Carla

  • Rang 538
  • 1723 Stimmen
  • 7 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 3 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 189 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • deutsch
  • germanisch
  • italienisch
  • lateinisch
  • portugiesisch
  • schwedisch
  • spanisch
die Freie
die Kriegerin
Althochdeutsch karal = der Mann, dementsprechend die weibliche Form = die Frau
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Car-la -arla (4) -rla (3) -la (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Alrac 475 C640 KRL
Morsecode Schreibschrift
-·-· ·- ·-· ·-·· ·- Carla
Carla buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Cäsar | Anton | Richard | Ludwig | Anton
Carla in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Carla in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Carl,
  • Carlos,
  • Karl und
  • Karol
  • Ca,
  • Calla,
  • Calli,
  • Carl,
  • Carla Kolumna,
  • Carlchen,
  • Carli,
  • Carlinchen,
  • Carlos,
  • Carls,
  • Carly,
  • Charly,
  • Cici,
  • Coco,
  • Cola und
  • Lala
  • 4. November
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Carla
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Carla Bley (US-amerikanische Jazzmusikerin)
  • Carla Bruni (Sängerin)
  • Carla del Ponte (Botschafterin, Chefanklägerin am Internationalen Strafgerichtshof )
  • Carla Gugino (Schauspielerin)
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Carla
Rang 112 im Dezember 2013
Rang 162 im Januar 2014
Rang 134 im Februar 2014
Rang 143 im März 2014
Rang 157 im April 2014
Rang 139 im Mai 2014
Rang 144 im Juni 2014
Rang 155 im Juli 2014
Rang 141 im August 2014
Rang 129 im September 2014
Rang 119 im Oktober 2014
Rang 126 im November 2014
Rang 99 im Dezember 2014
Rang 142 im Januar 2015
Rang 106 im Februar 2015
Rang 119 im März 2015
Rang 99 im April 2015
Rang 115 im Mai 2015
Rang 108 im Juni 2015
Rang 114 im Juli 2015
Rang 89 im August 2015
Rang 99 im September 2015
Rang 116 im Oktober 2015
Rang 115 im November 2015
Rang 105 im Dezember 2015
Rang 110 im Januar 2016
Rang 119 im Februar 2016
Rang 118 im März 2016
Rang 107 im April 2016
Rang 123 im Mai 2016
Rang 107 im Juni 2016
Rang 83 im Juli 2016
Rang 106 im August 2016
Rang 117 im September 2016
Rang 118 im Oktober 2016
Rang 126 im November 2016
Rang 111 im Dezember 2016
Rang 136 im Januar 2017
Rang 118 im Februar 2017
Rang 119 im März 2017
Rang 93 im April 2017
Rang 96 im Mai 2017
Rang 106 im Juni 2017
Rang 105 im Juli 2017
Rang 106 im August 2017
Rang 122 im September 2017
Rang 79 im Oktober 2017
Rang 104 im November 2017
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Nov
2014 2015 2016 2017
  • Bester Rang: 79
  • Schlechtester Rang: 201
  • Durchschnitt: 130.03

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Carla stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Carla seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
229 702 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Carla belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 229. Rang. Insgesamt 702 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Carla in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 180 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 104 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 126 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 131 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 144 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 92 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 124 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 159 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 165 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 133 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 112 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 116 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 147 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 180 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 142 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 132 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 127 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 160 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 141 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 92
  • Schlechtester Rang: 180
  • Durchschnitt: 137.63

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Carla in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 9.8 % 9.8 % Baden-Württemberg
  • 11.1 % 11.1 % Bayern
  • 7.2 % 7.2 % Berlin
  • 1.3 % 1.3 % Brandenburg
  • 0.7 % 0.7 % Bremen
  • 2.0 % 2.0 % Hamburg
  • 10.5 % 10.5 % Hessen
  • 3.3 % 3.3 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 11.8 % 11.8 % Niedersachsen
  • 28.8 % 28.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.2 % 5.2 % Rheinland-Pfalz
  • 3.3 % 3.3 % Sachsen
  • 1.3 % 1.3 % Sachsen-Anhalt
  • 2.0 % 2.0 % Schleswig-Holstein
  • 2.0 % 2.0 % Thüringen
  • 25.0 % 25.0 % Oberösterreich
  • 25.0 % 25.0 % Steiermark
  • 12.5 % 12.5 % Vorarlberg
  • 37.5 % 37.5 % Wien
  • 5.6 % 5.6 % Aargau
  • 5.6 % 5.6 % Basel-Stadt
  • 16.7 % 16.7 % Bern
  • 16.7 % 16.7 % Graubünden
  • 16.7 % 16.7 % Luzern
  • 5.6 % 5.6 % Schwyz
  • 33.3 % 33.3 % Zürich

Dein Vorname ist Carla? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Carla
Statistik der Geburtsjahre des Namens Carla
Carla im Babyalbum
  • Babyalbum-Foto von Carla Helene

    Carla Helene

    Carlas Taufspruch: Sei mutig und stark! Fürchte dich nicht, und hab keine Angst; denn der Herr, dein Got...

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Carla?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Carla zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (86.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (76.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (62.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (62.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (82.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (54.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (32.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (32.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (24.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (32.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (54.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (72.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (26.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Carla ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Carla in Verbindung bringen.

bekannt (72.6 %) modern (70.8 %) wohlklingend (83.0 %) weiblich (73.6 %) attraktiv (81.6 %) sportlich (72.9 %) intelligent (79.9 %) erfolgreich (85.1 %) sympathisch (81.6 %) lustig (75.0 %) gesellig (76.0 %) selbstbewusst (77.8 %) romantisch (70.1 %)
von Beruf
  • Schauspielerin (10)
  • Fotografin (4)
  • Knechtin (4)
  • Krankenschwester (4)
  • Lehrerin (4)
  • Ingenieurin (3)
  • Rattenfängerin (3)
  • Pianistin (3)
  • Ärztin (3)
  • Designerin (3)
  • Putzfrau (2)
  • Pastoralreferentin (2)
  • Autorin (2)
  • Musikpädagogin (2)
  • Landwirtin (2)
  • Künstlerin (2)
  • Tierärztin (2)
  • Architektin (2)
  • Tierpflegerin (2)
  • Hauswirtschafterin (1)
  • Tennisspielerin (1)
  • Richterin (1)
  • Bürokauffrau (1)
  • Handballspielerin (1)
  • Ballerina (1)
  • Cowgirl (1)
  • Managerin (1)
  • Stripperin (1)
  • Sozialpädagogin (1)
  • Müllfrau (1)
  • Bankkauffrau (1)
  • Altenpflegerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Carla und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Carla

Carla
Gast

Hi ich heiße auch Carla und bin 17 Jahre alt
Ich bin sehr glücklich über meinen Namen und finden ihn auch mit C schöner geschrieben als mit K.
Eigentlich werde ich auch immer Carlotta genannt was mich aber eigentlich nicht stört und für die Doppelnamen Sammlung könnt ihr noch Carla Josefine dazu schreiben so heiße ich nämlich vollständig :)

Sabrina
Gast

Meine kleine Tochter trägt diesen für mich schönen und speziellen Namen. Ich selbst, weiß was es heißt einen Namen zu tragen, der in Mode war. 3 weitere Sabrinas in meiner Klasse, eine im selben Stockwerk und unzählige die ich im selben Alter noch kennengelernt habe. Ich mag meinen Namen, aber es war eben nie etwas spezielles. CARLA haben wir gewählt, weil ich in meinem Leben keine einzige Carla persönlich kennengelernt habe und der Name eben schön klingt und auch nicht schon zigtausend Male vergeben wurde. Ich hoffe sie wird sich später über ihren Namen freuen.

Roland
Gast

Der Name unserer Tochter sollte in möglichst vielen Ländern unkompliziert auszusprechen sein. Jetzt lebt meine mittlerweile erwachsene Tochter in Korea und sie findet auch in diesem Land - und diesem Sprachraum - ihren Namen wunderschön.

Männername
Gast

Dieser Vorname hört sich nur männlich an, was ja letztendlich bei etlichen Mädchennamen der Fall ist (und umgekehrt), sondern er bedeutet auch noch wortwörtlich "der Mann".

Mark
Gast

Carla mit "C" ist ein sehr schöner Vorname.

Joleen
Gast

Wenn ich den Vornamen höre, muss ich gleich an den Jungennamen Karl denken.
Carla oder Karla, beide Vornamen hören sich unweiblich an.

S.
Gast

Früher mochte ich den Namen gar nicht, inzwischen finde ich ihn ganz schön. Clara, Charlotte oder Carolina finde ich aber noch schöner.

Carla
Gast

Ich liebe meinen Namen absolut! Und ich finde ihn auch nicht altbacken. Meine Freunde nennen mich eigentlich alle Carla nur ganz selten zum Spaß Carlotta. Von meiner Familie werde ich aber meistens Carlita, Carlotta, Carline oder Carla genannt. Aber es ist auch vor allem in der Grundschule schon oft vorgekommen, dass mich die Lehrerin Clara genannt hat, dann habe ich jedes mal Gummibärchen bekomen... Und im Kindergarten würde ich auch oft Karla Kolumna oder wegen Aussprachefehlern Tarla genannt, aber das hat mich nie gestört.

Carla
Gast

Ich heiße auch Carla und grüße erstmal alle anderen Carlas und Carla-Mamas zurück!
Ich bin 18 Jahre alt und nein der Name ist nicht altbacken. Zudem muss ich bestätigen, dass ich gerne mit Claras verwechselt werde. Ich sollte auch zuerst Clara heißen, meine Mama hat es aber auf keinen Fall bereut mich so genannt zu haben.
Achja, für die die Probleme mit der Zweitnamenfindung haben: Ich heiße Carla Maren. Liebe Grüße!

carla
Gast

Ich finde den Namen sehr schön und ich finde auch das meine Schwester einen schönen Namen hat(Anna)
Grüße,
Carla:)

Anna
Gast

Zu altmodisch und klingt zu hart.

Carlas Mama
Gast

Meine Tochter (9,5 Monate) heißt Carla. Es ist ein sehr schöner und zeitloser Name. Ich würde diesen Namen jederzeit wieder wählen ☺ Der Name passt super zu ihr. Ihr großer Bruder heißt übrigens Paul.

Chiara
Gast

Also mein aller, über, beste Oberfreundin heißt Carla. Ich finde der Name passt, weil er ein sehr schöner Name ist. Außerdem ähneln sic unsere Namen. Meiner ist italienisch und heißt ins Deutsche übersetzt Clara.

Carla
Gast

Ich heiße Carla mir gefällt der Name gut. Das einzige was mich stört ist das mich alle immer Clara nennen

Carla
Gast

Ich finde den Namen sehr schön

Carla
Gast

Ich heiße Carolina, werde aber Carla gerufen, da es bei uns die Abkürzung ist. Ich habe den Namen von meiner Oma, die kurz vor meiner Geburt gestorben ist und ich ihr aller erste Enkelkind bin. Der Name fand ich bis jetzt nie schön, aber alle Kommentare geben mir irgendwie was schönes. Dankeschön♡

Daniela
Gast

Meine Tochter heißt Carla und wird kommende Woche ein Jahr alt.
Wir haben unsere Tochter so genannt, weil wir sehr groß sind und damit rechnen, dass unsere Tochter auch sehr groß wird.
'Süße' Namen kamen also schon einmal nicht in Frage.
Ausser, das wir den Klang des Namens schön finden, denken wir auch, dass er zu einer erwachsenen, wahrscheinlich grossen, Frau passen wird.
Für die Namenswahl haben wir bisher auffällig viele Komplimente erhalten.
Von daher an alle Carlas, ob groß oder klein: Ihr habt einen wunderschönen Namen, mit dem ihr stolz und selbstbewusst durch eurer ganzes Leben gehen könnt!

Liebe Grüße!

Eine stolze 'Carla-Mama'

Laura
Gast

Ich finde, Carla ist ein richtig schöner Name. Er ist zeitlos und jeder kennt ihn - aber es heißt eben nicht jeder so! Wenn ich ein Mädchen bekommen sollte, werde ich das Kind Carla nennen. Aber ich finde die Schreibweise mit K überhaupt nicht schön, das sieht so hart aus. Mit C sieht es viel besser aus :)

Aber
Gast

Valentina ist 1000 Mal klangvoller, Carla klingt so hart. Dann lieber Carola, Carolina oder Carolin. Carla gefällt mir gar nicht, ist auch so altbacken.

Carla Valentina
Gast

Hallo,
ich bin 15 und heiße Carla Valentina, werde aber nur Carla gerufen. Ich finde den Namen total cool, denn so heißen eben nicht soo viele und er hat was besonderes :) was mich aber etwas stört ist, dass mich so viel Clara nennen.
Liebe Grüße an alle Carlas

Carla Camilla
Gast

Ich heiße Carla Camilla und bin sehr zufrieden mit diesem Namen. Ich wurde/werde oft belächelt weil sich die Namen sehr ähnlich sind aber das stört mich nicht weiter ;)
Ich fände es furchtbar Lisa/Anne/Laura zu heißen!! So heißt jede dritte, sorry, aber da geht mir der zauber der namen verloren.

Carla
Gast

Mein name ist super

Carla
Gast

Ich bin 16 Jahre alt und eigentlich ganz zufrieden. Der Name ist zeitlos, klingt schön und nicht jeder zweite hat ihn.
:)

Anne
Gast

Ich bin die stolze Mutter einer Carla und einer Clarissa.
Carla ist unsere Erstgeborene. Mein Mann und ich waren uns mehr als einig, dass sie Carla heißen wird.
Als wir erfahren haben, dass wir wieder schwanger sind, wollten wir wiedermal wissen, ob es diesmal ein Junge werden sollte.
Doch wir haben früh herausgefunden, dass es ein Mädchen wird & knobelten rum, ob wir sie Doch Clara oder Clarissa nennen sollen..
Am Schluss wurde es Clarissa, weil Carla & Clara für Probleme sorgen würden... (Verwechslung, Aussprache, wenn man beide auf einmal rufen würde..) :-)
Im großen und ganzen sind wir froh über die Namen unserer Mädels!
Grüße aus Baden-Württemberg.
Anne & David mit unseren Schätzen. :-))

Carla
Gast

Ich heiße auch Carla. Als Kind wurde ich immer mit der rassenden Reporterin angestichelt. Im Nachhinein muss ich sagen war das eigentlich gar nicht so schlimm und es lebt sich recht gut mit dem Namen Carla.

Hmm
Gast

Klingt mir zu ernst. Carola oder Caroline finde ich melodischer.

Ich
Gast

Meine Freundin heißt auch Carla!
Ich finde es ist ein sehr schöner Name!

Ich
Gast

Cooler Name

carla
Gast

Ich finde den Namen eigentlich voll cool, weil er Modernist und auch seltener. :)

Oma Kerstin
Gast

Ich bin sehr zufrieden und glücklich, dass mein Enkelkind Carla heißt. Sie wird in diesem Jahr 5, der Name ist zeitlos und gut von allen auszusprechen. Sie selbst schreibt ihn schon längst selbst unter jedes eigene Gemaelde und findet ihren Namen ebenfalls toll, genauso wie ihre Freundinnen im Kindergarten. Der Name klingt für ein Baby schön und wenn sie mal 100 Jahre alt ist, wird der Name für ihre vielen Enkel u Urenkel noch genauso stimmig sein. Ich habe noch niemanden bemerkt, der beim Nennen des Namens die Augen rollt im Vergleich zu Namen, wo Kinder zeitlebens dran zu knabbern haben. Aber es ist alles Geschmackssache. Liebe Carla, du bist die süßeste und schnuckligste Maus, die wir kennen.

Ute
Gast

Klingt mir zu hart, wenn schon altmodisch, dann eher Carola. Oder Carolina. Carla ist so ernst.

carla
Gast

Ich bin 14 jahre und mir gefällt der name. Es heißt nicht jeder so.
Allerdings werde ich andauernd clara genannt. Früher kam natürlich der carla kolumna-witz aber das war für mich nie schlimm. Ausserdem gefällt mir die bedeutung des namen.

Carla
Gast

Ich heiße auch Carla und ich liebe meinen Namen! das ist nicht so ein typischer Mädchenname von denen es dann 3 in einer klasse gibt.. im Kindergarten haben mich die Kinder auch oft Karla Kolumna genannt aber das habe ich nicht schlimm gefunden. Das einzige was mich nervt ist dass alle Leute mich Clara nennen also wenn sie mich nicht gut kennen oder auf Karten Karla mit K schreiben..
Spitznamen die ich von verschiedenen Personen bekommen habe sind: Cara; Carlotta; Carlita; Carlinka; Carlunka;Charlie/Charly; Dali/Dala; Karliah; Caro;...
Grüße an alle Carla's!! :****

Carla ♥
Gast

Ich heiße auch Carla. Irgendwie weiß ich nicht ob der name mir gefällt... irgendwie schon aber irgendwie auch nicht. ich hab es den leuten die mich karla kolumna nennen schon abgewöhnt :) ;) Ich finde der schönste name ist Rose!

@ Patrizia
Gast

Dean Joao

Patrizia
Gast

Welchem anderen Kind?

@ Patrizia
Gast

Warum gibt man dem einen Kind 2 ganz klassische Namen und dem anderen so was abgefahrenes?

Patrizia
Gast

Du hast einen wirklich schönen Namen. Meine Tochter heißt auch Carla Elisabeth.

Carla Elizabeth
Gast

Ich bin 15 Jahre alt und werde Carla gerufen. Ich bin ziemlich stolz, einen Namen mit einer schönen Bedeutung zu tragen.Früher haben zwar viele versucht mich zu ärgern, indem sie mich Karla Kolumna genannt haben, aber das ging auch vorbei. Ich könnte mir aber auch keinen anderen Namen vorstellen, der zu mir passen würde :)

Clara
Gast

Ich kann mich nicht entscheiden ob Karla oder Carla besser ist. Allerdings habe ich das Gefühl, dass grade die Schreibweise mit C derzeit in Deutschland immer beliebter wird.

Ira
Gast

Ich finde den Namen und seine Bedeutung sehr schön und die Schreibweise mit C macht ihn gleich etwas moderner

Carla
Gast

Carla ist ein schöner Name jeder kann sich diesen Namen merken und er ist nicht so selten aber auch nicht so beliebt...aber ehrlich jeder der Carla heißt kann Stolz drauf sein!!!!
Carla

Carla Maria
Gast

Ich heiße Carla und finde das total super.Früher habe ich meinen Namen nicht so doll gemocht,zu ernst!Aber mitlerweile mag ich ihn.Er klingt irgendwie magisch und man kann ihn zu tollen Spitznamen abwandeln!Meine Freundinnen nennen mich Cary und Carly und meine rumänische Verwante Carlita. :)

Carla
Gast

Hey, ich heiße auch Carla und bin 13 Jahre alt ..
Eigentlich finde ich das es viel schönere Namen gibt (sowie Julia).. aber dann denke ich mir das ich mich selber garnicht indem Namen vorstellen kann. Den Spitznamen "Calla" habe ich ja noch nie gehört und ich finde das er ganz schön doof klingt :D , da finde ich "Carli" (sowie mich meine Freunde nennen) schöner! :-)
Lg Carla :D

Meike
Gast

Da finde ich Carola oder Caroline klangvoller.

Livia
Gast

Meine Mutter heisst so...

Sarah
Gast

Der Name gefällt mir sehr ...

carla
Gast

Ich heiße auch carla :D ich wusste nicht das es die freie heißt aber die bedeutung gefällt mir ich find nicht das der name hart kingt aber ich find die spitznamen blöd ich mein calla und carly?! wtf mirgehts auch so das viel clara sagen oder früher karla kolummna aber ich habs meinem umfeld abgewöhnt ;)

Carla
Gast

Ich heiße auch ,, carla " und finde den Namen total cool !! ;)

marie
Gast

Unsere Tochter trägt den wunderschönen Namen Carla Amelia

Carla
Gast

Also ich komm aus Italien und ich mag den Namen

Julie
Gast

Da finde ich Carola oder Caroline klangvoller, nicht so hart.

Ivonne
Gast

Ich habe den Namen einmal gehört und wusste gleich das eines Tages mein Mädchen so Heißen wirt und jetzt weiß ich wieso.
Carla bedeutet auch *die Freie

Alfons
Gast

Auf den Punkt gebracht! Man denkt sofort an ein Mannsweib!

Carla
Gast

Carla ist ein altdeutscher Name (bedeutet auch "die die den Männer gleicht", d.h. eine starke Persönlichkeit :)) und nicht wie viele meinen ein südländischer Name. Mir wird oft gesagt, dass mein Name sehr schön ist. Ich finde es auch sehr gut, dass der Name nicht so häufig ist und man dann nicht 3 oder 4 Namensdoppelgänger in der Klasse oder in der Clique hat ;)

:]
Gast

Finde Carla chöner als Karla. Toller Name.

Carla
Gast

Hallo!
Ich heiße auch Carla und bin 13 Jahre ^^
Mir gefällt mein Name gut.
Ich finde andere Namen auch sehr schon aber ich kann mir einfach nicht vorstellen anders zu heißen.
Ich habe ja grade festgestellt das es eine menge Carlas gibt =O
Das finde ich cool =)
Dachte immer Carla ist voll selten ^^°
Ich wurde früher immer Karla Kolunda (oder wie sie heißt) genannt.
Das hat mich genervt.
Spitznamen hab ich keinen aber wenn mich jemand fragt dann sag ich immer Carli =)

Sabrina
Gast

Ich finde Carla wunderschön und klangvoll!

Carla
Gast

Also wenn man nach Spanien, Italien, Portugal, Südamerika oder auch einfach nach Frankreich geht, wird man auf diesen Vornamen deutlich häufiger treffen als im deutschsprachigen Raum.Insofern ist es natürlich Quatsch,von einem in einem universellen Sinne seltenen Namen zu sprechen, das kommt darauf an, wo man lebt.;=).Ich finde meinen Namen nicht außerordentlich klangvoll und melodisch (also nicht ungewöhnlich schön), aber dadurch, dass man das r meistens nicht ausspricht (in Deutschland), ist er durch die Buchstaben'a' und 'l' zumindest ganz schön anzuhören.Es ist ein schlichter, dennoch ein wenig eigenwilliger, spezieller Name.Ich finde, er passt sehr gut zu mir, aber Ich gehe davon aus, der Name passt sich stets dem Menschen an.:) Jedenfalls kann man mit 'Carla' nichts falsch machen, es gibt definitiv größere Verbrechen, die man in Form von Vornamen an seinen Kindern verüben kann.

Jeaninne
Gast

Unsere Tochter heißt auch Carla.
Mein Mann und ich finden den Namen wunderschön. Leider wird der Name sehr oft mit Clara verwechselt. Man muss ihn sehr deutlich sprechen.

Julia
Gast

Meine Mutter hieß Carla und ist leider vor 7 Jahren verstorben. In Gedenken an sie habe ich vor 5 Jahren meine Tochter nach ihr benannt. Die kleine Carla Alissa nennt sich selbst allerdings "Ala".

Gruß an alle Carlas von Julia mit Carla Alissa und Felizia Angela

Carla
Gast

Ich finde den Namen Carla gaanz ok
aber ich wünschte ich heiße Caroline

Carla
Gast

Hi ich heiße auch Carla ! Ich liebe meinen Namen!
Der Name kommt aus dem italienischen.
Er ist sehr selten und wie ich finde sehr schoen und ganz
Besonders! :D

Carla
Gast

Mich wundert, dass hier so viele den Namen Carla als altmodisch bezeichnen. Wenn er altmodisch wäre, müssten doch viele alte Frauen so heißen, doch bis vor etwa 10 - 15 Jahren hießen in meinem großen Bekanntenkreis nur dann Kinder so, deren Eltern den Namen bei mir abgeguckt hatten. Und ich habe den Eindruck, ich bin hier die älteste Carla - nicht mehr weit vom 70. Geburtstag entfernt. In meiner Kinderzeit gab es noch keinen Benjamin Blümchen, dafür völliges Unverständnis für diesen Namen. Die Anrede Clara war, zu meinem Entsetzen, gängig und ich ständig deswegen am protestieren. Die Aussprache ist innerhalb Deutschlands sehr unterschiedlich: In Norddeutschland wird das "r" unterschlagen, in Süddeutschland wird die 1. Silbe kurz gesprochen und die 2. Silbe -la unnatürlich gedehnt. Daran konnte ich mich bis heute nicht gewöhnen, doch ist die richtige Betonung offensichtlich nicht durchzusetzen, selbst mein Mann sagt nach über 40 Jahren immer noch Carlaaa. So nehme ich es eben als unabänderlich hin.
Grüße an alle Freien, an alle Carlas

Carla
Gast

Ich heiße auch Carla(20) und bin sehr zufrieden mit meinem Namen!

Carla Valeria
Gast

Ich heiße auch Carla. Diesen Namen hat mir schon immer gefallen, aber als ich klein war wollte ich nie Valeria heißen und habe ich immer gesagt: ´´Ich gebe diesen Namen ab. ´´ :)

CarLa
Gast

Hey ___

ich hiße auch carla !! ich habe den namen früher gehasst und wollte lieberl lena oder julia heißen :D

aber jetzt finde ich meinen namen WunderSchön **

carla
Gast

Ich heiße Carla und finde den namen voll cool,
meine freundinnen auch!!!!

Carla
Gast

Ich heisse Carla Antonina und die Freie passt besser als alles andere zu mir.
Antonina dagegen hasse ich.
Meine Mutter hätte mich auch gerne Lotta genannt udn das finde ich noch schrecklicher;D,
aber was soll man machen...

Carla-Sophie
Gast

Also ich heiße Carla-Sophie und finde diesen Namen eigentlich ganz schön,ich finde er lässt sich sehr schön aussprechen und er ist besonders.Ich kenne nämlich nur eine die auch Carla heißt.
Es gibt auch ganz schöne Spitznamen wie zum Beispiel:Carli, Carlimaus, Carlinka ....
Es gibt aber auch nicht so schöne wie zum Beispiel:
Karla Kolumna oder Karlchen, diese werden aber selten benutzt und wen nur zum Spaß.
Also der Name Carla ist immer noch der schönste Name den ich kenne.

Claudi
Gast

Meine Tochter 1 Jahr heißt Carla. Ich habe den Namen sofort geliebt als er mir am Anfang der Schwangerschaft auffiel. Und er passt perfekt zu meiner Maus. Bis jetzt habe ich auch nur positives zu unserer Namenswahl gehört... Ein toller Name, wunderschön ;-)

Carla-Ayse
Gast

Ich finde meinen Namen eig. recht schön.. nur finde ich Ayse nicht ganz so passend. Aber das war nur mal der Wunsch meiner Eltern. :D
Zum Glück lassen viele einfach das Ayse weg und nennen mich Carly,Carlchen,Carlota.. :)
Der Name ist echt zeitlos von daher stets eine gute Wahl :)

Carla
Gast

Ich mag meinen Namen, er ist speziell aber einfach.
Bei uns in der Schweiz wird das "r" immer betont. Allerdings klingt der Name etwas hart.
Meine Mutter ist aus den USA und auf Englisch mag ich meinen Namen besser.

Carla wird nicht gross verhunzt, mich Nennen sie manchmal Carlita, aber das mag ich ;)

styler =D
Gast

Also
der name "carla" geht garnicht ===
das hört sich übel mänlich an §§§§
also alle die das auch so finden
sind geil =D =D =D =D =D

I♥Schule. und meiinen Julian.
Gast

Ich liebe diesen Namen.
Wenn Julian und ich mal ein Kind bekommen und es ein mädchen wird,dann wird sie Carla heißen.


Aber erst machen wir unser Abitur(Durchschnitt:1,2)

mone
Gast

Carla ist superschön, smila dagegen finde ich alles andere als schön, finde dann carla und lotta wesentlich schöner, oder Djura und Carla

Alena
Gast

Hallo zsm, würden gerne unsere Zwillingsmädels Smila und Carla nennen. Was haltet ihr davon? Passen die Namen zsm? Unser Sohn heißt Noah

constanze. ♥carlanureinbisschen.
Gast

Eeeeeeesssssss geeehht sooo.

ich kenne schönere. z.b. neela und lea.
so heißen meine beiden besten freundinnen. ichliebe euch.

laura
Gast

Meine Tochter wird mal den Namen Carla tragen! Ganz sicher. Muss nur noch meinen Freund überzeugen... :D

Carla
Gast

Ich heisse auch Carla. Und ich finde meinen Namen geheimnisvoll. Und vor allem: Ich kenne weit und breit niemanden der so heißt. Meine Eltern habe da die richtige Wahl getroffen. Ich möchte nicht anders heissen und bin stolz darauf!!!

viola
Gast

schöner name...

Ella
Gast

Meine 6-monate alte Cousine heißt so und sie ist so süß. Ich finde der Name passt sowohl zu Kindern als auch zu Erwachsenen. Einfach ein toller Name!

anna-pia
Gast

ich liebe den namen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
boar meine freundin heißt soo :):):):):):):):):)
früher wollte ich immer carla heißen aber irgendwie auch nicht. dann wieder und dann wieder nicht .komisch neeeeeee ?!?!?!?!?!?!

Carla.
Gast

Früher wollte ich nie Carla heißen. Jetzt pfinde ich meinen Namen toll
lg und viele greets.
Carlii

Sophia
Gast

Ich finde den Namen toll. am liebsten wüede ich so heißen. Aber leider geht das ja nicht.
Liebe Grüße

Kladdis
Gast

Irgendwie find eich den Namen plump. Außerdem muss ich sofort an diese Frau aus Benjamin Blümchen denken. Die hat sich in mein Hirn gebrannt.

Anna
Gast

Klingt sehr hart, Carlotta wäre schöner

Carla
Gast

Ich heisse Carla Johanna und könnte keinen besseren Namen für mich vorstellen.

Carla
Gast

Ich lebe seit nunmehr 53 Jahren mit diesem Namen. Er ist zum Glück selten und kann nicht "verunstaltet" werden.Was gibt es Schöneres als "die Freie" zu heissen.

Carla
Gast

Ich finde den Namen vorallem wegen der bedeutung wunderschön und gar nicht männlich .Er ist nicht zu süß und einfach passend für Frauen jeden Alters.Außerdem finde ich meinen mamen algemein wunderschön (Vor und nachname)Ich trage die Freiheit, den Frieden und die natur in meinem namen.Carla ist einfach klasse

Allegra
Gast

Mia mamma heißt Carla und ich finde den Namen sehr schön. Er hat viel Tradition.
Ciao

CARLA
Gast

Ich heiße auch Carla und bin 11. Ich werde auch Clara oder Karla Kolumda aber ist doch nicht schlimm! Spitznamen hab ich viele (Carly,Carlchen,Carlei...)Und er ist NICHT männlich da find ich Toni viel Sclimmer!!! Ich liebe diesen Namen er zerleuft auf der zunge ...^^
Aber will auch irgendwie was besonderes bleiben.... ;)Also nicht allen den namen geben ;)

Samantha
Gast

Meine Schwester 13 heißt so:).

carla
Gast

Ich finde es schrecklich Carla zu heißen! Ist Geschmackssache, aber ich mag den Namen überhauptnicht! Man wird immer Klara oder Carola genannt. Ich wünschte, meine Eltern hätten mich anders genannt. Leider gibt es für Carla auch keine vernünftigen Spitznamen...

sophie (carla name blöd)
Gast

Ich persönlich finde diesen namen schrecklich.den irgendwie erinnert mich das an einem jungen also ich würde meine tochter nie so nennnen. sory

Carla
Gast

Ich heiße auch Carla.
Eigentlich finde ich den Namen ganz schön, aber mich nenne auch viele Leute Clara, wenn sie mich nicht kennen und früher wurde ich auch öfters Karla Kolumna genannt. Aber ich finde den Namen ganz okay, ist nicht so ´verbreitet.

Natalia
Gast

klingt gut.

Siiri
Gast

Wir haben unsere Tochter auch Carla genannt. Dieser Name stand von Anfang an fest. Für uns kam ein anderer Name nie in Frage. Und diesen Namen gibt es (noch) selten.

Daniel
Gast

Naja man könnte sagen das das kind später wegen dem namen carla kolumda (benjamin blümchen) etwas gehänselt wird.
aber ich denke von sowas sollte man sich nicht abschrecken lassen.
wenn andere menschen einen grund suchen einem wegen dem namen zu hänseln dann finden die auch einen egal welchen namen du nimmst, also ist es im prinzip egal denke ich.
(soll nicht heißen das du dein kind pumuckel oder so nennen sollst ^-^)

@ Daissy
Gast

Ich finde Carla nicht zu männlich. Schliesslich endet der Name doch auf a. Mir gefällt Carla sehr gut. Wenn du deine Tochter so nennen willst, tu es ruhig.
Lg Sandra

daissy
Gast

Ich möchte meine Tochter auch Carla nennen. Bin mir aber jetzt wieder etwas unsicher geworden. Viele sprechen das "r" nicht mit, andere betonen es zu stark. Und ist der Name nicht doch ein bisschen männlich? Oder wirkt vielleicht männlich, wenn andere männliche Merkmale beim Kind hinzukommen? Bin mir irgendwie nicht mehr sicher. Würde mich über eure Eindrücke zu diesem Namen freuen!

carla.!
Gast

ich selbst heiße carla und bin sher glücklich damit. ich finde es gut, dass es diesen namen bisjetzt noch nicht so häufig gibt.
carla. ist zwar etwas altmodisch aber ist meiner mienung nach keinesfalls männlich.
die bedeuting freie ist wunderschön & insgesamt ist er sehr zeitlos.
was mich daran stört ist , dass viele cala zu mir sagen und das R nicht betonen. man darf es auch nicht zu sehr rollen. ;)
sehr gut gefällt mir dass ich mit c und nciht mit k geschrieben werde. es sieht viel schöner & morderer aus.
spitznamen; carli, carlaaaa, carl usw.

LG

@
Gast

geht so

carla
Gast

Ein Glück haben mich meine Eltern Carla benannt.
ich finde den namen süß und er passt einfach zu mir.
die ständingen Verwechslungen nerven echt.(z.B.Clara,Chiara)
warum den männlich?ich finde der name klingt sehr schön und weiblich und wird als Erwachsener auch noch toll klingen.
Spitznamen sind bei mir oft:
carli,charlie
und von meinem vater werde ich carolus genannt.

Claudia
Gast

Ich finde den Namen auch wunderschön. Vielleicht für den Einen oder Anderen altmodisch aber für mich ist er einfach zeitlos und klingt sehr "elegant", sowohl für ein kleines Mädchen als auch für eine erwachsene Frau

Mama von Carla
Gast

Für mich ist Carla ein wunderschöner, weiblicher Vorname. Ich finde den Namen sehr feminin und graziös und kein bißchen männlich (wie viele hier meinen). Nicht umsonst haben wir so unsere Tochter (1 Jahr) diesen Namen gegeben!

Candra
Gast

Für mich hört sich der Name etwas altmodisch an, aber wem's gefällt...

Anja
Gast

Ich finde Carla sehr schön. Mir gefallen solchen Namen besser als diese lieblichen, süßlichen Namen wie z.B. Lili., Zoe...
Ansonsten sehe ich das so wie mein/e Vorschreiber/In.

...
Gast

Finde den Namen schön und hingegen der Meinung vieler sehr weiblich. Die meisten Namen, die auf -a enden, klingen in meinen Ohren weiblich. Schließlich ist -a auch eine feminine Endung.
Ich mag den Klang und außerdem ist er schön kurz, knapp und knackig. Ich selbst bin kein Fan von 4 Vornamen, die dann auch noch aus vier verschiedenen Sprachen kommen. DAS klingt total gekünstelt. Carla hingegen ist einfach nur erfrischend anders. Kenne auch keine einzige Carla. Außerdem ist die Bedeutung: Die Freie, total schön. Das wünsche ich mir auch mal für mein Kind!
Finde ihn auch sehr zeitlos, da ich mir gut ein Kindergartenkind unter dem Namen vorstellen kann und eine Erwachsene auch. Sogar zu einer älteren Dame passt der Name. Diese Vielfältigkeit haben viele der gängigen Modenamen nicht ! Man denke nur an alle, die auf -i enden. Die klingen sehr niedlich.

Jasmin-Sophie
Gast

viel zu hart und zu männlich. Insgesamt: hässlich.

Männlich
Gast

Carla find ich klingt etwas männlich. Kommt auch vom Althochdeustchen Karl und heisst "Mann,Kerl"... also ich würd nicht gern so heissen... aber gut.

Carla
Gast

Ich heiße auch Carla, Carla-Elia, und hatte bis jetzt keine Probleme damit. Als ich jünger war, nannten mich viele Leute Clara, da sich der Name allerdings immer größerer Beliebtheit erfreut, glaube ich, dass das heute kein großes Problem mehr ist. Meine Mutter nennt mich manchmal auch Charlie, meine Freundinnen Carly oder Carlchen (grauenhaft)

Judith
Gast

Meine kleine Tochter heißt Carla Helene, als Anlehnung an den Namen der Oma meines Mannes Charlotte. Wir hätten diesen Namen aber sicher auch ohne die Oma genommen :)
Einfach, klar, verständlich, unkompliziert. Passt außerdem wunderbar zu dem Namen von Carlas Zwillingsschwester Tilda. Die beiden und ihre große Schwester Lotte sind auch eine tolle "Bande".
Liebe Grüße, Judith mit Lotte Pauline (hier auch im Babyalbum), Carla Helene, Tilda Josefine (beide habe ich gestern im Babyalbum eingetragen, sie werden also bald erscheinen) und Töchterchen#4 bis Juni im Bauch

carla
Gast

Mich nennt ne freundin immer "Carlson vom Dach"
*grrrrrr*

Isabelle
Gast

Kann mich nur anschließen, ich finde den Namen echt schön. und ich denke auch, dass er sowohl zu einem Säugling, einem jungen Mädchen, einer erwachsenen Frau und zu einer Oma passt.

Klaus-Dieter
Gast

Meine Frau heißt Carla, und so wird sie auch genannt. Der Name muss nicht mehr abgekürzt werden.

unter mir
Gast

Na du bist ja so richtig charmant. Da würde ich mich aber bedanken.

Fred
Gast

Meine Frau Carla ist etwas dicklich. Seit dem nenne ich sie Calli in Anlehnung an Herrn Callmund.

carla
Gast

Ja,ich bin seeeeeehr zufrieden mit meinem namen :)
kann ihn nur weiterempfelen, habe bis jetz nur positive sachen über ihn gehört..

carla
Gast

Hey mein spitzname ist auch Carlchen. ich find meinen namen recht scchön.

Carla
Gast

Ich kann mich den Bisherigen nur anschlißen; Carla ist schon ein toller Name (okay, ist mein Name ;D) und für gewöhnlich nicht so oft anzutreffen. - So gesehen eine besinderheit, dass in unserem 1500-Leute-Dörfchen gleich drei herum laufen, dazu in der näheren Umgebung.

Was ich wirklich nervig finde ist, wenn Leute auch nach einem Jahr noch "Clara" oder "Carola" sagen. - Schlimm, schlimm, aber nicht zu schlimm, es ist auch lustig andere immer wieder zu verbessern, zeigt eben immer wieder, dass es etwa besonderes ist.

Mein Spitzname ist Meistens Calli oder Cali (gelgentlich auch Carlchen)

silke
Gast

Ein wunderschöner name! er ist rassig, sehr weiblich, klingt intelligent und lässt eine selbstständige, großartige frau dahinter vermuten. außerdem ist er selten, ohne unangenehm extrovertiert zu klingen. unsere 2. tochter wird in ca. 2 wochen den namen carla tragen. wem der namen nicht "kindlich" genug erscheint kann ich nur sagen: den großteil des lebens verbringen wir als erwachsene und da sind die "niedlichen" namen nicht besonders attraktiv - vor allem im späteren berufsleben.

Sarah
Gast

Meine schwester sollte so heißen
ein glück haben sie sich umentschieden

U.
Gast

Wir werden unsere Tochter Carla Raquel nennen.
Und Leute die nur Clara verstehen sind dooooooof!

Carla
Gast

Ich mag meinen Namen nicht so, aber er ist ganz ok. Ich find's nervig, dass ich immer mit K geschrieben werde.

Carla
Gast

Ich heiße ebenfalls Carla. Ich mag meinen Namen sehr, da wirklich keiner in meinem "Dorf" so heißt.
Wir sind nun mal was ganz besonderes.
Liebe Grüße an alle Carlas!

caaaarla . :D
Gast

Jaaah . ich heiß auch carla .
nervig ist es nur wenn die leute imma ciara oda clara verstehen.

sonst ein toller name . :D

Carla
Gast

Da wo ich lebe kennt man den namen nicht so aber ich liebe ihn so sehr :D

Kathrin
Gast

Mein Pferd hieß erst Galaktika, dennoch habe ich sie Carla umgenannt. Da ich den Namen sooo schön finde, wollte erst mein Kind so nennen :D
Carla gibt es nicht so oft, das macht den Namen noch schöner! Oft sage ich auch Carli oder Carlchen zu ihr =) Traumhaft!

carla ;) *yeeah*
Gast

Uhhh,ich liebe meinen namen :D

meine mutter hat mich als kind imma Charlie genannt :D

ich grüße alle Carla 's :P

Vanessa
Gast

Wir haben einen Sohn Namens Levi, unsere Tochter soll Carla heißen, finden den Namen wunderschön, Grüße an alle der Welt ;-))))

laurene
Gast

† meine verstorbene mutter hiess so†

moni
Gast

*****!!

wuunderschöner name!

lieb ihn!

gruss moni

carla-lein
Gast

Ech heisse au so, nd es esch eifach de geilscht name wos ged!

Carla
Gast

Finde meinen Namen zwar schön, aber wenn man ihn schnell am Telefon sagt mit dem Nachnamen danach, wird er nie verstanden. Das ist manchmal etwas mühsam :(

Angela
Gast

Sehr schöner Name!!! Nicht umsonst haben wir vor kurzen unsere kleine Tochter Carla genannt.

Carla
Gast

Carla ist einfach super, ich meine aber nicht, dass es ein erwachsen namen ist! Viele gruesse an Carlas!! :)69

Carla
Gast

Meine Eltern haben mich immer Carlotta genannt wenn ich böse war :D

Carla
Gast

Ich hab mir noch nie Gedanken über meinen Namen gemacht. Ich kenne niemanden der auch noch Carla heißt. Mein Freund heißt Benjamin also ist das schon lustig mit Karla Kolumna und Benjamin Blümchen.

Carla :)
Gast

Also ich find meinen Namen sehr schön..ich find er passt auch gut zur mir,obwohl er so erwachsen klingt..und ich doch erst 12 bin....
Ich wurde im Kindergarten oft Carla Kolunda genannt....aber mir war das grundsätzlich egal..
Nur meinen zweiten Namen mag ich nicht XD
Brigitte
alle die ich bis jetzt getroffen hab,sagten,dass mein name sehr schön sei...
Meine Mutter nennt mich oft Charly...
Ich mag meinen Namen...er ist auch selten und das gefällt mir
Der ist nicht so oft wie Lisa oder Lena
Carla ist einfach was besonderes ;)

Carlas Mama
Gast

Unser süßes Baby heißt Carla und es passt perfekt zu ihr! Sie hat so süße moppelige Speckbeinchen und blaue Funkelaugen! Allein deshalb passt der Name schon ausgezeichnet ;-). Was mir auffällt ist , dass die Leute, die den Namen toll finden, sagen: Hammer, klasse, toll, was für ein wunderwunderschöner Name etc... Diejenigen, die ihn nicht mögen, sagen einfach: "Interessanter Name. Wie seid ihr denn darauf gekommen?" Aber es ist relativ, was andere denken. Ich würde mein Kind ja auch nicht Fabienne oder Chantall nennen. Das Kind muss damit leben. Und man kann ihm vermitteln: Hey,du hast einen tollen Namen!

Alex
Gast

Ich finde den namen ganz in ordnung

tarja
Gast

Also meine tochter heißt mit 2 namen carla und ich finde den namen sehr schön.

Jessica
Gast

Ich finde den namen Carla sehr schön!!
( Meine Mutter heißt so)
Es ist ein seltener name, nicht so wie Jessica.
wenn jemand Jessica ruft drehen sich gleich 10 personen um

Carla
Gast

Ich hasse es wenn mich jemand Clara nennt oder mich Karla schreibt. Ihr habt Recht den Namen gibt es wirklich selten und das er altmodisch ist stört mich auch nicht.
Nur wenn Leute ihren Satz immer wieder mit Carla beginnen koennt ich mir zur abwechslung mal einen anderen Namen vorstellen.
Mein Zweitname ist Milena, also Carla Milena.
Ich habe mich damit abgefunden, dass mich Leute Karla Kolumda nennen.
Viele Freunde nennen mich Calli oder Charly.
Ich mag meinen Namen=)
Liebe Grüße!

Laura
Gast

Ich mag den namen eigentlich nich aber mein welpe wurde eingeschläfert und der name passt da ganz gut die freie

Carla
Gast

Hey Ich finde meinen Namen sehr schön. Das dumme ist das mich fast alle Kala Kolumna oder Kachelofen nennen. Auser dem kann keiner meinen Namen richtig
aus spricht.Alle vergessen das R, also sagen sie Cala.

@tobias
Gast

Also ich finde den namen carla wunder wunderschön! aber thaddäa...? was sollte das denn sein? das tönt ja wie thaddäus von spongebob und ich bin sicher das wird ihr auch mal nachgerufen werden.

Sharonda
Gast

Gefällt mir sehr gut. Klar, kein Name ist einmalig.. Carla Kolumna (Reporterin von Benjamin Blümchen) und eben Carla Bruni. Aber das sind Figuren, die den Namen auch nicht in den Dreck ziehen- finde ich. Die haben doch Stil (jedenfalls keine P*****darsteller und Co). Mir gefällt Carla sehr gut. Klingt auch so erwachsen. Ich mag so verniedlichte Namen nicht- das kleine süsse Mädchen will ja auch später mal Ernst genommen werden..
Wobei ich "Carl" schrecklich finde. Genauso bei Paul. Paul an sich mag ich gar nicht- aber Paula gehört auch auf mein Top Ten..

@Doreen
Gast

ich bin zwar nicht in deinem Bekanntenkreis, aber ich stimme dir zu. Der name ist schön und Wilhelmine dazu auch. ich liebe solche Namen.

Doreen
Gast

Ich finde den Namen Carla wunderschön, vor allem in dieser Schreibweise. Ein klarer Name ohne Schnörkel. Die Kombination Carla Wilhelmine klingt auch irgendwie gut. In meinem Bekanntenkreis bin ich mit dieser Meinung aber recht allein. Schade eigentlich:-(

jan
Gast

Unser tochter wird carla heissen::) wie meine mutter die in ihr weiterleben wird.......wunderbar

tobias
Gast

Unsere Tochter (1 1/2j.) heisst Carla Thaddäa und alle sind von ihr nicht nur wegen ihres Namens begeistert. Mit dem Rufnamen Carla kann jeder gleich etwas anfangen, vor allem die Schreibweise ist fast eindeutig. Der Zweitname ist einfach nur klanglich schön und darüber hinaus selten und geheimnisvoll. Nur Mut!

Nicholas
Gast

Wasn für eine Ver""sche?
Ich finde die Carla hübsch, du auch?

@Nicholas
Gast

Und du auch. LOL

glaubst i check des net, die ver**sche?

Nicholas
Gast

Carla Bruni is eh hübsch
:)

Nia
Gast

Carla gibt's jetzt so oft :-(

Selma
Gast

Hm, ich finde es nicht günstig, wenn der erste Name mit einem Vokal ausklingt und der zweite Namen mit demselben Vokal beginnt.
Carla Eleni oder Carla Madita klingt viel fließender, finde ich.

Carla
Gast

Ein sehr schöner Name, ich lebe seit 23 Jahren mit ihm und kann mich nicht beschweren! Als Kombination mit einem anderen Namen kann ich auch Carla Alexandra sehr empfehlen! Vor allem begegnet dieser Name einem nicht jeden Tag und wenn man mal gerufen wird, drehen sich nicht gleichzeitig 14 Leute um ;-)

Susan
Gast

Also ich ich finde Ihn nicht besonders toll.

Martin
Gast

Meine Tochter heißt Carla (Zweitname Marie). Mit Carla Bruni hat sie noch keiner verglichen. Nur keine Angst.

Carla
Gast

Ach ich glaube das es kein verruf-name ist und ich selba werde auch nie mit der verglichen...höchstens mit carla kolumna aber das legt sich nach ner zzeit dann auch wida wenns nicht mehr lustig ist...also empfehle ich den namen nur^^

also ich finde...
Gast

.... Carla gut, ich heiß selber Carla Marie und kann den Namen nur empfehlen.

Bleu_de_Q
Gast

Hallo ihr lieben, ich würde gerne einmal eure Meinung hören! Wir bekommen im August ein kleines Mädchen *freu* und würden sie sooo gerne Carla nennen. Carla war schon immer mein Favorit. Leider nervt es mich total, dass man den Namen "Carla Bruni" zur Zeit jeden Tag in der Zeitung ließt oder im Fernsehen hört. Die Frau geht mir ziemlich auf den Keks. Nun habe ich die Befürchtung, dass der Name Carla irgendwie in Veruf gerät, oder dass jeder sagt: "Oh, eine kleine Carlabruni" oder so ein Schwachsinn ;-).. Vielleicht versteht ihr, was ich meine! Was sagt ihr dazu? Glaubt ihr, der Name ist Ruf-gefährdet oder spricht bald keine Sau mehr von Carla Bruni?? Lieben Dank für eure Antworten!

Bleu

Carla
Gast

Ich bin bis jetzt nur 1 x auf jemanden gestoßen, der so heißt wie ich. Ich finde meinen Namen superschön!! Würde ihn für 1000 Pferde nicht eintauschen wollen. Vor allem ist er selten und sehr geheimnisvoll!!

Sarah
Gast

Carla ist ein endgeiler Name.Vor allem wegen Carla Bruni, die is so genial und die Frau vom Franzosenkaiser Sarkozy. Genialer weiblicher Schachzug. Lol

Carla Katharina
Gast

Ich finde meinen Namen ok. Ich weiß nicht oft kommen Leute und meinen das sei ein ganz toller Name... früher fand ich ihn echt grausam weil alle immer Carla kolumna gesagt haben. Aber heute bin ich eigentlich doch recht froh nicht einfach Julia oder Lisa oder so zu heißen. Meinen Zweitnamen find ich echt bescheuert, also bitte falls ihr euer Kind so nennen wollt lasst euch was Besseres als Katharina dazu einfallen. Clarine ausgesprochen Clarin find ich klasse. Oder Marinett.... aber ohne Carla.

Gerda
Gast

Wenn wir ein Mädchen bekommen, dann wird sie CARLA heißen. Finde den Namen superschön *ganzverliebtbin* Und vor allem - er ist genauso selten wie Gerda ;-)

Carla
Gast

Joa zuerst fand ich meinen Namen auch sehr altmodisch im Vergleich zu mach anderen, aber es ist ja auch nicht von Nachteil einen Namen zu haben den man nicht mit hunderttausend anderen Teilen muss.
In sofern bin ich doch schon ganz froh einen Namen bekomm zu haben, den man nicht alle Tage hört!! :)

Manuela
Gast

Wir erwarten im Mai eine Tochter und suchen nun einen Namen für sie.KArla finden wir ganz gut, aber die Bedeutung gefällt mir nicht.
Vielleicht nehmen wir als Alternative dann doch lieber Kara und als Zweitname Anouk.
Mal sehen , ob es dann eine KAra Anouk gibt.

Paulina Chalotta
Gast

Ich möchte mein Kind auch später Carla nennen ! seitdem ich 10Jahre alt bin steht das für mich fest! Einfach der aller beste Name!!!

Dan
Gast

*fedd krinz*
gibt schon richtig köstliche Schnitzer! Die machen doch schon wieder Laune!

Fast ohne Worte!
Gast

Also ich bekomme regelmäßig eine Gänsehaut, wenn ich sehe, was sich hier für Rechtschreibschnitzer geleistet werden.

Liebe Carla,
ich gehe davon aus, daß Du weißt was ich meine, wenn nicht schau bitte in den Duden oder kopiere Deinen Kommentar in "word" und benutze dann die Rechtschreibprüfung.

Ein schöner Name wie "Carla" reicht allein eben nicht, um etwas Besonderes im positiven Sinne darzustellen.

Carla
Gast

Ich heiße Carla und bin froh das ich so heiße.
Ich werde oft mit dem Namen Clara verwegselt, aber das finde ich nicht schlimm.

carla
Gast

Hey leute also ich bin mit meinem namen auch mehr als zufrieden...okay manche leute vertuen sich und sagen clara oder so...aber im großen und ganzen heiße ich gerne so

Nina
Gast

Carla ist okay (=

@Felica
Gast

Aber wenn du eine Tscharla willst, dann schreib es doch Charla! Ich finde, es sieht schön aus. Italienischer wär halt Giarla. Könnte aber mehr Probleme mit der Aussprache geben.

Felica
Gast

Also ich hab mich erkundigt und allein in unserer VG gabs im letzten jahr 9 giarlas/charlas. (halt jeweils in verschiedenen variationen, u.a. auch mit lavinia als combi, weshalb ich überhaupt auf diese idee kam.nur gefiel mir die schreibung von charla/giarla nicht.aber wenn man bedenkt, dass wir nicht unbedingt eine großstadt sind, kommt der name schon oft vor...@sabine..ich hab eigtl nur nach der schreibung gefragt, nicht nach deiner meinung!!!aber weil du die trotzdem jeden unterschiebst:danke:-)

Sabine
Gast

Genau meine Meinung. Namen müssen harmonieren und nicht nach dem Motto "gefällt mir- nehm´ich noch dazu" einfach aneinander gereiht werden. Und wieso bitte Tscharla ??
So einen Blödsinn hab´ich ja noch nie gehört.
Carla wird nun mal auch Carla ausgesprochen-
Punkt!!!!! Das ist dann immer genau das, was ich oft in meinen Kommentaren schreibe. Außergewöhnliche Namen sind nicht immer gut,
sondern sehr oft außergewöhnlich daneben.

Dan
Gast

Tscharla ausgesprochen? Das arme Kind... aber zur Frage: ich glaube nicht, dass man das dann Carla schreiben kann, kenne aber auch keinen Namen, den man Tscharla ausspricht. Klingt nach einer Abwandlung von Charly. Aber gibt´s im englischsprachigen Raum eine Charla? oder in Italien eine Giarla? Keine Ahnung. Ich würde es aber eher bleiben lassen und ihr einen klassisch-lateinischen Namen zur klassisch-lateinischen Lavinia geben.

felicia
Gast

Unsere tochter wird lavinia heißen, wir überlegen jedoch, sie mit erstnamen carla zu nennen.(aber dann tscharla ausgesprochen)wird das dann genausi geschrieben??

Carlotta @Lutz
Gast

Wie süüüß!!! Das ist so süß, dass du deiner Kindergartenfreundin immer Küsschen gegeben hast... Von nun an wirst du es auch bei deiner Tochter machen können. Glückwunsch zu diesem superschönen Namen mit dem supersüßem Hintergrund!! Liebe Grüße, Carlotta!

Sabine
Gast

Wundervoll... Edel, selten, klassisch und einfach gut. Und hört sich sehr, sehr weiblich an. Dieser Name hört sich für ein Baby und für eine erwachsene Frau gleichermaßen gut an. Sehr wichtig, denn man ist viel, viel länger ein Erwachsener als ein Baby...

Lutz
Gast

Als ich im Kindergarten war, gab es dort ein Mädchen, dem ich jeden Tag ein Küsschen gegeben habe, genauso, wie mein Vater meiner Mutter jeden Morgen ein Küsschen gab, bevor er aus dem Haus ging. Dieses Mädchen hieß Karla. Jetzt bekomme ich eine Tochter. Sie soll Carla heißen. Meine Frau heißt Sarah. Ich finde das toll, da ich den Klang des Namens meiner Frau sehr mag und ich finde, dass Carla gut dazu passt. Ich finde den Namen gut wegen dieser Episode aus meinen jüngsten Jahren. Sarah wollte Carla mit C, sie findet, das sieht schöner aus. Dem kann ich mich nur anschließen.

Sabine
Gast

Superschöner Name!

Carla
Gast

Der Name Carla ist super, weil er nicht nur sehr selten vorkommt,er strahlt auch eine gewisse Persönlichkeit aus. Carla bedeutet die Freie und ist charakterlich sehr stark,selbstbewußt aber auch sozial engangiert. In den Freundeskreis läßt sie sich super einfügen und steht ihren Mitmenschen hilfsbereit zur Seite. Also Carla ist en toller Name und ich bin froh,dass meine Eltern mich so genannt haben.

Carla Lotta
Gast

Als Kind habe ich meinen Namen gehasst, aber inzwischen bin ich stolz, eine "Carla Lotta" zu sein!

Carla Fernanda
Gast

Ich heiße Carla und liebe meinen Namen, weil nur sehr wenige so heißen!

Vici
Gast

Ich finde den Namen Carla sehr schön!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Ryan

Kommentar von Sana

Deutscher Nachname und englischer Vorname ist ganz einfach nur schrecklich. Da ich aber dank meinem Mann ei...

Mädchenname Andrea

Kommentar von Spilverderber

Also ich finde diesen Namen grausam igiiiiiiit. Wer sein kind so nennen möchte sucht lieber einen anderen N...

Mädchenname Zoi

Kommentar von Lisa-Zoi

Hallo ich bin Griechin und wir haben unsere Tochter wir Lisa-Zoi genannt (da mein Mann Deutscher ist und ke...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Esperanza, Gratian, Luise, Samthanna und Wunibald ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren