Mateo

  • Rang 753
  • 759 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 95 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • biblisch
  • italienisch
  • kroatisch
  • portugiesisch
  • spanisch
südslaw. Form von Matteo (ital.);

Der Name kommt aus dem spanisch-hebräischem und bedeutet: Geschenk Gottes. Namenstag am 21. September.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Ma-teo -ateo (4) -teo (3) -eo (2) -o (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Oetam 62 M300 MT
Morsecode Schreibschrift
-- ·- - · --- Mateo
Mateo buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Martha | Anton | Theodor | Emil | Otto
Mateo in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Mateo in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Matea
  • Mat,
  • Mate,
  • Mathi,
  • Mati,
  • Matsi und
  • Teo
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Mateo
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Mateo de Bascio (Italienischer Religionsreformer und Begründer des Kapuzinerorden)
  • Mateo Gil Rodriguez (Spanischer Drehbuchautor & Regisseur)
  • Matéo Jaschik al. Itschyban (deutsch-polnischer Sänger bei Culcha Candela)
  • Mateo Kovačić (Kroatisch-Österreichischer Fußballer)
Beliebteste Doppelnamen mit Mateo
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Mateo
Rang 205 im September 2013
Rang 229 im Oktober 2013
Rang 195 im November 2013
Rang 184 im Dezember 2013
Rang 233 im Januar 2014
Rang 206 im Februar 2014
Rang 213 im März 2014
Rang 199 im April 2014
Rang 189 im Mai 2014
Rang 184 im Juni 2014
Rang 168 im Juli 2014
Rang 167 im August 2014
Rang 163 im September 2014
Rang 186 im Oktober 2014
Rang 160 im November 2014
Rang 165 im Dezember 2014
Rang 163 im Januar 2015
Rang 146 im Februar 2015
Rang 172 im März 2015
Rang 151 im April 2015
Rang 145 im Mai 2015
Rang 137 im Juni 2015
Rang 137 im Juli 2015
Rang 136 im August 2015
Rang 134 im September 2015
Rang 144 im Oktober 2015
Rang 142 im November 2015
Rang 139 im Dezember 2015
Rang 174 im Januar 2016
Rang 165 im Februar 2016
Rang 157 im März 2016
Rang 140 im April 2016
Rang 132 im Mai 2016
Rang 135 im Juni 2016
Rang 128 im Juli 2016
Rang 116 im August 2016
Rang 132 im September 2016
Rang 129 im Oktober 2016
Rang 148 im November 2016
Rang 125 im Dezember 2016
Rang 152 im Januar 2017
Rang 147 im Februar 2017
Rang 157 im März 2017
Rang 123 im April 2017
Rang 131 im Mai 2017
Rang 131 im Juni 2017
Rang 139 im Juli 2017
Rang 127 im August 2017
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2013 2014 2015 2016 2017
  • Bester Rang: 116
  • Schlechtester Rang: 259
  • Durchschnitt: 174.27

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Mateo stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Verbreitung des Jungennamen Mateo in der Schweiz
Schweiz Rang Namensträger Quelle Stand
479 1212 Bundesamt für Statistik 2015

Erläuterung: Der Name Mateo belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in der Schweiz lebenden Bürger den 479. Rang. Insgesamt 1212 Personen tragen dort diesen Vornamen.

Platzierungen von Mateo in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 457 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 413 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 354 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 251 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 236 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 214 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 228 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 179 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 164 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 133 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 136 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 143 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 134 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 123 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 106 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 110 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 67 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 78 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 67
  • Schlechtester Rang: 457
  • Durchschnitt: 195.74

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Mateo in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 13.3 % 13.3 % Baden-Württemberg
  • 3.3 % 3.3 % Bayern
  • 6.7 % 6.7 % Berlin
  • 3.3 % 3.3 % Bremen
  • 3.3 % 3.3 % Hamburg
  • 16.7 % 16.7 % Hessen
  • 10.0 % 10.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 13.3 % 13.3 % Niedersachsen
  • 10.0 % 10.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 10.0 % 10.0 % Rheinland-Pfalz
  • 3.3 % 3.3 % Sachsen
  • 3.3 % 3.3 % Sachsen-Anhalt
  • 3.3 % 3.3 % Schleswig-Holstein
  • 20.0 % 20.0 % Steiermark
  • 20.0 % 20.0 % Tirol
  • 20.0 % 20.0 % Vorarlberg
  • 40.0 % 40.0 % Wien
  • 25.0 % 25.0 % Basel-Landschaft
  • 75.0 % 75.0 % Bern

Dein Vorname ist Mateo? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Mateo
Statistik der Geburtsjahre des Namens Mateo

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Mateo?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Mateo zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (53.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (64.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (32.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (39.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (39.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (78.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (21.4 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Mateo ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Mateo in Verbindung bringen.

bekannt (64.3 %) modern (78.6 %) wohlklingend (79.4 %) männlich (73.8 %) attraktiv (80.2 %) sportlich (76.2 %) intelligent (76.2 %) erfolgreich (73.0 %) sympathisch (82.5 %) lustig (70.6 %) gesellig (76.2 %) selbstbewusst (73.0 %) romantisch (72.2 %)
von Beruf
  • Musiker (2)
  • Maschinenbautechniker (1)
  • Architekt (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Mateo und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Mateo

Melli
Gast

Unser Sohn kommt im Juli zur Welt und wird Matteo heißen. Wir lieben den Namen, auch wenn er immer häufiger vorkommt... Ist uns aber egal😊

Tina
Gast

Unser Sohn heißt Mateo. Ich fand den Namen immer schon schön, haben uns für die spanische Schreibweise entschieden da mein Mann Spanier ist und wir spanische Nachnamen haben

Das ist lustig
Gast

@Reto: Er heisste Mateo ? Er heisste ? Ich lachtete, als ich das leste. Es könnte Anja sein, welche das schreibte.

Reto
Gast

Mein Sohn heisste Mateo! Es ist wunderbar. kann auch schlecht abgekürzt werden.

Kathi
Gast

Gefällt mir klanglich nicht.

Nanette
Gast

Finde den Namen sehr schön. Vielleicht nennen wir unser zweites Kind so falls es ein Junge wird.

Annett
Gast

Mein Sohn heißt Mateo
Der schönste Name
kommt ausm kroatischen
Dort sehr verbreitet

Düsseldorfer
Gast

Ich bin serbischer Herkunft, meine Ehefrau ebenso und wir haben unseren Sohn ebenfalls Mateo genannt.

Kroatin
Gast

Mein kleiner Bruder heißt so und der Name ist echt beliebt in KROATIEN! :)

Andrea
Gast

Der Name ist weder typisch Spanisch noch typisch italienisch...diesen Namen gibts in mehreren Ländern...es ist ein christlicher Name...

bi
Gast

Unser Sohn heisst auch Mateo.Ich hatte während meiner Schwangerschaft leider einige Probleme deswegen passt der Name sehr gut zu ihm .Er ist für uns "ein Geschenk Gottes"

Aron Mateo
Gast

Gefällt mir als Kombi sehr gu

ima
Gast

Mateo ist der Zweitname meines Sohnes Aron. Beide Namen haben wir absichtlich so einfach wie möglich geschrieben, ohne Doppelbuchstaben und ohne Sonderzeichen wie ein frz. "aigu" auf dem E. Das wird er uns wohl mal danken.

herzen brecher (hass)
Gast

Mateo Jaschik gebürtiger Pole und Deutscher Popsänger/Musiker bekannt als "Itchyban" bei Culcha Candela. Dieser Coolnessträger im Art und Weise der Meinung und Redensart

Nuri
Gast

Sehr schön, aber ich würde Mattheo schreiben.

mateo
Gast

Lol

Matteo
Gast

Unser Sohn heißt Matteo Antonio das passt ;)
Da mein Mann Italiener ist und wir seinen Nachnamen tragen ist es einfach so am schönsten ;)

Ka
Gast

Seh ich auch so Ute....

Ute
Gast

Mein jüngster Sohn heißt Leon Mateo.
Ich finde diese Schreibweise am einfachsten und unkompliziertesten. Bei Matheo sticht das "Theo" zu sehr heraus, finde ich. Und Mattheo ist Mattias zu ähnlich (manche mögen es, ich nicht).
Ich bin stolz auf seinen Namen :)

Kathrin
Gast

Schöner name, aber Mateo ist spanisch und nicht italienisch wie es oben steht

Lene
Gast

Mateo ist so schön! Und der SÄnger von Culcha Candea gefällt mir auch ganz gut :-DDD

opi peter
Gast

Der name isst wirklich einschöner zumal er den worttei ateo enthält unser enkel ist in chile geboren

Mateo
Gast

Hi ich bin nun 26 Jahre und mein Namen hör ich inzwischen an jeder ecke Schreibweise Mattheo und Matteo sind auf jedenfall bekannter

@ unter mir
Gast

Ja Matte steckt drin bei Matteo, obwohl ich das auch noch ok finde. Mateo ist aber am allerbesten weil auch spanisch

Mattheo ist nicht schön, dann kann man ja auch gleich Matthias nehmen

Mateo
Gast

Von den verschiedenen Schreibweisen finde ich Mateo am schönsten. Bei Doppel T steckt "Matt" im Namen und Mattheo geht ja mal garnicht.

@ Laura
Gast

Seh ich auch so!
Mein Sohn heißt Mateo mit ZN, Mattheo gibts ja eigentlich gar nicht

Laura
Gast

Wir haben unseren Sohn auch Mateo genannt, da dieser Name letztes Jahr noch kein Modename war. Leider hört man ihn in letzter Zeit immer häufiger, vor allem die Variante Mattheo ( da kann ich auch gleich Matthias sagen). Die spanische Variante ist die schönste!!!

Letizia
Gast

Ich finde Mateo toll und sämtliche abwandlungen...Matejo, Matea u.ä.

echt schön

K.V.
Gast

Hey unser Sohn heißt

Elias Mateo und wurde am 14.11.2011 geboren, er ist einfach ein Sonnenschein...

Wir haben Mateo als ZN gewählt weil es leider immer Probleme mit der Schreibweise gibt, was schade ist..Elias hingegen ist eindeutig
wir fanden dass die beiden namen gut harmonieren

lg

Regine
Gast

Unser Sohn wird Mateo Elias heißen-einfach tolle Namen, er kommt voraussichtlich am 3.9.12

Daniela
Gast

Also, mein Sohn heißt in der Tat Matteo Schmidt, und zwar weil ich Italienerin bin und wollte für meinen Sohn einen italienischen Name, nicht zuletzt auch aus dem Grund, dass der Vater Deutscher ist und der Nachname Schmidt ist. Ich fand (und finde es mittlerweile seit 8 Jahren immer noch), dass die Kombination zwischen einem italienischen "klassischen" Vornamen und einem deutschen Nachnamen seine Identität gut abbildet, denn er ist eben eine Mischung aus den beiden Nationalitäten, aus den beiden Kulturen, aus den beiden Ländern und Sprachen.
Und so müssen die Italiener immer nachfragen, wie man "Schmidt" schreibt, dafür die Deutschen aber auch, ob "Matteo" mit einem oder mit 2 "T" geschrieben wird
:-)

Lissy
Gast

Gefällt mir auch super

Elma
Gast

Mein bester freúnd heisst mateo ;)) er ist kroate ich finde das ist ein sehr schöner und moderner name ;)

Anna
Gast

Richtig schön

Anna
Gast

..also die se vielen Schreibweisen, das ist ja echt schrecklich!!
Der Häufigkeit nach werden sie momentan so vergeben:

1. Matteo
2. Mateo
3. Matheo
4. Mattheo
5. Matthéo

Ich finde Mateo am Schönsten, aber finde schon dass der Name besser zu italiensichen oder spanischen Kindern und Nachnamen passt.

Daher bekommt unser Kind den Namen als Zweitnamen.

Hey
Gast

Das ist die spanische Form, Matteo ist italienisch

Mara
Gast

Schöner südeuropäischer name :)

K.V.
Gast

Mateo ist ein wunderschöner Name, wir nennen unseren Sohn so mit Zweitnamen allerdings. der kleine ist Halb-Spanier

leben und leben lassen
Gast

Ein glück heissen in DE nicht alle kinder gleich, solche aussagen wie "Mateo Schmidt oder Mateo Obermeier???
Das würd ich meinem Kind nicht antun, klingt unterste Schublade." finde ich absolut unnötig.

jeder name hat seine eigene geschichte und bedeutung, jeder name ist auf seine weise schön.
meiner meinung nach gibt es keine passenden oder unpassenden namen..
in diesem sinn, wem der name mateo gefällt sollte auf seine innere stimme hören (nicht auf andere) +sein kind ohne bedenken so bennenen.

viel freude damit! :)

@ eve
Gast

wie nee???

eve
Gast

neeeeeeeeeee

Ka
Gast

Mateo wird unser Sohn mit Zweitnamen heißen. Und zwar auch diese schreibweise, weil er Halb-Spanier ist und diese richtig ist. Matteo ist italienisch und Mattheo ist eingedeutscht

seh ich auch so
Gast

Mateo Schmidt oder Mateo Obermeier???
Das würd ich meinem Kind nicht antun, klingt unterste Schublade.

Mit spanischen oder itlaienischen Nachnamen sehr schön

ich
Gast

finde den auch schön aber nicht in verbindung mit den hier vorherrschenden nachnamen.

Yazmin
Gast

Was Jungennamen angeht, ist Mateo definitiv zu oberst auf meiner Liste. Ein wirklich sehr schöner Name.

judy
Gast

nein

@ lara
Gast

ja genau wie diego, miguel, luca etc. auch völlig unpassend zu deutschen NN!!! ansonsten sehr schöne namen allesamt

Lara
Gast

Schade wenn er sich zum modenamen entwickelt...
denn zu einem deutschen nachnamen hört er sich albern an, also völlig unpassend-egal in welcher schreibweise
aber zu einem spanischen nn echt schön

Hi
Gast

Eigentlich habe ich den Namen am Anfang wieder verworfen, weil er sich in seinen viele Schreibvarianten langsam zum Modenamen entwickelt. Doch jetzt wurde mir mein kleiner Junge ein zweites mal geschenkt. Er hat nämlich in meinem Bauch eine für ihn gefährliche Virusinfektion bis jetzt gut überstanden. Also wird er doch Mateo heißen. Er ist wirklich Gottes Geschenk. Der Nachname passt auch.

ja
Gast

sehe ich genauso

Eva
Gast

Zu einem italien. oder spanischen Nachnamen ok, aber nicht zu nem Deutschen.

Mateo Schmidt... NO

@ Mami
Gast

Alles Gute!
der Name ist wunderschön! Ich würde meinen Sohn auch so nennen..wäre mir aber über die Schreibweise unklar...er wäre Halb-Spanier, dann wäre ja Mateo richtig, aber Matteo find ich n klitzkleines Bißchen besser..

mami
Gast

Mateo bedeutet: Geschenk Gottes, und des war der richtige name für meinen sohn, weil der zu weihnachten auf die welt gekommen ist =) besseres geschenk kann es ned geben

Rania
Gast

Das es auch immer soviele schreibweisen geben mus..Ich weiss noch nicht welche Variante mir schöner ist?!

Hm
Gast

Falls das Kind noch nicht da ist....
Mateo ist schön, finde allerdings Matteo besser... aber Ludwig.... :-O ohjee

Johanna
Gast

Lieber Mateo als Ludwig. Hoffentlich ist es noch nicht zu spät.

...
Gast

Ich finde den namen matteo supper . . ich liebe ihn

Janine@Mathias & Veronikha
Gast

Ich finde die beiden Namen super.

@ Mathias & Veronikha
Gast

Hallo Ihr Beiden.
Leider würden mir beide Namen, welche Ihr ausgesucht habt, nicht gefallen. Aber wenn Ihr mit dieser Wahl zufrieden seit und Gott ebenfalls dafür ist so soll der Bub diese Namen tragen.
LG nach Bayern

Mathias & Veronikha
Gast

Wir sind zwar noch unsicher, ob wir unseren noch ungeborenen Sohn Mateo nennen sollen, aber er passt wie angegossen in seiner Bedeutung in religiöser Hinsicht und als Verbindung zwischen meiner Frau aus Peru (spanisch), wo dieser Name verbreitet ist und mir als Deutschen, sodass auch meine Familienangehöhrigen keine Probleme mit der Aussprache haben. Fraglich ist nur, ob man Mathias und Mateo zusammen in einer Familie haben sollte...

Als zweiten Vornamen haben wir uns überlegt "Ludwig" zu nehmen... da er ein Bayer wird. Meine Frau möchte einen guten alten deutschen Vornamen mit Bedeutung (Ludwig II von Bayern, Ludwig von Beethoven) haben.

Was haltet Ihr davon? ... Rufname Mateo und Zusatzname Ludwig...

Grüße aus München...

mateo 123
Gast

Mateo ist ein sehr schöner Name, ich bin so froh, dass meine Eltern mich so genannt haben. Bei uns in Kroatien ist er sehr bekannt und beliebt, er ist und bleibt ein immer moderner Vorname.
In der Schule nennt man mich immer Mate!

A. Mateo
Gast

Mateo ist mein Nachname und wirklich, in einer Unterschrift ist der Name wunderschön.
Mit zwei tt finde ich ihn nicht schön.

Mateo findet man oft in Spanien, aber auch auf der dominikanischen Republik, also der Karibik. Wo spanisch gesprochen wird ist der Name definitiv aufzufinden.

Claudia
Gast

Ich bin zwar noch nicht schwanger, aber der Name MATEO für einen Jungen steht schon einige Zeit fest. Bin ziemlich sicher, dass es keinen schöneren Jungennamen geben kann :o) Auch meinem Schatz hat der Name sofort gefallen. MATEA für ein Mädchen gefällt uns aber nicht- da müssen wir noch was anderes finden...

Iva..=D
Gast

Alsoo..mein bruder heisst Mateo.. Ich komme aus Kroatien nd ich finde den Namen super.. Auch die schreibweise ist sehr gut.. Zwei t sind zu viel nd ein h geht gar nicht.!!!

Nora
Gast

Ich finde den Namen wunderschön.
Ich bin mir nur nicht sicher, ob Mateo oder eingedeutscht Mattheo...
Matheo mag ich nicht, weil es mich an Mathe erinnert und Matteo auch eher nicht.
Vielleicht könnt ihr mir mal eure Meinung schreiben?
LG

Melanie
Gast

Wenn es ein Junge wird soll er auf jeden Fall "Mateo"
geschrieben werden.Sieht am besten aus und ist auch angenehmer zu schreiben.

Mateo
Gast

Ich find den namen super, der name passt auch toll zu meinem nachname meine eltern stammen aus kroatien also einen besseren namen konnten sie mir wirklich nicht geben

Vera
Gast

Ich finde den Namen Mateo und dessen Bedeutung wunderschön! Der Name trägt etwas majestätisches in sich und ich hoffe, dass uns ein Mateo geschenkt wird!

Petra
Gast

Habe mich tierisch in diesen Namen verliebt, er steht ganz oben auf meiner Liste, hoffe, daß unser Zwerg ein Bub wird und ich meinen Mann zu Mateo überzeugen kann! Matea für ein Mädchen sagt mir allerdings nicht zu... Da tendiere ich zu Celina...

sophie
Gast

Wunderschöner Name!
Klingt sympathisch, selbstbewusst und gleichzeitig herzlich.

Dijana
Gast

Mateo ist KEIN bosnischer Vorname, so wie es hier behauptet wird!!

Linda
Gast

Mein Sohn heißt Mateo Malte und ist 2 Jahre alt. Er ist ein ruhiger aber sehr fröhlicher kleiner Kerl.

Ich habe mich damals spontan im Kreissaal für diese Schreibweise entschieden. Einfacher wäre es aber mit doppel-t, so wird es nämlich überall erstmal geschrieben. So muss ich es immer und immer wieder erklären.

Mateo
Gast

Also ich heiße selber Mateo (18) und ich finde den Namen super. Meine Eltern standen nicht so auf diese typischen Namen wie Kevin/Stefan/Thomas...
Ich muss auch sagen das er sich super anhört und die bei der Unterschrift sieht er auch super aus!

Grüße,
Mateo

Kristin
Gast

Unser Sohn kommt Ende Mai zur Welt und wird wohl ein Mattheo werden. Uns gefällt diese Schreibweise am besten.

Rita
Gast

Wie gefällt euch der Name und findet ihr, daß man ihn in Deutschlad vergeben kann???

Yasmine
Gast

Mein Freund heißt Mateo!!!^^Und ich finde dieser Name ist einer der schönsten Namen der Welt!!Einfach toll! ICH LIEBE DICH MATEO!!♥

Nadine
Gast

Ich bin noch nicht mal schwanger und weiß seit zwei Jahren das mein Sohn einmal Mateo heißen wird! Ich liebe diesen Namen über alles!!!

Lotta
Gast

Man muss die verschiedenen schreibweisen mal komplett mit dem Nachnamen aufschreiben und sehen, was am schönsten und harmonischten ausschaut...

Jutta
Gast

Wir bekommen ein Christkind und er soll auf jeden Fall so heißen. Nur kommen wir mit der Schreibweise nicht weiter... Mateo, Matteo oder Matheo, hat vielleicht jemand einen Tipp oder kann was aus eigener Erfahrung sagen?

lisa
Gast

Einfach nur schön...

tilli
Gast

Wie wäre es mit Valentino, macht das ganze runder... finde auch zu Mateo Emilio toll... Und Mateo Julian...

Guillermo
Gast

Mateo steht bei uns fest, jetzt machen wir uns Gedanken über den zweiten Namen. Wie findet ihr Mateo Valentin?

mareike
Gast

Hallo,
es ist ein mateo carlson geworden.
wir sind ganz froh...

Dan
Gast

Matteo - ganz eindeutig (da kommt der Italiener in mir zum Vorschein...)

Was überhaupt nicht geht ist Matheo.
Ma Theo - Aber Theo! Nee, entweder oder. Ich wüsste auch nicht, wo es den Namen Matheo gibt. In Deutschland vielleicht... ;-)

Maja
Gast

Mein Sohn heißt Matteo Dominik und wir haben uns auch sehr lange über die Schreibweise Gedanken gemacht.... Matteo ist italienisch, Mateo mehr spanisch und Matheo irgendwie eingedeutsch nach Matthias. Aber egal wie geschrieben, ein toller Name, allerdings total im Kommen, haben in den letzten drei Jahren diverse kleinere und größere Jungs mit diesem Namen getroffen.

Claudio
Gast

Onhe h une keine doppel t, Mateo!!

mareike
Gast

Also der name ist super, selten und kling einfach nur toll. für uns steht er jetzt fest
nur wissen wir noch nicht, ob
mateo
matteo oder
matheo
was meint ihr?

Birgit
Gast

Mein Sohn heißt auch Mateo. Es ist ein schöner und zum Glück noch außergewöhnlicher Name, wie ich schon desöfteren gehört habe.
Es zeugt zumindest davon, dass sich Eltern noch Gedanken machen, ob sie ihrem Kind einen typischen Modenamen geben oder nicht. Für meine Söhne ist es schön noch "einzigartig" im Dorf zu sein!

Johanna
Gast

Ich finde den Namen keineswegs häßlich!

Silke
Gast

Häslicher Náme !!!

Silke

Marion
Gast

@Agnes
ich würde diese Schreibweise bevorzugen, sieht besser aus als mit dem h in der Mitte.

agnes
Gast

Das ist ein wirklich außergewöhnlicher und richtig schöner Name! Wir bekommen Anfang April Nachwuchs, nur bin ich mir mit der Schreibweise unsicher...

Marion
Gast

Ich finde den Namen auch sehr hübsch.

Adriana
Gast

Mein Sohn heißt auch Mateo und es ist wirklich ein sehr schöner Name.

christina
Gast

Toller Name

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Aleyna

Kommentar von sissi

Ich finde, alle namen auf dieser welt sind schön.meine geschwister heißen:ayse, yonca, yusuf und yesim.

Mädchenname Büsra

Kommentar von Steffi

Ihr könnt euch nicht benehmen wie ihr wollt. Ihr gehört zur Gesellschaft und da nimmt man Rücksicht auf and...

Mädchenname Bianca

Kommentar von bijanca

Ich finde meinen namen schön, weil ich ihn in der schreibweise noch nie gesehen habe und werde auch öfters ...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Candida, Eustachius, Eustachius, Henri, Hertha, Marc, Susanne und Traugott ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren