Vornamen für Jungen mit J

Bei uns findest Du insgesamt 2597 Jungennamen mit J.

Du möchtest Dich über Deinen eigenen Namen informieren oder erwartest einen Sohn und suchst noch einen geeigneten Vornamen? Hier findest Du eine große Auswahl beliebter Vornamen für Jungen, mit Informationen zu Bedeutung und Herkunft. Denn werdende Eltern müssen sich während der Schwangerschaft nicht bloß um Dinge wie Kinderzimmer, Spielzeug, Kinderwagen, Babykleidung und Pflegeprodukte kümmern, sondern auch Ausschau nach einem passenden Vornamen für ihren Kleinen halten.

Wähle eine Buchstabenkombination

Entscheide Dich zunächst für eine Buchstabenkombination, zu der Du alle verfügbaren Jungennamen mit J angezeigt bekommen möchtest. Deine Auswahl kannst Du auch eingrenzen, falls Du ausschließlich an Einzelnamen bzw. nur an Doppelnamen mit J interessiert bist.

Die beliebtesten Jungennamen mit J

  1. Jan 14614 Stimmen
  2. Josef 12263 Stimmen
  3. Johannes 12199 Stimmen
  4. Jens 9276 Stimmen
  5. Jasper 8972 Stimmen
  6. Jörg 8841 Stimmen
  7. Jens-Carsten 6262 Stimmen
  8. Jonas 5820 Stimmen
  9. Joel 3261 Stimmen
  10. Jakob 3124 Stimmen
  11. Jonathan 2976 Stimmen
  12. Julian 2520 Stimmen
  13. Jörn 2419 Stimmen
  14. Jason 2386 Stimmen
  15. Jannik 1913 Stimmen
  16. Jannis 1783 Stimmen
  17. Jonah 1516 Stimmen
  18. Justin 1439 Stimmen
  19. Julius 1347 Stimmen
  20. Janis 1345 Stimmen
  21. Jaron 1307 Stimmen
  22. Joshua 1182 Stimmen
  23. Janne 1085 Stimmen
  24. Joris 1082 Stimmen
  25. Jeremy 1075 Stimmen
  26. Jamie 1040 Stimmen
  27. Justus 1011 Stimmen
  28. Jona 971 Stimmen
  29. Jayden 962 Stimmen
  30. Jonte 950 Stimmen

Neueste Kommentare zu Jungennamen mit J

  • Kommentar zu Joost von Vivi

    Den Kommentar: "Ich bin Niederländerin und wohne hier im tiefsten Deutschland" finde ich komisch. Ist doch einen Katzensprung in der Nähe.

  • Kommentar zu Jorik von Jessica

    Also mir gefällt die ursprüngliche Schreibweise besser, YORICK! So heißt unser Junior seit 2005.

  • Kommentar zu Joona von @Sommersprosse

    Was du sagst, stimmt nicht. Joona ist die finnische Form von Jona: "Taube". Natürlich ist die hebräische Urform eine andere, aber alle Namen werden ...

  • Kommentar zu Joona von Janett

    Wir haben einen Joona Elias und hätten lt. Standesamt keinen zweiten Namen gebraucht. Den wollten wir unabhängig vom Vorname. Auch so hat noch nie jem...

  • Kommentar zu Jonah von Michaela

    Unser Sohn wurde im August 2004 geboren und wir fanden den Namen einfach passend für so ein zauberhaftes Wesen. Er hat auch keinen Zweitnamen, weil di...

  • Kommentar zu Jannic von Gast

    Der Name ist weder einzigartig noch selten. Mit mir zusammen haben 4 Jungs Abi gemacht, die Jannic (in verschiedensten Schreibweisen) hießen. Die Bed...

  • Kommentar zu Joshua-Maxim von Thomas

    Hallo, wir haben auch einen Joshua Maxim allerdings ohne Bindestrich, heißt er hat 2 Vornamen.

  • Kommentar zu Jadran von Charlie

    Super schöner Name!! Wir lieben den Klang von Jadran und er ist etwas ganz besonderes, auch selten. :) Wenn es ein Junge wird wird er vielleicht so he...

  • Kommentar zu Jimi von Gast

    Wenn die erste Assoziation zu diesem Namen Jimi Blue Ochsenknecht und nicht Jimi Hendrix ist, wundert mich gar nichts mehr...

  • Kommentar zu Jevan von Gast

    @Moni: Evan spricht man ˈevən (also "Even"), die englische Vokabel even wird ˈi:vən (also "iven") ausgesprochen. Jevan spricht...

  • Kommentar zu Jean von Gast

    Manche Menschen kann ich einfach nicht ernst nehmen. Dazu zählen Eltern, die ihren Kindern einen ausländischen Namen geben, ohne ihn richtig auszuspre...

  • Kommentar zu Jean-Luca von Gast

    Das tut echt weh... Bitte entscheidet euch: Entweder ihr nennt euer Kind Gian-Luca (Aussprache: dʒan-ˈluːka); oder ihr nennt euer Kind...

  • Kommentar zu Jean-Luca von Jean-Luca

    Der Name ist soooooo schön.

  • Kommentar zu Jord von Ina

    Jordis ist eine Göttin und Jord heißt Erde. Das verstehe ich nicht

  • Kommentar zu Jahvis von Yvonne

    Unser Sohn heißt Javis, 4, finden den Namen super und das schöne ist das nicht jedes zweite Kind so heißt.