Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Denis Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Denis ist ein Vorname für Jungen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

920 Stimmen (Rang 781)
1 x auf Lieblingslisten
2 x auf No-Go-Listen
781

Rang 781
Mit 920 erhaltenen Stimmen belegt Denis den 781. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Denis ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Denis

Was bedeutet der Name Denis?

Der Vorname Denis ist die französische Form von Dionysius und bedeutet "der dem Dionysos Geweihte". Der Name hat sich aus dem altgriechischen Vornamen Dionysios entwickelt und geht auf den griechischen Gott Dionysos zurück.

Seine Bekanntheit und Verbreitung hat der Vorname Denis aber nicht dem griechischen Gott des Weines und der Fruchtbarkeit zu verdanken, sondern dem als Heiligen verehrten Denis de Paris (deutsch Dionysius von Paris). Im 3. Jahrhundert n. Chr. war dieser der erste Bischof von Paris. Der bei den Christen im Mittelalter meist nur als "Saint Denis" bekannte Heilige ist außerdem einer der Vierzehn Nothelfer.

Saint Denis ist ein Nationalheiliger der Franzosen und Schutzpatron der französischen Könige und diverser Orte. So ist zum Beispiel die französische Stadt "Saint-Denis" mit seiner historischen Kathedrale nach ihm benannt.

Trotz seiner langen Historie ist der Name Denis bis heute ein beliebter und weit verbreiteter Vorname. Mit mehr als drei Millionen Namensträgern zählt er sogar zu den häufigsten Vornamen der Welt.

Neben dem französischen ist Denis auch im englischen Sprachraum sehr beliebt. Auch in Deutschland wird er bis heute gerne vergeben, inzwischen sogar etwas häufiger als die lange Zeit dominierende englische Variante Dennis.

Ähnliche Varianten von Denis sind Denes (Ungarisch) und Denys (Ukrainisch). Weitere auf den Götternamen Dionysos zurückgehende Vornamen sind außerdem Dion, Dionisio, Dionys, Dyon und Nies.

Die weibliche Form von Denis lautet Denise. Im französischen Sprachraum wird Denis selten auch als Kurzform von Denise und somit als weiblicher Vorname verwendet.

Eine dem Namen Denis sehr ähnelnde Schreibweise ist außerdem der türkische Vorname Deniz, der aber keine Nebenform von Denis ist, sondern auf das türkische Wort deniz mit der Bedeutung "das Meer" zurückgeht.

Woher kommt der Name Denis?

Wortherkunft

Der Ursprung des Vornamens Denis liegt in dem Götternamen Dionysos. Der griechische Gott des Weines und der Fruchtbarkeit war der Sohn von Zeus. Sein Name setzt sich zusammen aus dem altgriechischen Diós ("von Zeus") und Nýsa, dem Namen des Geburtsortes von Dionysos.

Wortzusammensetzung

Diós = von Zeus (Altgriechisch)
Nýsa = Geburtsort von Dionysos

Wann hat Denis Namenstag?

Die wichtigsten Namenstage für Denis werden gefeiert am 3. Oktober (Dionysius Areopagita) und 9. Oktober (Dionysius von Paris).

Wie spricht man Denis aus?

Aussprache von Denis: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Denis auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Denis?

Denis ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 240. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1988 mit Platz 66.

In den letzten zehn Jahren wurde Denis etwa 2.000 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 310. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 303.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Denis

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Denis in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 240 220 196 66 (1988)

In Deutschland wurde Denis in den letzten 10 Jahren ca. 2.000 Mal als Erstname vergeben (2.600 Mal von 2010 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 136 135 121 85 (2004)

In Österreich wurde Denis in den letzten 10 Jahren ca. 330 Mal als Erstname vergeben (1.100 Mal von 1984 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 134 143 121 51 (1930)

In der Schweiz wurde Denis in den letzten 10 Jahren ca. 350 Mal als Erstname vergeben (5.900 Mal von 1930 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 144 (1930)

In der Niederlande wurde Denis in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (990 Mal von 1930 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 140 147 135 124 (1995)

In Belgien wurde Denis in den letzten 10 Jahren ca. 310 Mal als Erstname vergeben (980 Mal von 1995 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 382 373 381 21 (1963)

In Frankreich wurde Denis in den letzten 10 Jahren ca. 690 Mal als Erstname vergeben (144.000 Mal von 1930 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Spanien - - - 139 (2004)

In Spanien wurde Denis in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (220 Mal von 2002 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von Spanien (2002-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von Spanien in den Jahren 2002-2022
Polen 125 137 126 63 (2000)

In Polen wurde Denis in den letzten 10 Jahren ca. 640 Mal als Erstname vergeben (2.700 Mal von 2000 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Slowenien - 61 62 10 (1992)

In Slowenien wurde Denis in den letzten 10 Jahren ca. 120 Mal als Erstname vergeben (1.800 Mal von 1992 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von Slowenien (1992-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von Slowenien in den Jahren 1992-2022
Dänemark 131 131 137 107 (1986)

In Dänemark wurde Denis in den letzten 10 Jahren ca. 80 Mal als Erstname vergeben (290 Mal von 1985 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 181 180 175 134 (1998)

In Schweden wurde Denis in den letzten 10 Jahren ca. 90 Mal als Erstname vergeben (260 Mal von 1998 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen 123 122 130 122 (2021)

In Norwegen wurde Denis in den letzten 10 Jahren ca. 70 Mal als Erstname vergeben (500 Mal von 1945 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 249 209 209 (2020)

In England wurde Denis in den letzten 10 Jahren ca. 1.500 Mal als Erstname vergeben (2.200 Mal von 1996 bis 2021).

Denis in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 120 124 120 105 (1975)

In Schottland wurde Denis in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (230 Mal von 1974 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland 108 114 110 21 (1964)

In Irland wurde Denis in den letzten 10 Jahren ca. 360 Mal als Erstname vergeben (7.100 Mal von 1964 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 77 84 80 77 (2022)

In Nordirland wurde Denis in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (80 Mal von 1997 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 823 839 826 270 (1952)

In den USA wurde Denis in den letzten 10 Jahren ca. 1.100 Mal als Erstname vergeben (19.300 Mal von 1930 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 206 221 208 127 (1980)

In Kanada wurde Denis in den letzten 10 Jahren ca. 120 Mal als Erstname vergeben (2.500 Mal von 1980 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Australien - - - 61 (1953)

In Australien wurde Denis in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (360 Mal von 1952 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von Australien (1952-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von Australien in den Jahren 1952-2022
Neuseeland - - - 69 (1954)

In Neuseeland wurde Denis in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (70 Mal von 1954 bis 2022).

Denis in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland (1954-2022)
Platzierungen von Denis in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland in den Jahren 1954-2022
Liechtenstein - - - 4 (2010)

In Liechtenstein wurde Denis in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2022).

Denis in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Denis in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 116 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 107 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 134 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 117 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 128 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 150 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 164 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 170 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 174 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 186 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 177 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 187 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 212 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 196 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 220 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 240 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 107
  • Schlechtester Rang: 240
  • Durchschnitt: 164.83

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Denis

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Denis im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 178 im Februar 2020
Rang 176 im März 2020
Rang 163 im April 2020
Rang 164 im Mai 2020
Rang 182 im Juni 2020
Rang 185 im Juli 2020
Rang 175 im August 2020
Rang 162 im September 2020
Rang 179 im Oktober 2020
Rang 161 im November 2020
Rang 158 im Dezember 2020
Rang 184 im Januar 2021
Rang 162 im Februar 2021
Rang 167 im März 2021
Rang 151 im April 2021
Rang 154 im Mai 2021
Rang 124 im Juni 2021
Rang 124 im Juli 2021
Rang 129 im August 2021
Rang 127 im September 2021
Rang 127 im Oktober 2021
Rang 134 im November 2021
Rang 156 im Dezember 2021
Rang 184 im Januar 2022
Rang 166 im Februar 2022
Rang 160 im März 2022
Rang 163 im April 2022
Rang 148 im Mai 2022
Rang 133 im Juni 2022
Rang 132 im Juli 2022
Rang 134 im August 2022
Rang 125 im September 2022
Rang 120 im Oktober 2022
Rang 90 im November 2022
Rang 100 im Dezember 2022
Rang 130 im Januar 2023
Rang 114 im Februar 2023
Rang 117 im März 2023
Rang 107 im April 2023
Rang 112 im Mai 2023
Rang 86 im Juni 2023
Rang 103 im Juli 2023
Rang 108 im August 2023
Rang 95 im September 2023
Rang 113 im Oktober 2023
Rang 119 im November 2023
Rang 117 im Dezember 2023
Rang 148 im Januar 2024
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2020 2021 2022 2023
  • Bester Rang: 86
  • Schlechtester Rang: 263
  • Durchschnitt: 154.04

Geburten in Österreich mit dem Namen Denis seit 1984

Denis belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 163. Rang. Insgesamt 1023 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
163 1023 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Denis besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (174)
  • 14.4 % 14.4 % Baden-Württemberg
  • 9.8 % 9.8 % Bayern
  • 4.0 % 4.0 % Berlin
  • 5.7 % 5.7 % Brandenburg
  • 1.1 % 1.1 % Bremen
  • 2.3 % 2.3 % Hamburg
  • 6.9 % 6.9 % Hessen
  • 1.1 % 1.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 5.7 % 5.7 % Niedersachsen
  • 20.1 % 20.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.6 % 4.6 % Rheinland-Pfalz
  • 0.6 % 0.6 % Saarland
  • 9.2 % 9.2 % Sachsen
  • 7.5 % 7.5 % Sachsen-Anhalt
  • 0.6 % 0.6 % Schleswig-Holstein
  • 6.3 % 6.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (9)
  • 33.3 % 33.3 % Niederösterreich
  • 11.1 % 11.1 % Oberösterreich
  • 11.1 % 11.1 % Tirol
  • 44.4 % 44.4 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (7)
  • 28.6 % 28.6 % Basel-Landschaft
  • 14.3 % 14.3 % Basel-Stadt
  • 14.3 % 14.3 % Luzern
  • 14.3 % 14.3 % Solothurn
  • 28.6 % 28.6 % Zürich

Dein Vorname ist Denis? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Denis als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Denis besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Denis.

Häufigkeit des Vornamens Denis nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Denis

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Dashnim
  • Dede
  • Dedo
  • Delo
  • Den
  • Denar
  • Dencho
  • Denden
  • Deni
  • Denie
  • Denik
  • Denika
  • Denisch
  • Denisek
  • Deniska
  • Denisko
  • Denn
  • Denny
  • Deno
  • Dens
  • Densi
  • Dönis
  • Nisi
  • Sine
  • Zenni

Häufigste Nachnamen

  1. Denis Becker
  2. Denis Müller
  3. Denis Schmidt
  4. Denis Schneider
  5. Denis Weber
  6. Denis Wolf
  7. Denis Schulz
  8. Denis Hoffmann
  9. Denis Meyer
  10. Denis Walter
  11. Denis Maier
  12. Denis Wagner
  13. Denis Schwarz
  14. Denis Koch
  15. Denis Werner
  16. Denis Krause
  17. Denis Schäfer
  18. Denis Neumann
  19. Denis Richter
  20. Denis Haase
  21. Denis Schmitt
  22. Denis Fischer
  23. Denis Hermann
  24. Denis Hübner
  25. Denis Hartwig
  26. Denis Fröhlich
  27. Denis Dietrich
  28. Denis Korn
  29. Denis Winter
  30. Denis Krüger

