Gerhard

  • Rang 1113
  • 327 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 35 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altdeutsch
  • althochdeutsch
  • germanisch
"der starke Speerwerfer" von ahd. ger = Speer und harti = hart, stark.
Gerhard bedeutet "Speer" und "kühn" und ausserdem "der gerechte Herrscher"
"vom starken Speer geschützt"
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen | 2 Silben Ger-hard -rhard (5) -hard (4) -ard (3) -rd (2) -d (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Drahreg 4772 G663 JRHRT
Morsecode Schreibschrift
--· · ·-· ···· ·- ·-· -·· Gerhard
Gerhard buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Gustav | Emil | Richard | Heinrich | Anton | Richard | Dora
Gerhard in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Gerhard in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Gerd,
  • Gerdi,
  • Géri,
  • Gerry,
  • Gerti,
  • Gertschi und
  • Hartl
  • 27. Januar,
  • 29. Januar,
  • 8. März,
  • 23. April und
  • 24. September
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Gerhard
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Gerhard Berger (Ehemalige österreichischer Auto-Rennfahrer)
  • Gerhard Feige (katholischer Bischof von Magdeburg)
  • Gerhard Fieseler (dt. Flugzeugkonstrukteur, Kunstflieger)
  • Gerhard Höllerich (Alias Roy Black, Sänger und Schauspieler)
  • Gerhard Max Richard Bienert (Schauspieler)
  • Gerhard Pieschl (emeritierter katholischer Weihbischof im Bistum Limburg)
  • Gerhard Ritter (dt. Historiker)
  • Gerhard Schröder (dt. Politiker, ehem. Bundeskanzler)
  • Gerhard Stanke (Generalvikar im Bistum Fulda)
  • Gerhard Uhlhorn (dt. evang. Theologe)
  • Gerhard von Scharnhorst (preuß. General)
  • Gerhard Waltmüller (Figur aus dem Anime Ashita no Nadja)
Weitere 7 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Gerhard
Rang 144 im Juni 2015
Rang 149 im Juli 2015
Rang 143 im August 2015
Rang 139 im September 2015
Rang 141 im Oktober 2015
Rang 158 im November 2015
Rang 142 im Dezember 2015
Rang 150 im Januar 2016
Rang 159 im Februar 2016
Rang 141 im März 2016
Rang 136 im April 2016
Rang 154 im Mai 2016
Rang 126 im Juni 2016
Rang 125 im Juli 2016
Rang 130 im August 2016
Rang 131 im September 2016
Rang 132 im Oktober 2016
Rang 142 im November 2016
Rang 121 im Dezember 2016
Rang 162 im Januar 2017
Rang 133 im Februar 2017
Rang 153 im März 2017
Rang 124 im April 2017
Rang 133 im Mai 2017
Rang 125 im Juni 2017
Rang 142 im Juli 2017
Rang 127 im August 2017
Rang 131 im September 2017
Rang 127 im Oktober 2017
Rang 125 im November 2017
Rang 126 im Dezember 2017
Rang 165 im Januar 2018
Rang 142 im Februar 2018
Rang 142 im März 2018
Rang 139 im April 2018
Rang 133 im Mai 2018
Rang 130 im Juni 2018
Rang 128 im Juli 2018
Rang 150 im August 2018
Rang 133 im September 2018
Rang 146 im Oktober 2018
Rang 136 im November 2018
Rang 127 im Dezember 2018
Rang 155 im Januar 2019
Rang 126 im Februar 2019
Rang 135 im März 2019
Rang 125 im April 2019
Rang 132 im Mai 2019
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 121
  • Schlechtester Rang: 278
  • Durchschnitt: 168.18

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Gerhard stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Gerhard seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
88 2494 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Gerhard belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 88. Rang. Insgesamt 2494 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Gerhard in den Vornamencharts von Österreich
Platz 34 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 34 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 37 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 38 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 38 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 49 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 54 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 53 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 55 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 34
  • Schlechtester Rang: 55
  • Durchschnitt: 43.56

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Gerhard in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 18.7 % 18.7 % Baden-Württemberg
  • 26.5 % 26.5 % Bayern
  • 3.6 % 3.6 % Berlin
  • 2.4 % 2.4 % Brandenburg
  • 1.2 % 1.2 % Hamburg
  • 5.4 % 5.4 % Hessen
  • 12.0 % 12.0 % Niedersachsen
  • 14.5 % 14.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 7.2 % 7.2 % Rheinland-Pfalz
  • 0.6 % 0.6 % Saarland
  • 1.2 % 1.2 % Sachsen
  • 1.8 % 1.8 % Sachsen-Anhalt
  • 1.8 % 1.8 % Schleswig-Holstein
  • 3.0 % 3.0 % Thüringen
  • 3.8 % 3.8 % Burgenland
  • 3.8 % 3.8 % Kärnten
  • 26.4 % 26.4 % Niederösterreich
  • 17.0 % 17.0 % Oberösterreich
  • 3.8 % 3.8 % Salzburg
  • 9.4 % 9.4 % Steiermark
  • 15.1 % 15.1 % Tirol
  • 1.9 % 1.9 % Vorarlberg
  • 18.9 % 18.9 % Wien
  • 28.6 % 28.6 % Bern
  • 14.3 % 14.3 % Genf
  • 14.3 % 14.3 % Graubünden
  • 14.3 % 14.3 % Wallis
  • 14.3 % 14.3 % Zug
  • 14.3 % 14.3 % Zürich

Dein Vorname ist Gerhard? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Gerhard
Statistik der Geburtsjahre des Namens Gerhard
Gerhard als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Gerhard wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 3 Hochdruckgebiete und 9 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Gerhard (3x)

    Hochdruckgebiet Gerhard
  • Tiefdruckgebiet Gerhard (9x)

    Tiefdruckgebiet Gerhard
    • 18.02.2016
    • 24.08.2010
    • 24.02.2000
    • 27.05.2017
    • 31.12.2013
    • 20.01.2011
    • 11.11.2009
    • 20.03.2009
    • 11.01.2007
    • 09.03.2005
    • 08.01.2003
    • 16.05.2001

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Gerhard?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Gerhard zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (93.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (83.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (61.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (22.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (32.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (35.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (58.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (19.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (22.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (32.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (9.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (6.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (22.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (35.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (6.5 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Gerhard ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Gerhard in Verbindung bringen.

bekannt (81.7 %) modern (51.6 %) wohlklingend (78.6 %) männlich (78.6 %) attraktiv (74.6 %) sportlich (68.3 %) intelligent (81.7 %) erfolgreich (76.2 %) sympathisch (80.2 %) lustig (61.1 %) gesellig (66.7 %) selbstbewusst (76.2 %) romantisch (63.5 %)
von Beruf
  • Ingenieur (5)
  • Mechaniker (4)
  • Kaufmann (2)
  • Lehrer (2)
  • Politiker (2)
  • Selbstständiger (1)
  • Verwaltungsfachangestellter (1)
  • Akademiker (1)
  • Bauer (1)
  • Schmied (1)
  • Manager (1)
  • Redakteur (1)
  • Programmierer (1)
  • Künstler (1)
  • Schriftsteller (1)
  • Beamter (1)
  • Tischler (1)
  • Handwerker (1)
  • KFZ-Meister (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Gerhard und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Gerhard

Mitglied Michael ist offline - zuletzt online am 15.04.19 um 18:18 Uhr
Michael

Mein Vater und mein Patenonkel heissen beide Gerhard. Ich habe von meinem Onkel den Namen als Mittel- bzw. Taufnamen "geerbt". Objektiv betrachtet faende ich den Namen wahrscheinlich ein bischen altmodisch, aber wegen der familiaeren Verbindung empfinde ich grosse Zuneigung zu ihm. In ein paar Monaten wird mein 2. Sohn das Licht der Welt erblicken. Wir ueberlegen uns, den Namen Gerhard als Mittelnamen an ihn weiterzuvererben.

Gerhard H.
Gast

Ich heiße auch Gerhard. Fand den Namen als Kind furchtbar. Seit ich die Bedeutung und Herkunft kenne nicht mehr. Benutze den Namen heute nur für offizielle Angelegenheiten. Bin seit 1980 bei Freunden und Familie nur noch als Hardy bekannt. Ich war während der Schulzeit, Ausbildung und Arbeit immer der einzige Gerhard. Ja mein Onkel hieß so. Sonst ist mir kaum ein anderer Gerhard begegnet.

Gerhard Boehme
Gast

Forte na lança em português.

Finja L.
Gast

Ich bin wahrscheinlich die einzige Teenagerin, die diesen Namen feiert. Wirklich, ich liebe diesen Namen. Allerdings bevorzuge ich die Schreibweise "Gerhart", finde es mit T am Ende noch etwas besser. Meinen Sohn würde ich nun nicht so nennen, aber dennoch ist es ein schöner und seriöser Name. Ich weiß nicht einmal, was mir an dem Namen so gut gefällt. Der Ex-Mann meiner Tante heißt so und als ich den Namen das erste Mal gehört hatte, fand ich ihn klasse. Der Name ist so schön schlicht, aber irgendwie auch locker und vor allem zeitlos. Einer der besten deutschen Namen überhaupt.

Gerhard
Gast

Den Namen Gerhard finde ich affengeil.

Gerhard
Gast

Wir haben in unserer Stadt einen Andreas, der trinkt noch viel mehr Bier...
...den mag auch keiner.

Gerhard
Gast

Ich bin erst 30 Jahre und ich heiße Gerhard. Klar, früher war der Name sicher üblicher als heute aber ich bin trotzdem zufrieden mit meinem Namen. Meine Mutter hat mich Gerhard genannt weil ihr Vater, also mein Großvater, Gerhard hieß, ist doch völlig okay. Hinzu kommt dass ich großer Fan von Gerhard Schröder bin, von daher freue ich mich eigentlich sogar, so wie er zu heißen.

Gerhard
Gast

Ich kann ja nichts dafür aber ich heiße so. War auch über 50 Jahre gar nicht so schlecht - es gibt viel schlimmeres!!! Meine Freunde sprechen es französisch aus, dann bin ich der Scheraa - klingt doch ganz gut. Meine Frau sagt "Gero"- auch nicht schlecht.

Geri
Gast

Nenne mich nur Geri. find den vollen Namen Gerhard nicht schön. Aber man(n) muss ja damit leben. deshalb verwende ich nur die Kurzform Geri.

Bernd
Gast

Zwar aus der älteren Liga aber dafür ein sehr vernünftiger,seröser Name.

Andreas
Gast

Wir haben in unserer Stadt auch einen Gerhard wohnen. Den mag keiner, weil er Bier trinkt..

Gerhard
Gast

Der Name war vor Jahren einmal mehr en vogue. Aber irgendwann kommt er wieder. Ansonsten habe ich noch nie Probleme damit gehabt, auch mit dem Kurznamen Gerd nicht.

charlotte
Gast

Habe meinen Sohn so getauft.
Damit wird er sicherlich der Zeit voraus sein.

...
Gast

Ich würde meinem Kind niemals Namen der Eltern geben. Das finde ich total blöd.
Das ist ein Name älterer Herren. Für sie ist er okay.

Brigitte
Gast

Mein Mann und mein Sohn heißen beide Gerhard und werden meistens mit Hardi angesprochen von Freunden und Bekannten.
Beiden gefällt ihr Name sehr gut und auch ich finde diesen Namen sehr schön, weil er Germanischen Ursprungs ist. Man muss als Deutscher keinen englischen oder amerikanischen Namen haben ist meine Meinung.

Lois aus Hernois
Gast

Gagi ist spitze!

Gerhard
Gast

Sicherlich ist der Name Gerhard aktuell nicht der modernste.

Jedoch hat dieser Vorname eine zeitlose Seriosität bis in das Alter und kann auf Grund seiner Bedeutung sehr gut durch das Leben führen.

Modernere Namen können den Nachteil haben, in wenigen Jahren eher oberflächlich zu wirken.

Ich fühle diese Oberflächlichkeit bei meinem Namen bis heute noch nicht ;-)

Gerhard
Gast

Bin sehr glücklich mit meinem Namen - vor allem paßt er optimal zu mir.

Hmmm
Gast

Mein Vater heisst so ich sage immer Gagi. hahahaha

Gerhard
Gast

Ich mag den Namen, kann nur die Abkürzung Gerd nicht leiden.

Gerhard - wie sonst
Gast

Also ich bin sehr zufrieden!
Auf jeden Fall ist man mit diesem Namen kein Massenprodukt, von dem's in einer Klasse oder Studiengang gleich eine ganze Handvoll gibt.

Gerhard
Gast

Na ich finde ihn schon sehr altmodisch. Mit wäre was zeitloses lieber.

Gerhard
Gast

Der name hat eine schöne bedeutung trotzdem fühle ich mich damit gestraft..

Gerhard
Gast

Naja also ich kan den Namen gar nicht leiden.
Klar die Beudeutung ist hübsch aber ich fühl mich mit dem Namen gestraft -.-.
Werd mich auch umbenen lassen

Bella
Gast

Altbacken. -.-
Ich mag den Namen nicht.

MIra
Gast

ist doch ein schöner Name!

gerhard
Gast

Ich mag seine bedeutung

coooooooooooooooooooollllllllllllllll
Gast

der name ist voll super krass cool fantastisch

nikolina
Gast

derm name ist supi voll krass

gerhard fen
Gast

der name ist super ich würde mir wünschen ein junge zu sein damit ich so heisen kann

Maren
Gast

Gerhard ist wirklich schön. Mein Papa heisst auch so :-)

Anna
Gast

Ich finde den namen sehr schön !!!!!!!!!!!!!
Mein Vater heißt auch so.

Annette B.
Gast

Mein Papa heißt auch soooo! :-)

Nicole
Gast

Ich bin ein grose ROY BLACK fan er hiess ja mit bürgerlichen Namen Gerhard Höllerich und ich vergötter diesen Mann bis heute.

Gerdy
Gast

$$$ Gerhard De partie $$$




Geschrieben von gerhard.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Mia

Kommentar von Ajla Kadic iz Bosne

Mia ist auch in Bosnien ein beliebter Name bei Kroatinnen! Ich mag ihn auch, weil er total weiblich und zär...

Mädchenname Denise

Kommentar von Ahmet

Womit soll ich mich abfinden?so ein quatsch..mir wäre es doch egal wenn der name aus frankreich kommen würd...

Mädchenname Gioia

Kommentar von Kathrin

Rosita, der tolle Film aus dem du den Namen kennst heißt Vino Santo leider habe ich ihn nur ein einziges Ma...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Adalbert, Benina, Florentina und Mafalda ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren