Christian

  • Rang 1454
  • 84 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 22 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • deutsch
  • lateinisch
  • österreichisch
Geschlechtsneutraler Unisex-Vorname;

Die christlich Gesalbte (lat.)
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
9 Zeichen | 3 Silben Chris-ti-an -stian (5) -tian (4) -ian (3) -an (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Naitsirhc 47826 C623 XRSXN
Morsecode Schreibschrift
-·-· ···· ·-· ·· ··· - ·· ·- -· Christian
Christian buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Cäsar | Heinrich | Richard | Ida | Siegfried | Theodor | Ida | Anton | Nordpol
Christian in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Christian in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Christian
  • Chris,
  • Chrischi,
  • Chrisse,
  • Chrissi,
  • Cripel,
  • Kike,
  • Kiki,
  • Kitti,
  • Kittian,
  • Krücke und
  • Krücki
  • 4. Februar,
  • 13. Februar,
  • 21. März,
  • 14. Mai,
  • 12. November und
  • 4. Dezember
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Christian
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Alicia Christian Foster (Schauspielerin, (Jodie Foster))
  • Christian Dietrich Grabbe (Künstler und Dramatiker)
  • Christian Ehrlich (Magier)
  • Christian Grey (Unternehmer in dem Buch "Fifty Shades of Grey")
  • Christian Serratos (Schauspielerin)
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Christian
Rang 28 im Dezember 2013
Rang 37 im Januar 2014
Rang 29 im Februar 2014
Rang 50 im März 2014
Rang 48 im April 2014
Rang 38 im Mai 2014
Rang 57 im Juni 2014
Rang 30 im Juli 2014
Rang 44 im August 2014
Rang 42 im September 2014
Rang 58 im Oktober 2014
Rang 38 im November 2014
Rang 42 im Dezember 2014
Rang 35 im Januar 2015
Rang 39 im Februar 2015
Rang 32 im März 2015
Rang 21 im April 2015
Rang 47 im Mai 2015
Rang 27 im Juni 2015
Rang 37 im Juli 2015
Rang 41 im August 2015
Rang 30 im September 2015
Rang 30 im Oktober 2015
Rang 26 im November 2015
Rang 23 im Dezember 2015
Rang 20 im Januar 2016
Rang 25 im Februar 2016
Rang 32 im März 2016
Rang 17 im April 2016
Rang 27 im Mai 2016
Rang 25 im Juni 2016
Rang 17 im Juli 2016
Rang 12 im August 2016
Rang 24 im September 2016
Rang 22 im Oktober 2016
Rang 5 im November 2016
Rang 9 im Dezember 2016
Rang 10 im Januar 2017
Rang 22 im Februar 2017
Rang 7 im März 2017
Rang 11 im April 2017
Rang 17 im Mai 2017
Rang 15 im Juni 2017
Rang 7 im Juli 2017
Rang 17 im August 2017
Rang 6 im September 2017
Rang 20 im Oktober 2017
Rang 5 im November 2017
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Nov
2014 2015 2016 2017
  • Bester Rang: 5
  • Schlechtester Rang: 58
  • Durchschnitt: 27.02

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Christian stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Platzierungen von Christian in den Vornamencharts der USA
Platz 463 in den offiziellen Vornamencharts von 1980
Platz 433 in den offiziellen Vornamencharts von 1981
Platz 433 in den offiziellen Vornamencharts von 1982
Platz 454 in den offiziellen Vornamencharts von 1983
Platz 409 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 381 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 373 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 365 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 370 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 316 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 308 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 282 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 267 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 292 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 328 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 334 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 353 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 383 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 439 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 466 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 502 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 539 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 605 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 619 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 646 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1980 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 267
  • Schlechtester Rang: 646
  • Durchschnitt: 414.40

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Christian in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der USA, die jedes Jahr von Social Security Administration (US-amerikanische Sozialversicherungsbehörde) veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Vereinigten Staaten findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in den USA".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 3.3 % 3.3 % Baden-Württemberg
  • 26.7 % 26.7 % Bayern
  • 6.7 % 6.7 % Berlin
  • 6.7 % 6.7 % Brandenburg
  • 6.7 % 6.7 % Bremen
  • 3.3 % 3.3 % Hamburg
  • 6.7 % 6.7 % Hessen
  • 6.7 % 6.7 % Niedersachsen
  • 3.3 % 3.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.3 % 3.3 % Rheinland-Pfalz
  • 10.0 % 10.0 % Sachsen
  • 3.3 % 3.3 % Sachsen-Anhalt
  • 6.7 % 6.7 % Schleswig-Holstein
  • 6.7 % 6.7 % Thüringen
  • 42.9 % 42.9 % Oberösterreich
  • 14.3 % 14.3 % Salzburg
  • 14.3 % 14.3 % Steiermark
  • 28.6 % 28.6 % Wien
  • 25.0 % 25.0 % Appenzell Innerrhoden
  • 25.0 % 25.0 % Basel-Stadt
  • 25.0 % 25.0 % Bern
  • 25.0 % 25.0 % Zürich

Dein Vorname ist Christian? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Christian
Statistik der Geburtsjahre des Namens Christian

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Christian?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Christian zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (55.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (70.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (70.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (55.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (35.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (45.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Christian ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Christian in Verbindung bringen.

bekannt (67.9 %) modern (57.1 %) wohlklingend (71.4 %) weiblich (22.6 %) attraktiv (71.4 %) sportlich (65.5 %) intelligent (66.7 %) erfolgreich (70.2 %) sympathisch (70.2 %) lustig (54.8 %) gesellig (59.5 %) selbstbewusst (61.9 %) romantisch (54.8 %)
von Beruf
  • Ärztin (3)
  • Kauffrau (1)
  • Elektrikerin (1)
  • Mechanikerin (1)
  • Sachbearbeiterin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Tischlerin (1)
  • Finanzberaterin (1)
  • Handwerkerin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Soldatin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Christian und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Christian

Vera
Gast

Ein Mädchen namens Christian? Das geht auf keinen Fall!

Gast 12
Gast

Ich finde Christian ist ein echter Jungenname. Für Mädchen kommt nur Christine oder Christina in Frage.

Sandra
Gast

Genialer Mädchenname!
Super!!!

Christian
Gast

Meine Eltern haben mich 1983 den Namen Christian gegeben. Bin zufrieden damit und hatte/habe keine Probleme. Christian, Chris, Chrigu (Schweiz) - passt alles.

Das Christian ein weiblicher Vorname sein soll, ist mir völlig neu. Christina oder Christine eher... :-)

Chris
Gast

Christian finde ich nicht schön und ich kann bis heute nicht verstehen,was meine Eltern an dem Namen finden.Aber ich werde von allen Chris genannt und das klingt cool,finde ich.

Clara
Gast

Mein Freund heisst Christian, und es ist ein der schönste männlicher Vorname. Allerdings wird sein name französich ausgesprochen:)

Bonny Strange
Gast

Ich meins voll ernst total ernst

Bonny Strange
Gast

Voll cool

Ulrike
Gast

Mein Sohn heißt Christian. Er wurde 1987 geboren, da war dieser Name auf Platz 1 der beliebtesten Vornamen in Deutschland. Uns gefiel dieser Name aber schon Jahre vorher sehr gut und auch heute noch!!! :-)

Nuri
Gast

Andere Länder, andere Sitten, schaut mal unter bekannte Persönlichkeiten (Jodie Foster). In Deutschland würde ich aber die Finger davon lassen. Ebenso den Namen Andrea, bei uns Mädchenname, in Italien Jungsname.

Claudia
Gast

Christian finde ich eigentlich schön, es wäre nur blöd für den Betroffenen, wenn er kein Christ sein will.

Also, Christian ist ein Jungenname, ich glaube, ihr verwechselt da etwas. Im Französischen gibt es "Christiane" und das wird ausgesprochen wie unser Christian. Zudem gibt es auch "Christian" als Jungenname, allerdings fällt bei der Aussprache das "n" und das "i" hinten wird wie ein "j" bei uns gesprochen, das "a" wird zum Nasal.

Roxana
Gast

Seltsam. ich war bisher immer der Meinung, Christian ist ein Jungenname... Und, dass hier die Namen überprüft werden?!

Lorenz
Gast

Soweit ich informiert bin, ist Christian in Deutschland nur für Jungs erlaubt, im gegensatz zu englischsprachigen Ländern, wo er auch als Mädchenname zulässig ist.

Mir gefällt der Name sehr gut, vorallem dass er so Zeitlos ist!

Hans
Gast

Christian ist nach eigenen Erfahrungen in Amerika auch ein weit verbreiteter Mädchenname!

Kristin
Gast

Find ich als Mädchennamen ehr ungewöhnlich aber rein männlich würd ich den Namen jetzt auch nicht einschätzen.

Lisa
Gast

Das stimmt meine hebamme hieß so

Miranda
Gast

Kein Problem: Christian als Familienname geht auch bei Frauen.

Sweet Gwendolyn
Gast

Braucht man in dem Fall nicht einen eindeutig weiblichen Zweitnamen?

Sarah
Gast

Hallo erstmal!
tatsächlich gibt es diesen Namen in der weiblichen Form. Wenn ihr in Wikipedia die oben genannte Persönlichkeit "Christian Serratos" eingebt, werdet ihr erfahren, dass es tatsächliche eine weibliche Person mit diesem Namen gibt. Christian Serratos wird vorraussichtlich bei der verfilmung des Bestseller-Romans "Bis(s) zur Morgenstunde" von Stephenie Meyer die Angela Webber spielen, wem das was sagt.

Lolita
Gast

Jaaa ich bin mir auch 100%ig sicher, dass es den Namen Christian nicht für Frauen gibt, es gibt höchstens Christi-Ann oder so...

Carina
Gast

Das ist ein Fake.

Auch in Österreich ist Christian eindeutig männlich.

Frank
Gast

Das kann doch nicht wahr sein,
Christian ist ein rein männlicher Vorname !

Weibliche Formen sind Christa, Christina und Christiane. Aber niemals Christian !

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Fynn

Kommentar von Sag mal

Warum muss man immer einen Zweitnamen haben? Haben Einzelnamen denn keinen Wert mehr? 1 Name reicht doch!

Jungenname Kimi

Kommentar von Michaela

Der Name Kimi Noel ist wunderschön. Ich möchte meinen Sohn Kimi Santiago nennen. Doch bis zur Geburt sind e...

Mädchenname Frederike

Kommentar von Friederike ( 15 )

Mh... ja ich bin auch mit diesem namen gestraft :D, ganz im ernst, ich hätte schon lieber einen anderen nam...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Johannes, Jolanda, Lazarus, Olympia, Sturmius, Vivian, Vivian, Viviana, Vivianna, Vivien und Vivien ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren