1266

Rang 1266
Mit 234 erhaltenen Stimmen belegt Tomislav den 1266. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Tomislav ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Tomislav

234 Stimmen (Rang 1266)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Tomislav als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Tomislav und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

kroatische Bezeichnung für "Thomas"
südslawische Abkürzung von Potomislav ("Der Nachfahrensreiche")
von "potomislav, tomislav" (alt-südslaw.) = nachfahrensreiche, potente;

und nicht zuverwechseln mit Toma (bibl.-südslaw.) = Thomas, z. B. nevjerni Toma = ungläubiger Thomas!

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Altslawisch
  • Kroatisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Altslawische Vornamen, Kroatische Vornamen, Serbische Vornamen, Slawische Vornamen und Slowenische Vornamen.

Wann hat Tomislav Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie spricht man den Namen Tomislav aus?

Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Tomislav auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Aussprache von Tomislav

Wie beliebt ist Tomislav?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Tomislav

Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 155 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 170 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 152 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 149 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 210 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 218 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 221 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 215 im September 2020
Rang 210 im Oktober 2020
Rang 183 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 231 im Januar 2021
Rang 210 im Februar 2021
Rang 0 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 145 im Oktober 2021
Rang 0 im November 2021
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Nov
2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 145
  • Schlechtester Rang: 348
  • Durchschnitt: 236.95

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Tomislav stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Tomislav

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Tomislav in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 234 221 230 40 (2006)
Österreich 152 162 - 120 (2000)
Frankreich - - - 277 (1965)
Dänemark - - - 122 (1994)
USA - - - 635 (1966)
Kanada - - - 249 (1983)

Tomislav in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Platz 46 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 40 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 142 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 186 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 190 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 205 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 223 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 230 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 234 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 40
  • Schlechtester Rang: 234
  • Durchschnitt: 178.67

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Tomislav in den inoffiziellen Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Deutschland findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Tomislav seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1044 49 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Tomislav belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1044. Rang. Insgesamt 49 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (9)
  • 33.3 % 33.3 % Baden-Württemberg
  • 33.3 % 33.3 % Bayern
  • 33.3 % 33.3 % Nordrhein-Westfalen
Verbreitung in Österreich (2)
  • 100.0 % 100.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % Schaffhausen
  • 50.0 % 50.0 % Zürich

Dein Vorname ist Tomislav? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Tomislav
Statistik der Geburtsjahre des Namens Tomislav

Varianten von Tomislav

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
  • Keine Angabe
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Slavi
  • Tom
  • Toma
  • Tome
  • Tomek
  • Tomi
  • Tomica
  • Tomo
Beliebte Doppelnamen mit Tomislav

Tomislav in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Tomislav
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Tomislav Bralic (Bekannter Sänger aus Dalmatien (Kroatien))
  • Tomislav Gotovac (Kroatischer Regisseur und Künstler)
  • Tomislav I. (Erster kroatischer König (925 n. Chr.) )
  • Tomislav Ivcic (Kroatischer Sänger)
  • Tomislav Milicevic (Gitarrist der Band 30 Seconds To Mars)
  • Tomislav Nikolić (Serbischer Politiker und Vizepräsident der Serbischen Radikalen Partei (SRS). Vom 8. bis 13. Mai 2007 war er Präsident des serbischen Parlaments.)
  • Tomislav Piplica (Seit 1998 Fussballspieler bei Energie Cottbus. EM-Qualifikation 2002/2003 Nationalteam Bosnien-Herzegowina)
  • Tomislav Zizic-Vimenka (Kroatischer Schauspieler)
  • Tomislav Zovko (Model)
Tomislav in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Tomislav bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Tomislav in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
8 Zeichen3 Silben To-mis-lav -islav (5) -slav (4) -lav (3) -av (2) -v (1)
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit Mehr zur Numerologie erfahren
Tomislav in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01010100 01101111 01101101 01101001 01110011 01101100 01100001 01110110
Dezimal 84 111 109 105 115 108 97 118
Hexadezimal 54 6F 6D 69 73 6C 61 76
Oktal 124 157 155 151 163 154 141 166
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Tomislav - gebildet werden können.

Rückwärts

Tomislav ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

  • Kein Anagramm vorhanden
Valsimot

Tomislav in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

26853 T524 TMSLF
Tomislav buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Theodor | Otto | Martha | Ida | Samuel | Ludwig | Anton | Viktor
Internationale Buchstabiertafel Tango | Oscar | Mike | India | Sierra | Lima | Alfa | Victor

Tomislav in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Tomislav Tomislav
Fremde Schriften
Lateinische Schrift TOMISLAV
Phönizische Schrift 𐤕𐤏𐤌𐤉𐤔𐤋𐤀𐤅
Griechische Schrift Τομισλαυ
Koptische Schrift Ⲧⲟⲙⲓⲥⲗⲁⲃ
Hebräische Schrift תעמישלאו
Arabische Schrift تــعــمــيــشــلــاــو
Armenische Schrift Տոմիզլավ
Kyrillische Schrift Томислав
Georgische Schrift Ⴒომისლავ
Runenschrift ᛏᚮᛘᛁᛋᛚᛆᚡ
Hieroglyphenschrift 𓏏𓅱𓅓𓇋𓋴𓃭𓄿𓆑

Tomislav barrierefrei

Tomislav im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Tomislav im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Tomislav in Blindenschrift (Brailleschrift)
Tomislav in Blindenschrift (Brailleschrift)
Tomislav im Tieralphabet
Tomislav im Tieralphabet

Tomislav in der Schifffahrt

Morsecode
- --- -- ·· ··· ·-·· ·- ···-
Tomislav im Flaggenalphabet
Tomislav im Flaggenalphabet
Tomislav im Winkeralphabet
Tomislav im Winkeralphabet

Tomislav in der digitalen Welt

Tomislav als QR-Code Tomislav als Barcode
Tomislav als QR-Code
Tomislav als Barcode

Wie denkst du über den Namen Tomislav?

Wie gefällt dir der Name Tomislav?
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Tomislav?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (43.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (31.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (31.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (56.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (68.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (18.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (18.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (37.5 %)
Was denkst du? Passt Tomislav zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Tomislav ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Tomislav in Verbindung bringen.

bekannt (52.1 %) modern (56.2 %) wohlklingend (62.5 %) männlich (60.4 %) attraktiv (62.5 %) sportlich (66.7 %) intelligent (62.5 %) erfolgreich (72.9 %) sympathisch (64.6 %) lustig (54.2 %) gesellig (60.4 %) selbstbewusst (60.4 %) romantisch (70.8 %)
von Beruf
  • Mechaniker (2)
  • Künstler (1)
  • Polizist (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Tomislav und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Tomislav ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Tomislav

Josip
Gast

Das ist noch ein alter kroatischer und altslawischer Name, so hieß auch ein bekannter kroatischer König, der sich dafür einsetzte, dass in der Kirche die Liturgie auf kroatisch gesprochen wurde, wofür er vom Papst Leo VI umgebracht wurde und es nur noch die Liturgie auf lateinisch gab. Dann kamen die von Vatikan aufgezwungenen Namen wie Ante und Franjo ( von Franz kleiner Franzose), mir gefallen mehr die altkroatischen Namen.

tom
Gast

Tomislav ist einer der beliebtesten Namen in Kroatien. Die Bedeutung ist zwar brutal aus dem altslawischen(tomiti) foltern/quälen für (slava) ruhm/ehre. Ich finde den Namen aber schön.

@Abelina
Gast

Österreich hat früher auch mit Deutschland??? Was bitteschön ist das denn für eine Ausdrucksweise???? Das ist doch kein vollständiger Satz! Das nächste dann, ich zitiere: Ich glaube das hieß dann Ostreich oder so. Was ist denn bitteschön Ostreich???? Seit wann liegt Österreich im Osten???? Wenn dann muss es Deutsch-Österreichisches Reich heißen. Oder Deutsch-Österreichisches Kaiserreich heißen. Also bitte vorher Geographie studieren! Bevor man einen Unsinn zusammenschreibt!!!!

@Abelina
Gast

Bei den Serben ist alles serbisch. Andere Völker und Sprachen existieren für die nicht!

Manche haben eben keinen Charakter und kein Niveau!!!!

Was bitteschön ist das für ein Satz ich zitiere dich: Österreich hat früher auch mit Deutschland. ????????????? Kennst du dich mit deutscher Rechtschreibung überhaupt aus???? Dazu hat es offensichtlich nicht mehr gereicht!

@Ante
Gast

Du brauchst mir nichts zu erklären, ob du es glaubst oder nicht, dass ist mir vollkommen egal, aber ich bin Übersetzerin. Und damit basta! Slava bedeutet Ruhm, Ehre usw. hat mit Reich absolut nichts zu tun und wer das Gegenteil behauptet, hat sein Diplom vielleicht gekauft oder vielleicht bis du ein Verwandter von Karl-Theodor zu Guttenberg!?!?!!?
Adesso basta!

Ante@Diana
Gast

"Diana" du kannst keine Übersetzerin sein. Ich bin zufällig auch Übersetzer. Und wenn du Übersetzerin wärst, dann wüßtest du, daß -slav >>> -feiert, -ehrt, -rühmt, -voll, -reich...bedeuten kann, weil das sinngleiche Wörter sind!

Diana
Gast

Slav bedeutet nicht reich, dies ist absolut falsch übersetzt. Bin Dolmetscherin von Beruf, daher weiss ich wovon ich rede. Slav kommt von dem Wort SLAVA und bedeutet Ruhm und keineswegs reich. Reich bedeutet bogat und hat mit slav absolut aber auch gar nichts zu tun!!!!

Nein
Gast

Wie da steht kommt es von dem Verb tomiti, das Wort potomislav gab es so nie und wird es so nie geben.

Abelina
Gast

Das hast du falsch verstanden. Das spielt keine Rolle, wer wo mal so hieß. Das ist die alte serbo-kroatische Sprache. Und dieses Wort "tomislav" ist eine Abkürzung von "potomislav". Das kommt von den Wörtern "potomi, tomi" = nachfahrens- und "slav" = reich.

Nein
Gast

"Tomislav is a South Slavic male first name. It originated from the first, and best known, Croatian king, Tomislav of Croatia. It is also one of the most common given Croatian names. The name is derived from the verb tomiti which means to suppress."

Abelina
Gast

Wie man auch sehen kann, Tomislav ist nicht Thomas. Das ist nämlich eine Abkürzung von Potomislav. potom = Nachfahre und slav in dem Fall reich. Und das bedeutet er auch Nachfahrensreiche. Früher hat man viele Kinder sogar über 10 gehabt. Bißchen nachdenken schadet nicht. Und er ist auch serbisch, weil wir mal 1 Völkerstamm waren. Österreich hat früher auch mit Deutschland. Ich glaube das hieß dann Ostreich oder so. Aber nichts für ungut

Primus Rex Croatorum
Gast

Jugoslawischer Herkunft? ;)
zu 100 % kroatisch !

Man sieht mal wieder wie jeder sein eigenes Süppchen kocht. Aber die Geschichte macht euch da leider einen Strich durch die Rechnenung.

Antemurale Christianitatis - die tapferen Kroaten

Servus & Grüss Gott !!!

Gabrijela
Gast

Dieser Name gefällt mir! So nenne ich meinen Sohn.

@ Andreas
Gast

Nix dagegen, wenn die Eltern/Schwiegereltern ihre Meinung zum Kindsnamen äußern und auch gerne den ein oder anderen Namensvorschlag machen, aber sie bestimmen doch nicht wie das Kind letztendlich heissen wird.

@Andreas
Gast

Seit wann wählen Schwiegereltern den Namen der Enkelin oder des Enkels aus????? Sowas würde ich mir auf gar keinen Fall gefallen lassen. Da hört sich ja wohl alles auf. Wenn Dir der Name Tomislav gefällt, dann sollst Du Deinen Sohn auch so nennen.

Ali
Gast

Mein bester Freund heißt so. Ich finde den Namen sehr schön.

@Andreas
Gast

Hallo, also wenn dir der Name gefällt dann wähle in doch. Lass dich doch von den Schwiegereltern so beeinflussen. Also Armin finde ich persönlich überhaupt nicht schön. Wenn dann lieber Thomas, wenn das Kind schon nicht Tomislav heißen darf, aus welchen Gründen auch immer! Aber ich frag mich einwenig auch, warum die Schwiegereltern sich da eigentlich einmischen??? Die Eltern sollen doch für das Baby einen Namen wählen und nicht die Großeltern. In Kroatien ist der Name sehr oft und ich persönlich finde Tomislav auch sehr schön. Gefällt mir sogar besser als Thomas, wenn ich ganz ehrlich bin.

Wiki Pedier
Gast

Der Name ist wirklich rein kroatisch. Hier ein Auszug aus Wikipedia zum ersten kroatischen König.

Tomislav († um 928) war von 910 bis 928 Herrscher Kroatiens. Tomislav wurde um das Jahr 910 Nachfolger des kroatischen Fürsten Muncimir. Papst Johannes X. sprach Tomislav im Jahr 925 in einem Brief als rex croatorum, König der Kroaten an.
Unter der Herrschaft von König Tomislav wurden die Gebiete der ehemaligen römischen Provinzen pannonischen Kroatiens und Dalmatias erstmals zu einem Staat vereinigt. Das Slawentum hatte in Tomislavs Regierungszeit durch den Einbruch der Ungarn in Pannonien eine für die europäische Geschichte höchst bedeutsame Teilung erfahren: War vordem der gesamte Raum zwischen der Ostsee und der Ägäis von slawischen Stämmen bewohnt, so wurden durch die Festsetzung der Ungarn die Südslawen von den West- und Ostslawen getrennt.
Tomislav konnte sein Land, das Slawonien, große Teile Bosniens, Kernkroatien und Teile der dalmatinischen Küste umfasste, erfolgreich gegen magyarische Angriffe verteidigen. Seine politischen Pläne aber hatten noch weitere Ziele. Er baute eine Streitmacht auf, die laut De Administrando Imperio des byzantinischen Kaisers Konstantin VII. angeblich 100.000 Mann Fußvolk, 60.000 Reiter und 180 Kriegsschiffe gezählt haben soll.
Den Byzantinern war Tomislav als Bundesgenosse willkommen, denn sie konnten dadurch Bulgarien in die Zange nehmen. Die Bulgaren ihrerseits hatten die noch nicht in einem Staat geeinten Serben unterworfen, was zur ersten serbischen Massenflucht (wie später vor den Türken) nach Kroatien führte.
Der Bündnisvertrag mit Byzanz unterstellte Tomislav die gesamte dalmatinische Küste, also auch die bis dahin formell byzantinischen Hafenstädte Split, Trogir und Zadar sowie die Adria-Inseln. Bis auf das zwischen dem Frankenreich und Venedig geteilte Istrien waren nun alle Kroaten im Königreich Tomislavs vereint. Im Jahr 927 sandte der bulgarische König Simeon I. eine seinerzeit mächtige Streitmacht aus, um die Kroaten zu unterwerfen. Dieser Angriff wurde jedoch erfolgreich abgewehrt und die Bulgaren besiegt.
Im Jahr 928 – etwa zu der Zeit, als der neue Papst Leo VI. diesen Bestrebungen ein Ende setzte – verschwand Tomislav auf rätselhafte Weise und wurde nach einiger Zeit für tot erklärt.
Als Nachfolger von König Tomislav bestieg im Jahre 928 sein jüngerer Bruder Trpimir II. den kroatischen Thron.

Andreas
Gast

Sehr schöner Name. wollte nach einem Dalmatienurlaub auch mein Sprössling so nennen, aber die Schwiegereltern waren dann doch für Armin.;)
Naja der Kampf ist noch nicht verloren ;)

Roberta
Gast

Mein Lieblingsname!

Vanessa
Gast

Ein schöner Name, gefällt mir.

Rafael
Gast

Hübscher Name, gefällt mir!

Graziano
Gast

Ein hübscher Name! Mein bester Freund heißt so!

Tomislav
Gast

Schöner Name!

Caroline
Gast

Na ja es ist hier kein geläufiger Name!

Rebecca
Gast

Tomislav ist ein hübscher Name! Mir gefällt er sehr gut!

Esther
Gast

Der Name ist ganz in Ordnung.

Patricia
Gast

Schöner Name! Der Name ist in Kroatien weitverbreitet und kommt sehr oft vor!

Naomi
Gast

Es ist hier kein gewöhnlicher Name, aber er klingt nicht schlecht.

Diana
Gast

Schöner Name!

Kerstin
Gast

Der Name ist in Ordnung. Kenne allerdings niemanden der so heißt. Es ist ja hierzulande auch kein geläufiger Name.

Abigail
Gast

Der Name ist nicht schlecht. Aber in Deutschland nicht geläufig. Finde ihn aber trotzdem recht hübsch.

Valeria
Gast

Der Name ist in Ordnung aber nicht der schönste unbedingt!

Jacqueline
Gast

Nicht übel der Name. Aber kenne niemanden der so heißt.

Rafael
Gast

Es ist kein üblicher Name hier in Deutschland. Klingt aber nicht schlecht.

Mario
Gast

Der Name ist o.k. mehr aber auch nicht!

Sarah
Gast

Der Name ist schön und der Namenstag ist der 03. Juli. Wäre toll, wenn das endlich mal oben angegeben wird. Da ich es oft hinzugefügt habe, aber es von der Redaktion bis heute nicht freigeschaltet wurde! Gruß an alle netten Tomislavs!

Viola
Gast

Der Name ist nicht schlecht!

Mirabel
Gast

Nein ich mag den Namen nicht.

Samantha
Gast

Ich finde den Namen Tomislav sehr schön. Er klingt nicht schlecht. Es ist mir aufgefallen, dass es diesen Namen sehr oft in Kroatien gibt. In Deutschland ist er selten. Wieso ist Tomislav nicht gleich zu setzen mit Thomas??? Das hat doch damit nichts zu tun, dass "Slava" Ruhm bedeutet. Das wissen wir Deutschen auch. Aber im Grunde genommen, kann man schon sagen, dass es die deutsche Form von Thomas ist. Ich finde das nicht verkehrt. Gruß an alle Tomislavs

Mate
Gast

Der Name Tomislav stammt tatsächlich aus dem kroatischen Volk, aber das ist kein Grund gegen eine Bezeichnung als serbisch zu sprechen. Die meisten kroatischen Namen haben keine kroatische Herkunft. Keiner kommt auf die Idee zu sagen, dass Luka und Marko keine kroatische Namen sind. Deswegen sollte man die Serben in Ruhe lassen, auch kroatische Namen zu benutzen. Es ist traurig, wie Nationalismus manche Menschen blind machen kann.

tomislav sesar
Gast

Viva la tomislav
der ruhmreiche

Julia
Gast

seit ihr eigentlich schon mal auf die Idee gekommen, das manche Namen sich (u.U. fast gleichzeitig!) in verschiedenen Ländern entwickelt haben?
Also wirklich. So einen Blödsinn hier aufzufahren. Kroatisch, Bosnisch, Jugoslawisch...
wenn ihr der Meinung seit, er ist kroatisch, dann sagt das, wenn euch jemand fragt doch ganz locker. Aber nicht so. Das ist komplettes Hickhack und auf einen Nenner kommt ihr am Ende eh nicht.

Für mich wäre Tomislav kein denkbarer Vorname für mein Kind. Aber ich hab einen Bekannten, er heißt Thommy, wird aber Tomislav genannt und das steht auch auf seinem Trikot. Daher mag ich den Namen ;)

Tomislav
Gast

DAS IST KEIN BOSNISCHER ODER JUGOSLAWISCHER NAME!!!!!! Das ist ein Kroatischer Name ...... Dies war der Name vom ersten Kroatischen König... "Kralj Tomislav" er wurde im heutigen Bosnien (Hercegovina) Gekrönt (der name der stadt ist "TOMISLAVGRAD" .... was früher aber KROATIEN WAR (und meiner mienung nach noch immer ist denn ich komme aus Tomislavgrad) Keiner kann mir sagen das das ein Serbisch oder Bosnischer Name ist..... denn es ist ein typisch Kroatischer name .......... Ich komme aus Österreich und fühl mich eig. nie einsam...... Kenne viele die Tomslav heißen.... :D tja klein die welt doch ist :D

Ruzica
Gast

Tomislav

hat recht.. ist ein kroatischer name

tomislav
Gast

Tomislav hat mit thomas nichts zu tun. das ist ein irrglaube. die übersetzung bedeutet: tomiti= quälen ( altkroatisch bzw. altslawisch ), slav= feier, ruhm. also bedeutet der name der der die qual feiert oder ruhm durch qual.

vICKY:P
Gast

Mir gefällt der Name Tomislav auch sehr gut ich kenn auch ein Baby das so heißt wird aber von allen nur Tommi gennannt klingt einfach süüßer

Tomislav D.
Gast

Ich bin auch ein Tomislav. Viele nennen mich auch Tomi. Papa ist Kroate und ich bin sehr stolz auf meine Herkunft und meinen Namen.Schon lustig zu sehen wie viele es gibt. Fühlte mich in Deutschland immer ziemlich alleine mit meinem Namen. Fahre fast jedes Jahr runter und besuche Familie oder klapper die Adria ab von Zada nach Dubrovnik. Wunderschön :-)
Dann mal lieben Gruß an alle Tomislav
Sa Dom

ana
Gast

Mein sohn heist Toma,ich liebe ihn!

Melissa
Gast

Tomislav ist ein schöner Name. Der Name ist kroatisch, dass ist richtig. Tomislav ist die kroatische Form von Thomas. Ganz einfach! Mir gefällt der Name ganz gut.

Doa
Gast

Hey meine beste freundin ihr Vater ist leider Tod hieß auch Tomislav

Tomislav
Gast

an Yugoslawisch:

Deine Bildung ist nicht nur kostenlos, sondern leider auch wertlos.
Von gefährlichem Halbwissen kann bei dir nicht mehr die Rede sein. Es wird mir immer ein Rätsel sein woher Menschen mit solch schlechtem Bildungsstand den Mut fassen diesen zu offenbaren.
Der Name Tomislav ist rein kroatischen Ursprungs. Die erste urkundliche Erwähnung ist tatsächlich die des ersten kroatischen Königs Tomislav. Es ist zu vermuten dass die Popularität in der kroatischen Bevölkerung daraus resultiert, dass das Land unter dessen Regentschaft seine Blütezeit erlebte.
Entgegen deiner Behauptung kommt der Name Tomislav in Serbien so gut wie gar nicht vor. Vereinzelte Ausnahmen sind dadurch zu begründen, das der serbische König Alexander I., seinen zweitgeborenen Sohn einen Namen geben wollte der so typisch kroatisch wie nur möglich ist, um den Kroaten dessen König er von 1921-1934 war, seine Sympathie zu bekunden und die um die Zweifel er würde proserbisch regieren, zu beseitigen. Daher nannte er ihn Tomislav. Was logerweise dazu führte das es einen Prinz Tomislav von Serbien gab. Dieser war dann der Namenspatron für die wenigen Serben die heute den Namen Tomislav tragen.

In Kroatien dagegen ist der Name Tomislav sehr weit verbreitet. Er ist zurzeit der 7.-häufigste männliche Vorname in Kroatien.

Deine Behauptung die Völker des ehemaligen Jugoslawiens würde man zusammenfassend immer noch als Jugoslawen bezeichnen können, ist schlichtweg falsch. Jug steht zwar für Süd, dennoch ist Jugoslawe kein deutsches Synonym für Südslawe. Nach der Logik deiner Argumentation, könnte man die Bürger der neuen Bundesländer immer noch DDR-ler nennen, da sie Deutsche sind und in einer Demokaratischen Republik leben. Alleine daran sieht man was für einen Unfug du von dir gibst.

Freundliche Grüße und gute Besserung!
Tomislav aus Mannheim

Maribel
Gast

Der Name ist sehr schön. Gefällt mir sehr gut. Er ist nicht so häufig und das ist auch gut so!

Antonio
Gast

Da Tomislav Bralic mein Lieblingssänger ist, finde ich den Namen sehr schön. Klang & Bedeutung einfach himmlisch! Ja der Name ist sehr schön! Mein Bruder heißt übrigens auch Tomislav, ich nenne ihn liebevoll oft nur Tomi oder einfach nur Tomo!

tomislav
Gast

Ich heiße so und mag meinen namen :)

Dario
Gast

Schöner Name alles super!

Renata
Gast

Tomislav ist ein wunderschöner Name. Er klingt wie Musik in meinen Ohren. Mein Mann heißt so.

Daniel
Gast

Mein großer Bruder heißt so & ich finde den Namen sehr schön. Bedeutung auch super. Weniger schön finde ich die zum Teil merkwürdigen Kommentare! Gruß an alle Tomislavs!

Mihael
Gast

Mein jüngster Sohn heißt so & sein Zwillingsbruder Miroslav. Ich finde den Namen sehr schön. Mein älterer Sohn heißt Renato und meine Tochter heißt Melita. Die Bedeutung von Tomislav finde ich auch sehr schön. Außerdem ist es ein internationaler Name ob in Deutschland & Großbritannien & den USA der Thomas, in Italien der Tommaso usw. der Name ist allgegenwärtig! Er ist ja auch so schön!

Jadranka
Gast

Mein Schwiegersohn heißt so und der Name passt perfekt zu ihm. Schöne Bedeutung & der Name hat einen schönen Klang! *** Übrigens der Namenstag ist am 03. Juli.

Matea
Gast

Mein lieber Tomislav du erwähnst hier das Wort "Bildung" etc. korrigiere mal bitte deine Rechtschreibfehler, diese sind nämlich gravierend! Und wenn jemand nicht weiß, wie man etwas richtig schreibt, dann würde ich es mal ohne beleidigend zu wirken, mit einem Duden versuchen! Ansonsten finde ich den Namen Tomislav sehr schön, mein Cousin heißt auch so. Der Name ist zwar in Deutschland nicht so verbreitet, aber in Kroatien sehr wohl. Er klingt ja auch so schön!

Michaela
Gast

Das wichtigste habe ich noch vergessen zu erwähnen. Einer meiner liebsten kroatischen Sänger heißt ebenfalls Tomislav, und zwar Tomislav Bralic, er kommt gebürtig aus Dalmatien & hat eine tolle Stimme, seine Lieder sind super, besonders "Dalmacijo lipa", "Samo more nosin ja u dusi" usw. Mein zukünftiger Ehemann heißt auch Tomislav und hat sogar fast den gleichen Nachnamen wie Tomislav Bralic. Es fehlt lediglich ein Buchstabe. Aber das habe ich ja bereits erwähnt, dass mein Liebster Tomislav heißt. Übrigens Tomislav Ivcic war auch ein toller kroatischer Sänger, schade, dass er so früh sterben musste. Nochmals Grüße an alle netten Tomislavs!

Michaela
Gast

Tomislav ist ein sehr schöner Name. Mein Partner heißt so, tolle Bedeutung "Zwilling" der Name kommt aus dem hebräischen. Tomislav ist die kroatische Form von Thomas, ganz einfach. Ich finde es geschmacklos, dass hier einige Menschen streiten müssen, dass ist doch vollkommend niveaulos und primitiv. Und seit wann gibt es ein Jugoslawisch????? Es gab einmal von 1945 - 1991 ein Jugoslawien, dass Josip Broz Tito künstlich herstellte, denn davor gab es nie ein sogenanntes "Jugoslawien" es hat aber nie eine "jugoslawische" Sprache exisitert!!!! Offensichtlich kennen sich hier einige nicht aus & haben keinen blassen Schimmer & deshalb werden die Tatsachen irrtümlich gefälscht. Die Sprachen waren so unterschiedlich genauso, wie die Kultur, die Musik, die Religion, die Geschichte der jeweiligen Länder usw. Es wurden die Sprachen kroatisch, bosnisch, mazedonisch, slowenisch & serbisch gesprochen. Viele haben so markante Rechtschreibfehler dass es besser wäre wenn man gar nichts kommentiert, was nicht der Wahrheit entspricht! Und in der Tat es existierte ein kroatischer König Namens Tomislav. Er starb am 11.03.928 falls es jemanden interessiert. Wie auch immer, Tomislav ist ein sehr schöner Name und gefällt mir persönlich noch besser als Thomas. Gruß an alle netten Tomislavs! Und ganz besonders grüße ich natürlich meinen Schatzi!
Und die Leute, die ständig von einem Jugoslawien faseln, welches es längst nicht mehr gibt sind offensichtlich Analphabeten! Bin keineswegs nationalistisch da ich als gläubige Christin alle Menschen schätze aber man sollte bitte bei den Tatsachen bleiben & nicht ständig von einem Jugoslawien sprechen, welches längst tot ist. Dabei sollte man Vukovar & Srebrenica nicht vergessen! Es wurde unnötig viel Schmerz & Leid unschuldigen Menschen zugefügt, aber das Böse wird leider immer auf dieser verdorbenen Erde hier existieren. Aber als Christin weiß ich, dass es eines Tages Gerechtigkeit geben wird, denn vor diesem Gericht der Gerechtigkeit wird keiner entkommen können. Da kann sich der Mladic und wie sie alle heißen mögen noch so verstecken, Gott wird sie alle richten von Hitler bis Mladic, Milosevic usw. alle die eben böses & ungerechtes getan haben. Das ist die einzige Gerechtigkeit auf dieser Erde, dass vor dem Endgericht keiner entkommen wird auch die verlogenen Politiker & Könige/Königinnen nicht, die vom Geld anderer Leben und somit sich durch das eigene Volk bereichern & ihre Taschen füllen, um noch ein luxuriöseres Leben führen zu können! Den Haag ist gar nichts! Was sind schon gewöhnliche Menschen??? Gott ist & bleibt der König der Welt!

Tomislav
Gast

Der Name wurde nach dem ersten kroatischen König benannt.In Serbien ist das kein weit verbreiterter Name bzw. war es nicht und wird es nie sein,da sind einige schlecht beraten.Man soll die Kirche im Dorf lassen.
Zu Yugoslavien,das war mal ein Bündnis mehrerer Staaten,was mehr Nachteile als Vorteile für einige Länder gebracht hatte.Mit jug hat Yugoslavien nichts zu tun und die jenigen die keine Ahnung von Geschichte und Politik haben sollen lieber Ihre Weisheiten zu diesem Thema für sich behalten,da Sie vieles nicht verstanden haben.Man soll Äpfel mit Birnen nicht vertauschen.
Und der Name Tomislav steht in keinem Kontext mit Serbien und deren Geschichte,ist ein kroatischer Name und für die jenigen die es nicht wissen Kroaten und Serben sind nicht eine Nation,waren es nie und werden es nie sein.
Ich bin Stolz den Namen Tomislav zu tragen und lasse mich von ungebildeten Individuen über die Geschichte und Herkunft von Kroatien/ deren Namen nicht beleren da diese keine Ahnung im Leben geschweige von Ihrer eigenen Herkunft haben.
Ein kleiner Auszug zur kostenloser Bildung für alle.

Nenad
Gast

Wundervoller slavischer Name! Kommunismus hat nichts mit Süd-Slaven zu tun und ich glaube nicht, dass es heute noch Leute unter 60 gibt, die sich Yugoslavien wieder herbei wünschen! Wer gebildet ist, ist klar im vorteil!

Ivan
Gast

Ist ein sehr schöner kroatischer name.
und das es noch welche gibt die zu "jugoslawien" halten finde ich absolut lächerlich. dazu kommt noch das es kinder sind die nicht einmal in jugoslawien aufgewachsen sind und keine ahnung haben was es bedeutet hat im kommunismus zu leben.

***

Nenad
Gast

Wirklich traurig ist, wenn man von da unten ist und das nicht weiß.

Yugoslawisch
Gast

Hier etwas kostenlose Bildung für die, die's nötig haben! Yugo-slawisch: Jug heisst Süd. Folglich Süd-Slawisch. also komm nicht mit vergleichen wie DDR. Die Leute da unten kann man heute noch genauso bezeichnen. Es gibt nur kein YugoSLAWIEN mehr. Nebenbei ist Tomislav ebenfalls weit in Serbien verbreitet. Ob irgendein König mal den namen hatte definiert nicht den Ursprung.

hi
Gast

Schöner name so heißt mein cousin..seine frau heißt martina und seine tochter die im märz auf die welt kam, Maja

sara
Gast

Tomyslav ich liebe dich wünderschoner name mein zukunftiger heißt so ich liebe ihn so sehr mehr als allles andere

Elisabeth Maria
Gast

Mein Tomislav ist für mich auch ein König aus Kroatien. Liebe ihn sehr!!!

Sabrina
Gast

Zu tomislav: ich finds schön wenn man noch zu jugo hält, also labber net so was!!!!
Balkan 4-ever

Tomislav
Gast

Mein Namenstag ist am 3. Juli, am Tag des Apostels Thomas

:)
Gast

Wunderschöner Name! So heisst die Liebe meines Lebens :)!

DENIJELA
Gast

TOMISLAV ICH LIEBE DICH

Zora
Gast

Tomo, Tomislav und Toma = kroatisch

Tomislav
Gast

Es gibt auch kein jugoslawien (höchsten ein Ex-Jugoslawien) traurig das man dieses heute noch benutzt oder gibt es noch z.B die DDR,UDSSR .......???

Tomislav
Gast

Das ist ein kroatischer Name. Benannt nach dem ersten kroatischen König Tomislav I.

...
Gast

Das ist kein "jugoslawischer" Name!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren