1368

Rang 1368
Mit 133 erhaltenen Stimmen belegt Dani den 1368. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Unisex-Name
Dani ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Jungen vergeben wird.

Dani

133 Stimmen (Rang 1368)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Dani als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Dani und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

Ein Unisex-Name für Jungen und Mädchen
aus dem arabischen: der einem nah ist
kroatisch/serbisch/slawisch: der Helle; Abkürzung von Zvjezdani/Zvezdani/Zwezdani (der Sternhelle)
Kurzform von Daniel-Namen
Hebräisch: dan = der Richter + el = der Mächtige, Gott -> "Gott sei mein Richter".
Abkürzung von Namen, die mit Dani... beginnen

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Althebräisch
  • Schweizerisch
  • Spanisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Althebräische Vornamen, Schweizerische Vornamen und Spanische Vornamen.

Wann hat Dani Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie spricht man den Namen Dani aus?

Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Dani auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Aussprache von Dani

Wie beliebt ist Dani?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Dani

Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 162 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 166 im Juli 2018
Rang 171 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 162 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 182 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 138 im Juli 2019
Rang 127 im August 2019
Rang 114 im September 2019
Rang 121 im Oktober 2019
Rang 124 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 215 im April 2020
Rang 214 im Mai 2020
Rang 206 im Juni 2020
Rang 222 im Juli 2020
Rang 212 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 207 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 202 im Dezember 2020
Rang 0 im Januar 2021
Rang 207 im Februar 2021
Rang 0 im März 2021
Rang 179 im April 2021
Rang 178 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 139 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 143 im Oktober 2021
Rang 148 im November 2021
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Nov
2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 114
  • Schlechtester Rang: 344
  • Durchschnitt: 207.88

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Dani stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Dani

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Dani in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 226 211 226 55 (2007)
Österreich 140 150 156 123 (2000)
Schweiz 151 149 158 133 (1998)
Niederlande 60 66 66 47 (2013)
Belgien - 221 - 215 (1999)
Frankreich 384 396 394 228 (1953)
Slowenien 50 61 59 50 (2020)
Dänemark 144 140 136 112 (1986)
Schweden 165 168 175 142 (1998)
Norwegen 124 136 137 124 (2020)
England 366 383 385 298 (1999)
Schottland - - - 119 (1978)
Nordirland - 419 - 416 (2015)
USA 874 900 886 605 (1951)
Kanada 209 293 305 209 (2020)

Dani in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 55 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 143 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 187 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 190 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 205 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 224 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 213 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 226 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 211 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 226 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 55
  • Schlechtester Rang: 226
  • Durchschnitt: 189.73

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Dani in den inoffiziellen Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Deutschland findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Dani seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1136 43 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Dani belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1136. Rang. Insgesamt 43 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (4)
  • 25.0 % 25.0 % Baden-Württemberg
  • 25.0 % 25.0 % Bayern
  • 25.0 % 25.0 % Berlin
  • 25.0 % 25.0 % Sachsen
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % St. Gallen

Dein Vorname ist Dani? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Dani
Statistik der Geburtsjahre des Namens Dani

Dani in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Dani
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Dani Pedrosa (Spanischer Motorradfahrer)
  • Daniel Alves da Silva, (Brasilianischer Fußballer)
Dani in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Dani bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Dani in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen2 Silben Da-ni -ani (3) -ni (2) -i (1)
Namenszahl (Numerologie)
1 Unabhängigkeit und Stärke Mehr zur Numerologie erfahren
Dani in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01000100 01100001 01101110 01101001
Dezimal 68 97 110 105
Hexadezimal 44 61 6E 69
Oktal 104 141 156 151
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Dani - gebildet werden können.

Rückwärts

Dani ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Inad

Dani in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

26 D500 TN
Dani buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Dora | Anton | Nordpol | Ida
Internationale Buchstabiertafel Delta | Alfa | November | India

Dani in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Dani Dani
Fremde Schriften
Lateinische Schrift DANI
Phönizische Schrift 𐤃𐤀𐤍𐤉
Griechische Schrift Δανι
Koptische Schrift Ⲇⲁⲛⲓ
Hebräische Schrift דאני
Arabische Schrift دــاــنــي
Armenische Schrift Դանի
Kyrillische Schrift Дани
Georgische Schrift Ⴃანი
Runenschrift ᛑᛆᚾᛁ
Hieroglyphenschrift 𓂧𓄿𓈖𓇋

Dani barrierefrei

Dani im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Dani im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Dani in Blindenschrift (Brailleschrift)
Dani in Blindenschrift (Brailleschrift)
Dani im Tieralphabet
Dani im Tieralphabet

Dani in der Schifffahrt

Morsecode
-·· ·- -· ··
Dani im Flaggenalphabet
Dani im Flaggenalphabet
Dani im Winkeralphabet
Dani im Winkeralphabet

Dani in der digitalen Welt

Dani als QR-Code Dani als Barcode
Dani als QR-Code
Dani als Barcode

Wie denkst du über den Namen Dani?

Wie gefällt dir der Name Dani?
Gesamtnote: 2.3 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Dani?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (21.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (26.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (26.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (39.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (21.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (52.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (26.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (17.4 %)
Was denkst du? Passt Dani zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Dani ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Dani in Verbindung bringen.

bekannt (39.1 %) modern (57.8 %) wohlklingend (65.6 %) männlich (42.2 %) attraktiv (56.2 %) sportlich (64.1 %) intelligent (56.2 %) erfolgreich (51.6 %) sympathisch (62.5 %) lustig (56.2 %) gesellig (56.2 %) selbstbewusst (54.7 %) romantisch (56.2 %)
von Beruf
  • Richter (1)
  • Manager (1)
  • Informatiker (1)
  • KFZ-Mechatroniker (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Dani und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Dani ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Dani

Peter
Gast

Ich habe meinen Namen per Heirat erworben und nach der Scheidung behalten.

Zoli
Gast

Dani heißt im Ungarischen der Rufname von Daniel; er hat am 21.Juli Namenstag;

Lorri
Gast

Meine Freundin heißt Daniela.Sie ist verrückt und deswegen passt der Name Dani perfekt!(Heißt jedoch nicht das es unsere Feundin auch ist ;)
-marina vale dani

Kuro
Gast

Verbinde keine schönen Gefühle mit dem Namen, jemand mit diesem Namen hat mir meinen vorherigen Schwarm quasi ausgespannt. Hab danach fast Zustände bekommen bei diesem Namen und in meiner Gegend wohnt eine 10-Jährige mit diesem Namen. War nicht schön, verbinde mit dem Namen immer noch diese Zeit.

Daniela
Gast

Also ich heiß Daniela und alle nennen mich Dani.
Gesprochen: Danni (aber ich hasse es, wenn man mich mit zwei "n" schreibt :D)
Nicht (!): Dänni

Sonst find ich den Namen ganz schön (:

Dani
Gast

Ich bin ein Junge und heiße auch Dani bin bis jetzt paar mal mit daniel verwechselt worden aber sonst ist dies eigentlich ein internationaler Name. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Namen

Dani Alves
Gast

mis padres me dieron el nombre porque mi abuelo era de esa manera.

Dani
Gast

ich finde den namen süüß

viele nennen mich auch Danisahne... xP

Dani
Gast

Dani ist ein Jungen- und Mädchenname

also man kann diesen Namen bei beiden Geschlechtern benutzen.

Ich zb. bin ein Mädchen und heiße Dani :)

unter mir
Gast

Das du dich da mal nicht täuschst. Ich din überzeugt, dass er genau das tun muß, weil alle Daniel verstehen werden oder gar nichts damit anfangen können.

Sanela
Gast

Ich habe meinen Sohn Danin genannt. Ich finde klasischr Namen zu langweilig und es sollte auch nicht so ein ausgefallener Name sein, der immer und immer wieder Buchstabiert werden muß.

Dany (Weblich ;) )
Gast

@Anja:

FALSCH: der Pudding heißt wie wir!!!

ewka
Gast

Net so schön,mag ich überhaupt net!!!!

Daniela
Gast

finde dani schön

Dany (persönlich)
Gast

Ich habs langsam satt das ihr euch über mich lustig macht , irgendwann werdet ihr schon sehen was ihr davon habt! Neider..

Dany (persönlich)
Gast

Buuhuuu... *schnief* Ihr seid ja alle sooo gemeeeein... nur weil ich mich übers Internet nicht wehren kann...

Dany (persönlich)
Gast

Das habe ich nicht geschrieben! Das KANN ich gar nicht geschrieben haben, weil ich bereits ein Emo BIN!

...
Gast

Dani ist die Abkürzung von Namen, die mit Dani... beginnen.

aber schöne Bedeutung auf arabisch! :)

Dany (persönlich)
Gast

Was ist denn hier los? Ich kannte diese Page bis jetzt noch gar nicht! Habe ich etwas verpasst?

Anja
Gast

Wer will auch schon wie ein Pudding heißen?

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren