Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Lewis

Lewis ist ein männlicher Vorname althochdeutscher Herkunft.

170 Stimmen (Rang 1312)
3 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
1312

Rang 1312
Mit 170 erhaltenen Stimmen belegt Lewis den 1312. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Lewis ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Lewis

Was bedeutet der Name Lewis?

Bedeutung

Variante von Louis, welcher wiederum vom althochdeutschen/fränkischen "Hluthwig" (Ludwig) abgeleitet wurde.
Der Ursprung ist beim fränkischen Merowinger Clodwig.

Wann hat Lewis Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Lewis aus?

Aussprache von Lewis: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Lewis auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Lewis?

Lewis ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 210. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2005 mit Platz 45. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 155. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Lewis

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Lewis in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 210 210 215 45 (2005)
Österreich 148 159 162 123 (1991)
Schweiz 130 140 151 130 (2020)
Liechtenstein - - - 4 (2010)
Niederlande 100 111 119 100 (2020)
Belgien 23 20 21 20 (2019)
Frankreich 237 252 256 237 (2020)
Polen - - - 186 (2014)
Dänemark 146 138 133 122 (2000)
Schweden 168 173 173 137 (1998)
England 106 104 97 10 (2001)
Schottland 14 6 6 1 (2007)
Irland 111 98 99 92 (2017)
Nordirland 96 122 93 20 (2008)
USA 446 498 490 131 (1950)
Kanada 137 207 232 137 (2020)
Neuseeland - - - 68 (1999)

Lewis in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Lewis in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 45 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 55 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 79 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 120 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 126 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 165 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 168 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 192 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 192 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 208 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 215 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 45
  • Schlechtester Rang: 215
  • Durchschnitt: 155.47

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Lewis

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Lewis im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 154 im Juni 2018
Rang 164 im Juli 2018
Rang 169 im August 2018
Rang 166 im September 2018
Rang 163 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 181 im Januar 2019
Rang 154 im Februar 2019
Rang 159 im März 2019
Rang 140 im April 2019
Rang 160 im Mai 2019
Rang 135 im Juni 2019
Rang 136 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 117 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 125 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 201 im Februar 2020
Rang 220 im März 2020
Rang 212 im April 2020
Rang 213 im Mai 2020
Rang 214 im Juni 2020
Rang 211 im Juli 2020
Rang 202 im August 2020
Rang 206 im September 2020
Rang 202 im Oktober 2020
Rang 185 im November 2020
Rang 192 im Dezember 2020
Rang 229 im Januar 2021
Rang 203 im Februar 2021
Rang 189 im März 2021
Rang 178 im April 2021
Rang 166 im Mai 2021
Rang 143 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 145 im August 2021
Rang 127 im September 2021
Rang 140 im Oktober 2021
Rang 145 im November 2021
Rang 167 im Dezember 2021
Rang 208 im Januar 2022
Rang 178 im Februar 2022
Rang 174 im März 2022
Rang 181 im April 2022
Rang 169 im Mai 2022
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Mai
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 117
  • Schlechtester Rang: 334
  • Durchschnitt: 192.39

Geburten in Österreich mit dem Namen Lewis seit 1984

Lewis belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 849. Rang. Insgesamt 68 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
849 68 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Lewis besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (9)
  • 11.1 % 11.1 % Baden-Württemberg
  • 22.2 % 22.2 % Bayern
  • 11.1 % 11.1 % Hamburg
  • 11.1 % 11.1 % Hessen
  • 22.2 % 22.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 11.1 % 11.1 % Rheinland-Pfalz
  • 11.1 % 11.1 % Saarland
Verbreitung in Österreich (2)
  • 100.0 % 100.0 % Niederösterreich
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Zürich

Dein Vorname ist Lewis? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Lewis als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Lewis besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Lewis.

Häufigkeit des Vornamens Lewis nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Lewis

Weibliche Form

Uns ist keine weibliche Form des Namens bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Lee
  • Lewi
  • Louie
  • Lu

Ähnliche Vornamen

Lewis in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Lewis

Arthur Lewis Hall
britischer Geologe
Brian Lewis Essendon
spanischer Rennfahrer
Charles Lewis Bowman
Architekt aus Amerika
Leona Lewis
Bekannte Sängerin (Bleeding Love)
Lewis Allen
(1905–2000), britischer Filmregisseur
Lewis Boss
(1846–1912), US-amerikanischer Astronom
Lewis Capaldi
schottischer Sänger
Lewis Carroll
Englischer Schriftsteller
Lewis Croft
amerikanischer Schauspieler
Lewis D. Collins
amerikanischer Filmregisseur
Lewis Du Moulin
Physiker aus Großbritannien
Lewis Elton
Physiker aus Großbritannien
Lewis Hallam
britischer Schauspieler
Lewis Hamilton
Formel 1 Fahrer
Lewis Hastings Sarett
amerikanischer Chemiker
Lewis Holder
Fußballspieler aus den USA
Lewis Holtby
Fußballer (Alemannia Aachen)
Lewis Howes
amerikanischer Schriftsteller
Lewis Jones
Schriftsteller aus England
Lewis Kant
Künstler aus Mexiko
Lewis Kelly
Fußballer aus Georgien
Lewis Kidd
Fußballspieler aus England
Lewis Leigh Fermor
Geologe aus Großbritannien
Lewis M. Allen
amerikanischer Filmproduzent
Lewis Macleod
Rugbyspieler aus Großbritannien
Lewis Mumford
(1895–1990), US-amerikanischer Architekturkritiker und -historiker
Lewis Orford
amerikanischer Kricketspieler
Lewis Rees
britischer Rugbyspieler
Lewis Robinson
amerikanischer Schriftsteller
Lewis Sorley
amerikanischer Historiker
Lewis Spicer
Basketballer
Lewis Strang
amerikanischer Rennfahrer
Lewis Taylor
australischer Fußballspieler
Lewis White Beck
georgischer Philosoph
Paul Lewis Anderson
Fotograf aus Spanien
Phill Lewis
Schauspieler
Richard Lewis Hearne
englischer Schauspieler
Thomas Lewis O'Beirne
amerikanischer Bischof
William Lewis Hertslet
deutscher Schriftsteller

Lewis in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Lewis bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Lewis in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Lewis wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Le-wis
Endungen
-ewis (4) -wis (3) -is (2) -s (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Lewis - gebildet werden können.
Rückwärts
Siwel (Mehr erfahren)Lewis ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
5 Dynamik und Freiheit (Mehr erfahren)

Lewis in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001100 01100101 01110111 01101001 01110011
Dezimal
76 101 119 105 115
Hexadezimal
4C 65 77 69 73
Oktal
114 145 167 151 163

Lewis in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Lewis anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
538 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
L200 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
LWS (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Lewis buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ludwig | Emil | Wilhelm | Ida | Samuel
Internationale Buchstabiertafel
Lima | Echo | Whiskey | India | Sierra

Lewis in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Lewis in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Lewis
Altdeutsche Schrift
Lewis
Lateinische Schrift
LEVIS
Phönizische Schrift
𐤋𐤄𐤅𐤉𐤔
Griechische Schrift
Λεωις
Koptische Schrift
Ⲗⲉⲩⲓⲥ
Hebräische Schrift
להויש
Arabische Schrift
لــهــوــيــش
Armenische Schrift
Լեւիզ
Kyrillische Schrift
Леѵис
Georgische Schrift
Ⴊევის
Runenschrift
ᛚᛂᚹᛁᛋ
Hieroglyphenschrift
𓃭𓇌𓅱𓇋𓋴

Lewis barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Lewis an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Lewis im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Lewis im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Lewis in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lewis in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lewis im Tieralphabet

Lewis im Tieralphabet

Lewis in der Schifffahrt

Der Vorname Lewis in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-·· · ·-- ·· ···

Lewis im Flaggenalphabet

Lewis im Flaggenalphabet

Lewis im Winkeralphabet

Lewis im Winkeralphabet

Lewis in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Lewis auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Lewis als QR-Code

Lewis als QR-Code

Lewis als Barcode

Lewis als Barcode

Wie denkst du über den Namen Lewis?

Wie gefällt dir der Name Lewis?

Bewertung des Namens Lewis nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Lewis?

Ob der Vorname Lewis auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (21.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (14.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (14.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (21.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (64.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (50.0 %)
Was denkst du? Passt Lewis zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Lewis ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (60.0 %) modern (80.0 %) wohlklingend (71.7 %) männlich (56.7 %) attraktiv (71.7 %) sportlich (70.0 %) intelligent (60.0 %) erfolgreich (75.0 %) sympathisch (68.3 %) lustig (58.3 %) gesellig (71.7 %) selbstbewusst (60.0 %) romantisch (61.7 %)
von Beruf
  • Sportlerin (2)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Lewis und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Lewis ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Lewis

Nico123
Mitglied

Mein Sohn heisst Aiden Lewis also Lewis als 2. Name:
ich persönlich finde Lewis sehr schön

Delfi
Gast

Der Sohn von Cristiano Ronaldo heißt Lenny Lewis 💙❤

@Anna
Gast

Es gibt keinen Namen, der Lävis ausgesprochen wird.
Lewis wird ˈluːɪs ausgesprochen, Levis, bzw. Lévis ist ein französischer Ortsname, bzw. Nachname wird ˈlevɪs ausgesprochen. Levis gibt es auch im Englischen, wird dann - vermute ich - ungefähr so ausgesprochen, wie du es haben willst. Das ist aber kein Personenname, sondern eine Motorradmarke.

Vom Schriftbild her sind Levi's und Lewis sich ähnlich, ja, aber von der Aussprache her nicht.
Wirklich toll finde ich den Namen nicht.

Petra 😉
Gast

Mein Sohn ist 12 Jahre alt. Lewis ist sein Rufname, weil er die englische Version von Ludwig ist - so hieß mein Vater, Ludwig klingt mir aber zu alt, vor allem wenn er " westfälisch" ausgesprochen wird, brr. Es war auch schon unser Favorit bei unserer ersten Schwangerschaft, hier ist aber unsere Tabea geboren.😉 Lewis hat anfangs selber LEWIS gelesen, die englische Schreibweise muss mann dank erfolgreiche Sportler auch nur noch selten erklären.

Janine
Gast

Mein kleiner Schatz heißt Sam-Lewis und er ist ein richtiger Goldschatz! Der Name passt perfekt. Mit der Aussprache hatten wir noch nie Probleme.

Laura
Gast

Trotz meines Alters (Mitte 20) hab ich schon seit Jahren eine Leidenschaft für Disney Filme. Ich bin nicht unbedingt dafür seinen Kindern Namen aufgrund von Figuren zu geben (auch wenn ich da nichts gegen habe), aber der Name Lewis ist ja nunmal nicht so "figurbehaftet" wie eine Maja oder ein Tarzan oder ähnliches ... Der Hauptcharakter aus dem Disney Film "Triff die Robinsons" ist einfach ein herrlicher Junge ... außerdem habe ich einen Namen gesucht der aus der englischen Sprache kommt und nicht nach Modename klingt... Deswegen ist Lewis perfekt ...
Unser Sohn soll deswegen den Namen

Lewis Lloyd oder
Lloyd Lewis

heißen ... da bin ich schon ganz gespannt drauf :)

Stefanie
Gast

Vor wenigen Tagen hat ein kleiner Jayden-Lewis das Licht der Welt erblickt. Der Junge ist so niedlich und ich wünsche ihm wundervolles Gedeihen.

Die Vornamen finde ich schrecklich in der Kombination mit Jayden-Lewis' deutschem Nachnamen! Warum tut man einem Kind, dessen Eltern deutsche Vor- und Nachnamen tragen, so etwas nur an?

tanja
Gast

Mein sohn (6 Monate) heisst Sam-Lewis :)

Martina
Gast

Mein Sohn ist jetzt 7 1/2 und heißt "Lewis Che"!!! Hatte zwar Probleme, weil der Pfarrer ihn wegen Che nicht taufen wollte, aber dieses Probleme habe ich schnell behoben. Sicher ist Ernesto Che Guevara der Zweit-Namens-Geber, aber Che bedeutet lediglich "bester Freund"!!! Und mein Sohn ist seinen Freunden ein wahrhaft guter Kumpel... Nomen est Omen! Gell ;D Aber mir gefällt die amerikanische/englische Form von Lewis auch besser als die anderen.

cherrykiss
Gast

Mein Sohn ist im Mai gebore und ist jetzt 6 Monate und heißt auch Lewis! Ich liieeeebe diesen Namen das stand in der Schwangerschaft schon fest!
Viele sprechen ihn aus wie er geschrieben ist... Hört sich zwar auch nicht schlecht an finde ich... Aber schwer auszusprechen is der doch nicht?! o.O
Jeder weiß doch wie Jerry Lewis, Leona Lewis oder Lewis Hamilton ausgesprochen wird!
Frage mich wie man dabei auf die Levi's Jeans kommen kann... xD

Nu
Gast

Dann nennt ihn halt Dewis oder Lwayne.
Die im Standesamt lassen mittlerweile alle Scrabble- Restbuchstaben-Verwertungsnamen durchgehen. Glückwunsch !

Laura
Gast

Ich bekomme bald einen Sohn und find Lewis auch total schön...Muss nur noch meinen Freund überzeugen weil der hätte gerne Dwayne...:D

...
Gast

Smarter Klugscheißer eben...

Wie in dem berühmten Satz:
Gast

You can never be as smart as me....

...
Gast

Und wie wird smartass ausgesprochen?

Die Lisa
Gast

Die Lisa hat in Englisch auch nicht aufgepasst!
Die Jeans werden LIVIS ausgesprochen, das is ja mal ganz neu.
Also Lisa , setzen! sechs!

Lisa
Gast

Lewis wird ja Luis gesprochen, da man das ew im englischen wie "u" ausspricht. Das englische v wird aber eher "wi" gesprochen. Deswegen spricht man Levis englisch nicht Luis sonder eher wie "Liwis".

@Bianca
Gast

Hat völlig recht. Levi`s wird mit Apostroph geschrieben (und deshalb als Lieweiss gespr) Ihr Sohn aber nicht. Das hat sie schon mal ganzrichtig festgestellt.Kluge Bianca.Warum aber ein Levis nicht genauso wie ein Lewis ausgesprochen werden kann, versteh ich nicht.Hab ich in English nicht aufgepasst?

Lewis
Gast

Unser 3. Tochter Sohn heißt Bianka -Chantal. Warum jeder an Bianca denkt kann ich nicht nachvollziehen. Sie wird ja ganz anders geschrieben.
Gruss Lewis

Bianca
Gast

Unser 3. Sohn heißt Lewis Miguel. Warum jeder an die Jeans denkt kann ich nicht nachvollziehen. Erstens wird sie anders geschrieben und auch anders ausgesprochen. Aber wir mussten auch schon x-mal erklären dass der Name nichts mit der Hose zu tun hat, wenn dann gesagt wird:"ach, so wie die Jeans". Immer wieder amüsant!

jessie
Gast

Mein sohn der am 15.04.2011 geboren ist .heißt jayden lewis

Conny
Gast

Meine Enkelsohn ist am 08.06.2011 geboren und er heißt Vin Lewis. Er ist einfach süß und der Name passt super zu ihm.
LG

@ Denise
Gast

Hab im ersten Moment an einen Berg in Schottland gedacht, aber dann fiel mir ein, dass der ja Ben Nevis heisst.

Denise
Gast

mein Sohn heißt Ben Lewis. Mein Mann fand Lewis nicht so schön deswegen Ben Lewis

Diana
Gast

Wir haben gestern erfahren, dass unser Kind ein Sohn ist und wir haben uns auch vorher schon für den Namen Lewis entschieden. Er klingt so schön. Unser Mädchen hätte Leni geheißen.

cooler Name
Gast

Unser kleiner heißt paul-lewis
und erist unser ein und alles er ist fast 6 moante alt

lavin
Gast

Ich finde lawis schöner als lewis..
alsoo mit a

ein
Gast

Wundervoller Name :)

anna
Gast

Ich würde den namen für einen sohn wollen, allderdings nicht louis ausgesprochen sondern lävis, aber levis geschrieben. ich frage mich jedoch, ob das in deutschland überhaupt möglich ist. die jeans wird richtig schließlich auch lee-weiss ausgesprochen.

Hannah-Zoey
Gast

Mein Freund heißt so. Ich liiiiieeeeebbbbe ihn =)
Genau wie der Name, er ist wunderschön.

Sibylle
Gast

Ich habe drei wunderschöne kinder Lewis ist der älteste Pia die 2. t ältere und Felic der drite (: ich bin so stolZz

Lisa
Gast

Mein Schatzi heißt auch Lewis und er is soo süß

Iris-Aurelia
Gast

Mein Freund und ich haben den Namen auf unsere Favoriten liste geschrieben falls wir einen Jungen bekommen aber wir sind uns noch nicht sicher ob es ein Lewis oder eine Lilly wird ;)

@Phoebe
Gast

das ist voll der zufall du jeißt Phoebe wie die von h2o und bei h2o spielt auhc ein lewis mit :)

Phoebe
Gast

Lewis ist ein wunderschöner Name. Für alle die nicht wissen wie er ausgesprochen wird: man spricht Lewis "Luis".

mmm
Gast

Weiss nicht, wuerde den Namen meines Kindes nicht wie eine Hose aussprechen wollen!

Ena
Gast

Der Name ist voll schön! Obwohl ich den Namen Louis eigentlich nicht so sehr mag. Ich würde es vielleicht Levis (das v schnell gesprochen und wie mit scharfem S) aussprechen, weil ich nämlich Lewin (oder auch Levin, allerdings nicht gesprochen wie Kevin, sondern mit langem v bzw. w) auch sehr sehr schön finde. Ein schöner Name.

LG Ena

Kessy97
Gast

Bekomme diesmal einen JUngen und er soll den Namen Lewis-Joel bekommen

Gina
Gast

Also ich find den namen toll und falls es bei uns einen Jungen geben wird dann heisst er auf jedenfall Lewis.

Hannah
Gast

Unser Sohn heißt auch Lewis und beim Kinderarzt sagen sie auch immer Levis aber sonst wird es schon richtig ausgesprochen.

Lewis
Gast

spricht man wie Luis

Ina
Gast

Ich glaube man spricht es eher "Louis" aus.
LG Ina

Lewis ein Louis oder Levis??
Gast

Ich muss da auch sofort an Formel Eins denken. und finde den Typ (Hamilton) erstens süss und zweites gefällt gefällt mir der Name auch. Aber die richtige Schreibweise der Aussprache? Wer sagt mir, ob man ihn dann wirklich eher "Louis" ausspricht und nicht wie "Levis"??

Christian
Gast

Ich finde den Namen super - nicht nur, weil ich Formel 1 Fan bin sondern, weil ich auch englische Namen generell gut finde.

Susanne
Gast

Ich habe den Namen Levis (mit v) schon immer geliebt. Ich mag aber nicht, dass jeder gleich an die Jeans denkt. Ich würde mein Kind ja auch nicht Mercedes nennen. Zu blöd!

Erdbeermund23
Gast

Super Name! Aber auch in der Schreibweise Louis nicht schlecht.
Unser 2.Sohn sollte mit ZN so heißen, es wird aber nun ein Mädchen ;)
LG

Jessica
Gast

Das ist mein Favoritenname für mein zukünftiges Kind, wenn es denn hoffentlich nächstes Jahr soweit ist. :-) Wirklich ein cooler Name. Mein Sohn muss sich niemals schämen.

Maren
Gast

Später werde ich meinen Sohn so nennen, ich finde "Lewis" voll schöN!!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Lewis schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Manhard, Mejer, Nermin, Ortlieb, Pesah, Rasmus, Rickert, Rumolt, Sieghard und Swindger.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Chaewon

Noch kein Kommentar vorhanden

Chaewon hätte von Ihnen gerne mal ein Feedback zu ihrem Vornamen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Chaewon?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Moderne Jungennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Jungen

Moderne Jungennamen

Aktuelle Umfrage

Würdest Du Deinem Kind einen Zweitnamen geben?