Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Maris

Maris ist ein männlicher und weiblicher Vorname lateinischer Herkunft.

589 Stimmen (Rang 953)
2 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
953

Rang 953
Mit 589 erhaltenen Stimmen belegt Maris den 953. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Unisex-Name
Maris ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Jungen vergeben wird.

Baby mit Namen Maris

Was bedeutet der Name Maris?

Bedeutung

Geschlechtsunspezifischer Unisex-Vorname;

lateinischer Ursprung
niederländische Koseform von Maria
Maris ist sowohl ein Jungen wie auch ein Mädchenname und hat die Bedeutung: "der Meerstern", "der Meeresstern". Auch stammt der Name von der Jungfrau Maria ab.

mare, is, n., abl. e (kelt. mor, got. marei, ahd. meri) - Meer

Wann hat Maris Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Maris aus?

Aussprache von Maris: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Maris auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Maris?

Maris ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 230. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2008 mit Platz 79. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 179. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Maris

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Maris in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 230 214 222 79 (2008)
Österreich 153 161 164 124 (1996)
Schweiz - 145 163 145 (2019)
Dänemark - - 134 134 (2018)
England - - - 373 (2012)
Schottland - - - 139 (2010)
USA 904 920 - 601 (1950)
Kanada - - - 269 (1981)

Maris in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Maris in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 79 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 127 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 140 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 181 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 174 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 201 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 215 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 213 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 222 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 214 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 230 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 79
  • Schlechtester Rang: 230
  • Durchschnitt: 179.00

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Maris

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Maris im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 151 im Juni 2018
Rang 148 im Juli 2018
Rang 158 im August 2018
Rang 158 im September 2018
Rang 161 im Oktober 2018
Rang 160 im November 2018
Rang 144 im Dezember 2018
Rang 169 im Januar 2019
Rang 154 im Februar 2019
Rang 148 im März 2019
Rang 127 im April 2019
Rang 154 im Mai 2019
Rang 137 im Juni 2019
Rang 128 im Juli 2019
Rang 121 im August 2019
Rang 112 im September 2019
Rang 121 im Oktober 2019
Rang 122 im November 2019
Rang 109 im Dezember 2019
Rang 120 im Januar 2020
Rang 194 im Februar 2020
Rang 209 im März 2020
Rang 201 im April 2020
Rang 197 im Mai 2020
Rang 204 im Juni 2020
Rang 207 im Juli 2020
Rang 200 im August 2020
Rang 203 im September 2020
Rang 192 im Oktober 2020
Rang 182 im November 2020
Rang 199 im Dezember 2020
Rang 220 im Januar 2021
Rang 190 im Februar 2021
Rang 168 im März 2021
Rang 169 im April 2021
Rang 164 im Mai 2021
Rang 127 im Juni 2021
Rang 126 im Juli 2021
Rang 145 im August 2021
Rang 133 im September 2021
Rang 140 im Oktober 2021
Rang 136 im November 2021
Rang 162 im Dezember 2021
Rang 206 im Januar 2022
Rang 175 im Februar 2022
Rang 172 im März 2022
Rang 173 im April 2022
Rang 160 im Mai 2022
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Mai
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 109
  • Schlechtester Rang: 307
  • Durchschnitt: 179.36

Geburten in Österreich mit dem Namen Maris seit 1984

Maris belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 2302. Rang. Insgesamt 13 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
2302 13 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Maris besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (22)
  • 22.7 % 22.7 % Baden-Württemberg
  • 4.5 % 4.5 % Bayern
  • 4.5 % 4.5 % Berlin
  • 4.5 % 4.5 % Brandenburg
  • 4.5 % 4.5 % Hamburg
  • 4.5 % 4.5 % Hessen
  • 13.6 % 13.6 % Niedersachsen
  • 22.7 % 22.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.5 % 4.5 % Rheinland-Pfalz
  • 4.5 % 4.5 % Sachsen
  • 4.5 % 4.5 % Sachsen-Anhalt
  • 4.5 % 4.5 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Oberösterreich
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Maris? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Maris als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Maris besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Maris.

Häufigkeit des Vornamens Maris nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Maris

Weibliche Form

Uns ist keine weibliche Form des Namens bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Isi
  • Mari
  • Risel
  • Risi

Beliebte Doppelnamen mit Maris

Maris in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Maris

Maris A. Vinovskis
englische Historikerin
Maris Bicevskis
Eishockeyspielerin
Maris Jass
Eishockeyspielerin aus Lettland
Maris Kruminsch
Eishockeyspielerin aus Deutschland
Maris Laksa
litauische Basketballspielerin
Maris Liepa
Balletttänzerin aus Lettland
Maris Martinsons
lettische Filmregisseurin
Maris Mihelsons
Keyboarder bei der lett. Band Prāta Vētra (brainstorm)
Maris Rupeiks
3. Platz Motocross Weltmeisterschaft Sidecar
Maris Smirnovs
Fußballerin aus Lettland
Maris Strombergs
Erster BMX-Olympiasieger der Geschichte, Peking 2008
Maris The Great
amerikanische Musikerin
Maris Valainis
amerikanische Schauspielerin
Maris Verpakovskis
lettische Fußballerin
Maris Ziedins
Eishockeyspielerin aus Litauen
Mariss Jansons
Lettischer Dirigent

Maris in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Maris bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Maris in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Maris wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ma-ris
Endungen
-aris (4) -ris (3) -is (2) -s (1)
Anagramme
Arsim, Asmir, Ismar, Ramis, Rasim, Rimas, Samir, Simra und Sirma (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Maris - gebildet werden können.
Rückwärts
Siram (Mehr erfahren)Maris ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit (Mehr erfahren)

Maris in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01110010 01101001 01110011
Dezimal
77 97 114 105 115
Hexadezimal
4D 61 72 69 73
Oktal
115 141 162 151 163

Maris in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Maris anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
678 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M620 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MRS (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Maris buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Richard | Ida | Samuel
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | Romeo | India | Sierra

Maris in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Maris in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Maris
Altdeutsche Schrift
Maris
Lateinische Schrift
MARIS
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤓𐤉𐤔
Griechische Schrift
Μαρις
Koptische Schrift
Ⲙⲁⲣⲓⲥ
Hebräische Schrift
מאריש
Arabische Schrift
مــاــرــيــش
Armenische Schrift
Մառիզ
Kyrillische Schrift
Марис
Georgische Schrift
Ⴋარის
Runenschrift
ᛘᛆᚱᛁᛋ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓂋𓇋𓋴

Maris barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Maris an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Maris im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Maris im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Maris in Blindenschrift (Brailleschrift)

Maris in Blindenschrift (Brailleschrift)

Maris im Tieralphabet

Maris im Tieralphabet

Maris in der Schifffahrt

Der Vorname Maris in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- ·-· ·· ···

Maris im Flaggenalphabet

Maris im Flaggenalphabet

Maris im Winkeralphabet

Maris im Winkeralphabet

Maris in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Maris auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Maris als QR-Code

Maris als QR-Code

Maris als Barcode

Maris als Barcode

Wie denkst du über den Namen Maris?

Wie gefällt dir der Name Maris?

Bewertung des Namens Maris nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Maris?

Ob der Vorname Maris auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (63.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (63.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (36.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (63.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (56.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (43.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (30.0 %)
Was denkst du? Passt Maris zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Maris ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (21.4 %) modern (72.4 %) wohlklingend (80.1 %) männlich (53.1 %) attraktiv (83.7 %) sportlich (71.4 %) intelligent (79.6 %) erfolgreich (73.5 %) sympathisch (82.1 %) lustig (67.9 %) gesellig (73.5 %) selbstbewusst (70.9 %) romantisch (65.3 %)
von Beruf
  • Architektin (3)
  • Künstlerin (3)
  • Lehrerin (3)
  • Fischerin (2)
  • Fußballspielerin (2)
  • Chefköchin (2)
  • Notarin (1)
  • Sportlerin (1)
  • Designerin (1)
  • Kapitänin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Chirurgin (1)
  • Ärztin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Maris und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Maris ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Maris

Neram
Gast

Mein Sohn kam 2005 zur Welt und hat auch den schönen Namen Maris bekommen gibt es hier in der Region nicht oft oder gar nixht

Gastmama
Gast

Unser Sohn heißt auch Maris , er bräuchte aber leider vor 13 Jahren einen 2. Vornamen. Viele sprechen leider das i lang aus- oder lesen Marius vor- er ist aber zufrieden mit seinem Namen. Und es gibt auch keine Verwechslung in der Schule , da der Name nicht noch weiter vor kommt ...

Nadja
Gast

Jemand hier fragte, ob es zum männlichen Vornamen Maris auch einen Spitznamen gäbe... Mir ist kein offizieller bekannt, nur der, den sich unser damals noch sehr kleiner Sohn selbst gab, weil er es nicht besser aussprechen konnte: Masi.
- Würde ich aber nicht für die Öffentlichkeit auswählen ;-)

Maris
Gast

Ich heiße Maris bin ein Mädchen und mich ärgert es sehr diesen Namen zu Tragen weil fast jeder meinen Namen falsch ausspricht allerdings ist es andererseits auch irgend wie schön was besonders zu sein also es geht

Gast
Gast

Kann mir einer sagen ob Maris einen Zweitnamen braucht?
Kann man das beim Standesamt vor der Geburt erfragen, oder weckt man damit nur schlafende Hunde?

Maris
Gast

Heiße selbst Maris (weiblich) bin sehr zufrieden mit meinem Namen da ich niemanden kenne, der so heißt :P
Die Menschheit hat nur meist Schwierigkeiten mit dem Namen (Aussprache Sprache) meinen Namen spricht man wie Paris nur mit M

Tati
Gast

Unser Sohn heißt auch Maris. Am Anfang war es ungewohnt für die Menschen um uns herum, aber dennoch immer positiv, da der Name sehr sanft und wohlklingenden ist.
Und die Bedeutung Meerstern oder der aus dem Meer kam passt auf unsere Wasserratte.

Das es sich auch um einen Lettischen oder auch Mädchennamen handelt, finden wir vollkommen in Ordnung.

Tipp zurück ;)
Gast

Mars ist keine Version von Maris sondern ein komplett andere Name!!!
Mars=römischer Kriegsgott
Mein Sohn heißt Maris und ich hätte ihn niemals anders nennen wollen. Und mein Sohn ist sehr glücklich über seinen Namen :)

Tipp
Gast

Für alle zukünftigen Mütter die mit dem Namen liebäugeln empfehle ich die Version Mars ohne i. Das kommt seltener zu Verwechslungen.

Andra
Gast

Mit kurzen i. Einfach Maris. Mein Sohn mag es gar nicht wenn man ihn Mari(e)s nennt!!!

Sandra
Gast

Ein sehr schöner Name, aber wie spricht man ihn denn nun aus: mit kurzem i (Mariss) oder mit langem i (Maries)?

Luz
Gast

Maris ist eben maris... der name ist schon gewöhnungsbedürftig... und hat nichts mit maxis zu tun...

Sonnenscheinchen
Gast

Könnt ihr mir sagen, was es für Spitznamen zum Jungen(!)namen Maris gibt??

Mami von Maris und Maxim
Gast

Wir haben unseren Sohn Maris Lenny genannt, da wir unseren zweiten Sohn jetzt fünf Monate alt erwarteten waren wir immer hin und her gerissen wie wir ihn nennen wollen. letzt endlich haben wir uns für maris lenny entschieden und wir sind glücklich mit unserer Wahl. unser süßer kam sogar am Namenstag zur Welt. Das maris auch ein Mädchen Name ist war uns eigentlich egal. Uns gefiel der Name und hat gut zum Namen unseren großen gepasst jetzt 3 jahre.

Maris Mama
Gast

Wir haben lange gebraucht um einen schönen Jungennamen zu finden. Die Wahl fiel irgendwann auf Maris. Warum? 1. die Bedeutung: aus dem Meer kommend, 2. kurzer Name, 3. klingt eigentlich total normal und ist dennoch außergewöhnlich.
Wir hatten im Übrigen kein Problem Maris beim Standesamt ohne Zweitnamen anzumelden. Ich finde der Name klingt auf jeden Fall männlich. Bald kommt Baby Nr. 2 und wir stehen wieder vor dem gleichen Problem: kurz, außergewöhnlich und zu Maris passend...

Tatjana
Gast

Toller Name. Vielleicht haben wir auch bald einen Maris ........:-)

Maris
Gast

Meine kleine Schwester heißt Maris und hat wg der Behörde den zweitnamen Lisa bekommen. Die konnten es nicht richtig zuordnen ob Maris ein junge oder ein Mädchen ist. Sie lebt aber damit sehr gut. Zumindest hat se dami noch nie Probleme.

:)
Gast

Das ist echt ein schöner Name

Nadja
Gast

Der Name Maris stammt aus Lettland (so wie ich auch) und ist dort weit verbreitet. Dieser wird ausschließlich mit einem "s" geschrieben und ist ein reiner Jungen-/Männername. Die meisten Mädchennamen enden im Lettischen auf -e (Ilse, Dace) oder auf -a (Laima, Baiba) und fast alle Jungennamen auf -s. So werden auch russische Namen wie Nikolaj, Wladimir abgeändert und ausschließlich mit einem -s am Ende eingetragen: Nikolajs, Wladimirs, Andrejs (angeblich so fordern es die Regeln der lettischen Sprache)

Tigrib
Gast

Das ist ja echt witzig!
Auch wir haben 2 Söhne mit den schönen lettischen Namen Maris(geb.88) und Janis(geb.91). Sie haben aber wegen der Eindeutigkeit noch einen Zweitnamen bekommen müssen. Also heißt der eine Maris Nicolas und der andere Janis Michel. Nur so nennt sie kein Mensch. Ja und wir haben gedacht diese Kombination gibt es nicht nochmal, aber dafür sind unsere Kinder sicher die ältesten. ;)

Ich
Gast

Habe den Namen bisher immer nur mit zwei S gefunden, wie bei Mariss Jansons, dem Dirigenten. Dass es ihn auch mit einem S gibt, ist komisch. Was ist nun richtig? Auf jeden Fall finde ich ihn immer schöner!

Carmen
Gast

Ich habe meinen kleinen Sohn ebenfalls Maris genannt. Ich fand den Namen schön, selten und nicht zu gewöhnlich. Hier im Süden habe ich ihn auch noch nie gehört. Freunde und Familie fanden ihn zuerst eher komisch, da sie den Namen nicht kannten. Aber jetzt ist der Kleine schon 3 Monate alt, und die Leute gewöhnen sich langsam an den Namen, abgesehen davon muss er ihnen ja auch nicht gefallen :)

Alessandra
Gast

Stella-Maris ist mein absoluter Favoritenname, wir sind am überlegen, ob wir im September unsere Tochter so taufen sollten

melissa
Gast

Ich find den namen so toll.
will meinen sohn unbedingt so nennen,
nur das der name kein eindeutiger jungen n ame ist find ich blöd..

constance
Gast

Also unser Sohn ist 7 Jahre und heißt Maris Constantin.Wir wohnen an der dänischen Grenze und haben bisher nur positive Erfahrungen gemacht.Unser Jüngster ist stolz auf seinen Namen.

Damaris
Gast

Maris ist mein Spitzname. Das ist auch ein Jungen Name.

Damaris
Gast

Maris ist mein Spitzname und ich bin jetzt total überrascht das das ein Jungs Name ist.

Romina Mina
Gast

Mein Bruder heißt Maris - und ich find den Namen echt genial, völlig anders als der Rest... wir kommen aus Bosnien (da gibts den Namen eigentlich garnicht) umso besser ehehe

maris aus berlin :)
Gast

Der name is ganz klaar männlich..100%...ich bin sehr stolz drauf weil er ja doch nicht so oft in gebrauch is wa.....

zu denn thema wo der her kommt ja der name is ursprünglich aus lettland...eine alte ableitung aus dem latein...richtige über setzung.....aus dem meer....weil mar=meer & is=aus demm oder auch vom ;)..

Malea
Gast

Finde ich schön!

Constance
Gast

Stella Maris = Meerstern
Stella = Stern
Deswegen denke ich, dass Maris o.ä. aus dem Meer entlehnt ist, bspw. Marine
Meine Katze heißt Maris. Bis gestern wusste ich nicht, dass es den Namen tatsächlich gibt. Sie ist im März geboren und da Katzen aus Ägypten stammen und dort arabisch gesprochen wird, habe ich einen Kollegen gefragt, was März auf arabisch heißt: Maris oder Mares oder so ähnlich(!).
Auf jeden Fall klingt der Name wirklich recht männlich und die, die ihn zuerst hören, denken an einen Kater (oder Jungen).
Maris könnte auch eine Ableitung von Marissa sein.

Peters
Gast

Der Name Maris kommt aus dem Lettischen, wie auch Eure Beispiele belegen; übrigens die männliche Form von Mara.
Alles geschriebene hier erscheint völlig aus den Fingern gesogen, daß der Name aus Italien stammt. Einzig der lateinische Ursprung stimmt.

Lijar
Gast

Toller Name! Außergewöhnlich und doch prägnant.

Maus71
Gast

@Eltern von Janis und Maris:
ich finde es interessant zu lesen, dass es nochmal die Kombination von Janis und Maris bei Geschwistern gibt.
Bei uns gibt's zwischen Janis (5) und Maris (6M.) noch eine Silja (3).

LG Tanja

Sandra
Gast

Unser Sohn heißt Maris Pascal eigentlich wollten wir nur Maris aber da es nicht eindeutig männlich ist brauchten wir einen zweiten.Wir wohnen im hohen Norden und ich habe den Namen hier noch kein zweites mal gehört und das finde ich sehr gut.Ich mag auch keine Allerweltsnamen.Unsere Tochter heißt Madita und das ist hier zum Glück auch nicht häufig.Meine Kinder sind so besonders und einzigartig wie ihre Namen.

Antje
Gast

Ja. Auch der Duden sagt: geht auf lat. Stella Maris "Meerstern", einen Beinamen der Jungfrau Maria, zurück.

@Eltern von Maris und Janis
Gast

Sind die Beiden Zwillinge oder nacheinander gekommen?

LG Hanna mit
Pia und Ole(8)

Eltern von MARIS und JANIS
Gast

Unsere Söhne haben sehr gute Namen. Die besten der Welt. Nicht so wie jeder zweite heisst. Da drehen sich im Klassenzimmer nicht 5 oder 6 Kinder um, wenn der Name gerufen wird.
Das war übrigens Papas Idee mit den lettischen Namen.

Damaris
Gast

Mein Spitzname ist Maris, ich bin aber eine Frau.Darum finde ich diesen Namen für einen Mann ziemlich komisch..........

Marabi ****
Gast

Bedeutet meerstern?

Jacqueline
Gast

Wir haben unseren Sohn Maris Tristan genannt, Rufname Maris.
Er ist leicht zu merken und auszusprechen und trotzdem etwas besonderes.
Wir leiten uns die Bedeutung immer vom latein. "mare" (= Meer) her.
Stella Maris bedeutet Meeresstern - vermutlich wird aus diesem Grund der Name Maris gemeinhin als Mädchenname verstanden.
Bisher hatten wir allerdings noch keine Probleme und mit dem Zweitnamen ist es sowieso eindeutig, dass wir einen Sohn und keine Tochter haben ;0)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Maris schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Ylber, Melos, Atif, Xanthos, Sadri, Apollinaris, Deik, Mirac, Tarabas und Hayreddin.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Artha

Noch kein Kommentar vorhanden

Artha würde sich über einen Kommentar freuen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Artha?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Moderne Jungennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Jungen

Moderne Jungennamen

Aktuelle Umfrage

Wie viele Kinder wünschst Du dir?