Denis in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Denis

Denis Alexandrowitsch Kornilow
Russischer Skispringer
Denis Alexandrowitsch Platonow
russicher Eishockeyspieler
Denis Auguste Marie Raffet
Zeichnerin aus Frankreich
Denis Bastick
grenadischer Fußballspieler
Denis Batukhtin
Fußballspieler aus Rußland
Denis Bedard
kanadischer Musiker
Denis Belanger
kanadischer Sänger
Denis Bowen
südafrikanische Künstlerin
Denis Carey
afghanische Musikerin
Denis Chalifoux
japanischer Eishockeyspieler
Denis Churkin
russicher Fußballer
Denis Clark
Fußballspielerin aus Estland
Denis Davydov
Fußballerin aus Rußland
Denis Evers
britischer Kricketspieler
Denis Flahaut
französischer Radrennfahrer
Denis Florence Maccarthy
irischer Dichter
Denis G
türkische Musikerin
Denis Gaultier
französischer Komponist
Denis Grot
Eishockeyspielerin aus Rußland
Denis Hamlett
costa-ricanischer Fußballspieler
Denis Hollenstein
Eishockeyspieler aus der Schweiz
Denis Huduti
Sänger aus dem Kosovo
Denis Kaliberda
Volleyballspieler
Denis Klujew
russicher Fußballspieler
Denis Knitel
Fußballspieler aus Tadschikistan
Denis Kulakov
russiche Fußballspielerin
Denis Legersky
Eishockeyspieler aus der Slowakei
Denis Lesley McSwiney
singapurische Architektin
Denis Lian
Rennfahrer aus Singapur
Denis Maceoin
britischer Schriftsteller
Denis Mahmudov
Fußballerin aus Jugoslawien
Denis Malinin
portugiesische Fußballspielerin
Denis Mary Bradley
irische Bischof
Denis McLaughlin
irische Fußballerin
Denis Murphy
amerikanischer Musiker
Denis O'Hare
US-Amerikanischer Schauspieler
Denis Papin
Erfinder der ersten prototypähnlichen Dampfmaschine
Denis Pederson
Eishockeyspielerin aus den USA
Denis Piel
Fotografin aus Frankreich
Denis Pimankov
russicher Schwimmer
Denis Podalydes
Schauspieler aus Frankreich
Denis Sme
slowenischer Fußballspieler
Denis Terentyev
Fußballspieler aus Rußland
Denis Troch
Fußballspieler aus Frankreich
Denis Wolf
Fußballspieler
Denis Zakaria
Fußballspielerin aus der Schweiz
Denis Zanette
amerikanische Radrennfahrerin
Denis Zhukovskiy
russicher Fußballer

Denis in der Popkultur

Denis
Songtitel von Blondie

Denis als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Denis wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 4 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Denis (0x)

    Hochdruckgebiet Denis
  • Tiefdruckgebiet Denis (4x)

    Tiefdruckgebiet Denis
    • 23.08.2023
    • 27.08.2019
    • 29.07.2017
    • 07.03.2015

Denis in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Denis wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
De-nis
Endungen
-enis (4) -nis (3) -is (2) -s (1)
Anagramme
Densi und Sedin (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Denis - gebildet werden können.
Rückwärts
Sined (Mehr erfahren)Denis ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit (Mehr erfahren)

Denis in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000100 01100101 01101110 01101001 01110011
Dezimal
68 101 110 105 115
Hexadezimal
44 65 6E 69 73
Oktal
104 145 156 151 163

Denis in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Denis anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
268 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
D520 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
TNS (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Denis buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Dora | Emil | Nordpol | Ida | Samuel
Internationale Buchstabiertafel
Delta | Echo | November | India | Sierra

Denis in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Denis in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Denis
Altdeutsche Schrift
Denis
Lateinische Schrift
DENIS
Phönizische Schrift
𐤃𐤄𐤍𐤉𐤔
Griechische Schrift
Δενις
Koptische Schrift
Ⲇⲉⲛⲓⲥ
Hebräische Schrift
דהניש
Arabische Schrift
دــهــنــيــش
Armenische Schrift
Դենիզ
Kyrillische Schrift
Денис
Georgische Schrift
Ⴃენის
Runenschrift
ᛑᛂᚾᛁᛋ
Hieroglyphenschrift
𓂧𓇌𓈖𓇋𓋴

Denis barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Denis an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Denis im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Denis im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Denis in Blindenschrift (Brailleschrift)

Denis in Blindenschrift (Brailleschrift)

Denis im Tieralphabet

Denis im Tieralphabet

Denis in der Schifffahrt

Der Vorname Denis in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·· · -· ·· ···

Denis im Flaggenalphabet

Denis im Flaggenalphabet

Denis im Winkeralphabet

Denis im Winkeralphabet

Denis in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Denis auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Denis als QR-Code

Denis als QR-Code

Denis als Barcode

Denis als Barcode

Wie denkst du über den Namen Denis?

Wie gefällt dir der Name Denis?

Bewertung des Namens Denis nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Denis?

Ob der Vorname Denis auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (68.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (51.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (68.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (45.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (63.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (45.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (31.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (43.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (55.0 %)
Was denkst du? Passt Denis zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Denis ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (86.4 %) modern (78.6 %) wohlklingend (79.5 %) männlich (72.3 %) attraktiv (81.8 %) sportlich (80.5 %) intelligent (79.1 %) erfolgreich (80.5 %) sympathisch (82.7 %) lustig (77.3 %) gesellig (75.9 %) selbstbewusst (79.5 %) romantisch (75.0 %)
von Beruf
  • Fußballspieler (7)
  • Industriemeister (4)
  • Bauarbeiter (3)
  • Arzt (3)
  • Altenpfleger (3)
  • Kaufmann (2)
  • Sportler (2)
  • Boxer (2)
  • Maurer (2)
  • Lehrer (2)
  • Maler (2)
  • Polizist (2)
  • Manager (2)
  • Schichtleiter (2)
  • Schreiner (1)
  • Model (1)
  • Soldat (1)
  • Präsident (1)
  • Gärtner (1)
  • Politiker (1)
  • Sänger (1)
  • Ziegenhirte (1)
  • Sozialpädagoge (1)
  • Freiberufler (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Denis und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Denis ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Denis

Kommentar hinzufügen
Denis Sp
Gast

Auf russisch klingt der name ziemlich gut nur schade dass die meisten deutschen es nicht so gut aussprechen können aber was soll man machen ich wurde mein leben lang von anderen leuten so wie dennis ausgesprochen also alles Bombe.

DeDa
Mitglied

Ich heiße auch Denis. Ich habe in meinem Leben auch schon viele Versionen und ÄHMs gehört. Weil ich auch drauf bestehe das ich nicht DENNIS sondern ausgeprochen DENI halt ohne S ausgeprochen werden möchte das macht mir teilweise das Leben nicht einfach. Im grunde finde ich den Namen auch sehr schön aber die Ausprache ohne S kann man bei diesem Namen einfach nicht erkennen.
Viele nennen mich einfach Denni Danny damit kann ich leben aber mit Dennis kann ich mich nicht identifizieren. Zum Glück bin ich nicht der einzige auf der Welt mit deisem Problem wie ich sehe.
Grüße an alle Denis Dennis Danny Döni Döner Denise oder Pe... ;-)

Pim
Gast

Der Denis, der Denis,
der zeigt uns seinen ... Baseballschläger!

Denis
Gast

Schön guten Tag an jeden der Denis heißt komme aus Bulgarien ❤🇧🇬

Und Moin an alle die nicht Denis heißen ❤

Anja
Gast

Wunderschöner Vorname. Sehr männlich.

Denis mit Stolz!!!
Gast

"So funktioniert die deutsche Sprache allerdings nicht, "..... Seit wann geht es Namen um die Sprache? Sprichst du Michelle so aus wie es geschrieben ist? oder Jacqueline? Justin? Jason? nein du sprichst sie aus wie sie in ihrer ursprünglichen Herkunftsregion ausgesprochen wurden und werden. Also warum sollte das bei Denis anders sein? Echt, bei solchen Argumenten trage ich meinen Namen mit noch mehr Stolz...

Michelle
Gast

Den Namen Denis trägt mein kleiner Bruder (12 Jahre alt), klein ist er nicht mehr, aber trotzdem habe ich damals als meine Mama schwanger war diesen Namen ausgesucht. Ich bin 16 Jahre alt und fände damals den Namen Denis toll da viele jungen aus meinem Kindergarten so hießen und diese sehr nett zu mir waren. Ein wundervoller Name, auch wenn ich den nicht nochmal geben würde. Früher vor ca. 13 Jahren stand der Name Denis ( von mir und meinen Vater der Favorit) und Sven ( von meiner Mama der Favorit). Durch eine Auslosung hat der Name Denis dann 'gewonnen'. Im Türkei Urlaub sind sehr viele von diesem Namen beeindruckt. Und wenn ich ihn heute frage sagt er mir immer das er denis besser findet als Sven. Ich verstehe einige Kommentare hier nicht. Es ist zwar Geschmackssache, aber bitte immer mit Begründung! Er ist gut gebaut schon mit 12 größer als ich, lockiges blondes Haar und grüne Augen also alles andere als südländisch, aber auf keinen Fall russisch, wie es hier steht.

Julia
Gast

Finde ich persönlich schöner als Deniss.

RIALDA
Gast

Mein alerbester lieblingsbruder heißt so und der name ist echt schon er ist voll nett schlau und hübsch sagen alle der beste wir sind montenegrisch und es solte das land hier auch geben

Natürlich Denis
Gast

Denis ist in der Jugend echt manchmal doof. Aber ich finde es geschrieben zB sogar schöner als Dennis. Ich finde den Namen toll =)

kribbeln ♥
Gast

Ich liebe einen Jungen der Denis heißt

och doch
Gast

Der ist doch ganz nett. Aber russisch ist er nicht.

Alexa
Gast

Gefällt mir nicht...

Milo@Katarina
Gast

...Denis und Denisa

süß :)

Je nach Aussprache...
Gast

Upps, da ist ein "wie" zu viel im zweiten Abschnitt.

Da hier weder Bearbeitungsfunktion noch Löschfunktion für Kommentare verfügbar ist, muss ich wohl mit dem Fehler leben.

Je nach Aussprache...
Gast

...ist das die Legastheniker-Variante für "Dennis", denn es gibt durchaus Leute, die sich mit einem n schreiben, allerdings dennoch auf die Aussprache mit zwei n bestehen.

So funktioniert die deutsche Sprache allerdings nicht, eigentlich müsste man es mit dieser Schreibweise mit einem langen e Sprechen, also wie vom ersten Buchstaben abgesehen wie ein gewisses männliches Geschlechtsorgan.

Sofern der Name allerdings auch so ausgesprochen wird, find ich den Namen nicht übel.
Es hat dadurch nur offensichtlich diese unter Umständen ungünstige Eigenschaft, sich mit eben diesem Wort zu reimen.

Nevenka
Gast

Mein Sohn heisst Denis,mit dem Namen verbinde ich immer jemanden der was ausgefressen hat,ich kenne auch keinen Denis der ganz brav ist,aber es wird nie langweilig.Nicht brav aber liebenswert.

Miau
Gast

Ich finde den Namen Denis super, weil ein sehr geiler (nicht falsch verstehen ;) Mensch Denis heißt und diesem Namen daher Ehre gebührt :-DD

♥ Hardi.....Miaauu ♥

Namen
Gast

Komischer Name.
Aber man verbindet den Namen immer mit den Menschen die man kennt.

SExyceyceycey
Gast

Im türkischen wird der name denis mit z geschrieben (;

nergis, jasmin und sorgul
Gast

Der name gefällt uns sehr.unser cousenk heisst auch so der ist erst neu geboren aber wir haben ihn noch nicht gesehen auch nicht auf fotos.aber die wollen uns besuchen kommen und wir freuen uns schön sehr ihn zu sehen.

Denis
Gast

Ich heis auch Denis und bin stolz drauf. Am besten wie viele das franz. Nicht aussprechen können. Da muss ich immer lachen weil die dönis sagen xD MfG Dõnî (Denis)

Mina
Gast

Ein wirklich schöner Name. Mein Bester Freund heißt so, genauso wie mein Bruder. Leider gibt es den Namen in NRW wie Sand am Meer.

Denis
Gast

Ich finde meinen namen cool !!! Ein Kumpel sagt zwar immmer "jetzt kommet der Denis mit den großen lkw " aber ich finds lustig !!

Katarina
Gast

Denis ist ein schöner Name und sehr verbreitet in Kroatien und auch in vielen anderen Ländern :-)
Nur das mit P---- nervt richtig!!!!!!
Meine Mama sagt immer wenn sie nochmal nach mir und meinen drei jüngeren Geschwistern
David(11) und Manuela(9) einen kleinen Jungen bekommen sollte oder gar nochmal ein Mädchen wird es ganz sicher Denis oder Denisa heißen.

Lg, Katarina

Denis
Gast

Ich finde meinen namen schon viele madchen mogen ihn ich finde ihn sehr schon

Denis
Gast

Schöner Name blabla klingt schön blabla... Auf den Ursprung kommt es an, Dionysos ist stolz auf mich!!!

...
Gast

Dennis mit zwei n mag ich nich.
mit einem n ist der name um längen schöner .

AE
Gast

... ich auch....

petty
Gast

Ich liebe einen denis...

Denis
Gast

Naja, In der Schule war das immer so ne Sache bei neuen Lehrern... Da bekommt man immer solche Spitznamen wie Denise, Denis (mit lang gezogenem e) oder Pen**

ach noch @Fatima: ich bin Blond und blau Äugig, also nix mit schwarzen haaren :-p

Fatima
Gast

Ich liebeeeee diesen namen!! ♥♥ finde ihn einfach super! er ist so beruhigend und wenn ich mir einen Denis vorstellen muss, stell ich mir immer einen schwarzaarigen hübschen boy vor. =)

Denis
Gast

Ehm der Name war immer etwas verwirrend. Vor allem in der Schulzeit, wenn die Namen aufgerufen wurden zB. Da war fast immer 5 Sekunden Wartezeit und dann ein 'Denise' zu hören. Naja hab ich alles hinter mir. Spitznamen hatte ich auch nicht, bin kein Fan davon. ^^ Gruß an alle Denis' und alle anderen

Özde
Gast

Ich bin ein mädchen und heiße in zweiten namen so komisch was ??

zoe g.
Gast

Deniz (so wird es richtig geschrieben) ist in der türkei sowohl ein mädchen- als auch ein jungenname und bedeutet das "meer".
in deutschland gibt es ja auch solche namen. ich kenne einen jungen, der kim heisst... soll es geben!

Lisa
Gast

Mein kleiner couseng heißt so ?

elena
Gast

Der Name ist für mich der beste. Mein Schatz heißt so

Denise
Gast

Denise ist auch arabisch;)
So wie ich:)..hihii

dina
Gast

Denis ist ein sehr schöner name,und deswegen habe ich es meinen sohn gegeben... deni mein schatz ich liebe dich über alles. ***... ciao

Denis
Gast

Man sind hier viele selbst ferliebt!!!:))

Denise Nicole
Gast

Bei dem Namen Denis muss ich immer an ein anderes Wort denken *enis. das ist dumm, aber ich kann nix dafür. Mein Kind würde ich nicht so nennen. Ich heiße Denise. Die weibliche Form von Denis.

Denis
Gast

Ich heisse auch Denis, aber mir sagen alle Deni. Das mag ich überhaupt nicht wenn man mir Denis (mit S) sagt! Aber seit ich das Lied von Blondie kenne, mag ich meinen Namen auch wieder besser :-) ---> ***

Maruke
Gast

Denis- wird oft mit dem Mädchennamen Denise verwechselt. Seitdem ich jemanden persönlich kennengelernt habe mit diesem Namen, mag ich den Namen überhaupt nicht mehr.Ein schrecklich in sich selbst verliebter Mensch, der ja sooooo schlau ist.
Aber es wird ja nicht am Namen liegen ???!!!!

denissss
Gast

hallo meine freundinn ist ja jetzt schwanger und nächsten monat krigen wir unseren junge und er wird denis heissen weil der name ist ein wunderschöner nameeeeeeee naja ciao

Denis
Gast

Also ich fand meinen namen früher voll schei**e als ich klein war aber wenn man älter wird merkt man das der name i-wie schon was besonderes ist wenn man so sagen darf xD naja ich find den namen gut ! voll viele mädchen finden den namen süüz dabei verstehe ich garnicht warum ? xD

Denis
Gast

Keiner checkt das das ein männlicher name ist die meisten denken immer denise

DENIS
Gast

Geiler name weil ich so heiße und ich der king bin

hi
Gast

Total süßer name..so heißt der sohn meines cousins. Ich würde meinen Sohn am liebsten Denis Alen Gregor Fynn Pascal nennen.

Denis
Gast

Mir sagt man immer: "Ach Denis...wie P***" :D

Ich hatte aber auch eine schwere Kindheit mit dem Namen. Aber mitlerweile bin ich froh und stolz drauf :)
Auch ich sage immer, dass eine Stadt (St. Denis) meinen Namen trägt.

Gruß

Denis
Gast

Denis ist der beste und schönste Name weil ich ihn trage :-P, Gabriel gefällt mir auch :D der würde mir auch stehen

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Denis schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Donis, Ehrenreich, Eraldo, Feddo, Fredy, Gebino, Godebert, Gwer, Hartwin und Henno.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Iemke

Noch kein Kommentar vorhanden

Iemke ist traurig, dass ihm noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Iemke?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Namensgebung im antiken Rom
Hintergrundwissen über römische Namen

Namensgebung im antiken Rom

Aktuelle Umfrage

Wo soll Dein Kind zur Welt kommen?