630

Rang 630
Mit 1313 erhaltenen Stimmen belegt Roland den 630. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Roland ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Roland

1313 Stimmen (Rang 630)
0 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
Name Roland als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Roland und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

althochdeutsch/altfränkisch: hruotland = Ruhmland
vom urgermanischen "hropiz" und "landa"
Ruhm, wagemutig, berühmt im Lande,
stark und kühn

alte Roland-Sage
eine Nebensage der Nibelungen
Roland-Statue in Bremen

Der bekannteste Roland/Hruotland war Markgraf unter Karl dem Großen. Beim Kampf gegen die Mauren/Basken verlor er sein Leben.

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Holländisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Althochdeutsche Vornamen, Deutsche Vornamen und Holländische Vornamen.

Wann hat Roland Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • 13. Mai
  • 14. Juli
  • 15. September
  • 9. November

Wie spricht man den Namen Roland aus?

Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Roland auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Aussprache von Roland

Wie beliebt ist Roland?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Roland

Rang 111 im Dezember 2017
Rang 147 im Januar 2018
Rang 134 im Februar 2018
Rang 136 im März 2018
Rang 125 im April 2018
Rang 129 im Mai 2018
Rang 118 im Juni 2018
Rang 117 im Juli 2018
Rang 123 im August 2018
Rang 131 im September 2018
Rang 139 im Oktober 2018
Rang 131 im November 2018
Rang 124 im Dezember 2018
Rang 146 im Januar 2019
Rang 137 im Februar 2019
Rang 129 im März 2019
Rang 110 im April 2019
Rang 120 im Mai 2019
Rang 116 im Juni 2019
Rang 118 im Juli 2019
Rang 109 im August 2019
Rang 89 im September 2019
Rang 99 im Oktober 2019
Rang 105 im November 2019
Rang 104 im Dezember 2019
Rang 115 im Januar 2020
Rang 170 im Februar 2020
Rang 172 im März 2020
Rang 168 im April 2020
Rang 182 im Mai 2020
Rang 173 im Juni 2020
Rang 172 im Juli 2020
Rang 157 im August 2020
Rang 169 im September 2020
Rang 166 im Oktober 2020
Rang 152 im November 2020
Rang 170 im Dezember 2020
Rang 198 im Januar 2021
Rang 174 im Februar 2021
Rang 157 im März 2021
Rang 138 im April 2021
Rang 142 im Mai 2021
Rang 118 im Juni 2021
Rang 112 im Juli 2021
Rang 127 im August 2021
Rang 114 im September 2021
Rang 117 im Oktober 2021
Rang 122 im November 2021
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Nov
2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 89
  • Schlechtester Rang: 276
  • Durchschnitt: 157.14

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Roland stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Roland

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Roland in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 231 216 225 55 (2007)
Österreich 144 155 150 29 (1985)
Schweiz 153 - - 153 (2020)
Liechtenstein - - - 7 (1996)
Niederlande - - - 62 (1968)
Frankreich 410 420 417 37 (1950)
Ungarn 51 46 45 25 (2004)
Polen 168 179 173 132 (2000)
Dänemark 145 137 133 111 (1987)
Norwegen 128 138 140 121 (1955)
England 353 367 360 290 (1996)
Schottland - 131 127 112 (1977)
Irland - 132 143 103 (1964)
Nordirland 393 - - 278 (1999)
USA 491 483 487 179 (1951)
Kanada 197 258 280 197 (2020)

Roland in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 55 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 79 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 125 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 139 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 136 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 164 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 172 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 200 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 214 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 217 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 225 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 216 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 231 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 55
  • Schlechtester Rang: 231
  • Durchschnitt: 169.43

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Roland in den inoffiziellen Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Deutschland findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Roland seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
79 3312 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Roland belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 79. Rang. Insgesamt 3312 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (211)
  • 19.0 % 19.0 % Baden-Württemberg
  • 24.6 % 24.6 % Bayern
  • 1.9 % 1.9 % Berlin
  • 5.7 % 5.7 % Brandenburg
  • 1.4 % 1.4 % Bremen
  • 0.5 % 0.5 % Hamburg
  • 4.3 % 4.3 % Hessen
  • 4.3 % 4.3 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 7.6 % 7.6 % Niedersachsen
  • 17.1 % 17.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.3 % 3.3 % Rheinland-Pfalz
  • 0.5 % 0.5 % Saarland
  • 3.3 % 3.3 % Sachsen
  • 0.9 % 0.9 % Sachsen-Anhalt
  • 2.8 % 2.8 % Schleswig-Holstein
  • 2.8 % 2.8 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (66)
  • 6.1 % 6.1 % Burgenland
  • 7.6 % 7.6 % Kärnten
  • 12.1 % 12.1 % Niederösterreich
  • 24.2 % 24.2 % Oberösterreich
  • 7.6 % 7.6 % Salzburg
  • 19.7 % 19.7 % Steiermark
  • 9.1 % 9.1 % Tirol
  • 4.5 % 4.5 % Vorarlberg
  • 9.1 % 9.1 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (31)
  • 12.9 % 12.9 % Aargau
  • 3.2 % 3.2 % Appenzell Innerrhoden
  • 3.2 % 3.2 % Basel-Stadt
  • 16.1 % 16.1 % Bern
  • 9.7 % 9.7 % Graubünden
  • 6.5 % 6.5 % Luzern
  • 3.2 % 3.2 % Schaffhausen
  • 3.2 % 3.2 % Solothurn
  • 19.4 % 19.4 % St. Gallen
  • 6.5 % 6.5 % Thurgau
  • 3.2 % 3.2 % Wallis
  • 12.9 % 12.9 % Zürich

Dein Vorname ist Roland? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Roland
Statistik der Geburtsjahre des Namens Roland

Varianten von Roland

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Landi
  • Roailand
  • Rocky
  • Roeland
  • Rol
  • Rolchick
  • Role
  • Roli
  • Rolland
  • Rollator
  • Roller
  • Rolli
  • Rolliver
  • Rollmops
  • Rollo
  • Rolls
  • Rolly
  • Rolo
  • Rolo - mit leicht französichem Akzent au

Roland in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Roland
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Bremer Roland (Statue in Bremen)
  • Rasender Roland (Dampfzug auf Rügen)
  • Roland Berger (Unternehmens- und Politikberater)
  • Roland Bless (Sänger)
  • Roland Deschain (Bekannte Romanfigur)
  • Roland Düringer (Schauspieler)
  • Roland Emmerich (Filmproduzent, Regisseur und Drehbuchautor)
  • Roland Hemmo (deutscher Schauspieler, Synchron- und Hörspielsprecher)
  • Roland Kaiser (Sänger)
  • Roland Liebscher-Bracht (Schmerzspezialist)
  • Roland Linz (Österreichischer Fussballspieler)
  • Roland Neudert (Deutscher Schlagersänger)
  • Roland Orzabal (Sänger)
  • Roland Peil (Percussionist)
  • Roland Wohlfarth (ehem. Fußball-Bundesligaspieler (u.a. FC Bayern) u. Nationalspieler)
  • Roland-Sage (eine Nebengeschichte der Nibelungen)
Roland in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Roland bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!
Roland als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Roland wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 2 Hochdruckgebiete und 7 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Roland (2x)

    Hochdruckgebiet Roland
  • Tiefdruckgebiet Roland (7x)

    Tiefdruckgebiet Roland
    • 11.05.2018
    • 13.10.2000
    • 12.09.2021
    • 09.04.2015
    • 13.09.2013
    • 21.02.2011
    • 01.02.2007
    • 17.06.2003
    • 31.08.2001

Roland in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen2 Silben Ro-land -oland (5) -land (4) -and (3) -nd (2) -d (1)
Namenszahl (Numerologie)
1 Unabhängigkeit und Stärke Mehr zur Numerologie erfahren
Roland in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01010010 01101111 01101100 01100001 01101110 01100100
Dezimal 82 111 108 97 110 100
Hexadezimal 52 6F 6C 61 6E 64
Oktal 122 157 154 141 156 144
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Roland - gebildet werden können.

Rückwärts

Roland ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Dnalor

Roland in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

7562 R453 RLNT
Roland buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Richard | Otto | Ludwig | Anton | Nordpol | Dora
Internationale Buchstabiertafel Romeo | Oscar | Lima | Alfa | November | Delta

Roland in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Roland Roland
Fremde Schriften
Lateinische Schrift ROLAND
Phönizische Schrift 𐤓𐤏𐤋𐤀𐤍𐤃
Griechische Schrift Ρολανδ
Koptische Schrift Ⲣⲟⲗⲁⲛⲇ
Hebräische Schrift רעלאנד
Arabische Schrift رــعــلــاــنــد
Armenische Schrift Ռոլանդ
Kyrillische Schrift Роланд
Georgische Schrift Ⴐოლანდ
Runenschrift ᚱᚮᛚᛆᚾᛑ
Hieroglyphenschrift 𓂋𓅱𓃭𓄿𓈖𓂧

Roland barrierefrei

Roland im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Roland im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Roland in Blindenschrift (Brailleschrift)
Roland in Blindenschrift (Brailleschrift)
Roland im Tieralphabet
Roland im Tieralphabet

Roland in der Schifffahrt

Morsecode
·-· --- ·-·· ·- -· -··
Roland im Flaggenalphabet
Roland im Flaggenalphabet
Roland im Winkeralphabet
Roland im Winkeralphabet

Roland in der digitalen Welt

Roland als QR-Code Roland als Barcode
Roland als QR-Code
Roland als Barcode

Wie denkst du über den Namen Roland?

Wie gefällt dir der Name Roland?
Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Roland?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (94.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (82.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (81.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (77.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (48.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (25.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (25.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (29.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (37.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (17.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (53.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (43.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (15.5 %)
Was denkst du? Passt Roland zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Roland ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Roland in Verbindung bringen.

bekannt (78.3 %) modern (57.0 %) wohlklingend (79.5 %) männlich (82.8 %) attraktiv (74.6 %) sportlich (71.3 %) intelligent (84.4 %) erfolgreich (82.0 %) sympathisch (85.7 %) lustig (58.6 %) gesellig (70.5 %) selbstbewusst (78.3 %) romantisch (66.4 %)
von Beruf
  • Lehrer (6)
  • Arzt (4)
  • KFZ-Mechaniker (3)
  • Selbstständiger (2)
  • Politiker (2)
  • Wrestler (2)
  • Ingenieur (2)
  • Techniker (2)
  • Autolackiermeister (1)
  • Architekt (1)
  • Lokführer (1)
  • Künstler (1)
  • Model (1)
  • Maler (1)
  • Logistiker (1)
  • Städtischer Bediensteter (1)
  • Beamter (1)
  • Busfahrer (1)
  • Controller (1)
  • Chef (1)
  • Dachdecker (1)
  • Bankkaufmann (1)
  • Projektmanager (1)
  • Projektleiter (1)
  • Ergotherapeut (1)
  • Landschaftsarchitekt (1)
  • Putzmann (1)
  • Postbote (1)
  • Bergarbeiter (1)
  • Katzenzüchter (1)
  • Mathematiker (1)
  • Polizist (1)
  • Designer (1)
  • Maschinenbauingenieur (1)
  • Tischler (1)
  • Berater (1)
  • Dozent (1)
  • Verwaltungsfachangestellter (1)
  • Eventmanager (1)
  • Mechaniker (1)
  • Professor (1)
  • Förster (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Roland und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Roland ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Roland

nochnRoland
Gast

Ich finde meinen Vornamen schön, zeitlos und mit einer tollen Bedeutung ausgestattet.

Roland H.
Gast

Ich heiße Roland und finde meinen Namen gut.Zum Glück nennen mich alle auch Roland und nicht Roli da ich diesen Spitznamen hasse

Eli
Gast

Der schönste Name den man sich vorstellen kann!

Roland R.
Gast

Ich bin Jahrgang 97 Heiße Roland Reich und wurde nie gehänselt oder sonst etwas. Und was auch noch gut ist ich wohne in einer großstadt und da kommt es ja des öfteren vor das man gefragt wird kennst dj den alex und dann welcher alex da man ja 5 stück kennt... wen vom Roland die rede ist weis jeder bescheid um wen es geht😅

Natascha
Gast

Mein Papa heißt Roland und ich würde meinen Sohn sehr gerne nach ihm benennen, wenn ich einen bekomme. Der Name ist historisch und hat Charakter und ich für meinen Teil höre ihn dieser Tage nicht sehr oft.

Gast
Gast

Klingt zu altmodisch.

Gast
Gast

Der wird heutzutage doch gar nicht mehr vergeben.

Gast
Gast

Nicht mehr zeitgemäß.

Ute-Birgit

Für mich einer der schönsten männlichen Vornamen überhaupt.
Roland gefällt mir sehr sehr gut.

woman0602
Gast

Roland ist meine große Liebe 💋

Anja
Gast

Roland ist einfach nur cool und klasse. Mag ich sehr

U.
Gast

Roland ist ein sehr schöner wohlklingender Name. Bedeutete früher "Beschützer"
Mein Freund heißt Roland und ich liebe ihn wirklich sehr. Er ist mein Beschützer!

Cineast
Gast

Bei Roland fällt mir als erstes Roland Emmerich ein.

@laura
Gast

Das ist aber nett von Dir, dass Du ihn trotzdem magst. Wie kommt es, dass er schwul WAR. Konnte er geheilt werden? *Ironie off*

laura
Gast

Mein englischlehrer heisst mit vornamen roland und ist sehr nett .
ABER: ER WAR SCHWUL! LEIDER IST SEIN MANN GESTORBEN!ABER ICH MAG IHN TROTZDEM

ANJA
Gast

Na,haben die rasenden rolands im auto gut aufgepaßt?der vorname roland ist sanft und weich und selten.

Kontrolle
Gast

Auch in manchen Autos mag es rasende Rolands geben. Die müssen aber heute besonders aufpassen.

...
Gast

Der rasende Roland ist eine Schmalspurbahn auf Rügen.

F E
Gast

Nee, aber vom Fliegendem Holländer! ;-)

Rollwägeli
Gast

@Roland M. - Schweiz: Ein Rollwägeli - das ist der Brüller. Der rollige Rolli Rollcontainer rollt mit seinem rolligen Rollwägeli (Verniedlichung für Auto) über die rollige Rollbahn (Autobahn).
Im Ernst: Ich finde den Namen Roland zeitlos schön und wenn einem jemand einen blöden Spitznamen aufs Auge drücken will - einfach ignorieren.

Anja
Gast

Roland ist ein schöner vorname.vor jahren hab ich mal einen kennengelernt. er hatte viel charme und war humorvoll

GIHL @ Roland
Gast

Richtig so!
Es stimmt, der Name wurde in den 60er Jahren kaum vergeben, in Deutschland auch nicht. Davor war er auch nicht so häufig, aber ich kenne einige in den 70ern Geborene, die so heißen. Für mich ist das ein schöner klassischer Name, der durchaus seinen Charme hat.

Roland M. - Schweiz
Gast

Bin gerade aus den Ferien zurück während derer ich meiner Frau erzählte was für Mühe ich in meiner Kindheit mit meinem Namen hatte. Keiner hiess so (bin 63er jahrgang)damals. Jahrelang stellte ich mich immer als Roli vor(und bitte mit einem l. Alles andere ist ein Rollwägeli oder Palettrolli)
Was soll ich sagen, sie viel aus allen Wolken und meinte mein Name sei ein gar lässiger und er passe so was von extrem zu mir. Seit ihr auch die Bedeutung des Namens Roland klar ist findet sie ihn erst recht in Ordnung.
Heute jedenfalls ists gegessen. Ich kann dazu stehen bin zufrieden einen Namen zu tragen den nicht jeder hat. Etwas was mir jedenfalls immer passte, man kann den Namen nicht verhunzen nicht verkleinern und keinen schnick schnack anhängen. Etwas worauf ich bei den Namen meiner Kinder auch geachtet habe.
Und im Übrigen, gehe ich mal davon aus das sich meine Eltern was gedacht haben dabei.
All die Anjas, Ronalds und Christinen – habt ihr eure Namen selbst ausgesucht?
Hier stehe ich, mein Name ist ROLAND und ich finds gut so, ähhm, Punkt

Roberto
Gast

Der Namen Roland wird es vermutlich nicht an die Spitze einer Rangliste schaffen. Aber den Namen kann man immer vergeben, unabhängig davon, was gerade modern ist und verspottet wird man wegen diesem Namen auch kaum werden. Nur mit dem Spitznamen Rolli mit ll wäre ich vorsichtig - das kann schnell mit "rollen" in Verbindung gebracht werden.

Stay
Gast

@Nina Alexandra: Zitat: "Roland ist einer der schrecklichsten Namen der Welt!Das ist roh und Land zuamen."

An dem Namen Roland kann ich nichts Schreckliches finden.
Er ist zeitlos schön.
Falls es Ihnen noch nicht aufgefallen sein sollte: Der Name lautet Roland und nicht Rohland. Ein kleiner, aber feiner Unterschied.

Jetzt ich
Gast

Ich finde ihn auch schön, aber die Sitte, Namen immer wieder weiter zu geben, gefällt mir überhaupt nicht.

Roland
Gast

Ich heiße ebenfalls Roland und nannte meinen ersten Sohn ebenfalls Roland. Mir gefällt der Klang und vor allem die Herkunft. Auch mein Sohn wird, sofern er auch einen Sohn bekommen wird, diesen Namen weitergeben. Bei uns besitzt die Herkunft eines Namens noch hohe Bedeutung, deshalb legen wir großen Wert auf germanische Namen.

Salima
Gast

Mein Mann heißt Roland und ich finde den Namen super! Er ist sehr selten und dadurch auch besonders!!
Schade das manche sich wirklich negativ über Namen auslassen, denn das verletzt ungemein. Ein jeder ist stolz auf seinen Namen und keiner sollte ohne Grund andere beleidigen. Aber das ist wohl die heutige Gesellschaft, da kümmert es keinen. Hauptsache derjenige hat seinen Senf dazu gegeben.
Aber nochmal zum Namen Roland. Toller Name mit einer schönen Bedeutung! Ich könnte mir einen anderen Namen für meinen Schatz nicht vorstellen, weil er einfach sehr gut zu ihm passt :-))

Roland
Gast

Unser Name Roland verpflichte, ist von hohem Ansehen und wird nur an ganz spezielle Kinder vergeben ;-)

Nina Alexandra
Gast

Roland ist einer der schrecklichsten Namen der Welt!Das ist roh und Land zuamen.

M
Gast

"Roland" ist ein starker nordischer Name.
Der bedeutete im Mittelalter "Beschützer".
Nicht zuletzt hat die Roland Versicherung (Rechtsschutz) den als Firmennamen gewählt.
Das bedeutet: "Schützen mit dem Schwert"

Roland
Gast

Von Netiquette kann hier wohl nicht immer die Rede sein....viele vergessen das sie sich ihren nicht aussuchen konnten.....und die Freunde haben meist eh einen Spitznamen für einen...meist sogar mehrere! Fragt Eure Eltern was sie sich seinerzeit bei eurer Namensgebung dabei gedacht haben...ich denke das ist entscheidend, weil die wenigsten den historischen kennen.

Jaaa ich heiße Roland und über Keule, Roli Robääärt Donald und was mir am Liebsten war Roege...warum....keine Ahnung! Licht und Liebe für Euch Alle von A-Z PS.mein zweiter ist Christian und da bin neuerdings sehr stlz drauf! Habe die Ehre ;-) :-)♥♥♥

Roland
Gast

Als Kind begrüßte mich der Nachbar immer mit "Roland der Riese am Rathaus von Bremen", das fand ich nett.

Roul Roland
Gast

Zitat Roland: "Ich heise roland und würde nie meine kinder roland alls namen geben sondern lieber ein klassiker wie . Alexander oder michael oder daniel." Zitat Ende.
Ist doch nicht dein Ernst oder ??
Michael ?? im Jahr 2011/12 ???
Deine Eltern hätte dich besser mal Sascha oder Timo genannt.....

