe

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Aktuelle Umfrage

Hast Du einen Spitznamen?