Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Marley

Marley ist ein männlicher und weiblicher Vorname altenglischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

794 Stimmen (Rang 831)
6 x auf Lieblingslisten
6 x auf No-Go-Listen
831

Rang 831
Mit 794 erhaltenen Stimmen belegt Marley den 831. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Unisex-Name
Marley ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Jungen vergeben wird.

Baby mit Namen Marley

Was bedeutet der Name Marley?

Bedeutung

Waldlichtung und Wiese bzw. Weide am See/Teich/Meer;
"woodland clearing" = Waldlichtung, auch: der Lichtblick;
"meadow near the lake" = Wiese/Weide am See.

Geschlechtsneutraler Unisex-Vorname;

In englischsprachigen Ländern stellt Marley zugleich einen Kosenamen von Marlene dar und hat sich auch hierdurch zum eigenständigen Vornamen für Mädchen/Frauen entwickelt und bestätigt. Überwiegend Verwendung als Jungenname, wird in Einzelfällen auch als Mädchenname vergeben. Besonders in englischsprachigen Ländern findet er heutzutage üblicherweise Verwendung als Vorname für Mädchen und Frauen.

Namenstag: 25 Mai

Wann hat Marley Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Marley aus?

Aussprache von Marley: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Marley auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Marley?

Marley ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 222. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2008 mit Platz 80. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 178. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Marley

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Marley in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 222 218 227 80 (2008)
Österreich 149 161 160 145 (2011)
Schweiz 146 143 152 143 (2019)
Niederlande - 188 - 188 (2019)
Belgien 188 207 206 188 (2020)
Frankreich 192 205 186 186 (2018)
Polen - - - 187 (2017)
Dänemark 113 115 93 93 (2018)
Schweden 166 167 163 142 (1998)
England 127 166 161 117 (2009)
Schottland 113 125 121 113 (2020)
Irland 133 129 139 129 (2019)
Nordirland 393 419 365 273 (2012)
USA 680 736 672 599 (1950)
Kanada 195 286 302 195 (2020)

Marley in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Marley in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 80 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 125 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 139 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 174 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 182 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 197 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 196 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 214 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 209 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 227 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 218 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 222 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 80
  • Schlechtester Rang: 227
  • Durchschnitt: 178.54

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Marley

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Marley im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 0 im September 2018
Rang 166 im Oktober 2018
Rang 153 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 184 im Januar 2019
Rang 147 im Februar 2019
Rang 158 im März 2019
Rang 140 im April 2019
Rang 155 im Mai 2019
Rang 137 im Juni 2019
Rang 136 im Juli 2019
Rang 126 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 124 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 130 im Januar 2020
Rang 207 im Februar 2020
Rang 216 im März 2020
Rang 211 im April 2020
Rang 215 im Mai 2020
Rang 222 im Juni 2020
Rang 212 im Juli 2020
Rang 198 im August 2020
Rang 216 im September 2020
Rang 205 im Oktober 2020
Rang 180 im November 2020
Rang 197 im Dezember 2020
Rang 225 im Januar 2021
Rang 204 im Februar 2021
Rang 187 im März 2021
Rang 175 im April 2021
Rang 172 im Mai 2021
Rang 137 im Juni 2021
Rang 139 im Juli 2021
Rang 145 im August 2021
Rang 135 im September 2021
Rang 132 im Oktober 2021
Rang 141 im November 2021
Rang 164 im Dezember 2021
Rang 214 im Januar 2022
Rang 181 im Februar 2022
Rang 170 im März 2022
Rang 182 im April 2022
Rang 167 im Mai 2022
Rang 146 im Juni 2022
Rang 152 im Juli 2022
Rang 159 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 15
  • Schlechtester Rang: 337
  • Durchschnitt: 183.96

Geburten in Österreich mit dem Namen Marley seit 1984

Marley belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1711. Rang. Insgesamt 21 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1711 21 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Marley besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (20)
  • 15.0 % 15.0 % Baden-Württemberg
  • 5.0 % 5.0 % Berlin
  • 5.0 % 5.0 % Brandenburg
  • 5.0 % 5.0 % Hessen
  • 5.0 % 5.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 5.0 % 5.0 % Niedersachsen
  • 30.0 % 30.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 25.0 % 25.0 % Rheinland-Pfalz
  • 5.0 % 5.0 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Salzburg
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Solothurn

Dein Vorname ist Marley? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Marley als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Marley besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Marley.

Häufigkeit des Vornamens Marley nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Marley

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Arley
  • Jayley
  • Ley
  • Leya
  • Leyo
  • Loreley
  • Maja
  • Malito
  • Manola
  • Manolo
  • Maradona
  • Marenka
  • Marenko
  • Mareschka
  • Mareschke
  • Maria
  • Mariza
  • Markey
  • Marl
  • Marla
  • Marlena
  • Marlene
  • Marlente
  • Marlente
  • Marlesh
  • Marleya
  • Marleylein
  • Marleynchen
  • Marleyo
  • Marleysch
  • Marleyscha
  • Marli
  • Marlies
  • Marlinchen
  • Marlinho
  • Marlito
  • Marlo
  • Martschel
  • Maruschka
  • Mary
  • Muskel-Marley
  • Sports-Marley

Beliebte Doppelnamen mit Marley

Marley in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Marley

Cedella Marley Booker
jamaikanische Sängerin
Damian Marley
Musiker
Dr. Kathryn Marley Magruder
US-amerikanische Wissenschaftlerin und Professorin, Doktor der Epidemiologie
Dr. Marley Maria B. R. Vellasco
Brasilianische Wissenschaftlerin und Professorin, Doktor der Informatik
Gräfin Marley von Marleyhouse
Hauptfigur der Weltliteratur "Die beiden Jachten" von Balduin Möllhausen
Hayley Marley Evans
Tochter von Matt Evans und Katrina Fariñas
Julian Marley
Musiker (Sohn von Bob Marley)
Margaret Marley Modlin
US-amerikanische Künstlerin des Surrealismus, Kunstfotografin und Schauspielerin
Marley
Hundfigur im Film "Marley & Ich" (Originaltitel: "Marley & Me")
Marley Addison Foley
Tochter von Scott Foley und Marika Domińczyk
Marley Andrews
Englischer Fußballspieler
Marley Biyendolo
australischer Basketballprofi
Marley Chapman
Model
Marley Cole
Autor
Marley Corbett
Hauptcharakter im Film "Kein Mittel gegen Liebe (Originaltitel: "A Little Bit of Heaven")
Marley Davidson
Comicfigur von Sandy Jimenez
Marley DelDuchetto
Miss Central New York USA und Miss New York Teen USA 2002, Schauspielerin
Marley Faber
Schriftstellerin
Marley G. Kelly
US-amerikanischer Politiker
Marley Gibson
Schriftstellerin
Marley Graban
niederländischer Eisschnellläufer
Marley Hanson
Miss South Dakota USA Teen 2015
Marley Jean-Louis
Profi Basketballer (Bundesliga Alba Berlin)
Marley Joseph
englischer Fußballprofi
Marley Joseph Watkins
Englischer Fußballspieler
Marley Kate
Mode- und Starfotografin
Marley Kayden
US-amerikanische Fernsehmoderatorin, Nachrichtensprecherin und Journalistin, Emmy Award Gewinnerin
Marley Keca
Kanadischer Eishockeyspieler
Marley Majcher
US-amerikanische Geschäftsfrau und VIP Celebrity Eventmanagerin
Marley Marl
US-amerikanischer Musikproduzent und DJ
Marley Masterson Stowell
Tochter von Alanna Masterson und Brick Stowell
Marley May Cassandra Brosnan
Tochter von Sean Brosnan, Enkelin von Pierce Brosnan
Marley Neville
Figur im Film "I Am Legend"
Marley Parker
Hauptfigur der gleichnamigen Buchreihe von Maria Sigle
Marley Rae McCall
Tochter von Kevin McCall und Eva Marcelle Pigford
Marley Rose
Charakter aus der TV-Serie Glee
Marley S. McClean
Schauspieler aus Amerika
Marley Shelton
Amerikanische Schauspielerin
Marley Stokes
Miss South Carolina Teen USA 2016, Miss Teen Lexington, Miss Golden Corner Teen USA und Miss Mountain Lakes USA
Marley van Peebles
Schauspieler und Sohn von Mario van Peebles
Marley Watkins
Fußballspieler aus England
Marley Williams
Australischer Football-Spieler
Marley Zarcone
Kanadische Künstlerin, Komik-Buch Autorin
Prof. Marley Weiss
US-amerikanische Wissenschaftlerin und Professorin der Rechtswissenschaft
Stephen Marley
Musiker (Sohn von Bob Marley)
Zahara Marley Jolie-Pitt
Tochter von Angelina Jolie und Brad Pitt
Ziggy Marley
Musiker (Sohn von Bob Marley)

Marley in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Marley bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Marley in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Marley wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Mar-ley
Endungen
-arley (5) -rley (4) -ley (3) -ey (2) -y (1)
Anagramme
Elmyra und Lemyra (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Marley - gebildet werden können.
Rückwärts
Yelram (Mehr erfahren)Marley ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie (Mehr erfahren)

Marley in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01110010 01101100 01100101 01111001
Dezimal
77 97 114 108 101 121
Hexadezimal
4D 61 72 6C 65 79
Oktal
115 141 162 154 145 171

Marley in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Marley anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
675 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M640 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MRL (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Marley buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Richard | Ludwig | Emil | Ypsilon
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | Romeo | Lima | Echo | Yankee

Marley in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Marley in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Marley
Altdeutsche Schrift
Marley
Lateinische Schrift
MARLEY
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤓𐤋𐤄𐤅
Griechische Schrift
Μαρλεψ
Koptische Schrift
Ⲙⲁⲣⲗⲉⲩ
Hebräische Schrift
מארלהו
Arabische Schrift
مــاــرــلــهــو
Armenische Schrift
Մառլեը
Kyrillische Schrift
Марлеы
Georgische Schrift
Ⴋარლევ
Runenschrift
ᛘᛆᚱᛚᛂᛦ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓂋𓃭𓇌𓇌

Marley barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Marley an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Marley im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Marley im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Marley in Blindenschrift (Brailleschrift)

Marley in Blindenschrift (Brailleschrift)

Marley im Tieralphabet

Marley im Tieralphabet

Marley in der Schifffahrt

Der Vorname Marley in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- ·-· ·-·· · -·--

Marley im Flaggenalphabet

Marley im Flaggenalphabet

Marley im Winkeralphabet

Marley im Winkeralphabet

Marley in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Marley auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Marley als QR-Code

Marley als QR-Code

Marley als Barcode

Marley als Barcode

Wie denkst du über den Namen Marley?

Wie gefällt dir der Name Marley?

Bewertung des Namens Marley nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 4.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Marley?

Ob der Vorname Marley auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (76.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (69.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (69.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (94.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (66.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (79.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (66.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (55.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (47.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (44.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (47.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (27.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (59.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (55.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (20.3 %)
Was denkst du? Passt Marley zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Marley ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (49.4 %) modern (76.9 %) wohlklingend (27.7 %) weiblich (21.8 %) attraktiv (23.4 %) sportlich (23.2 %) intelligent (23.0 %) erfolgreich (22.9 %) sympathisch (22.9 %) lustig (78.7 %) gesellig (22.7 %) selbstbewusst (23.4 %) romantisch (71.5 %)
von Beruf
  • Putzfrau (260)
  • Clownin (162)
  • Hebamme (160)
  • Rechtsanwältin (159)
  • Ingenieurin (155)
  • Schreibkraft (146)
  • Märchenerzählerin (95)
  • Ballerina (88)
  • Komikerin (76)
  • Haushaltshilfe (52)
  • Wirtschaftsmathematikerin (49)
  • Maschinenbauingenieurin (49)
  • Elektroingenieurin (48)
  • Jodlerin (42)
  • Fußpflegerin (33)
  • Schuhverkäuferin (31)
  • Altenpflegerin (26)
  • Kindergärtnerin (23)
  • Puppenspielerin (22)
  • Babysitterin (22)
  • Friseurin (20)
  • Hilfsköchin (19)
  • Bäckereifachverkäuferin (15)
  • Au-Pair-Mädchen (15)
  • Hauswirtschafterin (15)
  • Kosmetikerin (13)
  • Sprechstundenhilfe (13)
  • Visagistin (12)
  • Krankenschwester (10)
  • Wissenschaftlerin (8)
  • Schriftstellerin (7)
  • Autorin (5)
  • Tänzerin (4)
  • Sekretärin (4)
  • Schauspielerin (4)
  • Möbelpackerin (3)
  • Politikerin (3)
  • Floristin (3)
  • Tellerwäscherin (3)
  • Künstlerin (3)
  • Pilotin (3)
  • Sängerin (3)
  • Musikerin (3)
  • Sportlerin (3)
  • Stripperin (3)
  • Asset-Managerin (2)
  • Regisseurin (2)
  • Moderatorin (2)
  • Designerin (2)
  • Architektin (2)
  • Staatsanwältin (2)
  • Psychologin (2)
  • Erzieherin (2)
  • Richterin (2)
  • Model (2)
  • Hundefriseurin (2)
  • Projektleiterin (2)
  • Küchenhilfe (2)
  • Ringerin (2)
  • Zimmerfrau (2)
  • Ärztin (2)
  • Youtuberin (2)
  • Tragwerksplanerin (2)
  • Schreinerin (2)
  • Soldatin (2)
  • Unternehmerin (2)
  • Türsteherin (2)
  • Kampfsportlehrerin (2)
  • Schuhputzerin (2)
  • Poetin (1)
  • Kostümverleiherin (1)
  • Sportjournalistin (1)
  • Informatikerin (1)
  • KFZ-Mechanikerin (1)
  • Konditorin (1)
  • Frauenärztin (1)
  • Journalistin (1)
  • Surflehrerin (1)
  • Elektrikerin (1)
  • Rohrreinigerin (1)
  • Comedian (1)
  • Schädlingsbekämpferin (1)
  • Gabelstapelfahrerin (1)
  • Bibliothekarin (1)
  • Fliesenlegerin (1)
  • Butlerin (1)
  • Holzfällerin (1)
  • Kassiererin (1)
  • Briefträgerin (1)
  • Schlachterin (1)
  • Stewardess (1)
  • Postbotin (1)
  • Elefantenwärterin (1)
  • Chirurgin (1)
  • Insektenzüchterin (1)
  • Ornithologin (1)
  • Kellnerin (1)
  • Tierpflegerin (1)
  • Kofferträgerin (1)
  • Apothekerin (1)
  • Schweißerin (1)
  • Prüfingenieurin (1)
  • Schweinezüchterin (1)
  • Müllfrau (1)
  • Betonbauerin (1)
  • Baggerfahrerin (1)
  • Reinigungsfachkraft (1)
  • Warensortiererin (1)
  • Maurerin (1)
  • Urologin (1)
  • Offizierin (1)
  • Wirtschaftsprüferin (1)
  • Bauleiterin (1)
  • Forscherin (1)
  • Kugelstoßerin (1)
  • Gewichtheberin (1)
  • Sachverständige (1)
  • Datenbankadministratorin (1)
  • Industrietaucherin (1)
  • Servicetechnikerin (1)
  • Heizungsbauerin (1)
  • Serviceberaterin (1)
  • Naturwissenschaftlerin (1)
  • Hilfsarbeiterin (1)
  • Rattenfängerin (1)
  • Sanitärinstallateurin (1)
  • Rattenfängerin (1)
  • Astrophysikerin (1)
  • Controllerin (1)
  • Pharmazeutin (1)
  • Pyrotechnikerin (1)
  • Statikerin (1)
  • Schlosserin (1)
  • Stahlwerkerin (1)
  • Geologin (1)
  • Boxerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Marley und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Marley ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Marley

Kommentar hinzufügen
Flora
Gast

Das ist lustig!!! Unsere Tochter heißt Marley. Wenn sie ein Junge wäre hieße sie Marley-David (2. Name vom Papa).
Wir haben den Namen von dem Film, I am Legend und waren uns sofort einig das unser Kind so heißen wird. Wir haben es nicht bereut.

David
Gast

Mein Sohn heißt Marley wäre es ein Mädchen geworden würde sie auch Marley heißen. Mein Sohn hat das Glück dazu das er mein Name als 2. Name trägt Marley David. Familientradition wurde fortgesetzt ob wohl mein 2. Name nicht so toll ist. 😂

Anka
Gast

Meine Tochter heißt Marley und sie findet ihn wunderschön. Die Diskussion darüber, ob es ein männlicher oder weiblicher Vorname ist, ist doch völlig unnötig. In meinem Umfeld, sehen es viele als Mädchennamen an. Sie hat noch Elena(langes e) als zweiten Namen dazu bekommen, was aber nicht notwendig war.

Wer I‘m legend gesehen hat, weiß, dass in diesem Film, Will Smiths Tochter „Marley“ heißt ;) daher kam uns damals die Idee ;)

Jedem das seine!

Gast
Gast

Marley ist ein sehr schöner und sportlich-cooler Männername!
Und auf die ollen Werte da oben, könnt ihr gepflegt sch..., denn die sind extrem ins Negative manipuliert von der fiesen Mädchen-Marley-Fraktion! Tja, die habens halt nötig 😁✌

Marley
Gast

Ich mag meinen Namen, nicht wegen meinem Geschlecht, sondern wegen der Bedeutung, den historischen Hintergründen und wie die Menschen in meinem Umfeld ihn aussprechen. Egal ist welches Geschlecht das Baby mit diesem Namen hat, nicht jedoch wer diese Person und die Eltern sind die diesen Namen auswählen.

Vadar
Gast

Meine wundervolle Tochter heißt Marley... es ist ein wundervoller Name für beide Geschlechter.

Susan
Gast

Meine Tochter heißt Marley. Bisher hatte niemand Probleme den Namen auszusprechen.
Ich mag den Namen sehr, er passt zu meiner kleinen Maus. Da der Name sowohl weiblich als auch männlich ist hätten wir auch einen Jungen so genannt. Bei uns ist es ein Mädel geworden. Er passt zu unseren Nachnamen und wir mögen Namen mit einer schönen Bedeutung, einem schönen Klang, wir mögen es nicht wenn man sein Kind ruft und 2/3 andere Kinder heißen genauso. Wobei ich Finn und Maximilian total toll finde würde ich mein Kind so nicht nennen. Eben eine reine Geschmackssache, da könnte man endlos diskutieren.
Wichtig ist doch das Kinder in einer liebevollen Familie aufwachsen, geliebt und erzogen werden.
Da ist es egal ob jemand Chantal, Kevin, Paul, Emma, Max, Yuri oder Jacqueline heißt.

Allen werdenden Eltern Viel Freude bei der Namensgebung eures Kindes. :-)

Nadja
Gast

Unser Sohn trägt stolz den Namen Jake Marley 😍 und wäre er ein Mädchen geworden hätte sie Josie Marley geheißen. Ich verstehe nicht warum man sich hier darüber streiten muss zu wem der Name besser passt. Wieso müsst ihr denn alles in Geschlechter klassifizieren? Könnt Ihr die Menschen nicht als reinen Mensch sehen ?
Ich finde den Namen wundervoll für beide Geschlechter und selbst wenn mein Kind beide Geschlechter hätte würde er so heissen.. öffnet euch mehr für anderes statt so festgefahren eure Meinung böse zu vertreten ...
Allen Marleys alles gute

Saskia
Gast

Also ich schließe mich "Gabi" an, man kann doch kein Mädchen bzw. keine Frau "Marley" nennen, das klingt einfach viel zu sehr nach Mann.
Das wäre genauso, wie wenn man ein Mädchen "Bob" nennen würde.

Gabi
Gast

Oh meine Güte, wie kann man ein Mädchen/Frau nur "Marley" nennen?
Isabell, Julia, Jasmine, Sophia usw. das sind Mädchen- bzw. Frauennamen, aber Marley? Nein danke.

Kindergarten
Gast

Kinder, habt ihr echt nichts besseres zu tun, als ständig über manipulierte Stimmen zu quatschen & dies permanent zu kontrollieren?! Gleiches gilt für den Verfechter des Namens. Auf der Welt gibt es viel schlimmere Dinge die mal so angeregt angegangen bzw. diskutiert werden sollten. Entweder man mag den Namen (für Mädchen oder Jungen) oder man mag ihn nicht FERTIG! Es ist einfach nur lächerlich was hier abläuft. Die Tochter von Will Smith heißt im Film 'I am Legend' Marley.

Yeldo
Gast

Marley war schon immer, ist und bleibt definitiv ein Männername!

Marley is a male name, no matter what you say!

Marco
Gast

Klingt zu burschikos, deshalb für mich nicht als Mädchenname geeignet.

MA
Gast

@Tatjana

Recht haben Sie!

Tatjana
Mitglied

Na, du verträgst offensichtlich die Wahrheit nicht und hast ein Problem mit der Wahrheit, oder warum musst du immer schleunigst alle Kommentare hier löschen lassen? ;-)
Tja, das kommt raus, wenn man hier manipuliert, du weißt ja, Lügen haben kurze Beine 😁
Oder besser gesagt, werden hier passend kommentiert 😁✌

Florian
Gast

Finde den Namen für Mädchen/Frauen nicht so gut...

Auch Gast
Gast

@Gast zuvor

Dann schreib das konsequenter- und korrekterweise AUCH beim Mädchennamen hin!!!
Oder bist du parteiisch und/oder inkonsequent...?

Marie
Gast

Jede Mama / Papa kann ihren Sohn / Tochter nennen wie sie es für richtig halten !!!!!
Ob es in DEINEN Augen ein Jungen oder Mädchen Namen ist interessiert kein Mensch !!! Mein SOHN wird diesen Namen stolz tragen genau wie er es getan hätte wenn er ein Mädel geworden wäre.

UNISEX bedeutet für BEEIDEE Geschlechter !
Zum brechen eure Kommentare :)

Katja
Gast

Ooooh Leute, der arme Name. Warum schreibt ihr so ein hässliches Zeug im Forum? Könnt ihr euch nicht woanders streiten? Stellt euch vor, jemand trägt den Namen, mit vollem Stolz und muss dann sowas lesen hier.

Kai
Gast

Tatjana hat recht!
Echt mies, was hier läuft!
Derjenige sollte sich schämen!
Und diesen Namen hier, nimmt niemand mehr ernst!

Tatjana
Mitglied

ERGEBNISKORREKTUR:

Der Jungenname Marley hat tatsächlich - ohne Manipulation in Form von absichtlichen, negativ Mehrfach-Abstimmungen - immer noch die Note 2,0!!!
Diese Note hatte er nämlich, bevor die Mädchen-Marley-Fraktion begonnen hat, ihn absichtlich täglich runter zu voten, nur deshalb steht dort oben eine 4,9.
Die schlechte 4,9 ist nur durch Betrug zustande gekommen und gilt deshalb gar nicht!!! 😜
Marley hat immer noch eine 2,0 und die Prozentwerte liegen - ohne Runtermanipulation - bei ca. 80%, "lustig" in der Mitte bei ca. 50%.

So siehst aus, Mädchen-Marley-Manipulierer!!! 😁✌

Tatjana
Mitglied

Na, hast ja wieder deinen "Ich-mach-den-Jungennamen-Marley-schlecht"-Feldzug absolviert, kaum hat der Jungenname ein positives Voting, kommst du und votest es wieder runter, glaubst du, dass das keiner merkt oder was?
Dein Verhalten kann man täglich live mitbeobachten, man kann hier 1:1 genau nachvollziehen, was du machst!

Und merk dir mal eines, alles, was du beim Jungennamen Marley veranstaltest, bekommt Mädchen-Marley auch!
Jeden Scheiß, den du beim Jungennamen Marley hinterlässt, bekommst du postwendend zurück, also überleg dir, was du beim Jungennamen machst!

Tatjana
Mitglied

Und nochmal 2 oben drauf, jetzt sind wir schon bei 1251 Stimmen, ja wo kommen die denn alle her...? ;-)))

Hör mal, fremde WLAN-Netze nutzen, um hier mehrfach abstimmen zu können, kann ja jeder! 😉✌
Deine Stimmen da oben sind nichts wert!!!
Lieber 460 ehrliche Stimmen, wie der Jungenname Marley, als 1251 gefakte, manipulierte, erlogene Stimmen wie Mädchen-Marley!!! ✌

Tatjana
Mitglied

Sorry, ich korrigiere auf 10 Stimmen, als ich eben geschrieben habe, waren es noch 1246, jetzt sind es nochmal drei mehr 1249 Stimmen.
Du glaubst wohl nachts ist hier niemand unterwegs, so dass keiner deine Tricksereien mitkriegt...

Tatjana
Mitglied

Na, wieder fleißig beim Stimmen- und Wertemanipulieren?!!!
Bei dir kann man ja live beim Manipulieren zusehen, hab's gerade gesehen, 7 Stimmen in 10 Minuten, na wenn das mal nicht sieben mal immer dieselbe Person war, nicht wahr, zwinker zwinker ;-)

Und gleichzeitig wieder fleißig den Marley-Jungen runter voten und die bescheuerten Berufe bis auf 240 und 155 etc. hochtreiben, oh wie peinlich für den albernen und unfemininen "Mädchennamen Marley"...!!!

Tatjana
Mitglied

@eins drunter

Und warum machst du diesen Stimmenblödsinn dann seit Wochen, wenn es angeblich egal ist, wieviel Stimmen ein Name hat???
Und nein, Krawall ist nicht meine Intention, aber ich finde es einfach unverschämt, wie hier bei diesem Namen betrogen wird und gleichzeitig andere Namen in den Dreck getreten werden, siehe Jungennamen Marley!
Hör auf mit dem Beschiss und dann ist gut!

@ Tatjana
Gast

Du bist aber auch ein bisschen auf Krawall gebürstet, oder? Ist doch eigentlich egal. Keiner von uns hat mehr oder weniger davon, wenn ein Name mehr oder weniger Stimmen hat. Und niemand, der ernsthaft auf Namenssuche ist, wird sich von den Stimmen ermuntern oder abschrrcken lassen.
Ist doch alles nur ein Spiel. :-)

Tatjana
Mitglied

Und übrigens, die über 1000 Stimmen für diesen Namen ZÄHLEN NICHT!!!
Denn die sind nur durch tägliche, zigfache Mehrfachabstimmungen zustande gekommen!
Von den Stimmen da oben muss man mindestens 698 getrickste, manipulierte Stimmen abziehen und dann ist Mädchen-Marley auch da wo es hingehört, nämlich bei 400 Stimmen, das ist der realistische Stimmenwert, denn mehr ehrliche Stimmen hat dieser Name nicht!

Tatjana
Mitglied

Passender Name für Mannsweiber.

Melissa
Gast

Richtig, Marlies ist die weibliche Form.

25. Mai
Gast

Allen Marley-Mädchen und Marley-Frauen alles Gute zu ihrem heutigen Namenstag!

Andrea
Gast

Häh? Die weibliche Form ist doch Marlies.
Bei Männern heißt es Marley und Frauen heißen Marlies.
So ist es doch bekannt.

Winifred
Mitglied

Netter Hippie-Vorname, wenngleich mir andere Blumenkinder-Vornamen mehr zusagen. Etwa in der Art von Sunny, Seasidh, Star, Skye, Shadow, Soul, China, India, Free, Floyd, Angel, Blue, Daydream, Jewel, Marigold, Miracle, Patchouli, Paisley, Topaz, Zennia & Zeyla. (Und natürlich-und so weiter und so fort ...)

Ralf
Gast

@Ralf bla bla bla.. zwei drunter

Was hast du denn für Probleme? Komplexe, Verfolgungswahn oder zu viele Krimis geguckt? Oder alles zusammen?

Und nein, Berufe eintragen, nee, das machst du ja schon und ich will dir ja nicht deinen Lebensinhalt weg nehmen ;-)))

@darunter @Ralf alias Sam
Gast

Hallo,

welche anderen unschuldigen Babyvornamen - außer dem Mädchennamen Marley - hat Sam (alias Tatjana, Flo usw.) noch schlecht / kaputt gemacht?
Wenn Sie's wissen und darauf hier aber nicht antworten möchten, verstehe ich's natürlich.
Vielleicht senden Sie aber die Antwort anonymisiert an die Redaktion dieses Forums bitte.
Danke vorab.

@Ralf alias Sam
Gast

Na hier noch nicht mit dem Anwalt gedroht? 😂
Du peinlicher Wichtigtuer. Und jetzt ganz schnell in die Tasten gehauen und die Namen Marley und Lion in den höchsten Tönen loben und die anderen schlecht machen. Vergiss nicht noch ein paar tolle "Berufe" hier reinzuschreiben.

Tatjana
Mitglied

Ohhh, die Manipulation geht dreist weiter...
Heute schon wieder 11 Stimmen an nur einem Tag und sobald die Werte für den Möchtegern-Mädchennamen auch nur ansatzweise runter gehen, haut der Mädchenname-Verfechter wieder unrealistisch oft in die Tasten und votet dagegen, so übertrieben oft, dass es sofort auffällt, wie heute wieder! ;-)
Und was sehe ich denn da? Na hoppla, waren es bei "Sam" noch 150 Wissenschaftlerinnen usw., sind es jetzt schon wieder 160 Wissenschaftlerinnen UND 160 Ärztinnen etc. , oh Mann, wie dämlich kann man eigentlich sein...?
Mega Lachnummer!!! ;-)

Ralf
Gast

@eins darunter

Und dass DU der EINE bist, der hier seit Monaten als Mädchen-Marley-Fanatiker und Lion-Stalker auf der anderen Seite die manipulierende "Zecke" gibt, erkennt man genauso! ;-)
Kehr erstmal vor deiner eigenen Tür...

Prima
Gast

Wenn man sich als harmloses Forum einmal so eine Zecke eingefangen hat, dann geht alles den Bach runter. Das hier ist aufgrund von solchen wie "Sam" alias Marley und Lion Elternteil bereits der Aldi unter den Namensforen. Das er dabei nicht besonders schlau ist und sofort durchschaut wird, sieht man ja deutlich an diversen anderen Kommentaren....

Tatjana
Mitglied

@Flo und Vicky

Find ich klasse, du bist ja cool drauf! :-)
Ich vote auch mit, weil ich es einfach nur noch unfair finde, was hier und beim Jungennamen Marley abgeht!

FloundViki
Mitglied

Wenn du wüsstest wie viele hier sind die den Namen scheiße finden ;-)
Ich persönlich vote auch seit einigen Tagen regelmäßig negativ, weil mir die Auseinandersetzung hier unten so gut gefällt. Natürlich pro Sam und gegen Dich und deine nervige Spammerei! Man merkt recht schnell, welche Kommentare vom gleichen Nutzer geschrieben werden, wie Sam schon sagt.

Anna
Gast

@darunter

Dass du es hier überhaupt wagst, Verhalten zu kritisieren, kehr vor deiner eigenen Tür und setzt dich lieber mit deiner unverschämten Sabotage auseinander, die du hier Tag ein Tag aus anziehst!

@darunter
Gast

Schön wie treffsicher du DEIN Verhalten hier beschreibst ;-)
Mädchennamen-Verfechter und Jungennamen-Disser.

@Anna und Sam bzw. Anna = Sam usw.
Gast

Such' euch Eure eigene Vornamen oder die Namen Eurer Kinder als Opfer für Eure Beledigungen, Abwertungen, Mobbing, Stalking und No-Go-Stimmen!!!

Anstatt hier den Mädchennamen Marley seit dem 08. Februar 2016, 13:42 h, tagtäglich und dazu mehrmals am Tag abwertende Kommentare zu schreiben, permanent runter zu voten, lauter lächerlich machende Berufsbezeichnungen zu vergeben und seit diesem Monat - ganz raffiniert ;) - lauter No-Go-Stimmen.

Hör' auf, euch unter verschiedenen erfundenen User-Identitäten anzumelden und so seit Monaten selbst inszenierte User-Dialoge zu betreiben: hier, beim Mädchennamen Marley und scheinbar noch bei vielen anderen unschuldigen Babynamen!!!
Arme Kinder.

@@User
Gast

Das ist ja unglaublich unfassbar!

Sein "Hauptopfer" ist aber scheinbar das arme Mädchenname Marley!!!

Dort schreibt er auf einmal seit Februar 2016 tagtäglich abwertende Kommentare, votet sie permanent runter, vergibt lauer lächerlich machende Berufsbezeichnungen und ganz neu - ganz raffiniert ;) - lauter No-Go-Stimmen.
Dafür meldet er sich unter verschiedenen User-Identitäten in der Community an.

Wie er natürlich auch unter verschiedenen User-Namen seit Monaten selbst inszenierte User-Dialoge betreibt: hier, beim Mädchennamen Marley und scheinbar auch bei Lion. Und vermutlich noch bei etlichen anderen unschuldigen Babynamen!!!

Solche User machen irgendwie auch das Forum kaputt. Sehr schade...

Vicky @ Sam
Gast

Du hast recht!
Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast, dieses Theater und die zigfachen Mogelstimmen hier darzustellen.
Daumen hoch für deinen Post!

Marley für Jungs ist richtig cool und ganz große klasse!

Anna @Sam
Gast

Sam, du hast wirklich zu 100 % recht, das Verhalten dieses Mädchennamen-Vertreters ist absolut daneben und findet schon seit Wochen hier statt, das ist einfach nur dreist und peinlich!
Schön, dass es endlich mal jemand hier angesprochen hat!

Sam
Mitglied

Kurzer Nachtrag noch:

Wir rechnen mal schnell zusammen:

154 Ärztinnen
150 Ingenieurinnen
150 Wissenschaftlerinnen und
150 Richterinnen

Oha, das macht ja ganze 604!!!!!!!!!!!!!!! Stimmen, das glaubt doch kein Schwein!!!
Ich habe noch nie jemanden so naiv und stümperhaft manipulieren sehen! ;-)

Zum Vergleich:
Die Höchstwerte von nicht manipulierten Namen in diesem Forum, liegen so um maximal 40 Stimmen pro Wert.

Sam
Mitglied

Die Ergebnisse die hier stehen sind ein Witz und schlicht nicht ernstnehmbar!!!
Die sind so exorbitant hoch und alleine deshalb schon extremst unrealistisch und unglaubwürdig, weil MANIPULIERT, GETRICKST und GEFÄLSCHT!!!
Ey Mädchen-Fanatiker, wenn man schon manipuliert, dann manipuliert man subtil, das heißt glaubwürdig und nicht so dermaßen unrealistisch und offensichtlich, dass man sich selbst verrät, aber das erfordert ein gewisses Maß an Intelligenz und das hat nicht jeder...
Der Mädchennamen-Verfechter/-in tippt sich seit Wochen täglich die Finger wund und gibt hier jeden Tag 12, teilweise sogar noch mehr! , Stimmen ab!!!
Das ist BETRUG, der zum Himmel stinkt!!!
Auf diese Art hat der verbissene Möchtegern-Mädchenname-Verfechter den "Mädchennamen Marley" von Note 3,3 (Stand vor ein paar Wochen) auf 1,9 hoch gevotet und auf 935 Stimmen gebracht, der "Mädchenname Marley" dümpelte vor ein paar Wochen noch bei ca. 300 Stimmen, ey, dreister und unverschämter kann man ja nicht mehr manipulieren!!!
Gleichzeitig hat der den Jungennamen Marley von Note 2,0 (Stand vor ein paar Wochen) auf 4,9 runter gevotet und alle positiven Werte massiv gesenkt (auf unter 30%) und beim "Mädchennamen" natürlich alle positiven Werte massiv nach oben gevotet (auf über 80%), ich sage nur 154x Ärztin, 150x Ingenieurin, 150x Wissenschaftlerin und 150x Richterin und gleichzeitig natürlich 240!!! x Putzmann und 130x Hebamme beim Jungennamen Marley.
Ey du Werte-Manipulierer, deine Werte da oben sind eine mega unglaubwürdige LACHNUMMER, die kein Schwein mehr ernst nimmt, deine selbst eingetippten Werte sind NICHTS, aber auch GAR NICHTS wert!!!
NULL KOMMA PERIODE NULL WERT!!! Das heißt, deine ganze Arbeit war UMSONST, hast jeden Tag nur Lebenszeit verschwendet! ;-)))

Die Werte beim "Mädchennamen Marley" kann man alle streichen oder um 60% senken!
Gleichzeitig müsste man alle positiven Werte beim Jungenamen Marley um 60% erhöhen, denn die wurden ja absichtlich runter gevotet.

Es kann sich jetzt jeder selbst ein Bild machen von den Machenschaften dieses Mächennamen-Verfechters und seine eigene Meinung bilden, ob das fair ist...???
Man sollte sich mal fragen, ob solche Betrügereien in ein Babynamen-Forum gehören...
So viel zum Thema Fairness...!
Jetzt wissen wir alle, was der "Mächenname Marley" tatsächlich wert ist und dass hier jeden Tag manipuliert wird, was das Zeug hält ;-)

@User
Gast

Der militante Marley -Jungen-Verfechter hat auch noch einen Lion. Dort postet er auch Tag und Nacht peinliche Lobeshymnen auf "Leien" und beharrt aber zigfach darauf, dass alle es Li-on aussprechen unter den lächerlichsten Argumenten, die man sich nur vorstellen mag. Gleichzeitig macht er aber andere Namen schlecht, damit sein Tiger oh ich meine Lion besser der dasteht. Sehr amüsant.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Marley schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Zelimir, Enedin, Shino, Danil, Ilay, Furio, Tilaxshan, Byambasuren, Malkia und Long.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Eduina

Noch kein Kommentar vorhanden

Eduina ist traurig, dass ihr noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Eduina?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Bereust Du inzwischen die Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?