Sofie
Gast

Ich kenne zwei Roland's, die am 13. Mai Geburtstag haben:)
Geburtstag=Namenstag:)

Monika-Maria
Gast

Ich finde den Namen klasse. LG

Rol1977
Gast

Mein Name ist Roland. Ich finde, eine der Stärken ist, dass der Name nie ganz modern war und so auch nie aus der Mode kam.
Im Ausland (ich reise viel in Italien und Südosteuropa) ist der Name OK: einerseits ist er klar und hat kein ö, ü oder h; andererseits ist der Name eher unbekannt und die Leute verstehen oft "Ronald"
Mein Spitzname ist Rocky, das ist in Österreich nicht ganz unüblich für einen Roland

R. Unbekannt
Gast

Also ich heiße ebenfalls Roland und bin mit dem Namens sehr zufrieden. Jeder weiß wie er geschrieben wird, er passt in jedes Formular, und er wirkt nicht gekünstelt. Im Gegenteil. Er ist recht zeitlos. Einige der gerade geläufigen Kunstnamen könnten schnell aus der Mode kommen und dann steht man dumm da. Nicht sprichwörtlich, aber der Name ist dann einfach abgegriffen und lädt eher zum Schmunzeln ein. Das wird einem mit Roland eher nicht geschehen.

Lisa
Gast

Mein Papa (53 J.) heißt auch Roland und ich finde den Namen gar nicht schrecklich. Zu meinem Papa passt der Name super und er wird auch nicht Roli genannt!! Ich würde einem Kind, das jetzt geboren wird den Namen aber auch nicht (mehr) vergeben. Für Jungs die jetzt geboren werden ist der Name einfach nicht mehr zeitgemäß!

Roland
Gast

Die verschiedenen Negativ- Kommentare über meinen Vornamen kann ich nicht verstehen! Sind sie nur neidisch oder haben sie Komplexe wegen den eigenen? Mir gefällt ein solcher Traditionsnamen weit besser, als neumodischer Kram oder gar Zeugungsort! Bin stolzer Träger dieses Namens und gut is!

Roland
Gast

Ich heise roland und würde nie meine kinder roland alls namen geben sondern lieber ein klassiker wie . Alexander oder michael oder daniel.

Roland
Gast

Ich heiße Roland und das ist auch gut so!

ich
Gast

@ -kann mich nur deiner meinung anschliessen

@Christine
Gast

Eigenlob stinkt. Ich finde den Namen nicht schön egal ob Ronald oder Roland.

Christine
Gast

Mein Mann heißt Roland und wird Rolli genannt. Ich heiße Christine und werde Tina genannt. Rolli und Tina paßt doch prima.
Roland ist ein schöner Name und passt gut zu meinen Mann denn er ist ein schöner Mann.
Ronald, ne der Name geht gar nicht .

Ryan
Gast

Ich heiße Roland, werd aber immer Ryan genannt.♥
Gefällt mir mehr, hört sich besser an, ist modischer und auch genauso bekannt wie Roland.(In Deutschland.)

Roland
Gast

Ich find meinen Namen super. Hab sogar an meinem Namenstag geburtstag. Und das Symbol für das Geld-,Stadt- & Wägerecht zu sein ist auch nicht so schlecht. ;-)

Roland heißt mein Vater
Gast

& er ist 53

Roland the Rat
Gast

Als ich bin Baujahr Ende der 60er Jahre und schon damals war der Name eigentlich aus der Mode.
Da waren Stefan, Jürgen, Michael, Klaus,Peter, Bernd und Ralf etc. voll angesagt. Ganz mutige Eltern nannten ihre Kids Marc oder Kai. Aber ich bin heute ganz froh daß ich Roland heisse.
Übrigens finde ich (bezogen auf den Ronald weiter unten , alle anderen Ronalds sorry)- Ronald klingt wie ein falscher Roland, so Ronald McDonald mässig. Also Roland ist scho a bissl besser, gell.

Roland*52
Gast

Es graut einem wenn man so einige Kommentare zu Vornamen liest. Egal ob im Bereich männliche oder weibliche Vornamen. In meinen Auge drückt das Unwissenheit und erhebliche Bildungslücken aus. Die Welt wächst zusammen aber der Verstand der Mensche bleibt "beschränkt". Jeder Vorname entspringt/hat einem historischem Hintergrund. Und wenn man erwachsen ist sollte man, wenn man einen Namen nicht versteht in der heutigen Zeit das Internet nutzen und nach dem Ursprung des Namen forschen. Für mich drücken Vornamen Tradition oder die Gefühle der Eltern aus, die diese in der Zeit bis zur Namensvergabe für ihre Kinder empfinden. Und egal ob jemand den Vornamen eines anderen Menschen gut oder eben nicht gut findet - ich denke dieses Urteil sollte ein Mensch nicht fällen. Es wäre jedoch allen Eltern angeraten sein ihren Kindern Namen zu geben die diese dann auch mal richtig sprechen und schreiben können. Und das ist wiederum für mich davon abhängig aus welchem Sprachraum die Eltern kommen und in welchem die Kinder aufwachsen werden. Als grassestes Beispiel wäre wenn ein russisches Paar seinem Kind einen Vornamen beginnent mit "H" geben würde. So gibt es bestimmt noch mehr Beispiele, da nicht auf der ganzen Welt alle Buchstaben in den Sprachen verfügbar sind. Also bitte: Achtet den Menschen und urteilt nicht seinen Namen ab, sondern interessiert Euch für den Ursprung des Namens und erfahrt damit mehr über die Persönlichkeit eures Gegenüber.

Roli
Gast

Alle mal die Klappe halten :)

Rosanna
Gast

Mein Papa heißt Roland

Roland
Gast

Die Person prägt einen Namen - nicht der Name die Person!
Außerdem finde ich menen Namen schön und selten, mann könnte sagen: selten schön.

Ziska.K.
Gast

Mein Mann heißt auch roland ,habe mich nach 35 Jahren daran gewöhnt.Ist doch ok der Name.

Alice
Gast

Roland ist ein schöner deutscher Vorname und ich finde es schön, wenn Eltern ihren Kindern wieder solche Namen geben.

@ Ronald . Die Abkürzung von Ronald =Ronny klingt wohl besser ? Niemals !!!!

Sara
Gast

Wir haben unserem Sohn auch den Namen Roland gegeben und sind sehr glücklich damit! Als Zweitnamen hat er den Namen Kurt (von seinem Uropa) beides unverwechselbare Namen für unseren Roli und das wollten wir, keine Allerweltsnamen, bei denen man dann im Kindergarten verwechselt wird!!! ;)

Birgit
Gast

Mir gefällt der Name Roland gut, auch die Abkürzung Rolli finde ich nett.
Warum Ronald besser klingen soll als Roland kann ich nicht nachvollziehen, da ich Roland schöner finde.
Und "Regina" ist auch nicht gerade der Hit !!
Aber Namen sind Geschmackssache, mir gefällt auch nicht jeder, würde es aber nie so unfreundlich ausdrücken wie manche hier.

@ Ronald
Gast

Ist ja in Ordnung, dass dir dein Name besser gefällt. Aber ihn als abstoßend zu bezeichnen, finde ich eine Frechheit. Und wenn du nicht so unverschämt geschrieben hättest, würde ich einfach sagen, dass ich Roland schöner finde. Aber wie man in den Wald hineinruft... Mich erinnert dein Name an Donald (Duck) und das klingt in meinen Ohren albern. Damit war ich noch nicht halb so unhöflich wie du.

Cleopatra ;)
Gast

Roland, ohhh..., ich liebe diesen Namen sooo sehr...

zukünftiger Roland
Gast

Ich bin Transmann, lass bald meinen Vornamen ändern und heiße dann hoffentlich Roland =) der Name ist in unserer Familie Tradition und ich finde ihn total schön! Er ist schon was besonderes, aber nicht so ein übertrieben gekünstelter Modename (wie Luca oder Leon) die zz "in" sind. Die Abkürzung Roli gefällt mir auch.

Mit 2. Namen würde ich gerne Hieronymus heißen... das hat dann auch einen schönen Klang =)

Ronald
Gast

Ich finde den Namen Roland abstoßend nicht nur weil ich manchmal fälschlicherweise mit ihm angsprochen werde sondern weil er einfach nicht schön kling und die Spitznamen auch nicht sehr reiznend sind (so wie Rolli) *hust*

Cleopatra ;)
Gast

Roland, ohhh..., ich liebe diesen Namen sooo sehr...

Roland
Gast

So scheußlich finde ich meinen Namen irgendwie gar nicht, im Gegenteil! Aber Regina ist ja auch nicht gerade der Hit- oder? :)

Roland W.
Gast

Ich persönlich finde meinen Namen prima. Der Name klingt melodisch. Ausserdem hat nicht jeder diesen Namen und das verleiht ein Stück Persönlichkeit und Individualität. Dank an meine Eltern.

Roland
Gast

Also ich werde au öfter Roli genannt..Find ich Okay..Roland iss halt scho was feines..in diesem Sinne..Immer noch besser wie Waldtraud lol :-)

Susi
Gast

Meine Freund Freund heißt Roland. Finde diesen Namen super und ich liebe ihn über alles.

Es paßt perfekt und ist auch nicht so abgegriffen. Während ich etliche Markus, Michael und Stefan in seinem Alter kenne. Ist er in meinem nähren Umfeld der einzige Roland. Er ist was ganz besonderes.... Meine große Liebe

Susi
Gast

Meine Freund Freund heißt Roland. Finde diesen Namen super und ich liebe ihn über alles.

Es paßt perfekt und ist auch nicht so abgegriffen. Während ich etliche Markus, Michael und Stefan in seinem Alter kenne. Ist er in meinem nähren Umfeld der einzige Roland. Er ist was ganz besonderes.... Meine große Liebe

Roland
Gast

Ich weiß nicht, Roland ist doch voll gut, nix pfui teufel. Viele meiner Freunde und Bekannte rufen Ronny, wer da drauf kam keine Ahnung, sind Namen nicht Schall und Rauch?

Rol
Gast

Kommt halt drauf an, was man draus macht.

@Anja T.
Gast

Hört man aus deinem Kommentar soetwas wie Eifersucht raus?
Warum nicht Roli zu einem Roland?

Anja T.
Gast

Wie kann man nur aus Roland Roli machen??
Mein Ex-Mann wurde von meiner Vorgängerin und seiner aktuellen Geliebten auch immer Roli genannt. Einfach schrecklich, kindisch und einfallslos dieser Spitzname.

Ulli
Gast

Mein Sohn heisst Roland, und ist noch ein Kleinkind. Man bedenke, ein Mensch ist die meiste Zeit über erwachsen und dafür ist Roland einfach herrlich. Außerdem steht der steinerene Namensvetter ja immernoch in Bremen, Riga, Berlin....Grund genug den Namen nicht sterben zu lassen.

Roli
Gast

Hi @ll, also ich heiße Roland,sagt aber keiner zu mir seit ich im kindergarten ging,(schon sehr lange her) sagen alle zu mir Roli auch in der schule oder auch in der arbeit..also auf Roland reagier ich im normalfall auch nicht...finde Roli passt zu mir und ich bin auch zufrieden mit den namen..na dann..lg Roli

Ines
Gast

Mein Mann heißt auch Roland!!!! Bin froh das er diesen Namen hat, denn erpasst sehr gut zu ihm! Es hätte keinen besseren Namen geben können!

Roland
Gast

Ich finde meinen Namen voll toll .
Liebe Grüßlis;) Euer Roli

Roland
Gast

Regina klingt ja soooo tooolllll. Schreckliche Zicke

Sandra
Gast

Mein Paps heißt so und ich finde, er hätte keinen besseren Namen haben können..

Regina 2
Gast

Also ich finde auch das der Name ganz gut klingt. Ronald finde ich aber noch etwas besser!

Madeleine
Gast

Klingt gut!!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren