Baltische Vornamen

Hier findest du typisch baltische Vornamen für Jungen und Mädchen. Baltisch klingende Namen und solche, die im Baltikum weit verbreitet sind.

Baltische Vornamen

Baltische Vornamen in Deutschland

Top-10-Liste mit den beliebtesten baltischen Vornamen in Deutschland. Diese baltischen Namen wurden im Jahr 2021 am häufigsten als Babynamen vergeben.

Ähnliche Sprachen und Regionen:

Baltische Vornamen von A bis Z

Alle baltischen Vornamen in einer alphabetischen Liste von A wie Aarne bis Z wie Zuzanna. Mit Informationen zur Bedeutung, Herkunft, Sprache und Beliebtheit.

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Aarne Arne = Adler; wie ein Adler herrschend.
  • Estnisch
  • Finnisch
452 Stimmen
5 Kommentare
Adelheid Ein Vorname mit althochdeutschen Ursprung. Seine Bedeutung lautet "von edler Sorte/Herkunft", "von edlem Wesen", "die Edle", "die Adelige" oder auch "die Vornehme".
  • Althochdeutsch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Estnisch
  • Holländisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
235 Stimmen
56 Kommentare
Adomas Adomas ist ein litauischer Jungenname, der von Adam abgeleitet ist. Bedeutung: Erde
  • Althebräisch
  • Litauisch
130 Stimmen
1 Kommentar
Adrija
Noch keine Infos hinzufügen
  • Baltisch
99 Stimmen
1 Kommentar
Älisia Der Name ist eine Abwandlung von Alicia und bedeutet "die Edle", "die Vornehme" oder "von edlem Wesen". Ebenfalls stellt der Vorname eine Variante von Alexandra dar und heißt dann "die Männer Abwehrende", "die Beschützerin" oder "die Verteidigerin".
  • Altgriechisch
  • Althochdeutsch
  • Estnisch
  • Finnisch
  • Schwedisch
124 Stimmen
13 Kommentare
Aelita moderne Form vom altrussischen kirchlichen Vorname Jolita(Йолита)
  • Erfunden
  • Lettisch
  • Russisch
47 Stimmen
12 Kommentare
Afini jüdisch von Serafini
  • Afrikanisch
  • Baltisch
  • Biblisch
  • Brasilianisch
  • Griechisch
  • Hebräisch
  • Jüdisch
  • Orientalisch
  • Schweizerisch
  • Skandinavisch
36 Stimmen
0 Kommentare
Agafija Eine lettische und litauische Variante von Agathe, die übersetzt "die Gute" heißt.
  • Altgriechisch
  • Bosnisch
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Südslawisch
16 Stimmen
1 Kommentar
Age Ein alter Vorname, der mehrere Ursprünge und mögliche Bedeutungen hat. Im deutschen Sprachgebrauch wird meist die Interpretation "die Schneide des Schwertes" verwendet.
  • Altgermanisch
  • Althochdeutsch
  • Altnordisch
  • Dänisch
  • Estnisch
  • Friesisch
  • Isländisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
117 Stimmen
7 Kommentare
Agne litauische Form von Agnes. Die männliche Form ist Agnius.
  • Litauisch
218 Stimmen
9 Kommentare
Agnes griechisch: hagnos = rein, heilig, geweiht im übertragenen Sinne wohl auch Lamm Gottes -> von lat. Agnus (Lamm) abgeleitet (nur in katholischen Ländern) keusch, rein, geheiligt, geweiht -> vom Griechi...
  • Altgriechisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Estnisch
  • Holländisch
  • Isländisch
  • Latinisiert
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
  • Ungarisch
5506 Stimmen
389 Kommentare
Agnese vor allem italienische Nebenform von Agnes (Bedeutung: die Reine).
  • Altgriechisch
  • Italienisch
  • Lettisch
125 Stimmen
6 Kommentare
Agnija Agnija / Agnia kommt von Sanskrit und wird als Feuer oder die Feuerige übersetzt Agnija ist die serbische, mazedonische und lettische Form von Agnes
  • Altgriechisch
  • Lettisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
31 Stimmen
8 Kommentare
Agota litauische Form von Agathe :Ágota, Betonung auf erster Silbe
  • Altgriechisch
  • Litauisch
  • Ungarisch
34 Stimmen
5 Kommentare
Ahti aus der finnischen Mythologie: Gott der Meere und des Fischens, Mann der Göttin Vellamo
  • Estnisch
  • Finnisch
110 Stimmen
0 Kommentare
Ahto Gott der Meere und Ozeane Acht (Althochdeutsch)
  • Baltisch
  • Estnisch
116 Stimmen
2 Kommentare
Aiga
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altgriechisch
  • Lettisch
214 Stimmen
5 Kommentare
Aimo große Menge westfränkische und lateinische Form von Haimo finnisch: Gott besitzt finnische Form von Achaz (Bedeutung: der Herr besitzt).
  • Estnisch
  • Finnisch
475 Stimmen
8 Kommentare
Ain Auge
  • Arabisch
  • Estnisch
181 Stimmen
2 Kommentare
Aina finnisch: Die Einzigartige katalanisch: mallorquinische Form von Anna
  • Finnisch
  • Lettisch
358 Stimmen
33 Kommentare
Ainca
Noch keine Infos hinzufügen
  • Baltisch
18 Stimmen
5 Kommentare
Aino finnischer Name, Bedeutung: die Einzige. Figur der finnischen Mythologie.
  • Estnisch
  • Finnisch
290 Stimmen
13 Kommentare
Aistis
Noch keine Infos hinzufügen
  • Baltisch
50 Stimmen
1 Kommentar
Aiva Aiva (auch Aivana- kiwsahili) bedeutet wunderschöne Blume
  • Lettisch
86 Stimmen
1 Kommentar
Aivars Lettische Form des skandinavischen Jungennamens Ivar.
  • Lettisch
398 Stimmen
3 Kommentare
Akiane
Noch keine Infos hinzufügen
  • Baltisch
90 Stimmen
1 Kommentar
Alari Der Name Alari kommt aus dem Estnischen und ist eine Ableitung des althochdeutschen Namens Alarich. Durch die althochdeutsche Herkunft ergibt sich die Bedeutung edler Herrscher oder großzügiger Herrs...
  • Baltisch
143 Stimmen
1 Kommentar
Aldona Eine litauische und polnische Nebenform von Aldo. Der Name hat seine Wurzeln im Althochdeutschen und bedeutet sinngemäß "die Edle" oder "die Vornehme".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Litauisch
  • Polnisch
210 Stimmen
15 Kommentare
Aleksander Eine polnische und norwegische Form von Alexander. Die Bedeutung des Namens lautet "der Männer Abwehrende".
  • Albanisch
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Dänisch
  • Estnisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Skandinavisch
  • Slowenisch
116 Stimmen
4 Kommentare
Aleksandra Slawische Form von Alexandra mit der Bedeutung "die Beschützerin".
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Estnisch
  • Kroatisch
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Ukrainisch
428 Stimmen
42 Kommentare
Aleksandras Eine litauische Form von Aleksander bzw. Alexander. Die Bedeutung lautet "der Männer Abwehrende".
  • Altgriechisch
  • Baltisch
  • Lettisch
  • Litauisch
126 Stimmen
3 Kommentare
Aleksandrs Eine lettische Form von Aleksander bzw. Alexander. Die Bedeutung des Namens lautet "der Männer Abwehrende".
  • Altgriechisch
  • Lettisch
38 Stimmen
1 Kommentar
Aleksas
Noch keine Infos hinzufügen
  • Baltisch
18 Stimmen
1 Kommentar
Alessja Olessja kommt aus dem ukrainischen, wird auch mit O ausgesprochen, im russischen wird Olessja mit A ausgesprochen.
  • Baltisch
67 Stimmen
11 Kommentare
Alev türkischer Name, Bedeutung: Feuer, Flamme, sengende Glut.
  • Alttürkisch
  • Estnisch
  • Türkisch
143 Stimmen
30 Kommentare
Alfonsas litauische Form von Alfons. Aus dem norwegischen und polnischen Zuhälter
  • Baltisch
23 Stimmen
0 Kommentare
Alfredas litauische Form von Alfred.
  • Litauisch
23 Stimmen
0 Kommentare
Algimantas Der Name litauischer Herkunft bedeutet "der kluge Anfänger", "der flinke Gehaltvolle" oder "der Wohlhabende".
  • Baltisch
  • Litauisch
63 Stimmen
2 Kommentare
Algis Der Name kommt aus dem litauischen Sprachraum und bedeutet "der Anfänger".
  • Baltisch
  • Litauisch
3 Stimmen
0 Kommentare
Alide Der Name ist eine friesische Kurzform von Adelheid. Er bedeutet übersetzt "die Adelige", "die Edle", "die Vornehme" oder "von edlem Wesen".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Estnisch
  • Holländisch
  • Italienisch
  • Niederdeutsch
41 Stimmen
4 Kommentare
Alina Ein weiblicher Vorname mit mehreren Bedeutungen. Dazu zählen "die Adelige", "die Strahlende" und "die Erhabene".
  • Altgriechisch
  • Althochdeutsch
  • Arabisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Lettisch
  • Polnisch
  • Schwedisch
  • Tschechisch
5294 Stimmen
572 Kommentare
Alise Der Vorname ist eine moderne lettische Form von Alice. Er kommt aus dem Althochdeutschen und bedeutet sinngemäß übersetzt "von adliger Herkunft" oder "von edlem Wesen".
  • Althochdeutsch
  • Baltisch
  • Estnisch
  • Lettisch
  • Litauisch
272 Stimmen
3 Kommentare
Allan Eine dänische, englische, estnische und schwedische Variante von Alan mit der Bedeutung "der kleine Fels".
  • Bretonisch
  • Dänisch
  • Englisch
  • Estnisch
  • Keltisch
  • Schottisch
  • Schwedisch
81 Stimmen
10 Kommentare
Alvar Alvar heisst Elfenheer und erinnert auch an allvar = Ernst auf schwedisch.
  • Altnordisch
  • Estnisch
  • Isländisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
144 Stimmen
7 Kommentare
Alvis
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altnordisch
  • Lettisch
52 Stimmen
1 Kommentar
Alvo Name altnordischen Ursprungs mit der Bedeutung "der Elf", "der Naturgeist" und "der Krieger".
  • Althochdeutsch
  • Altnordisch
  • Estnisch
30 Stimmen
1 Kommentar
Amalija südslaw. Form von Amalia (lat.: Geliebte); Amelie (franz.)
  • Gotisch
  • Kroatisch
  • Litauisch
  • Slowenisch
87 Stimmen
13 Kommentare
Amelija
Noch keine Infos hinzufügen
  • Litauisch
105 Stimmen
1 Kommentar
Amme Der Name heißt wie der gleichnamige estnische Fluss oder wird abgeleitet aus dem Gotischen mit den Bedeutungen "der Mutige" und "der Fleißige".
  • Estnisch
  • Friesisch
  • Gotisch
  • Ostfriesisch
25 Stimmen
2 Kommentare
Anastasija Slawische Form von Anastasia mit der Bedeutung "die Auferstandene" oder "die am Tag der Auferstehung Geborene".
  • Altgriechisch
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Mazedonisch
  • Osteuropäisch
  • Russisch
  • Serbisch
195 Stimmen
45 Kommentare

Baltische Vornamen - 1-50 von 644

Baltische Jungennamen

Wenn du deinem Sohn einen typischen baltischen Jungennamen geben möchtest, findest du hier eine tolle Auswahl schöner und beliebter männlicher Vornamen.

Baltische Jungennamen von A bis Z

Durchstöbere baltische Jungennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte baltische Jungennamen

Rangliste der beliebtesten baltischen Jungennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
baltisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 28 Karl
12262 Stimmen
153 Kommentare
2 73 Hannes
8099 Stimmen
134 Kommentare
3 90 Lennart
7147 Stimmen
150 Kommentare
4 103 Ragnar
6718 Stimmen
78 Kommentare
5 106 Jonas
6560 Stimmen
397 Kommentare
6 158 Einar
4543 Stimmen
21 Kommentare
7 312 Erik
2404 Stimmen
144 Kommentare
8 360 Darius
2017 Stimmen
91 Kommentare
9 368 Kalle
1959 Stimmen
45 Kommentare
10 463 Paavo
1546 Stimmen
9 Kommentare
11 481 Janis
1473 Stimmen
215 Kommentare
12 482 Ilja
1464 Stimmen
85 Kommentare
13 499 Janne
1354 Stimmen
233 Kommentare
14 534 Matti
1197 Stimmen
180 Kommentare
15 545 Gabriele
1143 Stimmen
118 Kommentare
16 580 Lauri
977 Stimmen
59 Kommentare
17 611 Taavi
854 Stimmen
27 Kommentare
18 665 Sander
705 Stimmen
31 Kommentare
19 736 Maris
602 Stimmen
42 Kommentare
20 745 Eero
580 Stimmen
4 Kommentare
21 755 Janek
565 Stimmen
37 Kommentare
22 760 Marko
555 Stimmen
50 Kommentare
23 797 Leonas
506 Stimmen
76 Kommentare
24 817 Aimo
475 Stimmen
8 Kommentare
25 834 Aarne
452 Stimmen
5 Kommentare
26 837 Ott
448 Stimmen
4 Kommentare
27 847 Jaan
434 Stimmen
5 Kommentare
28 873 Aivars
398 Stimmen
3 Kommentare
29 886 Risto
380 Stimmen
7 Kommentare
30 904 Tanel
359 Stimmen
5 Kommentare
30 904 Lenas
359 Stimmen
29 Kommentare
31 920 Mati
339 Stimmen
8 Kommentare
32 931 Kristjan
327 Stimmen
2 Kommentare
33 937 Jaak
321 Stimmen
2 Kommentare
34 955 Mare
303 Stimmen
18 Kommentare
35 962 Andris
296 Stimmen
4 Kommentare
36 963 Linas
295 Stimmen
32 Kommentare
37 964 Toivo
294 Stimmen
4 Kommentare
38 965 Ivar
293 Stimmen
10 Kommentare
39 996 Jaanus
262 Stimmen
1 Kommentar
40 997 Lauris
261 Stimmen
27 Kommentare
41 1002 Tomas
256 Stimmen
16 Kommentare
42 1007 Uku
251 Stimmen
1 Kommentar
43 1009 Tarmo
249 Stimmen
0 Kommentare
44 1010 Veiko
248 Stimmen
8 Kommentare
45 1011 Aras
247 Stimmen
16 Kommentare
46 1012 Urmas
246 Stimmen
1 Kommentar
46 1012 Zane
246 Stimmen
20 Kommentare
47 1015 Arunas
243 Stimmen
4 Kommentare
48 1019 Rasa
239 Stimmen
6 Kommentare

Baltische Mädchennamen

Unsere Auswahl schöner und beliebter weiblicher Vornamen hilft dir hoffentlich dabei, einen typischen baltischen Mädchennamen für deine Tochter zu finden.

Baltische Mädchennamen von A bis Z

Durchstöbere baltische Mädchennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte baltische Mädchennamen

Rangliste der beliebtesten baltischen Mädchennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
baltisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 20 Anna
14253 Stimmen
1235 Kommentare
2 36 Inge
11067 Stimmen
116 Kommentare
3 43 Greta
10377 Stimmen
838 Kommentare
4 77 Annika
8287 Stimmen
505 Kommentare
5 133 Agnes
5506 Stimmen
389 Kommentare
6 134 Margit
5473 Stimmen
47 Kommentare
7 138 Alina
5294 Stimmen
572 Kommentare
8 151 Ingrid
4399 Stimmen
117 Kommentare
9 163 Paulina
3928 Stimmen
352 Kommentare
10 166 Elina
3906 Stimmen
362 Kommentare
11 170 Birgit
3782 Stimmen
695 Kommentare
12 200 Klara
3384 Stimmen
155 Kommentare
13 215 Milla
3286 Stimmen
124 Kommentare
14 249 Kristina
3060 Stimmen
372 Kommentare
15 250 Monika
3059 Stimmen
298 Kommentare
16 271 Valentina
2969 Stimmen
467 Kommentare
17 275 Karina
2899 Stimmen
129 Kommentare
18 277 Ina
2884 Stimmen
254 Kommentare
19 290 Johanna
2808 Stimmen
585 Kommentare
20 295 Katrin
2786 Stimmen
240 Kommentare
21 300 Veronika
2735 Stimmen
474 Kommentare
22 352 Vaike
2401 Stimmen
7 Kommentare
23 378 Inga
2160 Stimmen
217 Kommentare
24 408 Beate
1997 Stimmen
169 Kommentare
25 421 Dalia
1941 Stimmen
84 Kommentare
26 429 Kaja
1926 Stimmen
210 Kommentare
27 443 Rita
1885 Stimmen
142 Kommentare
28 452 Urte
1864 Stimmen
53 Kommentare
29 463 Marika
1847 Stimmen
92 Kommentare
30 481 Karolina
1817 Stimmen
116 Kommentare
31 536 Marta
1598 Stimmen
137 Kommentare
32 551 Janis
1473 Stimmen
215 Kommentare
33 562 Janne
1354 Stimmen
233 Kommentare
34 586 Grazyna
1205 Stimmen
152 Kommentare
35 593 Gabriele
1143 Stimmen
118 Kommentare
36 631 Ona
1001 Stimmen
26 Kommentare
37 681 Sigrid
912 Stimmen
83 Kommentare
38 731 Pinja
782 Stimmen
3 Kommentare
39 744 Kaia
755 Stimmen
18 Kommentare
40 796 Piret
638 Stimmen
5 Kommentare
41 819 Maris
602 Stimmen
42 Kommentare
42 822 Kaisa
598 Stimmen
51 Kommentare
43 829 Maarja
585 Stimmen
13 Kommentare
44 836 Evelina
573 Stimmen
78 Kommentare
45 837 Jelena
570 Stimmen
178 Kommentare
46 840 Silja
567 Stimmen
94 Kommentare
47 847 Tiia
555 Stimmen
7 Kommentare
48 849 Lenna
549 Stimmen
27 Kommentare
49 851 Jaana
547 Stimmen
22 Kommentare
50 856 Evelin
537 Stimmen
55 Kommentare