Dietrich

  • Rang 164
  • 4969 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 13 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altdeutsch
  • germanisch
  • mittelhochdeutsch
im Volk mächtig
reich an Volk
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
8 Zeichen | 2 Silben Die-trich -trich (5) -rich (4) -ich (3) -ch (2) -h (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Hcirteid 2274 D362 TTRX
Morsecode Schreibschrift
-·· ·· · - ·-· ·· -·-· ···· Dietrich
Dietrich buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Dora | Ida | Emil | Theodor | Richard | Ida | Cäsar | Heinrich
Dietrich in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Dietrich in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Diddy und
  • Didi
  • 27. Januar,
  • 2. Februar,
  • 29. April,
  • 1. Juli und
  • 27. September
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Dietrich
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Dietrich Bonhoeffer (dt. evang. Theologe)
  • Dietrich Fischer-Dieskau (Opernsänger)
  • Dietrich von Bern (Held der deutschen Sage)
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Dietrich
Rang 160 im Februar 2017
Rang 171 im März 2017
Rang 147 im April 2017
Rang 160 im Mai 2017
Rang 148 im Juni 2017
Rang 158 im Juli 2017
Rang 153 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 153 im Oktober 2017
Rang 155 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 181 im Januar 2018
Rang 155 im Februar 2018
Rang 174 im März 2018
Rang 154 im April 2018
Rang 160 im Mai 2018
Rang 152 im Juni 2018
Rang 162 im Juli 2018
Rang 172 im August 2018
Rang 167 im September 2018
Rang 169 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 145 im Dezember 2018
Rang 178 im Januar 2019
Rang 153 im Februar 2019
Rang 158 im März 2019
Rang 135 im April 2019
Rang 159 im Mai 2019
Rang 137 im Juni 2019
Rang 137 im Juli 2019
Rang 123 im August 2019
Rang 120 im September 2019
Rang 122 im Oktober 2019
Rang 123 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 126 im Januar 2020
Rang 205 im Februar 2020
Rang 215 im März 2020
Rang 215 im April 2020
Rang 214 im Mai 2020
Rang 220 im Juni 2020
Rang 219 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 213 im September 2020
Rang 207 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 198 im Dezember 2020
Rang 228 im Januar 2021
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 120
  • Schlechtester Rang: 342
  • Durchschnitt: 197.80

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Dietrich stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Dietrich seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
2040 16 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Dietrich belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 2040. Rang. Insgesamt 16 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Dietrich in den Vornamencharts von Österreich
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 446 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 448 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 556 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 412 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 448 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 552 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 797 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 956 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 722 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 1520 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 1190 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 412
  • Schlechtester Rang: 1520
  • Durchschnitt: 731.55

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Dietrich in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 20.0 % 20.0 % Baden-Württemberg
  • 5.0 % 5.0 % Bayern
  • 5.0 % 5.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 25.0 % 25.0 % Niedersachsen
  • 25.0 % 25.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.0 % 5.0 % Sachsen-Anhalt
  • 15.0 % 15.0 % Thüringen
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Dietrich? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Dietrich
Statistik der Geburtsjahre des Namens Dietrich
Dietrich als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Dietrich wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 2 Hochdruckgebiete und 2 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Dietrich (2x)

    Hochdruckgebiet Dietrich
  • Tiefdruckgebiet Dietrich (2x)

    Tiefdruckgebiet Dietrich
    • 22.01.2016
    • 27.12.2004
    • 18.10.2017
    • 07.05.2007

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Dietrich?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Dietrich zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (94.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (47.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (43.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (39.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (88.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (31.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (30.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (28.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (26.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (22.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (20.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (18.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (8.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Dietrich ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Dietrich in Verbindung bringen.

bekannt (83.7 %) modern (79.5 %) wohlklingend (81.3 %) männlich (83.7 %) attraktiv (79.5 %) sportlich (78.3 %) intelligent (81.3 %) erfolgreich (81.9 %) sympathisch (80.1 %) lustig (78.9 %) gesellig (81.9 %) selbstbewusst (82.5 %) romantisch (79.5 %)
von Beruf
  • Lokführer (1)
  • Arzt (1)
  • Opernsänger (1)
  • Verwaltungsfachangestellter (1)
  • Schauspieler (1)
  • Theologe (1)
  • Klempner (1)
  • Schlosser (1)
  • Lehrer (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Dietrich und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Dietrich

Eugen
Gast

Haha eine Mischung aus Dieter und Richard. Klingt ein bisschen nach "vom anderen Ufer". Wem's gefällt.

Haha
Gast

Schlüsseldienst Dietrich gibt es in Österreich sogar!

Alexis
Gast

Stimmt :DD

na ja
Gast

Jemand vom Schlüsseldienst wäre lustiger.

Alexis
Gast

Stellt euch mal nen Polizisten vor der Dietrich heißt :D

hm
Gast

Ich finde den Namen jetzt nicht so berauschend aber allemal besser als Dieter. Ich habe erst bei der Beerdigung erfahren, dass mein Onkel Dieter eigentlich Dietrich hieß.

@ Jorge

Da liegst du ziemlich falsch, Dietrich und auch Hans (Johannes)stammen nicht von Kriegern ab.

Jorge
Gast

Dietrich is der beste deutsche name mit abstand danach Hans beides sind namen von kriegern an alle deutschen (ich komme aus uruguay fall sich einer fragt) nent eure kinder nach traditionellen namen

Niemand
Gast

Dietrich ist meiner Meinung nach nicht althochdeutscher sondern altgriechischer Herkunft, bestehend aus den Worten deos= der Gott und trepo= herrschen. Die I's in Dietrich erklären sich durch die germanische Vokalverschiebung (siehe "blind" und "blend", also bedeutet Dietrich soviel wie der herrschende Gott.

Horst
Gast

Ich werde bald Vater und wir wollen unseren Sohn Dietrich nennen da ich Einbrecher war. War eingelocht und mache jetzt nichts illegales mehr aber es war schon eine geile Zeit und den Namen verbinde ich damit da es ein Werkzeug zum Einbrechen ist. Würden wir ein Mädchen erwarten dann würde sie Fanny heißen. Wir mögen den Namen einfach.

Dietrich
Gast

Das schöne an meinem Namen ist, dass er ganz normal und trotztdem sehr selten ist.

olaf12
Gast

Dietrich ist doch ein Einbruchswerkzeug oder etwa nicht? Der arme Sohn, der dann später so heisst

Inga
Gast

Gehört zu meinen Favoriten :-)

*a.*
Gast

Durchaus überlegenswert.
Ich finde, man kann seinen Sohn so nennen.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Madlen

Kommentar von Jason-Fynn Meier...zum Glück nicht

Bitte erspart euren Kindern die Madlen-Variante und all die andern ach so ausgefallenen Vornamen. Wenn scho...

Mädchenname Nina

Kommentar von nina

Neee der meinung bin ich nicht, viele leute haben einen süßen namen und sind garnicht süß. ich zum beispiel

Mädchenname Pauline

Kommentar von Pauline°°

Ich finde meinen superschön.Ich bin froh das ich nicht PaulinA heisse denn der klingt so Betonungslos.Pauli...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen August, Baldomer, Emmanuel, Gabriel, Marko, Markward, Marquard und Veronika ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren