Robin

  • Rang 1214
  • 375 Stimmen
  • 3 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 170 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altenglisch
  • englisch
  • hebräisch
  • kurdisch
Geschlechtsneutraler Unisex-Vorname;

Robin ist im Englischem ein Singvogel --> "Rotkehlchen" (engl.)

Der Name leitet sich auch von Robert = german.-althochdt. "der ruhmreich Glänzende", ab

Auf kurdisch : Ro=Sonne bin=bring --> der Sonnenbringer

Auf persisch: Rubin

bekannt geworden durch das Buch Robinson und auch Robin Hood
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Ro-bin -obin (4) -bin (3) -in (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Nibor 716 R150 RBN
Morsecode Schreibschrift
·-· --- -··· ·· -· Robin
Robin buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Richard | Otto | Berta | Ida | Nordpol
Robin in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Robin in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Robin
  • Rob,
  • Robby,
  • Röbeli,
  • Robinchen,
  • Robino,
  • Robo,
  • Roboter und
  • Robs
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Robin
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Robin (Hauptfigur in One Piece)
  • Robin Antin (Choreographin)
  • Robin Beck (Sängerin)
  • Robin Hood (Sagenfigur aus England)
  • Robin Scherbatsky (Hauptfigur in How I met your mother)
  • Robin Tunney (Schauspielerin)
  • Robin van Persie (Fußballer (Niederlande))
  • Robin Williams (Schauspieler (USA))
  • Robin Wright Penn (Schauspielerin und Ex-Frau von Sean Penn)
  • Robyn Rihanna Fenty (Sängerin)
Weitere 5 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Robin
Rang 78 im Oktober 2015
Rang 79 im November 2015
Rang 64 im Dezember 2015
Rang 80 im Januar 2016
Rang 88 im Februar 2016
Rang 58 im März 2016
Rang 84 im April 2016
Rang 83 im Mai 2016
Rang 68 im Juni 2016
Rang 78 im Juli 2016
Rang 62 im August 2016
Rang 66 im September 2016
Rang 61 im Oktober 2016
Rang 70 im November 2016
Rang 66 im Dezember 2016
Rang 77 im Januar 2017
Rang 79 im Februar 2017
Rang 82 im März 2017
Rang 51 im April 2017
Rang 76 im Mai 2017
Rang 79 im Juni 2017
Rang 68 im Juli 2017
Rang 65 im August 2017
Rang 72 im September 2017
Rang 63 im Oktober 2017
Rang 70 im November 2017
Rang 72 im Dezember 2017
Rang 85 im Januar 2018
Rang 72 im Februar 2018
Rang 67 im März 2018
Rang 58 im April 2018
Rang 77 im Mai 2018
Rang 79 im Juni 2018
Rang 59 im Juli 2018
Rang 75 im August 2018
Rang 75 im September 2018
Rang 88 im Oktober 2018
Rang 88 im November 2018
Rang 54 im Dezember 2018
Rang 94 im Januar 2019
Rang 68 im Februar 2019
Rang 71 im März 2019
Rang 57 im April 2019
Rang 66 im Mai 2019
Rang 83 im Juni 2019
Rang 86 im Juli 2019
Rang 74 im August 2019
Rang 74 im September 2019
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 46
  • Schlechtester Rang: 107
  • Durchschnitt: 75.52

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Robin stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Robin seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1378 33 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Robin belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1378. Rang. Insgesamt 33 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Robin in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 754 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 754
  • Schlechtester Rang: 754
  • Durchschnitt: 754.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Robin in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 7.7 % 7.7 % Baden-Württemberg
  • 19.2 % 19.2 % Bayern
  • 3.8 % 3.8 % Hamburg
  • 15.4 % 15.4 % Hessen
  • 3.8 % 3.8 % Niedersachsen
  • 42.3 % 42.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 7.7 % 7.7 % Rheinland-Pfalz
  • 100.0 % 100.0 % Niederösterreich
  • 60.0 % 60.0 % Aargau
  • 20.0 % 20.0 % Bern
  • 20.0 % 20.0 % Obwalden

Dein Vorname ist Robin? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Robin
Statistik der Geburtsjahre des Namens Robin

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Robin?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Robin zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (90.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (73.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (75.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (68.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (53.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (61.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (68.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (41.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (22.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (26.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (29.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (26.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (43.9 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (29.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (34.1 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Robin ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Robin in Verbindung bringen.

bekannt (69.7 %) modern (77.6 %) wohlklingend (75.0 %) weiblich (52.0 %) attraktiv (77.0 %) sportlich (78.3 %) intelligent (72.4 %) erfolgreich (72.4 %) sympathisch (75.0 %) lustig (63.8 %) gesellig (64.5 %) selbstbewusst (72.4 %) romantisch (63.2 %)
von Beruf
  • Anwältin (5)
  • Ärztin (3)
  • Designerin (3)
  • Fotografin (2)
  • Nachrichtensprecherin (2)
  • Immobilienmaklerin (2)
  • Logopädin (2)
  • Archäologin (2)
  • Müllfrau (2)
  • Pilotin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Feuerwehrfrau (1)
  • Metzgerin (1)
  • Notfallsanitäterin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Maurerin (1)
  • Rennfahrerin (1)
  • Journalistin (1)
  • Baggerfahrerin (1)
  • Hellseherin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Bauarbeiterin (1)
  • Apothekerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Robin und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Robin

Nina
Gast

Das ist vorallem die Generation die seit 2005 how i met your mother geschaut hat. 😅😅

****
Gast

So ein schöner JUNGENname ❤

Als Mädchenname finde ich ihn furchtbar.
Die Bedeutung ist auch rein männlich!! Woran man erkennen kann das es ein jungenname sein sollte. Aber die Amis schaffen es natürlich auch ihre Töchter Wortwörtlich Rotkehlchen zu nennen oder Apfel, Pfirsich.... Städte sind auch hohen im Kurs 😅

Antje
Gast

Wir bekommen eine Tochter und haben vor sie Robin / Robyn zu nennen... Wir sind uns wegen der Schreibweise noch nicht einig...Wir finden den Namen schön, weil er nicht sehr häufig ist und aus unserer Sicht Kraft, Stärke und Freude ausstrahlt...

Robin- Jasmin
Gast

Ich bin jz 14 und ich musste wegen dem namen schon mal Schule wechseln. In der neuen Klasse fühl ich mich echt besser und keiner macht mehr dumme Sprüche und wenn doch, weiß ich das es zum Spass ist. Klar wird man auch mal als Junge bezeichnet aber man kann sich dran gewöhnen und die ganze Klasse lacht sich kaputt. Der Name wird im Internet echt teils richtig nieder gemacht doch in der Realität bekommst du echt gute Komplimente und der Name wird gehippt. Glaubt an euch wenn ihr Robin heißt.

Robin
Gast

Ich M/19 heiße ebenso Robin mit zweitnamen Daniel. Ich hab mir hier einige Kommentare durch gelesen und ich frage mich was mit den Leuten los ist. Ich meine der Name ist für beide Geschlechter und mit ein zweitnamem dran kann man auf das Geschlecht kommen ansonsten auch durch angucken sofern man funktionierende Augen hat. Der Name klingt einfach Neutral und nicht durch die Bedeutung Rotkehlchen weiblich oder durch die Ableitung zum Namen Robert. Manche Leute fehlt es hier an Intelligenz wenn sie meinen der Name klingt wegen sowas weiblich oder männlich. Zu mal es auch rücksichtslos ist wenn hier einige Mädchen/Jungen die auch halt Robin heißen schreiben das sie bedrückt sind da viele wegen den Geschlecht fragen und meinen es wäre ein Jungen/Mädchen Name. Ihr glaubt ja wohl nicht das so Leute das hören namen. Man kann ja sagen der Name klingt schön oder einzigartig oder ich persönlich finde den Namen nicht so toll, aber mit eher Jungs namen und so zieht ihr die Person nur weiter runter. Ahja bevor jetzt welche meinen ich soll mich nicht so aufregen... lest mal die Kommentare und dann denkt nach über das was ich geschrieben hab und wie ihr euch fühlen würdet wenn
Ihr sowas liest über euren Namen.

Gärtnerin
Gast

Unser Erster Sohn heißt Robin. Als Mädchennamen können wir uns diesen Namen nicht vorstellen. Unser Sohn liebt seinen Namen. Weil er auch nicht sehr häufig vor kommt, finden wir Ihn als etwas Besonderes.

Unisex
Gast

Mein Cousin heißt auch Robin und ist der beste Kumpel den man sich wünschen kann :)
Als Mädchenname würde ich Robin eher nicht nehmen, Robin (und Ruben) klingen doch eher männlich.

Scheint mit Robin aber genauso zu sein wie mit dem Namen Nicola, der wird auch gleichermaßen an Jungs und Mädchen vergeben.

Ich finde solche "Unisex-Namen" eher doof.

J & M
Gast

Unser erstes Kind wird im April zur Welt kommen.Der Entbindungstermin ist am 16.4. ♡
Unser kleiner Engel soll Robin-Marie heißen. ♡
Ich hoffe liebt ihren Namen mal genau so sehr wie wir es tun!

Liebe Grüße von M & J mit Robin-Marie im Bauch ♥

Kay Anne
Gast

Ich finde Robin als Mädchen-/Frauenname ist wirklich sehr schön.
Ich habe selbst einen sehr männlichen Vornamen (Kay) und wurde schon das ein oder andere Mal als Herr... aus dem Wartezimmer gerufen.
Dumme Sprüche oder Kommentare waren auch nicht gerade selten.
Aber man lernt damit umzugehen und inzwischen bin ich wirklich stolz auf meinen Namen.
Und ich finde Robin als Mädchenname ist wirklich außergewöhnlich und wesentlich schöner für ein Mädchen als für einen Jungen.

armando
Gast

Find ich für ein Mädchen unpassend, da ich immer an Robin Hood denken muss, wenn ich den Namen höre

...
Gast

Den namen robin find ich mittel gut ich mag ihn nur wegen den film robin hood auf super rtl
weil ich den robin voll cool finde
der ist immer so lustig und manchmal auch süß aber ich find ihn nur so süß wegen seiner art wie der mann das spielt und robin hood passt echt gut zu ihm 8DD
ROBIN HOOD

He
Gast

Robin ist ein wunderschöner Mädchenname. Das musste auch damals das Standesamt feststellen als wir unsere Tochter anmeldeten. Damals kannten wir ihn auch kaum als Jungennamen. Es gab Robin Wright , Robin Beck lauter berühmte Frauen. Seit dem brauchten Jungen einen Zweitnamen. Leider hat er sich nicht so durchgesetzt für Mädchen

Maya
Gast

Die Tochter eines guten Freundes heißt Robin, auch wenn es mich am Anfang gewundert hat, dass es auch ein Mädchenname sein kann, finde ich ihn echt schön und er passt auch super zu ihr. : )

Luna
Gast

Also ich finde Robin ist ein echt schöner Name^^ finde ihn bei Mädchen sogar schöner als bei Jungen. (sorry und soo).

Clara
Gast

Mein Bruder heißst auch Robin aber ist halt männlich. Ich finde den Namen Robin 100% männlich (auch wegen Robin Hood und sowas) aber ich finde es völlig okay wenn ein Mädchen so heißst, doch meine Tochter würde ich so einen Namen nicht geben.

also
Gast

Für Mädchen finde ich den Namen auch nicht schön. Für einen Jungen/Mann kann ich ihn mir gut vorstellen.

Robin Nora
Gast

Brauch heiße Robin und bin ein Mädchen , ich finde es einfach schade dass es so viele konservative Menschen gibt die damit nicht klar kommen dass andere Menschen anders heiße.
Das schlimmste was man mich mich gefragt hat war wie ich heiße ich habe dann gesagt "Robin" und dann hat man mich gefragt ob ich ein Mädchen bin obwohl das offensichtlich war (ich hab lange blonde Haare, bin geschminkt und habe brüste)

Hallo!
Gast

Als Jungenname finde ich ihn sehr schön, als Mädchenname jedoch überhaupt nicht.

Merit
Gast

Ich find den Namen echt super, obwohl er als Jungenname gesehen wird. Aber hey, es ist auch ein Mädchenname :P Jedenfalls ist er schöner als mein eigener Name.

Mama
Gast

Also zur Information für alle Besserwisser! Robyn mit y ist weiblich in Amerika aber nicht mit i den dieser stammt von Robert ab !!!

marie
Gast

Also ich finde robin ist ehr ein Mädchenname, schon allein von der Bedeutung her. Ich weiß noch wie meine Klasse gelacht hat über den robin in unser klasse als wir in englisch tiere hatten xD Trotzdem würde ich einen zweiten Namen geben, weil es hier indDeutschland ehr als jungen name verbreitet ist :)

Sandra
Gast

Ich nochmals. Es gibt ja noch der Name Robina. Finde Robina kein schöner Mädchennamen dann Lieber nur Robin obwohl das für mich ein Jungename ist.

Sandra
Gast

Ich finde Robin ein schöner Name aber eher für ein Junge als für ein Mädchen weil mir der Name einfach Männlich tönt und auch die Schreibweise. Da müsste man schon einen 2 Namen haben oder oder einen e oder a am Schluss also so wie Simone oder Simona. Naja jedem das seine aber sonst wäre Robin ein sehr schöner Name.

Froman
Gast

Schöner name für beide Geschlechter aber trotzdem eher männlich

Karin
Gast

Mein Sohn heißt Robin und es ist noch nie jemand darauf gekommen zu denken, er wäre ein Mädchen! Super Jungen Name!!

Robin, männlich
Gast

Nein, das ist definitiv kein weibl. Vorname. Ich müsste dann einen 2. Vornamen haben.

Eleanor
Gast

Ich liebe diesen Namen, besonders als Mädchenname. Nicht nur, weil ich Nico-Robin aus One Piece und Robin Scherbatski aus HIMYM so sehr mag, sondern auch, weil diese englische Aussprache einfach fantastisch ist. Der Name ist einfach einmalig *-*

Robin - Jenna
Gast

Hi :) Ich heiße Robin-Jenna (14) und bin weiblich. In der Schule werde ich oft als Junge bezeichnet. Deshalb leide ich jetzt an Dysmorphobphobie. Es belastet mich sehr das man das zu mir sagt. Sogar meine Tante nennt mich so :( Aber es hat mich riesig gefreut, zu lesen, das es noch mehr Mädchen gibt, die Robin heißen. :D

jörg
Gast

Der name ist doch mittlerweile weit verbreitet. Im Bekanntenkreis gibs den bei uns schön öfters zu hören. Und Gerd ich find das sehr mutig. Gabs da keine Schwierigkeiten? Find ich aber total in Ordnung! Andere nennen ihre Töchter/Söhne ja auch Sascha, Fin, mandy, rene, Michelle usw. Sind nunmal unisex Namen

Oh nein
Gast

Für Jungen schön, für Mädchen, nein. Und @ Gerd: Ich zähle mich noch nicht zu den Älteren.

Valeria
Gast

Ich werde meine tochter so nennen, der name ist wunderschön. ♡ aber es soll englisch ausgesprochen werden, wie robin sherbatsky von how i met your mother. das ist auch der grund, wieso ich den namen bei mädchen viel schöner finde, als bei jungs

Gerd
Gast

Unsere kleine heißt Nico-Robin.
Nicht wegen one piece unbedingt. Klingt einfach nur schön. Die "jüngeren" aus dem Bekanntenkreis wissen das es ein unisex name ist. Die "älteren" gehen natürlich von einem jungen Namen aus, weil es früher sowas nicht gab

love this name
Gast

Englisch ausgesprochen klingt der Name wunderschön.

Robin Joyce
Gast

Ich hasse meinen Namen so sehr. Vor allem wegen dem Joyce dahinter, da denken alle immer ich bin ein Junge. 1. Weil sie den Namen Joyce nicht kennen 2. Weil Robin in den Augen der anderen ein männlicher Name ist.
Meine Mama sagt die Namen sind wunderschön und ich sollte die anderen ignorieren...

zalina
Gast

Kenne den namen sowohl von nico robin (frau aus dem anime one piece) und von robin hood. ich finde ihn wenn man ihn einem mädchen gibt viiiel schöner , die schreibweise robyn aber noch besser. klingt wenn man es englisch ausspricht auch schöner als deutsch (:

sehr schöner name !!

Linda
Gast

Mein Sohn heißt auch Robin,ich mag die BeeGee`s,besonders,den leider zu früh verstorbenen,Robin Gibb!

Robin Julia
Gast

Ich heisse ebenfalls Robin und ich kann allen Werdenden Eltern davon abraten ihr Mädchen Robin zu nennen. Ich fand es nicht sehr toll doch ich habe mich daran Gewöhnt. Wenn man doch unbedingt eine Robin will bitte nich einen zweit Namen!!!!! Liebe Grüsse aus der Schweiz R.

Robin Marie
Gast

Hallo, ich bin 15 und heiße Robin Marie. Ich mag den Namen, allerdings ist es komisch mit Jungs zu reden, die ebenfalls Robin heißen. Aber was soll's, es ist nur ein Name, nichts worüber man sich den Kopf zerbrechen sollte.

Robyn
Gast

Ich finde die Schreibweise Robyn schöner! Ich würde aber noch einen 2. Name dazu wählen, damit man sieht, das es ein Mädchen ist!!

:/
Gast

Für mich ist Robin einfach ein Jungenname!

hm
Gast

Auch bei uns haben alle, bis hin zu mir selbst, seit Jahrhunderten 3 Namen. Unsere Kinder haben trotzdem jeweils nur einen. Wer zwingt einen denn, diese Tradition fortzusetzen. Wenn man es möchte, ist es ja okay. Aber wenn man genervt davon ist, verstehe ich nicht, warum man das dann fortsetzt.
Zum Namen, ich mag keine Unisexnamen.

Julia
Gast

Meine Tochter wird auch mal Robin heißen :) Da hat mein Mann leider kein großes Mitentscheidungsrecht ;)

Und: just wondering... aber warum gebt ihr euren Kindern dreifach namen? Ich hab selbst drei und bin jedes mal total genervt. Bei mir ist es ne familiesachen (über 200 jahre schon) das mit den drei namen zu machen aber warum tut ihr das euren kindern an??
weil bis, jetzt mal ganz ehrlich, man die alle mal hingeschrieben hat, wird man ja nicht ferig.

Moni
Gast

Meine Töchter heißen Robin und Renée

Tanja
Gast

Weibliche Robins haben dasgleiche Schicksal wie weibliche Lucas. Mit einem Zweitnamen kann man einiges rausholen.
Kennt einer noch die SängerIN Robin Beck? "First time, first love..." :)

Nivea
Gast

Ich würde einen eindeutig weiblichen Zweitnamen dazugeben. Einfach um Missverständnisse zu vermeiden. Robin ist doch eher als Männername bekannt.

in ni
Gast

Im Deutschen klingt die Endung in eher männlich, während ni eher weiblich klingt (Beispiel: Leni, Lenin). Aber Robin kommt ja aus dem Englischen und da liegen die Dinge anders.

Thomas
Gast

Robin heißt ja engl. Rotkehlchen. Schon seltsam den Nationalhelden Rotkehlchen zu nennen :)

..
Gast

Seinen Sohn und seine Tochter den gleichen Namen zu geben ist .. dumm.
Hoffentlich habt ihr wenigstens 2 verschiedene Rufnamen.

Robin
Gast

Hey leute
Mein Geschichte ist witzig. Wir sind aus america und ihc bin 15 years ald. wir sint gesogen nach deutschlant alz ich 8 war. ich habe ein bruter er is ald 12 years. bytheway sorry fur meine schlecte deutsch. also mine name ist Robin Lilly. Zufalligerweise wie in how i met your mother! finde ich gutt. und mein bruters name is Robin Marsh. So anhlich wie Marshall bei how i met your mother! Ziemlich witzik wwail es gab die seriie ja als wir geboren wurde gar nikt! so, yes weere heizen beide Robin! And i thinks its awesome!

Lena
Gast

Mein Name ist Lena und ich bin 16. Ich gucke die Serie How i met your mother jede freie minute. Daher kenne ich den namen Robin für frauen. Ich liebe die Figur von Robin und auch den namen finde ich gut für eine frau. besser als für einen Jungen sogar. Vielleicht nenne ich meine tochter ja irgendwann mal so....

Robin
Gast

Ich bin 12 Jahre alt,weiblich und heiße Robin !
Natürlich habe ich auch einen zweitnamen und zwar Anna ! Wenn leute mich nicht kennen und über mich reden sprechen sie meistens über einen Jungen das nervt voll !und außerdem habe ich in meiner klasse einen Jungen der auch Robin heißt ! Und wenn dann ein neuer Lehrer in die klasse kommt meint der immer ich würde ihn verarschen ! aber was kann ich den dafür wenn ich so heiße! aber manchmal ist es auch gut so einen Namen zu haben man weiß ja nie was auf einen zu kommt !!?? :)

ich bin Robin Hood/ Love Robin Hood
Gast

Wer kennt Jonas Armstrong=Robin Hood aus super rtl?

PS:ich find ROBIN is ein name für jungen und mädchen

Robin
Gast

Ein echt schöner,kurdischer Name!

Dirk
Gast

Ich kann mich Johanna nur anschließen.
Ich finde gerade diese beiden Namen: Robin und Luka so weiblich und winderschön im klang.

ich bin Robin Hood
Gast

Robin (Hood) of Locksley al of hanktington ein held von ankonen

Love Robin Hood
Gast

Den namen robin find ich mittel gut ich mag ihn nur wegen den film robin hood auf super rtl
weil ich den robin voll cool finde
der ist immer so lustig und manchmal auch süß aber ich find ihn nur so süß wegen seiner art wie der mann das spielt und robin hood passt echt gut zu ihm 8DD
ROBIN HOOD

Johanna
Gast

Robin(und auch Luka) sind für mich sehr schöne Mädchennamen!!!
Mir ist aufgefallen, dass besonders in den negativen Kommentaren zu diesem Namen sehr viele Rechtschreibfehler gemacht wurden. Das spricht dann ja schon mal für euren Bildungsstand!!!
Ich finde es albern jemanden zu ärgern, weil sie Robin heißt! Die Robin aus How I met your mother ist cool!

Und am 8. Tag schuf Gott idiotische Trolle, die keine Ahnung haben wo von sie reden und das Internet zumüllen

Karo
Gast

Hey ich bin Karo und 16 Jahre alt in 4 Monanten wird mein 1. Kind auf die Welt kommen. Wenn es ein Mädchen wird werde ich sie ROBIN Selena Victoria nennen. Ich liebe einfach den Namen Robin für Mädchen und ich finde die anderen beiden passen Super dazu!!
LG Karo
P.S.: Ein Junge wird übrigens Neil Joshua Ben heißen :)

Robin
Gast

Also ich bin 12, heisse auch Robin und bin weiblich. ich habe allerdings noch ein zweiten namen, olivia. ich mag meinen namen nicht, denn alle denken immer ich bin ein junge. dumme sprüche können die sich auch nie verkneifen. aber alle die mich kennen, sagen seit sie mich kennen tönt robin für jungen für sie schwul ;) würde aber trotzdem gerne anders heissen :)

stolzer Papa
Gast

Unsere jetzt 12 Tag alte Tochter heißt Robin-Ilona und mir war der Name sofort eingefallen, als es um die Namensgebung ging. Ich finde ihn wundervoll und vor allem ist er genau wie unsere Tochter etwas besonderes. Grüße an alle weiblichen (und auch männlichen) Robin´s. Seit stolz auf eure Namen

Claudia
Gast

Mein Sohn heißt auch Robin. Für mich war Robin immer ein männlicher Name, alleine schon wegen der Assoziation zu "Robin Hood". Außerdem ist es ja eine Koseform von Robert, was eindeutig männlich ist. ;)

Robin
Gast

Joa bin auch ein Robin. Meine Mutter wollte mich eigentlich Robert nennen jetzt glücklich das mein Vater dagegen war mich Robert zu nennen obwohl ich Robin auch nicht schön finde. Ich kenne 2 männliche Robins und 5 weibliche. Das schlimmste ist aber das mein Mathelehrer mich Rooobiiin nennt weil er meinst das man Robin richtig schön deutsch aussprechen muss und so ausgesprochen hasse ich meinen Namen richtig. -_-

Robin
Gast

Ich heiße Robin und bin 13 Jahre alt.
Ich musste mir oft blöde Sprüche und Kritiken anhören, aber ich finde das mitlerweile nicht schlimm. Gemobbt wurde ich nie deswegen, aber ich denke das hat auch nichts unbedingt mit dem Namen, sondern mit der Persönlichkeit zu tun. Jeder kann gemobbt werde, egal wie er/sie heißt!
Ich finde meinen Namen schön und einzigartig.
Leider bin ich noch nie einer Robin begegnet aber ich hoffe, ich werde mal eine kennen lernen ;)

Lara
Gast

Unsere Tochter Robin Louise ist im Juli auf die Welt gekommen :) Uns ist bezüglich des Namens viel Lob ausgesprochen worden, allerdings mussten mein Freund und ich uns auch einiges an Kritik anhören...Aber da stehen wir drüber ;) Und wenn ich meine Kleine angucke stelle ich immer wieder fest, dass sie zu 100% eine Robin ist !! :)

LG, Lara mit Robin

Mariella
Gast

Meine Tochter trägt den Namen Robin Janella und ist sehr stolz auf ihn. Ihre Freunde nennen sie Robbie, was ich eigentlich nicht so toll finde. Ich nenne sie entweder Robin oder manchmal auch Rob. Für mich war Robin schon immer ein Mädchenname.

Denise
Gast

Kompliment an alle Robin´s,ihr tragt einen wunderschönen Namen :o)

Denise
Gast

@unter mir
Robin ist ein NEUTRALER Name,wie Noel/le,Noa/h,Maria und viele mehr..
Wenn Du ihn nicht als Mädchenvornamen kennst ist das Dein Problem und anstatt andere zu beleidigen würde ich Dir empfehlen Dich mehr zu bilden.

Anna
Gast

Robin ist mein absoluter Favourit für ein Mädchen ich find ihn einfach wunderschön :)

Lara
Gast

Die Robin aus How I met your Mother is sooo cool:D

Robîn
Gast

Ich heisse auch Robîn und das finden die meisten immer so komisch, weil der Name ja öfters bei Männern vorkommt. Aber bei uns im Kurdischen ist es ein weiblicher Vorname. *grins*

...
Gast

Ein wunderschöner Mädchenname.
Für Jung´s würde ich ihn nie nehmen.
Ist wie Luka. Den finde ich auch weiblich.

@unter mir
Gast

Und ein Mädchenname ist er erst recht nicht! Wer ein Mädchen Robin nennen will, sollte vom Standesamt mal gefragt werden, ob er noch ganz dicht ist.

Aline
Gast

Ich finde den Namen Robin wunderschön für ein Mädchen. Sollte ich irgendwann eine Tochter bekommen, werde ich sie auf jeden Fall so nennen (egal, was der Vater sagt ^^). Ich werde ihr aber auf jeden Fall noch einen Zweitnamen geben... nicht, weil ich das Geschlecht eindeutiger bestimmen will, sondern weil es einfach so viele Namen gibt, die ich gut finde.
Ich finde, der Name wirkt tough, drückt Stärke, Unabhängigkeit und Selbstbewusstsein aus, genau das, was ich mir für meine Tochter wünsche. Und falls ihr in den ersten Jahren der Name nicht gefallen sollte, liegt das daran, dass den meisten Kindern ihr Name zu Anfang nicht gefällt :)
Seit dem Erfolg von "How I met your mother" bekomme ich auch keine blöden Kommentare mehr, wenn ich meinen Namenswunsch äußere, da mir endlich jeder glaubt, dass Robin ein englischer Mädchenname ist. Bis mein Kind dann auf die Welt kommt, werden die Vorurteile so gut wie abgebaut sein :)
Allerdings finde ich die Version Robyn mit dem penetranten Y total pseudo, für mich kommt nur Robin in Frage.

Robin
Gast

Hallo mein name ist Robin Lina Jan ich komme aus america..
ich liebe meinen namen....

Justin Bieber
Gast

Robin/Robyn is obviously a girl's name

mir
Gast

gefällts^^ ich steh auch auf ruby

Robin
Gast

Ich finde Robin passt auch eher zu Mädchen, auch wenn ich als ich den Namen das Erste Aml bei einem Mädchen gehört habe gestuzt habe. Bisher kenn ich nur Robin Hood (also männlich) aber wesentlich mehr weibliche Robins.
Sollte ich später Töchter haben nenn ich sie Noa Serafina und Robin Louise =)

Robin Shayen Lucina
Gast

Ich heiße Robin und liebe diesen Namen :D Ich kenne im Übrigen zwei männliche Robins, aber keine andere mit diesem Namen. Naja, wurde ab und an seltsam angeschaut, ganz besonders, weil meine Lehrer zum Beispiel meist nur auf den Erstnamen schauen und wenn die dann wegen der Sitzordnung gucken, kommt dann immer ein "Hey, da sitzt doch ein Junge, du sitzt falsch" oder so etwas. Aber irgendwann hat es mir nichts mehr ausgemacht. Ich bin stolz auf meinen Namen (auch wenn er, zugegeben, sehr eigenwillig ist) und finde, dass Robin besser zu Mädels passt.

@Robyn
Gast

Ja denkst du,hab gerade gedacht die Mädchen wirken eher lächerlich mit dem Namen,aber naja jetzt wissen wir das es Menschen gibt die anders denken!

Kimichan
Gast

Für mich ganz klar ein Mädchenname, wobei ich leider nur zwei Jungs mit diesem Namen kenne. Robin find ich für Jungs nicht so schön, wenn eher Robby oder Rob/Robert.

Robyn
Gast

Robyn oder Robin ist eindeutig ein Mädchenname!!!! Jungs hören sich mit den namen echt lächerlich an!

;)
Gast

Weil ihr/sein Deutsch vielleicht noch grauenhafter ist?

Oje
Gast

Bitte, ich will dich nicht persönlich angreifen aber dein Englisch ist grauenvoll. Warum stellst du in einem deutschsprachigen Forum dieses halbherzige Kauderwelsch rein?

CallieTheWriter ;D
Gast

I like the name Robin its in one of my books the main figure and i think that a girl called Robin shold be prod of her name 'cause shes something specail not like the others. I think its a cool name (:

Robin Deborah
Gast

Haha ich heiße Robin bin weiblich ich mag den namen nicht so wirklich weil mich alle als junge halten aber es ist eine abweckslung besser als andere weibliche namen

jungenanmen
Gast

Für mich ist das eindeutig ein jungenname ;)
Ich kenne 3 männliche robins und kein mödchn das so heißt !
Aber ls junge name finde ich ihn sehr schön.

Katja
Gast

Hallo! Ich habe seit Jan 2008 auch ein Mädchen das Robin heißt. Leider mußte ich Ihr ein zweitnamen geben der eindeutig zeigt das es ein Mädchen ist. Sie wird aber von allen nur Robin gerufen und ich finde den Namen für Mädchen sehr schön.
Ich würde wieder so entscheiden :)

A Fan
Gast

Robyn my LOVE!!!

cobie
Gast

Mir gefällt robin auch. leider heißt ein ex-kollege von mir so. kennt ihr das? der name eines menschen, den ihr unsympathisch findet, ist dann undenkbar. obwohl ihr den namen eigentlich schön findet, aber trotzdem immer an diese eine person denken müsst.
also, ich werde meine tochter leider nicht so nennen...

@Alex7
Gast

Och du Arme... Mir gefällt dein Name sehr gut. Ich habe eine Idee: Such doch auf dieser Seite die Namen deiner Mitschüler und ihre Bedeutung und wenn sie das nächste Mal etwas fieses sagen, kannst du mit der Bedeutung ihres Namens kontern. Ich würde zu deinem Namen stehen und nicht auf die anderen achten. (die sind doch bloss neidisch...) Kennst du "desperate Housewives"? Dort gibt es auch eine Figur (Frau), die Robin heisst. Na ja, viel Erfolg wünsche ich dir... PS: Ich bin auch in der 9. und heisse Luca xD (und ich bin ein Mädchen!!)... und werde nicht gehänselt... Ich denke es kommt auch auf deine Klasse drauf an...

lol
Gast

wie sie alle fighten dass ihre töchter sich an den namen GEWÖHNEN KONNTEN :D
spitzenüberlegung für eigene kinder, "ICH finde den namen toll, mein kind wird sich schon (grad noch :D) dran GEWÖHNEN" :D
einfühlsam, einfühlsam. trotteln :D

Christina
Gast

Robyn ist der schönste Mädchenname der Welt, da lasse ich nicht mit mir verhandeln!

sabine
Gast

Ich muss dir recht geben Lina. ich finde den namen englisch ausgesprochen auch ein bisschen schöner für ein mädchen (soll jetzt nicht heißen, dass ich den namen auf deutsch nicht gut finde) aber ich muss dazu sagen, dass ich viele namen, die man auch englisch aussprechen kann, schöner finde.

Lina
Gast

Ja Robina ist ein Mädchenname das ist klar,Robin hört sich aber hier voll Männlich an,es sei den man spricht es englisch aus,man kann auch sagen Robina kommt vom Robin!

sabine
Gast

ich finde es bescheuter, wenn jungs oder mädchen meinen, dass robin nur ein jundenname ist. wenn man es genau nimmt liegen, die die soetwas behaubten, falsch, weil robin aus den lateinischen von dem namen robinia kommt und alle namen, die im lateinischen auf "a" enden sind mädchennamen. aßerdem finde ich diesen namen für ein mädchen auch ein klein wenig schöner.

Alexa 7
Gast

Hi, mein Name ist Robin und ich bin auch ein Mädchen. Ich finde meinen Namen schön, aber in der Schule werde ich oft gehänselt und gemobbt. Zu mir wird oft gesagt, dass ich doch gar kein Mädchen bin (zu mir werden auch noch ganz andere verletzende Dinge gesagt). Aber dieses sagen sie nur wegen dem Namen und neben bei gemerkt ich bin in der 9 Klasse. Ich weiß nie was ich auf diese dummen Bemerkungen erwiedern soll. Wenn jemand 'ne Idee hat wäre ich sehr dankbar.

Ebru
Gast

Robin heißt mein Freund 8D
Ich finde den Namen schön aber meiner Tochter würde ich sowas nie antuhen :o

Robin ist der schönste name der welt
Gast

Robin ist für ein mädchen ein cooler name. Jungs,die Robin heißen,haben einen Mädchennamen,weil robin rothkelchen heißt. Wohl eher so als umgekehrt.

Cordelia @ Rosina
Gast

Sorry, mir fällt gerade erst auf, dass "Robin Maria" nicht eindeutig auf ein Mädchen hinweist.

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

Cordelia @ unter mir
Gast

Robin Maria Robin Alicia Robin Katharina Robin Melina Robin Alina Robin Magdalena Robin Charlotte Robin Linea Robin Christina Robin Corinna ...

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

Rosina
Gast

Ich will unbedingt eine Tochter haben und sie Robin nennen. (Meine Mutter findet es allerdings kurzsichtig ein Kind in die Welt setzten zu wollen um i...

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

Robin
Gast

Ich heise auch robin bin ein junge und 15 jahre alt :D ich hab eigendlich nichts aber ich wollt nur mal melden dsa es mich giebt :D:D

LilMissDarkSideOfTheWorld
Gast

Also, ich heiße robin und bin ein mädchen, 14 jahre alt und bla bla bla.. ich hab KEINEN einzigen namen, anhand dessen man EINDEUTIG mein geschlecht bestimmen könnte.
mein erster name ist chinesisch, denn können manche nicht einmal aussprechen, also folgere ich, dass man nich daraus schließen kann, ob ich mädchen oder junge bin. mein zweitname, robin, ist mein rufname, weil die meisten wie gesagt meinen ersten name nicht aussprechen können..zumindest nicht richtig..als ich im kindergarten war, hat meine mom immer bestimmt, welche frisur ich habe.. und zu meinem leidwesen, steht sie total auf kurzhaarfrisuren.. und ihr könnt euch ja bestimmt denken, die es einem mädchen mit kurzen haaren namens robin ergeht.. klar, ich sah wirklich sehr feminin aus, selbst unter diesen bedingungen, aber das hielt die anderen nich davon ab mich zu terrorisieren.. mitlerweile komm ich damit klar, denn 5 jahre selbstverteidigung/kampfkünste und super.sarkastisch-freche antworten bei dummen sprüchen schrecken schon ab.. ich habe wieder kurze haare und sehe dennoch ziemlich wie ein mädchen aus. aber ich höre schon noch blöde kommentare.. am meisten hat mich früher geärgert, dass man mich dann mit robin hood verglich, aber heute kann ich sogar ziemlich stolz darauf sein, denn den legenden nach war er ein tapferer, intelligenter undfurchtbar netter mensch.
und es gab bis jetzt erst einen einzigen menschen, der meinen namen mit der wunderbarsten bedeutung verglich..
"robin..wie das rotkehlchen?"
tatsächlich liebe ich diesen vogel^^

robin
Gast

robin ist ein sehr schöner name

...
Gast

ich faende es fuerchterkich den Namen wie robiiiin zu sprechen.

Lena
Gast

Meine Schwester heißt Robin und es hat noch nie Probleme damit gegeben.Ich finde den Namen sehr schön,weil er einzigartig ist

Jule
Gast

Wenn der Name Robien mit langem i ausgesprochen wird find ich ihn für ein Mädchen gar nicht schlecht. Falls er aber doch Robinn ausgesprochen wird finde ich ihn es einfach fies sein Kind so zu nennen.
Da sind Hänseleien vorprogramiert.

robin
Gast

Robin hat etwas weiches im namen.daher finde ich es das es besser zu einem mädchen passt.

deutsch-german
Gast

Robin ist ein schöner name für ein mädchen-
robin is nice name for a girl

@ bella etc
Gast

warum macht ihr euch die mühe englisch zu schreiben wenn doch hier eh alle deutsch lesen können?

bella,edward,jacob,alice...
Gast

we think,robin is a girl name

Hää
Gast

Robin ist Mädchen Vorname, das ist verrückte Eltern!! Bescheuert!!!

Robin
Gast

Ich heiße Robin (Mädchen) und bin 11 Jahre.Früher haben mich viele gefragt ob ich ein Mädchen oder Junge bin.Aber nicht wegen meines Aussehens,sondern wegen dem NAmen.Früher hat mich das geärgert,aber jetzt stehe ich da drüber.Ich bin stolz auf meinen Namen und das kann man auch sein.

robin
Gast

Ich finde,das Robin ein Mädchenname ist.Robin Bedeutet >Rothkehlchen< und das ist ja wohl eher ein Mädchenname,oder?Außerdem gibt es ihn als Mädchen nicht oftund wenn man so heißt kann man stolz darauf sein.

Ronja
Gast

Ich finde den namen für ein mädchen nicht so schön.

Sophie
Gast

Ich finde den Namen Robin für ein Mädchen richtig cool !! Für einen Jungen ist er ok aber ich könnte mir nicht vorstellen meinen Sohn einmla so zu nennen. Ich habe bereits 2 töchter. Die eltere heißt Lucy, die jüngere Anna. Ich bin nun einmal mehr im 6 monat schwanger. Fals es noch ein Mädchen werden sollte wird sie Robin heißen. Bei einem Jungen würde ich Lyon bevorzugen, mein Mann ist da aber anderer Meinung :D was sagt ihr ?? :P lg Sophie

Heinz-Dieter=Kurdisch!!!
Gast

Genau wie Heinz-Dieter!

Rojin
Gast

Also Robin ist ein kurdischer Name. Ich persönlich finde den Namen auch sehr schön. Bei zwei Kindern würde ich sie Robin und Rojbin nennen. Dabei ist Robin bei uns ein Jungen Name und Rojbin ein Mädchen Name.

Noel
Gast

Ich hatte Robin bis jetzt nur als Jungennamen gehört, da ein Freund meines Bruders so heißt, aber als Mädchennamen finde ich den auch sehr schön

Seni
Gast

Hallo,

als meine Schwester in Neuseeland war, ist sie einer Robin begegnet. Da habe ich den Namen schonmal gehört und ich muß sagen, er gefällt mir immer besser.
Wnn nochmal ein Mädel kommt heißt sie wahrsheinlich Robyn.

Lizzy.
Gast

Ich finde den Namen auch sehr schön. Ich denke jedoch, dass zu einem Mädchen Robyn (Also mit Y)
besser passen würde. Denn wenn man irgendwann Briefe, Rechnungen und ähnliches bekommt, steht da dann womöglich 'Herr Robin ..." Was natürlich nicht sehr prickelnd ist.
Also ich empfehle deshalb die Variante mit Y. :)

Robin
Gast

ich bin 16 (und ein Mädchen!!) fands am Anfang öfters schlimm dass mich meine Eltern so genannt haben. jetzt find ichs sogar toll ok und hab überhaupt keine Probleme damit. dass es so wenige Robins in deutschland gibt is dann irwie was besonderes^^

Anna
Gast

Robin ist ein Wunderschöner Name-für Mädchen.
Einen Jungen würde ich jedoch nicht Robin nennen.
2004 kam meine kleine Tochter Robin zur Welt und ich finde diesen Namen nach wie vor sehr schön !

Brigitte
Gast

Gerade als Mädchenname ist Robin sehr interessant. Daß man ihn als solches nicht gleich erkennt, ist doch kein Nachteil. Hatte bei meiner Tochter den Namen auch schon auf der Liste. p.s. Robin Wright Penn (Frau von Sean Penn) ist übrigens eine sehr tolle Schauspielerin und der Name wirkt bei ihr 'cool'.

@ ich
Gast

du siehst den Gegenbeweis hier auf dem Forum und auch im richtigen Leben, wenn du Umschau hältst. Ich glaube, du und inkognito sind dieselbe Person. Soviel Blindheit und Verbohrtheit kann es nur einmal geben.

Nina
Gast

Ich kenne 2 weibliche Robins aber keinen männlichen!

vovo
Gast

auf dem standesamt (Hessen, MKK) hatten wir 2001 mit dem namen Robin Tara übrigens null probleme.
liegt dann wohl eher am jeweils zuständigen beamten.

Ich
Gast

Inkognito hat Recht. Ich kenne nur männliche Robins. Möchte wissen, wer diesen Namen als Mädchennamen bezeichnet hat...

@ Inkognito
Gast

haha du wiederholst dich! Und wahrer wird deine Behauptung dadurch auch nicht. Lol.

@ vovo
Gast

stimme mit dir überein. Meine Tochter heißt Robyn, die ist die häufigere Version für ein Mädchen, aber es gibt genug die sich mit i schreiben, und das sollte auch kein Problem sein. Dieser Name scheint im Moment eine Wandlung durchzumachen von männlich zu unisex zu weiblich. Ich würde heutzutage auch keinen Jungen mehr Robin nennen.

Inkognito
Gast

Robin ist ein Jungenname, nichts anderes!

vovo
Gast

unsere tochter (geb. 2001) heist Robin Tara.

wir finden den namen nach wie vor sehr schön.

bis auf ein paar blöde komentare von leuten auf deren meinung wir sowieso keinen wert legen, gab es noch keinerlei probleme mit diesem namen.
alle haben sich an die weibliche robin gewöhnt.
für uns ist das auch ein typisch deutsches problem, den z.B. in den USA ist der weibliche name robin durchaus nicht ungewöhnlich !

einen jungen hätten wir übrigens niemals robin genannt.

@ Mika
Gast

Mika ist genauso wie Robin ein Jungen und ein Mädchenname. Und ich finde dass sich Mika für einen Jungen Schwul und für ein MädchenKrank anhört. Meine Meinung.

Mika
Gast

Ich finde den Namen nicht schön,er hört sich zu Männlich an,und für einen Jungen hört es sich Öde an!

Robin @@Inga
Gast

hättest du das nicht netter vormulieren können?
Ich habe nie Probleme mit meinem Namen gehabt also liegst du falsch...

@Inga
Gast

da kann ich nur sagen, selbst schuld, das hätte ich dir vorher sagen könen, dass deine Tochter das nicht mag und dauernd mit blöder Anmache zu kämpfen hat, wenn du ihr einen Jungennamen verpasst. Aber das hättest du vorher sowieso nicht geglaubt, weil du ja unbedingt deine komischen Namensvorstellungen an deiner Tochter auslassen musstest. Tja, hinterher ist man immer schlauer, nech???

Robin
Gast

Ich liebe mienen Namen!
Spitznamen sind bei dem Namen schwer viele nennen mich Rob aber die meisten geben mir ganz andere namen z.b. Spitznamen die mit meinem Nachnamen zu tun haben oder mit meinen Charakter....

Robin´s Ex
Gast

Mein Ex heißt so !! ich hasse diesen Namen über alles.ein prügelndes A*schloch !!!

@ Inkognito
Gast

ja ja träum weiter. Den Beweis fürs Gegenteil kannst du in KiGas und Grundschulen finden ...

Inkognito
Gast

Robin ist ein Jungenname, nichts anderes!

Inga
Gast

Hallo, meine Tochter von 2001 heißt Robin und mit Zweitnamen Victoria. Den Namen haben wir aus Inga und Robert zusammengesetzt und ich finde ihn auch nur für Mädchen schön. Einen Jungen hätte ich nicht Robin genannt. Meine Tochter findet es aber nicht so toll, daß sie immer mit dem blöden Kommentar von wegen Junge genervt wird. Zwischendurch will sie sich immer mal Victoria nennen, hat sie aber noch nie. Toll findet sie, daß der zweite Name von Rhianna Robyn ist. Na, vielleicht verbreitet er sich in den nächsten Jahren etwas, dann ist sie vielleicht happy. Ich würde aber ein Mädchen heute nicht mehr einen Jungennamen geben.

Viele Grüße von Inga

melis
Gast

Mir gefällt der name richtig gut....mein kleiner cousin heißt auch so...ich kann die beschreibung des namens voll und ganz bestätigen =)

Sandra
Gast

Ob Junge oder Mädchen,beide hätten bei mir ROBIN
geheißen!
Es wurde damals ein Junge.Sogar wir mussten einen Zweitnamen auswählen!
Also: ROBIN-RENE

Nina
Gast

Hi an alle Mädels mit dem schönen Namen Robin,
wird Euer Name oft abgekürzt (z. B. Robbi)??
Und gibts oft doofe Kommentare (von wegen eigentlich ein Jungenname etc.)?

robin
Gast

Hallo ich heiße robin (12) und bin ein junge
ich dachte mein name is ein jungen namen
und bin überrascht , das mädchen auch meinen namen haben

Sabrina
Gast

Hallo wir haben eine zweijährige Tochter mit dem schönen Namen Robin Lis. Wir hatten auch erst Probleme und mußten ohne Namen vom Standesamt gehen.Zwei Tage später durften wir den Namen doch nehmen, dass war eine schlimme zeit!

Hallo
Gast

Danke für Euere Antworten.
In unserer Gegend ist der Name für Mädels leider garnicht häufig, kenne eigentlich keine einzige weibliche Robin/Robyn.
Zweitnamen brauchen wir ja sowieso, damit es vom Standesamt akzeptiert wird (wahrscheinlich Robyn Johanna), soll dann aber kein Rufname sein.

@Hallo
Gast

Wenn du dir nicht sicher bist dann nimm Robyn als Zweitname. Oder Robyn als Erstnamen und dann noch ein Zweitname , der eindeutig weiblich ist.

@ Hallo
Gast

Meine Tochter heisst auch Robyn. Wir leben im Ruhrgebiet, und es hat noch nie irgendwelche Probleme mit ihrem Namen gegeben. Auch in der Schule nicht. Zwei Klassen unter ihr ist übrigens noch ein Mädchen das Robin heisst, aber diesmal mit 'i'. Ich finde beide Versionen hübsch.

Hallo
Gast

Wir überlegen auch, unsere Tochter Robyn zu nennen, allerdings mit "y". Das macht den Namen irgendwie weiblicher. Für Jungs find ich den Namen ja nicht so besonders, find ihn für Mädchen aber total schön und süß. Habe trotzdem Bedenken, dass viele Leute oder auch andere Kinder später negativ drauf reagieren, weil Robin als Jungen-Name bei uns einfach viel mehr verbreitet ist. Was meint Ihr?

@ finchen
Gast

Robin Rebekka find ich schön (auch in dieser Schreibweise). Ich denke. Robin Fiona würde auch gehen oder Robin Isabel, Robin Anabel, Robin Terentia vielleicht (hab grad Terentia in einem Buch gelesen und finde ganz toll).

finchen
Gast

Ihr als Robin-Mamas und -Papas: Habt ihr eure kleinen Mäuse per weiblichem Zweitname geschlechtsspezifisch gekennzeichnet? Was passt zu Robin? (Momentan mein Favorit: Robin Rebekka, wobei Rebekka kein Rufname sein soll).

hm ...
Gast

Ich glaub heutzutage würde ich keinen Jungen mehr Robin nennen, da Robin/Robyn oft für Mädchen verwendet wird. Klingt auch weich und weiblich, ist ja kein harter Laut drin

Lily
Gast

Ich find den Namen für einen Jungen viel schöner. Robyn wär ok für ein Mädchen aber ich find der Name klingt sehr maskulin.

sydney eliza
Gast

Finde robin klingt weiblich

Lale
Gast

Gefällt mir für ein Jungen aber nicht für ein Mädchen!

Robin
Gast

Ich heiße Robin (21) und bin weiblich. Ich bin halb britisch und wurde in England geboren, deswegen habe ich keinen Beinamen erhalten. Ich muss sagen, dass ich früher immer Probleme mit dem Namen hatte, weil man immer einen blöden Kommentar bekommt. Mittlerweile habe ich aber kein Problem mehr damit und finde meinen Namen auch sehr schön, weil kaum ein anderes Mädchen Robin heißt. Ich zumindest kenne keins und habe mich deswegen sehr gefreut, diese Kommentare zu lesen!

Xandra
Gast

Meine Tochter Robin Emily (als Zweitname) wurde 2002 geboren. Der Name passt perfekt zu unseres Tochter. Das Standesamt erkannte den Namen übrigens ohne Wenn und Aber an!

Ice
Gast

Auch unsere Tochter hat den schönen Namen Robin-Louisa.

Susanne
Gast

Besonders schön an dem Namen finde ich, das er mal nicht mit einem A endet und noch eher selten ist.

Frank
Gast

Robin klingt zu männlich, wohl wegen Robin Hood. Bei Mädchen sollte man besser den Namen zu Robina feminisieren.

Rigrunner
Gast

Wollte vor nunmehr fast 20 Jahren meine Tochter 'Robin' nennen, aber der Standesbeamte hat sich geweigert, den Namen anzuerkennen trotz Hinzunahme eines eindeutig weiblichen zweiten Vornamens. (Behördenwillkür!). Entschloss mich schweren Herzens, meine Tochter Robinia zu nennen, ein Name dem ich nie wieder begegnet bin. Nun leben wir in GB und meine Tochter erwägt, ihren Vornamen zu ändern auf Robyn. Glücklicherweise ist es her einfach möglich und auch nicht sehr teuer.

Robin Samira
Gast

Hallo, unsere Tochter heißt ebenfalls Robin (Samira) nur um einen "weiblichen" Beinamen zu haben.
Der Standesbeamte bei uns weigerte sich ebenso unseren mühevoll ausgesuchten Namen einzutragen. Rechtsanwalt, Amtsericht........ und bis heute noch keine ENTSCHULDIGUNG! Ich habe mir eine beglaubigte Urkunde aus Wiesbaden vom Institut der Deutschen Sprache kommen lassen und sie eines besseren belehrt!

Robin Samira
Gast

Hallo, unsere Tochter heißt ebenfalls Robin (Samira) nur um einen "weiblichen" Beinamen.
Der Standesbeamte bei mir weigerte sich ebenso unseren azusgesuchten Namen einzutragen. Ich habe mir eine Urkunde aus Wiesbaden vom Institut der Deutschen Sprache kommen lassen und sie eines besseren belehrt!

robin
Gast

Wir haben unsere tochter den wundeschönen namen robin joana gegeben, den die standesbeamtin mit wiederwillen und langem stöbern in fünf jahre alten namensbüchern eingetragen hat.
kann uns jemand sagen, ob der name robin mittlerweile in deutschland in verbindung eines weiblichen zweitnamens anerkannt ist!?!?!?

Robin
Gast

Wusste gar nicht das es den namen robin auch für frauen gibt...kann mich damit auch nicht so abfinden den einer frau zu geben

robin-männlich

Romina
Gast

Maine Tochter heisst Robin Aline. Mir hat den Namen Robin von Anfang gut gefallen. Die Generatiomn der Grosseltern hatte zuerst ein bisschen ühe damit finden in inzwischen aber auch schön. Von Jüngeren Personen kriege ich aber oft komplimente für den schönen Namen meiner Tochter.

Sarah
Gast

Ich bin ganz der Meinung von Nicole. Robin ist wirklich sehr schön für ein Mädchen!

Hanna
Gast

Ein No-Go als Jungenname find ich. Robin sehe ich definitiv als männlichen Name.

Nicol
Gast

Ich hab unsere Tochter Robin genannt. Leider ist dieser Name in Deutschland fast nur bei Jungen bekannt. Aber für mich ist es ein wunderschöner Mädchenname.

Verschobene Kommentare

Verschobene Kommentare: Private Unterhaltungen, die nichts mehr mit dem Vornamen dieser Seite zu tun haben, können vom Moderator in eine eigene Plauderecke verlegt werden. Diese verlegten Kommentare sind speziell gekennzeichnet.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Dilek

Kommentar von Dilek

Slm! Also zu meinem Namen.... Ich finde die Bedeutung ist schon was wunderbares (Wunsch).. Man kann sich do...

Jungenname Vito

Kommentar von Diana

Besser als Chevy. Ich kenne wirklich jemanden, der sein Kind so genannt hat!!! Chevy Dominik. Geht gar nich...

Jungenname Benedikt

Kommentar von Steffi

Hallo, mein Sohn heißt Paul-Benedikt. Ich finde Benedikt wunderschön, aber mein Mann wollte den Paul als Ru...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Blandina-Maria, Contardo, Cordelia, Cordula, Corinna, Ingbert, Salome und Ulbert ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren