Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Lisa

Lisa ist ein weiblicher Vorname althebräischer Herkunft mit der Bedeutung "Gott ist Fülle" oder "Gott ist Vollkommenheit". Alle Infos zum Namen findest du hier.

3432 Stimmen (Rang 220)
7 x auf Lieblingslisten
26 x auf No-Go-Listen
220

Rang 220
Mit 3432 erhaltenen Stimmen belegt Lisa den 220. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Lisa ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Lisa

Was bedeutet der Name Lisa?

Bedeutung

Lisa ist eine Kurzform des biblischen Namens Elisabeth und bedeutet "Gott ist Fülle" oder "Gott ist Vollkommenheit".

Genau wie der Vorname Elisabeth war auch dessen Kurzform Lisa bereits im Mittelalter als eigenständiger Name verbreitet. Besondere Bekanntheit erlangte er vor allem durch das von Leonardo da Vinci Anfang des 16. Jahrhunderts gemalte Bild der "Mona Lisa", ein Porträt von Lisa del Giocondos, der Frau des florentinischen Händlers und Politikers Francesco del Giocondo.

Wie auch Elisabeth war Lisa besonders in der Zeit von Anfang und Mitte des 20. Jahrhunderts ein sehr beliebter und häufiger Mädchennamen in Deutschland, der danach aber lange als unmodisch und altbacken galt. Ende des 20. Jahrhunderts konnte Lisa, auch durch den aufkeimenden Trend zu kurzen Vornamen, wieder enorm an Popularität gewinnen. Heute zählt Lisa zu den beliebtesten und zeitlosesten weiblichen Vornamen in Deutschland.

Eine eher seltene Schreibweise ist Liesa. Im englischen Sprachraum ist auch Liza bekannt.

Weitere im deutschen Sprachraum sehr beliebte Nebenformen von Lisa bzw. Kurzformen von Elisabeth sind Elisa, Elise, Elsa, Ella, Elli und Lilly.

Woher kommt der Name Lisa?

Wortherkunft

Lisa als Kurzform von Elisabeth geht ursprünglich auf den bereits im Alten Testament erwähnten hebräischen Namen Elischeba zurück, der sich aus den beiden althebräischen Elementen el für "Gott" und scheba für "Glück, Vollkommenheit" zusammensetzt.

Wortzusammensetzung

el = Gott (Althebräisch)
scheba = Glück, Vollkommenheit (Althebräisch)

Wann hat Lisa Namenstag?

Als Form von Elisabeth hat auch Lisa eine ganze Reihe von Namenstagen. Die wichtigsten Namenstage für Lisa werden gefeiert am 23. September und 19. November.

Wie spricht man Lisa aus?

Aussprache von Lisa: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Lisa auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Lisa?

Lisa ist in Deutschland ein sehr beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 76. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 11. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 35. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Lisa

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Lisa in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 76 61 56 11 (2007)
Österreich 37 30 29 2 (1998)
Schweiz 43 45 43 11 (2002)
Liechtenstein - - 4 1 (2007)
Niederlande 53 41 33 1 (1992)
Belgien 89 63 54 5 (1998)
Frankreich 95 80 73 17 (2005)
Polen 179 179 183 158 (2002)
Slowenien 67 - - 67 (2020)
Dänemark 107 108 116 57 (1988)
Schweden 104 112 119 25 (1998)
Norwegen 86 107 93 36 (1994)
England 331 338 355 102 (1996)
Schottland 111 119 118 3 (1982)
Irland 111 120 116 3 (1984)
Nordirland - 336 435 63 (1997)
USA 704 688 656 1 (1969)
Kanada 174 223 236 10 (1980)
Australien - - - 2 (1968)
Neuseeland - - - 1 (1971)

Lisa in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Lisa in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 16 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 15 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 11 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 16 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 21 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 24 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 31 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 29 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 33 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 35 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 39 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 53 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 59 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 61 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 76 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 11
  • Schlechtester Rang: 76
  • Durchschnitt: 35.94

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Lisa

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Lisa im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 15 im September 2018
Rang 15 im Oktober 2018
Rang 18 im November 2018
Rang 12 im Dezember 2018
Rang 9 im Januar 2019
Rang 18 im Februar 2019
Rang 7 im März 2019
Rang 31 im April 2019
Rang 19 im Mai 2019
Rang 28 im Juni 2019
Rang 19 im Juli 2019
Rang 20 im August 2019
Rang 21 im September 2019
Rang 21 im Oktober 2019
Rang 10 im November 2019
Rang 16 im Dezember 2019
Rang 5 im Januar 2020
Rang 16 im Februar 2020
Rang 18 im März 2020
Rang 16 im April 2020
Rang 15 im Mai 2020
Rang 10 im Juni 2020
Rang 16 im Juli 2020
Rang 14 im August 2020
Rang 14 im September 2020
Rang 16 im Oktober 2020
Rang 13 im November 2020
Rang 15 im Dezember 2020
Rang 17 im Januar 2021
Rang 20 im Februar 2021
Rang 22 im März 2021
Rang 11 im April 2021
Rang 14 im Mai 2021
Rang 12 im Juni 2021
Rang 21 im Juli 2021
Rang 19 im August 2021
Rang 14 im September 2021
Rang 22 im Oktober 2021
Rang 13 im November 2021
Rang 16 im Dezember 2021
Rang 26 im Januar 2022
Rang 23 im Februar 2022
Rang 15 im März 2022
Rang 17 im April 2022
Rang 16 im Mai 2022
Rang 38 im Juni 2022
Rang 16 im Juli 2022
Rang 13 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 5
  • Schlechtester Rang: 38
  • Durchschnitt: 16.20

Geburten in Österreich mit dem Namen Lisa seit 1984

Lisa belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 4. Rang. Insgesamt 24967 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
4 24967 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Lisa besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (2012)
  • 12.4 % 12.4 % Baden-Württemberg
  • 16.5 % 16.5 % Bayern
  • 4.4 % 4.4 % Berlin
  • 4.4 % 4.4 % Brandenburg
  • 0.8 % 0.8 % Bremen
  • 1.4 % 1.4 % Hamburg
  • 7.3 % 7.3 % Hessen
  • 2.7 % 2.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 7.8 % 7.8 % Niedersachsen
  • 16.9 % 16.9 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.2 % 5.2 % Rheinland-Pfalz
  • 2.2 % 2.2 % Saarland
  • 7.7 % 7.7 % Sachsen
  • 3.5 % 3.5 % Sachsen-Anhalt
  • 2.5 % 2.5 % Schleswig-Holstein
  • 4.3 % 4.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (214)
  • 6.1 % 6.1 % Burgenland
  • 8.9 % 8.9 % Kärnten
  • 18.2 % 18.2 % Niederösterreich
  • 20.1 % 20.1 % Oberösterreich
  • 3.7 % 3.7 % Salzburg
  • 18.7 % 18.7 % Steiermark
  • 10.7 % 10.7 % Tirol
  • 0.5 % 0.5 % Vorarlberg
  • 13.1 % 13.1 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (35)
  • 11.4 % 11.4 % Aargau
  • 11.4 % 11.4 % Basel-Landschaft
  • 22.9 % 22.9 % Bern
  • 2.9 % 2.9 % Graubünden
  • 2.9 % 2.9 % Luzern
  • 5.7 % 5.7 % Schaffhausen
  • 5.7 % 5.7 % Solothurn
  • 5.7 % 5.7 % St. Gallen
  • 2.9 % 2.9 % Thurgau
  • 5.7 % 5.7 % Uri
  • 2.9 % 2.9 % Waadt
  • 20.0 % 20.0 % Zürich

Dein Vorname ist Lisa? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Lisa als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Lisa besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Lisa.

Häufigkeit des Vornamens Lisa nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Lisa

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Isa
  • Ise
  • Issy
  • Lee
  • Leese
  • Leisel
  • Li
  • Lia
  • Liesbert
  • Lieschen
  • Liesel
  • Liesen
  • Liesl
  • Lii
  • Lila
  • LiLi
  • Lino
  • Lipu
  • Lis
  • Lisa-chan
  • Lisa-Pisa
  • Lisachen
  • Lisalein
  • Lisaleinchen
  • Lisamone
  • Lisane
  • Lisasam
  • Lisassam
  • Lisberti
  • Lisbet
  • Lisbeth
  • Lisbetti
  • Lischa
  • Lischen
  • Lischen Radieschen
  • Lischka
  • Lise
  • Lisel
  • Liselchen
  • Lisele
  • Liseli
  • Lisellius
  • Liselotte
  • Lisen
  • Liser
  • Lisfred
  • Lishaaa
  • Lisi
  • Lisibisi
  • Lisik
  • Lisipisi
  • Lisita
  • Liska
  • Lisken
  • Lisl
  • Lisla
  • Lisle
  • Lisli
  • Lislotte
  • Lisok
  • Lisoviç
  • Liss
  • Lissa
  • Lissab
  • Lisschen
  • Lisse
  • Lissel
  • Lissi
  • Lissie
  • Lissy
  • Listscha
  • Liszwerg
  • Litschi
  • Liz
  • Liza
  • Lizi
  • Lizia
  • Lizz
  • Lizza
  • Lizzi
  • Lizzy
  • Loisen
  • Lolo
  • Loser
  • Miese Liese
  • Pizza
  • Schisa
  • Schlisa

Häufigste Nachnamen

  1. Lisa Meyer
  2. Lisa Fischer
  3. Lisa Schneider
  4. Lisa Schmidt
  5. Lisa Müller
  6. Lisa Wagner
  7. Lisa Weber
  8. Lisa Neumann
  9. Lisa Hoffmann
  10. Lisa Richter
  11. Lisa Werner
  12. Lisa Schulz
  13. Lisa Meier
  14. Lisa Schäfer
  15. Lisa Schröder
  16. Lisa Zimmermann
  17. Lisa Becker
  18. Lisa Huber
  19. Lisa Bauer
  20. Lisa Wolf
  21. Lisa Franke
  22. Lisa Hofmann
  23. Lisa Peters
  24. Lisa Koch
  25. Lisa Braun
  26. Lisa Lange
  27. Lisa Hartmann
  28. Lisa Krause
  29. Lisa Schulze
  30. Lisa Herrmann

Lisa in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Lisa

Anna-Lisa Lindzen
schwedische Schauspielerin
Gina-Lisa Lohfink
deutsches Model und It-Girl.
Lisa (Figur)
Figur aus dem Spielfilm "Tomboy (2011)"
Lisa Andreas
englische Sängerin
Lisa Antoni
Musicaldarstellerin
Lisa Bonet
Schauspielerin
Lisa Bund
Sängerin (dsds)
Lisa Cant
Model
Lisa Charlotte Friederich
deutsche Schauspielerin
Lisa Cimorelli
Sängerin in der Band Cimorelli
Lisa Cuddy
Figur aus Dr. House
Lisa Curry
Schwimmerin aus Australien
Lisa del Bo
Belgische Sängerin
Lisa Edelstein
Schauspielerin
Lisa Ekdahl
Sängerin
Lisa Evans
Fußballerin
Lisa Faulkner
Schauspielerin aus Großbritannien
Lisa Fitz
Kabarettistin
Lisa Frank
Künstlerin
Lisa Fritz
Schauspielerin
Lisa Gautier alias "Lisa"
französische Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin, Nichte von Mylene Farmer
Lisa Hahner
Deutsche Athletin, Zwillingsschwester von Anna
Lisa Heckert
Klavierspielerin
Lisa Helen Mitchell
Australische Singer-Songwriterin
Lisa Izquierdo
deutsche Volleyballspielerin
Lisa Jane Smith
Autorin
Lisa Jardine
englische Historikerin
Lisa Kelly
Sängerin
Lisa Komine
amerikanische Sängerin
Lisa Kristine
amerikanische Fotografin
Lisa Kudrow
Schauspielerin (Friends etc.)
Lisa Langseth
indonesische Filmregisseurin
Lisa Lavie
Kanadische Sängerin
Lisa Lewis
Schriftstellerin aus Amerika
Lisa Marie Nowak
ehemalige US-amerikanische Astronautin
Lisa Mathison
australische Radrennfahrerin
Lisa Mayer
Deutsche Sprinterin
Lisa Middelhauve
Ex-Sängerin (Xandria)
Lisa Nakazono
japanische Klavierspielerin
Lisa Nicole Lopes
Sängerin der 90er Girlgroup TLC, verstorben am 25. 04. 2002
Lisa Nowak
amerikanische Astronautin
Lisa Rani Ray
Schauspielerin (I Can't Think Straight, Water, The World Unseen)
Lisa Rieken
Schauspielerin (GZSZ)
Lisa Ryzih
Stabhochspringerin
Lisa Simpson
Figur aus "The Simpsons"
Lisa Sommerfeldt
deutsche Schauspielerin
Lisa Spickschen
Schauspielerin
Lisa Stansfield
Sängerin
Lisa Stern
Buchautorin
Lisa Vitting
deutsche Schwimmerin
Lisa Weiß
Fußballspielerin aus Deutschland
Lisa Wild
Österreichische Voltigiererin
Lisa Wohlgemuth
Sängerin (DSDS)
Lisa-Marie Koroll
Deutsche Schauspielerin
Lisa-Marie Presley
Sängerin (Elvis Tochter)

Lisa in der Popkultur

Lisa Erzählerin
Kinder von Bullerbü

Lisa als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Lisa wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 3 Hochdruckgebiete und 3 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Lisa (3x)

    Hochdruckgebiet Lisa
  • Tiefdruckgebiet Lisa (3x)

    Tiefdruckgebiet Lisa
    • 10.08.2017
    • 11.04.2001
    • 07.11.1999
    • 31.12.2020
    • 26.06.2012
    • 21.05.2004

Lisa in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Lisa wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Li-sa
Endungen
-isa (3) -sa (2) -a (1)
Anagramme
Alis, Asil, Asli, Ilas, Ilsa, Isla, Lais, Lias und Sila (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Lisa - gebildet werden können.
Rückwärts
Asil (Mehr erfahren)Lisa ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
5 Dynamik und Freiheit (Mehr erfahren)

Lisa in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001100 01101001 01110011 01100001
Dezimal
76 105 115 97
Hexadezimal
4C 69 73 61
Oktal
114 151 163 141

Lisa in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Lisa anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
58 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
L200 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
LS (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Lisa buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ludwig | Ida | Samuel | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Lima | India | Sierra | Alfa

Lisa in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Lisa in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Lisa
Altdeutsche Schrift
Lisa
Lateinische Schrift
LISA
Phönizische Schrift
𐤋𐤉𐤔𐤀
Griechische Schrift
Λισα
Koptische Schrift
Ⲗⲓⲥⲁ
Hebräische Schrift
לישא
Arabische Schrift
لــيــشــا
Armenische Schrift
Լիզա
Kyrillische Schrift
Лиса
Georgische Schrift
Ⴊისა
Runenschrift
ᛚᛁᛋᛆ
Hieroglyphenschrift
𓃭𓇋𓋴𓄿

Lisa barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Lisa an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Lisa im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Lisa im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Lisa in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lisa in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lisa im Tieralphabet

Lisa im Tieralphabet

Lisa in der Schifffahrt

Der Vorname Lisa in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-·· ·· ··· ·-

Lisa im Flaggenalphabet

Lisa im Flaggenalphabet

Lisa im Winkeralphabet

Lisa im Winkeralphabet

Lisa in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Lisa auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Lisa als QR-Code

Lisa als QR-Code

Lisa als Barcode

Lisa als Barcode

Wie denkst du über den Namen Lisa?

Wie gefällt dir der Name Lisa?

Bewertung des Namens Lisa nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Lisa?

Ob der Vorname Lisa auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (91.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (84.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (83.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (77.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (59.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (63.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (44.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (42.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (39.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (39.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (59.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (25.4 %)
Was denkst du? Passt Lisa zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Lisa ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (93.4 %) modern (69.3 %) wohlklingend (78.3 %) weiblich (81.2 %) attraktiv (75.8 %) sportlich (69.0 %) intelligent (79.2 %) erfolgreich (73.4 %) sympathisch (81.7 %) lustig (76.1 %) gesellig (72.7 %) selbstbewusst (65.9 %) romantisch (67.4 %)
von Beruf
  • Lehrerin (29)
  • Ärztin (18)
  • Model (17)
  • Erzieherin (12)
  • Krankenschwester (11)
  • Putzfrau (8)
  • Künstlerin (8)
  • Sozialarbeiterin (7)
  • Sozialpädagogin (5)
  • Friseurin (5)
  • Sängerin (5)
  • Journalistin (5)
  • Kassiererin (4)
  • Polizistin (4)
  • Psychologin (4)
  • Schauspielerin (4)
  • Altenpflegerin (4)
  • Reporterin (4)
  • Konditorin (3)
  • Schuhputzerin (3)
  • Bankkauffrau (3)
  • Autorin (3)
  • Architektin (3)
  • Wissenschaftlerin (3)
  • Bürokauffrau (3)
  • Kauffrau (3)
  • Juristin (3)
  • Physiotherapeutin (3)
  • Rechtsanwaltsfachangestellte (3)
  • Managerin (3)
  • Designerin (3)
  • Schriftstellerin (3)
  • Astronautin (3)
  • Lebensmitteltechnikerin (3)
  • Schweinezüchterin (3)
  • Müllfrau (3)
  • Medizinische Fachangestellte (3)
  • Reinigungsfachkraft (3)
  • Hauswirtschafterin (3)
  • Gärtnerin (3)
  • Taxifahrerin (2)
  • Verwaltungsfachangestellte (2)
  • Einzelhandelskauffrau (2)
  • Tierärztin (2)
  • Grafikdesignerin (2)
  • Dolmetscherin (2)
  • Synchronsprecherin (2)
  • Cowgirl (2)
  • Detektivin (2)
  • Bestatterin (2)
  • Immobilienmaklerin (2)
  • Lageristin (2)
  • Sekretärin (2)
  • Fotografin (2)
  • Biologin (2)
  • Floristin (2)
  • Kanalreinigerin (2)
  • Stripperin (2)
  • Hotelfachfrau (2)
  • Kinderärztin (2)
  • Straßenkehrerin (2)
  • Diätassistentin (2)
  • Immobilienkauffrau (2)
  • Musikerin (2)
  • Tierschützerin (1)
  • Büchereileiterin (1)
  • Sachbearbeiterin (1)
  • Büroangestellte (1)
  • Maschinenbauingenieurin (1)
  • Pädagogin (1)
  • Busfahrerin (1)
  • Polsterin (1)
  • Straßenbahnfahrerin (1)
  • Tierwirtin (1)
  • Radiologin (1)
  • Optikerin (1)
  • Visagistin (1)
  • Regisseurin (1)
  • Heilerziehungspflegerin (1)
  • Elektronikerin (1)
  • Hausmeisterin (1)
  • Finanzanalystin (1)
  • Schmuckdesignerin (1)
  • Pflegefachfrau (1)
  • Ballerina (1)
  • Tourismuskauffrau (1)
  • Marketingmanagerin (1)
  • Anwältin (1)
  • Moderatorin (1)
  • Hotelmanagerin (1)
  • Topmodel (1)
  • Zahnärztin (1)
  • Kosmetikerin (1)
  • Programmiererin (1)
  • Zeitungsausträgerin (1)
  • Schädlingsbekämpferin (1)
  • Kunsthistorikerin (1)
  • Musikproduzentin (1)
  • Ernährungsberaterin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Sportlehrerin (1)
  • Forscherin (1)
  • Elefantenwärterin (1)
  • Schreinerin (1)
  • Wäscherei-Fachkraft (1)
  • Tagesmutter (1)
  • Mediendesignerin (1)
  • Stewardess (1)
  • Apothekerin (1)
  • Hebamme (1)
  • Personalfachfrau (1)
  • Lackiererin (1)
  • Anästhesistin (1)
  • Reiterin (1)
  • Schneiderin (1)
  • Tänzerin (1)
  • Bauarbeiterin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Lisa und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Lisa ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Lisa

Kommentar hinzufügen
JAG
Gast

Warum nur mögen so viele diesen Namen? Wo ist der Name denn Süß oder Wohlklingend? Und mal davon ab - @Ben: "die göttliche Schöne" stand nicht in der Namensbedeutung! Und das wäre wenn überhaupt, auch maßlos übertrieben, auch für andere Namen! 🤨

Lisayolanda
Gast

Nichts ist interessanter, als wenn die Eltern, die Namensfindung erklären.
Aus dem Vornamen meines Vaters Louis wurde Louisa, kurzum Lisa und zusätzlich der Name meiner Urgroßmutter angehängt.
Jedoch alle nennen mich Lisa.
Ist das nicht süß.

Gast
Gast

Lisa aus Australien

Liz
Gast

Ich hasse meinen Namen. Nicht, weil er nicht gut klingt, sondern weil es einfach viel zu viele Lisas gibt. Ich komme mir vor wie eine Magazinausgabe mit Millionenfacher Ausgabe!
Anfang der 90er war der Name so beliebt, dass ich heute Zweifel habe, ob ich den Nachnamen meines Verlobten annehmen kann, weil seine Schwester und ich dann beide gleich heißen würden! -.-
Also nein... Lisa wurde so häufig vergeben, dass ich nur noch davon abraten würde.

Ich
Gast

Ich hasse alles an dem Namen!
Wenn ich den Namen Lisa nur höre oder lese, muss ich 🤮!!!
Einfach widerlich.
Meine Meinung. 😒

marie
Gast

Wunderschöner name 10/10.

Lisa
Gast

Ich finde Lisa ist ein sehr schöner Name :) In meiner Laufbahn bin ich eher selten auf weitere Lisa's gestoßen. Hin und wieder mal aber jetzt nicht oft.. Er ist kurz & knackig jeder schreibt und hört ihn richtig..
Lisa klingt einfach weiblich, selbstbewusst, schön & weltoffen :)

LG
Lisa

Lisa
Gast

Ich mag meinen Vornamen auch sehr. Der klingt in allen Jahren gut. Ob als Kind, Teenie, in den 20ern oder älter. Ich persönlich finde ihn überhaupt nicht altbacken, langweilig oder zu häufig.

Grade weil der Name sehr kurz ist, werden Lisa's glaube ich gerne unterschätzt.

Für mich bedeutet er Stärke, Feminität, Unabhängig, Facettenreich, kreativ. Wandelbarkeit.

Mitglied

So direkt kann man gegen den Namen nichts sagen. Ich finde, das ist mal eine Kurzform, die in positive Weise ein eigenständiger Name geworden ist.
Im Laufe meines Lebens lernte ich mehrere kennen, aber nicht zu viele. Und alle sind sympathisch.
Aber ich finde es völlig legitim, den Namen nicht zu vergeben, weil er recht häufig ist.
Aber alle die den Namen tragen, dürfen sich freuen.

Ben
Gast

"Die göttliche Schöne" passt wie die Faust aufs Auge zu den meisten Lisas die ich kenne.

Ich finde, dass der Name mega schön, kurz, knackig, süß und wohklingend ist. Immer vergebbar. Zeitlos.

Lisa
Gast

Ich heule über die Kommentare. Das Menschen so einen Hass für so einen Namen empfinden können, schmeichelt mir. Manche tun so, als ob der Name ihr Haustier ermordet hat. Egal.

Lisa
Gast

Ich heiße auch Lisa und liebe meinen Namen. Lisa ist kurz und knackig, aber nicht zu kurz. Lisa ist immer noch besser als so Modenamen wie Mia oder diese schrecklichen Doppelnamen, die nicht harmonieren und die nur gegeben werden, weil Eltern denken sie wären originell. Lisa ist sehr schön, aber Elisabeth ist auch schön.Es gibt viele schöne Namen.

Lisa

Barbara
Gast

Als Name im Pass ehr langweilig.
Der volle Name, also Elisabeth, klingt da schon interessanter. Lisa als Spitzname finde ich aber okay. Nur Lisa klingt öde, da sollte ein doppelname her

Maja
Gast

Sehr alter Name, klingt nach sehr altbacken

Melissa
Gast

Ich finde der Name hat einen hässlichen Klang. Klingt irgendwie dumpf und alt. Ich finde auch nicht das es so ein schöner klassischer Name ist wie einige hier schreiben. Für mich ist klassisch Elisabeth, Lisa ist einfach nur eine stumpfe Kurzform davon.

Lisa
Gast

Meine Eltern hatten damals zwischen Emily und Lisa ausgewählt und sich schlussendlich für Lisa entschieden. Als getaufte "Lisa" bin ich in Oberbayern doch eher eine kleine Seltenheit, da bei uns doch viele Elisabeth heißen und das gerne mit Lisi, Lisl, Lissy abgekürzt wird.
Grundsätzlich mag ich meinen Namen sehr.

Lisa
Gast

Also ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen und mache mir auch nicht so viele Gedanken darüber aber die Leute die hier so negativ darüber reden verstehe ich nicht.

Andreas
Gast

Finde es schade, dass manche Leute diese normalen und klassischen Namen wie Lisa so in der Dreck ziehen. Der Name ist oft verbreitet na und?! Dafür geht das überall gut klar, auch international, was heutzutage immer wichtiger ist. Es gibt sowohl erfolgreiche als auch weniger erfolgreiche Menschen mit dem Namen. Ob man den Namen nun langweilig oder nicht gut klingend findet, ist immer eine persönliche Geschmackssache. Und immer noch besser eine Lisa als diese tollen frei erfundenen Namen von so einigen Eltern die denken sie wären ja soooo einfallsreich und so besonderes einem Kind einen ausgefallenen Namen zu geben, den man weder hier noch sonstwo kennt und ständig wiederholen muss.

Silwa
Gast

Na ja, für Leute, die das ABC beherrschen und auch etwas weltlich gebildet sind, ist es nicht nötig, dass man Namen wie Kevin buchstabiert. Und als Lisa eine Erzieherin zu werden, das ist jetzt auch nicht gerade eine beeindruckende Karriere. Eher lahm und langweilig wie der Name Lisa eben. Leute, die so einen Namen heutzutage noch vergeben, müssen auch sonst ein extrem langweiliges und ideenloses Leben führen. Ich kenne gefühlt 1000 Leute mit diesem Namen. Und der Klang an sich ist schon langweilig.

Lisa
Gast

Gibt schlimmeres. Ich mag meinen Namen, jeder kann ihn aussprechen, keiner fragt wie man den Namen schreibt und man fällt auf Grund seines Namens nicht ständig auf. Ich verstehe diesen Trend nicht, seinen Kindern so mega abstrakte Namen geben zu müssen, den man dann ständig buchstabieren muss und dann ganz stolz noch die Namensbedeutung dazu erklären.. Diese Kinder haben es schwer, glaubt mir ich weiß wovon ich spreche, bin Erzieherin. Und auch wenn es vielleicht gemein ist, da Vorurteile, aber es ist einfach so, niemand möchte einen "Kevin", eine "Jacqueline" und auch keine "Wolke-Fee" in ihrer Gruppe haben. Da haben es die ganzen "Julias", "Lenas", "Felixs" und soweiter einfach leichter..

Lisa
Gast

Ich finde es toll, dass uns hier alle total schön finden :-D

Lena
Gast

Den Namen gab es früher schon. Da gibt es ein altes Lied:
Ich fahre mit meiner Lisa zum schiefen Turm von Pisa
War wohl in den 20ern.

Felix
Gast

Die Bedeutung passt zu den meisten Lisas. Es kommt mir so vor, als wären alle Lisas
Engelsgestalten

Lisa
Gast

Ich heiße selber Lisa und hatte noch nie ein Problem mit meinem Namen. Komme und wohne in einer Großstadt und bis jetzt sind mir nur zwei weitere Lisas in meinem Leben begegnet. Meiner Meinung und Erfahrungen nach ist der Name Lisa gar nicht so weit verbreitet.

123
Gast

Schrecklich, klingt nicht schön. Ist auch irgendwie altbacken.

Ines
Gast

Wenn die Bedeutung in die Göttliche oder die Schöne geht, dann ist das immer aus dem Orient. Die hebräische Version, die wir auch übernehmen, ist Gott schwört.

Emily man Nennt Mich Auch rahi
Gast

Ich Libe Aber Auch die Lochis

Ina
Gast

Vom Ursprung her nicht schlecht, kommt aber leider nun zu oft vor.

Gast
Gast

Hier darf jeder seine Meinung äußern. Ob es dir passt oder nicht. Finde den Lisa langweilig und nichtssagend.

Lisa
Gast

Ich finde es teilweise wirklich frech, wie einige Leute hier schreiben, der Name sei absolut „hässlich“ oder „furchtbar“. Namen sind Geschmacksache, meine Mutter fand ihn damals in den 90ern richtig schön und auch heute noch. Ich hatte offensichtlicherweise kein Mitspracherecht, man kann sich seinen Namen nicht aussuchen. Also was soll diese ständige Negativität. Wenn man nichts nettes zu sagen hat, sollte man am besten ganz lassen. Danke.

Lisa
Gast

Ich heiße Lisa und finde meinen Namen weder besonders schön noch besonders hässlich oder ähnliches. Warum macht ihr euch so viele Gedanken um eure Namen? Und wieso werden Namen von manchen Usern hier schlecht geredet? Davon halte ich nichts. Ihr heißt nunmal so wie ihr heißt und dann sollte man doch versuchen sich damit identifizieren zu können. Unabhängig ob die Bedeutung nicht zu euch passt weil ihr z.B. Atheisten seid? Und natürlich kann man von einem Namen her weder auf Äußerlichkeiten oder Intelligenz schließen! Also Tipp an alle Mütter und Väter die nach einem Namen für ihr Kind suchen: macht euch ein eigenes Bild von dem Namen und findet heraus ob er eine gute Wahl wäre. In den Kommentaren wird immer Schlechtes sowie Positives stehen also ignoriert das doch bitte und bildet eure eigene Meinung! :)

Bjorn
Gast

Komisch, dass alle Lauras, die ich kenne, überdurchschnittlisch hübsch sind. Scheint am Namen zu liegen. Für meinen Geschamk ist er etwas häufig, hat aber eine Bedeutung, über die man sich freuen kann und an sich einen angenehmen, freundlichen Klang.

Marget
Gast

Schöne Bedeutung. Wollte schon immer Lisa heißen, meine Eltern nannten mich leider Marget.
Lg, Marget

Lisa
Gast

Also ich heisse Lisa und fand den namen früher persönlich richtig blöd. Der Name war eben in den 90ern total im Trend. Jetzt, heute bin ich richtig zufrieden mit meinem Namen und bin froh, dass meine Eltern mich nicht Jaqueline, Chantal oder Anastasia genannt haben. Ich persönlich kenne niemanden der an meinen Namen was auszusetzen hätte, jeder Mensch kann ihn richtig aussprechen sowie ist der Name auch kurz und knackig, eben ein Allerweltsname! Ich bekomme auch immer hübsche Beinamen wie zB Mona Lisa :)

Top
Gast

Schöner zeitloser Name.

Lisa-Sarah
Gast

Ich mag meinen Namen „Lisa“ überhaupt nicht, er ist hässlich und viel zu häufig. Und auch die Bedeutung passt nicht zu mir (bin nicht gläubig). Ich schäme mich auch mittlerweile Lisa zu heissen weil gefühlt jedes zweite Mädchen/jede Frau so heisst. Für ein kleines Mädchen mag er niedlich sein aber nicht für eine erwachsene Frau. Ich werde bald meinen Namen in „Liz“ unändern lassen, ist zwar nur ein Spitzname, aber ich mag ihn und Jeder der mich kennt nennt mich Liz. Leider ist mein zweiter Vorname „Sarah“ auch recht häufig, kann ihn aber besser leiden als Lisa.

Cindy
Gast

Sehr schöner Name, welcher einen sehr schönen Klang hat und eine sehr schöne Bedeutung. :)

Lisa
Gast

Es ist egal, wie ein Name klingt. Es geht um die Person dahinter. Da kann Lisa von top zu flop warden. Wie jeder andere Name auch.

Ich habe mit dem Namen im Alltag bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Jeder (auch ausländische Freunde/Kollegen) weiß wie man ihn schreibt, am Telefon gut verständlich und mit dem richtigen Nachnamen auch nicht zu häufig. Als Erwchsener ist der Vorname sowieso nicht der erste Eindruck.

Ich mag unseren Namen und würde auch nichts anderes woollen.

^^
Gast

Schöner Name. Und die Bedeutung.

Lisa
Gast

Liebes Lisas Liebe Alle,
ich (21) kenne selbst auch unglaublich viele lisas, was sehr ärgerlich ist, weil man sich dann eben nicht so einzigartig fühlt. Dennoch kann ich alle Eltern verstehen die diesen Namen für uns Lisas ausgewählt haben! Er ist kurz, jeder versteht ihn, er klingt unglaublich schön und wirklich jeder sollte eine Lisa in seinem Freundeskreis haben! An alle julias, annas, felixes,... es gibt zwar viele von uns aber trotzdem sind wir einzigartig!

Maren
Gast

Ich kom aus CancunI (mexico)und ich find ihn ganz okay.♡♡☆So heißt ja auch Lisa von Lisa und Lena😉
Nur so Über Skippio habe ich leider nichts gefunden so heißt mein Freund und der Name bedeutet glaub Scorpion .Der Mutige , Krieger.oasst voll zu ihm.

Daniela
Gast

Der Name hat einen sehr schönen klang, ist zeitlos und hat eine sehr schöne bedeutung. schade, dass er so oft vergeben wird.

Shen
Gast

"Die göttliche Schöne"
Diese Bedeutung passt wie die Faust aufs Auge zu euch

Azad
Gast

Richtig schöner Name und vaaaalllahhhhhhhh, ich schwööööööööööreeeee, Lisas sind etweder immer attraktiv, geil drauf, intelligent oder einfach alles. Hab mich in den Namen verliebtttt. Und ich bin Ausländer, das kommt gay okay?!

?
Gast

Marion so hässlich kannst du ihn ja nicht finden sonst wärst du nicht auf einer Babynamenseite und hast nach dem Namen Lisa gesucht 🖕🖕🖕

Marlon
Gast

Einfach nur hässlich. Und bei so vielen Lisas mittlerweile dazu auch noch langweilig. Da spielt es auch keine Rolle wie hübsch diese Lisas sind, es macht ja den Nameb dadurch nicht schöner.

050816
Gast

Lisa ist ein extrem schöner Name. Habe das Glück mit das tollste, süßeste und einfach beste Mädchen zusammen sein zu dürfen. Meine Lisa ist traumhaft.❤️

Manuel
Gast

Ich kenne auch eine Lisa und die sieht einfach wunderschön aus. 😃 💖 Sie hat auch einen guten Charakter und ich bin in sie verliebt 💖💘

Syndra
Gast

Schöner Name und schöne Bedeutung.

Meer
Gast

Ich finde den Namen sehr schön. :)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Lisa schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Lysanne, Margreth, Meinhilde, Monja, Notburga, Pernille, Reinalde, Rosie, Sidonia und Svane.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Fontana

Noch kein Kommentar vorhanden

Fontana würde sich über einen Kommentar freuen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Fontana?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Bereust Du inzwischen die Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?