Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Sander

Sander ist ein männlicher Vorname altgriechischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

700 Stimmen (Rang 887)
1 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
887

Rang 887
Mit 700 erhaltenen Stimmen belegt Sander den 887. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Sander ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Sander

Was bedeutet der Name Sander?

Bedeutung

Kurzform von makedonischen Alexander
bedeutet "der Männer Abwehrende"

Unsicher:
"der Helfer" und "Beschützer der Menschheit"

Wann hat Sander Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Sander aus?

Aussprache von Sander: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Sander auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Sander?

Sander ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 232. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 40. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 158. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Sander

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Sander in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 232 216 - 40 (2006)
Österreich - - - 135 (2007)
Schweiz 154 152 - 152 (2019)
Niederlande 189 185 - 7 (1985)
Belgien 169 177 159 42 (1996)
Frankreich - 435 - 322 (1976)
Polen - - - 184 (2013)
Dänemark 91 88 82 44 (2011)
Schweden 169 148 166 137 (2004)
Norwegen 15 17 7 2 (2000)
England - - - 309 (2000)
Schottland - - - 117 (1983)
USA 864 898 874 596 (1950)
Kanada 209 295 - 209 (2020)

Sander in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Sander in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 40 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 54 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 77 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 127 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 140 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 136 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 178 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 184 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 201 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 213 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 216 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 216 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 232 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 40
  • Schlechtester Rang: 232
  • Durchschnitt: 158.07

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Sander

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Sander im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 170 im Oktober 2018
Rang 155 im November 2018
Rang 149 im Dezember 2018
Rang 182 im Januar 2019
Rang 151 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 138 im April 2019
Rang 159 im Mai 2019
Rang 133 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 121 im November 2019
Rang 112 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 191 im Februar 2020
Rang 215 im März 2020
Rang 214 im April 2020
Rang 219 im Mai 2020
Rang 216 im Juni 2020
Rang 222 im Juli 2020
Rang 207 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 208 im Oktober 2020
Rang 188 im November 2020
Rang 200 im Dezember 2020
Rang 231 im Januar 2021
Rang 208 im Februar 2021
Rang 193 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 178 im Mai 2021
Rang 141 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 144 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 139 im Oktober 2021
Rang 144 im November 2021
Rang 171 im Dezember 2021
Rang 202 im Januar 2022
Rang 183 im Februar 2022
Rang 177 im März 2022
Rang 181 im April 2022
Rang 169 im Mai 2022
Rang 143 im Juni 2022
Rang 153 im Juli 2022
Rang 159 im August 2022
Rang 145 im September 2022
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 112
  • Schlechtester Rang: 343
  • Durchschnitt: 196.24

Geburten in Österreich mit dem Namen Sander seit 1984

Sander belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3302. Rang. Insgesamt 7 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3302 7 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Sander besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (16)
  • 6.2 % 6.2 % Baden-Württemberg
  • 6.2 % 6.2 % Bayern
  • 6.2 % 6.2 % Berlin
  • 6.2 % 6.2 % Hamburg
  • 18.8 % 18.8 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 18.8 % 18.8 % Niedersachsen
  • 18.8 % 18.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 12.5 % 12.5 % Sachsen
  • 6.2 % 6.2 % Sachsen-Anhalt
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Steiermark
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % Wallis
  • 50.0 % 50.0 % Zürich

Dein Vorname ist Sander? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Sander als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Sander besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Sander.

Häufigkeit des Vornamens Sander nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Sander in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Sander

Frode Sander Oien
norwegischer Musiker
Sander Berge
amerikanischer Fußballer
Sander Boschker
Niederländischer Fußball-Torwart
Sander Coopman
Fußballer aus Belgien
Sander Debroux
belgischer Fußballer
Sander Fischer
niederländischer Fußballer
Sander Gilman
amerikanischer Historiker
Sander Gliboff
amerikanischer Historiker
Sander Gommans
Musiker aus der Niederlande
Sander Groen
niederländischer Tennisspieler
Sander Gulien
Zeichner aus der Niederlande
Sander Heesakkers
Fußballspieler aus der Niederlande
Sander Jan Klerk
niederländischer Schauspieler
Sander L. Gilman
amerikanischer Historiker
Sander L. Nelson
amerikanischer Schlagzeuger
Sander Mossing-Holsteijn
niederländischer Biathlet
Sander Mulder
niederländischer Beachvolleyballspieler
Sander Oostlander
niederländischer Radrennfahrer
Sander Post
estnischer Fußballspieler
Sander Puri
estnischer Fußballspieler
Sander Rozema
Fußballspieler aus der Niederlande
Sander Sagosen
norwegischer Handballspieler
Sander Skogli
britischer Eishockeyspieler
Sander Svendsen
norwegischer Fußballspieler
Sander Thonhauser
niederländischer Kampfsportler
Sander van Gessel
niederländischer Fußballspieler
Sander Westerveld
niederländischer Fußballer
Sander Zwegers
italienischer Mathematiker
Siim-Sander Vene
estnischer Basketballer

Sander in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Sander bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Sander als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Sander wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Sander (0x)

    Hochdruckgebiet Sander
  • Tiefdruckgebiet Sander (1x)

    Tiefdruckgebiet Sander
    • 22.04.2019

Sander in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Sander wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
San-der
Endungen
-ander (5) -nder (4) -der (3) -er (2) -r (1)
Anagramme
Anders, Andres, Asdren und Serdan (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Sander - gebildet werden können.
Rückwärts
Rednas (Mehr erfahren)Sander ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität (Mehr erfahren)

Sander in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010011 01100001 01101110 01100100 01100101 01110010
Dezimal
83 97 110 100 101 114
Hexadezimal
53 61 6E 64 65 72
Oktal
123 141 156 144 145 162

Sander in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Sander anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
8627 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
S536 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
SNTR (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Sander buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Samuel | Anton | Nordpol | Dora | Emil | Richard
Internationale Buchstabiertafel
Sierra | Alfa | November | Delta | Echo | Romeo

Sander in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Sander in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Sander
Altdeutsche Schrift
Sander
Lateinische Schrift
SANDER
Phönizische Schrift
𐤔𐤀𐤍𐤃𐤄𐤓
Griechische Schrift
Σανδερ
Koptische Schrift
Ⲥⲁⲛⲇⲉⲣ
Hebräische Schrift
שאנדהר
Arabische Schrift
شــاــنــدــهــر
Armenische Schrift
Զանդեռ
Kyrillische Schrift
Сандер
Georgische Schrift
Ⴑანდერ
Runenschrift
ᛋᛆᚾᛑᛂᚱ
Hieroglyphenschrift
𓋴𓄿𓈖𓂧𓇌𓂋

Sander barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Sander an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Sander im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Sander im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Sander in Blindenschrift (Brailleschrift)

Sander in Blindenschrift (Brailleschrift)

Sander im Tieralphabet

Sander im Tieralphabet

Sander in der Schifffahrt

Der Vorname Sander in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

··· ·- -· -·· · ·-·

Sander im Flaggenalphabet

Sander im Flaggenalphabet

Sander im Winkeralphabet

Sander im Winkeralphabet

Sander in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Sander auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Sander als QR-Code

Sander als QR-Code

Sander als Barcode

Sander als Barcode

Wie denkst du über den Namen Sander?

Wie gefällt dir der Name Sander?

Bewertung des Namens Sander nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Sander?

Ob der Vorname Sander auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (91.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (25.0 %)
Was denkst du? Passt Sander zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Sander ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (41.3 %) modern (78.3 %) wohlklingend (87.0 %) weiblich (76.1 %) attraktiv (85.9 %) sportlich (81.5 %) intelligent (87.0 %) erfolgreich (81.5 %) sympathisch (81.5 %) lustig (66.3 %) gesellig (70.7 %) selbstbewusst (80.4 %) romantisch (69.6 %)
von Beruf
  • Ärztin (3)
  • Anwältin (2)
  • Zahnärztin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Hilfsarbeiterin (1)
  • Akademikerin (1)
  • Chemikantin (1)
  • Politikerin (1)
  • Architektin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Sander und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Sander ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Sander

Kommentar hinzufügen
Silvia
Gast

Mein Sohn ist jetzt 16 Jahre alt und heisst Chris Sander.
Ich suchte damals verzweifelt nach einem 2. Vornamen und habe dann Sander gefunden. Gefällt uns allen immer noch!

Mama von Sander
Gast

Wir haben unser Sohn Sander Men genannt. Men, sein zweiter Vorname kommt aus dem Kanton Graubünden. Mir gefallen die Namen sehr, besonders weil man sie nicht oft hört!

gast24
Gast

Einfach toll! und bei diesen kreativen, ach so orginellen prollnamen wie dschastin, dschäsn, dschoel, devin, damon etc. eine wohltat für meine ohren!
daumen hoch!!!

Eva
Gast

Sander sehr ausdrucksstark :-)

Sander's Mom
Gast

Mein Erstgeborener heißt Damian Sander,doch er wird von uns allen nur Sander genannt. Als er 2001 geboren wurde lebten wir in den USA und da war es nicht so einfach die Leute an den Namen Sander zu gewöhnen, da die nur die Version Xander kennen. Da ich das X aber ganz schrecklich fand und sein Dad den Namen Damian so toll fand, haben wir ihm den Doppelnamen gegeben. Mittlerweile nennt ihn niemand mehr Damian. Und sogar zu Hause in den USA kommt unsere europäische Version mittlerweile super an :) Ich würde ihn immer wieder so nennne. Er ist mein ganzer Stolz und ein Traum von einem Sohn :)

Anna
Gast

Unser Sohn ist 6 Jahre alt und heißt Sander und immer noch gefällt uns der Name einfach nur gut. Manchmal kam schon die Frage, ob er Alexander heißt und nur Sander gerufen wird, aber nein, er heißt wirklich nur Sander. Kein Name könnte besser zu ihm passen!

Lorenz
Gast

Ich liebe diesen Namen, allgemein finde ich viele nordische Namen schön und Sander ist einfach auszusprechen und zu schreiben, hat einen schönen weichen Klang und selten.
Ein echter Geheimtipp.
Topp!

Bernd-Heinrich
Gast

Mein Enkelsohn heisst Sander Oliver, hat heute 17.3.
Geburtstag und die Namensgebung durch meine Tochter fand meine vollste Zustimmung, ganz nebenbei - der Knabe ist ein goldiges Kerlchen und ein richtiger Bengel !!

Van O
Gast

Ja, unser Sohn heißt auch seit 15 Jahren Sander.
Da wir im Sauerland leben ist der Name mehr als
Nachname bekannt. Die meisten Leute finden ihn schön. Mein Mann ist Holländer und wir wollten gerne die holländische Tradition von diesem Namen fortsetzen. Wie bereits zuvor erwähnt im Kommentar von Ines, finde ich die Beschreibung von Sanft und Klar sehr zutreffend.

Sander
Gast

In unserer Familie bin ich der 5. in Folge, der den Vornamen Sander hat. Im ostfriesischen, also mehr in Richtung Niederlande, ist der Name nicht so selten wie im übrigen Deutschland. Und ich finde es gut, einen nicht so stark verbreiteten Namen zu haben :)

Tanja
Gast

Mein Sohn heißt Sander Oliver und ich werde oft auf den schönen ungewöhnlichen Namen angesprochen !

Lucia
Gast

Natürlich nicht Sender, sondern Sander :P

Lucia
Gast

Auf Sender kam ich dank BioShock. Ich mag den Namen sehr und habe ihn bisher nicht in Deutschland gehört.

Ab nach Würzburg!
Gast

Da gibts den Sanderring, die Sandergasse und die Sanderau!Aber als Jungenname ?

Vicky
Gast

Wir erwarten unser zweites Kind und überlegen uns auch den Namen Sander zu nehmen! Zum Einen ist er ungewöhnlich und zum Zweiten selten!

Eva und Tobias
Gast

Wir haben unseren kleinen Sohn auch Sander genannt.Konnten uns nicht einigen,da kam mein Mann mit dem Vorschlag,da wir keinen zu gewöhnlichen Namen wollten.Wir haben natürlich schon öfters die Reaktion:"Häh?Wie?"gehört,aber das stört uns nicht.Ganz im Gegenteil:wenn er in den Kindergarten oder in die Schule kommt wird es bestimmt nur einen Sander geben und nicht gleich 3 in einer Klasse (wie es leider bei meinem Erstgeborenen Julian der Fall war/ist)Bei der Suche nach einem Zweitnamen schwankten wir zwischen Benett und Gabriel.Als Sander dann am 1.2.2010 das Licht der Welt erblickte fiel die Entscheidung in den ersten Sekunden:Sander-Gabriel!
Wir haben es keine Sekunde bereut :-)

Sander
Gast

Ich bin auch ein Sander, gehöre damit wohl zu einer Minderheit. Wirklich, ich bin nun 21 und habe noch keinen zweiten Sander kennengelernt. Ich mag es wenn ich nach meinem Namen gefragt werde, weil das ein guter Einstieg für ein Gespräch ist. Packe ich dann meinen Zweitnamen Friedemann Wilhelm aus habe ich auch schon gewonnen! Mein Sohn wird meinen Name mit Sicherheit auch tragen dürfen - als Zweiten!

Sander
Gast

Ich heiße Sander^^ Mein Vater ist Holländer, und in Holland ist der Name ja etwas bekannter;) Wohne aber in Deutschland, und mir is bis jetzt noch niemand begegnet hier, der so heißt. (; Ich mag meinen Namen

Inês
Gast

Unser Sohn heißt Sander und wir finden den Namen sehr schön. Er klingt sanft und klar, und ist in allen Sprachen leicht auszusprechen. Er passt gut zu unserem dänischen Familiennamen und ist in Deutschland sehr selten. Andere Namen haben mir auch gefallen, aber sie sind leider so häufig, dass es mir schon wieder eintönig vorkommt.

hatatatatatatatatatatatatatatatatatatat
Gast

klingt wie ein nachname

tim
Gast

klingt wie die fischart zander

Thomas
Gast

... ich finde Sander richtig toll!

Sander
Gast

Ich heiße Sander und noch heute, nach 20 Jahren, jedesmal das selbe staunen wenn mein Gegenüber meinen Namen hört! :-) Sollte ich einmal einen Sohn bekommen, wird er meinen Namen definitv als Zweitnamen tragen dürfen.

Dani
Gast

Wenn ich einen Sohn hätte, würde ich ihn Sander nennen!

Marit
Gast

Unser Sohn heißt Sander, wir haben den Namen aus einem Uralub in Holland "mitgebracht" dort ist er so häufig das es auch Tassen, Schlüsselanhänger mit diesem Namen etc. gibt. Uns hat er gefallen weil er einfach und unprätentiös aber trotzdem nciht zu häufig ist. Ich mag seinen Klang und durch die 2 Silben passt er auch zu vielen Nachnamen.

zebra
Gast

Mein sohn heisst sander. wenn man den namen loslöst vom klassischen "an einen nachnamen denken", dann ist das ein sehr schön weicher und friedlich klingender vorname. ganz schnell denkt man dann auch nicht mehr an einen nachnamen!

@ratchet
Gast

find eich auch
ich kenne niemanden der sander heißt

Ratchet
Gast

einer aus meiner klasse heißt sander ich find den namen komisch^^

Sabine
Gast

Irgendwie finde ich diesen Namen als Vornamen sehr gewöhnungsbedürftig. Weil man ihn eben nur als Nachnamen kennt. Sander?! So richtig gut finde ich ihn nicht, aber es gibt Namen, die ich schlimmer finde.

Anouschka
Gast

Unser Schulsprecher heißt so^^Irgendwie finde ich den Namen seltsam...oder zumindest ungewöhnlich^^

Anja
Gast

Unser Sohn heißt Len Sander. Als Zweitname hat uns Sander schon lange gefallen. :-) Warum genau kann ich auch nicht sagen.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Sander schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Slavko, Theodegar, Torsten, Vinko, Wichard, Wulff, Alistair, Bairre, Brooks und Conner.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Doma

Noch kein Kommentar vorhanden

Doma ist traurig, dass ihr noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Doma?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Lange Vornamen für Jungen und Mädchen
Babynamen mit vielen Buchstaben

Lange Vornamen für Jungen und Mädchen

Aktuelle Umfrage

Nutzt Du Einweg- oder Stoffwindeln?