Einzelnamen für Jungen mit N

Hier findest Du ausschließlich 721 männliche Einzelnamen mit N.

Der Großteil aller Eltern entscheidet sich bei der Namenssuche nach wie vor ganz bewusst für einen Einzelvornamen. Insbesondere bei einem langen Nachnamen ist es ratsam, auf einen etwas kürzeren Einzelnamen zurückzugreifen, statt nach einem Doppelnamen zu suchen. Und wem Vornamen mit Bindestrich ohnehin optisch nicht gefallen, der findet hier eine Auswahl an Einzelnamen für Jungen mit dem Anfangsbuchstaben N.

Wähle eine Buchstabenkombination

Entscheide Dich zunächst für eine Buchstabenkombination, zu der Du alle verfügbaren Einzelnamen für Jungen mit N angezeigt bekommen möchtest. Wechsel einfach den Bereich, wenn Du lieber auf alle Jungennamen mit N zurückgreifen möchtest oder speziell nach Doppelnamen mit N suchst.

Die beliebtesten Einzelnamen für Jungen mit N

  1. Nils 17109 Stimmen
  2. Noah 12952 Stimmen
  3. Nick 9926 Stimmen
  4. Norwin 7949 Stimmen
  5. Nantwin 7196 Stimmen
  6. Nikolas 2997 Stimmen
  7. Noel 2849 Stimmen
  8. Neil 2756 Stimmen
  9. Norbert 2755 Stimmen
  10. Nevio 2741 Stimmen
  11. Neo 2730 Stimmen
  12. Nikita 2700 Stimmen
  13. Nael 2699 Stimmen
  14. Nico 2669 Stimmen
  15. Nino 2665 Stimmen
  16. Niklas 2643 Stimmen
  17. Nathaniel 2626 Stimmen
  18. Nicolas 2616 Stimmen
  19. Nando 2612 Stimmen
  20. Nepomuk 2593 Stimmen
  21. Nicklas 2582 Stimmen
  22. Niclas 2581 Stimmen
  23. Nathanael 2579 Stimmen
  24. Nathan 2572 Stimmen
  25. Neven 2567 Stimmen
  26. Nikolai 2556 Stimmen
  27. Nicolae 728 Stimmen
  28. Noe 628 Stimmen
  29. Nelio 514 Stimmen
  30. Niko 478 Stimmen

Neueste Kommentare zu männlichen Einzelnamen mit N

  • Kommentar zu Navid von Sepi

    Leute, Afghanistan gehörte zu Iran, wir sind alle eine Familie also haben alle Recht, Ursprung ist und bleibt die persische Sprache. Alles Gute

  • Kommentar zu Nanuk von Maira

    Ich finde den Namen mega süß. Egal, ob die Orginalvariante Nanook oder die im deutschen Sprachraum übersetzte Variante Nanuk. Das einzige Problem bes...

  • Kommentar zu Nabor von Gast

    Sehe ich irgendeinen Zusammenhang nicht? Warum ist Nabor pervers? Das war ein christlicher Märtyrer zur zweit von Diokletian.

  • Kommentar zu Nouri von Kati

    Mein Sohn heißt Nouri. Ich finde ihn einfach sehr schön. Und bis jetzt ist er auch noch damit zufrieden😉

  • Kommentar zu Noel von Gast noch mal

    Und es war Lykien. Die Bezeichnung "Anatolien" kam erst später (7. Jh.) und erst seit 1923 ist damit die gesamte Türkei gemeint. Davor nur die zentral...

  • Kommentar zu Noel von @Eliass

    Der Bischof Nikolaus von Myra, der als Vorbild für den Weihnachtsmann gilt, stammt tatsächlich aus der heutigen Türkei, damals (3. Jh.) jedoch römisch...

  • Kommentar zu Nik von Céline

    Mein Kleiner Bruder heißt Nik Tim. Ich mag seinen Namen da er wie der von mir und meiner Schwester (Caitlin) in der Schreibweise anders ist. Jedoch sc...

  • Kommentar zu Natanel von Gast

    Natanel habe ich noch nie gehört. Ich kenne nur Netanel - das ist die ursprüngliche Form - und das davon gräzisierte Natanael. Wie auch Netanel, w...

  • Kommentar zu Navin von M.

    Nawin/Navin ist auch ein Name mit thailändischen Wurzeln. Ich finde ihn schön. P.s.: Persönliche "Streits" über Namen müllen die Kommentarleiste nu...

  • Kommentar zu Nikita von Karin

    Der Kommentar vom 26.8.2011 von Olga ist einfach s u p e r

  • Kommentar zu Nikita von Ina

    Wenn ich an Chruschtschow und den kalten Krieg denke, mag ich den Namen Nikita nicht. Wenns das nicht gegeben hätte, wäre der Name gut.

  • Kommentar zu Nelson von Doris

    Endlich, eine richtige Bedeutung im obigen Feld.

  • Kommentar zu Normen von Nina

    Norman ist der Normanne und Normen ist m.E. die Mehrzahl, die Normannen. Kind sollte also nur Norman heißen.

  • Kommentar zu Napoleon von @miri

    In Südamerika hat man auch nicht so viel Ahnung von europäischer Geschichte. Da gibt es auch Männer, die Adolfo Hiter Santos heißen, weil die Eltern d...

  • Kommentar zu Narvik von Gast

    Im Althochdeutschen kann wig tatsächlich Kampf heißen. In diesem Fall jedoch nicht, da Narvik vom norwegischen Ort Narvik kommt. Hier ist -vik eine ...