1355

Rang 1355
Mit 158 erhaltenen Stimmen belegt Marino den 1355. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Marino

158 Stimmen (Rang 1355)
2 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Marino als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Marino und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

Marino stammt aus dem lat. "Marinus" und bedeutet = Mann aus dem Meer
südslaw.: Kurzform von Ruzmarino (Rosmarin = aramäisch)

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Spanisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Italienische Vornamen, Lateinische Vornamen und Spanische Vornamen.

Wann hat Marino Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie beliebt ist Marino?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Marino

Rang 154 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 174 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 142 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 128 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 222 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 213 im Mai 2020
Rang 222 im Juni 2020
Rang 219 im Juli 2020
Rang 213 im August 2020
Rang 216 im September 2020
Rang 209 im Oktober 2020
Rang 187 im November 2020
Rang 196 im Dezember 2020
Rang 233 im Januar 2021
Rang 207 im Februar 2021
Rang 0 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 178 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Sep
2017 2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 128
  • Schlechtester Rang: 332
  • Durchschnitt: 235.05

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Marino stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Marino

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Marino in den offiziellen Vornamencharts anderer Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Österreich 961 964 709 328 (1985)
Schweiz 145 142 157 134 (2002)
Frankreich 421 - 423 215 (1951)
Dänemark 147 - - 120 (1993)
England - - - 3416 (2012)
Schottland - 1297 - 465 (1975)
USA 894 912 895 591 (1950)
Kanada - 294 306 263 (1986)

Marino in den Vornamencharts von Österreich (1984-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 328 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 459 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 506 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 544 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 351 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 591 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 374 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 674 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 797 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 1121 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 788 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 1017 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 507 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 1021 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 855 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 1095 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 1150 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 561 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 1222 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 709 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 964 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 961 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 328
  • Schlechtester Rang: 1222
  • Durchschnitt: 754.32

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Marino in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Marino seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1022 51 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Marino belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1022. Rang. Insgesamt 51 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (9)
  • 22.2 % 22.2 % Baden-Württemberg
  • 22.2 % 22.2 % Bayern
  • 11.1 % 11.1 % Hessen
  • 11.1 % 11.1 % Niedersachsen
  • 33.3 % 33.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (8)
  • 12.5 % 12.5 % Basel-Landschaft
  • 25.0 % 25.0 % Bern
  • 12.5 % 12.5 % Graubünden
  • 12.5 % 12.5 % Luzern
  • 25.0 % 25.0 % Thurgau
  • 12.5 % 12.5 % Zürich

Dein Vorname ist Marino? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Marino
Statistik der Geburtsjahre des Namens Marino

Marino in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Marino
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Marino Marini (Italienischer Künstler)
Marino in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Marino bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Marino in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen3 Silben Ma-ri-no -arino (5) -rino (4) -ino (3) -no (2) -o (1)
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität Mehr zur Numerologie erfahren
Marino in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01001101 01100001 01110010 01101001 01101110 01101111
Dezimal 77 97 114 105 110 111
Hexadezimal 4D 61 72 69 6E 6F
Oktal 115 141 162 151 156 157
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Marino - gebildet werden können.

Rückwärts

Marino ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Oniram

Marino in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

676 M650 MRN
Marino buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Martha | Anton | Richard | Ida | Nordpol | Otto
Internationale Buchstabiertafel Mike | Alfa | Romeo | India | November | Oscar

Marino in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Marino Marino
Fremde Schriften
Lateinische Schrift MARINO
Phönizische Schrift 𐤌𐤀𐤓𐤉𐤍𐤏
Griechische Schrift Μαρινο
Koptische Schrift Ⲙⲁⲣⲓⲛⲟ
Hebräische Schrift מארינע
Arabische Schrift مــاــرــيــنــع
Armenische Schrift Մառինո
Kyrillische Schrift Марино
Georgische Schrift Ⴋარინო
Runenschrift ᛘᛆᚱᛁᚾᚮ
Hieroglyphenschrift 𓅓𓄿𓂋𓇋𓈖𓅱

Marino barrierefrei

Marino im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Marino im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Marino in Blindenschrift (Brailleschrift)
Marino in Blindenschrift (Brailleschrift)
Marino im Tieralphabet
Marino im Tieralphabet

Marino in der Schifffahrt

Morsecode
-- ·- ·-· ·· -· ---
Marino im Flaggenalphabet
Marino im Flaggenalphabet
Marino im Winkeralphabet
Marino im Winkeralphabet

Marino in der digitalen Welt

Marino als QR-Code Marino als Barcode
Marino als QR-Code
Marino als Barcode

Wie denkst du über den Namen Marino?

Wie gefällt dir der Name Marino?
Gesamtnote: 2.2 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Marino?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (31.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (59.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (31.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (59.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (40.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (22.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (68.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (68.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (72.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (0.0 %)
Was denkst du? Passt Marino zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Marino ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Marino in Verbindung bringen.

bekannt (30.3 %) modern (66.7 %) wohlklingend (77.3 %) männlich (75.8 %) attraktiv (81.8 %) sportlich (74.2 %) intelligent (69.7 %) erfolgreich (74.2 %) sympathisch (80.3 %) lustig (69.7 %) gesellig (63.6 %) selbstbewusst (72.7 %) romantisch (74.2 %)
von Beruf
  • Elektriker (2)
  • IT-Experte (1)
  • Agrarbetriebswirt (1)
  • Arzt (1)
  • Gärtner (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Marino und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Marino ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Marino

Hugo
Gast

Bester Name! Neo ist auch nice ;)

Marino
Gast

Ich selber heiße Marino. Der Name ist sicherlich schön und selten. Da jedoch viele Behörden diesen Namen nicht kennen, erhalte ich auf Briefen, oder auch meinem ersten Personalausweis damals, oftmals die weibliche Variante „Marina“ anstatt Marino. Man gewöhnt sich dran.

Marino
Gast

Ich selbst heisse so. Naja der Name kann man sich nicht aussuchen.

Sandra
Gast

Meinen Sohn habe ich auch Marino genannt... jeder kann ihn aussprechen, in schreiben...
und es gibt ihn (noch) sehr selten...
eben ein besonderer Name für einen besonderen Menschen!
In unserem Fall da unser Nachname italienisch klingt... passt er damit auch zusammen.

Dana
Gast

In unserer Klasse heißt ein Junge Marino. Ich persönlich finde den Namen jetzt nicht so schön.. Dieser Marino unserer Klasse ist voll der Schläger-Typ, dazu raucht er noch(12j.) Ich würde meinen Sohn nicht so nennen..

Saskia
Gast

Mein Freund heißt ebenfalls Marino :)

:)
Gast

Mein freund hat diesen schönen namen :)

praktisch gut
Gast

Mein freund heisst so :-)
wundervoller name

anita
Gast

Mein neffe heisst marino..bellissimo nome!

Isabell
Gast

Mein Freund heisst Luca Marino , er ist Halbitaliener ;)

Marino
Gast

Hat ein wunderschönen Klang- Name ist gemerkt :-)

mila
Gast

Mein Sohn heisst Marino... Sehr schöner Klang.
Bin immer noch froh über die Auswahl...

karin
Gast

Wir taufen unseren sohn am sonntag marino dario :-)

.. Marinow
Gast

Ich heiße mit Nachnamen Marinow. Viele sprechen das "Marino" aus (das nervt) . würde ich z.B. meinen Sohn so nennen, wäre das wirklich merkwürdig.....

Zu einem anderen Nachnamen ist "Marino" schön, finde ich.

Chantal
Gast

Ich finde Marino auch schön u. die bedeutung ist auch fein !!! Sollte man ihn als einzelname nehmen oder lieber noch ein 2.namen ?
Noch jmd.meinungen jeglicher art zu Marino?
lg Chantal

Beatrice
Gast

Sehr schön !!!

tatjana
Gast

Mein dritter sohn heißt marino und seine zwei anderen brüder haben auch sehr schöne namen und zwar aurelio und stilano. ich hab für jedes meiner kinder besondere namen genommen, denn jedes meiner kinder ist was besonderes.

Katalina
Gast

Ganz schöner name!!!

Danielle
Gast

Gefällt mir wirklich überhaupt nicht!

....
Gast

..... hab ich noch nie gehört, ich kenn zwar Marina aber Marino? Heißt jemand so? Schön ist er auf jeden Fall.

Sabrina
Gast

Wenn mein Bruder nicht schon so heissen würde, währe dieser Name an 1. Stelle auf der Jungen-Namenlieste bei uns:-)

B.
Gast

So heißt mein Freund ;-)

nadine
Gast

Mein Sohn heisst Marino, ich mag Namen die man nicht überall hört...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren