Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Gerhard

Gerhard ist ein männlicher Vorname althochdeutscher Herkunft mit der Bedeutung "der Speerstarke" oder "der spitze Speer". Alle Infos zum Namen findest du hier.

405 Stimmen (Rang 1113)
1 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1113

Rang 1113
Mit 405 erhaltenen Stimmen belegt Gerhard den 1113. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Gerhard ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Gerhard

Was bedeutet der Name Gerhard?

Bedeutung

Der Name Gerhard ist ein alter deutscher Jungenname und setzt sich aus den beiden althochdeutschen Elementen ger (Speer) und harti (hart, kräftig, stark) zusammen. Gerhard bedeutet soviel wie "der Speerstarke" oder "der spitze Speer".

Gerhard ist ein typischer Name aus dem Mittelalter. Er war vor allem unter Adeligen sehr beliebt. Mehrere Heilige tragen außerdem diesen Namen.

Die Schreibweise Gerhard ist neben Deutschland auch in den Niederlanden und Skandinavien verbreitet. Deutsche Formen sind außerdem noch Gerhardt, Gerhart und Gehrhardt.

Große Popularität erreichte der Vorname Gerhard zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Bereits ab den 1960er Jahren nahm seine Beliebtheit aber wieder ab und der Name geriet vollkommen aus der Mode. Heute spielt der Name so gut wie keine Rolle mehr bei der Vornamenwahl.

Eine in Deutschland weit verbreitete, aber ebenfalls aus der Mode gekommene Kurzform des Namens ist Gerd. Internationale Namensformen sind unter anderem Garrett/Garret (Englisch), Gerardo (Spanisch), Gérard (Französisch)

Woher kommt der Name Gerhard?

Wortherkunft

Der Name Gerhard ist althochdeutschen Ursprungs und setzt sich aus den beiden althochdeutschen Elementen ger (Speer) und harti (hart, kräftig, stark) zusammen.

Wortzusammensetzung

ger = Speer (Althochdeutsch)
harti = hart, kräftig, stark (Althochdeutsch)

Wann hat Gerhard Namenstag?

Namenstag für Gerhard ist am 27. Januar, 23. April, 24. September und 16. Oktober.

Wie spricht man Gerhard aus?

Aussprache von Gerhard: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Gerhard auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Gerhard?

Gerhard ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 235. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 51. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 173. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Gerhard

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Gerhard in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 235 - 229 51 (2007)
Österreich 152 160 160 34 (1985)
Frankreich - - - 218 (1950)
Dänemark - - - 120 (1991)
Norwegen 128 138 140 117 (1951)
Schottland - - - 117 (1979)
Nordirland - - - 282 (2002)
USA 904 - - 590 (1951)
Kanada 209 - - 209 (2020)

Gerhard in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Gerhard in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 51 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 131 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 135 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 155 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 159 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 198 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 196 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 229 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 235 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 51
  • Schlechtester Rang: 235
  • Durchschnitt: 173.55

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Gerhard

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Gerhard im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 146 im Oktober 2018
Rang 136 im November 2018
Rang 127 im Dezember 2018
Rang 155 im Januar 2019
Rang 126 im Februar 2019
Rang 135 im März 2019
Rang 125 im April 2019
Rang 132 im Mai 2019
Rang 104 im Juni 2019
Rang 102 im Juli 2019
Rang 104 im August 2019
Rang 103 im September 2019
Rang 105 im Oktober 2019
Rang 108 im November 2019
Rang 96 im Dezember 2019
Rang 103 im Januar 2020
Rang 172 im Februar 2020
Rang 188 im März 2020
Rang 185 im April 2020
Rang 188 im Mai 2020
Rang 173 im Juni 2020
Rang 188 im Juli 2020
Rang 179 im August 2020
Rang 177 im September 2020
Rang 158 im Oktober 2020
Rang 145 im November 2020
Rang 167 im Dezember 2020
Rang 182 im Januar 2021
Rang 165 im Februar 2021
Rang 173 im März 2021
Rang 156 im April 2021
Rang 159 im Mai 2021
Rang 132 im Juni 2021
Rang 123 im Juli 2021
Rang 131 im August 2021
Rang 116 im September 2021
Rang 126 im Oktober 2021
Rang 128 im November 2021
Rang 137 im Dezember 2021
Rang 173 im Januar 2022
Rang 154 im Februar 2022
Rang 142 im März 2022
Rang 137 im April 2022
Rang 148 im Mai 2022
Rang 117 im Juni 2022
Rang 130 im Juli 2022
Rang 128 im August 2022
Rang 125 im September 2022
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 96
  • Schlechtester Rang: 278
  • Durchschnitt: 160.05

Geburten in Österreich mit dem Namen Gerhard seit 1984

Gerhard belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 94. Rang. Insgesamt 2503 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
94 2503 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Gerhard besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (195)
  • 17.9 % 17.9 % Baden-Württemberg
  • 26.7 % 26.7 % Bayern
  • 3.6 % 3.6 % Berlin
  • 2.6 % 2.6 % Brandenburg
  • 0.5 % 0.5 % Bremen
  • 1.0 % 1.0 % Hamburg
  • 5.6 % 5.6 % Hessen
  • 10.8 % 10.8 % Niedersachsen
  • 16.4 % 16.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 7.7 % 7.7 % Rheinland-Pfalz
  • 0.5 % 0.5 % Saarland
  • 1.0 % 1.0 % Sachsen
  • 1.5 % 1.5 % Sachsen-Anhalt
  • 1.5 % 1.5 % Schleswig-Holstein
  • 2.6 % 2.6 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (64)
  • 3.1 % 3.1 % Burgenland
  • 4.7 % 4.7 % Kärnten
  • 25.0 % 25.0 % Niederösterreich
  • 20.3 % 20.3 % Oberösterreich
  • 3.1 % 3.1 % Salzburg
  • 10.9 % 10.9 % Steiermark
  • 12.5 % 12.5 % Tirol
  • 3.1 % 3.1 % Vorarlberg
  • 17.2 % 17.2 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (9)
  • 11.1 % 11.1 % Basel-Landschaft
  • 22.2 % 22.2 % Bern
  • 11.1 % 11.1 % Genf
  • 11.1 % 11.1 % Graubünden
  • 11.1 % 11.1 % Solothurn
  • 11.1 % 11.1 % Wallis
  • 11.1 % 11.1 % Zug
  • 11.1 % 11.1 % Zürich

Dein Vorname ist Gerhard? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Gerhard als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Gerhard besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Gerhard.

Häufigkeit des Vornamens Gerhard nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Gerhard

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Ert
  • Gandalf
  • Geha
  • Georgie
  • Ger
  • Gerd
  • Gerdhard
  • Gerdi
  • Gerdschi
  • Gerhati
  • Géri
  • Gerome
  • Gerri
  • Gerry
  • Gerti
  • Gertschi
  • Gery
  • Gigi
  • Gustl
  • Hadl
  • Hardl
  • Hardy
  • Hartl
  • Hati

Häufigste Nachnamen

  1. Gerhard Meyer
  2. Gerhard Schneider
  3. Gerhard Müller
  4. Gerhard Fischer
  5. Gerhard Schmidt
  6. Gerhard Richter
  7. Gerhard Wagner
  8. Gerhard Schulz
  9. Gerhard Weber
  10. Gerhard Hoffmann
  11. Gerhard Bauer
  12. Gerhard Becker
  13. Gerhard Wolf
  14. Gerhard Koch
  15. Gerhard Schäfer
  16. Gerhard Schwarz
  17. Gerhard Klein
  18. Gerhard Schröder
  19. Gerhard Hofmann
  20. Gerhard Neumann
  21. Gerhard Krüger
  22. Gerhard Walter
  23. Gerhard Werner
  24. Gerhard Meier
  25. Gerhard Lange
  26. Gerhard Braun
  27. Gerhard Winkler
  28. Gerhard Schmid
  29. Gerhard Krause
  30. Gerhard Zimmermann

Gerhard in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Gerhard

Gerhard Berger
Ehemalige österreichischer Auto-Rennfahrer
Gerhard Beuthner
deutscher Maler
Gerhard Braun
deutscher Musiker
Gerhard Dabel
deutscher Schriftsteller
Gerhard Dahne
deutscher Schriftsteller
Gerhard Durlacher
niederländischer Schriftsteller
Gerhard Falkner
deutscher Dichter
Gerhard Feige
katholischer Bischof von Magdeburg
Gerhard Fieseler
dt. Flugzeugkonstrukteur, Kunstflieger
Gerhard Gehring
deutscher Biathlet
Gerhard Gläser
deutscher Fußballspieler
Gerhard Gruber
Theologe aus Kanada
Gerhard Hesse
Chemiker aus Deutschland
Gerhard Heyer
deutscher Fußballspieler
Gerhard Höllerich
Alias Roy Black, Sänger und Schauspieler
Gerhard Hurte
Maler aus Deutschland
Gerhard Kisslinger
deutscher Fußballer
Gerhard Klingenberg
Schauspieler aus Österreich
Gerhard König
österreichischer Schauspieler
Gerhard Kosel
Architekt aus Deutschland
Gerhard Langmann
Archäologe aus Österreich
Gerhard Loeschcke
deutscher Theologe
Gerhard Marotzke
deutscher Fußballspieler
Gerhard Max Richard Bienert
Schauspieler
Gerhard Müller
deutscher Rennruderer
Gerhard Pieschl
emeritierter katholischer Weihbischof im Bistum Limburg
Gerhard Ritter
dt. Historiker
Gerhard Schilfert
Historiker aus Deutschland
Gerhard Schröder
dt. Politiker, ehem. Bundeskanzler
Gerhard Stanke
Generalvikar im Bistum Fulda
Gerhard Strittmatter
Radrennfahrer aus Deutschland
Gerhard Struber
österreichischer Fußballer
Gerhard Swatzina
Fußballspieler aus Deutschland
Gerhard Tausche
deutscher Schriftsteller
Gerhard Uhlhorn
dt. evang. Theologe
Gerhard von Scharnhorst
preuß. General
Gerhard Waltmüller
Figur aus dem Anime Ashita no Nadja
Gerhard Winkler
österreichischer Maler
Gerhard Wörner
deutscher Künstler
Johann Gerhard König
deutscher Botaniker
Merwe Gerhard Erasmus
Kricketspieler aus Namibia
Paul Gerhard Jahn
Theologe aus Deutschland

Gerhard in der Popkultur

Gerhard Gösebrecht
Lied von Udo Lindenberg

Gerhard als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Gerhard wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 3 Hochdruckgebiete und 9 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Gerhard (3x)

    Hochdruckgebiet Gerhard
  • Tiefdruckgebiet Gerhard (9x)

    Tiefdruckgebiet Gerhard
    • 18.02.2016
    • 24.08.2010
    • 24.02.2000
    • 27.05.2017
    • 31.12.2013
    • 20.01.2011
    • 11.11.2009
    • 20.03.2009
    • 11.01.2007
    • 09.03.2005
    • 08.01.2003
    • 16.05.2001

Gerhard in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Gerhard wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ger-hard
Endungen
-rhard (5) -hard (4) -ard (3) -rd (2) -d (1)
Anagramme
Hergard (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Gerhard - gebildet werden können.
Rückwärts
Drahreg (Mehr erfahren)Gerhard ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität (Mehr erfahren)

Gerhard in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000111 01100101 01110010 01101000 01100001 01110010 01100100
Dezimal
71 101 114 104 97 114 100
Hexadezimal
47 65 72 68 61 72 64
Oktal
107 145 162 150 141 162 144

Gerhard in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Gerhard anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
4772 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
G663 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
JRHRT (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Gerhard buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Gustav | Emil | Richard | Heinrich | Anton | Richard | Dora
Internationale Buchstabiertafel
Golf | Echo | Romeo | Hotel | Alfa | Romeo | Delta

Gerhard in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Gerhard in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Gerhard
Altdeutsche Schrift
Gerhard
Lateinische Schrift
GERHARD
Phönizische Schrift
𐤂𐤄𐤓𐤇𐤀𐤓𐤃
Griechische Schrift
Γερηαρδ
Koptische Schrift
Ⲅⲉⲣϩⲁⲣⲇ
Hebräische Schrift
גהרחארד
Arabische Schrift
جــهــرــحــاــرــد
Armenische Schrift
Գեռհառդ
Kyrillische Schrift
Герхард
Georgische Schrift
Ⴂერჰარდ
Runenschrift
ᚵᛂᚱᚺᛆᚱᛑ
Hieroglyphenschrift
𓎼𓇌𓂋𓉔𓄿𓂋𓂧

Gerhard barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Gerhard an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Gerhard im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Gerhard im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Gerhard in Blindenschrift (Brailleschrift)

Gerhard in Blindenschrift (Brailleschrift)

Gerhard im Tieralphabet

Gerhard im Tieralphabet

Gerhard in der Schifffahrt

Der Vorname Gerhard in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

--· · ·-· ···· ·- ·-· -··

Gerhard im Flaggenalphabet

Gerhard im Flaggenalphabet

Gerhard im Winkeralphabet

Gerhard im Winkeralphabet

Gerhard in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Gerhard auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Gerhard als QR-Code

Gerhard als QR-Code

Gerhard als Barcode

Gerhard als Barcode

Wie denkst du über den Namen Gerhard?

Wie gefällt dir der Name Gerhard?

Bewertung des Namens Gerhard nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.5 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Gerhard?

Ob der Vorname Gerhard auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (95.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (85.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (65.9 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (22.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (36.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (41.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (58.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (17.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (19.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (26.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (12.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (7.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (22.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (31.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (7.3 %)
Was denkst du? Passt Gerhard zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Gerhard ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (81.9 %) modern (48.4 %) wohlklingend (75.3 %) weiblich (79.1 %) attraktiv (74.2 %) sportlich (67.0 %) intelligent (82.4 %) erfolgreich (77.5 %) sympathisch (80.2 %) lustig (58.2 %) gesellig (65.4 %) selbstbewusst (75.8 %) romantisch (62.1 %)
von Beruf
  • Ingenieurin (9)
  • Mechanikerin (4)
  • Lehrerin (4)
  • Kauffrau (3)
  • Politikerin (2)
  • Handwerkerin (2)
  • Akademikerin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Schmiedin (1)
  • Managerin (1)
  • KFZ-Meisterin (1)
  • Technikerin (1)
  • Verwaltungsfachangestellte (1)
  • Selbstständige (1)
  • Redakteurin (1)
  • Programmiererin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Beamtin (1)
  • Tischlerin (1)
  • Sängerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Gerhard und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Gerhard ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Gerhard

Kommentar hinzufügen
Gerhard
Gast

Ich heiße aus "Zufall" so, weil mein Vater bei einer Anmeldung vergessen vergessen hatte welchen Namen ich bekommen sollte. Ich finde "Gerhard" eigentlich ganz gut, nenne mich selbst aber Gerd, ist kürzer 😊

Gerhard
Gast

Unter meinen Brüdern gefiel mir mein Name ganz gut in der Jugendzeit. So enthielt mein Name kein "i" und ich fand dies speziell. Ebenso in der Schule war ich ein Exsot damit. Jedoch in der Schweizerdialekt Sprache mochte ich den Namen nicht. Viele Namen werden mit "u" am Schluss ausgesprochen. ZB. Geru, Richu, Tinu Dänu usw. Steht für Gerhard, Richard, Martin, Daniel. Heute schreibe und nenne ich mich Gery. Vielfach werde ich auch in der französischen Version angesprochen. Weil es sich sehr weich und melodisch anhört, gefällt er mir damit noch mehr.

Michael
Mitglied

Mein Vater und mein Patenonkel heissen beide Gerhard. Ich habe von meinem Onkel den Namen als Mittel- bzw. Taufnamen "geerbt". Objektiv betrachtet faende ich den Namen wahrscheinlich ein bischen altmodisch, aber wegen der familiaeren Verbindung empfinde ich grosse Zuneigung zu ihm. In ein paar Monaten wird mein 2. Sohn das Licht der Welt erblicken. Wir ueberlegen uns, den Namen Gerhard als Mittelnamen an ihn weiterzuvererben.

Gerhard H.
Gast

Ich heiße auch Gerhard. Fand den Namen als Kind furchtbar. Seit ich die Bedeutung und Herkunft kenne nicht mehr. Benutze den Namen heute nur für offizielle Angelegenheiten. Bin seit 1980 bei Freunden und Familie nur noch als Hardy bekannt. Ich war während der Schulzeit, Ausbildung und Arbeit immer der einzige Gerhard. Ja mein Onkel hieß so. Sonst ist mir kaum ein anderer Gerhard begegnet.

Gerhard Boehme
Gast

Forte na lança em português.

Finja L.
Gast

Ich bin wahrscheinlich die einzige Teenagerin, die diesen Namen feiert. Wirklich, ich liebe diesen Namen. Allerdings bevorzuge ich die Schreibweise "Gerhart", finde es mit T am Ende noch etwas besser. Meinen Sohn würde ich nun nicht so nennen, aber dennoch ist es ein schöner und seriöser Name. Ich weiß nicht einmal, was mir an dem Namen so gut gefällt. Der Ex-Mann meiner Tante heißt so und als ich den Namen das erste Mal gehört hatte, fand ich ihn klasse. Der Name ist so schön schlicht, aber irgendwie auch locker und vor allem zeitlos. Einer der besten deutschen Namen überhaupt.

Gerhard
Gast

Den Namen Gerhard finde ich affengeil.

Gerhard
Gast

Wir haben in unserer Stadt einen Andreas, der trinkt noch viel mehr Bier...
...den mag auch keiner.

Gerhard
Gast

Ich bin erst 30 Jahre und ich heiße Gerhard. Klar, früher war der Name sicher üblicher als heute aber ich bin trotzdem zufrieden mit meinem Namen. Meine Mutter hat mich Gerhard genannt weil ihr Vater, also mein Großvater, Gerhard hieß, ist doch völlig okay. Hinzu kommt dass ich großer Fan von Gerhard Schröder bin, von daher freue ich mich eigentlich sogar, so wie er zu heißen.

Gerhard
Gast

Ich kann ja nichts dafür aber ich heiße so. War auch über 50 Jahre gar nicht so schlecht - es gibt viel schlimmeres!!! Meine Freunde sprechen es französisch aus, dann bin ich der Scheraa - klingt doch ganz gut. Meine Frau sagt "Gero"- auch nicht schlecht.

Geri
Gast

Nenne mich nur Geri. find den vollen Namen Gerhard nicht schön. Aber man(n) muss ja damit leben. deshalb verwende ich nur die Kurzform Geri.

Bernd
Gast

Zwar aus der älteren Liga aber dafür ein sehr vernünftiger,seröser Name.

Andreas
Gast

Wir haben in unserer Stadt auch einen Gerhard wohnen. Den mag keiner, weil er Bier trinkt..

Gerhard
Gast

Der Name war vor Jahren einmal mehr en vogue. Aber irgendwann kommt er wieder. Ansonsten habe ich noch nie Probleme damit gehabt, auch mit dem Kurznamen Gerd nicht.

charlotte
Gast

Habe meinen Sohn so getauft.
Damit wird er sicherlich der Zeit voraus sein.

...
Gast

Ich würde meinem Kind niemals Namen der Eltern geben. Das finde ich total blöd.
Das ist ein Name älterer Herren. Für sie ist er okay.

Brigitte
Gast

Mein Mann und mein Sohn heißen beide Gerhard und werden meistens mit Hardi angesprochen von Freunden und Bekannten.
Beiden gefällt ihr Name sehr gut und auch ich finde diesen Namen sehr schön, weil er Germanischen Ursprungs ist. Man muss als Deutscher keinen englischen oder amerikanischen Namen haben ist meine Meinung.

Lois aus Hernois
Gast

Gagi ist spitze!

Gerhard
Gast

Sicherlich ist der Name Gerhard aktuell nicht der modernste.

Jedoch hat dieser Vorname eine zeitlose Seriosität bis in das Alter und kann auf Grund seiner Bedeutung sehr gut durch das Leben führen.

Modernere Namen können den Nachteil haben, in wenigen Jahren eher oberflächlich zu wirken.

Ich fühle diese Oberflächlichkeit bei meinem Namen bis heute noch nicht ;-)

Gerhard
Gast

Bin sehr glücklich mit meinem Namen - vor allem paßt er optimal zu mir.

Hmmm
Gast

Mein Vater heisst so ich sage immer Gagi. hahahaha

Gerhard
Gast

Ich mag den Namen, kann nur die Abkürzung Gerd nicht leiden.

Gerhard - wie sonst
Gast

Also ich bin sehr zufrieden!
Auf jeden Fall ist man mit diesem Namen kein Massenprodukt, von dem's in einer Klasse oder Studiengang gleich eine ganze Handvoll gibt.

Gerhard
Gast

Na ich finde ihn schon sehr altmodisch. Mit wäre was zeitloses lieber.

Gerhard
Gast

Der name hat eine schöne bedeutung trotzdem fühle ich mich damit gestraft..

Gerhard
Gast

Naja also ich kan den Namen gar nicht leiden.
Klar die Beudeutung ist hübsch aber ich fühl mich mit dem Namen gestraft -.-.
Werd mich auch umbenen lassen

Bella
Gast

Altbacken. -.-
Ich mag den Namen nicht.

MIra
Gast

ist doch ein schöner Name!

gerhard
Gast

Ich mag seine bedeutung

coooooooooooooooooooollllllllllllllll
Gast

der name ist voll super krass cool fantastisch

nikolina
Gast

derm name ist supi voll krass

gerhard fen
Gast

der name ist super ich würde mir wünschen ein junge zu sein damit ich so heisen kann

Maren
Gast

Gerhard ist wirklich schön. Mein Papa heisst auch so :-)

Anna
Gast

Ich finde den namen sehr schön !!!!!!!!!!!!!
Mein Vater heißt auch so.

Annette B.
Gast

Mein Papa heißt auch soooo! :-)

Nicole
Gast

Ich bin ein grose ROY BLACK fan er hiess ja mit bürgerlichen Namen Gerhard Höllerich und ich vergötter diesen Mann bis heute.

Gerdy
Gast

$$$ Gerhard De partie $$$




Geschrieben von gerhard.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Gerhard schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Gotmar, Haie, Heilo, Herman, Hyazinth, Jakob, Joky, Kenneth, Laurits und Luigi.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Jhun

Noch kein Kommentar vorhanden

Jhun würde sich etwas mehr Interesse an seinem Namen wünschen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Jhun?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Lange Vornamen für Jungen und Mädchen
Babynamen mit vielen Buchstaben

Lange Vornamen für Jungen und Mädchen

Aktuelle Umfrage

Wie viele Kinder wünschst Du dir?