Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Katarina Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Katarina ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

197 Stimmen (Rang 1456)
1 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1456

Rang 1456
Mit 197 erhaltenen Stimmen belegt Katarina den 1456. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Katarina ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Katarina
Frank Optendrenk
Verfasst von Frank Optendrenk

Was bedeutet der Name Katarina?

Katarina ist eine deutscher Schreibvariante, aber auch skandinavische und slawische Form von Katharina. Der Name bedeutet "die Reine", in weiterem Sinne auch "die Unschuldige", abgeleitet vom altgriechischen Wort katharós für "rein, sauber, unbefleckt".

Diese Bedeutung und Herleitung wird dem Namen, der durch Latinisierung des altgriechischen Namens Aikaterine ‎(Αἰκατερῑ́νη) entstanden ist, bereits seit dem frühen Christentum zugeschrieben. Der wirkliche Ursprung des Namens ist aber umstritten. Mehr dazu auf der Namensseite Katharina.

Besonders verbreitet ist die Schreibweise Katarina in Skandinavien sowie Kroatien, Serbien und anderen Nachfolgestaaten des ehemaligen Jugoslawien.

Weitere internationale Varianten sind Catalina (Spanisch, Rumänisch), Caitlin (Irisch), Caterina (Italienisch), Catherine (Englisch, Französisch), Ekaterina (Russisch, Bulgarisch, Mazedonisch), Jekaterina (Russisch), Katalin (Ungarisch), Katelyn (Englisch), Kateřina (Tschechisch), Kateryna (Ukrainisch) sowie Katherine und Kathleen (Englisch).

Woher kommt der Name Katarina?

Wortherkunft

Katarina ist ein weiblicher Vorname altgriechischer Herkunft mit der Bedeutung "die Reine" oder "die Unschuldige".

Wortzusammensetzung

katharós (καθαρός) = rein, sauber, unbefleckt, pur (Altgriechisch) oder
hekáteros (ἑκάτερος) = jeder der beiden (Altgriechisch) oder
hekás (ἑκάς) = weit entfernt (Altgriechisch) oder
aikía (αἰκία) = Folter (Altgriechisch)

Wann hat Katarina Namenstag?

Katarina hat Namenstag am 24. März, 17. April, 29. April, 15. September, 25. November und 31. Dezember.

Wie spricht man Katarina aus?

Aussprache von Katarina: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Katarina auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Katarina?

Katarina ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 263. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1930 mit Platz 104.

In den letzten zehn Jahren wurde Katarina etwa 550 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 653. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 612.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Katarina

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Katarina in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 263 261 229 104 (1930)

In Deutschland wurde Katarina in den letzten 10 Jahren ca. 550 Mal als Erstname vergeben (800 Mal von 2010 bis 2022).

Katarina in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Katarina in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 135 122 124 104 (2011)

In Österreich wurde Katarina in den letzten 10 Jahren ca. 280 Mal als Erstname vergeben (770 Mal von 1984 bis 2022).

Katarina in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Katarina in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 135 140 132 91 (2002)

In der Schweiz wurde Katarina in den letzten 10 Jahren ca. 120 Mal als Erstname vergeben (1.800 Mal von 1930 bis 2022).

Katarina in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Katarina in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 148 (1934)

In der Niederlande wurde Katarina in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (560 Mal von 1930 bis 2022).

Katarina in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Katarina in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 153 149 - 149 (2021)

In Belgien wurde Katarina in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (130 Mal von 1995 bis 2022).

Katarina in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Katarina in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 410 430 430 319 (1965)

In Frankreich wurde Katarina in den letzten 10 Jahren ca. 230 Mal als Erstname vergeben (1.300 Mal von 1930 bis 2022).

Katarina in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Katarina in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Polen 200 191 - 167 (2002)

In Polen wurde Katarina in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 2000 bis 2022).

Katarina in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Katarina in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Slowenien 30 40 38 17 (1993)

In Slowenien wurde Katarina in den letzten 10 Jahren ca. 470 Mal als Erstname vergeben (2.300 Mal von 1992 bis 2022).

Katarina in der Vornamen-Hitliste von Slowenien (1992-2022)
Platzierungen von Katarina in der Vornamen-Hitliste von Slowenien in den Jahren 1992-2022
Dänemark 133 136 - 110 (1998)

In Dänemark wurde Katarina in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (450 Mal von 1985 bis 2022).

Katarina in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Katarina in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 184 178 173 122 (1998)

In Schweden wurde Katarina in den letzten 10 Jahren ca. 70 Mal als Erstname vergeben (370 Mal von 1998 bis 2022).

Katarina in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Katarina in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen 124 131 124 98 (1996)

In Norwegen wurde Katarina in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (1.200 Mal von 1945 bis 2022).

Katarina in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Katarina in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 378 364 306 (1997)

In England wurde Katarina in den letzten 10 Jahren ca. 120 Mal als Erstname vergeben (460 Mal von 1996 bis 2021).

Katarina in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Katarina in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 114 113 - 113 (2021)

In Schottland wurde Katarina in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (40 Mal von 1974 bis 2022).

Katarina in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Katarina in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland - - - 131 (2012)

In Irland wurde Katarina in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1964 bis 2022).

Katarina in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Katarina in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland - - - 79 (2018)

In Nordirland wurde Katarina in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (10 Mal von 1997 bis 2022).

Katarina in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Katarina in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 839 803 793 424 (1994)

In den USA wurde Katarina in den letzten 10 Jahren ca. 1.600 Mal als Erstname vergeben (9.100 Mal von 1930 bis 2022).

Katarina in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Katarina in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 191 - 193 191 (2022)

In Kanada wurde Katarina in den letzten 10 Jahren ca. 190 Mal als Erstname vergeben (1.500 Mal von 1980 bis 2022).

Katarina in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Katarina in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Liechtenstein - - - 5 (2019)

In Liechtenstein wurde Katarina in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2022).

Katarina in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Katarina in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 139 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 157 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 143 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 133 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 130 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 166 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 175 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 182 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 219 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 222 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 229 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 261 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 263 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 130
  • Schlechtester Rang: 263
  • Durchschnitt: 183.67

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Katarina

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Katarina im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 214 im Mai 2020
Rang 213 im Juni 2020
Rang 210 im Juli 2020
Rang 199 im August 2020
Rang 207 im September 2020
Rang 202 im Oktober 2020
Rang 183 im November 2020
Rang 194 im Dezember 2020
Rang 222 im Januar 2021
Rang 197 im Februar 2021
Rang 183 im März 2021
Rang 181 im April 2021
Rang 171 im Mai 2021
Rang 137 im Juni 2021
Rang 132 im Juli 2021
Rang 144 im August 2021
Rang 135 im September 2021
Rang 138 im Oktober 2021
Rang 147 im November 2021
Rang 167 im Dezember 2021
Rang 202 im Januar 2022
Rang 168 im Februar 2022
Rang 167 im März 2022
Rang 176 im April 2022
Rang 161 im Mai 2022
Rang 145 im Juni 2022
Rang 153 im Juli 2022
Rang 156 im August 2022
Rang 137 im September 2022
Rang 137 im Oktober 2022
Rang 120 im November 2022
Rang 112 im Dezember 2022
Rang 141 im Januar 2023
Rang 120 im Februar 2023
Rang 130 im März 2023
Rang 120 im April 2023
Rang 121 im Mai 2023
Rang 111 im Juni 2023
Rang 117 im Juli 2023
Rang 115 im August 2023
Rang 106 im September 2023
Rang 120 im Oktober 2023
Rang 128 im November 2023
Rang 124 im Dezember 2023
Rang 152 im Januar 2024
Rang 131 im Februar 2024
Rang 127 im März 2024
Rang 123 im April 2024
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 106
  • Schlechtester Rang: 311
  • Durchschnitt: 175.39

Geburten in Österreich mit dem Namen Katarina seit 1984

Katarina belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 243. Rang. Insgesamt 764 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
243 764 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Katarina besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (89)
  • 15.7 % 15.7 % Baden-Württemberg
  • 9.0 % 9.0 % Bayern
  • 6.7 % 6.7 % Berlin
  • 3.4 % 3.4 % Brandenburg
  • 2.2 % 2.2 % Bremen
  • 5.6 % 5.6 % Hamburg
  • 14.6 % 14.6 % Hessen
  • 6.7 % 6.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 5.6 % 5.6 % Niedersachsen
  • 16.9 % 16.9 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.4 % 3.4 % Rheinland-Pfalz
  • 2.2 % 2.2 % Saarland
  • 2.2 % 2.2 % Sachsen
  • 5.6 % 5.6 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (21)
  • 4.8 % 4.8 % Burgenland
  • 14.3 % 14.3 % Kärnten
  • 4.8 % 4.8 % Niederösterreich
  • 9.5 % 9.5 % Oberösterreich
  • 4.8 % 4.8 % Salzburg
  • 14.3 % 14.3 % Tirol
  • 9.5 % 9.5 % Vorarlberg
  • 38.1 % 38.1 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (19)
  • 5.3 % 5.3 % Aargau
  • 5.3 % 5.3 % Basel-Stadt
  • 10.5 % 10.5 % Bern
  • 5.3 % 5.3 % Genf
  • 31.6 % 31.6 % Luzern
  • 5.3 % 5.3 % Solothurn
  • 10.5 % 10.5 % St. Gallen
  • 5.3 % 5.3 % Uri
  • 21.1 % 21.1 % Zürich

Dein Vorname ist Katarina? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Katarina als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Katarina besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Katarina.

Häufigkeit des Vornamens Katarina nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Katarina

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Ina
  • Kaja
  • Kat
  • Kata
  • Katarini
  • Katarzyna
  • Kate
  • Katha
  • Katharey
  • Katharinchen
  • Kathi
  • Kathrini
  • Kati
  • Katja
  • Katjusa
  • Katjuschka
  • Katka
  • Katschn
  • Katta
  • Katti
  • Katty
  • Katy
  • Kittykat
  • Ninchen
  • Nini
  • Rina
  • Rine
  • Tata
  • Tatha
  • Tati

Beliebte Doppelnamen mit Katarina

Häufigste Nachnamen

  1. Katarina Peters
  2. Katarina Schneider
  3. Katarina Koch
  4. Katarina Müller
  5. Katarina Schmidt
  6. Katarina Schulz
  7. Katarina Witt
  8. Katarina Meyer
  9. Katarina Weber
  10. Katarina Braun
  11. Katarina Becker
  12. Katarina Horvat
  13. Katarina Schütz
  14. Katarina Schreiber
  15. Katarina Wagner
  16. Katarina Berger
  17. Katarina Hartmann
  18. Katarina Richter
  19. Katarina Werner

Katarina in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Katarina

Katarina Alexandrowna Gerboldt
Eiskunstläuferin aus Rußland
Katarina Beresova
slowakische Langstreckenläuferin
Katarina Dalayman
schwedische Sängerin
Katarina Fischer
deutsche Schriftstellerin
Katarina Grujić
Serbische Sängerin
Katarina Horak
slowakische Biologin
Katarina Ivanovic
britische Bildhauerin
Katarina Ivanovska
Mazedonisches Model & Schauspielerin
Katarina Johnson-Thompson
britische Leichtathletin
Katarina Krpez
serbische Handballspielerin
Katarina Lavtar
slowenische Skirennläuferin
Katarina Lazic
serbische Basketballerin
Katarina Listopadova
Schwimmerin aus der Slowakei
Katarina Lofstrom
schwedische Künstlerin
Katarina Madovcik
schweizer Schriftstellerin
Katarina Majerhold
chinesische Philosophin
Katarina Manic
Basketballerin aus Serbien
Katarina Marincic
slowenische Schriftstellerin
Katarina Mazetti
schwedische Schriftstellerin
Katarina Nyberg
Curlerin
Katarina Petrova
Dritte Doppelgängerin, Vampire Diaries
Katarina Polakova
slowakische Basketballspielerin
Katarina Srebotnik
Slowenische Tennisspielerin
Katarina Taikon
schwedische Schriftstellerin
Katarina Tomaschewsky
deutsche Schauspielerin
Katarina Wigander
schwedisches Model
Katarina Witt
Eiskunstläuferin
Katarina Zrinska
amerikanische Schriftstellerin
Katarina Živković
Serbische Sängerin
Katarina Žutić
Serbische Schauspielerin
Katharina die Große
Zarin Russlands

Katarina in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Katarina bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Katarina in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Katarina wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
8 Zeichen
Silben
4 Silben
Silbentrennung
Ka-ta-ri-na
Endungen
-arina (5) -rina (4) -ina (3) -na (2) -a (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Katarina - gebildet werden können.
Rückwärts
Aniratak (Mehr erfahren)Katarina ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit (Mehr erfahren)

Katarina in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001011 01100001 01110100 01100001 01110010 01101001 01101110 01100001
Dezimal
75 97 116 97 114 105 110 97
Hexadezimal
4B 61 74 61 72 69 6E 61
Oktal
113 141 164 141 162 151 156 141

Katarina in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Katarina anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
4276 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
K365 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
KTRN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Katarina buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Kaufmann | Anton | Theodor | Anton | Richard | Ida | Nordpol | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Kilo | Alfa | Tango | Alfa | Romeo | India | November | Alfa

Katarina in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Katarina in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Katarina
Altdeutsche Schrift
Katarina
Lateinische Schrift
KATARINA
Phönizische Schrift
𐤊𐤀𐤕𐤀𐤓𐤉𐤍𐤀
Griechische Schrift
Καταρινα
Koptische Schrift
Ⲕⲁⲧⲁⲣⲓⲛⲁ
Hebräische Schrift
כאתארינא
Arabische Schrift
كــاــتــاــرــيــنــا
Armenische Schrift
Քատառինա
Kyrillische Schrift
Катарина
Georgische Schrift
Ⴉატარინა
Runenschrift
ᚴᛆᛏᛆᚱᛁᚾᛆ
Hieroglyphenschrift
𓎡𓄿𓏏𓄿𓂋𓇋𓈖𓄿

Katarina barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Katarina an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Katarina im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Katarina im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Katarina in Blindenschrift (Brailleschrift)

Katarina in Blindenschrift (Brailleschrift)

Katarina im Tieralphabet

Katarina im Tieralphabet

Katarina in der Schifffahrt

Der Vorname Katarina in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·- ·- - ·- ·-· ·· -· ·-

Katarina im Flaggenalphabet

Katarina im Flaggenalphabet

Katarina im Winkeralphabet

Katarina im Winkeralphabet

Katarina in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Katarina auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Katarina als QR-Code

Katarina als QR-Code

Katarina als Barcode

Katarina als Barcode

Wie denkst du über den Namen Katarina?

Wie gefällt dir der Name Katarina?

Bewertung des Namens Katarina nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Katarina?

Ob der Vorname Katarina auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (47.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (45.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (52.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (42.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (87.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (92.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (82.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (57.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (42.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (47.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (30.0 %)
Was denkst du? Passt Katarina zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Katarina ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (84.4 %) modern (66.2 %) wohlklingend (81.8 %) weiblich (86.4 %) attraktiv (82.5 %) sportlich (61.7 %) intelligent (89.6 %) erfolgreich (83.8 %) sympathisch (81.2 %) lustig (68.2 %) gesellig (66.9 %) selbstbewusst (76.6 %) romantisch (76.6 %)
von Beruf
  • Lehrerin (6)
  • Kauffrau (2)
  • Industriekauffrau (2)
  • Musikerin (2)
  • Ärztin (2)
  • Konditorin (2)
  • Kinderkrankenschwester (2)
  • Verkäuferin (1)
  • Immobilienkauffrau (1)
  • Anwältin (1)
  • Masseurin (1)
  • Model (1)
  • Bauarbeiterin (1)
  • Bankkauffrau (1)
  • Familienpflegerin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Rechtsanwältin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Dentalassistentin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Katarina und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Katarina ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Katarina

Kommentar hinzufügen
Katarina
Gast

Ein Teil meiner Familie kommt aus Kroatien :)

egal
Gast

Warum hat Katarina W. keine Kinder bekommen?

Katarina
Gast

Hi, ich heiße auch Katarina und liebe mein Namen. Ich komme aus Montenegro, da gibt es viele Katarinas. Das einzige was mich manchmal stört, ist das er zu lang ist

katarina
Gast

Hey ich bin froh darüber dass ich katarina hesse ich sollte alexandra heissen den mag ich nicht so.
meine eltern kommen aus russland und kasachstan (hälfte,hälfte)

Katarina
Gast

Ich heiße auch Katarina bin auch sehr froh darüber (: meine Eltern sind Serben ,Ich habe den Namen von Meiner "Uhroma"(die Oma von meinem Vater) ich sollte Zora (finde ich sehr schön) oder Kim (auch süß ☺) oder halt Katarina (wie ich jz heiße😄) heißen (: LG Katarina

katarina
Gast

Hallo ich hab auch den Namen katarina und ich finde ihn schon gut . Ich komm aus serbien und Kroatien Hälfte Hälfte . (::

Katarina
Gast

Ich heiße auch Katarina und ich bedanke mich hiermit bei meinen Eltern dafür. Dieser Namen kann schön abgekürzt werden Kati, Kata etc.
Find ich sogar besser als wie Kathrin oder zb. Ann-Kathrin :)

Kata
Gast

Von Kroatien bis Serbien heißen alle Katarina. Wenn nicht im ersten dann im zweiten Namen.

Irene
Gast

Meine aller,aller beste Freundin heißt Katarina und es ist ein wunder,wunderschöner Name
Ich liebe dich Kata .

Mija
Gast

Meine Töchter heißen Kristina & Katarina.
Wir sind Serben & diese Namen sind dort sehr häufig.
Gruß

Katarina :-)
Gast

Hallo ihr,
hier meldet sich eine weitere Katarina zu Wort! Ich liebe meinen Namen schon immer und hatte auch nie Probleme damit.

Katarina
Gast

Huhu, ich bin ebenfalls eine Katarina ohne H, bin aber Deutsche. Mein Vater hat damals im Krankenhaus vor Aufregung einfach das H vergessen. xD
Eigentlich will ich nicht das man meinen Namen abkürzt, finde den Namen zu schön dafür. Die einzige Abkürzung die ich akzeptiere ist Katze. ^^
Ich bin glücklich mit diesem Namen, ich finde er ist sehr schön und zeitlos. Eine Frau jeden alters kann so heißen ohne das es komisch wirkt. Eine Erwachsene Lily kann ich mir z.B. nicht vorstellen, oder eine Hilde als Baby/Kind, obwohl das beides sehr schöne und weibliche Namen sind.
Wenn ich nicht schon so heißen würde, würde ich meine Tochter so nennen. Da ich es aber doof finde wenn die Kinder die Namen der Eltern tragen muss ich mir dann wohl einen anderen Namen aussuchen.

ach
Gast

Daher das Doppel i, alles klar.

Josefiina @ unter mir
Gast

Ich bin Finnin, mein Mann ist Deutscher.

unter mir
Gast

Seid ihr Finnen ?

Josefiina
Gast

Unser drittes Kind, und erste Tochter, heißt Katariina, mit doppel i. In Finnland ist das die geläufigste Schreibweise dieses Namens.
Er ist einfach zeitlos und passt zu Kindern und Erwachsenen jeden Alters. Aussprechen kann ihn auch jeder und wunderschön klingen tut er auch noch.

KatharinaSMILE
Gast

Also ich liebe meinenNamen..also das warnicht immer so ber jetzt bin ich wirklich froh , dass ich nicht anders heiße.
Mich schreibt man mit H aber ich finde es ohne auch schön.

Katarina ohne H :-)
Gast

Ich bin auch eine Katarina, bei mir gefällt mir der Name nicht so, doch wenn ich ihn auf der Strasse höre, hört es sich wieder anderst an.Fürchterlich finde ich persönlich KATI aber ohne H

Katarina
Gast

Also ich finde meinen Namen ganz Okey. Ich finde es ziemlich lustig das meine zwei Cousinen, also die Töchter meiner Tanten ähliche Namen tragen wie ich. Nikolina (4) und Valentina (1), beide enden mit "ina" :D

Antonia
Gast

Wie findet ihr -

Katarina, David und Matilda

als Geschwisternamen ??

Lg, Antonia

Vivi
Gast

Frage:
Ich kenne das schwedische Kürzel von Kat(h)arina aus dem Internet.
Was haltet ihr von diesem Namen,
darf man sein Kind in Deutschland so nennen
und würdet ihr das auch tun?
Also,
ich bitte um gaanz viiiele Kommis zum Namen
KATTIS.

Ich weiß, beim ersten Mal klingts noch etwas komisch, aber lasst ihn euch mal auf der Zunge zergehen. Extrem nordisch mit einem Touch zum edlen Katharina!
Mmmh, lecker.
Kattis.
Kat-tis
Katt-is
Ka-ttis
Wie würdet ihr den Namen aussprechen?
Lg und danke im Vorraus, Vivi mit einer kleinen Kattis im Bauch (noch gaaanz klein, dauert noch ACHT monate

Marina
Gast

Meine Töchter heißen Isabella Katarina , Emilia Francesca und Sofia Magdalena. Wie findet ihr die Namen? Liebe Grüße

Katarina
Gast

Hallo, ihr lieben!! Ich heiße auch Katarina, wie viele von euch hier. Ich finde meinen Namen ganz Ok. Bis jetzt habe ich mit Katarina nur Komplimente bekommen. Ich selber fürde meine Tochter nie so nennen. Eher Valentina oder Antonia. Meine Eltern kommen aus Bosnien, deshalb schreibt man mich ja auch ohne ,,h". Das finde ich ohne hin besser. Meine lieben Eltern taten sich sehr schwer bei meiner Namensgebung. Meine Mutter dachte an Magdalena, mein Vater an Teresa, was meine Mutter überhaupt nicht beeindruckte. Im Krankenhaus sagte meine Mutter, dann Katarina, ohne das mein Vater davon wusste. Später war er, dann auch für den Namen.

Martin Louis
Gast

Mir gefällt der Name nicht wirklich. Wenn ich eine später eine Tochter bekomme werde ich sie eher Maria oder Miriam oder so nennen,da Ich diese Namen viel schöner finde

katarina
Gast

Mich nervts persönl. auch wen ich immer sagen muss ohne "h" aber naja auch egal ich bin albanerin

Katarina ;D
Gast

Ich find den namen ok :)
was ich immer lustig finde ist zu korrigieren wenn jemand meinen namen mit h schreibt (im kroatischen gibt es kein stummes h :D)

Anso
Gast

Hallo meine Lieblingsschwester heißt auch Katarina!
Ich habe nur eine xD

Katarina
Gast

Hallo! Ich heiße auch Katarina wie alle anderen hier. Ich finde den Namen total langweilig. Ich selbst würde meine Tochter nie so nennen!!!!

Kay ^^
Gast

So heißt meine ABF und mein name ist nur die Nordische form als bedeutet es ziehmlich das gleiche wir sind besonders verbunden xDD den Namen find ich so geil ^^

Katarina missTI2009
Gast

Ich finde meinen namen weiblich, süss, frech =)
passt gut zu mir..

Katarina Nr. 10 :]
Gast

Also ich mag meinen Namen auch total. Ich komme aus Russland und da meine Eltern damals noch nicht wussten wie der Namen hier in Deutschland geschrieben wird, haben die mich halt ohne h eintragen lassen. :D Finde es ohne h auch viel schöner, passt einfach besser. Und dann kann ich immer so frech behaupten ich wäre deswegen was besonderes. *hehe*
Ich werde eigentlich immer von meinen Freunden "Kata" gerufen. Wodurch auch mal solche Witz wie "Katastrophe" oder ähnliches entstehen. Was ich aber überhaupt nicht schlimm finde, im Gegenteil. Bin mehr als zufrieden mit meinem Namen! :-)

@die Anonyme
Gast

Blödsinnige, saudumme Einstellung! Als ob der Name was dafür könnte, dass EINE mal so war.

anonym
Gast

Ich hasse alle katharinas weil eine ur gemein zu mir war und mir das herz gebrochen hat naja ich bin kein junge sie WAR meine "freundinn"

Valerija
Gast

So hieß meine Urgroßmutter. und sollte ich eine Tochter bekommen, möchte ich ihr auch diesen schönen Namen geben.

Katarina
Gast

Also ich liebe meinen namen deshalb, weil er etwas besonderes ist! schade nur, dass man sooo wenig über die herkunft des namen ohne "h" herausfindet..
mein papa ist kroate, meine mama bosnierin.. da hätt es schlimmeres geben können ^^
so fall ich ein wenig heraus.. :) frohes neues jahr euch allen dennoch !!!

liebe grüße, katarina

Katarina
Gast

Ich finde meinen Namen toll...
und ich find es auch nicht schlimm ohne "h" geschrieben zu werden... so wird eben nich jeder geschrieben...

katharina
Gast

Ich werde von allen kathi genannt. ich finde den namen okay. er ist jetzt nicht gerade wunderschön, aber es gibt viele namen, die viel schlimmer sind, finde ich.

Vincent
Gast

Meine Freundin heisst Katharina und ich bin glücklich seit 2 jahren mit ihr zusammen und sie war mir sehr liebevoll und wir lachen auch sehr die reine passt zu ihr, da sie nie eine schandtat begang

Katarina
Gast

Finde meinen Namen bisschen zu lang. Werde auch nur Katarina genannt, und oft mit "h" geschrieben, was ich dann korrigieren muss: "Katarina ohne h". Viele gucken d..f!! Den Namen hat mir meine Oma gegeben. Bin Slowakin und dort werde ich Katka, Kaťa genannt.

Katarina
Gast

Der Nama geht so, mir fehlt nur ein h, ich werde ständig falsch geschrieben?

VG Katarina

Tavrika
Gast

Wer kann mir klären, ob die Namen Katarina, Katja, Katia, Katharina noch modern sind? Danke im Voraus

katarina
Gast

Ich finde meinen namen schlimm (manchmal )

Katarina
Gast

Haha ich find mein namen hübsch ;) bin serbin :P

K.
Gast

Das stimmt doch net, es wurde falsch übersetzt!!!

B.
Gast

So heißt meine Mutter ;-)

Katarina Mia
Gast

Meine Reine

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Katarina schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Leman, Lorelies, Maita, Marisa, Mieke, Natasja, Ortraud, Queenie, Richlindis und Sandria.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Blagdan

Noch kein Kommentar vorhanden

Blagdan würde sich über einen Kommentar freuen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Blagdan?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Darf Dein Kind bei Dir im Bett schlafen, wenn es möchte?