Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Evan Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Evan ist ein Vorname für Jungen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

1870 Stimmen (Rang 466)
12 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
466

Rang 466
Mit 1870 erhaltenen Stimmen belegt Evan den 466. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Evan ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Evan
Michael Calinski
Verfasst von Michael Calinski

Was bedeutet der Name Evan?

Der männliche Vorname Evan ist eine anglisierte Form von Ifan, einer walisischen Variante des Namens John, der auf den biblischen Namen Johannes zurückgeht und vom althebräischen Yochanan (יוֹחָנָן) abstammt. Im übertragenen Sinne bedeutet der Name "Jahwe ist gnädig" und "Jahwe ist gütig" und freier gedeutet auch "der Gottbegnadete" oder "das Gottesgeschenk".

Die Herkunft liegt im althebräischen Yôchânân bzw. Yehochanan, der sich von den zwei Wörtern yo (יֹו) bzw. yeho (יְהוֹ) für "der Name Gottes" und ḥanán (חָנַן) für "gütig sein", "gnädig sein", "begnadigen" oder "erbarmen" ableitet.

Es gibt zahlreiche Formen des Namens Evan in verschiedenen Sprachen. Er ist Teil der größten etymologischen Wurzel von Namen, die aus mehr als fünfhundert Variationen zwischen männlich und weiblich in verschiedenen Sprachen besteht.

Andere Varianten sind zum Beispiel Eoin, Ian und Iain.

Der Name wurde besonders bekannt durch Johannes den Täufer, besonders im Mittelalter zählte er zu den beliebtesten Namen im deutschen Sprachraum.

Woher kommt der Name Evan?

Wortherkunft

Evan ist ein männlicher Vorname althebräischer Herkunft mit der Bedeutung "Jahwe ist gnädig".

Wortzusammensetzung

yo bzw. yeho = der Name Gottes (Althebräisch) und
ḥanán = gütig sein, gnädig sein, begnadigen, erbarmen (Althebräisch)

Wann hat Evan Namenstag?

Der Namenstag von Evan ist der 24. Juni, 13. September und der 27. Dezember.

Wie spricht man Evan aus?

Aussprache von Evan: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Evan auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Evan?

Evan ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 271. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1977 mit Platz 127.

In den letzten zehn Jahren wurde Evan etwa 600 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 649. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 682.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Evan

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Evan in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 271 283 227 127 (1977)

In Deutschland wurde Evan in den letzten 10 Jahren ca. 600 Mal als Erstname vergeben (720 Mal von 2010 bis 2022).

Evan in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 154 158 152 123 (2000)

In Österreich wurde Evan in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (40 Mal von 1984 bis 2022).

Evan in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 71 87 86 57 (2010)

In der Schweiz wurde Evan in den letzten 10 Jahren ca. 880 Mal als Erstname vergeben (2.100 Mal von 1930 bis 2022).

Evan in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande 135 127 128 117 (2016)

In der Niederlande wurde Evan in den letzten 10 Jahren ca. 890 Mal als Erstname vergeben (1.900 Mal von 1930 bis 2022).

Evan in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 139 117 113 113 (2020)

In Belgien wurde Evan in den letzten 10 Jahren ca. 520 Mal als Erstname vergeben (1.300 Mal von 1995 bis 2022).

Evan in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 68 59 56 24 (2010)

In Frankreich wurde Evan in den letzten 10 Jahren ca. 15.400 Mal als Erstname vergeben (46.900 Mal von 1930 bis 2022).

Evan in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Polen 184 178 - 169 (2007)

In Polen wurde Evan in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (80 Mal von 2000 bis 2022).

Evan in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Slowenien 59 58 64 58 (2021)

In Slowenien wurde Evan in den letzten 10 Jahren ca. 90 Mal als Erstname vergeben (110 Mal von 1992 bis 2022).

Evan in der Vornamen-Hitliste von Slowenien (1992-2022)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von Slowenien in den Jahren 1992-2022
Dänemark 127 131 141 120 (1993)

In Dänemark wurde Evan in den letzten 10 Jahren ca. 80 Mal als Erstname vergeben (90 Mal von 1985 bis 2022).

Evan in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 174 171 169 142 (1999)

In Schweden wurde Evan in den letzten 10 Jahren ca. 110 Mal als Erstname vergeben (180 Mal von 1998 bis 2022).

Evan in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen - - - 131 (2015)

In Norwegen wurde Evan in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (100 Mal von 1945 bis 2022).

Evan in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 144 125 67 (2009)

In England wurde Evan in den letzten 10 Jahren ca. 5.200 Mal als Erstname vergeben (13.700 Mal von 1996 bis 2021).

Evan in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 78 83 78 54 (2009)

In Schottland wurde Evan in den letzten 10 Jahren ca. 570 Mal als Erstname vergeben (2.100 Mal von 1974 bis 2022).

Evan in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland 48 54 45 23 (2009)

In Irland wurde Evan in den letzten 10 Jahren ca. 1.700 Mal als Erstname vergeben (7.600 Mal von 1964 bis 2022).

Evan in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 68 73 71 57 (2012)

In Nordirland wurde Evan in den letzten 10 Jahren ca. 190 Mal als Erstname vergeben (560 Mal von 1997 bis 2022).

Evan in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 133 115 105 35 (2009)

In den USA wurde Evan in den letzten 10 Jahren ca. 47.900 Mal als Erstname vergeben (277.000 Mal von 1930 bis 2022).

Evan in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 53 49 51 21 (2009)

In Kanada wurde Evan in den letzten 10 Jahren ca. 5.100 Mal als Erstname vergeben (24.500 Mal von 1980 bis 2022).

Evan in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Australien - - - 66 (1984)

In Australien wurde Evan in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (280 Mal von 1952 bis 2022).

Evan in der Vornamen-Hitliste von Australien (1952-2022)
Platzierungen von Evan in der Vornamen-Hitliste von Australien in den Jahren 1952-2022

Evan in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Evan in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 150 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 161 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 141 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 159 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 150 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 189 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 202 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 216 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 224 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 230 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 236 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 227 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 283 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 271 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 138
  • Schlechtester Rang: 283
  • Durchschnitt: 196.61

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Evan

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Evan im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 207 im Mai 2020
Rang 213 im Juni 2020
Rang 209 im Juli 2020
Rang 190 im August 2020
Rang 211 im September 2020
Rang 201 im Oktober 2020
Rang 182 im November 2020
Rang 199 im Dezember 2020
Rang 216 im Januar 2021
Rang 199 im Februar 2021
Rang 190 im März 2021
Rang 180 im April 2021
Rang 166 im Mai 2021
Rang 139 im Juni 2021
Rang 136 im Juli 2021
Rang 140 im August 2021
Rang 134 im September 2021
Rang 132 im Oktober 2021
Rang 149 im November 2021
Rang 162 im Dezember 2021
Rang 206 im Januar 2022
Rang 163 im Februar 2022
Rang 179 im März 2022
Rang 173 im April 2022
Rang 165 im Mai 2022
Rang 139 im Juni 2022
Rang 151 im Juli 2022
Rang 156 im August 2022
Rang 141 im September 2022
Rang 129 im Oktober 2022
Rang 123 im November 2022
Rang 115 im Dezember 2022
Rang 130 im Januar 2023
Rang 119 im Februar 2023
Rang 132 im März 2023
Rang 112 im April 2023
Rang 115 im Mai 2023
Rang 111 im Juni 2023
Rang 108 im Juli 2023
Rang 116 im August 2023
Rang 103 im September 2023
Rang 116 im Oktober 2023
Rang 123 im November 2023
Rang 126 im Dezember 2023
Rang 136 im Januar 2024
Rang 126 im Februar 2024
Rang 122 im März 2024
Rang 124 im April 2024
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 103
  • Schlechtester Rang: 334
  • Durchschnitt: 174.82

Geburten in Österreich mit dem Namen Evan seit 1984

Evan belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 560. Rang. Insgesamt 40 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
560 40 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Evan besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (21)
  • 28.6 % 28.6 % Baden-Württemberg
  • 14.3 % 14.3 % Bayern
  • 9.5 % 9.5 % Berlin
  • 4.8 % 4.8 % Brandenburg
  • 4.8 % 4.8 % Bremen
  • 4.8 % 4.8 % Hamburg
  • 9.5 % 9.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 4.8 % 4.8 % Niedersachsen
  • 4.8 % 4.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.8 % 4.8 % Sachsen
  • 4.8 % 4.8 % Sachsen-Anhalt
  • 4.8 % 4.8 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (8)
  • 25.0 % 25.0 % Bern
  • 12.5 % 12.5 % Luzern
  • 12.5 % 12.5 % Obwalden
  • 12.5 % 12.5 % Solothurn
  • 12.5 % 12.5 % Thurgau
  • 12.5 % 12.5 % Zug
  • 12.5 % 12.5 % Zürich

Dein Vorname ist Evan? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Evan als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Evan besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Evan.

Häufigkeit des Vornamens Evan nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Evan

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Eeeeevaaaan
  • Eve
  • Eves
  • Van
  • Vanie

Beliebte Doppelnamen mit Evan

Evan in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Evan

Evan Bates
amerikanischer Eiskunstläufer
Evan Bird
englischer Schauspieler
Evan Brown
amerikanischer Fußballspieler
Evan Burrows Fontaine
amerikanischer Schauspieler
Evan Bush
amerikanischer Fußballer
Evan C. Kim
Schauspieler aus Amerika
Evan Christ
Dirigent
Evan Christopher
amerikanischer Komponist
Evan Cooper
Fußballer aus den USA
Evan Copley
Musiker aus Amerika
Evan Dando
Sänger der Lemonheads
Evan Girard
kanadischer Biathlet
Evan Golden
amerikanischer Schauspieler
Evan Hansen
Hauptfigur im Musical "Dear Evan Hansen"
Evan Harding
kanadischer Fußballspieler
Evan Hovland
norwegischer Fußballspieler
Evan Jones
US-Amerikanischer Schauspieler
Evan Lorne
Charaktername aus der Sci-Fi-Serie "Stargate: Atlantis"
Evan MacColl
englischer Dichter
Evan Maclane
amerikanischer Baseballspieler
Evan Milward
Fußballspieler aus Kanada
Evan Patak
amerikanischer Volleyballspieler
Evan Peters
Schauspieler
Evan Rachel Wood
Hollywood-Schauspielerin
Evan Roberts
Rugbyspieler aus Großbritannien
Evan Rosenfeld
Filmproduzent aus Amerika
Evan Rosier
Charaktername einer Figur aus Harry Potter
Evan S. Connell
amerikanischer Schriftsteller
Evan Seinfeld
amerikanischer Musiker
Evan Sharpley
amerikanischer Baseballspieler
Evan Taylor Ellingson
US-Amerikanischer Schauspieler
Evan Walsh
Musiker (The Strypes)
Graham Evan Williams
britischer Fußballspieler

Evan in der Popkultur

Evan Baxter
Figur im Film "Evan Allmächtig"
Evan McCauley
Figur im Film "Infinite"

Evan in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Evan wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Evan
Endungen
-van (3) -an (2) -n (1)
Anagramme
Aven, Neva und Vena (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Evan - gebildet werden können.
Rückwärts
Nave (Mehr erfahren)Evan ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit (Mehr erfahren)

Evan in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000101 01110110 01100001 01101110
Dezimal
69 118 97 110
Hexadezimal
45 76 61 6E
Oktal
105 166 141 156

Evan in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Evan anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
036 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
E150 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
EFN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Evan buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Emil | Viktor | Anton | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Echo | Victor | Alfa | November

Evan in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Evan in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Evan
Altdeutsche Schrift
Evan
Lateinische Schrift
EVAN
Phönizische Schrift
𐤄𐤅𐤀𐤍
Griechische Schrift
Ευαν
Koptische Schrift
Ⲉⲃⲁⲛ
Hebräische Schrift
הואן
Arabische Schrift
هــوــاــن
Armenische Schrift
Եվան
Kyrillische Schrift
Еван
Georgische Schrift
Ⴄვან
Runenschrift
ᛂᚡᛆᚾ
Hieroglyphenschrift
𓇌𓆑𓄿𓈖

Evan barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Evan an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Evan im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Evan im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Evan in Blindenschrift (Brailleschrift)

Evan in Blindenschrift (Brailleschrift)

Evan im Tieralphabet

Evan im Tieralphabet

Evan in der Schifffahrt

Der Vorname Evan in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

· ···- ·- -·

Evan im Flaggenalphabet

Evan im Flaggenalphabet

Evan im Winkeralphabet

Evan im Winkeralphabet

Evan in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Evan auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Evan als QR-Code

Evan als QR-Code

Evan als Barcode

Evan als Barcode

Wie denkst du über den Namen Evan?

Wie gefällt dir der Name Evan?

Bewertung des Namens Evan nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Evan?

Ob der Vorname Evan auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (64.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (64.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (61.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (61.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (52.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (55.9 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (70.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (55.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (55.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (55.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (44.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (41.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (32.4 %)
Was denkst du? Passt Evan zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Evan ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (52.7 %) modern (80.8 %) wohlklingend (82.2 %) männlich (79.5 %) attraktiv (82.9 %) sportlich (81.5 %) intelligent (82.2 %) erfolgreich (81.5 %) sympathisch (82.2 %) lustig (73.3 %) gesellig (74.0 %) selbstbewusst (76.7 %) romantisch (72.6 %)
von Beruf
  • Unternehmer (2)
  • Arzt (2)
  • Sportler (2)
  • Kinderbuchautor (1)
  • Youtuber (1)
  • Pilot (1)
  • Soldat (1)
  • Künstler (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Evan und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Evan ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Evan

Kommentar hinzufügen
Jessi
Gast

Für alle die immer noch rätseln: Evan wird Äwän ausgesprochen.

Mona
Gast

Ich finde den namen Evan wunderschön!! da mein mann aus amerika kommt, wollten wir einen englischen namen, da wir selber i-wann wieder zurück gehen. bekomme auch bald einen kleinen Evan!!!! LG Mona

hallo
Gast

Unser kleiner sohn heißt auch evan. Uns haben viele namen gefallen. Da war diese serie "royal pain" da haben wir den namen bewust wahrgenommen und der ging uns bis zur geburt nicht aus den kopf und die bedeutung habe ich ein tag nach der ET von einer krankenschwester erfahren. (kleiner tapferer krieger) es gibt unzählige varinaten und bedeutungen. aber nicht drüber nachdenken was andere sagen, ihr wisst wie euer name ausgesprochen wird und woher er stammt. ;)

Mel
Gast

Mein Sohn heißt Evan und er ist heute 7 Jahre alt und ganz stolz auf seinen Namen

laura
Gast

Ich kenn einen der heißt evan,der ist voll fett und mobbt andere ich mag den namen nicht so....

Viv
Gast

Mein Mann und ich erwarten im Sommer unser 3.Kind und wir haben uns letztens gerade für den Namen Evan Ciaran entschieden... Mein Mann selbst ist Waliser und spricht ihn 'ewän' aus, mit 'i' wäre es 'even' geschrieben... Da wir selbst im deutschsprachigen Raum wohnen, sind wir sehr stolz auf diesen Namen und auch nicht besonders besorgt wegen der Aussprache. Ausserdem passt er zu unseren beiden älteren Mädchen, beide 3, Amy Ria und Mya Lia hervorragend!

Mandy
Gast

Mein Sohn heisst Aiven Eliah.... Die meisten haben es schwer den Namen zu sprechen (komisch, dabei ist es doch eindeutig) und es war verdammt schwer, den Standesbeamten zu überzeugen, den Namen zu genehmigen. Ich musste nämlich erstmal nachweisen, dass es "Aiven" als Namen schon gibt... andere Leute nennen ihre Kinder "Apple" und kommen damit durch...

kapi
Gast

Mein sohn heist evan und das ist Fett !!!!

:D
Gast

Keltic names rock!

:)
Gast

Evan. Wunderbar.

Patricia und Evan
Gast

Unseren kleinen schatz (7 wochen alt) haben wir auch evan genannt. der name gefällt mir schon seit einigen jahren. seit dem film butterfly effect. fand den jungen der so heisst in dem film so süss. :) und richtig gesprochen wird der name Äwen oder wie heaven nur ohne h. siehe auch film evan allmächtig oder butterfly effect.

Danni
Gast

Unser kleiner Schatz heißt David-Evan ,ein absolut toller Name und passt perfekt zu unserem Kleinen.

Madlon(mama von sixten und evan)
Gast

Also mein Sohn ist 6 und heißt Evan.Wir hatten nie Probleme mit dem Namen.Wenn gefragt wurde dann nur wo wir auf so einen tollen Namen gestoßen sind.Evan selbst liebt seinen Namen.

Evan
Gast

Ich heisse Evan. Weil mir meine eltern diesen namen gegeben haben, würde ich sie gerne zum mars bimen. Alle fragen immer wie man das schreibt und wie man den namen richtig ausspricht. das ist bullshit.

Evan
Gast

Ich heiße Evan, (Gesprochen Ewan) ich bin aus der Türkei. Ob Irisch oder Kältisch, was auch immer, aber meine Name hat sein Ursprung aus dem Koran( Heilige Buch des Moslems). Es bedeutet "Die tor des Paradises". Ich bin Weiblich. Bin sehr froh, und stolz darüber das den namen Habe. Bis jetz bin ich einsige Türkin, die diesen Namen hat.

Manuela
Gast

Er ist 4 Jahre und ich bin froh das ich denn Namen gegeben habe er ist bei uns noch nicht bekannt das ist gut so

Manuela
Gast

Mein Sohn heist Evan-Sharon, und der Name passt pervekt

Sandra
Gast

Mein Sohn ist 3 Jahre und heißt Evan Marinus und passt perfekt zu ihm,ich find ihn total schön!

MAtze
Gast

Hi unser klener heisst Evan-Joshua...

...haben viele Freunde aus Australien und die sprechen es E'vn aus mit einem "schnellen" Ä...

die Iren sprechen es mit einem "äi" am Anfang

und wir sagen einfach nur Ewen...mit einem weichen "W"...nur gefiel uns die schreibweise nicht ;-)

trotzdem ein schöner Name und der passt zu unserem Grossen der heisst Kian-Jonah...

Katti
Gast

Wir haben unseren Sohn Evan Connor genannt. Evan ist ein wunderschöner Name! Bei uns wird er "wie heaven nur ohne h" ausgesprochen und das ist auch mein Spruch, wenn Leute fragen, wie man ihn ausspricht: also Ev'n, wie Verena es schon geschrieben hatte.

Silvie
Gast

*****
da hamm wir den salat. nix mit I-wenn als aussprache

Silvie
Gast

Evan. Nicht Even. Grrr...den Namen wird man wohl immer buchstabieren müssen.

Silvie
Gast

Ui, das hätte ich jetzt nicht gedacht, dass du eine frau bist. obwohl...männer sind auf so einer hp wohl eher rar gesät ;-)
ich bin bei even geblieben. aber mal abwarten...

Sasha
Gast

Jaja ich weiß bei den Namen auf a scheiden sich die Geister...! Ich finde es gibt kaum schöneres als Jungennamen auf -a (p.s. ich bin aber eine Frau... sag ich jetzt einfach mal so...;o)
Na und wird ER nun ein Iven oder bist du nach der langwierigen Aussprache Klärung nun wo ganz wo anders?

Silvie
Gast

@ Sascha: du hast aber schon mitbekommen, dass ich einen Jungennamen suche? Und Wanja ist ja wohl weiblich ;-)

Sasha
Gast

Also ich finde "Iven" auch ganz schön! Bzw. "Iwen", wobei ich das irgendwie kombinieren würde, zb Iwen Wanja das klingt doch cool!

Silvie
Gast

Ok...jetzt hab ich es glaub verstanden. Ev'n' solls net ausgesprochen werden. Ich glaub, egal wie man es schreibt, es wird 100 Möglichkeiten geben, wie man es ausspricht. Am besten ist es echt, Iven zu schreiben. Aber das sieht nicht so schick aus :-( Mein Papa heißt Ivan. Ich find den Namen supi und gerne würde ich ihn weitergeben. Mein Hase sieht das allerdings nicht so. Drum suche ich nach ner Alternative.

hahaha ihr seid alle lustig
Gast

Evan ist ein walisischer Name! Und ausgesprochen wird er 'Ev'n' also Betonung auf der ersten Silbe und in der zweiten ein ganz leicht anklingendes 'e' (konnte ich leider nur mit einem Apostroph kenntlich machen, wenn man z.B. ein Fremdsprachenwörterbuch mit Ausspracheerklärung zur Hand nehmen würde, wäre es dieses auf dem Kopf stehende 'e')

Verena @Silvie
Gast

Ich wollte nicht zur verwirrung beitragen, sorry! Ich dachte, nachdem du das "I-wenn" und nicht "Iwenn" (Lautsprache) geschrieben hast, daß du das englische I (so wie "ich" also "ai") meinst.
Nachdem du aber wohl das deutsche i gemeint hast kannst ja einfach bei Evan bleiben, wobei ich annehme, daß das in GB/USA dann so ausgesprochen wird, wie du es möchtest und in Deutschland nur manchmal. Deshalb wäre Iven wohl die "sicherere" Wahl, den Namen gibt es ja auch in dieser Form!

Silvie
Gast

Aiven wird doch aber I-wen ausgesprochen. Was da unten steht, verwirrt mich völligst. Iwen, Ewen, Awen...was n nun?
Iwen solls ausgesprochen werden. Stimmt dann die Schreibweise: Evan?

Silvie
Gast

Sorry vertippt: ich meinte: Aiven wird doch aber NICHT Iwen/Iven ausgesprochen.

Silvie
Gast

Aiven wird doch aber I-wen ausgesprochen. Was da unten steht, verwirrt mich völligst. Iwen, Ewen, Awen...was n nun?
Iwen solls ausgesprochen werden. Stimmt dann die Schreibweise: Evan?

Verena
Gast

Sorry ich hab dich glaub ich falsch verstanden - du hast i als dt. i gemeint und nicht das englische i oder? Dann gäbe es einfacherweise Iven - wobei das ein anderer Name ist... aber das hatten wir weiter unten schon einmal...

Verena
Gast

Naja, warum nennst du ihn dann nicht einfach Aiven? Da kann zumindest kein Zweifel aufkommen :-)

Silvie
Gast

Ich bin jetzt komplett verwirrt.
Ich möchten meinen Sohn so nennen, dass man ihn I-wenn anspricht. Ich dachte, das schreibt man dann Even (so wird der bei Even Allmächtig (Am. Spilefilm) doch auch ausgesprochen).
Also: wie denn jetzt???

Stani
Gast

Mein Sohn heißt Evan Gabriel und ist jetzt 4.Der Name paßt absolut zu ihm.Er ist wirklich ein kleiner tapferer Krieger ;-)) Und ein grosses Herz hat er noch dazu. Wir nennen ihn Iwen weil es schöner klingt und flüssiger mit Gabriel ausgesprochen wird.Bis jetzt haben alle anderen ihn auch so angesprochen bis auf 2-3 Ausnahmen. Fazit: Sehr positive Reaktionen. ps:Wenn ich überlege, dass meine Mutter damals gar nicht einverstanden war mit dem Namen und stattdessen Benjamin vorgeschlagen hat ;-)) kicher

Evans Mama
Gast

Hallo mein Sohn heißt Evan und er wird Äwen ausgesprochen,denn das ist die richtige Aussprechweise.Aber vorsicht denn es heißt jugendlicher Krieger und genau das ist sein Charakter.

Sammy
Gast

Also, ich kenne den Namen nur als Ewen aus gesprochen und er ist männlich. Es gibt noch den Namen Eavan, der Iwen ausgesprochen wird und der ist weiblich.

Stefan
Gast

Hmm, die Beiden unteren entsprechen nicht der Wahrheit.
1. Ewan, spricht man You'-en. Denn dies ist ein schottischer Name, und hat nichts mit Evan zu tun.
2. Gibt es eine weibliche und eine männliche Variante. Im britischen Englisch, wird die männliche Form "I-wenn" ausgesprochen und die Weibliche "Ewwen"
3. Im amerikanischen Englisch, wird nur eine Form für beide Geschlechter benutzt. Die da wäre, "Ewwen" - also die Weibliche des britischen Englisch

Zur Anmerkung - Evan und Ivan haben nichts gemeinsam, also ein weiterer Fehler

Julia
Gast

Evan spricht man aus Ev-in und Ewan Iw-en

Evan
Gast

Ich werde im englishen mit Ewen angesprochen und im deutschen ivan oder Ewan gennant

Evan
Gast

Hy, ich bin 18. Jahre alt und mein Name ist Evan. Es gibt mehrere Ursprünge und Bedeutungen für den Namen. Die 2 häufgisten sind wohl "der Göttliche" und "kleiner tapferer Krieger", wobei beide den keltischen Ursprung haben. Es gibt von evan eine männliche und weibliche Variante, ähnlich wie bei Michelle u.Ä. Männlich wird er einfach "Iwen" ausgesprochen, und weiblich "Ewwen". Zum Schluss, ich werde "Iwen" ausgesprochen, und ich hoffe ich konnte euch helfen.

Claudia
Gast

Ich habe gelesen, dass es Evan auch norwegischen Ursprung hat. Weiss jemand, wie man Evan ausspricht?

Jun
Gast

Endschuldigt bitte, ich bin ein bisschen blind hab die Bedeutung die ganz oben steht übersehen!

Jun
Gast

Mein Sohn soll Evan Elias heißen, wir bekommen Zwillinge, der Burder von Evan wird Aiden Alexander heißen (Alexander englisch ausgeprochen und als Rufnamen)
Wir sind uns da schon zu 99, 9999prozent sicher, allerdings wüsste ich gern ob der Name Evan eine Bedeutung hatt und wenn ja welche? Kann mir da jemand helfen?

Pappa Kay
Gast

Mein Sohnemann ist am 29.05.2006 gebohren und es ist ein Spitzen Name für ein Spitzen Jungen.

stoja & tom
Gast

Unser stammhalter soll im mai zur welt kommen! der name evan ist so gut wie sicher! gerade weil er hier so selten ist, finden wir ihn um so schöner!

Sibylle
Gast

Mein Sohn heißt Evan, er ist 6 Monate alt und ist so süß.....Wir sind Franzosen und Evan(s) gibt's sehr wenig in Frankreich!!!

Evan
Gast

Ich find eden namen sehr schön.

Leslie
Gast

Evan ist wie ich finde ein seh schöner Name. Mein sohn soll vielleicht später so heißen!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Evan schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Fritiof, Gordan, Ibbe, Jaylon, Kennard, Leutrim, Manfredi, Mirco, Ortulf und Raffaello.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Aurissa

Noch kein Kommentar vorhanden

Aurissa würde sich etwas mehr Interesse an ihrem Namen wünschen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Aurissa?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Nutzt Du Einweg- oder Stoffwindeln?