Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Carsten

Carsten ist ein männlicher Vorname altgriechischer Herkunft mit der Bedeutung "der Christ" oder "Anhänger Christi". Alle Infos zum Namen findest du hier.

8866 Stimmen (Rang 52)
0 x auf Lieblingslisten
3 x auf No-Go-Listen
52

Rang 52
Mit 8866 erhaltenen Stimmen belegt Carsten den 52. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Carsten ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Carsten

Was bedeutet der Name Carsten?

Bedeutung

Der Name Carsten ist eine niederdeutsche Form von Christian und bedeutet "der Christ" oder "Anhänger Christi".

In den 1960er und 1970er Jahren zählte Carsten zu den beliebtesten männlichen Babynamen in Deutschland. Der Vorname wird aber seit Ende des 20. Jahrhunderts kaum noch vergeben.

Eine Schreibvariante ist Karsten. Seltene Nebenformen von Carsten sind außerdem die Unisex-Namen Kersten und Kirsten.

Woher kommt der Name Carsten?

Wortherkunft

Als Nebenform von Christian hat der Name Carsten altgriechische Wurzeln. Er geht auf das altgriechische Wort "christós" für "der Gesalbte, der Messias" zurück, aus dem sich zunächst der altgriechische Name "Christianos" und später die lateinische Form Christianus entwickelte.

Wortzusammensetzung

christós = der Gesalbte, der Messias (Altgriechisch)

Wann hat Carsten Namenstag?

Wie auch Christian feiert Carsten Namenstag am 21. März, 14. Mai, 27. Juli, 16. August, 12. November, 4. Dezember und 25. Dezember.

Wie spricht man Carsten aus?

Aussprache von Carsten: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Carsten auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Carsten?

Carsten ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 234. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2005 mit Platz 46. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 163. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Carsten

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Carsten in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 234 221 229 46 (2005)
Österreich - - 164 121 (1999)
Belgien - - - 227 (2016)
Polen - 184 - 184 (2019)
Dänemark 147 140 - 46 (1986)
Norwegen 126 137 140 117 (1951)
England - 385 - 322 (2004)
Schottland - - - 130 (1992)
USA 857 867 850 614 (1953)
Kanada - 292 305 260 (1984)

Carsten in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Carsten in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 46 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 54 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 78 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 127 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 140 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 179 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 173 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 202 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 215 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 217 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 229 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 234 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 46
  • Schlechtester Rang: 234
  • Durchschnitt: 163.47

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Carsten

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Carsten im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 151 im September 2018
Rang 148 im Oktober 2018
Rang 142 im November 2018
Rang 135 im Dezember 2018
Rang 144 im Januar 2019
Rang 134 im Februar 2019
Rang 137 im März 2019
Rang 132 im April 2019
Rang 136 im Mai 2019
Rang 101 im Juni 2019
Rang 118 im Juli 2019
Rang 108 im August 2019
Rang 95 im September 2019
Rang 113 im Oktober 2019
Rang 120 im November 2019
Rang 95 im Dezember 2019
Rang 106 im Januar 2020
Rang 183 im Februar 2020
Rang 205 im März 2020
Rang 202 im April 2020
Rang 183 im Mai 2020
Rang 184 im Juni 2020
Rang 183 im Juli 2020
Rang 168 im August 2020
Rang 193 im September 2020
Rang 178 im Oktober 2020
Rang 161 im November 2020
Rang 175 im Dezember 2020
Rang 200 im Januar 2021
Rang 190 im Februar 2021
Rang 170 im März 2021
Rang 158 im April 2021
Rang 137 im Mai 2021
Rang 134 im Juni 2021
Rang 124 im Juli 2021
Rang 131 im August 2021
Rang 130 im September 2021
Rang 129 im Oktober 2021
Rang 128 im November 2021
Rang 144 im Dezember 2021
Rang 183 im Januar 2022
Rang 162 im Februar 2022
Rang 152 im März 2022
Rang 151 im April 2022
Rang 146 im Mai 2022
Rang 133 im Juni 2022
Rang 141 im Juli 2022
Rang 146 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 95
  • Schlechtester Rang: 280
  • Durchschnitt: 165.78

Geburten in Österreich mit dem Namen Carsten seit 1984

Carsten belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 930. Rang. Insgesamt 58 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
930 58 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Carsten besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (321)
  • 7.2 % 7.2 % Baden-Württemberg
  • 2.8 % 2.8 % Bayern
  • 7.8 % 7.8 % Berlin
  • 5.0 % 5.0 % Brandenburg
  • 0.6 % 0.6 % Bremen
  • 3.1 % 3.1 % Hamburg
  • 6.9 % 6.9 % Hessen
  • 2.2 % 2.2 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 15.9 % 15.9 % Niedersachsen
  • 26.2 % 26.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.3 % 5.3 % Rheinland-Pfalz
  • 1.6 % 1.6 % Saarland
  • 4.4 % 4.4 % Sachsen
  • 2.5 % 2.5 % Sachsen-Anhalt
  • 4.0 % 4.0 % Schleswig-Holstein
  • 4.7 % 4.7 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (2)
  • 50.0 % 50.0 % Salzburg
  • 50.0 % 50.0 % Steiermark
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Carsten? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Carsten als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Carsten besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Carsten.

Häufigkeit des Vornamens Carsten nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Carsten

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Cars
  • Carschten
  • Carschti
  • Carsh
  • Carsi
  • Carstelchen
  • Carsti
  • Carstili
  • Carstinho
  • Carstl
  • Carstoffel
  • Carston
  • Carstonus
  • Caschimo
  • Case
  • Cashi
  • Casi
  • Casimodo
  • Caspa
  • Cassi
  • Casten
  • Cazzi
  • Charsten
  • Cnasti
  • Crassten
  • Crasten
  • Grasten
  • Kasten
  • Krassten
  • Sten

Häufigste Nachnamen

  1. Carsten Meyer
  2. Carsten Fischer
  3. Carsten Müller
  4. Carsten Schmidt
  5. Carsten Schulz
  6. Carsten Schröder
  7. Carsten Becker
  8. Carsten Weber
  9. Carsten Hoffmann
  10. Carsten Schneider
  11. Carsten Koch
  12. Carsten Krüger
  13. Carsten Schäfer
  14. Carsten Peters
  15. Carsten Richter
  16. Carsten Lehmann
  17. Carsten Wolf
  18. Carsten Lange
  19. Carsten Möller
  20. Carsten Scholz
  21. Carsten Köhler
  22. Carsten Werner
  23. Carsten Wagner
  24. Carsten Neumann
  25. Carsten Krause
  26. Carsten Hansen
  27. Carsten Schulze
  28. Carsten Schwarz
  29. Carsten Petersen
  30. Carsten Klein

Carsten in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Carsten

Carsten Axel Lepper
Musical-Darsteller
Carsten Bengs
deutscher Handballtrainer
Carsten Bjerregaard
Fußballer aus Österreich
Carsten Bohn
deutscher Musiker
Carsten Bunte
deutscher Filmproduzent
Carsten Carlsen
norwegischer Musiker
Carsten Clemens
deutscher Schauspieler
Carsten Cullmann
deutscher Fußballspieler
Carsten Diercks
Dokumentarfilmer
Carsten Gottwald
deutscher Fußballer
Carsten Hauch
Physiker aus Deutschland
Carsten Herbert Spengemann
Deutscher Schauspieler & Moderator
Carsten Hoeg
Sprachforscher aus Dänemark
Carsten Jancker
Fußballspieler
Carsten Keller
deutscher Hockeyspieler
Carsten Lakies
deutscher Fußballer
Carsten Lenz
deutscher Musiker
Carsten Lepper
Schauspieler
Carsten Lichtlein
Handballtorwart
Carsten Lutz
Fußballspieler aus Deutschland
Carsten Nemitz
deutscher Fußballer
Carsten Pedersen
dänischer Kricketspieler
Carsten Peter Thiede
Archäologe aus Deutschland
Carsten Püttmann
deutscher Mathematiker
Carsten Ramelow
deutscher Fussballspieler
Carsten Rietschel
Balletttänzer
Carsten Roth
deutscher Architekt
Carsten Schlangen
Leichtathlet
Carsten Schröck
deutscher Architekt
Carsten Schroschk
deutscher Fußballspieler
Carsten Spengemann
Schauspieler
Carsten Steenbergen
Romanautor
Carsten Vauth
deutscher Filmregisseur
Carsten Werge
Dänischer Sportjournalist & Reporter
Carsten Werneke
deutscher Fußballspieler
Carsten Zündorf
Musiker aus Deutschland
Carsten-Otto Nagel
deutscher Reiter
Johannes Carsten Hauch
norwegischer Dichter

Carsten in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Carsten bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Carsten als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Carsten wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 4 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Carsten (0x)

    Hochdruckgebiet Carsten
  • Tiefdruckgebiet Carsten (4x)

    Tiefdruckgebiet Carsten
    • 07.11.2015
    • 04.05.2007
    • 09.01.2001
    • 26.09.1999

Carsten in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Carsten wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Cars-ten
Endungen
-rsten (5) -sten (4) -ten (3) -en (2) -n (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Carsten - gebildet werden können.
Rückwärts
Netsrac (Mehr erfahren)Carsten ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Carsten in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000011 01100001 01110010 01110011 01110100 01100101 01101110
Dezimal
67 97 114 115 116 101 110
Hexadezimal
43 61 72 73 74 65 6E
Oktal
103 141 162 163 164 145 156

Carsten in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Carsten anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
47826 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
C623 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
KRSTN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Carsten buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Cäsar | Anton | Richard | Samuel | Theodor | Emil | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Charlie | Alfa | Romeo | Sierra | Tango | Echo | November

Carsten in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Carsten in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Carsten
Altdeutsche Schrift
Carsten
Lateinische Schrift
CARSTEN
Phönizische Schrift
𐤂𐤀𐤓𐤔𐤕𐤄𐤍
Griechische Schrift
Χαρστεν
Koptische Schrift
Ϭⲁⲣⲥⲧⲉⲛ
Hebräische Schrift
גארשתהן
Arabische Schrift
جــاــرــشــتــهــن
Armenische Schrift
Ճառզտեն
Kyrillische Schrift
Гарстен
Georgische Schrift
Ⴚარსტენ
Runenschrift
ᛍᛆᚱᛋᛏᛂᚾ
Hieroglyphenschrift
𓍿𓄿𓂋𓋴𓏏𓇌𓈖

Carsten barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Carsten an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Carsten im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Carsten im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Carsten in Blindenschrift (Brailleschrift)

Carsten in Blindenschrift (Brailleschrift)

Carsten im Tieralphabet

Carsten im Tieralphabet

Carsten in der Schifffahrt

Der Vorname Carsten in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·-· ·- ·-· ··· - · -·

Carsten im Flaggenalphabet

Carsten im Flaggenalphabet

Carsten im Winkeralphabet

Carsten im Winkeralphabet

Carsten in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Carsten auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Carsten als QR-Code

Carsten als QR-Code

Carsten als Barcode

Carsten als Barcode

Wie denkst du über den Namen Carsten?

Wie gefällt dir der Name Carsten?

Bewertung des Namens Carsten nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.5 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Carsten?

Ob der Vorname Carsten auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (93.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (34.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (30.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (32.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (90.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (26.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (25.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (24.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (22.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (21.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (20.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (19.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (0.8 %)
Was denkst du? Passt Carsten zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Carsten ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (86.8 %) modern (81.4 %) wohlklingend (86.8 %) weiblich (87.0 %) attraktiv (87.0 %) sportlich (87.3 %) intelligent (86.5 %) erfolgreich (85.1 %) sympathisch (86.5 %) lustig (86.2 %) gesellig (85.9 %) selbstbewusst (87.3 %) romantisch (81.9 %)
von Beruf
  • Ingenieurin (5)
  • Tischlerin (4)
  • Selbstständige (4)
  • Lehrerin (4)
  • Ärztin (3)
  • Soldatin (3)
  • Gleisbauerin (2)
  • Geschäftsführerin (2)
  • Pharma-Assistentin (2)
  • Försterin (2)
  • Schweißerin (1)
  • Finanzbeamtin (1)
  • Lageristin (1)
  • Polizistin (1)
  • Unternehmerin (1)
  • Anwältin (1)
  • Zimmerfrau (1)
  • Krankenschwester (1)
  • Bankkauffrau (1)
  • Verwaltungsbeamtin (1)
  • Verwaltungsfachangestellte (1)
  • Fachfrau für Hauswirtschaft (1)
  • Erzieherin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Carsten und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Carsten ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Carsten

Kommentar hinzufügen
Carsten
Gast

Ich fand den Namen immer gut, jetzt im Alter fand ich die anderen Ideen, die meine Mutter mir mal sagte besser. Also wenn man wie der Opa früher z.B.heissen würde, ausserdem find ich mit "K" inzwischen besser C.. klingt so weichlich, ja viele komische Typen im TV heissen Carsten.., den Spitznamen Casi in der Schule eine zeitlang fand ich furchtbar, alternativ auch "Hasi" damals.. Kumpels heute in Whatsapp oder so schreiben mich oft mit K. Kenne auch einen Karsten.. mit C war ich dann in der Gruppe leider Zarsten, um Verwechslungen zu vermeiden.. naja ;(

Carsten
Gast

Tja, seit 60 Jahren trage ich diesen Namen. Und bin meinen Eltern sehr dankbar, dass sie mich als einen der Ersten mit diesem Namen versehen haben (1960). Er hat nie zu großen Verstümmelungen geführt (außer einem "Kalle", was aber nicht schlimm ist - Kalle Blomquist). Einfach ein toller Name, auch wenn er mittlerweile zu häufig genutzt wird.

carsten
Gast

Heise seit 1979 Carsten cooler Name meine freunde finden ihn cool gg

Carsten
Gast

Bin ein 79er Carsten und sehr zufrieden mit dem Namen. Für englische Sprachregionen eignet sich die Eselsbrücke Cars (Autos) und ten (die Zahl 10) dann können sich die Amis auch den Namen merken, ansonsten nehme ich bei Starbucks für den Becher auch gerne “Carson”.
Spitznamen Carsti oder Casi, ansonsten ist der Name glaube schwer zu verunglimpfen, es seih denn man schreibt ihn mit „K“ am Anfang. Haha 😆 Grüße

Carsten
Gast

Ich muss den Namen seit 49 Jahren zu einem englischen Nachnamen tragen. Nordisch gefällt mir, intelligent klingt er auch. Recht selten, in meiner Schule bei über 900 Kindern gabs keinen 2. Spitzname Cason Rex^^

Carsten
Gast

Ich lebe seit 1980 in Österreich und war mit diesem Namen ein Exot. War damals 6 Jahre alt und wurde gehänselt weil ich nicht - wie die anderen zb. Seppl- hiess. Später war ich sehr glücklich mit dem Namen, weil ich eben nicht wie fast jeder „ Seppl“ hiess!

Carsten
Gast

Bin seit '98 ein stolzer Träger des Namens Carsten mit "C". Außer Kasten (aber mit K!) kann man nicht viel drauß machen... Ist schon etwas besonderes, wenn man mal einen Namensvetter trifft.
Gruß
Carsten

Carsten
Gast

Seit 1960 trage ich diesen Namen stolz, gerade wegen dem C!
Zeitlos und immer modern, ich habe noch nie jemand getroffen, der den Namen gar nicht mochte. Gerade Ausländer finden ihn besonders und freuen sich daran, ihn auf ihre Weise auszusprechen (mein Favorit dabei: Mein Name auf einem Starbucks-Becher in Miami: Costy)
Einen Spitznamen kann man darauf eigentlich nicht finden, ich werde ab und zu Carsti genannt, aber immer nur liebevoll.

carsten
Gast

Heise such carsten roller nahme find ihn gut

gast24
Gast

Mein cousin heißt schon seit 55 jahren carsten und der name gefällt mir immer noch!

Hallo!
Gast

So selten ist der Name aber nicht, einer meiner Kollegen heißt so, mein Cousin und ein Nachbar, alle schreiben sich mit C.
Der Name ist okay, haut mich jedoch nicht vom Hocker.

Carsten
Gast

Der Mann meiner Frau heisst so und beide sind ganz glücklich (damit).

Übrigens auch der Vater meiner drei Kinder! Eine unglaubliche Häufung in meinem näheren Umfeld :-)

Ne im Ernst. Mit dem Namen bin ich sehr zufrieden. Obwohl ich schon ganz schön in der Welt rumgekommen bin, habe ich noch nie einen Namensvetter getroffen.

Mir ist aufgefallen, dass sich die meisten Menschen meinen Namen sehr schnell und auf Dauer merken können.

Schön und interessant finde ich, dass man den Namen "Carsten" je nach sprachlicher Umgebung entsprechend anders aussprechen kann und so dem "Gehör" des Fremdsprachlers anpassen kann. (z.B. Französisch: "Mon nom est Gachstäään") Mann, waren da meine neuen Klassenkollegen beeindruckt - bis heute noch bei Klassentreffen ein Thema ;-)

In manchen Gebieten stellte ich mich jedoch häufig als "Chris" vor, obwohl mir der Name "Christian" überhaupt nicht gefällt. Besonders in Regionen die von Christen wenig halten nicht unbedingt zu empfehlen.

Als 40 jähriger freue ich mich, dass noch heute Kinder diesen Namen bekommen - der offensichtlich zeitlos ist.

Übrigens schaffte es während meiner ganzen Schulzeit - bis heute - niemand, mir einen Spitznamen aus Carsten abgeleitet anzuhängen. Hat vielleicht auch damit zu tun, dass ich jegliche Art der Defamierung meines Namens mit stoischer Ruhe ignorierte :-)

Gruss
Carsten ...mit "C"

Carsten aus der Pfalz
Gast

Hi ich heiße ebenfals Carsten und bin ein 94er Jahrgang mir persönlich gefällt mein Name aus verschiedenen gründen sehr gut.
1. Heißt mein Vater Christian :))
2. Die Bedeutung passt 100% zu mir :))
3. Ein Name der mit "C" anfängt ist was besonderes da es nicht soviele Namen gibt.
4. Es ist Kein allerwelt Name den es in jeder Sprache gibt Sonden er kommt nur In Deutschland vor.

Achso und ich persönlich mag es nicht wenn man einen spitzNamen aus Carsten bastelt ( wobei ein Freund mich öfters Carsto ruft):))

Schwester von Carsten
Gast

Mein Bruder heißt Carsten und auch wenn der Name bei uns ziemlich verbreitet ist, find ich ihn trotzdem toll.
Ich selber heiße Carina und beides passt meiner Meinung nach super zusammen als Geschwister.

Carsten
Gast

Dann bin ich wohl der Alterspräsident der Carstens! Ich freue mich, dass es so viele jüngere gibt , die diesen zeitlos klassischen Namen tragen. 1961 war das wohl ein Modename, in der Gundschule gab es uns gleich drei mal in der Klasse. Und logisch: alle mit "C"!

Selina
Gast

Es heißt auch einer Carsten mit Nachname Stahl.Aus einer Sendung auf RTL2

Tanja
Gast

Mein Mann heisst Carsten. Der Name ist nichts besonderes, aber der Mann! Das ist viel wichtiger. :)
Liebe Grüsse an alle Carstens!

Carsten
Gast

Der Name ist super und ich werde manchmal carston genannt was ich auch nicht schlecht finde aber so habe ich keinen spitzen

Carsten
Gast

Moin, moin aus Schleswig-Holstein

Ich persönlich finde den Namen passend für mich...eben norddeutsch...und später wird man meistens unter Freunden "Casi" gerufen. Der Name war wohl 1969 schon "in". :-)

Julia
Gast

Ich liebe meinen Carsten über alles!

Carsten
Gast

Tja und noch einer ;o)

Der Name hat keinen Höhepunkt aber auch nichts wo man Ihn wirklich mit aufziehen könnte.

Wenige Leute Fragen mich wie meine Eltern auf den Namen gekommen sind, aber das ist auch ganz gut so.

Wichtig ist nur ich werde mit "C" geschrieben und es ist kein Doppelname wie z.B. Carsten-Hans oder sowas

Genau und ich bin der Gesalbte, sagen die Griechen, ist ja schonmal was ;o)

Mama von Carsten
Gast

Ich habe meinen Sohn so genannt, als er 2002 geboren wurde. Meinem Mann und mir gefiel der Name aus mehreren Gründen: Er passt zu seinen beiden Schwestern, die ebenfalls norddeutsche Vornamen haben; er ist hier weit und breit der einzige und kann darum nicht so schnell mit anderen verwechselt werden; er passt außerdem sehr gut zum Nachnamen. Zudem habe ich "Carsten" im Laufe der Zeit immer wieder mal als Vorname von anderen Trägern gehört, ob kleine Jungs, Teens, junge oder etwas ältere Männer; der Name ist einfach zeitlos, so dass man nicht unbedingt auf das Alter schließen kann.
(Mein Sohn hat außerdem noch einen Zweit- und Drittnamen (nach seinen Opas), denn in der englischsprachigen Welt macht sich solches meist gut.)

Lena
Gast

Mein Vater trägt diesen Namen :-)

Carsten M.
Gast

Ich mag mein Namen und als Casi bin ich bei alt und jung bekannt. viele grüsse an alle meine (Namens-)Brüder.

n
Gast

Ich liebe dich casi

ich
Gast

Kannte mal einen carsten ,schade,dass der so bescheuerte eltern hatte,die haben alles kaputt gemacht

exeH
Gast

Mein Schatz heisst auch Carsten und ich finde diesen Namen wunderschön. Unser Kind würde ich auch Carsten nennen; sofern es ein Junge wird ;-)

Ich liebe dich mein Carsten.

Carsten aus Germany ***:=)
Gast

Moin :=) /-Könnte Mir nichts besseres vorstellen. Viele Grüsse an alle hier. Guten Rutsch in das Jahr 2011.

Sari
Gast

Da steht, der Name kommt von Christian. In Australien wär das "Kristschän" ;)

Liebe Grüße an die Kängurus

Carsten H.
Gast

Gruß an alle carsten's...

Fahre demnächst nach Australien und würde gern wissen ob es eine englische "Übersetzung" oder eine englische Aussprache gibt...

Carsten
Gast

In den 70ern und 80ern haben wir häufiger unsere Verwandten in der damaligen DDR besucht. Mein Groß-Cousin heißt auch Karsten - aber eben mit K. Er war immer der "K"-Karsten und ich der "C"-Carsten. Scheinbar war in der BRD die C-Schreibweise überwiegend und der DDR die K-Schreibweise.
Hg -

Carsten
Gast

Ich habe mal einen Amerikaner mit gleichem Vornamen kennengelernt, der sich echt über nen Namensvetter gefreut hat. Der Name ist "drüben" unglaublich selten.
Klar lässt er sich schwer erklären, aber grad fürs Englische hab ich ne einfache Methode gefunden:
"Carsten = Ten cars (10 Autos)"
Kommt immer gut - und versteht jeder!

n y
Gast

Ich kenn auch einen carsten der coolste Mann auf der welt

carsten cartwright
Gast

Was recht komisch ist, ich bin Deutsch-Ire meine mutter ist Deutsch und mein Vater Ire und ich Heisse Carsten Cartwright und da wird eher was wegen Bonanza und so was gesagt namen sind schon ne sache gruss an alle

darling
Gast

Carsten so heißst mein papska (papa) ich habe ihn sehr sehr doll lieb ist egal ob wir uns streitten. ich liebe ihn ich guten so wie in schlechten tagen. und er ist immer für mich da hab dich lieb papa!!!!!

Carsten
Gast

Hi zusammen,
bin Jahrgang 1980 und reise geschäftlich und privat sehr viel in der Welt herum.
Ich bin mit meinem Namen (bitte mit "C" !!) recht zufrieden, nur ist es im Ausland für die Leute nicht einfach, sich meinen Namen zu merken.
Sehr oft höre oder lese ich dann "Carlsten", "Carlston" oder "Carson" :-)
Einen Spitznamen habe ich nicht, meine Mutter nannte mich jedoch gerne "Carstellino"..Sie war es auch, die "Carsten" als Name für mich ausgesucht hat. Leider ist sie schon von uns gegangen...
Hier nun ein kleines Dankeschön an Dich in den Himmel !

Carsten
Gast

Also ich bin Jahrgang 1965 und offenbar hier einer der ältesten Carsten, offenbar war meine Mutter damals sehr modern ;-).
Liebe Grüße an alle

Carsten
Gast

Also ich find den Namen solala, mich stört aber, dass die Leute im TV, die Carsten heißen, meist Leute sind, die ich nicht mag...ZB den Carsten Flöter aus der Lindenstraße. Auch sonst sind das meist komische Leute...

Naja, ich hab den Namen halt und find ihn ok...Mehr aber auch nicht. Ich würd lieber Christian heißen....

Aber so ist das nunmal...
An alle Carsten´s hier...Ich grüße euch...

Natürlich Carsten....
Gast

... Nur mir C!!! Finde es schrecklich wenn mich jemand mit K schreibt. Ich darf mir andauernd den Spruch anhören: "Na, alles im Kasten Carsten??" (ich bin Fotograf).

Petra
Gast

Mein Mann heisst so, und ich musste mich echt lange dran gewöhnen das alle ihn noch mit 30+ "Casi" rufen *g* ansonsten ein schöner Name :) Finde wir passen ganz gut zusammen it unseren eher traditionellen Namen (Petra & Carsten) - mag diese "Modenamen" nicht so

Ulrike
Gast

Also wir haben unseren Sohn der im Januar geboren ist Carsten genannt. damit er nicht einen dieser Modenamen hat. =)
Wir finden diesen namen wunderschön, und sein Spitzname ist Carsti. =)

Carsten
Gast

Der Name ist das *** was einen Kind passieren kann, Ich hätte sehr gern einen anderen Namen, der auch was aussagt

Jasmin
Gast

Find den namen klasse :)

Nicki
Gast

Mein Mann heißt nun auch seit fast 31 Jahren Carsten mit "C"! Das C ist ihm auch sehr wichtig, da er meistens mit K geschrieben wird von anderen Leuten. Sein Spitzname ist ebenfalls Casi und das passt zu ihm wie der "Hintern auf den Nachttopf"! Ich liebe dich über alles!

Carsten B. aus B.
Gast

Also, auch ich finde meinen Namen ganz schön, aber, in einer fremden Sprache sich vorzustellen, ist schon schwierig... Die meisten wollen dann einen Karl... draus machen. Übrigens bin ich schon 45 und damit wohl einer der ältesten Carstens...;-) Wird der Name heute eigentlich auch noch an Neugeborene vergeben?

Carsten
Gast

Hallo Ihr Carsten´s? Ich finde den Namen Carsten auch schon 28 Jahre super :-)

carsti.. und noch viel mehr..:-)
Gast

Lustig.., freu mich über die einträge hier..:-)
meine freundin findet mich auch super toll,
ich sie aber auch..!

ich finde den namen eher langweilig und dachte auch , er kommt aus dem skandinavischen oder so.
die griechische version des "gesalbten" find ich gut!

wie erklärt ihr einem engländer bzw. amerikaner die aussprache des namens??
carsten - ten cars - 10 autos..
halt anders rum..:-)
(dauert n moment aber checked jeder!)
wobei ich mich dann allerdings auch wieder frage,
ob der 10. wagen etwas besonderes bedeutet..?

ich find uns auf jeden fall gut!

grüße an alle "C"eeeeesss..
und ihre freundinnen
oder freunde..

Carsten
Gast

Jup... ich trage diesen sehr schönen Namen und finde ihn auch mit 34 Jahren noch richtig toll. Ein Gruss an alle Carsten!!!!!!

Carsten S. ^^
Gast

Na ja spitznamen gibt es dafür schon viele wie z.b. casch, caschi, caschmon...
ich finde meinen namen ganz ok ^^

Carsten
Gast

Einfach klasse ;-))
Ich trage diesen Namen nun fast 36 Jahre und finde ihn toll. Schöne Grüße an alle Carsten hier ...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Carsten schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Cyriacus, Diethard, Edelmar, Elgo, Ernestinus, Floribert, Friedo, Gernhard, Gottlob und Haldor.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Hamiye

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Hamiye etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Hamiye?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Wie viele Kinder wünschst Du dir?