Danko

  • Rang 1193
  • 72 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 13 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • bosnisch
  • bulgarisch
  • jugoslawisch
  • kroatisch
  • serbisch
  • slawisch
  • slowenisch
  • südslawisch
"Gegebener" und "Heller"

Danko ist in erster Linie eine slawische Abkürzung von Bogdanko ("Gottgegebener"). Er ist aber auch eine Abkürzung von Zvezdanko und Zvjezdanko (Sternheller) und hat zwei Bedeutungen.

Danka (weiblich)
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Dan-ko -anko (4) -nko (3) -ko (2) -o (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Oknad 264 D520 TNK
Morsecode Schreibschrift
-·· ·- -· -·- --- Danko
Danko buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Dora | Anton | Nordpol | Kaufmann | Otto
Danko in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Danko in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Keine Angabe
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Danko
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Danko Handrick (Redakteur)
  • Danko Jones (Kanadischer Musiker/Rockband)
  • Danko Ljustina (Kroatischer Schauspieler)
Geburten in Österreich mit dem Namen Danko seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3944 4 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Danko belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3944. Rang. Insgesamt 4 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 100.0 % 100.0 % Nordrhein-Westfalen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Danko? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Danko
Statistik der Geburtsjahre des Namens Danko

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Danko?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.9 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Danko zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (73.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (26.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (73.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (13.3 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Danko ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Danko in Verbindung bringen.

bekannt (61.9 %) modern (42.9 %) wohlklingend (54.8 %) männlich (69.0 %) attraktiv (59.5 %) sportlich (61.9 %) intelligent (47.6 %) erfolgreich (40.5 %) sympathisch (57.1 %) lustig (45.2 %) gesellig (47.6 %) selbstbewusst (61.9 %) romantisch (52.4 %)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Danko und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Danko

Sanja
Gast

Die Bedeutung ist hervorragend und richtig

Danko
Gast

Danko ist im Althochdeutschen eine Koseform von Dankward (Hüter des Gedenkens) - Dieser Ursprung ist frei von slawischen Einflüssen.
Als Danko finde ich es schön, dass mein Name in unterschiedlichen Kulturen separate jedoch jeweils eine schöne Bedeutung hat.

Sretko
Gast

Sehr schöner name kommt ja aus BALKAN !!!!

Danco
Gast

Ich heiße Danco (Danscho ausgesprochen), irgendwie finde ich keine bedeutung zu meinen Namen. Ich bin Kroate also meldet euch einfach mal bei mir.

***

Held
Gast

Mein Mann heißt Danko und ist Deutscher, seine Eltern haben den Namen ausgewählt weil er sehr selten ist. Es gibt eine slawische Heldensage über einen Danko und davon existieren auch Malereien.
Ich finde diesen Namen echt klasse.

Wistum
Gast

Die Endung -o ist auch deutsch, zb Hugo, Marko(von Mark wie Mark Brandenburg), Heino, Wito, Ingo, Bruno
Wenn die Silbe davor mit k endet, bildet sich nun mal ein -ko. Das sollte jeder begreifen können! Das hat nichts mit dem Slawischen zu tun. Selbstverständlich ist Danko AUCH slawisch, aber eben AUCH deutsch.

Susanne
Gast

Ich kenne eine Kroaten, der so heißt.

Nikolina
Gast

Bei Bert oder Bruno sag ich nichts. Aber Danko ist slawisch und hat doch nichts mit Dank zutun!!!!!!! Wann checkst du des endlich????

...
Gast

Danko ist kein ursprünglich deutscher Name, weil solche Namen mit -ko immer slawischer Form sind! Und Danko ist überhaupt nicht in Deutschland verbreitet wie Mirko z. B. in Ostdeutschland. Bei Mirko müßte auch logischerweise deutsch stehn.

Wistum
Gast

Danko ist aber auch ein deutscher Name. Dann bedeutet er "Dank" und "Geneigtheit" (vergleiche neuhochdeutsch Dank). Er kommt von althochdeutsch danc, das bedeutet eben Dank und Geneigtheit und ist auch eine Kurzform von anderen deutschen Namen die mit Dand- beginnen wie etwa Dankward, Dankrad. Diese kommen ebenfalls von ahd. danc.
Ausserdem ist der Name sehr schön.

Lana
Gast

Danko ist ein slawischer Name! Und der Kanadier Danko Jones ist auch slawischer Abstammung. Dort leben viele kroatische Leute.

EjtoG
Gast

Schöner Name!

Kroatin
Gast

Danko ist ein kroatischer Name! Den gibt es auch als Nachname! Ich habe euch ja den Namen vorgeschlagen! Sonst wüßtet ihr ja nicht einmal, daß es den überhaupt gibt! Dasselbe ist auch mit dem Frauennamen Jandra!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Fionn

Kommentar von Fionn ****

Ich heisse Fionn, bin 10 Jahre alt, wohne in der Schweiz und eigentlich finden alle meinen Namen toll.

Jungenname Falk-Arvid

Kommentar von Désirée

Diese Kompination ist wirklich grauenhaft.... Falk finde ich echt klasse, aber Arvid??

Mädchenname Mia

Kommentar von Wiebke

*g* geile Diskussion. Meine Tochter *2006 heißt Mia, nur Mia, ohne Zweitname. Ich fand das einfach cool. Zw...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Ambrosius, Benedikte, Farah und Gerald ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren