Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Eleonora

Eleonora ist ein weiblicher Vorname altgermanischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

521 Stimmen (Rang 1132)
7 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1132

Rang 1132
Mit 521 erhaltenen Stimmen belegt Eleonora den 1132. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Eleonora ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Eleonora

Was bedeutet der Name Eleonora?

Bedeutung

Bedeutung unsicher:
1) altgriechisch eleos: "Erbarmen", "Barmherzigkeit"
2) aus dem Arabischen allahu nur-i: "Gott ist mein Licht"
3) altprovenzialisch Aliénor:
3a) Bedeutung unbekannt, verm. germanisch alja: "fremd, anders" -> "die andere Aenòr"
3b) als Entsprechung von Helene: "die Sonnenhafte", "die Strahlende", "die Schöne"
bekannteste Person: Alienor von Aquitanien, eine der bedeutendsten Frauen des Mittelalters, einflußreiche Königin, Mutter vieler Kinder, u. a. von Richard Löwenherz.

Eleonor(e) wird ursprünglich (mit STUMMES [E]) am Ende ausgesprochen!
Weil das [E] am Ende nur als Zeichen für weibliche Namen geschrieben wird , deshalb wird es geschrieben aber nicht ausgesprochen!

Eleonore wird ursprünglich , DE:"ELJONOR" ausgesprochen!

Elbisch für "Löwe unter dem Schatten der Sterne" (im Sinne von: ein guter / glücklicher Stern wirft seinen Schatten auf das Kind vom Sternzeichen Löwe; das Kind steht unter einem guten / günstigen Stern, ihm wird der Mut eines Löwen mit auf den Weg gegeben)
él = Stern
leo = Schatten
no = unter
rá = Löwe

Wann hat Eleonora Namenstag?

  • 11. Februar
  • 27. Mai
  • 25. Juni

Wie spricht man Eleonora aus?

Aussprache von Eleonora: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Eleonora auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Eleonora?

Eleonora ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 170. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 47. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 140. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Eleonora

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Eleonora in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 170 170 167 47 (2007)
Österreich 110 99 111 99 (2019)
Schweiz 105 118 111 97 (2002)
Liechtenstein - - - 6 (2017)
Niederlande - 174 173 173 (2018)
Belgien 179 186 188 167 (2017)
Frankreich 437 437 435 307 (1950)
Italien - 47 43 22 (2002)
Polen 170 168 182 165 (2002)
Dänemark 119 115 127 115 (2019)
Schweden 150 140 150 137 (2017)
England 343 348 355 335 (1998)
Schottland 112 119 121 112 (2020)
Irland 117 - - 117 (2020)
Nordirland - - 435 435 (2018)
USA 884 911 921 735 (1974)
Kanada 194 269 - 194 (2020)

Eleonora in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Eleonora in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 70 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 111 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 130 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 130 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 159 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 160 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 157 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 163 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 168 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 169 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 167 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 170 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 170 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 47
  • Schlechtester Rang: 170
  • Durchschnitt: 140.79

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Eleonora

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Eleonora im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 145 im September 2018
Rang 143 im Oktober 2018
Rang 136 im November 2018
Rang 137 im Dezember 2018
Rang 159 im Januar 2019
Rang 131 im Februar 2019
Rang 139 im März 2019
Rang 118 im April 2019
Rang 136 im Mai 2019
Rang 117 im Juni 2019
Rang 109 im Juli 2019
Rang 114 im August 2019
Rang 107 im September 2019
Rang 110 im Oktober 2019
Rang 98 im November 2019
Rang 106 im Dezember 2019
Rang 112 im Januar 2020
Rang 165 im Februar 2020
Rang 173 im März 2020
Rang 181 im April 2020
Rang 165 im Mai 2020
Rang 164 im Juni 2020
Rang 164 im Juli 2020
Rang 166 im August 2020
Rang 179 im September 2020
Rang 158 im Oktober 2020
Rang 155 im November 2020
Rang 154 im Dezember 2020
Rang 183 im Januar 2021
Rang 166 im Februar 2021
Rang 146 im März 2021
Rang 146 im April 2021
Rang 144 im Mai 2021
Rang 119 im Juni 2021
Rang 122 im Juli 2021
Rang 122 im August 2021
Rang 116 im September 2021
Rang 114 im Oktober 2021
Rang 128 im November 2021
Rang 148 im Dezember 2021
Rang 157 im Januar 2022
Rang 147 im Februar 2022
Rang 154 im März 2022
Rang 154 im April 2022
Rang 146 im Mai 2022
Rang 123 im Juni 2022
Rang 127 im Juli 2022
Rang 130 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 98
  • Schlechtester Rang: 307
  • Durchschnitt: 162.43

Geburten in Österreich mit dem Namen Eleonora seit 1984

Eleonora belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 346. Rang. Insgesamt 394 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
346 394 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Eleonora besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (38)
  • 7.9 % 7.9 % Baden-Württemberg
  • 13.2 % 13.2 % Bayern
  • 7.9 % 7.9 % Berlin
  • 10.5 % 10.5 % Bremen
  • 5.3 % 5.3 % Hamburg
  • 7.9 % 7.9 % Hessen
  • 2.6 % 2.6 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 23.7 % 23.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.3 % 5.3 % Rheinland-Pfalz
  • 7.9 % 7.9 % Sachsen
  • 2.6 % 2.6 % Sachsen-Anhalt
  • 2.6 % 2.6 % Schleswig-Holstein
  • 2.6 % 2.6 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (10)
  • 30.0 % 30.0 % Oberösterreich
  • 20.0 % 20.0 % Steiermark
  • 10.0 % 10.0 % Vorarlberg
  • 40.0 % 40.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (18)
  • 16.7 % 16.7 % Aargau
  • 5.6 % 5.6 % Basel-Stadt
  • 11.1 % 11.1 % Bern
  • 11.1 % 11.1 % Graubünden
  • 5.6 % 5.6 % Luzern
  • 5.6 % 5.6 % Nidwalden
  • 5.6 % 5.6 % Solothurn
  • 11.1 % 11.1 % St. Gallen
  • 5.6 % 5.6 % Zug
  • 22.2 % 22.2 % Zürich

Dein Vorname ist Eleonora? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Eleonora als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Eleonora besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Eleonora.

Häufigkeit des Vornamens Eleonora nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Eleonora

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Ela
  • Ele
  • Elea
  • Elen
  • Elena
  • Eleni
  • Eleo
  • Eli
  • Elia
  • Elika
  • Elili
  • Elina
  • Elino
  • Ella
  • Elli
  • Ellinor
  • Elo
  • Lea
  • Lele
  • Leni
  • Leo
  • Leona
  • Leoni
  • Leonie
  • Leonor
  • Lilli
  • Lona
  • Lora
  • Lörchen
  • Lore
  • Lori
  • Nora
  • Nori
  • Norita

Häufigste Nachnamen

  1. Eleonora Wolf
  2. Eleonora Schmidt
  3. Eleonora Wagner
  4. Eleonora Schneider
  5. Eleonora Hermann
  6. Eleonora Schulz
  7. Eleonora Fischer
  8. Eleonora Krause
  9. Eleonora Ruf

Eleonora in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Eleonora

Ann Eleonora Jorgensen
dänische Schauspielerin
Eleanor Roosevelt
Ehefrau des US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt
Eleonora (Elly) Bates
Romanfigur
Eleonora (Lele) Pons
Amerikanische Internetbekanntheit und Sängerin
Eleonora Aguiari
italienische Schriftstellerin
Eleonora Bianchi
italienische Schauspielerin
Eleonora Bretz
Model aus Luxemburg
Eleonora Brigliadori
italienische Schauspielerin
Eleonora Brown
italienische Schauspielerin
Eleonora Charlotta DAlbedyhll
amerikanische Schriftstellerin
Eleonora Daniele
italienische Schauspielerin
Eleonora Dimakos
kanadische Schauspielerin
Eleonora Duse
Italienische Schauspielerin
Eleonora Dziekiewicz
Volleyballerin aus Polen
Eleonora Ehrenberg
tschechische Opernsängerin
Eleonora Eksanishvili
Komponistin aus den USA
Eleonora Felicitas Pütz zu Pütz
deutsche Schriftstellerin
Eleonora Giorgi
italienische Schauspielerin
Eleonora Jakupi
Berühmte kosovo-albanische Sängerin
Eleonora Mazzoni
Italienische Schauspielerin
Eleonora Morana
Schauspielerin aus Italien
Eleonora Patuzzo
Radrennfahrerin aus Weißrußland
Eleonora Pedron
italienische Schauspielerin
Eleonora Schmidt
brasilianische Schwimmerin
Eleonora Sears
Tennisspielerin aus den USA
Eleonora Soldo
italienische Radrennfahrerin
Eleonora von Mendelssohn
Schauspielerin Anfang des 20 Jhds.
Eleonora Wexler
Schauspielerin aus Argentinien
Eleonore von Aquitanien
Gattin Ludwigs VII. Königin von Frankreich (bis 1152), als Gattin Heinrichs II. Plantagenet Königin von England (seit 1154)
Giuseppa Eleonora Barbapiccola
italienische Schriftstellerin
Maria Grazia Alice Eleonora Kinsky
italienische Schauspielerin

Eleonora in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Eleonora bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Eleonora in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Eleonora wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
8 Zeichen
Silben
4 Silben
Silbentrennung
Ele-o-no-ra
Endungen
-onora (5) -nora (4) -ora (3) -ra (2) -a (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Eleonora - gebildet werden können.
Rückwärts
Aronoele (Mehr erfahren)Eleonora ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit (Mehr erfahren)

Eleonora in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000101 01101100 01100101 01101111 01101110 01101111 01110010 01100001
Dezimal
69 108 101 111 110 111 114 97
Hexadezimal
45 6C 65 6F 6E 6F 72 61
Oktal
105 154 145 157 156 157 162 141

Eleonora in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Eleonora anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
0567 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
E456 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
ELNR (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Eleonora buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Emil | Ludwig | Emil | Otto | Nordpol | Otto | Richard | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Echo | Lima | Echo | Oscar | November | Oscar | Romeo | Alfa

Eleonora in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Eleonora in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Eleonora
Altdeutsche Schrift
Eleonora
Lateinische Schrift
ELEONORA
Phönizische Schrift
𐤄𐤋𐤄𐤏𐤍𐤏𐤓𐤀
Griechische Schrift
Ελεονορα
Koptische Schrift
Ⲉⲗⲉⲟⲛⲟⲣⲁ
Hebräische Schrift
הלהענערא
Arabische Schrift
هــلــهــعــنــعــرــا
Armenische Schrift
Ելեոնոռա
Kyrillische Schrift
Елеонора
Georgische Schrift
Ⴄლეონორა
Runenschrift
ᛂᛚᛂᚮᚾᚮᚱᛆ
Hieroglyphenschrift
𓇌𓃭𓇌𓅱𓈖𓅱𓂋𓄿

Eleonora barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Eleonora an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Eleonora im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Eleonora im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Eleonora in Blindenschrift (Brailleschrift)

Eleonora in Blindenschrift (Brailleschrift)

Eleonora im Tieralphabet

Eleonora im Tieralphabet

Eleonora in der Schifffahrt

Der Vorname Eleonora in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

· ·-·· · --- -· --- ·-· ·-

Eleonora im Flaggenalphabet

Eleonora im Flaggenalphabet

Eleonora im Winkeralphabet

Eleonora im Winkeralphabet

Eleonora in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Eleonora auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Eleonora als QR-Code

Eleonora als QR-Code

Eleonora als Barcode

Eleonora als Barcode

Wie denkst du über den Namen Eleonora?

Wie gefällt dir der Name Eleonora?

Bewertung des Namens Eleonora nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.5 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Eleonora?

Ob der Vorname Eleonora auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (56.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (52.9 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (51.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (72.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (47.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (47.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (29.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (70.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (80.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (78.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (19.6 %)
Was denkst du? Passt Eleonora zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Eleonora ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (54.4 %) modern (54.4 %) wohlklingend (90.4 %) weiblich (87.4 %) attraktiv (89.3 %) sportlich (63.0 %) intelligent (90.0 %) erfolgreich (89.6 %) sympathisch (82.2 %) lustig (54.4 %) gesellig (68.9 %) selbstbewusst (80.0 %) romantisch (84.4 %)
von Beruf
  • Ärztin (8)
  • Anwältin (4)
  • Angestellte (3)
  • Lehrerin (3)
  • Buchhändlerin (2)
  • Detailhandelsfachfrau (2)
  • Lateinprofessorin (1)
  • Artistin (1)
  • Designerin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Erzieherin (1)
  • Büroangestellte (1)
  • Psychologin (1)
  • Notarin (1)
  • Autorin (1)
  • Rechtsanwältin (1)
  • Poetin (1)
  • Sportlehrerin (1)
  • Immobilienmaklerin (1)
  • Bibliothekarin (1)
  • Richterin (1)
  • Kauffrau (1)
  • Model (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Eleonora und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Eleonora ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Eleonora

Kommentar hinzufügen
Tjure
Gast

Ich und meine Freundin sind Teenie-Eltern. Wir stehen viel mehr auf die außergewöhnlichen Namen. Unsere Tochter kommt diesen Dezember zur Welt und wir werden ihr den Namen Eleonora Matilda geben.

Eleonora
Gast

Hallo an alle , ich heiße auch Eleonora :)
Früher hatte ich meinen Namen nicht so gerne gemocht, aber Jetzt mit 16 Jahren finde ich ihn einfach nur noch toll!.
Liebe Grüße an alle meine Namensvetterinnen

Charlotte
Gast

Als ich jung war habe ich mir immer gewünscht eine tolle Spitzname zu haben, mein Name (Charlotte) war für meine Freunde sehr unbekannt und haben mir nur Charlot genannt. Deswegen habe ich gedacht, wenn ich eine Tochter hätte, werde ich eine Name geben die man Spitznamen geben kann. Deswegen hat Eleonora u.ä. auch sehr gefiel.
Na ja, jetzt lese ich von vielen das viele Spitznamen zu haben ist auch nicht so toll :s
Ich werde sie weiter Eleonora nennen, der Name ist sehr schön und erregt Respekt

Mimi
Gast

Eleonore wird auf Deutsch "ELJONOR" ausgesprochen !

Mari
Gast

Hallo Gast, nein ich glaube nicht... leider
Meine Mittlere heisst Eleonora und wir haben es eine Weile versucht ohne Spitznamen aber spätestens als sie in die Schule kam, ist das leider eingebrochen... gerufen wird sie jetzt meist Nora oder Ella. Solange es sie aber nicht stört nehmen wir das so hin.
Liebe Grüsse Mari mit Eleonora 8, Johanna 4 und Olivia 11

Gast
Gast

Meint ihr, man kann es durchsetzen, dass das Kind keinen Spitznamen bekommt?

Gast
Gast

Richtig toller Name!
Würde meine Tochter so nennen wollen. Kurzformen für den täglichen Gebrauch wären wahlweise Nora oder Elli. Super praktikabel und geschrieben sicht es sehr nobel aus!

Leona Eleonora
Gast

Also mein Name ist auch Eleonora, mein Vater hat mir diesen Namen geschenkt weil er meinte es klingt wie eine Prinzessin. Ich liebe meinen Namen! Meine Freunde nennen mich Leo oder Leona das finde ich auch toll weil das heißt die Löwin.

Jenny
Gast

Ein wunderschöner Name. Würde gerne meine Tochter so nennen. Meine Große heißt Florentina.

Eleonora
Gast

Ich heiße Eleonora und bin stolz drauf'...Von vielen bekomme ich gesagt wie schön und außergewöhnlich mein Name doch wäre..Trotzdem habe ich einen Spitznamen den aber meistens nur meine Famile benutzt..Der Spitzname ist Nora..Nora ist wie ich finde ein auch sehr schöner Name :)

Nora (Jahrgang 1999)
Gast

Ich wurde mit diesem Namen... naja, ob man nun gesegnet sagen will? Jedenfalls wurde ich nach einer Uroma benannt. Eigentlich mag ich den melodischen und originellen Klang dieses Namens, aber er ist doch schon recht ausgefallen und klingt meiner Meinung nach etwas aufgeblasen :) Deswegen lasse ich mich meistens Nora nennen, besonders eben in der Schule. Ich weiß, dass es viele mächtige Frauen gab, die diesen Namen trugen, aber manchmal wünsche ich mir echt einen etwas gewöhnlicheren ;) Auch weil ich weder einen Zweitnamen noch einen "normalen" Nachnamen trage. Ich bezweifle, dass ich mein Kind auch so nennen würde, höchstens Nora, das klingt nicht so altmodisch...

Liebe Grüße an alle Eleonoras da draußen ;) Und verzaget nicht, wenn Eure Majestät des Öfteren die unverschämte Frage: "Häääh? Was ist das den für 'n Name?" vernehmen muss!! :)

Eleonora
Gast

Also ich finde meinen Namen einfach nur wunderschön und bin sehr zufrieden, dass meine Eltern mich so genannt haben. Im Vergleich zu den Namen z.B. Anna (nichts gegen diesen Namen!!) ist Eleonora nämlich ein sehr origineller und seltener Name. Ich kenne nur eine Person, die so heißt. Außerdem ist es ein melodischer Name und ich... lieeebe es einfach!!

Eleonora
Gast

Ich bin 64. Und ich finde meinen Namen wunderschön. In Kurzform heisse ich NORA und ich habe noch keine Frau getroffen die so einen schönen Namen hat!!!!!!!

Tyranha
Gast

So nenne ich meine Schwester Leona ab und zu eigentlich heißt sie aber Leoni

elena
Gast

In meiner geburtsurkunde steht der name eleonora , aber alle nennen mich elena
Bis auf meine eltern, wenn ich etwas angestellt habe. Meine bff findet meinen namen so toll und erzählt mir immer wer auch so heißt.
Nervt manchmal bin trotzdem froh das ich so heiße...

Nora
Gast

Eleonore ist ein ernster Name, Eleonora hingegen ist aufgeputzt und weiblich - Was einem besser gefällt dass muss glaub jeder für sich selbst entscheiden.

ambra
Gast

Meine bbf heißt so!Ich liebe ihren Namen!!!

linn
Gast

Meine uroma heist so

EleonoraFAN
Gast

Eleonore von Aquitanien war einer der mächtigsten Frauen im Mittelalter, zuerst Königin von Frankreich , später Königin von England und u.a. Mutter von Richard Löwenherz ! Ist das nicht boombastisch diesen Namen zu tragen , mit so einer Namensvetterin ?!!!

Eleonore
Gast

Der Name Eleonore oder Eleonora ist ein sehr alter Name, er ist in den romanischen Sprachen häufiger vertreten als in der germanischen Sprache.
Es gibt verschiedene Angaben zur Herkunft: ägyptisch bedeutet er:
"Gott ist mein Licht"
Im Altertum und Mittelalter wurde er in Adelskreisen (Spanien, Frankreich ) häufiger verwendet.
Meine Eltern wünschten sich Mitte der 195Oiger Jahre noch eine Tochter. Sie mussten 3 Jahre warten, immer wieder träumte meine Mutter, dass sie eine Tochter bekäme und sie Eleonore nennen würde...
und dann im Dezember 1955 war es soweit...

eleonora
Gast

Hallo ich bin eleonora und ich kenne leute nicht die meine eltern kenen und die fragen:wie heßt du? und ich sage eleonora ohh was für ein schöner name

eleonora
Gast

Hallo ich heße auch eleonora aber alls ich so 5 war habe ich den namen gehast aber ich mag meinen namen meinefreunde nenen mich nora und die andere eli aber meine lieblins namen sind:jenny,emma,victoria viele grüse eleonora

Eleonora
Gast

Ein wunderbarer Name, ich bin stolz auf ihn !!!! Kommt in vielen Opern vor, auch Ibsen schrieb über eine Nora.

Eleonora
Gast

Ich bin jetzt 13 und nunja... ich heise auch Eleonora :) aber mich nennen immer alle Elli, Lele, Nora oder sonst wie, weil ich meinen richtigen NAmen damals nicht mochte... jetzt mag ich die ganzen Spitznamen gar nicht mehr so arg...ich bin stolz auf meinen Namen und das sollte jeder sein!!!

Lala
Gast

Alt, aber nicht altbacken.
Ein ganz toller Name. Klingt irgendwie ruhig und harmonisch und rein.
Gefällt dem Kind der Name später einmal nicht mehr, gibt es immer noch genug Spitznamen wie z.B Elly oder Nora. Von meiner Seite aus, Daumen ganz weit hoch für Eleonora, so sollten viel mehr Kinder heißen, weil er wirklich schön ist

Eleonora XD
Gast

Ich heiße Eleonora und bin 12 Jahre alt, werde meistens Elli oder Nora genannt. Ich mag den Namen echt gern und ich lach mir immer ins Fäustchen, wenn jemand Elionora, Eleonore oder sonst was sagt... und ich den hundertausend Mal verbessern kann. Aber gleichtzeitig werd ich auch bisschen Wütend,weil das öfters vorkommt und am liebsten würde ich dann Apfelmus aus dem jenigen machen... grinsss ...XD Aber ich muss schon sagen ich find den Namen
soooo ... cool... empfehle ich echt weiter !

Lume
Gast

Ella, Eli, Leona, Nora

Wunderschöner Name mit vielen Abkürzungsmöglichkeiten

Aurora
Gast

Die wundervolle Abkürzung von Eleonora ist Ella und nicht so was scheusliches wie Elli oder Nora
Trotzdem über Geschmack lässt sich streiten
Eleonora wundervoller Name ;)

@ Anna
Gast

Gott ist mein Licht

Leonora gefällt mir besser!

anna
Gast

Welche bedeutung hat diser Name ?

Magdalena
Gast

Der Name ist total schön. Hab eine kleine Cousine Eleonora (5) ihre kleine Schwester heißt Nikolina (3). Ich finde beide Namen wunderschön. Liebe Grüße an alle Eleonoras!!! Ihr könnt stolz auf euren Namen sein!!!

Eleonora
Gast

Als ich klein war fand ich meinen Namen viel zu altehrwürdig. Aber jetzt finde ich, dass er sehr gut zu einer selbstbewussten, erwachsenen Frau passt. =)

Katharina
Gast

Der Name ist toll!!! Mir gefällt die spanische Form ,,Leonor" auch sehr gut...

Enora
Gast

Hab meine Tochter (1 jahr) Enora genannt =)wie findet ihr diese kürzere form von Elenore ?

Lorena
Gast

Ich finde ihn sehr schön, er erinnert mich an die edle antike Zeit, so wie Elizabeth. So Würde ich auch meine Tochter taufen

Eleonora
Gast

Ich heiß auch eleonora (: als mich meien freundin dann zum ersten mal nora nannte, kennen mich die meisten nur noch als nora aber naja

Mir
Gast

Gefällt Eleonora / e sehr gut.

Alice*
Gast

Wundervoller Name!!!

tomser1
Gast

Mein enkelkind heisst eleonora. als ich den namen gehört habe, fand ich ihn einfach toll

hmhm
Gast

Es haben schon einige gesagt, dass eleonora zu lang oder zu altmodisch ist, aber mir gefällt er soooooo gut! meine erste tochter heisst aleksia und die zweite werde ich bestimmt eleonora taufen!!! glückwunsch an alle die so heißen!

franzy
Gast

Eleonora - ein wunderschöner Name! Hört sich in meinen Ohren wie Musik an.

Rebecca
Gast

Hört sich an wie eine Königin ;)
total melodisch
total schön !!!

Noaual
Gast

Als ich den Namen das erst mal gehört habe, habe ich mich sofort in ihn verliebt. ich finde den Namen soo faszinierend. So würde ich gerne auch mal mein Kind nennen;)
Ich find den namen einfach toll.

Alicia
Gast

Der Name ist echt schön!

Nia
Gast

Ich kenne ein die hat 6 oder 7 Name und heißt so wie Eli,Eleonore,Nora,Elizabeth,Eleonora,Lisa

Eleonora
Gast

Ich finde das Eleonora ein Name ist, der sehr alltäglich ist. Aber das wichtigste ist doch, dass der Name unverwechselbar ist und einen schönen Klang hat. Mir gefällt mein Name sehr und ich bekomme auch viele Komplimente dafür. Macht bitte nicht den Fehler und haltet euch an Trendnamen. Die zeigen nämlich genau auf, in welchem Jahrzehnt das Kind geboren wurde und sind dann auch schnell wieder out. Aber das muss jeder selbst entscheiden können. Übrigens ich bin erst 17 und liebe meinen Namen (^.^)

Susanne
Gast

Finde den Namen sehr schön, bin erst jetzt drauf gestoßen. Aber die etwas einfachere Version Elenor gefällt mir auch gut. Kommt auf jeden Fall auf die Favoritenliste. Elli als Rufname finde ich auch sehr nett und ist einer der Lieblingsnamen von meinem Mann.

Eleonora
Gast

Ich heiße jetzt 17 Jahre so.
Ich bekam nur Komplimente und wirkliuch viele Jungen sagen mir das mein name genau so hübsch ist wie ich.
Der Name ist toll.

Eleonora
Gast

Als ich klein war hasste ich diesen Namen. Der klang so ungewöhnlich. ich wünschte mir immer sowas wie Lisa, Anna oder Marie aber eines Tages Sagte mir ein Junge wie Schön doch mein Name doch ist. und seit dem Tag Mochte ich ihn.

Alina
Gast

Meine kleine, wunderschöne Tochter habe ich auch Eleonora genannt, inspiriert von einer polnischen Volleyballspielerin.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Eleonora schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Ephrosine, Fabiola, Franzi, Geraldine, Grazia, Haralda, Herrad, Imai, Jana und Julika.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Jafet

Noch kein Kommentar vorhanden

Jafet hätte von Ihnen gerne mal ein Feedback zu seinem Vornamen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Jafet?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Welche Reiseart bevorzugst Du mit Deiner Familie?