2

Rang 2
Mit 21169 erhaltenen Stimmen belegt Luca den 2. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Unisex-Name
Luca ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Jungen vergeben wird.

Luca

21169 Stimmen (Rang 2)
26 x auf Lieblingslisten
35 x auf No-Go-Listen
Name Luca als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Luca und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

Geschlechtsneutraler Unisex-Vorname
Italienische Form von Lukas bzw. Lucius
1) lateinische Herkunft: "der Lucanier", "der aus Lucania stammt"
2) griechische Herkunft: "ins Licht hineingeboren" (λευκός "hell, weiß")

In Deutschland zu Beginn des 21. Jahrhunderts überaus beliebt.

"Lutza" ausgespr. = alt-südslaw. Kurzform von Svjetluca (Leuchtende)

Luc,Luco (männl.)

Lucia (lat.)
Loucia (griech.)
Im Spanischen bekannter Mädchenname, der aus dem Lateinischen von dem Wort "Lux", also Licht abgeleitet ist und bedeutet soviel wie die Leuchtende.
Der Italienische Jungenname Luca bedeutet "der aus Luca stammende" (Luca ist eine Stadt in Italien).

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Altgriechisch
  • Italienisch
  • Rumänisch
  • Ungarisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Altgriechische Vornamen, Italienische Vornamen, Rumänische Vornamen und Ungarische Vornamen.

Wann hat Luca Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • 14. August

Luca in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen2 Silben Lu-ca -uca (3) -ca (2) -a (1)
Namenszahl (Numerologie)
1 Unabhängigkeit und Stärke Mehr zur Numerologie erfahren
Luca in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01001100 01110101 01100011 01100001
Dezimal 76 117 99 97
Hexadezimal 4C 75 63 61
Oktal 114 165 143 141
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Luca - gebildet werden können.

Rückwärts

Luca ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

  • Kein Anagramm vorhanden
Acul

Luca in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

54 L200 LK
Luca buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Ludwig | Ulrich | Cäsar | Anton
Internationale Buchstabiertafel Lima | Uniform | Charlie | Alfa

Varianten von Luca

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Lacu
  • Lookout
  • Lou
  • Loui
  • Louis
  • Lu
  • Luc
  • Lucabär
  • Lucabärli
  • Lucagepetto
  • Lucalius
  • Lücca
  • Luccilucluc
  • Lüccü
  • Lücel
  • Luci
  • Luck
  • Luckianto
  • Lückino
  • Lucksche
  • Lucky
  • Lücu
  • Lucy
  • Lugga
  • Luggi
  • Luigi
  • Luis
  • Luke
  • Lukull
  • Lulatsch
  • Lulle
  • Lulu
  • Luu
  • Lux
  • Luz
  • Puci
  • Schlucky

Luca in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Luca Luca
Fremde Schriften
Lateinische Schrift LVCA
Phönizische Schrift 𐤋𐤅𐤂𐤀
Griechische Schrift Λυχα
Koptische Schrift Ⲗⲩϭⲁ
Hebräische Schrift לוגא
Arabische Schrift لــوــجــا
Armenische Schrift Լւճա
Kyrillische Schrift Луга
Georgische Schrift Ⴊუცა
Runenschrift ᛚᚢᛍᛆ
Hieroglyphenschrift 𓃭𓅱𓍿𓄿

Wie beliebt ist Luca?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Luca

Rang 41 im Juli 2017
Rang 30 im August 2017
Rang 27 im September 2017
Rang 31 im Oktober 2017
Rang 34 im November 2017
Rang 30 im Dezember 2017
Rang 46 im Januar 2018
Rang 42 im Februar 2018
Rang 38 im März 2018
Rang 43 im April 2018
Rang 41 im Mai 2018
Rang 36 im Juni 2018
Rang 43 im Juli 2018
Rang 56 im August 2018
Rang 28 im September 2018
Rang 23 im Oktober 2018
Rang 16 im November 2018
Rang 21 im Dezember 2018
Rang 25 im Januar 2019
Rang 44 im Februar 2019
Rang 21 im März 2019
Rang 19 im April 2019
Rang 31 im Mai 2019
Rang 26 im Juni 2019
Rang 32 im Juli 2019
Rang 9 im August 2019
Rang 19 im September 2019
Rang 20 im Oktober 2019
Rang 23 im November 2019
Rang 33 im Dezember 2019
Rang 36 im Januar 2020
Rang 26 im Februar 2020
Rang 24 im März 2020
Rang 32 im April 2020
Rang 34 im Mai 2020
Rang 31 im Juni 2020
Rang 26 im Juli 2020
Rang 28 im August 2020
Rang 24 im September 2020
Rang 27 im Oktober 2020
Rang 27 im November 2020
Rang 19 im Dezember 2020
Rang 18 im Januar 2021
Rang 21 im Februar 2021
Rang 21 im März 2021
Rang 20 im April 2021
Rang 34 im Mai 2021
Rang 11 im Juni 2021
Jul Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2017 2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 9
  • Schlechtester Rang: 56
  • Durchschnitt: 27.27

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Luca stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Luca seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
43 8415 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Luca belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 43. Rang. Insgesamt 8415 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Luca in den Vornamencharts von Österreich (1984-2019)

Platz 449 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 328 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 234 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 290 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 168 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 159 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 132 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 117 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 111 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 100 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 88 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 73 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 68 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 58 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 52 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 42 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 45 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 41 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 41 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 31 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 24 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 22 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 17 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 21 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 22 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 23 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 6 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 15 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 19 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 19 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 21 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 21 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 23 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 24 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 6
  • Schlechtester Rang: 449
  • Durchschnitt: 87.69

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Luca in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (272)
  • 15.4 % 15.4 % Baden-Württemberg
  • 13.6 % 13.6 % Bayern
  • 3.7 % 3.7 % Berlin
  • 2.9 % 2.9 % Brandenburg
  • 1.1 % 1.1 % Bremen
  • 4.8 % 4.8 % Hamburg
  • 5.5 % 5.5 % Hessen
  • 3.7 % 3.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 8.5 % 8.5 % Niedersachsen
  • 21.0 % 21.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.1 % 5.1 % Rheinland-Pfalz
  • 2.2 % 2.2 % Saarland
  • 3.7 % 3.7 % Sachsen
  • 2.6 % 2.6 % Sachsen-Anhalt
  • 2.9 % 2.9 % Schleswig-Holstein
  • 3.3 % 3.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (20)
  • 5.0 % 5.0 % Kärnten
  • 10.0 % 10.0 % Niederösterreich
  • 15.0 % 15.0 % Oberösterreich
  • 15.0 % 15.0 % Salzburg
  • 15.0 % 15.0 % Steiermark
  • 15.0 % 15.0 % Tirol
  • 20.0 % 20.0 % Vorarlberg
  • 5.0 % 5.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (54)
  • 7.4 % 7.4 % Aargau
  • 1.9 % 1.9 % Appenzell Ausserrhoden
  • 3.7 % 3.7 % Basel-Landschaft
  • 3.7 % 3.7 % Basel-Stadt
  • 24.1 % 24.1 % Bern
  • 1.9 % 1.9 % Genf
  • 1.9 % 1.9 % Graubünden
  • 9.3 % 9.3 % Luzern
  • 1.9 % 1.9 % Obwalden
  • 9.3 % 9.3 % Schaffhausen
  • 3.7 % 3.7 % Solothurn
  • 5.6 % 5.6 % St. Gallen
  • 3.7 % 3.7 % Thurgau
  • 1.9 % 1.9 % Waadt
  • 3.7 % 3.7 % Wallis
  • 1.9 % 1.9 % Zug
  • 14.8 % 14.8 % Zürich

Dein Vorname ist Luca? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Luca
Statistik der Geburtsjahre des Namens Luca

Luca in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Luca
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Luca Amato ((* 1996), deutscher Motorradrennfahrer)
  • Luca Badoer (Formel 1 Rennfahrer)
  • Luca Bucci ((* 1969), italienischer Fußballtorhüter)
  • Luca Cadalora (Motorrad Rennfahrer)
  • Luca Carboni (Sänger)
  • Luca Cerrone (Schauspieler (House of Night alias Damien))
  • Luca Concrafter (YouTuber)
  • Luca Cordero di Montezemolo (Manager und Unternehmer)
  • Luca Hänni (DSDS-Teilnehmer (Sänger))
  • Luca Kovac (TV-Arzt (Emergency Room))
  • Luca Laurenti (Italienischer Entertainer)
  • Luca Marenzio (Italienischer Komponist d. 16. Jhds.)
  • Luca Modric (Fußballspieler)
  • Luca Napolitano (Sänger)
  • Luca Opifanti (Songwriter und Sänger der Band ANTIHELD)
  • Luca Restaino (Model)
  • Luca Ruch (Mister Schweiz 2011)
  • Luca Toni (Fußballspieler)
  • Luca Turilli (Italienischer Komponist & Musiker)
  • Luca Zamperoni (Schauspieler)
  • Luka Karabatić (Französischer Handballer)
Luca in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Luca (Lied Shinead O'Connor)

Luca barrierefrei

Luca im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Luca im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Luca in Blindenschrift (Brailleschrift)
Luca in Blindenschrift (Brailleschrift)
Luca im Tieralphabet
Luca im Tieralphabet

Luca in der Schifffahrt

Morsecode
·-·· ··- -·-· ·-
Luca im Flaggenalphabet
Luca im Flaggenalphabet
Luca im Winkeralphabet
Luca im Winkeralphabet

Luca in der digitalen Welt

Luca als QR-Code Luca als Barcode
Luca als QR-Code
Luca als Barcode

Luca auf Baby-Vornamen.de

Luca im Babyalbum
  • Luca Joliewurde im Sternzeichen Jungfrau geboren

    Luca Jolie

    Wir lieben dich über alles und wünschen dir alles gute.

  • Luca Simonwurde im Sternzeichen Schütze geboren

    Luca Simon

    Vier Füße, groß bis mittelklein, gingen lange Zeit allein. Jetzt gehen bald auf Schritt und Tritt, zwei w...

  • Luca Cédricwurde im Sternzeichen Widder geboren

    Luca Cédric

    Lieber Luca, es gibt momente im Leben die kann man einfach nicht in Worte fassen ,so ein moment war der T...

  • Luca Leanderwurde im Sternzeichen Fische geboren

    Luca Leander

    Mein Schatz ich liebe dich und hoffe das all deine Wünsche in erfüllung gehen.

Wie denkst du über den Namen Luca?

Wie gefällt dir der Name Luca?
Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Luca?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (69.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (59.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (61.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (38.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (59.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (42.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (32.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (25.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (24.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (28.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (47.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (83.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (61.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (21.2 %)
Was denkst du? Passt Luca zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Luca ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Luca in Verbindung bringen.

bekannt (84.4 %) modern (80.0 %) wohlklingend (75.8 %) männlich (61.3 %) attraktiv (75.6 %) sportlich (74.9 %) intelligent (69.5 %) erfolgreich (68.7 %) sympathisch (77.3 %) lustig (77.9 %) gesellig (75.1 %) selbstbewusst (70.1 %) romantisch (66.8 %)
von Beruf
  • Fußballspieler (19)
  • Youtuber (13)
  • Polizist (9)
  • Müllmann (7)
  • Arzt (6)
  • Lehrer (5)
  • Musiker (5)
  • Bankkaufmann (5)
  • Sportler (4)
  • Metallmechaniker (4)
  • Busfahrer (4)
  • Mottocrossfahrer (4)
  • Bürokaufmann (4)
  • Journalist (4)
  • Automechaniker (4)
  • Ingenieur (3)
  • Kellner (3)
  • Anwalt (3)
  • Model (3)
  • Regisseur (3)
  • Techniker (3)
  • Friseur (3)
  • Schreiner (3)
  • Bankdirektor (2)
  • Elektroingenieur (2)
  • Schuster (2)
  • Geschäftsführer (2)
  • Pilot (2)
  • Chemiker (2)
  • Mechaniker (2)
  • Dachdecker (2)
  • Schausteller (2)
  • Verkäufer (2)
  • Psychologe (2)
  • Designer (2)
  • Frauenarzt (2)
  • Grafiker (2)
  • Diplom-Ingenieur (2)
  • Maurer (2)
  • Industriekaufmann (2)
  • Chirurg (2)
  • Gamedesigner (2)
  • Landwirt (2)
  • Ballet-Tänzer (2)
  • Führungskraft (2)
  • Astronaut (1)
  • Elektriker (1)
  • Handwerker (1)
  • Schauspieler (1)
  • Pizzabäcker (1)
  • Softwareentwickler (1)
  • Grafikdesigner (1)
  • Koch (1)
  • Tischler (1)
  • Stripper (1)
  • Pflegefachangestellter (1)
  • Schweißer (1)
  • Zollbeamter (1)
  • Steuerfachwirt (1)
  • Eisverkäufer (1)
  • Chef (1)
  • Mechatroniker (1)
  • Imker (1)
  • Fußpfleger (1)
  • Gestalter (1)
  • Mathematiker (1)
  • Gärtner (1)
  • Sänger (1)
  • Künstler (1)
  • Jurist (1)
  • Autor (1)
  • Kanalreiniger (1)
  • Bauarbeiter (1)
  • Handballspieler (1)
  • Schwimmer (1)
  • Rechtsanwalt (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Luca und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Luca ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Luca

Laura
Gast

Ich kenne sehr viele Luca's (auch Mädchen!)
Meine Cousine heisst auch Luca (ist 1 Jahr alt)

Sabina
Gast

Maria ist übrigens ein üblicher Zweitname für Männer..... Soviel zum bashen geschlechtsneutraler Namen........... ❗❗❗

Anna
Gast

Ich finde den Namen super, sowohl für Jungs als auch für Mädchen. Bei einem Mädchen finde ich Luca Marie schön.

freya
Gast

Mein freund heißt luca und ich finde den name sehr schön

Bibi
Gast

Schöner Name aber alles andere als Türkisch!

Calvin
Gast

Es gibt in Deutschland inzwischen 100 Tausende Jungen mit dem Vornamen Luca. Ich würde es meinem Kind nicht antun, es auch Luca zu nennen.

@ Kate: wenn du ernsthaft deine Tochter Luca nennen willst, dann kannst du ja deinen Sohn, solltest du mal einen bekommen, Maria nennen ;-)

Pärri
Gast

@Kate: Nix.

Kate
Gast

Luca ist ein schöner Vorname. Ich bin am überlegen, ob ich meine Tochter so nennen soll...Was sagt ihr dazu?

Luca
Gast

Also ich finde meinen Namen super! :D

Bra
Gast

Ich kenne einen Luca und er ist sehr nett
Bleibt Gesund
LG

Nicht Luca
Gast

Luca ist nicht der beste Name

Lina
Gast

Also ich finde luca sowohl als jungen und Mädchen namen schön. Ich durfte vor ein paar jahren den namen meines kleinen bruders aussuchen und war mir nicht darüber bewusst das in dieser Zeit (2013) der name so im trend war, aber habe ihn hauptsächlich nur genommen weil ich finde das "meine kinder heißen lina und luca" recht schön klingt.

Chiru
Gast

Ich finde den Namen Luca schön. Dennoch würde ich mein Kind nicht Luca nennen. Eher würde ich einen längeren Namen wählen und Luca als Kurzform bzw. Spitznamen.

Für gewöhnlich müssen in Deutschland bei Doppelnamen mindestens der zweite das Geschlecht eindeutig bestimmen. Wobei mit dem ganzen Genderismus könnte es sich derweil verändert haben.

Dennoch nervt es in der Zukunft immer wieder, wenn man später fälschlicherweise mit Herr bzw. Frau angesprochen wird. Immer abhängig davon, welches Geschlecht der unisex Name bei der ersten Begegnung mit den Namen hatte.

Daher würde ich eher auf Lucian für einen Jungen oder Luciana für ein Mädchen gehen. Wenn sie älter sind und die Namen selbst abkürzen, können sie selbst Entscheiden ob es Luca wird oder Lucy bzw. Luc.

Schwufti
Gast

Schließe mich der Mehrheit hier an - eigentlich ein Mädchenname. Keine Ahnung, wie der auf Jungs rüber gerutscht ist.

Melissa
Gast

Hmm. Da kommt es sicher oft zu Verwechslungen mit dem Geschlecht. Sehr geehrte Frau Luca... wer auf so transsexuelle Dinger steht, von mir aus...

Fününü-Lukaka
Gast

Häufigkeit ist kein Gütekriterium, sonst wäre die BLÖDzeitung ja ein musterjournalistisches Meisterwerk!

Herbie
Gast

@Laluna
Stimmt, in Sachen Toleranz mangelt es oft noch sehr.... vor allem bei den Deutschen. Wer den zweithäufigsten Vornamen nicht ehrt, lebt verkehrt.

Ludmilla
Gast

Ein hübscher Mädchenname! "Mein Name is Luca"...singsing...

Laluna
Gast

Wenn ich hier so querbeet lese schaudert es mich wie wenig Toleranz bestimmte Leute anderen Menschen entgegen bringen. Da wundert es mich kaum, dass heutzutage so viele durch andere leiden müssen.
Meine Güte als hätte Die Welt keine andern Probleme als Namen??
Furchtbar wie unzufrieden Ihr seid, die ihr andere nicht akzeptieren könnt.
Leben und leben lassen!

Jenny
Gast

Ernsthaft? Es wird sich über den Namen Luca lustig gemacht bis zum geht nicht mehr ... Was ist denn mit so ,,super tollen“ neumodischen Dreck wie ,,Brandon, Maddox, Jason, Lennox...“ etc. Das hört sich meiner Meinung nach, nach Pokémon an und DAS sind die neuen Kevins und Chantals ... &‘ SO heißt heute jedes 2. Kind ...

Hullalu
Gast

Luca ist inflationär gewöhnlich. Ich kann ihn nicht mehr hören.

Yvonne
Gast

Ich glaube ein paar von euch nehmen Drogen!!!
Mein Sohn heißt auch Luca und er ist auch noch 2012 geboren (Luca Hänni) aber deswegen heißt er nicht so. Fand den Namen früher schon toll.
Ihr regt euch teilweise über den Namen auf? Gott sei Dank habt ihr keine Erwachsenen Problem, will nicht wissen wie ihr dann reagiert.

UND MEIN SOHN IST BISHER NOCH KEIN MAFIOSI :-)

Luca Siegfried
Gast

My name's Luca Siegfried.Every time I introduce myself on the Internet I will be considered as a boy.Actually I'm a girl.

Christina
Gast

Super süß, würde mir später super gefallen wenn ich je mal einen Sohn bekommen würde.

Dann noch mit nem passenden Zweitnamen, Luca Maurice wäre da mein Favorit. Würde sich definitiv traumhaft anhören :)

Luca😻
Gast

Hellu Leute,
ich heiße auch Luca und bin ein Mädchen!
Ich finde den Namen sehr cool für Mädchen und mag meinen Namen auch sehr. Ich bin jetzt 13 aber ich mochte den Namen schon immer und kenne auch viele weitere Mädchen mit dem Namen. Klar hat man mal auf dem Spielplatz früher einen doofen Kommentar gehört was mich allerdings noch nie gestört hat! Ansonsten finden auch sehr viele den Namen mega hübsch und ich hab schon oft Komplimente bekommen. Meiner Meinung nach ist es aber auch genauso ein cooler Jungenname;)
Also ob Junge oder Mädchen- Luca ist aufjedenfall ein toller Name!

Ralf
Gast

@der vorherige Kommentar:
Dem Anschein nach befinden Sie sich auf der gleichen Stufe wie Sie es den Namensträgern unterstellen. Sofern Sie wirklich einer geregelten Arbeit nachgehen, ist Ihre Tätigkeit wohl sehr mit Frust besetzt. Und sofern es überhaupt der Wahrheit entspricht, zeugt eine Mittagspause um halb Zehn sicher nicht von Verantwortungsbewusstsein.
Nun aber zurück zu den Namen. Über Persönlichkeitsmerkmale sagt ein Name nichts aus. Das zeigt sich bereits bei Ihrem.

Persönlich finde ich den Namen Fynn etwas besser als Naseweis, Rumpelstilzchen oder Hanswurst. Aber so richtig dolle find ich ihn auch nicht. Schon gar nicht als Doppelname.

Kein Kommentar
Gast

Von Beruf, Arbeitslos oder YMCA Vortänzer.

Eltern die ihre Kinder Luca nennen gehören bestraft.

Ist wie Finn.

Hatte derletzt im Vorstellungsgespräch erst 6 Finn dann einen 4 Lucas. Nach Herrn Finn F. Haben wir uns schon gekrümmt. Als dann noch Herr Luca M. reinkam, mussten wir erst einmal Mittag machen (Morgens um 9.30)
Beide haben sich ihrem Namen nach gerecht verhalten. Realitätsfern, Naiv und das dann auch noch mit einem Dauergrinsen im Gesicht. Die anderen 8 .. Nun ja ich werde nun nicht weiter ausholen.

Liebe Eltern, bestraft eure Kinder nicht mit Namen die von der Gesellschaft komplett zerfetzt werden. Denn eure Kinder werden entweder arbeitslos enden oder mit irgend einer Absteige leben müssen. Auch Personaler haben Gefühle. Und wenn das Gespräch schon vor dem Gespräch endet, nun denn. Verantwortungslosigkeit nennt sich das, wenn Eltern nicht an die Zukunft ihrer Kinder denken. Oder aber nur Kinder bekommen um Kindergeld zu kassieren. Das gibt es natürlich auch. Auffällig daran ist, dass das Verhalten derjenigen (Ausnahmen gibt es auch aber sehr selten) einfach genau vorhersebar ist... Immer am Dauergrinsen.
Ich war so fröhlich als dann mal ein Amadeus reinkam, ws zwar auch zweifelhaft ist, aber dann doch immer noch 10 mal besser als Finn\Luca

@unter mir
Gast

Im Grunde genommen hast du ja recht, aber:
"Ist ja nicht so als ob wir uns über Danielas oder Alfreds unterhalten würden [...]"
Soll man nicht darüber nachdenken, wie es Danielas oder Alfreds geht, wenn man ihren Namen abwertet??

Meine Meinung:
Konstruktive Kritik ist zu jedem Namen erlaubt, solange sie nicht zur Beleidigung wird.

Luca ist nicht mein Geschmack, aber deshalb kein schlimmer Name.

Luca
Gast

Also, Leute Ohren Spitzen jetzt, dieses Vornamen-bashing ist echt nicht nett. Also jetzt hier ein bisschen versprachlichter Glitzer für eure kleinen grauen Ansichten und ein Fernrohr, um über den Horizont hinaus zu blicken.
Anstatt euch über Vornamen aufzuregen, nutzt doch die Kraft um euch einzusetzen für Eisbären oder Wale. Oder Bienen. Es macht mich traurig zu sehen, wie viel Hass ihr euch gegenseitig entgegenbringt und so ganz ohne Grund! Ist ja nicht so als ob wir uns über Danielas oder Alfreds unterhalten würden, da könnte ich das verstehen, aber mein Name ist gut und ich fühle mich von vielen Kommentaren angegriffen, also bitte erst denken wie es bei den Lucas dieser Welt ankommt und dann tippen. Seid bitte nicht so gemein ich bin ein sehr netter mensch und verdiene das nicht! Danke!

Margo
Gast

Finde den Namen nicht besonders schön er ist einfach zu häufig!

Maichien

Mein Bruder heißt Aaron-Luca, in der Familie „rufen“ wir ihn Luca, in der Schule nannten ihn alle Aaron.
Ich persönlich habe noch nie gehört, dass Luca der neue Kevin sein soll. Das lese ich hier zum ersten Mal und bin echt überrascht.

Mein Bruder hat übrigens Abitur und studiert.

Mag sein, dass es Namen gibt, die ich meinem Kind nie geben würde, aber wie bereits vor mir schon gesagt wurde, würde ich niemals sagen, dass diese Leute keine Zukunft/Erfolg haben.

LucaMarie
Gast

Also ich bin ein Mädchen, bin mittlerweile 16 und heiße Luca Marie. Ich persönlich bin nicht der größte Fan von meinem Namen, da ich mir manchmal schon Gedanken darüber mache, ob dieser nicht zu männlich klingt. Gerufen und genannt werde ich auch nur Luca. Das einzige was mich auch wirklich daran nervt, sind irgendwelche Dullis die mich auf Social Media Seiten mit dem Satz anschreiben : ,,bist du ein Junge oder ein Mädchen?“ ... erstens ist es auf meinen Bildern hoffentlich unschwer zu erkennen, dass ich ein Mädchen bin und zweitens nervt es mich dann noch mehr wenn derjenige noch sagt, ich hätte einen Jungen Namen. Es tut mir leid dich enttäuschen zu müssen, aber ich bin ein Mädchen und den Namen kann man für beide Geschlechter verwenden...

@RiekeAnna
Gast

Wer sein Kind Gianluca nennt, soll den Name bitte ITALIENISCH aussprechen, nicht französisch. Jean-Luc, kann man französisch aussprechen, aber nicht Gianluca.

Kriti68

Ein Name mit a am Ende klingt für mich immer weiblich, weil es eben in vielen Sprachen den weiblichen Genus definiert. Käme für mich für einen Jungen und späteren Mann also nie in Frage!

RiekeAnna

Eigentlich finde ich den Namen ganz schön, allerdings gibt es mittlerweile genug Kinder mit diesem Namen. Ich finde es schön wenn Eltern sich trotzdem nicht abschrecken lassen und eine Variante wie z. B. Gianluca (französische Aussprache) nutzen.

Luca charlotte
Gast

Ich heiße auch Luca. Und ich liebe meinen Namen! Habe ihn auch immer geliebt! Und finde es auch echt ganz schön mies wie hier Menschen schreiben, dass sie glauben dass es ein beschissener Name für Mädchen ist! In den letzten 10 Jahren muss ich zugeben ist es anstrengend geworden, weil sich die fragen „können so auch Mädchen heißen“ „ach ich dachte sie wollten einen Termin für ihren Sohn machen“ etc. Häuften. Aber ich glaube weil jetzt so viele Jungs Luca heißen ist der Name für Mädels grad wieder richtig gut!

Daisy

Als Kind mochte ich den Namen total, mittlerweile hat sich das Blatt allerdings zum kompletten Gegenteil gewendet. Woran genau das liegt weiß ich ehrlich gesagt auch nicht genau - dass er häufiger geworden ist, ist auch nicht der Grund. Immerhin wird er ja jetzt auch nicht bis zum Erbrechen vergeben. Er klingt einfach irgendwie unschön, ungebildet, oberflächlich. Ich weiß auch nicht.

Sagamole
Gast

Luca hatte das Image eines modernen und durchaus wohlklingenden Namens. Nur wurde er zu häufig und deshalb hat sich das Image des Namens verschlechtert.

Luca
Gast

Ich heiße selbst luca und liebe meinen namen über alles weil es eben nicht alltäglich ist. Und ich wurde schon öfters gefragt wow cool ist das auch ein mädchenname aber alle sagten danach ja um mal ehrlich zu sein klingt luca viel weiblicher als männlicher :) ich wurde von kindergarten an noch niie gehänselt oder ausgelacht wie es manche hier denken
Alle fanden den namen immer toll :)

Katharina
Gast

Luca allein gefällt mir auch nicht so sehr, allerdings finde ich den Namen Gianluca sehr schön!
Zum Glück empfindet jeder anders, allerdings würde ich einem LukaS eher mit dem Kevin Phönomen verbinden, statt einem kurzen Luca. Und mir würden die kleine Prinzessinnen leid tun, wenn sie einen Jungennamen wie Luca bekommen!! Klingt wie Ashley oder Michelle für einen Jungen!!! Hilfe!

Vera
Gast

Ich mag diesen Namen einfach nich 😔

Die Bea
Gast

Wirklich unglaublich arrogant und herablassend, was manche hier ablassen und welche Schlüsse aufgrund eines Namens auf die Herkunft der Eltern oder die Entwicklung des Kindes geschlossen werden. Wie kann man nur so anmaßend sein? Der Name einer Person entscheidet NICHT über die Intelligenz oder die Chancen, die sich im Leben bieten. Zu allen Vornamen dieser Zeit gibt es immer auch passende, intelligente und erfolgreiche Vertreter. Und ja, selbst Jungen namens Kevin können durchaus erfolgreich sein. Einfach mal Google nutzen

Übrigens: Unser Sohn heißt Luca, wir hatten uns aufgrund der Bedeutung und Herkunft des Namens hierzu entschieden. Wir - Mutter und Vater - haben beiden einen Hochschulabschluss und außerordentlich gute Jobs.

@HungDaddy
Gast

Da haste sowas von recht!!

Gast
Gast

Mein Sohn heißt auch Luca. Meine anderen beiden Söhne haben mit abgestimmt. Uns gefällt der Name. Sonst hätten wir ihn ja nicht genommen. :) Jeder hat seine Meinung.

Nora
Gast

Luca & Italien: in Italien heißen die Männer auch "Andrea" oder "Simone" und hierzulande schüttelt man beim ersten Höhren nur verblüfft den Kopf.

"My name is Luca": tatsächlich hat sie mal in einem Interview gesagt, dass sie hier über einen kleinen Jungen singt, der mal über ihr gewohnt hat...

...und dennoch - wir können uns seit dem ersten Kinder vor 10 Jahren keinen anderen Namen für ein Mädchen vorstellen. Das 4. Kind wird nun eine Luca. Ich bin gespannt, wie ihre 3 Brüder reagieren werden. 🙃

Ex-Malte

Die italienische Form von Lukas. Für Italiener ganz offensichtlich ein männlicher Vorname, für alle anderen Nationalitäten nicht so sehr, man beachte das -a am Ende.
Ich würde lieber einfach Lukas nehmen. Das klingt fast genauso und schließt jede Gefahr des Kevinismus aus.

Luca Fan
Gast

Ja jeder kennt den Song von Suzanne Vega... nur scheinen die Wenigsten mitbekommen zu haben, dass das Kind in Suzanne Vegas Song "Luka" kein Mädchen, sondern ein Junge ist! Wer es nicht glaubt soll sich das entsprechende Video Clip ruhig mal ansehen.

..,-
Gast

Klingt wie ein Mädchenname (jeder kennt den Song von Suzanne Vega) und wird primär von ungebildeten Unterschichteltern vergeben. Jeder Junge ist zu bemitleiden, der so heißen muss...

Sonja
Gast

Auch wenn viele anderer Meinung sind, aber für mich klingt Luca auch eher nach einem Mädchen Namen. Kann sein das es in Italien ein reiner Jungen Name ist, aber wir sind ja hier nicht in Italien oder? In Italien können Jungen auch Andrea oder Maria heißen. Aber wie gesagt, hier ist Deutschland und nicht Italien.
Allgemein heißen auch mittlerweile einfach zu viele Luca. Egal ob männlich oder weiblich. Ich würde mein Kind allein deshalb schon nicht mehr so nennen.

Luca2013
Gast

Wahnsinn was hier doch für ein Zeugs geschrieben wird . Der Name " Luca" soll Rüpelhaft und ungebildet klingen. Nicht zu fassen ! Jeder hat doch einen anderen Geschmack. Ich finde es viel besser , das der Name meines Sohnes verstanden wird und nicht gefragt wird " ähh wie heisst du nochmal @ gibt ja immer wieder Eltern die denken , sie tun ihrem Kind einen Gefallen mit einem ganz außergewöhnlichem , aber kaum auszusprechendem Namen!
Luca! Der Glänzende, der ins Licht geborene! Ein einfach wunderschöner Name , der perfekt zu MEINEM Sohn passt. Geboren in der 28.Ssw.
an einem hellen Tag ,ins Licht hinein!

Sven
Gast

Luca gefällt mir nicht so, passt vielleicht zu einem Hund. Für Jungen würde ich dann eher Lukas nehmen.

mihra
Gast

Was man hier an Kommentaren zu Namen findet, finde ich erstaunlich. - Und die Rechtschreibung bzw. Grammatik ebenfalls. -
Warum wird von einem Namen auf einen Charakter bzw. bestimmte Eigenschaften geschlossen? Das nennen wir in Deutschland normalerweise Diskriminierung bzw. Vorurteile haben. Die Folgen davon sind dann solche Kommentare und Verhaltensweisen den Kindern gegenüber, wie die, die man hier über Kinder Namens "XYZ" liest!?
Kann man nicht einfach nur entscheiden: die Bedeutung des Namens ist schön, der Klang des Namens gefällt, er passt zum Nachnamen, und dann abwarten, wie sich dieser kleine Mensch unter unserer Fürsorge, Förderung und Liebe zum erwachsenen Menschen entwickelt!? Meist macht man so etwas richtig. Unsere Kinder sind mittlerweile übrigens 23, 22, 14 und 11 Jahre alt.
Sie sind mit ihren 2 Vornamen sehr zufrieden und wir mit ihnen - unseren Kindern: Philippe Alexander, Manuel Yannik (Yannik mit K ist die Standesbeamten schuld), Luca Adrian und Joana Fiona

Luca
Gast

Ich bin ein Mädchen und bin 15 Jahre alt.
Ich finde es eigentlich recht cool als Mädchen "Luca" zu heißen und ich wurde auch noch nie geärgert wegen meinem Namen.
Natürlich hör ich des öfteren solche Sprüche
wie:" Ist Luca nicht eigentlich ein Jungsname? "
Aber an solche Sprüche gewöhnt man sich :)

Annina
Gast

Wieso wird immer der Song von Suzanne Vega angeführt um zu beweisen, dass Luka/Luca ein weiblicher Vorname ist? Hat Jemand schon einmal das Video von Suzanne Vega gesehen? Darin wird ganz klar ein Junge gezeigt. Nur weil eine weibliche Stimme "My name is Luka" singt heisst das doch noch lange nicht, dass von einem weiblichen Wesen die Rede ist. Suzanne Vega besingt in diesem Lied das traurige Thema der Kindsmisshandlung am Beispiel eines Jungen namens Luka. Damit will ich nicht sagen, dass man diesen Namen nicht auch für Mädchen wählen kann, nur taugt das Beispiel des Liedes nicht, um zu beweisen, dass es ein Mädchenname ist!

schwangere Mami
Gast

Also ganz ehrlich, alle luca's oder Luka's zwischen 15-25 sind weiblich, weil der Name da wegen diesem Lied "my Name is luka" hier als mädchenname bekannt wurde.
Und alle Lucas zwischen 0-8 Jahre sind jetzt Männlich als diese Italien welle mit Sandro, Leandro, Luca, Etc aufkam.

Das Kind wird schon nicht gehänselt werden.
Ich glaube, dass Kinder die unsympathisch sind gehänselt werden.
Nicht wegen dem Namen.
Und im Kindergarten von meiner ersten Tochter Lisa haben viele Kinder meiner Meinung nach komischere Namen.
Wir haben eine Talisha, eine Wilhelmine, einen Nattanjel (keine Ahnung wie das geschrieben wird) und einen Hugolin.
Ich glaube, eine Luca würde da nicht auffallen.
Aber mein Mann möchte eh, dass das Kind Jasmin oder Jana heißt.
Ich will Lara oder Luca.
Es wird ein harter Kampf!

Lucca
Gast

Hi, ich bin Lucca, 16 Jahre alt und WEIBLICH.
Ich wurde nach dem Lied "My Name is Luka" benannt, in dem es ebenfalls um ein Mädchen mit dem Namen geht.
Wenn ihr ein bisschen recherchiert, werdet ihr auch klosterfrauen finden, die Luca hießen.
Vor 18-15 Jahren war der Name etwas beliebter als Mädchenname, habe noch andere Luca's an meiner Schule (ebenfalls mädchen).
Ich weiß nicht, ob das regional bedingt ist, ich besuche ein Gymnasium in Erfurt.

Allerdings haben meine Eltern mir gesagt, das Lucca/Luka/Luca die Variante für Mädchen von Lukas/Lucas ist...
In Auslandsurlauben gab es nie Probleme, viele kannten auch das Lied und wussten daher, dass es ein Mädchenname ist ;)

Und das in Italien so viele Jungs Luca heißen, ist mir egal.
Dort heißen Jungen ja auch Simone, Andrea oder Maria.
Da hat man das Gefühl, dass die Italiener nicht so wirklich mit den verschiedenen Geschlechtern zurechtkommen.

Ich finde es schade, dass viele Menschen den Namen Luca für ihre Söhne verwenden, ohne daran zu denken, dass es in Deutschland im Mittelalter nur ein Frauenname war.
In Irland und den USA ist der Name auch nur als Frauenname bekannt.

Das der Name auf a endet mag wirklich kein Argument sein, das ich Jungennamen wie Jonah, Judah oder Elijah ziemlich schön finde, aber man muss immer die genauen Hintergründe betrachten.

Liebe Grüße, Lucca

laser.memes / Leonora
Gast

CONCRAFTER

Nico+Mina
Gast

Ciao!
Wir haben unseren Sohn Luca Emilio genannt.
Liebe Grüße aus Italia :)

Jeenyus

Luca klingt in meinen Ohren ungebildet, rabaukenhaft und sehr südländisch. In der Schweiz finde ich den Namen OK, aber für Deutschland und Österreich würde ich sagen: No Go

Luca Anna
Gast

Ich heiße Luca und musste schon oft erklären, dass dieser Name auch für Mädchen ist. Ich finde den Namen schön und bin froh einen Namen zu haben, den man sich gut merken kann😂. Ich schäme mich gar nicht für den Namen, wie ich schon oft gefragt wurde, es ist ein toller Name!

Muffin
Gast

Liebe werdende Mütter, auch wenn ihr alle den Namen Luca für einen schönen Mädchennamen findet, denkt einfach an euer Kind später. muss es sich mit Fragen rumquälen ob es ein Junge oder Mädchen Name ist? Die Persönlichkeit könnt ihr nkcht beeinflussen und wenn eure Tochter etwas schüchternen ist wird die zu 100% geärgert. Kein Mädchen will freiwillig "aus versehen" auf einer jungen Namensliste stehen auch wenn ihr der Meinung seid es sei ein Mädchen Name! macht dem Kind keine unnötigen Problem. Kindheit und Teenie älter ist schon so schwierig genug.

lea
Gast

Ich liebe unisex namen weil man kann das kind so nennen egal ob junge oder mädchen. ich habe mich schon auf 2 doppelnamen festgelegt und zwar Luca-Renee und Robin Noah. Ich wünsche mir mädchen aber im endefekt ist es für den namen egal!

Maxime
Gast

Eigentlich ein schöner name...aber ziemlich häufig bei verhaltensauffälligen Kindern:-)
Bin Erzieherin, habe schon eiiiiinige kennengelernt!

Lucy
Gast

Der Name ist eine alte rein weibliche Form von Lukas.
Also nennt eure Töchter Luca, der Name hat einen historisch femininen Hintergrund.
Ich würde lieber Luca als Lucy heißen.
Meine beste Freundin heißt Lucca, aber warum ihre Eltern sie mit zwei 'c' geschrieben haben, weiß ich nicht.
Wegen der Geschichte des Vornamens und meiner besten Freundin vertrete ich die Meinung, Luca passt nur zu einem Mädchen.

Janni
Gast

Tut mir leid, aber der Name klingt für mich nicht sehr schön, genauso wie diese ganzen Elias, Fynn und sonstwas-Namen. Die Leute denken wohl nicht daran, dass das kleine Süße Baby irgendwann mal ein Kerl sein wird.

Luca
Gast

Also ich heiße Luca Nikolaus und mein Nachname fängt auch mit L an. Bin 15 und lebe in Bayern und kenne keinen anderen Luca... Mir gefällt der Name :).

Vanessa
Gast

An alle die sich aufregen das es Deutsche Luca's gibt weil sie sagen in Deutschland würde ja auch keiner seinen Sohn Andrea nennen wegen dem A am ende was ist den mit Sascha oder Joshua? Warum ist es den bei den Namen nicht schlimm ?

Mit freundlichen Grüßen stolze Mama eines Luca's

@Gast
Gast

Ich würde sagen ja, kann man wieder vergeben.
Ich treffe auch kaum Lucas.

Gast
Gast

Also ich habe den Eindruck, die Luca-Welle ist (erstmal) vorbei, kenne nur einen Luca und treffe sonst auch keine weiteren.
Meint ihr, man kann den Namen mittlerweile wieder vergeben?

Unglaublich
Gast

Die Vanessa, die einen Sohn namens Luca ist ist mit 15 schon Mama gewesen!

@Gast
Gast

Na und??? Trotzdem ist der Name schön!
Rate mal, weshalb er so oft vergeben wurde und wird!

Gast
Gast

Der Name ist schon so breitgelatscht, dass man sicher gehen kann, dass das Kind unsichtbar sein wird, wenn man es so nennt. Oder machen wirs doch individuell und fügen noch Joel oder Ben mit nem Bindestrich hinzu ;)

samos62

Luca, - der Leuchtende, der Glänzende, der ins Licht geborene, - was für eine schöne Namensbedeutung.

Elena
Gast

Luca, - der Helle, der Glänzende, der ins Licht geborene, - was für eine wundervolle Bedeutung dieser Name doch hat...

namechecker
Gast

Langweilig! So viele Neugeborene heißen so. Wird nur noch von Jonas und Ben getoppt.

Luca;)
Gast

Hi!
Ich heiße auch Luca und bin ein Mädchen. Ich wurde zwar schon ein paar mal darauf angesprochen, ob das nicht ein Jungenname ist, aber ich finde den Namen sehr schön für Mädchen und bin auch stolz darauf!
LG

ülgüz-chantal
Gast

CONCRAFTER!!!!!!!!!!!!!!!♥♥☺

gast24
Gast

Luca ist ein schöner name, aber seit zehn jahren trend, dadurch leider langweilig geworden!!!

diego
Gast

Luca ist gut find ich geilo

Vanessa
Gast

Also mein Sohn heißt Luca Sebastian
Er ist am 26.06.2015 geboren und mein freund und ich waren uns bei dem Namen direkt einig da hat man ihn bei uns in der Umgebung noch nicht so oft gehört erst jetzt kommt er häufiger leider :/
Naja hoffe meinem Sohn gefällt er mal das ist das wichtigste

Kann
Gast

Man den mittlerweile eigentlich wieder vergeben?

:(...
Gast

..finde Luca für ein Mädchen super! Sehe es genauso dass ein Name der auf -a endet die weiblichkeit mit sich bringt!

Zira
Gast

Eh sorry. Ich find der Name Luca ist was für Jungs. Ich würde nie meine Tochter so nennen
Höre ich Luca verbinde ich damit einen Jungen. Tut das euren Kindern nicht an!

Till
Gast

Wir wohnen auf dem Land/Stadtrand und haben einige Jungs Namens Luca in der unmittelbaren Nachbarschaft.
In der Kita gibt es 2 Luca, die mit Vor- und Nachnamen sowohl von den Erziehern als auch den Kindern gerufen werden und einen Ben Luca.
Alle zwischen 4 und 6. Ich finde den Namen wohlklingend, aber hier zu häufig.

xy
Gast

Ganz im ernst, wenn ihr so ein Problem mit dem Namen habt, dass es ihn so oft gibt, dann zieht aus der Stadt raus und aufs Land .Mein Sohn heißt Fynn Luca (2 Modenamen) und bei uns in der Umgebung gibt es in keiner Schule oder in keinem Kindergarten einen Fynn oder einen Luca. Ich bin stolz drauf mein Kind so genannt zu haben, ob modename hin oder her. Müsst ja nicht hin hören wie die Kinder bei euch in der Umgebung heißen. Eure Kinder werden bestimmt mit ihren Namen auch nicht beleidigt. Ist eine Frechheit was manche schreiben. Der Name hat nichts über einen Charakter zu sagen, da jeder Mensch anders ist. Falls es euch auch nicht aufgefallen ist, ist es hier die einzigste Seite im Internet, wo der Name so weit an der Spitze steht...

Luca Marie
Gast

Ich heiße selbst Luca und fand ihn am Anfang schrecklich,da ein Junge in der Grundschule so hieß und auf der Realschule hieß ein Junge so und dann auch noch auf dem Gymnasium. Aber irgendwann habe ich mich daran gewöhnt und finde ihn eigentlich ganz gut.
Ich werde zum Glück selten darauf angesprochen, dass Luca doch ein Jungenname ist.
Außerdem ist es eig. nur in Italien ein Jungenname, also sollten Menschen die in Deutschland oder in England... leben nicht fragen, ob es nicht ein Jungennname ist, das nervt nämlich ziemlich.
Trotzdem habe ich natürlich auch nichts gegen Luca als Jungenname.
Ich würde ihn aber trotzdem als Mädchenname verwenden(außer in Italien) da ich finde Namen, die auf A enden sind weiblich, das ist eben in jedem Land anders.
Ist aber auch nur meine Meinung...

Gast
Gast

@Alex: Luca gehört zu den Unisex-Vornamen, ob es Dir oder anderen russischen Mitbürgern nun passt oder nicht.
Und wohlbemerkt Luca mit c und nicht mit k.

Alex
Gast

Mein Sohn heißt auch Luka, und ich bin stolz darauf dass er so heißt bei uns bei Russen Luka ist ein Jungen Name Mädchen gibt es nicht, reine Jungen Name basta ..!!!! ;0) Wird ausgesprochen Luká auf aaaa ;0) Лука. !

Luca
Gast

Schöner Name.

vanessa
Gast

Heyyy leute ich brauch eure mithilfe! ich hab schon nen sohn namens luca-etienne jetzt bin ich wieder schwanger 38ssw schon und es wird diesmal ein mädel und wir finden keinen zweitnamen für sie er zu etienne passt,der erstname wird lucy-arisa sein aber da soll noch n zn zu

also was nehmen
denise
jaqueline
penny
lucinda
zelda

ka?!?!?!

bitte helft mir
vanessa (18)mit luca(3) und baby im bauch drinne

Nudelista
Gast

Der Name Luca klingt sehr schön und ist kurz und knackig. Nur schade, dass er etwas zu häufig geworden ist.

ElAndreas
Gast

Warum nicht Lukas?
Ist auch Mainstream, hört sich aber nicht verniedlicht an und als Kosename, wenn er ihm gefällt, kann ein Lukas immer noch so genannt werden.

Luca
Gast

Ich bin auch ein Mädchen und heiße Luca und hatte nie "Probleme" mit meinem Namen.
Ich finde der Name ist ein wunderschöner Mädchenname und bin sehr froh über meinen Namen.

Zoi
Gast

Luca
Für ein Mädchen ein Traum, für einen Jungen leider etwas ausgelutscht.

Mir gefällt Luca sehr gut!

Arleen
Gast

Luca....ich finde den Namen furchtbar.
Man stelle sich einen Man vor der Luka heisst.Sorry aber fuer mich ein nogo!

T
Gast

Luca gefällt mir gut. Aber auch für ein Mädchen bedeutend besser. Ist eben sowohl für Jungs als auch Mädchen.

Karin
Gast

Wir haben ein Nachbarsmädel, die Luca heißt. Passt finde ich sehr gut, um nicht zu sagen besser, als für einen Jungen.

Sandra
Gast

Luca als Name ist sehr schön und ich freue mich, dass ich soagr in der Nachbarschaft 4 Kinder mit diesem Namen habe. 2 sind JG 2010, 1 ist 2012 und 1 kam 2014.
Luca soll der beliebteste Namen im 2015 werden, heisst es in den Zeitschriften für werdende Mütter.

Sweet
Gast

Ich hatte früher auch einen jungen in der klasse der luca hieß als uns dann die Lehrer aufgerufen haben wussten wir nie wehr gemeint war

Sweet
Gast

Hey Leute ich weiß manchmal wirklich nicht was ihr habt ich heiße selber Luca und bin stolz drauf

Mira
Gast

Ich kenne zwei Ben-Luca, diese Kombi ist anscheinend beliebt. Wobei ich Luca schöner als Ben finde. Aber dieser Modenamen ist man nun langsam überdrüssig.

Unnötig
Gast

Ich habe einen Kumpel der heißt Luca und finde den Namen echt schön. Man kann ihn nicht nur bei Jungs benutzen, sondern auch bei Mädchen. Sehr praktisch.
Störend daran finde ich nur, dass man diesen Namen an jeder Straßenecke hört. Das nervt manchmal ungemein.
Trotzdem liebe Grüße an alle Luca/s.

...
Gast

Wäre ich ein Junge geworden, hätte ich den Namen Jan-Luca erhalten. Zum Glück bin ich keiner geworden!

Mama von Luca
Gast

Mein großer (2010) heißt Luca,
Beim ihm im Kindergarten ist er der einzige der so heißt ( er ist jetzt das 2. Jahr drin) (3 Gruppen, je ca. 22 Kinder) das hat selbst mich erstaunt ;)
Wir haben den Namen genommen weil er uns gefallen hat und nich weil ihn jedes 3. Kind hat :)

J.J.
Gast

Ich mag den Namen nicht. Luca ist echt häufig. Ich kenne Jungs und Mädchen, die so heißen. Und es sind nette Kinder. Aber der neue Kevin ist es nicht. Für die gibt´s Tyler, Raven, Jeremy...

matteo
Gast

Mein kleiner heißt luca-matteo,ein kleiner halbitaliener.ich finde den namen wunderschön und auch nicht so häufig.kinder die justin oder jason heißen tun mir echt leid

@ Mutti
Gast

Da bin ich mir nicht mal so sicher.

Mutti
Gast

Im Italienischen ist es normal, dass ein Junge Luca oder Andrea heisst.Im Deutschen kennzeichnet die endung -a jedoch einen Mädchennamen. Es würde hier ja auch keiner auf die Idee kommen, seinen Sohn Andrea zu nennen, oder?

@@yepp
Gast

Du kennst Marlen Iwie nicht ?? Das ist fast schon eine Bildungslücke. Die Marlen Iwie kennt doch jeder. Und ihr Bruder Iwie Yeder kennt Luca.

@yepp
Gast

Wer ist Marlen Iwie ? Muss man die kennen ?

yepp
Gast

Da hat Marlen iwie recht.

Marlen
Gast

Der Name ist einfach schon zu häufig! Deshalb finde ich ihn auch nicht besonders toll!Passt auch besser nach Italien wie nach D oder A

Luca-Marie
Gast

Unsere Tochter ist 6 Jahre alt und heißt
♡Luca-Marie♡
Als sie kleiner war haben fast alle Lulu gesagt der Spitzname ist zwar weiter geblieben aber im Kiga wird sie mit vollem Namen angesprochen und zuhause mit Luca ♡

Meint ihr das ernst?
Gast

Ich verstehe nicht wie soviele hier sagen das der Name Luca für einen Erwachsenen eher schlecht klingt?
Und ihr nennt euer Kind dann lieber Kevin oder Justin oder was?!
Luca ist ein so schöner Name und viel besser als all diese Lukas und Luke's!
Und ja der Name wird immer populärer naund damals waren andere Namen populär wie Matilda oder Heinrich und heutzutage sagt man dann: Omg was für ein origineller Name.
Denkt mal nach bevor ihr so einen Schmarrn erzählt!

Luca
Gast

Ich heiße auch Luca und bin weiblich. Ich finde es ist ein sehr schöner Name für beide Geschlechter.
Dummerweise gibt es in meiner Klasse auch EINEN Luca und es ist immer doof, wenn einer aufgerufen wird, weil niemand weiß wer gemeint ist ;)

...
Gast

Ich verstehe nicht, wie manche Leute ihre Kinder Luca nennen können.. Ich mag den Namen einfach nicht und dann auch noch Mädchen die Luca heißen... Die werden damit doch eh nur geärgert..

Lilly
Gast

Ich finde den Namen total schön.. schade das heutzutage so viele so heißen, als Mädchennamen ist er auch schön ;)

@luca 24. Juni
Gast

Was ist ein "Mätchen" ???

Nicola (w)
Gast

Der Name Luca ist total schön.
Lucca,...gefallen mir auch.
Schöner Name

Luca
Gast

Hmm, ja, ich heiße auch Luca (bin weiblich) und der Name ist schön, weil er für Mädchen so selten ist, aber man wird auch oft geärgert (ich immer mit Luca Toni) und manche Personen denken dann, dass du ein Junge bist (ging mir oft bei Urkunden so) :/
Der Name ist für Mädchen ganz okay, wenn ich es nicht mehr aushalte, kann ich mich ja in LUNA umbenennen lassen! :D

Luca
Gast

Ich heisse mit Zweitnamen Luca (20.09.90 Baujahr) ich mag den namen und hatte bisher keine Probleme er ist kurz knapp und gleichzeitig Spitzname. Über Geschmack lässt sich streiten doch finde man sollte Menschen nicht von Namen ausmachen ist ja genauso wenn man jem aufgrund Herkunft Hautfarbe ausmacht in meinen Augen vorurteilhaft und das hilft keinem weiter. Für alle die den Namen bevorzugen würd ich für einen Jungen empfehlen mit Zweitname und weiblich auch einzelnd auch schön doch finde auch Trendnamen nicht schlimm hauptsache Kind zufrieden einen schönen Namen wo es auf die Betonung ankommt. 😮iebe Grüße.

Luca
Gast

Ich heiße Luca, aber bin ein Jungkee . XD

luca
Gast

Ich heiße Luca aber bin ein Mätchen

Lucy
Gast

Ich mag den Namen
Luca-Sophie gerne

Luca-Fan
Gast

Ich finde den Namen sehr schön, für Mädchen und für Jungen; ich würde wenn ich mal eine Tochter bekomme, die jederzeit Luca nennen(kommt aber auf den Mann an)!

Eine sehr gute Freundin von mir heißt mit EN Luca und mit ZN Sophie! Sie ist die Tochter von Ingeneuren und daher in einem Internat! Ihr Bruder heißt Mickael... Mikael und Luka(ausgesprochen) Ich liebe ihren Namen!

LG Kathi

MsEmmireigh
Gast

Der name ist sehr sehr schönn

Levana
Gast

Voll cooler Name!!!!!!!

unter mir
Gast

Also sooo viele lucas kenn ich garnich

Joscha@gutelaune
Gast

Toll, nur etwas übertrieben häufig.

m.
Gast

Ich mochte diesen Namen noch nie,mittlerweile ist er so häufig vertreten,nerv...

Lisa
Gast

Luca ist eindeutig der neue Kevin/ Justin. Nichts für ungut, aber ich arbeite in einem Kindergarten und da sieht man es eindeutig.

:O
Gast

Konnte nie verstehen, was so viele an diesem Namen finden. Nervt inzwischen nur noch.

justine
Gast

Vom klang her, eig echt schön, aber er kommt viel zu oft vor...deswegen meiner Meinung nach einfallslos und langweilig!

€#€%#
Gast

Der Name Luca kommt zu oft vor!

Gast

@Haha: Ich gehe von aus, dass Dir das Wort Ironie ein Begriff ist. Einfach mal ein paar weitere Kommentare lesen, dann wird der Bezug klar. Außerdem hast Du mein Pseudonym falsch geschrieben.

Zum Namen: Außer der Tatsache, dass der Name Luca inzwischen sehr häufig geworden ist, sehe ich keinen Kritikpunkt.

Luca
Gast

Hey! Mein Name ist auch Luca und ich finde ihn für ein Mädchen auch besser als für einen Jungen, aber ich denke das kommt ganz auf den Geschmack an und es gibt viele Mädchen und viele Jungen, die auch Luca heißen. Ich bin froh, dass ich als Mädchen Luca heiße, weil ich es einfach außergewöhnlicher finde als so manche anderen Namen, wie z.B. Anna
Lg Luca:)

Luca
Gast

Also, ich bin Luca und mein Name wird nicht Lutza ausgesprochen, sondern einfach Luka..

Haha^^
Gast

@Nervensehge: 1. nervensehge mit ä und ohne h, also Nervensäge!
2. Ist der Name echt was für kleine Jungs, aber nicht für'n Opa!
3. bei Luca braucht man einen Zweitnamen! Ist nämlich sowohl ein Junge- als auch ein Mädchenname!

Anna
Gast

Als Einzelname finde ich Luca sehr schön.Ich find es nur nervig, dass er
überall als Zweitname drangeklatscht wird. ( John-Luca , Ben- Luca, Max-Luca etc .)

Närfensehge
Gast

So jemand nennt man dann bestimmt Närfensehge.

@ Tja Tja
Gast

Ja ja, wenn jemand närft, dann nervt das schon sehr ;)

TJA TJA
Gast

Mein Bruder heisst Luca!
Wenn er mich närft sag ich im immer LUUUUUCCCAAAAAAAAAA immer das "A" lang!

Jeannette
Gast

Suzanne Vega's Lied Luka handelt eindeutig von einem Jungen, hier ist der Beweis dafür aus Wikipedia:

„(…) Ich wollte Dur, da mich die Kombination aus Moll und einem kleinen leidgeprüften Jungen auf einer Haustürmatte wütend machte. Mir schien, dass die meisten missbrauchten Kinder traurig und ängstlich sind, aber dass sie ihr Schicksal irgendwann als Tatsache des Lebens akzeptieren, als etwas fast Erwartbares. Eine Art Pragmatismus. So kam ich auf Dur, und wir beließen es dabei. Im fertigen Song klang es aufmunternd, froh, fast triumphierend, was gar nicht meine Absicht war. (...) So viele Menschen in Amerika, aber auch aus anderen Ländern und Kulturen dieser Erde, identifizierten sich mit meinem erfundenen Charakter. Ich hatte gedacht, es sei eine kleine, persönliche Sache. Aber mein Manager Ron hatte recht behalten: Es war eine riesige, gesellschaftliche Sache. (…)“

– Suzanne Vega

Allen, die es immer noch nicht glauben wollen empfehle ich, den Video Clip von Suzanne Vega anzuschauen, auch dort wird ein Junge gezeigt.

P.S. Hier geht es nur um den vielzitierten Song, ich will damit dem weiblichen Namen Luca keinesfalls die Berechtigung absprechen...

P.S

Eleanor
Gast

Ich kenne nur Mädchen, die so heißen, aber anscheinend ist es ein doch recht häufiger Jungenname ...

@Larissa
Gast

Das sieht der "Ohrenschrauber" Luca Toni aber bestimmt anders.

Larissa
Gast

Ich stimme da schon zu, Deutsche Jungennamen enden für gewöhnlich nicht mit ''a''. Trotzdem ist dieser Name für mich persönlich ein Jungsname. Ich würde mich wirklich extrem wundern, wenn ich einE Luca kennenlernen würde. Ich bin mir sicher das ist dann auch nur so dieser erste Moment, und man gewöhnt sich daran, trotzdem würde ich meine Tochter nie so nennen, eher schon meinen Sohn.
Auch wenn ich, - egal ob für ein Mädchen oder einen Jungen - nichts besonderes an dem Namen finden kann.

Luca`s Mami
Gast

Meine Tochter heißt auch Luca und es ist und bleibt der schönste Mädchenname für mich.

Klar gibts in einigen Ländern Jungennamen die mit "a" enden. Aber klassiche, deutsche Namen eher kaum.
Daher ists für mich, auch einfach vom Gefühl her, mit a hinten immer ein Mädchen.
Auch Mika o.ä. ist für mich ein Mädchen. Einen Junge würde ich nie so nennen.
Bei Sascha ist`s ürbigens das gleiche: ich kenne 2 weibliche Sascha`s :). Und in Russland (wo Sascha herkommt) ist Sascha "nur" der Kosename für Alexander.

Luca als Jungsname ist total abgedroschen. Als Mädchen ist es was ganz besonderes. Wir bekommen nur postives Feedback.

Es gib tausende Namen die gleichgeschlechtlich sind (Kim, Michelle, Denise, Chris, Charlie, Kirsten, Jamie, Rene,...) - jedem wie es gefällt. Und das Argument, das Kind wird in der Schule ausgelacht: das ist totaler Käse. Jeder hat nen Angriffspunkt, wenn sie dich nicht wegen deinem Namen auslachen, dann wegen deiner Nase, deinen Klamotten, whatever... so ist das nunmal bei Kindern.

Ach uns zu dem Lied von Suzan Vega: Ich hab den Text jetzt nicht komplett im Ohr, aber meines Wissens, wird nirgend erwähnt ob "Luka" ein Mädchen oder ein Junge ist, oder?

Mirjam
Gast

Ich finde Luca als Jungenname schöner, eine Tochter würde ich eher Lucia nennen. Und Leute, die behaupten, dass die Endung "a" ausschliesslich weiblich ist, irren sich: schon mal was von Josua, Sascha, Noah, Elia, Jasha, Aliosha, Mischa, Mustafa usw. gehört?

Jeannette
Gast

Ich finde es immer wieder amüsant, wenn Leute den Song von Suzanne Vega "My name is Luka" ins Feld führen,um zu beweisen, dass Luca ein weiblicher Vorname ist. Tatsache ist, dass der Song genau das Gegenteil beweist, denn Suzanne Vega besingt in dem Lied einen Jungen. Auch wenn ein weibliches Wesen dieses Lied singt, so heisst das nicht automatisch, dass auch die Rede von einem Mädchen resp. einer Frau ist. Jeder der Englisch versteht kann das bestätigen.

Christine
Gast

Wenn ein Name häufig gewählt wird, so heisst das, dass er von vielen Leuten als wohlklingend empfunden wird. Jede Zeit hat ihre Favoriten und der Name Luca wird eines Tages von anderen Namen abgelöst werden, wie einst Peter, Thomas, Daniel...

T.
Gast

Maria endet auch auf a und gibt es auch für Jungs. Bekanntestes Beispiel Rainer Maria Rilke. Als Mädchenname gefällt mir Luca besser, denn da gibt es nicht zu viele...

@unter mir
Gast

Für mich ist Luca auch ein Mädchenname.
My Name Is Luka... Suzanne Vega ;)

Dass Jungennamen nicht auf -a enden dürfen, finde ich aber nicht. Andrea ist das beste Beispiel überhaupt. Andrea(s) bedeutet "Der Männliche". Ich finde diesen Namen mehr als grausam für ein Mädchen, würde meine Eltern verklagen, wenn ich so hiesse. Da könnte man einen Jungen auch Fee nennen. ;)

Anonym
Gast

Super langweiliger Name! Fast jedes zweite Kind heißt so also *gähn*

Hanß von Hinten
Gast

Worst name ever

da kannst deine tochter ja gleich franz oder günther nennen.

Erika
Gast

Mein Sohn Luca wurde vor 24 Jahren geboren, damals war das ein ganz seltener Name im deutschsprachigen Raum. Also bedenkt eines, wenn Ihr heute über Modenamen lästert und einen total ausgefallenen Namen für Euer Kind aussucht, so kann es sein, dass dieser Name 20 Jahre später auf der Top-Ten Liste zuoberst steht und ihn jederman einfallslos findet. P.S. Kann übrigens aus eigener Erfahrung sagen, dass der Name Luca auch gut zu einem Erwachsenen passt, ist eben alles Gewohnheitssache...

Lena
Gast

Ja, ich glaub, in Italien gibts die öfters. Ich glaub nicht, dass alle Lucas dort schon so bald abnippeln.

Wie auch immer. Ich finde, dass Luca bei uns einfach nicht so gut passt. Mir fehlt da immer das s hinten dran.

Luca
Gast

Mein Beileid an alle Luca's und die noch kommen mögen. Habt ihr schon'mal von einem 40'jährigen Luca gehört?? In 50 Jahren werden sie sich in Selbsthilfegruppen zusammenrotten die armen Opfer. :-)

sunny
Gast

...achja,leider stimmt es,dass der Name Luca sehr oft jetzt vorkommt. Als wir unserem Sohn den Namen gegeben haben,war er noch relativ selten! Er is am 1.01.06 geboren!

sunny
Gast

Unser Sohn hat Luca als zweiten Namen,und wir finden den Namen ganz toll!!
Und er,wie auch seine beiden Geschwister haben einmalige DoppelNamen,wo sich kein anderes Kind umdreht!

@ Patrick
Gast

Was ist das denn für ein Unsinn. Luca ist aus dem Italienischen. Was ist denn ein deutscher Luca?

Patrick@Marie
Gast

Normal schreiben wir auch Lukas. Das ist halt unsere Schreibweise. Aber der "deutsche Luca" kommt vom jugoslawischen Luka. Bloß wir schreiben ihn wie die Italiener mit c.

Luca
Gast

Ich heiße auch so!
hahah, früher haben auch erst alle gesagt: hä luca??
ich dann: ja? problem?
und ja es gibt LEIDER viele jungs die so heißen aber naja. :)
ich finde luca passt besser zum mädchen namen als zum jungen.
und als mädchenname sollte er bekannter werden ! :)
- luca

Luca
Gast

Ich heiße auch so obwohl ich ein Mädchen bin. In meiner Grundschule fand ich das ganz schrecklich weil in meiner Klasse auch ein Junge diesen Namen hatte. Doch mittlerweile bin ich 15 und find ihn eigentlich ganz schön. Das einzig nervige ist, dass mittlerweile soo viele kleine Jungen Luca heißen und man in Läden sich immer umdreht, wenn eine Mutter "LUUUUCA KOMM JETZT SOFORT HER!" schreit. Naja... Und es ist schade dass man den Zweitnamen nicht streichen lassen kann, denn den mag ich überhaupt nicht.
Liebe Grüße Luca

ronja
Gast

So heist mklassen kamerad
ein

Moritz
Gast

Luca ist eigentlich ein schöner Name, nur es gibt ihn so oft. Ich kenne mindestens zwei Jungs (Luc und Luka) und drei Mädchen mit diesem Namen.

Kimmi
Gast

Ich finde Luca klingt gut

Marie
Gast

Ich bin Italienerin und ich finde zu einem deutschen Nachnamen passt Luca einfach nicht. Und die Aussprache Lucka ist echt zum kotzen.Es wird Luuka ausgesprochen, basta.

Meister Yoda
Gast

Bertha schreibt, man sollte nie lügen. Diese Einstellung finde ich grundsätzlich gut. Sie schreibt aber nicht, dass sie nie lügt. Menschen sind Sünder und unvollkommen, da kommt es natürlich auch vor, dass gelogen wird. Manchmal kommt man auch ohne eine echte Antwort aus Zwickmühlen heraus. Politiker können das gut.

Meine Meinung
Gast

Wenn mich mir nahe stehende Personen nach meiner Meinung fragen, würde ich glasklar sagen, was ich von dem Namen halte. Hinterher kommt es auf die Situation an. Werde ich nicht darauf angesprochen, klemme ich mir eine Meinungsäußerung, wenn mir der Name nicht gefällt. Würde ich speziell darauf angesprochen werden, würde ich versuchen, aus der Situation irgendwie rauszukommen, ohne die Eltern zu brüskieren. Aber ehrlich gesagt, mich hat noch nie jemand gefragt, wie ich den Namen seines Kindes finde, wenn es schon geboren ist.

@ Bertha
Nie lügen, geht nicht. Aber dein Smiley sagt es ja eigentlich auch schon.

Somebody called me Sebastian
Gast

@Gertwin: "Ausserdem wird die welt Global, und wenn Luca-Burt einen Job hat wird ihm der internationale Namen weiterhelfen. Mehr, als wie wenn er zum Beispiel Sebastian heissen würde."
-----------------------
Sorry - das ist absoluter Blödsinn. Dieser Name wird ihm keine Türen öffnen oder verschließen. Wenn er etwas kann, schadet ihm der Name nicht und wenn er in seinem Job wenig kann, hilft ihm kein Vorname der Welt weiter, sondern höchstens der richtige Nachname (man spricht dabei auch von Vitamin B). Der Name Luca-Burt ist eine etwas seltsame italienisch-amerikanische Kombination und ganz bestimmt nicht der große Hit. Aber wenn euch der Name gefällt - bitte.

Bertha
Gast

Würde mich jemand vor der Geburt eines Kindes zu einem Namen befragen, wäre ich gnadenlos ehrlich.

Nach der Geburt wäre ich nicht mehr gnadenlos, aber doch noch ehrlich. Ich würde auf keinen Fall lügen. Wenn mir der Name nicht gefällt, würde ich das von mir auch gar nicht erwähnen, sondern loben wie süss das Kind ist o.ä.!

Lügen sollte man nie! :)

unter mir
Gast

Nee, es gibt Situationen, in denen Ehrlichkeit zugunsten von Anstand zurück stehen sollte. Und der Name eines Kindes ist so was. Würde mich jemand vor der Geburt fragen, was ich von einem Namen halte, würde ich klar meine Meinung sagen. Trägt es den Namen schon, auf gar keinen Fall.

Gertwin
Gast

@ unter mir.
Ja Würde ich, denn das hat was mit Ehrlichkeit zu tun.
Ausserdem wird die welt Global, und wenn Luca-Burt einen Job hat wird ihm der internationale Namen weiterhelfen. Mehr, als wie wenn er zum Beispiel Sebastian heissen würde.

unter mir
Gast

Man kann den Geschmack anderer, und vor allem, wenn so viele diesen haben, wohl kaum als Unsinn bezeichnen.
Logisch, dass eure Freunde euch nicht ins Gesicht sagen, dass ihnen der Name eures Kindes nicht gefällt. Würdest du das tun?

Gertwin
Gast

Ich weiss gar nicht was ihr gegen den Namen habt, es ist unsinn einfach so zu behaupten, das der Namen nicht passt. Im Freundeskreis und Bekanntenkreis finden sie den Namen cool, weil er was besonderes ist.

Ich sag mal so
Gast

Luca- Burt ist eine total unglückliche Kombi. Das passt hinten und vorn nicht.

Verständnisloser
Gast

@Gertwin: Du irrst dich. Ich habe mich nur über deinen seltsamen Kommentar gewundert und deshalb geantwortet. Und um den Namen Luca-Burt wird deinen Jungen bestimmt keiner beneiden. Cool ist etwas anderes.

Gertwin
Gast

Hey Verständnisloser
Wenn es niemand nicht interessieren würde würdest du ja nicht antworten. Schonmal darüber nachgedacht? Aber das ist nur neid, weil dein KInd auf dem Schulhof kein coolen Namen hat.

Verständnisloser
Gast

@@unter mir: Du schreibst Unsinn. Hier hat dich (Gertwin ?) keiner angefeindet und sich keiner in deine Kindererziehung eingemischt. Und warum du deinen Sohn Luca-Burt genannt hast, interessiert sowieso niemand. Aber wenn ich deinen Kommentar lese, wundert es mich nicht, dass du einen solchen Namen ausgewählt hast.

@Gertwin
Gast

Sorry, aber Luca und Burt passt nicht zusammen. Damit ist nichts gegen die Namen Luca und Burt gesagt, nur gegen die Kombination. Da kannst Du den Namen auch gleich Guiseppe-Cole nennen.

Demokrat
Gast

@mausii: Zitat "Luca ist ein schöner name ...
Wenn er dir nicht passt dann musst du ja kein kommentar darauf schreiben oder??"
----------------------------------
Wenn dir der Name passt/gefällt, dann musst du ja keinen Kommentar darauf schreiben, oder ?
Gleiches Recht für alle, Mausiilein.

Gertwin
Gast

Mein Sohn heisst jetzt Luca-Burt. Passt zu dem kleinen Fratz.

mausiii
Gast

@ Felix !!!
Dein name ist auch schon sooo verbreitet...
Mein sohn heißt auch luca und ich bin stolz ihn den namen gegeben zu haben :-)
Du glaubst auch das du der beste bist mit deinem namen ...

Luca ist ein schöner name ...
Wenn er dir nicht passt dann musst du ja kein kommentar darauf schreiben oder??

@Semmerl
Gast

Doch! Ilja!

Ich finde Luca sehr, sehr schön für Mädchen. Für Jungen gefällt er mir nicht so gut.

Kim-lara
Gast

Meine kleine cousine(5) heisst Luca-marie ich liebe sie und den namen finde ich total schön und der passt auch zu ihr

Luca
Gast

Hihi ich heiße Luca meine Eltern sagen das der Name Luca ein besonderer Name für ein Mädchen ist.

julia
Gast

Meine tochter heißt luca sophie
ich habe den namen in meiner kindheit in einer deutschen serie gehört seitdem wollte ich immer eine kleine luca und zum glück war mein mann damit einverstanden
nur mal so
ManuelA - Manuel
JuliA - Julian
DanielA - Daniel
MichaelA - Michael
AndreA - Andreas
SandrA - Sandro
HannA - Hannes
usw ....

kathaina
Gast

Ich finde den name luca auch schön.ist scheiß egal was andere denken,letzendlich soll er den elten gefallen.unser sohn kommt im januar zu welt und soll luca maxim heißen.

Willi nochmal
Gast

Ich seh gerade, dass mein 1. Satz ein bisschen konfus formuliert ist, aber ich denke, er ist trotzdem verständlich, war nicht so ganz bei der Sache.

Willi
Gast

Ich werde wohl nie verstehen, wie ein eigentlich harmloses Forum immer wieder Anlass zur Bühne für teilweise sehr aggressive Angriffe werden kann. Um es klar zu sagen, ich meine damit keine Diskussionen mit konträren Meinungen. Gegen einen vernünftigen Meinungsstreit ist gar nichts einzuwenden. Jeder soll seine Ansicht haben und diese auch äußern dürfen. Das kann sogar sehr interessant sein. Aber so oft, wie das hier ausartet, ausfallend und teilweise auch ordinär wird, kann es einem wirklich die Lust an diesem Forum vermiesen. Ja, ich bin auch der Meinung, dass teilweise wirklich unreife Teenies darunter sind, die nichts als provozieren wollen. Man sollte sie nicht ernst nehmen, trotzdem vermiesen sie die Stimmung.

-.-
Gast

Ach Leute, ich heiße seit 18 Jahren Luca und mir hat eigentlich nich keiner gesagt, dass es nach bildungsfernen Schichten klingt oder in eine Kategorie mit Chantal und Justin zuzuordnen ist oder dass er hässlich, nervig, kompliziert (was er ja auch nicht ist) sei oder was auch immer. Ich verstehe euer Problem hier nicht ganz. Solche Probleme hätte ich gerne :D
Wollte ich nur mal so sagen, als (nach anscheinend der Meinung vieler hier) bildungsferner Leidtragender ;D

Aber um mal ehrlich zu sein, was soll denn die Diskussion hier. Es gibt doch immer Namen die einem nicht gefallen, kein Grund sie nur schlecht zu machen.
Leben und leben lassen!

@@grausam
Gast

Lass doch die Emanze herumblöken. Das interessiert sowieso keinen.

@grausam
Gast

Der Kommentar unter mir um 16:40: Erst mal vorweg: Ich schrieb, der Name sollte zumindest bei Jungen zum Nachnamen passen. Zumindest bedeutet nicht, dass es bei Mädchen nicht so sein soll. Aber fast allen Jungen tragen den Namen ein Leben lang, während sich bei vielen Mädchen der Nachname ändert - auch heute noch.

Aber was soll dieser Mist, einen ganzen Kommentar an einem einzigen Halbsatz aufzuhängen. Das ist fast so, wie wenn ich ein Buch lese und dann einen Satz herausgreife, der mir nicht gefällt und mich darüber ereifere, bis mir die Birne vor Hass platzt. Die Diskussion über Vornamen eignet sich bestimmt nicht, um über die Gleichberechtigung zu diskutieren und diese Frage stand auch ganz sicher nicht im Zentrum meiner Aussage. Wenn ich mit einem etwas achtlos dahingeschreibenen Halbsatz, dem ich keine Bedeutung beigemessen habe, jemanden in seinen Gefühlen verletzt habe, kann ich dazu nur sagen: Sorry, das war keine Absicht.

@@Grausam
Gast

Ein Name muss - BEI JUNGEN - zum Nachnamen passen? Bei Mädchen nicht? Wenn zu erwarten ist, dass das Mädchen sehr hässlich wird und sie sowieso niemand heiraten wird, sollte er aber schon passen, oder? Oder wenn zu erwarten ist, dass das Mädchen sehr intelligent und beruflich erfolgreich wird, also ihren Namen wohl behalten wird, dann sollte er doch auch passen.

Und wenn der Name bei einem Mädchen nicht so gut mit dem Nachnamen harmoniert, so what... die 20, 30 Jahre mit einem bescheuerten unharmonischen Namen vergehen doch wie im Flug. :D

Bist Du ein Zeitreisender aus der Vergangenheit? Ich kenne heute schon soviele Männer, die den Namen ihrer Frau angenommen haben. Ich kenne auch Paare, da habe beide den Namen behalten. Und heiraten ist bei vielen auch gar kein Thema. Da bleibt die Frau dann auf ihrem doofen Nachnamen, der nicht zum Vornamen passt, sitzen. ;)

Geh Dir mal ´ne Zeitung kaufen, wir haben 2013!!!

Liebe Mädchen-Eltern, bitte achtet drauf, dass der Name zum Nachnamen passt. Auch wenn Ihr keinen Jungen habt, das ist wichtig.

Luca gefällt mir ganz besonders gut für Mädchen! Toller Name! :)

Tyranha
Gast

Recht hast du @@grausam, sehe ich ganz genauso und Luca ist schön

@Grausam
Gast

Ein Name sollte nicht deshalb vergeben werden, weil er "in" ist. Aber wenn jemand den Namen vergibt, weil er ihm oder ihr gefällt, ist das doch in Ordnung, so lange es kein Name ist, mit dem das Kind Hohn und Spott ausgesetzt ist. Diese Gefahr sehe ich bei Luca nicht (anders als bei Namen bei Peaches-Honeyblossom etc.).

Ein sog. Modenname ist sicher auch deshalb so häufig, weil er ständig in den Medien vorkommt. Die Leute hören den Namen oft und ist deshalb im Unterbewusstsein gespeichert. Wem dann ein solcher Name gefällt, wird diesen auch in die engere Wahl ziehen. Das heißt deshalb nicht, das der Name nur deshalb vergeben wird, weil er "in" ist.

Irgendwann wird es immer mehr davon abhalten, einen solchen Modenamen zu vergeben, weil einfach zu viele schon so heißen. Dann lässt die Häufigkeit nach und dafür tauchen neue Modenamen auf.

Hauptkriterien für einen Namen sollten sein, dass der Name gefällt, dass er - zumindest bei Jungen - halbwegs zum Nachnamen passt und dass der Name nicht so absonderlich oder abgehoben ist, dass das Kind später darunter leidet.

Grausam
Gast

Ich find es einfach nur total Banane, seinem Kind einen modischen Namen zu geben, nur weil dieser gerade "in" ist.

Meine Meinung @ grausam
Gast

Es lebe das Schubladen- Denken. Bei Justin nervt mich in erster Linie die englische Aussprache, mehr nicht. Und Luca ist recht häufig, wobei es ja schon wieder abebbt. Aber gibt es nicht zu jeder Zeit Vornamen, die besonders beliebt sind?

Grausam
Gast

Luca, der neue Justin :)

tyranha
Gast

So kann mns auch beschreiben Anja ;)
Malte Jannis Luca Heaven Leona

ANJA
Gast

Der Vorname Luca klingt wie Musik. Ich mag den Namen.Auch die Aussprache.

tyranha
Gast

Was passt den im Deutschen bitte an Luca nicht? :D
Der Name kommt zwar nicht hier weg aber hört sich trotzdem einfach mal mega deutsch an!
Als ich Luca kennengelernt hab wär ich nie auf die Idee gekommen den Namen ungewöhnlich zu finden :'D

tyranha
Gast

Ich find den Namen Luca eigentlich ganz schön.
und ich fand den Namen auch nicht komisch als ich ihn das erste mal gehört hab und ich mag Luca eigentlcih auc, bwohl er nen fetten Mörderpickel auf der ganzen Wange hat seit bestimmt 5 Jahren oder mehr :o

Luca
Gast

Na danke

Sworder
Gast

Dieter schreibt man mit "er"

@Semmerl
Gast

Und der Onkel Dietaaaaaa?? ;)

Semmerl
Gast

In Deutschland gibt es nicht einen Jungennamen der auf "a" endet.

Melanie
Gast

Unser Sohn heißt Luca- Pascal

unter mir
Gast

Schaut doch mal auf der seite von Herbert-Raimund vorbei. Der hat doch n' Knall!!!

BS
Gast

Der Sohne einer Freundin heißt Luca. Mir gefällt der Name nicht. Also man gewöhnt sich ja an jeden Namen aber mir gefällt er einfach nicht obwohl der kleine mittlerweile 5 ist. Und deswegen verstehe ich nicht, dass dieser Name in der Beliebtheit unter den Top 3 ist. Versteh ich nicht.

Lara
Gast

Ich heiße Lara Luca :D :)

Gast

Mein Sohn soll im März zur Welt kommen und Luca heißen. Ich kann mir keinen schöneren Namen vorstellen ♥

Mir ist egal wie häufig er vorkommt, selten muss nicht auch unbedingt für wohlklingend stehen. Modenamen gab es wohl schon immer

ANJA
Gast

Ich mag den vornamen. es stimmt,den vornamen gibt es oft. so wie meinen 1.vornamen.ich finde ihn top.

Polly
Gast

Eine ziemlich gute Freundin, die Schwester von meinem besten Freund heist luca, und wir nennen sie immer luci..:)

Nazlican Türkmaya
Gast

Luca sweety DU WARST DA als ich dich brauchte ich weiss lucylein du kommst wieder ich weiss nicht ob ich solange lebe solange ich lebe will ich für dich und Aylin da sein

Melanie
Gast

Luca ist für mich der schönste Name den es gibt. ein Sohn heißt Luca Levin.

@ Selina
Gast

Wie wird er denn in der Schweiz gesprochen?

Selina
Gast

Ich komme aus der Schweiz und ich finde den Namen so wie er bei uns ausgesprochen wird nochmal ein stück schöner

Dimitri
Gast

Uns hielt die Häufigkeit auch nicht ab. Unser Sohn heißt Luca!

@ Sebastian
Gast

Gute Namenskombi. Luca ist ein schöner Jungenname. Das es Luca so oft gibt, würde mich auch nicht davon abhalten den Namen zu vergeben, wenn er gefällt. Siehe Lukas, den gibt es wie Sand am Meer und ist trotzdem schön und über Jahrzehnte beliebt. Die nächsten sogenannten Modenamen stehen schon in den Startlöchern und dann ist auch wieder gut mit Luca. Man kann Namen mögen oder auch nicht. Aber diese Gehässigkeiten, die manche austeilen müssen, sind absolut überflüssig und bringen niemanden etwas.

Sebastian
Gast

Mein Sohn heißt Luca David.

Saftsack
Gast

@Luca: So so, is er das ? Wenn es so is, is es so.

Der
Gast

Hund von ner Freundin von mir heißt Aika.

unter mir
Gast

Ja logisch, dass eine Mutter ihre Kinder liebt, muss man das extra betonen und was hat das mit dem Namen zu tun?
Luca ist ein hübscher Name, aber eindeutig zu häufig.

Der Toni
Gast

Luca hieß doch auch dieser Ohrenschrauber, der bei den Bayern gespielt hat.

Christoph
Gast

Zum Kommentar von Jetzt ich: Genauso ist es. Luca ist ein schöner Name, aber inzwischen etwas häufig. Das ist aber kein Grund für Beleidigungen. Aber so ist es leider: Felix macht den Namen Luca nieder, die beleidigende Antwort kommt sofort und dies löst die nächste Beleidigung aus. Das hier sollte doch ein harmloses Babynamen-Forum sein. Leben und Leben lassen, anstatt Gehässigkeiten auszutauschen.

Jetzt ich @ unter mir
Gast

Das ist ja nun auch wieder Blödsinn. Das ist ein schöner italienischer Jungenname, der hier leider zum Massennamen verkommen ist, das ist das Problem.

@@Felix
Gast

Der Name Luca wäre sogar für jedes Toastbrot eine Beleidigung.

Hä?
Gast

Und da fällt dir jetzt schon ein, dich um den Namen zu kümmern. Wer's glaubt.

Milly
Gast

Ja oder morgen am Tag... Hoffe ich...

Hä?
Gast

Kommt das Kind heute Nacht?

Milly
Gast

Dankeschön daran dachte ich auch Schon... Ja ich hab mich in diesen Namen verliebt
Und keiner in meinem Umkreis Freunde bekannte Verwandte haben diesen namen... Das Standesamt macht aber morgen erst auf und ich find im Netz nichts ich werd hier noch wahnsinnig hab nämlich keinen 2 ten Namen 😱

@ Milly
Gast

Frag im Standesamt nach. Aber willst du wirklich diesen Namen? Der ist echt zu häufig.

Milly
Gast

Hallo ihr lieben, ich hab mal ne frage,
wir wollen unseren kleinen Zwerg auch luca nennen,
Ist es in Baden-Württemberg notwendig einen Zweitnamen zu verwenden?!

lleooonn
Gast

O mein gott wie viele stimmen

SLR
Gast

Norddeutsche Rottenbezeichnung. An meiner Schule sind zwei davon in jeder Klasse, fast so schlimm wie die ganzen Yannicks und Maximes.

besser
Gast

Muss zustimmen passt nicht zu einem Deutschen
wenn dann lukas

Bozan
Gast

Diese Form von Lukas paßt nicht zu euch, weil es sich komisch anhört für einen Deutschen

@ Felix
Gast

Wer so was schreibt, beweist damit, dass er einen IQ in der Höhe eines Toastbrotes hat.

?
Gast

Uhrsprunng?

KP
Gast

HAllo Leute!
Ich heiße auch Luca und werde meistens falsch geschrieben oder gefragt:"Ist dass nicht ein JUngen Name?!"!Das nervt!Deswegen habe ich jetzt mal den Uhrsprunng gegoogelt und habe dass gefunden!
An alle die auch Luca heißen Kopf hoch denn wir leuchten;)

anna
Gast

Meine freundin heißt Luca-Ellena-Elisha

Felix
Gast

Luca ist ein Name, der nicht gerade für hohe Bildung spricht.

Ive
Gast

Bei uns in Kroatien ist Luka also Lukas auf deutsch auch einer der beliebtesten Namen. Mir gefällt er nicht

anabell
Gast

Ich liebe jemanden der so heißt:3

@yummie
Gast

Dann musst du dein aber Kind Luk nennen. :D

yummie
Gast

Bevor ich mein erst geborenes so nennen möchte habe ich den namen natürlich in allen sprachen übersetzt. (: Plötzlich als ich den namen im kroatischem übersetzt hatte stand da ''zwiebel'' und da wurde mir bewusst : ich muss mein kind SO nennen!! ich liebe zwiebeln besonders wenn man sie mit einem gut begratenem steak oder auch mal vegetarisch mit gurken zsm. mischt! Ich will natürlich dass mein Kind auch so gute erfahrungen mit zwiebeln macht wie ich!! Ach gott ich freue mich schon auf meinen kleinen Zwiebeli.Ich werde ihn als spitznamen zwiebeli nenn und das besonderste ist dass unser familienname suppe ist (: das ergibt einen namen den manchen menschen ein lächen ins gesicht zaubert besonder köche ! ich hoffe mein kleiner zwiebeli wird ein schauspieler!

Nora
Gast

Extremer Modename. In unserer Grundschule sind in einer Klasse 2 Jungs die Luca heißen und im Kindergarten sind auch 3 Lucas in einer Gruppe.
Man kann es natürlich nie vermeiden das andere den gleichen Namen haben und das ist auch nicht schlimm, aber bei Luca finde ich es extrem. Davon gibts langsam einfach zu viele.

Beate
Gast

Ich hingegen finde ihn für Jungen schöner. Mein Sohn heißt Luca Ben.

Zeige Kommentare 1-250 von 1755

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren