Kai

  • Rang 1434
  • 167 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 30 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altestnisch
  • deutsch
  • japanisch
  • keltisch
  • schwedisch
Den Namen Kai bzw. das Wort Kai gibt es in sehr vielen Ländern, somit kommen mehrere unterschiedliche Bedeutungen in Frage
in Deutschland wird man wohl vom keltischen oder friesischen ausgehen oder von Katharina

Bedeutungen:
Kai ist eine estnische Kurzform von Katharina.

Kai ist unter anderem japanisch und bedeutet "Meer" oder "Muschel".

Der Krieger, der Kämpfer, wenn keltisch (von Sir Kaie, dem Ziehbruder von König Artus und Ritter der Tafelrunde)
oder aber auch die Reine (wenn von Katharina)
Altfries.: Kempe = Kämpfer oder auch der Krieger
Lateinisch: Cajetanus = eine aus aus der Stadt Cajeta/Gaeta kommende
Keltisch: der Speerträger, Speerwerfer
Hawaiianisch: Das Meer, der Ozean
Navajo: der Weidenbaum
Maori: das Essen
Yoruba in Nigeria: "Liebe".
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
3 Zeichen | 1 Silbe Kai -ai (2) -i (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Iak 4 K000 K
Morsecode Schreibschrift
-·- ·- ·· Kai
Kai buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Kaufmann | Anton | Ida
Kai in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Kai in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Kaiinio,
  • Kaiyi,
  • Kayi und
  • Kayleen
  • 22. April
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Kai
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Kai Fischer (Filmschauspielerin und Autorin)
  • Kai Pflaume (Moderator der Sendung Nur die Liebe zählt)
  • Natasha Kai (US-amerikanische Sportlerin im Frauenfußball)
  • Teanna Kai (US-amerikanische Schauspielerin)
Beliebteste Doppelnamen mit Kai
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Kai
Rang 88 im Oktober 2015
Rang 107 im November 2015
Rang 91 im Dezember 2015
Rang 118 im Januar 2016
Rang 97 im Februar 2016
Rang 98 im März 2016
Rang 78 im April 2016
Rang 98 im Mai 2016
Rang 83 im Juni 2016
Rang 102 im Juli 2016
Rang 88 im August 2016
Rang 80 im September 2016
Rang 88 im Oktober 2016
Rang 84 im November 2016
Rang 68 im Dezember 2016
Rang 82 im Januar 2017
Rang 82 im Februar 2017
Rang 80 im März 2017
Rang 89 im April 2017
Rang 93 im Mai 2017
Rang 86 im Juni 2017
Rang 94 im Juli 2017
Rang 88 im August 2017
Rang 90 im September 2017
Rang 70 im Oktober 2017
Rang 94 im November 2017
Rang 87 im Dezember 2017
Rang 94 im Januar 2018
Rang 95 im Februar 2018
Rang 89 im März 2018
Rang 53 im April 2018
Rang 77 im Mai 2018
Rang 95 im Juni 2018
Rang 91 im Juli 2018
Rang 86 im August 2018
Rang 84 im September 2018
Rang 89 im Oktober 2018
Rang 86 im November 2018
Rang 89 im Dezember 2018
Rang 85 im Januar 2019
Rang 76 im Februar 2019
Rang 80 im März 2019
Rang 87 im April 2019
Rang 87 im Mai 2019
Rang 62 im Juni 2019
Rang 74 im Juli 2019
Rang 65 im August 2019
Rang 63 im September 2019
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 53
  • Schlechtester Rang: 182
  • Durchschnitt: 105.15

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Kai stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Kai seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
4019 5 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Kai belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 4019. Rang. Insgesamt 5 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Kai in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 2096 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 1126 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 1480 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 1393 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 1688 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 1728 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 1372 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 1552 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 1252 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 1690 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 2137 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 2895 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 3397 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 2326 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 5707 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 5785 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 3285 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 4050 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 1126
  • Schlechtester Rang: 5785
  • Durchschnitt: 2497.72

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Kai in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 5.9 % 5.9 % Hessen
  • 29.4 % 29.4 % Niedersachsen
  • 52.9 % 52.9 % Nordrhein-Westfalen
  • 11.8 % 11.8 % Rheinland-Pfalz

Dein Vorname ist Kai? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Kai
Statistik der Geburtsjahre des Namens Kai

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Kai?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Kai zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (78.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (78.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (78.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (7.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (14.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (7.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (21.4 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Kai ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Kai in Verbindung bringen.

bekannt (64.7 %) modern (61.8 %) wohlklingend (70.6 %) weiblich (47.1 %) attraktiv (70.6 %) sportlich (66.2 %) intelligent (66.2 %) erfolgreich (61.8 %) sympathisch (61.8 %) lustig (63.2 %) gesellig (63.2 %) selbstbewusst (54.4 %) romantisch (51.5 %)
von Beruf
  • Gynäkologin (2)
  • Anwältin (1)
  • Fischerin (1)
  • Käserin (1)
  • Monteurin (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Softwareentwicklerin (1)
  • Designerin (1)
  • Chirurgin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Kai und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Kai

Laura
Gast

Habe noch nie gehört, dass man so auch Mädchen nennen kann. Finde es nicht passend, die häufigste Assoziation ist und bleibt männlich. Warum will man das seiner Tochter antun, auf ewig für Irritation zu sorgen?

Kai
Gast

Ein sehr schöner, kurzer, knackiger Männername, müsste eigentlich viel weiter oben plaziert sein.

X
Gast

Gar nicht schlecht für einen jungen

Kai (weiblich)
Gast

@Meine Schwester heisst Kai...:
Ganz so stimmt das nicht. Die Herkunft des Namens war immer unklar, aber vor 30 Jahren war die häufigste Vermutung, dass er von Katharina abstammt. Das finde ich auch viel plausibler, als die heutige Annahme "Konstantin"; da muss man schon sehr nach dem Kai im Namen suchen. Trotzdem war es gerade damals vom Standesamt abhängig, wer den zweiten Namen braucht, ich brauchte ihn nicht (Jahrgang 1982). Heute hingegen ist alles vereinheitlicht und in der Regel brauchen beide einen. Das finde ich auch richtig, schließlich ist es ein sogenannter "geschlechtsneutraler" Name. Alternativ fände ich es ok, wenn keiner einen bräuchte, aber weder die Willkür von Standesbeamten noch die Pflicht des Zweitnamen für nur ein Geschlecht finde ich passend.

Kai
Gast

Ich finde Kai ein cooler Name für ein Mädchen! Bin auch eines. Aber leider werde ich zu oft als Junge in Listen eingetragen und vielen muss ich erklären, dass es auch ein Mädchenname ist! Aber er passt zu mir :-)

Maike
Gast

Also ich bin hier nur weil ich nen Namen für meine weibliche Protagonistin brauch. Und ich find Kai als Mädchenname super cool!
Ich hatte mal nen männlichen Lehrer und der hieß Kim :D

Kai
Gast

Also ich heiße Kai bin ein Mädchen / eine Frau und mag meinen Namen,es ist übrigens die Kurzform von Katharina somit seh wohl weiblich :)

Kai Aline
Gast

Ich wusste gar nicht, dass es so viele andere weibliche Kais gibt! Zumindest bei uns in Österreich werde ich immer groß angeschaut… ;)

unter mir
Gast

Und eure Mutter hatte kein Mitspracherecht?

Kai Ricarda
Gast

Meine Schwester und ich haben von unserem Vater sehr lustige und seltene Namen bekommen: Kai Ricarda und Kim Sebastiana
Das lustige ist immer das viele Leute unsere Namen vertauschen. Ich finde unsere Namen mittlerweile sehr schön und besonders :)

Kai
Gast

Ich bin ein Mädchen und habe als zweiten Namen Sophie! Wenn ich mich also vorstelle, sage ich meinen zweiten Namen meistens mit! Ich hasse es zwar das ich Kai als 1. Namen hab. Aber meine Freunde finden Kai ist ein sehr besonderer Name für ein Mädchen:)!

Kai
Gast

Ich finde den Namen super, zumal ich ein Mädchen bin und Kai heisse

..
Gast

Nicht immer! :)
Luca ist für mich z.B
eindeutig weiblich, weil er mit “a“ aufhört. Hört sich an wie die weibliche Version von Lucas.
Ich kenne aber nur männliche “LucA“s...
Kai ist fuer mich männlich

Kai
Gast

Ich denke dass einem ein Name eher männlich oder weiblich scheint liegt sehr daran wie man den Namen kennen gelernt hat. Für Freunde die ich bereits seit meiner Kindheit kenne ist Kai ganz klar ein Mädchenname und für sie klingt es immer seltsam wenn ein Mann den Namen trägt.
Ich mag meinen Namen sehr, aber es nervt auch dass jedesmal wenn ich sage wie ich heiße so reagiert wird: "Hää? Ist das nicht ein Männername?" oder "Kann nicht sein! Du heißt nicht Kai!"
Aber da muss man durch :-)

Eva
Gast

Ich finde Kai für Jungs schön, aber für Mädchen nicht so. Ist mir einfach zu männlich. Na gut, wenns als 2. oder 3. Name ist, ist es ok, aber als 1. Name finde ich es nicht so doll.

Kim ist für mich weiblich, und bei Max und vor allem Marcel (?!?) wusste ich gar nicht, dass es die auch für Mädchen geben soll.

Meine Schwester heisst Kai...
Gast

...und Kai ist in Deutschland auch rechtlich in erster Linie ein Mädchenname; ursprünglich von Katharina.
Vor 30 Jahren mussten Männer noch einen Geschlechtsspezifischen Namen anhängen, Frauen nicht!!! Hängt heute aber ganz von jedem einzelnen Standesamt ab.

alexandra
Gast

übersetzung extra für dich:
kai ist für mich ein männername ----> finde ich für ein mädchen nicht schön. ist doch diskussionsportal hier oder. ^^

@ Alexandra
Gast

ja und?

alexandra
Gast

kai ist für mich ein männername!!!

Kathrin
Gast

Wir haben unsere Tochter auf den Namen Kai Michelle getauft. Im schwedischen ist Kai eine Kurzform von Katharina und auf hawaiianisch soll es Meer bedeuten.

Larina
Gast

Kim ?
Marcel ist doch wohl gar kein Mädchenname !
Ich kenne ein Mädchen aus meiner Schule die heißst Kai Nora.

Tanja
Gast

*grins* Mein Freund heißt auch Kai und allein deswegen ist es schon ein richtig cooler Name!! ;D

Wiebke (Mijaana) 15
Gast

Ich find ihn oke mit so einer tollen doppelnamen also Kai Ina, schöön so heißt meine Lehrerin ich musste anfangs lachen aber danch dachte ich mir so zwar eig. eher ein jungenname aber klingt mit ina schon wieder ganz anders !!

Kai
Gast

Bin männlich heiße Kai und eine Freundin von mir heißt genauso. Ist an und für sich kein Problem. :)

Ari
Gast

Meine Tochter heißt "Romy Enya Kai" und ist 5. Wir haben uns ebenfalls für den Namen Kai entschieden weil ihr Vater diesen Namen trägt. Sie ist stolz darauf, dass sie ebenfalls so heißt wie der heißgeliebte Papa :))

Kim
Gast

Also ich fände es lustich wenn mein Kind so hieße xD
ich mein sooo schlimm ist es nicht und es gibt ja auch den mädchennamen Robin und Marcel .

Julia
Gast

Ich sehe Kai definitiv eher als Jungenname, genauso wie ich Kim eher als Mädchenname sehe. Bei Max wiederrum find ich es nicht so eindeutig.

ari
Gast

Ich find den namen super geil mein schwarm heißt so bye

Marion
Gast

Finde auch, dass dieser Name nur zu Jungs und nicht zu einem Mädchen passt.

CELINA
Gast

So heißt mein Freund!!!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Wyatt

Kommentar von Yvonne

Mein Sohn ist am 14.03.2006 geboren und heißt auch Wyatt. Finde den Namen total klasse und bin ehrlich gesa...

Mädchenname Hanna

Kommentar von Claudia

Wird der Erstname unserer Kleinen :-) Hübscher als die Form mit nem zweiten H dran, grad weil das auf Türki...

Jungenname Caspar

Kommentar von Thomas

Ich finde diesen Namen großartig. Er ist auch mein Favorit für meinen Sohn, der bald auf die Welt kommen wi...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Alois, Anton, Armella und Nathan ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren