Kathleen

  • Rang 943
  • 420 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 153 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altgriechisch
  • englisch
  • französisch
  • griechisch
  • irisch
  • niederländisch
irische Bedeutung: "Die Unschuldige";

Hybridname aus Katharina und Hélene (kurz: Lena)
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
8 Zeichen | 4 Silben K-ath-le-en -hleen (5) -leen (4) -een (3) -en (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Neelhtak 4256 K345 K0LN
Morsecode Schreibschrift
-·- ·- - ···· ·-·· · · -· Kathleen
Kathleen buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Kaufmann | Anton | Theodor | Heinrich | Ludwig | Emil | Emil | Nordpol
Kathleen in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Kathleen in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Kaddel,
  • Kaddi,
  • Kaddy,
  • Kat,
  • Kate,
  • Katel,
  • Kathi,
  • Kathiche,
  • Kathy,
  • Kati,
  • Katinka,
  • Katja,
  • Katte,
  • Leenchen,
  • Leeni und
  • Lena
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Kathleen
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Audrey Kathleen Hepburn-Ruston (Britisch-Niederländische Schauspielerin)
  • Ellen Kathleen Pompeo (Schauspielerin)
  • Joanne Kathleen Rowling (Englische Autorin)
  • Kathleen Ann Kelly (Sängerin)
  • Kathleen Duey (Schriftstellerin)
  • Kathleen E. Walsh (Schauspielerin)
  • Kathleen Emperatriz "Kat" DeLuna (US-Amerikanische Sängerin)
  • Kathleen Mary "Kathy" Griffin (US - Schauspielerin)
  • Kathleen Turner (Schauspielerin)
Weitere 4 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Kathleen
Rang 159 im November 2015
Rang 147 im Dezember 2015
Rang 163 im Januar 2016
Rang 170 im Februar 2016
Rang 154 im März 2016
Rang 155 im April 2016
Rang 153 im Mai 2016
Rang 146 im Juni 2016
Rang 139 im Juli 2016
Rang 137 im August 2016
Rang 146 im September 2016
Rang 142 im Oktober 2016
Rang 149 im November 2016
Rang 140 im Dezember 2016
Rang 173 im Januar 2017
Rang 154 im Februar 2017
Rang 164 im März 2017
Rang 145 im April 2017
Rang 150 im Mai 2017
Rang 142 im Juni 2017
Rang 143 im Juli 2017
Rang 144 im August 2017
Rang 146 im September 2017
Rang 150 im Oktober 2017
Rang 145 im November 2017
Rang 139 im Dezember 2017
Rang 172 im Januar 2018
Rang 154 im Februar 2018
Rang 167 im März 2018
Rang 152 im April 2018
Rang 155 im Mai 2018
Rang 152 im Juni 2018
Rang 149 im Juli 2018
Rang 162 im August 2018
Rang 166 im September 2018
Rang 161 im Oktober 2018
Rang 156 im November 2018
Rang 147 im Dezember 2018
Rang 172 im Januar 2019
Rang 147 im Februar 2019
Rang 149 im März 2019
Rang 124 im April 2019
Rang 155 im Mai 2019
Rang 127 im Juni 2019
Rang 132 im Juli 2019
Rang 122 im August 2019
Rang 113 im September 2019
Rang 119 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 113
  • Schlechtester Rang: 298
  • Durchschnitt: 179.23

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Kathleen stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Kathleen seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
712 99 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Kathleen belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 712. Rang. Insgesamt 99 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Kathleen in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 227 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 288 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 276 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 319 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 337 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 399 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 380 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 435 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 488 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 465 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 494 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 578 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 650 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 738 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 616 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 714 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 801 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 676 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 715 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 809 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 227
  • Schlechtester Rang: 809
  • Durchschnitt: 520.25

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Kathleen in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 1.0 % 1.0 % Baden-Württemberg
  • 1.0 % 1.0 % Bayern
  • 7.8 % 7.8 % Berlin
  • 16.1 % 16.1 % Brandenburg
  • 0.3 % 0.3 % Bremen
  • 0.3 % 0.3 % Hamburg
  • 1.3 % 1.3 % Hessen
  • 14.3 % 14.3 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 1.6 % 1.6 % Niedersachsen
  • 3.4 % 3.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 0.3 % 0.3 % Rheinland-Pfalz
  • 24.0 % 24.0 % Sachsen
  • 15.4 % 15.4 % Sachsen-Anhalt
  • 3.4 % 3.4 % Schleswig-Holstein
  • 9.9 % 9.9 % Thüringen
  • 33.3 % 33.3 % Burgenland
  • 16.7 % 16.7 % Oberösterreich
  • 16.7 % 16.7 % Vorarlberg
  • 33.3 % 33.3 % Wien
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Kathleen? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Kathleen
Statistik der Geburtsjahre des Namens Kathleen

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Kathleen?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Kathleen zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (76.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (39.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (37.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (72.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (46.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (53.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (41.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (51.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (48.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (39.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (34.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (39.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (53.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (55.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (32.6 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Kathleen ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Kathleen in Verbindung bringen.

bekannt (64.1 %) modern (68.0 %) wohlklingend (77.2 %) weiblich (78.6 %) attraktiv (79.1 %) sportlich (63.6 %) intelligent (78.6 %) erfolgreich (78.2 %) sympathisch (82.0 %) lustig (67.5 %) gesellig (68.9 %) selbstbewusst (71.8 %) romantisch (72.3 %)
von Beruf
  • Kauffrau (5)
  • Akademikerin (5)
  • Heilerziehungspflegerin (3)
  • Altenpflegerin (3)
  • Künstlerin (2)
  • Lehrerin (2)
  • Krankenschwester (2)
  • Erzieherin (2)
  • Verkäuferin (2)
  • Ingenieurin (2)
  • Schauspielerin (1)
  • Soldatin (1)
  • Dolmetscherin (1)
  • Sängerin (1)
  • Therapeutin (1)
  • Ärztin (1)
  • Komikerin (1)
  • Juristin (1)
  • Masseurin (1)
  • Architektin (1)
  • Bürokauffrau (1)
  • Autorin (1)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Kindergärtnerin (1)
  • Steuerfachwirtin (1)
  • Angestellte (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Kathleen und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Kathleen

Kathleen
Gast

Hallo, ich heiße auch Kathleen u. bin zufrieden u. froh mit meinen Name. Dank meiner Oma, sonst hätte ich Simone heißen müssen. :D Es gab zu der DDR Zeit, viele Simone, Katrin, Sabine...

Kathleen
Gast

Hallo, ich selber heiße auch Kathleen und mein Name wird auch nur deutsch ausgesprochen. Zwar wollte meine Mutter die englische Aussprache aber der Rest der Familie war dagegen. Heute bin ich doch recht froh darüber dass es die deutsche Aussprache ist, denn viele kamen mit der englischen Art gar nicht zurecht und es klingt auch eigenartig.

Sabrina
Gast

Meine Tante hat den schönen Namen Kathleen. Ihr Name wird aber Englisch ausgesprochen und nicht Deutsch. Ich wäre jetzt auch ehrlich gesagt nie auf die Idee gekommen den Namen Deutsch auszusprechen. Man sieht doch eigentlich auf den 1. Blick das das ein englischer Name ist.

Sabine
Gast

An die Kathleen weiter unten: Warum sollte man Kathleen wie Kaitlin aussprechen? Kannst du kein Englisch? Kathleen spricht man wie Käßlien aus. Caitlin oder Caitlyn ist doch ein ganz anderer Name. Schreibt sich anders und spricht sich anders aus.

Ich hab bisher noch nie gehört das jemand Kathleen anders als Englisch ausspricht und ich finde das klingt auch nur Englisch gut. Wozu gibt man seinem Kind einen englischen Namen und spricht diesen englischen Namen dann deutsch aus? Sehr seltsam....Dann nennt euer Kind doch gleich Katharina oder Katrin.

Zonen-Ronny
Gast

@Kathleen unter mir: Gommsde aus Zwiggau, Leibdzsch, Dräsdn odor Gorl-Morgs-Schdodd? :D

Kathleen
Gast

Hört doch alle auf rumzuheulen das Kathleen englisch ausgesprochen werden soll. Ich heiße selber so und ich kenne nur die deutsche Aussprache und kann mir auch nur diese vorstellen. Und falls damit "Kaitlin" gemeint ist, das ist doch dämlich. Bin ich ja doch ganz froh "Kathleen" genannt zu werden.

Ist btw immer ganz witzig wie unterschiedlich die Betonungen doch sind, finde ich immer ganz cool das bei zB meinen Lehrern oder meinen Mitschülern xD

Gast
Gast

Warum es Menschen gibt, die den Namen Deutsch aussprechen?
Weil er, wie zahlreiche andere Namen "eingedeutscht" wurde. Ich erinnere an "Joana", "Dschoana" (Diese Aussprache kann man nicht einmal einem anderen Land zuordnen), "Johannes" (keiner sagt "Jochanan"), Louis, der "Luis" genannt wird, "Dschülie" (welche Sprache soll das sein?), Susanne (müsste "Schoschanna" gesprochen werden). Chantal wird auch mit Sch gesprochen und das -an nicht nasaliert, die Hälfte der Menschen spricht bei Jeremy das R und das Dsch zu hart.
Klar, Johannes und Susanne sind in Deutschland in dieser Form schon lange etabliert - ist aber trotzdem eigentlich die falsche Aussprache. Ich finde es auch albern, Louis, Julie, Joanna, Kathleen, etc. anders als in der Originalsprache auszusprechen. Trotzdem rede ich diese Leute so an, wie sie sich mir vorstellen.
Bei Kathleen ist - DDR sei Dank - die deutsche Aussprache (in Deutschland) weit etablierter als die Englische. Damit muss man leben, aufregen bringt nichts.

Kathleen
Gast

Ich bin Baujahr 1963. Meine Mama hat den Namen, als sie schwanger war, in einem alten irischen Roman, gelesen. Ich bin froh, dass ich so heiße. Ich würde mal behaupten, ich bin wohl mit die älteste Kathleen in Deutschland 😉

Linda
Gast

Das ist mir ehrlich gesagt auch rätselhaft wie jemand Kathleen anders als englisch also wie Käßliin aussprechen kann. Hallo? Wir haben das Jahr 2018. Wer außer einigen sehr alten Menschen ist heutzutage der englischen Sprache nicht mächtig? Englischer Name = englische Aussprache. Sollte doch ganz klar sein. Bei anderen englischen Namen macht man es doch genauso.

Kathleen
Gast

Ich mag meinen Namen sehr (Jahrgang 82) und bin bis heute meinen Eltern dankbar, dass sie einen Namen wählten der auch im Ausland immer so ausgesprochen wird, dass ich mich auch angesprochen fühle. In Kombination mit meinem Nachnamen, den es sowohl im deutschen als auch im englisch-sprachigen Raum gibt, passt er echt super. Danke MaPa!

Madeleine
Gast

Meine Cousine heißt Kathleen. Ich verstehe nicht wie manche auf die Idee kommen diesen Namen Deutsch wie Katttleen auszusprechen? Es ist kein deutscher Name! Sprecht ihr dann auch Namen wie Jacqueline oder Jamie deutsch aus?? Sowas hab ich ja noch nie gehört! Englische Namen werden doch Englisch ausgesprochen, französische Namen Französisch, spanische Namen Spanisch usw.

Kathleen
Gast

Ich finde es so schön, mit meinen "Problemen" nicht allein dazustehen. Wie wird er ausgesprochen, buchstabiert, abgekürzt ... Ich komme ursprünglich aus Sachsen und habe meinen Namen als Kind gehasst, wie die Pest. Ich kannte sage und schreibe 13 andere Kathleens in unserer Kleinstadt. Nach der Wende landete ich in Baden-Württemberg. Hier ist der Name sehr ungewöhnlich und durch die weichere Aussprache habe auch ich zu meinem Namen gefunden. Durch das Musik machen über 1 Jahrzehnt wurde aus meinem Namen Kath. Der Spitzname blieb lange haften und haftet noch. Mein kanadischer Cree-Partner nennt mich Kathlin, es klingt sehr weich und schön. Für ihn ist die deutsche Aussprache zu schwer. Mittlerweile bin ich fast 45 Jahre alt, und ich liebe meinen Namen

Svenja
Gast

Ich sehe es auch so wie Sandra. Kathleen ist ganz klar ein englischer Name und kein deutscher und sollte deshalb auch englisch ausgesprochen werden. Dann hört sich der Name auch schön an. Aber wenn man den Namen wie Kattleeen ausspricht klingt das gar nicht gut. Unter einer Katttleeeen stelle ich mir einen Bauerntrampel vor, so klingt das nämlich. Dann nennt eure Kinder doch Katharina wenn euch deutsche Namen besser gefallen. Aber doch nicht einen englischen Namen und dann deutsch aussprechen

Sandra
Gast

Kathleen ist ein schöner Name finde ich. Aber nur wenn man ihn richtig auf Englisch ausspricht. Ich versteh sowieso nicht wieso irgendjemand auf die Idee kommt, den Namen auf Deutsch auszusprechen. Heutzutage hat doch jeder (bis auf die viel älteren) Englisch in der Schule gelernt. Und wenn man das kann, dann erkennt man doch sofort das Kathleen ein Englischer Namen ist. Wie kann es da dann einen Zweifel geben wie der Name ausgesprochen wird? Englischer Name = Englisch Aussprache. Logisch oder?

Kathleen
Gast

Mit 24 habe ich mich mit meinem Namen angefunden. Mein Mann findet ihn schön. Er wird grundsätzlich hart ausgesprochen. Wundert mich, dass man in als sanften Namen bezeichnen kann.
Eine Bitte: Wenn es Kathleen sein muss, dann bitte ohne zweiten Vorname. Kathleen hat schon genug Buchstaben! Danke!

Anja
Gast

Dieser Vorname fasziniert mich,hat etwas sanftes und schönes.

Wow
Gast

Sehr schön. Einer der wenigen Vornamen die ich mir vorstellen könnte in englischer Aussprache zu vergeben...

Kathleen
Gast

Ich frage mich heute immer noch was meine Eltern damals geritten hat mich so zu nennen mir gefällt der Name überhaupt nicht..ich werde nur noch katlyn genannt und ehrlich gesagt gefällt mir es 1000 mal besser

Kathleen
Gast

Ich bin glücklich mit meinen namen in englisch werde ich kathlin aufgerufen aber das stört mich nicht. Mein spitzname ist auch englisch entweder kat wie cat ausgesprochen und von meinem freund werde ich kath mit t h wie im englischen ausgesprochen. Ich bin damit zufrieden und glaube kathleen könnte ruhig ein bisschen höhere platzierung sein

@ Gast
Gast

Dooooochhh.

Gast
Gast

Nääää.

Kathleen
Gast

Also mein Name wird Kathliiiiin ausgesprochen und nicht Kathleeen wie es alle immer aussprechen..

Aber kann damit leben, ist für mich einer der schönsten Namen (Vorallem weil ihn nicht jeder 2te hat) :-)

charly
Gast

Ich finde den Namen besser als meinen aber früher wo ich noch klein und unschuldig war habe ich zu meiner Cousine statt Kathleen immer kackleen gesagt es tut mir leid Kathleen

Kathleen
Gast

Kathleen mit "K" "Th" und "Doppel-EE". Immer das Selbe wenn ich sage wie ich heiße. Deswegen sage ich es schon wenn ich vernehme, dass der andere grübelt wie ich geschrieben werde.

Ich kenne nur noch eine Kathleen und die saß vor 10 Jahren mit mir zusammen an der Schulbank. Ansonsten hört man Kathleen doch sehr selten. Ein Glück meine Mutter hatte damals den Namen in einer Zeitung gelesen. Sonst hätte ich Jaqueline heißen müssen. :D

Spitznamen haben sich nicht wirklich gehalten und "Kathi" als Spitzname hasse ich und das wissen alle. Ansonsten Käthi.

Kathleen
Gast

Hallo ich bin auch eine Kathleen ich bin nun 18 Jahre alt und muss noch immer sehr damit kämpfen, dass mein Name richtig ausgesprochen wird. Ich weiß nicht warum aber jeder will sagen Kathliin, da stehen doch 2 ee woher zaubern die die ii? oder sie sprechen es englisch aus, das ist nicht so das Problem, denn eigentlich ist es ein irischer Name aber dennoch ist es sehr anstrengend. Es ist nur lustig in der Schule, denn fast niemand kann den Namen aussprechen und deswegen nehmen einen die Lehrer sehr selten bis garnicht dran, denn sie haben Angst den Namen falsch auszusprechen. Ich finde nur die Ausreden dann blöd, wenn sie den Namen nicht richtig sagen, so ja ich habe so viele Schüler und dann soll ich mir deinen Namen auch noch merken. Ich denke mir da nur ja von anderen geht es doch auch, aber was am Schlimmsten ist wenn man den Namen unfreiwillig auf Kathi abgekürtzt bekommt, ich heiße Kathleen nicht Kathi, aber so ist das wohl. achja ich habe noch nie eine Kathleen getroffen, finde ich komisch, obwohl ich in Wien wohne.
aber grundsätzlich finde ich den Namen sehr schön und er macht einen einzigartig!! :)))

Kathleen
Gast

Ja auch ich bin eine der vielen Kathleens aus dem Osten Deutschlands.Ich fand den Namen irgendwie nie sehr schön.Mein Vater sprach ihn kurz und hart aus, mit der Betonung auf dem T- KaThleen.Manche sagen Kathleeeen, oder Kathleene hat krumme Beene.Spitznamen hielten sich nie lange. Wenn mich meine Mutter vom Spielplatz zum Essen rief, schämte ich mich manchmal- alles klang wie langgezogener Kaugummi- Kaaaathleeeen!!!In unserer Straße gab es 3 Kathleens, in der Klasse 2, im Ferienlager mind. 5. Nun mit 35 Jahren habe ich mich arrangiert und kenne jede Menge Kathleens und finde den Namen nicht mehr ganz so "östlich"- schlimmer wäre Jana, Yvonne, Anja oder Antje gewesen.Trotzdem ich selbst spreche meinen Namen immer ungern aus und stelle mich nur zwangsläufig mit Namen vor.

kira
Gast

Meine Cousine heißt so manchmal ist sie echt gemein ich meine sie ist 13 kann man nichts machen sonst finde ich den Namen schön

Kathleen
Gast

Hallo, ich bin auch eine Kathleen und bin 15 jahre alt. Ich finde meinen namen sehr schön und auch die Bedeutung passend, was ich hier allerdings doof finde, dass sie manche darauf festlegen, das der name englisch ist und man ihn auch englisch aussprechen sollte. Im ersten Moment ist Kathleen AMERIKANISCH. mich spricht man kathleeeeeen aus. aber irgendwie ist es lästig sich von z.b. Lehrern Kathlin nennen lassen zu müssen oder Leuten beibringen zu müssen dass man NICHT MADELEINE heißt ist auch nervig aber naja :)

Lara
Gast

Einfach Traumvoll

Alice
Gast

Wir bekommen im nächsten Monat eine Tochter und wir werden sie auf jeden Fall Kathleen Eliza Nennen.

Lg an alle Kathleen`s
von Alice, Daniel und (schon bald Kathleen Eliza)

Kathleen
Gast

Hey,
Ich heisse auch Kathleen (Englisch ausgesprochen)
und ich habe meinen Namen schon immer geliebt!
Ich bin jetzt mittlerweile 10 Jahre alt und liebe meinen Namen immer noch.
Ich danke meinen Eltern sehr das sie mir so einen
Wunderschönen und seltenen Namen gegeben haben!
Ich kenne bis jetzt auch niemanden der auch so heisst.
Lg an alle Kathleens und Kathleens Bewunderer

MILLI ♥
Gast

Ich find den namen auch irgentwie süß, aber der hört sich so prinzesschen haft an.
war aber jetz kein vorwurf ;)

Kathleen Mama :)
Gast

Unsere Tochter heisst Kathleen Elizabeth
(Englisch ausgesprochen). Sie wird im Nächsten Monat
5 Jahre alt und ist sehr stolz auf ihren Namen.
Wir kennen auch sonst niemanden der so heisst.
Der Name ist zum Glück ja auch selten nicht so wie Julia, Lena oder Anna.
Wir sind froh das wir einen seltenen Namen gewählt haben. Den ich bin mir sicher das sich mindestens drei Leute umdrehen wenn mann nach einer Lena
ruft. Aber Kathleen ist so ein Wunderschöner Name das ich mich sofort in ihn verliebt habe und man kann meine Tochter nicht verwechseln.
Liebe Grüsse Lara, Noel und Kathleen :):):)

Christine
Gast

Meine Tochte heisst auch Kathleen(Sie wird nächste Woche zehn) und es ist schon lustig, wie oft ihr Name falsch ausgesprochen wird. Am häufigsten wird ihr Name Kathlien ausgesprochen, also in einer seltsamen Form aus Deutsch und Englisch...
Ich finde den Namen nach wie vor großartig und ich habe nur eine weitere Kathleen bisher getroffen- das war ausgerechnet die Hebamme bei der Geburt meiner Tochter :-)

ronja
Gast

Also hier im osten heißen viele so;-) ... schöner name

Katleen
Gast

Ich finde es auch besser, wenn mein Name deutsch ausgesprochen wird, klingt schöner....

@Sabrina
Gast

Stimmt dass es kein Deutscher Name ist, mir gefällt er trotzdem besser wenn er deutsch ausgesprochen wird. Also so wie man schreibt.

Sabrina
Gast

@Kathleen (Kathy): Das was Nora schreibt ist absolut richtig. Du laberst Blödsinn! Kathleen ist kein deutscher Name. Das steht doch sogar ganz oben das es ein englischer und irischer Name ist. Kannst net lesen?

Kathleen
Gast

Ich fand meinen Namen nie toll .... Erst nachdem meine Mutter hirnbluten hatte vor ca 4 mon ...es geht langsam Berg auf mit ihr .... Nun liebe ich und trage ich ihn stolz meinen Namen ... Danke du bist die beste Mama ... Lg an alle lenen ... Und Kathleen s ...

Kathleen (Kathy)
Gast

Nora das ist totaler blödsinn was du da schreibst Kathleen wird so ausgesprochen wie man es schreibt und es ist deutsch

Kathleen33
Gast

Ich find meinen Namen schön.Liebe Grüße an alle KATHLEENS :)))

Katleen
Gast

Also ich muss sagen ich finde den namen "Kathleen" oder so " Katleen" toll.. naja nicht oft gibt? ich hab im moment das gefühl nur von namensgleichen umgeben zu sein :D

Nora
Gast

Seit wann ist Kathleen ein deutscher Name? So ein Unsinn. Das ist ein englischer und irischer Name.
Nur weil manche Leute ihn wie einen deutschen Namen aussprechen, nämlich Katleeeen, ist es noch lange kein deutscher Name.
Wenn man seinen Kindern schon englische Namen gibt, dann sollte man sie auch richtig aussprechen. Oder wenn einem deutsche Namen besser gefallen, dann kann man ja gleich einen deutschen Namen für sie aussuchen. Aber englische Namen eindeutschen geht irgendwie gar nicht. Man nennt sein Kind ja auch nicht John und spricht es dann exakt so aus wie man es schreibt.

Kathleen
Gast

Ich finde den namen schön weil es ihn nicht so oft gibt wie lea oder julia

Kathleen
Gast

Fand meinen Namen früher immer total blöd, aber mit der Zeit und seit dem ich weiß das er irischer Abstammung ist, find ich ihn echt toll! Die irische Form Caitlin find ich noch schöner, spricht sich so schön weich. In meiner Umgebung und meinem Jahrgang (1984) kenn ich keine 2. Kathleen und mein Spitznamen Kathl ist da auch ziemlich einzigartig!

Miriam
Gast

Kathleen...Ich finde diesen Namen wunderschön...Ich kenn nur eine die so heißt, von daher würde ich meine Tochter gern so nennen.

Ich kenne nur eine einzige Kathleen
Gast

(Jahrgang 1977) die wurde allerdings immer nur "Leuchtturm" gerufen.
Damals mochte ich den Klang des Namens nicht besonders, heute find ich gar nicht mal so schlecht, auch wenn ich meine Tochter nicht eben so nennen würde.

Kathleen
Gast

Also ich finde meinen Namen einfach nur schön, auch wenn ich noch ca. 7 weitere Kathleens aus meiner kleinen Stadt kenne! Buchstabieren muss ich auch manchmal, macht man schon automatisch. Aber bisher haben den immer alle richtig ausgesprochen!

Robin Shayen Lucina
Gast

Finde Caitlyn schöner, aber dennoch ist Kathleen vergebbar und zeitlos. Find ich toll.

Kathleen
Gast

Liebe Grüße an alle Kathleen(en) :-) .
Wir haben einen der schönsten Vornamen überhaupt. Mein Spitzname dank Wohngemeinschaft mit einem Kater: Cat Leni

Kathleen
Gast

sehr schöner Name :-) Und in dieser Schreibweise einfach am schönsten.

Glg an allle anderen Kathleen`s oder Leni`s ;-)

Kathleen
Gast

ich finde den Namen total zeitlos. Ich finde den auch nicht so lahm wie andere Namen.

Daumen hoch :-)

jonahs cousine
Gast

Ich find den Namen schön, wie alle Namen, die mit "Kath" anfangen

Das
Gast

kann ich bestätigen. In den 70er Jahren war der sehr beliebt, zusammen mit Doreen.

Leena
Gast

Hey, ich bin auch ine Kathleen, und ich fidne den Namen mittlerweile nicht schlecht. In meinem Jahrgang (1996) gibt es nicht mehr soviele Kathleen´s und es ist doch recht mühsam immer 5 mal den namen zu wiederholen bis derjenige ihn kapiert hat^^

Deshalb geb ich mich jetzt lieber gleich mit meinem Spitznamen Leena ab. (:

LG an alle
Eure Leena

Kathleen
Gast

Ich bin auch eine von den Kathleens und im Süden Sachsen-Anhalts scheint es zeitweise ein Trendname gewesen zu sein. Auf der Penne gab es in meinem Jahrgang 6 Kathleens! (1975) Eine Freundin von mir aus der Nähe von Leipzig hat 3 Freundinnen namens Kathleen, die dann alle Spitznamen ihres Nachnamens erhielten. Ich war dann die vierte Kathleen und erhielt auch einen Spitznamen meines Nachnamens.
Einen Spitznamen meines Vornamens hatte ich nicht. Manche wollten Kati sagen, dass mochte ich aber nicht. Insgesamt bin ich mit meinem Namen zufrieden. Grüße von ::::::::::::::: kathleen

Noch eine Kathleen
Gast

Lach, ich finde die Kommentare der "Betroffenen" hier putzig. Uns Kathleen(chen) eint der Stress, den Namen bei Abfragen buchstabieren zu müssen. K oder C, mit t oder th, ein oder zwei e... Wobei, so wirklich oft ist das nun auch nicht. Und Stress ist es eigentlich auch nicht wirklich.

Schlimmer ist die unerwünschte Betonung. Mir gefällt das Kätlinn oder Katlehn. Kattttlen oder Kahtleeen, autsch. Hauptsache, kurz und bündig. Sanfte Anklänge werden auch gerne gehört.

Ich finde, dieser Name ist wirklich spannend. Er lässt sich unglaublich variabel betonen. Von sanft bis schneidend scharf.

Mein Spitzname ist übrigens (passend zu meiner Begeisterung für Katzen) ein kurzes Cat. Und darüber freue ich mich immer sehr. "Kätt" passt zu kurzen Haaren, lustiger Natur und Herzlichkeit. Und natürlich zu Katzenfans. In meinem Fall noch mit dem Buchstaben meiner Heimat T vor dem Cat. Also T-Cat.

Meine Gartennachbarin heißt Katalina - auch eine Kathleen. Klingt weicher und lässt sich melodischer betonen. Und ist in diesem Fall auch eine liebe Nase.

Kathleen
Gast

Ich heiße auch Kathleen und bin sehr glücklich mit meinem Namen. Er hat mich auch nie gestört, nur spricht man ihn bei mir englisch aus, da meine Namensgeberin aus Irland kam. Finde die englische Aussprache sehr schön, klingt irgendwie weicher. Mittlerweile hab ich mich aber auch an die deutsche Aussprache gewöhnt und je nach dem wer vor mir steht , heiße ich dann "Kathleeeen" oder "Katttlehn".
Höre auch oft, dass der Name schön und selten ist und finde ihn auch sehr besonders :)
Vom Spitznamen "Leni" hatte ich bisher aber nicht gehört, wobei es sich auch gut anhört.

Wer sich die Verteilung des Namens ansehen möchte:

***
Herzliche Grüße an alle mit diesem schönen Namen :)

Kathleen
Gast

Bin ein Fan von Audrey Hepburn und diese heißt eigendlich mit vollen Namen "Audrey Kathleen Hepburn".

Ist doch super :-)))

@Leyla
Gast

Kommt drauf an ob die Eltern die englische oder deutsche Aussprache wollen oder? In Deutschland würde ich eher auf Kathleeeeen tippen.

@Leyla
Gast

Spricht man den Namen deutsch, spricht man ihn genau so aus, wie man ihn schreibt. Auf englisch wird das "ee" zu einem langen i.

Leyla
Gast

wird der name kathliiiiin oder kathleeeen ausgesprochen???

kathleen
Gast

Ich heiße auch Kathleen und viele finden den Namen sehr schön!Und ich finde den Namen gibt es sehr selten.Meine spitzname ist Lene oder Lenie.

Emily
Gast

Dieser Name gefällt mir sehr. Englisch ausgedrückt wirkt er sehr feminin. Aber auch, wenn man ihn "deutsch betont", tönt er schön.

Elli
Gast

Meine Tochter heißt Kathleen. Wir sprechen in deutsch aus ist auch passender hier im Lande. Unsere ältere Tochter heißt Helena und ich finde Helena und Kathleen passt auch zusammen.

Darlene Kathleen
Gast

Also ich heiße Kathleen mit 2ten Namen aber ich finde den total schön.... aber mich nervt es auch das die deutsche Aussprache in so zerstört... wenn mein Dad ihn sagt (er ist amerikaner) hört er sich so toll an.
Mein Spitzname ist auch Lenii :D

Kathleen
Gast

Ich selber heiße Kathleen. Der Name ist eigendlich ganz schön, aber die deutsche Aussprache macht ihn total hart. ( finde ich ) Ich finde die englische Aussprache besser.

Ich werde auch immer gefragt mit C oder K oder weiter mit Th oder nur T oder wieder anders mit zwei ee oder einem :-))))

Auch und mein Spitzname ist Leeni :-)

Lg

Karoline
Gast

Wunderschöner Name

ira
Gast

Ich finde den namen total süß und wunderschön.
Ich finde aber die englische aussprache "kathlin"
schöner als die deutsche aussprache "katleen"

Kathleen22
Gast

ich heiße selber kathleen und ich habe den namen am anfang nicht gemocht aber jetzt find ich ihn echt toll super name

Tanja
Gast

Hallo,

meine Tochter ist am 12.04.10 geboren u. wir haben laaaaange überlegt wie sie heissen soll. Entweder hat ein Name mir nicht gefallen oder mein Mann mochte ihn nicht.

Habe dann in einem Filmabspann den Namen Kathleen gelesen u. wir waren beide sofort hin u. weg.

Jeder der den Namen hört ist begeistert. Ausserdem kenne ich keine Kathleen ausser unseren kleinen Schatz!

Kathleen 23
Gast

Also mittlerweile find ich den namen echt sehr schön, früher mocht ich den nicht so, da es in meiner klasse noch eine gab und in der über mir auch zwei und überhaupt überall (bin aus dem Süden von Sachsen-Anhalt) Jetzt wohn ich aber im Rheinland und jeder findet den hier so toll, weil der hier so selten ist und jetzt will ich auch nicht mehr anders heißen!

werde auch eigentlich fast nur mit Kathleen angesprochen, aber gibt auch Spitznamen wie: Kath, Katha, Kathi (so werd ich von oma genannt), Käthe, Kaddi, K-ley aber Kathleen find ich doch am schönsten ;)

Lisa
Gast

Also echt ein Saugeiler Name!!!!!!

Kathleen
Gast

Ich komme aus dem schönen Erzgebirge und mochte meinen Namen am Anfang auch nicht, inzwischen finde ich ihn aber toll. Es heißt eben nicht jeder so (außer in meiner Heimatstadt 9000 Einwohner und mind. 5 Kathleens die ich kenne). Mein Chef ist Franzose, bei ihm bin ich Katliin und meine Frankfurter Kollegen und Kunden am Telefon versuchen es immer mit Kathlin. Als Spitznamen hatte ich immer Kathl.

Leene
Gast

Wenn ich jetzt auch mal meinen senf dazu geben darf;)
ich bin auch eine kathleen. so hieß meine hebamme früher;)
meine mitmenschen nennen mich aber leene, das kam von meinen eltern: leene mit de krummen beene=) hab ich aber nicht keine angst=)

joar zufrieen mit dem namen und auch keine weiteren schwierigkeiten

Marie
Gast

Normaler Name.da gibt es nichts zu meckern.
Würde ihnzwar nicht vergeben.Aberwenn allen das Gleiche gefällt wär ja auch schlimm.

Jan-Emi
Gast

Ich liebe den Namen Kathleen! Ich wünschte, meine Eltern hätten mir damals diesen Namen gegeben. War leider nicht so. Aber meine Tochter will ich später mal auf jeden so nennen. Yoneko Kathleen. Wenns doch erst so weit wär...

Kathleen
Gast

Hallo zusammen,
ich heiße seit 22 Jahren Kathleen (deutsch ausgesprochen). Ich mag meinen Namen. Ich bin froh, dass es meinen Namen nicht so oft gibt. Man gewöhnt sich an die verschiedenen schreib und sprechweisen. Einfach immer dran denken, wir sind was besonderes :-)

Grüße
Kathy

Lenii
Gast

Ich heiß' auch Kathleen. Seit 14 Jahren. Ein Problem hab' ich damit nicht, aber manchmal hätte ich irgendwie lieber 'nen anderen Namen und manchmal find' ich ihn toll. :DD Nervt nur das alle es falsch ausprechen und falsch schreiben .. Muss man immer buchstabieren. :P Und dann auch noch 'nen komplizierten Nachnamen. :'D Meine Franösischlehrerin nennt mich immer Kattlin. So ganz komisch ausgesprochen .. Viele lesen's und sprechen's englich aus, einfach nicht angesprochen fühlen. xD
Die meisten nennen mich eh nur Lenii - teilweise auch Lehrer xDD - und manchmal reagier' ich nichtmal mehr auf Kathleen. :'D
Find's aber schön, dass es den Namen nicht so oft gibt. Ich kenn' keine einzige andere Kathleen ..
Früher war ich immer voll traurig, dass es meinen Namen nicht auf Schlüsselanhängern etc gibt, jetzt ist es mir egal und meine Schwester hat mir einen geschenkt (Sie ist in Arizona, da ist der Name wohl öfter, wenn auch anders ausgesprochen ;D). :D

Die Bedeutung des Namens passt aber mal so garnicht zu mir. :'DD

Lenii
Gast

Ich heiß' auch Kathleen. Seit 14 Jahren. Ein Problem hab' ich damit nicht, aber manchmal hätte ich irgendwie lieber 'nen anderen Namen und manchmal find' ich ihn toll. :DD Nervt nur das alle es falsch ausprechen und falsch schreiben .. Muss man immer buchstabieren. :P Und dann auch noch 'nen komplizierten Nachnamen. :'D Meine Franösischlehrerin nennt mich immer Kattlin. So ganz komisch ausgesprochen .. Viele lesen's und sprechen's englich aus, einfach nicht angesprochen fühlen. xD
Die meisten nennen mich eh nur Lenii - teilweise auch Lehrer xDD - und manchmal reagier' ich nichtmal mehr auf Kathleen. :'D
Find's aber schön, dass es den Namen nicht so oft gibt. Ich kenn' keine einzige andere Kathleen ..
Früher war ich immer voll traurig, dass es meinen Namen nicht auf Schlüsselanhängern etc gibt, jetzt ist es mir egal und meine Schwester hat mir einen geschenkt (Sie ist in Arizona, da ist der Name wohl öfter, wenn auch anders ausgesprochen ;D). :D

Die Bedeutung des Namens passt aber mal so garnicht zu mir. :'DD

Kathleen
Gast

Ich finde meinen namen auch schön, meine mum und meine freunde nennen mich immer Kathle :)

kabu
Gast

Ich heiße seit 24 Jahren Kathleen. Ich mochte meinen Namen nie besonders, mittlerweile ist er ok. Katharina finde ich hübscher. Allerdings war mir mein Name aufgrund meines recht langen Nachnamen immer etwas lang. Ich hatte nie einen Spitznamen und finde das gut so. Mit dem Buchstabieren geht so. Gott sei Dank ist mein Nachname eindeutig. Es gibt bessere und schlechtere Namen...

Kathleen
Gast

Ich heiße auch Kathleen und damals in meiner Kindergartengruppe gab es auch eine Kathleen. Danach habe ich nie wieder eine Kathleen kennengelernt.

Und das mit dem K, th und doppel e habe ich mir auch angewöhnt, bis auf manchmal, da warte ich bis mich derjenige fragt. :-D

Mir hat mein Name eigentlich schon immer gefallen. Meine Mutti nennt mich aber meistens Kati und meine Oma Kata.

Alice
Gast

Meine Tochter soll den Namen Kathleen bekommen, mit der englischen aussprache und betonung auf dem E.
Wird kein Problem, da wir in GB leben und hier keine auf die Idee kommt den falsch auszusprechen.

Als Spitznamen finde ich nur Kitty/Kitten passabel.

@Kathleen vom 29.8.2009
Gast

"Ich mochte meinen Namen früher auch nicht, wollte lieber wie alle anderen Susi heißen."
Was für eine Einstellung ist das denn? Lieber ein Teil der Masse sein, untertauchen können, sich verstecken? Kein Selbstbewusstsein da? Das ist aber kein schönes Bild von dir selbst...
Ich finde Kathleen jedenfalls schön - obwohl (oder weil?) der Name ursprünglich aus Irland kommt.

Kati
Gast

Also ich heiße auch Kathleen und bin 13 Jahre alt. Ich finde meinen Namen gut, aber nicht besonders. An meiner Schule gibt es 2 Kathleen, und ich habe mir angewöhnt immer mit k, th und doppel e anzusagen, am Anfang hat das ein bisschen genervt. Von meinen Freunden werde ich meistens Kati oder Leni genannt.

Meine Eltern hatten früher noch die Namen Katharina, Theresa und Carolin für mich, hatten sich dann aber für Kathleen entschieden. LG an alle Kathleen`s

Alwina
Gast

Huch, ganz schön viele Kathleens :D
Wenn ich später mal eine Tochter bekomme, nenne ich sie auch so.. Eigentlich wollte ich sie Amelie nennen, jetzt aber Kathleen weils von Katharina abstammt (so hieß meine Oma) naja & als Spitzname würde ich dann "Kati" sagen :)

Kathleen
Gast

Also ich fand und finde meinen Namen immer noch schön.Ich gehöre zu den Jahrgängen bei denen der Name fast verschwindet:´87.Hatte eigentlich fast nie Probleme damit das mein Name falsch ausgesprochen wurde,habe mir das mit "k, th und doppel-e" auch angewöhnt.Hat bei mir auch ewig gedauert bis ich persönlich jemand traff die diesen Namen hatte.War auch bisher das einzige Mal.

Ich mag meinen Namen sehr!!!

kathleen *2nd time*
Gast

ahc ja, und früher ham mich immer alle "kade" gennannt. nicht so toll, oder?
aber jetzt bin ich schon seit langer zeit "Leen" oder "Leni"

kathleen :D
Gast

mit der schreibung ist das immer so ein problem... immer fragen alle: mit k? mit th? mit zwei e?
am anfang hab ich meinen namen gehasst, auch weil immer alle "kathliiiiiiiin" gesagt haben *schrecklich*
aber jetzt mag ich meinen namer, der ist ja auch voll selten, ich glaub es gibt bei uns an der schule nur 2 kathleens - ich und eine aus der 5.

Anne
Gast

Kathleen ist ein schöner Name! Ist doch egal, ob es ihn im Osten öfter gibt als im Westen.

Kathleen
Gast

Meine Schulfreunde dachten, sie seien besonders lustig und haben aus "Kathleen" einfach eine
"Kakleen" gemacht - haha
Doch mit steigendem Alter gefällt mir mein Name immer besser, besonders wenn ich ihn mir selbst ansage: Kathleeeeeen.

Kathleen-Wella
Gast

Also ich muss sagen ich mag mein namen überhaupt garnicht ich weiß net warum aber ichfind ihn nicht schön

kathleen
Gast

Mein spitzname ist kathy oder leeni

Lutz
Gast

Auch ich liebe den Namen Kathleen.
Noch viel mehr liebe ich die Frau die
so heisst.

So jetzt ist es raus !

Noch ne kathleen
Gast

*G* ich mag meinen namen. und das "mit k, th und doppel-e" hab ich mir inzwischen angewöhnt zu sagen, wenn ich irgendwo meinen namen angebe....

Kathleen!!!
Gast

Die Jährgänge muss man schon bis 1980/81 ausweiten. Dann verschwindet der Name fast.

Ich mochte meinen Namen früher auch nicht, wollte lieber wie alle anderen Susi heißen. Heute bin ich stolz auf meinen Namen und finde ihn außergewöhnlich, deshalb bin ich auch hier gelandet.
An die Probleme mit der Schreibweise gewöhnt man sich, dafür hat man immer gleich ein Gesprächsthema.
Ich habe bisher eine Kathleen (nach einer Romanfigur benannt) aus den alten Bundesländern getroffen. Man hat die sich gefreut.

Kathleen
Gast

...ja, ich heiße auch Kathleen. Ein typischer Name in den neuen Bundesländern in den Geburtsjahren 1970-ca. 1975...:-). Doch ich muss sagen, je älter ich wurde, um so schöner fand ich ihn. Und gerade in den neuen Bundesländern und vor allem im Ausland werde ich immer wieder darauf angesprochen, wie schön und selten er in dieser "Aussprache" ( also nicht amerikanisch!) ist...

Jelena
Gast

Kathleen ist so ein wunderschöner Name. Ich liebe ihn. Besser als: Catlen oder Catleen oder Cathleen oder Cathlen oder Katleen oder Kathlen oder Katlen.

@ Lisa
Gast

Bitteschön

cathlen
Gast

danke lisa

Lisa
Gast

Super Name:)

Kathleen
Gast

Ich find meinen Namen voll in Ordnung.
Obwohl es doch einige "Kathleens" mehr gibt, kennt trotzdem keiner die Schreibweise und das Krankenhaus dirskutiert bei der Namensgebung.
Die beste Schreibweise die ich erlebt habe ist "catlen",in dem Fall muss ich immer K,th,ee ansagen.

Kathleen
Gast

hi...hoo... bei sovielen kathleen wird mir ja schwindelig :D
nein also ich mochte meinen namen auch nie aber mittlerweile komm ich gut damit klar... ich werd auch oft kathliiiin genannt..is schon nicht schön... darum stell ich mich bei einigen leuten nur noch mit kathi vor....

auch Kathleen
Gast

ich denke ma das viele den namen falsch schreiben und ausprechen daran liegt das es Kathleens gibt die englisch ausgesprochen werden und welche die deutsch ausgesprochen werden und es nich nur daran liegt das keiner den namen kennt.
viele vermischen dann das deutsche und das englische in dem einen namen un das is das was mich eigentlich am meisten nervt..

ich heisse
Gast

Auch cathleen aber mit c geschrieben. viele schreiben ihn immer falsch

noch eine
Gast

Ist eigentlich schon ein schöner Name, doch ich habe immer darunter gelitten, dass er falsch ausgesprochen wurde... mit Betonung auf der ersten Silbe oder englisch. Niemand fähig, ihn so auszusprechen, wie man es schreibt..

meine Mutter hat bei der Namensgebung übrigens an die Schauspielerin K. Turner gedacht und wir stammen aus dem Westen ;)

Isi
Gast

Meine tochter soll den namen kathleen bekommen. in 2 monaten ist es soweit.

@ Kathleen
Gast

ich finde diesen Namen wunderschön !!! und selten

Kathleen
Gast

Ich mag meinen Namen schon irgendwie, aber irgendwie auch nicht.. ich weiß nicht -.-
Mir gefällt auch kein Spitzname so wirklich .. -.-

Dajana
Gast

Wunderschöner Name, ich kenne Drillinge, die heißen Malte, Kathleen und Frederick

*-*
Gast

Kathleen ist irisch, nicht amerikanisch. Bitte schreibt niht bei jedem englischsprachigen Namen "amerikanisch" dazu, das ist vollkommen albern!
Ich finde den Namen nämlich schön, weil ich irische Namen mag.

Kathleen
Gast

Hallo,
und noch eine Kathleen. Ich finde meinen Namen einfach klasse. Er ist selten. Aber wie schon gesagt, das leidige Thema.... Was? Wie heißt du? Wie schreibt man das denn?
Und ja... ich komme auch aus den neuen Bundesländern...

Aber bei uns in der Ausbildung hatten wir 3 Kathleen s in unserer Klasse....

Wohne jetzt in niedersachsen, und da kennt kaum einer diesen Namen...
Ich bin stolz darauf, so heißen zu dürfen...

Leene
Gast

Ich habe auch diesen Namen bekommen und war immer sehr zufrieden damit. Meine Geschwister hatten weniger Glück, die mussten sich ihre Namen immer mit mehreren Gleichaltrigen in der Schule teilen... Dann doch lieber Kathleen! Auch wenn mans 10 mal sagen muss!

kate
Gast

Ihr habt ja ne vollmeise so ein unwichtiger sch**ss ...
namen sind nun mal gott sei dank geschmacksache.
Mir ist mein Name total Bockwurst!

Kathleen
Gast

Und noch eine Kathleen. ich finde den namen schön. und grade weil er selten ist ist man doch was besonderes! aber stimmt. kaum einer kennt ihn und wenn man sich vorstellt muss man den namen 10mal wiederholen und überall wo man anruft und sie brauchen den namen muss ich buchstabieren. aber jeder sagt ein schöner name! ich hoffe das er in 10 jahren nicht alltäglich wird. sondern immer ein besonderer name!

Kathleen
Gast

Ich bin froh das ich den Namen bekommen habe, gerade weil er eher selten ist, vorallem in dieser schreibweise. mir wurde mal gesagt, menschen die kathleen heißen sind ganz besondere menschen.

Kathleen
Gast

Ich finde meinen Namen eigentlich ganz schön. Er ist nur leider so selten. Es gibt so viele Schlüsselanhänger oder anderes mit allen möglichen Namen drauf nur keins mit dem Namen Kathleen.

Kathleen/Katzleen
Gast

Dieses "Kathleen sei ein DDR Name gewesen" finde ich ziemlich daneben. Reicht es nicht nach fast 20 Jahren Wiedervereinigung endlich mal?

Es ist ein schöner Name mit vielen Verniedlichungsmöglichkeinen :D

Rose
Gast

Meine Tochter (7 Jahre) heißt Ann-Kathleen. Schade ist nur, dass die meisten Leute ihn falsch aussprechen oder sogar versuchen eine engl. Version daraus zu machen. Wenn meine Kleine gefragt wird, wie sie heißt, muss sie immer buchstabieren, da kaum einer weiß, wie Kathleen richtig geschrieben wird. Schade eigentlich, wo es doch ein schöner Name ist (und es heißt nicht jeder zweite so).

...
Gast

Kein schöner name.

@ Kathleen
Gast

Ich finde deinen Namen wunderschön !!!
Er ist auch nicht so oft !!!
und viel schöner als Katharina

Kathleen- leider
Gast

Ich bin auch eine Kathleen und mag meinen Namen nicht. Habe ihn nie gemocht. Ich hätte gerne einen anderen Namen. Zum Beispiel eher nordische Namen wie Malin, Elsa, Hanna ode Ida.
Hat leider nicht geklappt. Und Namen umändern ist auch schwer :-(

...
Gast

Ich mag den Namen nur wenn er englisch gesprochen wird.

Katze
Gast

Früher fand ich meinen Namen schrecklich, denn in meiner Klasse waren wir 3 Kathleens.
Auf Arbeit kennt keiner den namen Kathleen, die sagen auch immer Kathliiiin.
heute kann ich sagen, wenn in der DDR der Name Pamela erlaubt wäre, würde ich so heissen. Dann doch lieber Kathleen!

Kevin
Gast

Kathleen ist der geilste Name, den ich kenne!

Alex
Gast

Dann ist Gerhard sicher auch ein DDR Name o-:

Mina
Gast

Kathleen ist so ein 70er/80er Jahre DDR-Name wie Peggy, Doreen und Jacqueline.
Außerdem klingt er mit langem "e" am Ende ausgesprochen ziemlich gruslig.
Die englische und damit Origninalausprache hingegen ist sehr hübsch.

Patricia
Gast

Ich möchte meine Tochter Kaythleen nennen wenn ich dann eine habe :-) nicht Kathleen sondern Kaythleen. finde er sieht einfach schön aus. Ausprechen würde ich ihn aber nicht "kesliin" oder so sondern "keitlin" noch schwierig zu sagen wie man es ausprechen soll. :-)

Kathleen
Gast

Ich heiße auch Kathleen und liebe meinen Namen- wenn ich ein Junge geworden wäre, würde ich jetzt Toni heißen! DAS wäre schlimm gewesen! Allerdings muss ich zustimmen, kaum einer kennt den Namen und deshalb kann ihn auch kaum jemand richtig aussprechen... *das nervt*

Kahtleen Julie
Gast

Ich heiße auch Kathleen und ich liebe meinen Namen. Mich nervt es aber das man diesen Namen immerwieder wiederhohlen muss, wenn jemand fragt wie man heißt.Ich finde das "er" ein wenig hart klingt, ich mag ihn aber trozdem :-)

Noch ne Kathleen
Gast

Hallöchen,hier ist noch ne Kathleen!Warum sagen alle Kathliiiiiiin zu mir???Mein schöner Name!

Kathleen
Gast

Ich hab den Namen seit fast 24 Jahren und ich liebe ihn. Wäre ich ein Junge geworden, würde ich Robert heißen... schrecklich :o)

Das problem mit der Aussprache kenn ich gut... bei meinen Frankfurter Kollegen heiße ich nämlich prinzipiell "Kathliiiien"... schlimm schlimm *grins*

britta
Gast



danke...aber betont man nicht das ee wie tee....katl ee n...?

@britta
Gast

Wie man spricht

britta
Gast

Wie spricht man kathleen aus?

Kathleen
Gast

Ich mag meinen namen so sehr wie eine orchidee

auch jemand
Gast

@ jemand: KATE = englisch ausgesprochen, in etwa Kait

jemand
Gast

Was soll denn KATE für 'ne Abkürzung sein?? hat da einer Hörprobleme? Ich hab ja schonmal von 'ner KATENrauchwurst gehört und in einer FischerKATE war ich auch schon...aber als Vorname? Neee, das gibts gar nich!!!!

Julia
Gast

Kathleen ist ein himmlischer Name, ich würde gerne so heißen. Auch die Abkürzung Kate gefällt mir sehr gut. Kann nur jeden beneiden, der das Glück hat, Kathleen zu heißen.

Kati (Kathleen)
Gast

Früher habe ich meinen Namen gehasst. Heute finde ich ihn richtig gut, außer das mache nicht wissen wie man den Namen richtig ausspricht, Also ich lege besonders Wert auf die Betonung auf das Doppel-E und nicht auf das T!

Kathleen
Gast

Ich finde meinen Namen einfach schrecklich, er klingt so hart!!! Allerdings schön- das nicht jeder so heisst!

Kati
Gast

Ich heiße auch Kathleen.Und zu unseren Namenstag (10 März) ist meine Tochter geboren,cool oder?!

cathz
Gast

Ich heiß auch Kathleen aber cathz is cooler gg

Kathleen
Gast

Hey ich heiß auch Kathleen haha
lool
wie gehts euCh..?

Kath
Gast

... komme auch aus den neuen BL und habe auch den Namen "Kathleen". Wobei in den alten BL irgendwie keiner den Namen kannte, aber "Kathleen Turner" kannten sie alle *lach*

Kathleen G.
Gast

Einfach ein geschmackvoller name ... bekannt und doch beliebt... bin froh so zu heißen ! ich danke meiner mama !

Kathleen
Gast

Ich liebe meinen namen.... bin froh das ich nicht so heiße wie alle anderen (standartnamen)

Kathleen
Gast

Dieser name ist auf der ganzen welt bekannt und beliebt, das sage ich auch wenn ich aus ostdeutschland komme und hier einige kenne die so heißen.

Kaita
Gast

Dieser name ist nix

Kathleen
Gast

Schon mal was von Kathleen Turner gehört???
Viele Grüße
Kathleen - aus Westdeutschland, auch da haben die Eltern Geschmack bewiesen!

Kathleen
Gast

Was hat das mit N-Ost-algie zu tun. Es ist die irische Form von Katharina und nicht die ostdeutsche und egal wie - ein relativ seltener, aber schöner Name.

Gerhard
Gast

DDR Nostalgie pur! Mein Sohn soll dann Erich heißen.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Errol

Kommentar von Désirée- Medea B.

Mein Bruder heißt so, nach dem Schauspieler benannt. Errol Deubel hat recht wegen der Bedeutung und Herkunft!

Mädchenname Christina

Kommentar von Luca-Toni

ICh würd gern Christina heißen, aba weil mein Papa ein großer Bayern-Fan ist, heiß ich jetz Luca-Toni :(

Mädchenname Quirina

Kommentar von Britta

Quirina ist ein sehr schöner Name meine Tochter heist Quirina Leonie Zoe

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Ambrosius, Benedikte, Farah und Gerald ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren