Vornamen für Jungen mit Di

Du erwartest einen Sohn? Nimm Dir genügend Zeit, um nach einem passenden Vornamen für Deinen Kleinsten zu suchen, schließlich wird dieser Name Dein Kind ein ganzes Leben lang begleiten.

Hier findest Du alle Jungennamen mit den Anfangsbuchstaben D und i. Sollte Dir einer der 50 unten aufgeführten Vornamen wie Di, Di-Vinzenz, Di-Vitus, Dia oder Diagil auf Anhieb gefallen, kannst Du diesen auf Deinen persönlichen Merkzettel setzen und somit eine Vorauswahl der in Frage kommenden Namen zusammenstellen.

Jungennamen mit Di - Ergebnisse 1-50 von 364

Name Sprache Bedeutung Beliebtheit
Di
  • ägyptisch
  • altgriechisch
  • griechisch
Noch keine Infos
hinzufügen
5075 Stimmen 40 Kommentare
Di-Vinzenz
  • altgriechisch
  • griechisch
  • lateinisch
Noch keine Infos
hinzufügen
486 Stimmen 0 Kommentare
Di-Vitus
  • altgriechisch
  • griechisch
  • lateinisch
Noch keine Infos
hinzufügen
460 Stimmen 0 Kommentare
Dia
  • arabisch
  • italienisch
  • kurdisch
  • türkisch
Dia (auch diya geschrieben) ist das Licht des Mondes. 36 Stimmen 10 Kommentare
Diagil
  • albanisch
  • jugoslawisch
Noch keine Infos
hinzufügen
15 Stimmen 0 Kommentare
Diago
  • portugiesisch
  • spanisch
DIAS - Griechisch - bedeutet "ZEUS" = Vater der Götter und Menschen Diago ist portugiesisch und bed... 104 Stimmen 3 Kommentare
Diall
  • irisch
Noch keine Infos
hinzufügen
5 Stimmen 0 Kommentare
Diam Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
20 Stimmen 0 Kommentare
Diamant
  • englisch
Wie der Diamantstein 74 Stimmen 21 Kommentare
Diamantino
  • portugiesisch
Noch keine Infos
hinzufügen
29 Stimmen 4 Kommentare
Diamond
  • englisch
Diamond ist englisch und bedeutet Diamant. 31 Stimmen 1 Kommentar
Dian
  • griechisch
  • persisch
Es gibt ein versunkenes Königreich in China welches den Namen Dian trug. Heute gibt es in China noch... 261 Stimmen 17 Kommentare
Diana
  • griechisch
  • russisch
Göttin der Jagd.

Geschlechtsneutraler Unisex-Vorname
100 Stimmen 16 Kommentare
Diandro
  • italienisch
  • mexikanisch
  • portugiesisch
  • spanisch
span. Form von Dian und Kurzform von Tadiandro (Thaddäus) 122 Stimmen 4 Kommentare
Diar
  • albanisch
  • arabisch
  • iranisch
  • kurdisch
  • persisch
  • türkisch
Diar auf Kurdisch heißt ( Sichtbar ), Arabisch heißt: ( Heimat ).Albanisch von "dije e arte " (gold... 260 Stimmen 12 Kommentare
Diara
  • afrikanisch
bedeutet "Geschenk"
Löwe

MÄDCHENNAME
109 Stimmen 7 Kommentare
Diarmaid
  • irisch
Diarmaid ist ein "typisch irischer Name". Viele Könige trugen diesen Namen. 37 Stimmen 0 Kommentare
Diarmait
  • altirisch
Name von einigen irischen Königen.
Einer der zwanzigsten populärsten Namen im alten Irland.
7 Stimmen 0 Kommentare
Diarmuid
  • irisch
Noch keine Infos
hinzufügen
36 Stimmen 1 Kommentar
Diart
  • albanisch
  • altfranzösisch
  • deutsch
Aus Diart werden 2 wörter abgeleite "Di" schlau sehr nachdenklich "art" der goldene gold 57 Stimmen 1 Kommentar
Diatel
  • israelisch
Noch keine Infos
hinzufügen
18 Stimmen 1 Kommentar
Diaz
  • biblisch
  • hebräisch
  • spanisch
Díaz ist kein Vorname sondern ein Nachname. Die Endungen "ez" und "az" bedeuten " Der Sohn/ die Toch... 73 Stimmen 2 Kommentare
Dibran
  • albanisch
  • jugoslawisch
  • kurdisch
Einwohner von gleichnamiger Stadt in Mazedonien, Debar 25 Stimmen 1 Kommentar
Dice
  • englisch
der Würfel im Englischen 38 Stimmen 1 Kommentar
Dichali Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
12 Stimmen 1 Kommentar
Dick
  • englisch
englische Koseform von Richard (Bedeutungszusammensetzung aus: »Herrscher« und »hart«). 49 Stimmen 8 Kommentare
Dick-Diddo Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
817 Stimmen 4 Kommentare
Dicky
  • amerikanisch
Noch keine Infos
hinzufügen
42 Stimmen 3 Kommentare
Didac
  • italienisch
  • katalanisch
"von Liebe", "von Herzen" 17 Stimmen 1 Kommentar
Didaco Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
33 Stimmen 3 Kommentare
Diddo
  • ostfriesisch
Volk 42 Stimmen 1 Kommentar
Didi
  • polnisch
Männlicher Vorname (Deutsch): Didi; Althochdeutsch (Zweigliedriger Name); diot = das Volk; heri = da... 49 Stimmen 10 Kommentare
Didie
  • bulgarisch
Noch keine Infos
hinzufügen
19 Stimmen 0 Kommentare
Didier
  • französisch
Didier ist die französische Form des lateinischen Verbs Desiderius, dass sich vom lateinischen Verb ... 47 Stimmen 9 Kommentare
Didrik
  • altdeutsch
Didrik = Diderik / Dietrich 20 Stimmen 1 Kommentar
Diebald
  • althochdeutsch
= Dietbald 33 Stimmen 1 Kommentar
Diebold
  • althochdeutsch
= Dietbald 33 Stimmen 1 Kommentar
Diede
  • italienisch
Noch keine Infos
hinzufügen
42 Stimmen 0 Kommentare
Diederich
  • niederdeutsch
  • niederländisch
= Dietrich 39 Stimmen 1 Kommentar
Diederik
  • niederdeutsch
  • niederländisch
= Dietrich 41 Stimmen 0 Kommentare
Diedger Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
34 Stimmen 0 Kommentare
Diedrich
  • altdeutsch
  • friesisch
  • germanisch
Herrscher des Volkes
diot = Volk
rich = reich
---> "reich an Volk"
51 Stimmen 0 Kommentare
Diefried
  • deutsch
Diet = Volk fried= Schutz vor Waffengewalt, Friede alter deutscher Name 34 Stimmen 1 Kommentar
Diego
  • biblisch
  • brasilianisch
  • italienisch
  • portugiesisch
  • spanisch
spanischer Name
wahrscheinlich Ableitung von Didakus - Bedeutung: Lehrer, der besonders Gute<...
2072 Stimmen 159 Kommentare
Diego-Alejandro
  • griechisch
  • italienisch
  • spanisch
Noch keine Infos
hinzufügen
77 Stimmen 4 Kommentare
Diego-Alexander Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
62 Stimmen 1 Kommentar
Diego-Maurice Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
9 Stimmen 0 Kommentare
Diemo
  • deutsch
Diemo ist eine Kurzform von allen Namen, die mit "Diet.." beginnen. 74 Stimmen 12 Kommentare
Dierck
  • niederdeutsch
"Dierck" ist eine Abwandlung von Dietrich und bedeutet `Herrscher des Volkes` 37 Stimmen 3 Kommentare
Dierderick Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
17 Stimmen 1 Kommentar

Jungennamen mit Di - Ergebnisse 1-50 von 364

Es fehlt ein Vorname?
Du kannst uns gerne einen neuen Namen vorschlagen, der bislang noch in unserer großen Datenbank für Jungen- und Mädchennamen fehlt.