Jungennamen mit Eb

Hier findest du eine Auswahl von 22 Jungennamen, die mit Eb beginnen.

Jungennamen mit Eb
Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Ebbe skandinavische und friesische Abk. für Namen, die mit Eber... beginnen (Eberhard, ...)
  • Althochdeutsch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
117 Stimmen
10 Kommentare
Ebbo Friesische Kurzform von Namen, die mit "Eber-" beginnen. Bedeutung "der Eber", vom althochdeutschen "ebur" für "Eber, (männliches) Wildschwein".
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
101 Stimmen
2 Kommentare
Ebby Angloamerikanischer Mädchenname aber auch ein Jungennamen. Eine Ableitung von Ebba (engl. stark wie die Flut). abgeleitet von dem altdeutschen Namen Eberhard (etwa wie Eddy von Eduard oder Edward) A...
  • Althebräisch
  • Deutsch
110 Stimmen
9 Kommentare
Ebel niederdeutsche Kurzform von Abel (Bedeutung: Vergänglichkeit).
  • Niederdeutsch
24 Stimmen
1 Kommentar
Ebenezer Ort in der Bibel, Stein der Hilfe Gottes
  • Althebräisch
  • Englisch
83 Stimmen
6 Kommentare
Eber Kurzform von Namen, die mit "Eber-" beginnen. Bedeutung "der Eber", vom althochdeutschen "ebur" für "Eber, (männliches) Wildschwein".
  • Althochdeutsch
46 Stimmen
4 Kommentare
Eberegbulam Dies bedeutet nutze nicht meine Freundlichkeit aus .
  • Afrikanisch
16 Stimmen
4 Kommentare
Eberfried "Eber des Friedens", abgeleitet vom althochdeutschen "ebur" für "Eber, (männliches) Wildschwein" und "fridu" für "Friede, Schutz".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
89 Stimmen
1 Kommentar
Eberhard "Stark wie ein Eber" oder "der wie ein Eber Starke", vom althochdeutschen "ebur" für "Eber, (männliches) Wildschwein" und "harti" für "fest, hart, stark, entschlossen".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
716 Stimmen
13 Kommentare
Eberhardt "Stark wie ein Eber" oder "der wie ein Eber Starke", vom althochdeutschen "ebur" für "Eber, (männliches) Wildschwein" und "harti" für "fest, hart, stark, entschlossen".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
49 Stimmen
1 Kommentar
Eberhart "Stark wie ein Eber" oder "der wie ein Eber Starke", vom althochdeutschen "ebur" für "Eber, (männliches) Wildschwein" und "harti" für "fest, hart, stark, entschlossen".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
46 Stimmen
1 Kommentar
Eberhelm "Der schutzgebende Eber", abgeleitet vom althochdeutschen "ebur" für "Eber, (männliches) Wildschwein" und "helm" für "Helm, Schutz".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
45 Stimmen
4 Kommentare
Ebermund "Der beschützende Eber", abgeleitet vom althochdeutschen "ebur" für "Eber, (männliches) Wildschwein" und "munt" für "Schutz, Schützer".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
45 Stimmen
7 Kommentare
Ebermut ahd. ebur = Eber und muot = Mut/Geist/Gesinnung
  • Althochdeutsch
28 Stimmen
2 Kommentare
Ebert Kurzform von Eberhard stark wie ein Eber
  • Deutsch
56 Stimmen
6 Kommentare
Eberwin ahd. ebur = Eber und wini = Freund, also Freund des Ebers
  • Althochdeutsch
44 Stimmen
1 Kommentar
Eberwolf ahd. ebur = Eber und wolf = Wolf. Damit wollte man dem Kind die Kraft der beiden Tiere mit auf den Weg geben.
  • Althochdeutsch
59 Stimmen
9 Kommentare
Ebrahim kommt von Abraham andere Form von Ibrahim (Abraham auf orientalisch)
  • Althebräisch
  • Arabisch
  • Persisch
33 Stimmen
0 Kommentare
Ebrima
Noch keine Infos hinzufügen
  • Gambisch
  • Westafrikanisch
23 Stimmen
2 Kommentare
Ebro Namen eines wichtigen spanischen Flusses, der Ebro.
  • Spanisch
14 Stimmen
1 Kommentar
Ebubekir Der nähste ``Freund`` vom Propheten Mohammed S.a.v. Der erste Kalif im Islam.
  • Arabisch
  • Türkisch
107 Stimmen
4 Kommentare
Ebuzer Kommt vom weiblichen Ebru. Kürzel Ebu. Der Name des 5. Moslems.
14 Stimmen
0 Kommentare

Fehlt ein Vorname? Du kannst uns gerne Namen vorschlagen, die noch in unserer Vornamensammlung fehlen.

Jungennamen von A-Z

Stöbere auch hier: