468

Rang 468
Mit 1850 erhaltenen Stimmen belegt Evan den 468. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Evan

1850 Stimmen (Rang 468)
11 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Evan als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Evan und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

kommt aus dem keltischen. Bedeutung: kleiner tapferer Krieger;
auf Heb. heisst es "Stein"

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Irisch
  • Keltisch
  • Schottisch
  • Walisisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Althebräische Vornamen, Englische Vornamen, Irische Vornamen, Keltische Vornamen, Schottische Vornamen und Walisische Vornamen.

Wann hat Evan Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Evan in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen1 Silbe Evan -van (3) -an (2) -n (1)
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit Mehr zur Numerologie erfahren
Evan in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01000101 01110110 01100001 01101110
Dezimal 69 118 97 110
Hexadezimal 45 76 61 6E
Oktal 105 166 141 156
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Evan - gebildet werden können.

Rückwärts

Evan ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Nave

Evan in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

036 E150 EFN
Evan buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Emil | Viktor | Anton | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel Echo | Victor | Alfa | November

Varianten von Evan

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Eeeeevaaaan
Beliebte Doppelnamen mit Evan

Evan in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Evan Evan
Fremde Schriften
Lateinische Schrift EVAN
Phönizische Schrift 𐤄𐤅𐤀𐤍
Griechische Schrift Ευαν
Koptische Schrift Ⲉⲃⲁⲛ
Hebräische Schrift הואן
Arabische Schrift هــوــاــن
Armenische Schrift Եվան
Kyrillische Schrift Еван
Georgische Schrift Ⴄვან
Runenschrift ᛂᚡᛆᚾ
Hieroglyphenschrift 𓇌𓆑𓄿𓈖

Wie beliebt ist Evan?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Evan

Rang 148 im August 2017
Rang 156 im September 2017
Rang 147 im Oktober 2017
Rang 148 im November 2017
Rang 144 im Dezember 2017
Rang 172 im Januar 2018
Rang 160 im Februar 2018
Rang 161 im März 2018
Rang 149 im April 2018
Rang 153 im Mai 2018
Rang 148 im Juni 2018
Rang 154 im Juli 2018
Rang 168 im August 2018
Rang 165 im September 2018
Rang 168 im Oktober 2018
Rang 160 im November 2018
Rang 145 im Dezember 2018
Rang 177 im Januar 2019
Rang 151 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 137 im April 2019
Rang 159 im Mai 2019
Rang 126 im Juni 2019
Rang 129 im Juli 2019
Rang 118 im August 2019
Rang 115 im September 2019
Rang 118 im Oktober 2019
Rang 123 im November 2019
Rang 110 im Dezember 2019
Rang 122 im Januar 2020
Rang 199 im Februar 2020
Rang 215 im März 2020
Rang 215 im April 2020
Rang 207 im Mai 2020
Rang 213 im Juni 2020
Rang 209 im Juli 2020
Rang 190 im August 2020
Rang 211 im September 2020
Rang 201 im Oktober 2020
Rang 182 im November 2020
Rang 199 im Dezember 2020
Rang 216 im Januar 2021
Rang 199 im Februar 2021
Rang 190 im März 2021
Rang 180 im April 2021
Rang 166 im Mai 2021
Rang 139 im Juni 2021
Rang 136 im Juli 2021
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2017 2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 110
  • Schlechtester Rang: 334
  • Durchschnitt: 186.91

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Evan stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Evan seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1354 31 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Evan belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1354. Rang. Insgesamt 31 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Evan in den Vornamencharts von Österreich (1984-2019)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 556 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 775 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 956 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 722 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 741 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 679 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 1512 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 1520 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 1078 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 1095 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 893 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 962 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 631 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 1190 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 556
  • Schlechtester Rang: 1520
  • Durchschnitt: 950.71

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Evan in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (19)
  • 31.6 % 31.6 % Baden-Württemberg
  • 15.8 % 15.8 % Bayern
  • 10.5 % 10.5 % Berlin
  • 5.3 % 5.3 % Hamburg
  • 10.5 % 10.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 5.3 % 5.3 % Niedersachsen
  • 5.3 % 5.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.3 % 5.3 % Sachsen
  • 5.3 % 5.3 % Sachsen-Anhalt
  • 5.3 % 5.3 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (7)
  • 28.6 % 28.6 % Bern
  • 14.3 % 14.3 % Luzern
  • 14.3 % 14.3 % Obwalden
  • 14.3 % 14.3 % Solothurn
  • 14.3 % 14.3 % Thurgau
  • 14.3 % 14.3 % Zug

Dein Vorname ist Evan? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Evan
Statistik der Geburtsjahre des Namens Evan

Evan in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Evan
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Evan Christ (Dirigent)
  • Evan Dando (Sänger der Lemonheads)
  • Evan Hansen (Hauptfigur im Musical "Dear Evan Hansen")
  • Evan Jones (US-Amerikanischer Schauspieler)
  • Evan Lorne (Charaktername aus der Sci-Fi-Serie "Stargate: Atlantis")
  • Evan Peters (Schauspieler)
  • Evan Rachel Wood (Hollywood-Schauspielerin)
  • Evan Rosier (Charaktername einer Figur aus Harry Potter)
  • Evan Taylor Ellingson (US-Amerikanischer Schauspieler)
  • Evan Walsh (Musiker (The Strypes))
Evan in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Evan bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Evan barrierefrei

Evan im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Evan im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Evan in Blindenschrift (Brailleschrift)
Evan in Blindenschrift (Brailleschrift)
Evan im Tieralphabet
Evan im Tieralphabet

Evan in der Schifffahrt

Morsecode
· ···- ·- -·
Evan im Flaggenalphabet
Evan im Flaggenalphabet
Evan im Winkeralphabet
Evan im Winkeralphabet

Evan in der digitalen Welt

Evan als QR-Code Evan als Barcode
Evan als QR-Code
Evan als Barcode

Wie denkst du über den Namen Evan?

Wie gefällt dir der Name Evan?
Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Evan?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (51.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (57.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (69.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (57.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (57.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (51.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (48.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (42.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (33.3 %)
Was denkst du? Passt Evan zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Evan ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Evan in Verbindung bringen.

bekannt (52.1 %) modern (80.6 %) wohlklingend (81.9 %) männlich (79.9 %) attraktiv (82.6 %) sportlich (81.2 %) intelligent (81.9 %) erfolgreich (81.2 %) sympathisch (81.9 %) lustig (74.3 %) gesellig (74.3 %) selbstbewusst (77.1 %) romantisch (72.2 %)
von Beruf
  • Unternehmer (2)
  • Arzt (2)
  • Sportler (2)
  • Kinderbuchautor (1)
  • Youtuber (1)
  • Pilot (1)
  • Soldat (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Evan und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Evan ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Evan

Jessi
Gast

Für alle die immer noch rätseln: Evan wird Äwän ausgesprochen.

Mona
Gast

Ich finde den namen Evan wunderschön!! da mein mann aus amerika kommt, wollten wir einen englischen namen, da wir selber i-wann wieder zurück gehen. bekomme auch bald einen kleinen Evan!!!! LG Mona

hallo
Gast

Unser kleiner sohn heißt auch evan. Uns haben viele namen gefallen. Da war diese serie "royal pain" da haben wir den namen bewust wahrgenommen und der ging uns bis zur geburt nicht aus den kopf und die bedeutung habe ich ein tag nach der ET von einer krankenschwester erfahren. (kleiner tapferer krieger) es gibt unzählige varinaten und bedeutungen. aber nicht drüber nachdenken was andere sagen, ihr wisst wie euer name ausgesprochen wird und woher er stammt. ;)

Mel
Gast

Mein Sohn heißt Evan und er ist heute 7 Jahre alt und ganz stolz auf seinen Namen

laura
Gast

Ich kenn einen der heißt evan,der ist voll fett und mobbt andere ich mag den namen nicht so....

Viv
Gast

Mein Mann und ich erwarten im Sommer unser 3.Kind und wir haben uns letztens gerade für den Namen Evan Ciaran entschieden... Mein Mann selbst ist Waliser und spricht ihn 'ewän' aus, mit 'i' wäre es 'even' geschrieben... Da wir selbst im deutschsprachigen Raum wohnen, sind wir sehr stolz auf diesen Namen und auch nicht besonders besorgt wegen der Aussprache. Ausserdem passt er zu unseren beiden älteren Mädchen, beide 3, Amy Ria und Mya Lia hervorragend!

Mandy
Gast

Mein Sohn heisst Aiven Eliah.... Die meisten haben es schwer den Namen zu sprechen (komisch, dabei ist es doch eindeutig) und es war verdammt schwer, den Standesbeamten zu überzeugen, den Namen zu genehmigen. Ich musste nämlich erstmal nachweisen, dass es "Aiven" als Namen schon gibt... andere Leute nennen ihre Kinder "Apple" und kommen damit durch...

kapi
Gast

Mein sohn heist evan und das ist Fett !!!!

:D
Gast

Keltic names rock!

:)
Gast

Evan. Wunderbar.

Patricia und Evan
Gast

Unseren kleinen schatz (7 wochen alt) haben wir auch evan genannt. der name gefällt mir schon seit einigen jahren. seit dem film butterfly effect. fand den jungen der so heisst in dem film so süss. :) und richtig gesprochen wird der name Äwen oder wie heaven nur ohne h. siehe auch film evan allmächtig oder butterfly effect.

Danni
Gast

Unser kleiner Schatz heißt David-Evan ,ein absolut toller Name und passt perfekt zu unserem Kleinen.

Madlon(mama von sixten und evan)
Gast

Also mein Sohn ist 6 und heißt Evan.Wir hatten nie Probleme mit dem Namen.Wenn gefragt wurde dann nur wo wir auf so einen tollen Namen gestoßen sind.Evan selbst liebt seinen Namen.

Evan
Gast

Ich heisse Evan. Weil mir meine eltern diesen namen gegeben haben, würde ich sie gerne zum mars bimen. Alle fragen immer wie man das schreibt und wie man den namen richtig ausspricht. das ist bullshit.

Evan
Gast

Ich heiße Evan, (Gesprochen Ewan) ich bin aus der Türkei. Ob Irisch oder Kältisch, was auch immer, aber meine Name hat sein Ursprung aus dem Koran( Heilige Buch des Moslems). Es bedeutet "Die tor des Paradises". Ich bin Weiblich. Bin sehr froh, und stolz darüber das den namen Habe. Bis jetz bin ich einsige Türkin, die diesen Namen hat.

Manuela
Gast

Er ist 4 Jahre und ich bin froh das ich denn Namen gegeben habe er ist bei uns noch nicht bekannt das ist gut so

Manuela
Gast

Mein Sohn heist Evan-Sharon, und der Name passt pervekt

Sandra
Gast

Mein Sohn ist 3 Jahre und heißt Evan Marinus und passt perfekt zu ihm,ich find ihn total schön!

MAtze
Gast

Hi unser klener heisst Evan-Joshua...

...haben viele Freunde aus Australien und die sprechen es E'vn aus mit einem "schnellen" Ä...

die Iren sprechen es mit einem "äi" am Anfang

und wir sagen einfach nur Ewen...mit einem weichen "W"...nur gefiel uns die schreibweise nicht ;-)

trotzdem ein schöner Name und der passt zu unserem Grossen der heisst Kian-Jonah...

Katti
Gast

Wir haben unseren Sohn Evan Connor genannt. Evan ist ein wunderschöner Name! Bei uns wird er "wie heaven nur ohne h" ausgesprochen und das ist auch mein Spruch, wenn Leute fragen, wie man ihn ausspricht: also Ev'n, wie Verena es schon geschrieben hatte.

Silvie
Gast

*****
da hamm wir den salat. nix mit I-wenn als aussprache

Silvie
Gast

Evan. Nicht Even. Grrr...den Namen wird man wohl immer buchstabieren müssen.

Silvie
Gast

Ui, das hätte ich jetzt nicht gedacht, dass du eine frau bist. obwohl...männer sind auf so einer hp wohl eher rar gesät ;-)
ich bin bei even geblieben. aber mal abwarten...

Sasha
Gast

Jaja ich weiß bei den Namen auf a scheiden sich die Geister...! Ich finde es gibt kaum schöneres als Jungennamen auf -a (p.s. ich bin aber eine Frau... sag ich jetzt einfach mal so...;o)
Na und wird ER nun ein Iven oder bist du nach der langwierigen Aussprache Klärung nun wo ganz wo anders?

Silvie
Gast

@ Sascha: du hast aber schon mitbekommen, dass ich einen Jungennamen suche? Und Wanja ist ja wohl weiblich ;-)

Sasha
Gast

Also ich finde "Iven" auch ganz schön! Bzw. "Iwen", wobei ich das irgendwie kombinieren würde, zb Iwen Wanja das klingt doch cool!

Silvie
Gast

Ok...jetzt hab ich es glaub verstanden. Ev'n' solls net ausgesprochen werden. Ich glaub, egal wie man es schreibt, es wird 100 Möglichkeiten geben, wie man es ausspricht. Am besten ist es echt, Iven zu schreiben. Aber das sieht nicht so schick aus :-( Mein Papa heißt Ivan. Ich find den Namen supi und gerne würde ich ihn weitergeben. Mein Hase sieht das allerdings nicht so. Drum suche ich nach ner Alternative.

hahaha ihr seid alle lustig
Gast

Evan ist ein walisischer Name! Und ausgesprochen wird er 'Ev'n' also Betonung auf der ersten Silbe und in der zweiten ein ganz leicht anklingendes 'e' (konnte ich leider nur mit einem Apostroph kenntlich machen, wenn man z.B. ein Fremdsprachenwörterbuch mit Ausspracheerklärung zur Hand nehmen würde, wäre es dieses auf dem Kopf stehende 'e')

Verena @Silvie
Gast

Ich wollte nicht zur verwirrung beitragen, sorry! Ich dachte, nachdem du das "I-wenn" und nicht "Iwenn" (Lautsprache) geschrieben hast, daß du das englische I (so wie "ich" also "ai") meinst.
Nachdem du aber wohl das deutsche i gemeint hast kannst ja einfach bei Evan bleiben, wobei ich annehme, daß das in GB/USA dann so ausgesprochen wird, wie du es möchtest und in Deutschland nur manchmal. Deshalb wäre Iven wohl die "sicherere" Wahl, den Namen gibt es ja auch in dieser Form!

Silvie
Gast

Aiven wird doch aber I-wen ausgesprochen. Was da unten steht, verwirrt mich völligst. Iwen, Ewen, Awen...was n nun?
Iwen solls ausgesprochen werden. Stimmt dann die Schreibweise: Evan?

Silvie
Gast

Sorry vertippt: ich meinte: Aiven wird doch aber NICHT Iwen/Iven ausgesprochen.

Silvie
Gast

Aiven wird doch aber I-wen ausgesprochen. Was da unten steht, verwirrt mich völligst. Iwen, Ewen, Awen...was n nun?
Iwen solls ausgesprochen werden. Stimmt dann die Schreibweise: Evan?

Verena
Gast

Sorry ich hab dich glaub ich falsch verstanden - du hast i als dt. i gemeint und nicht das englische i oder? Dann gäbe es einfacherweise Iven - wobei das ein anderer Name ist... aber das hatten wir weiter unten schon einmal...

Verena
Gast

Naja, warum nennst du ihn dann nicht einfach Aiven? Da kann zumindest kein Zweifel aufkommen :-)

Silvie
Gast

Ich bin jetzt komplett verwirrt.
Ich möchten meinen Sohn so nennen, dass man ihn I-wenn anspricht. Ich dachte, das schreibt man dann Even (so wird der bei Even Allmächtig (Am. Spilefilm) doch auch ausgesprochen).
Also: wie denn jetzt???

Stani
Gast

Mein Sohn heißt Evan Gabriel und ist jetzt 4.Der Name paßt absolut zu ihm.Er ist wirklich ein kleiner tapferer Krieger ;-)) Und ein grosses Herz hat er noch dazu. Wir nennen ihn Iwen weil es schöner klingt und flüssiger mit Gabriel ausgesprochen wird.Bis jetzt haben alle anderen ihn auch so angesprochen bis auf 2-3 Ausnahmen. Fazit: Sehr positive Reaktionen. ps:Wenn ich überlege, dass meine Mutter damals gar nicht einverstanden war mit dem Namen und stattdessen Benjamin vorgeschlagen hat ;-)) kicher

Evans Mama
Gast

Hallo mein Sohn heißt Evan und er wird Äwen ausgesprochen,denn das ist die richtige Aussprechweise.Aber vorsicht denn es heißt jugendlicher Krieger und genau das ist sein Charakter.

Sammy
Gast

Also, ich kenne den Namen nur als Ewen aus gesprochen und er ist männlich. Es gibt noch den Namen Eavan, der Iwen ausgesprochen wird und der ist weiblich.

Stefan
Gast

Hmm, die Beiden unteren entsprechen nicht der Wahrheit.
1. Ewan, spricht man You'-en. Denn dies ist ein schottischer Name, und hat nichts mit Evan zu tun.
2. Gibt es eine weibliche und eine männliche Variante. Im britischen Englisch, wird die männliche Form "I-wenn" ausgesprochen und die Weibliche "Ewwen"
3. Im amerikanischen Englisch, wird nur eine Form für beide Geschlechter benutzt. Die da wäre, "Ewwen" - also die Weibliche des britischen Englisch

Zur Anmerkung - Evan und Ivan haben nichts gemeinsam, also ein weiterer Fehler

Julia
Gast

Evan spricht man aus Ev-in und Ewan Iw-en

Evan
Gast

Ich werde im englishen mit Ewen angesprochen und im deutschen ivan oder Ewan gennant

Evan
Gast

Hy, ich bin 18. Jahre alt und mein Name ist Evan. Es gibt mehrere Ursprünge und Bedeutungen für den Namen. Die 2 häufgisten sind wohl "der Göttliche" und "kleiner tapferer Krieger", wobei beide den keltischen Ursprung haben. Es gibt von evan eine männliche und weibliche Variante, ähnlich wie bei Michelle u.Ä. Männlich wird er einfach "Iwen" ausgesprochen, und weiblich "Ewwen". Zum Schluss, ich werde "Iwen" ausgesprochen, und ich hoffe ich konnte euch helfen.

Claudia
Gast

Ich habe gelesen, dass es Evan auch norwegischen Ursprung hat. Weiss jemand, wie man Evan ausspricht?

Jun
Gast

Endschuldigt bitte, ich bin ein bisschen blind hab die Bedeutung die ganz oben steht übersehen!

Jun
Gast

Mein Sohn soll Evan Elias heißen, wir bekommen Zwillinge, der Burder von Evan wird Aiden Alexander heißen (Alexander englisch ausgeprochen und als Rufnamen)
Wir sind uns da schon zu 99, 9999prozent sicher, allerdings wüsste ich gern ob der Name Evan eine Bedeutung hatt und wenn ja welche? Kann mir da jemand helfen?

Pappa Kay
Gast

Mein Sohnemann ist am 29.05.2006 gebohren und es ist ein Spitzen Name für ein Spitzen Jungen.

stoja & tom
Gast

Unser stammhalter soll im mai zur welt kommen! der name evan ist so gut wie sicher! gerade weil er hier so selten ist, finden wir ihn um so schöner!

Sibylle
Gast

Mein Sohn heißt Evan, er ist 6 Monate alt und ist so süß.....Wir sind Franzosen und Evan(s) gibt's sehr wenig in Frankreich!!!

Evan
Gast

Ich find eden namen sehr schön.

Leslie
Gast

Evan ist wie ich finde ein seh schöner Name. Mein sohn soll vielleicht später so heißen!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren