Noe

  • Rang 869
  • 674 Stimmen
  • 2 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 97 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • französisch
  • hebräisch
Noe oder Noé - Hebräisch die Ruhe
andere Form für Noah
kein unisex-Name, die weibliche Form lautet Noée
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
3 Zeichen | 1 Silbe Noe -oe (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Eon 6 N000 N
Morsecode Schreibschrift
-· --- · Noe
Noe buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Nordpol | Otto | Emil
Noe in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Noe in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Noe und
  • Noee
  • Noeli,
  • Noepoe,
  • Nögu,
  • None,
  • Nono und
  • Nöyu
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Noe
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Noch keine bekannte Persönlichkeit vorhanden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Noe
Rang 149 im Oktober 2015
Rang 162 im November 2015
Rang 150 im Dezember 2015
Rang 175 im Januar 2016
Rang 154 im Februar 2016
Rang 142 im März 2016
Rang 156 im April 2016
Rang 155 im Mai 2016
Rang 148 im Juni 2016
Rang 137 im Juli 2016
Rang 134 im August 2016
Rang 135 im September 2016
Rang 148 im Oktober 2016
Rang 152 im November 2016
Rang 143 im Dezember 2016
Rang 167 im Januar 2017
Rang 138 im Februar 2017
Rang 154 im März 2017
Rang 134 im April 2017
Rang 154 im Mai 2017
Rang 126 im Juni 2017
Rang 138 im Juli 2017
Rang 142 im August 2017
Rang 138 im September 2017
Rang 136 im Oktober 2017
Rang 146 im November 2017
Rang 138 im Dezember 2017
Rang 164 im Januar 2018
Rang 147 im Februar 2018
Rang 157 im März 2018
Rang 143 im April 2018
Rang 144 im Mai 2018
Rang 143 im Juni 2018
Rang 152 im Juli 2018
Rang 150 im August 2018
Rang 156 im September 2018
Rang 160 im Oktober 2018
Rang 156 im November 2018
Rang 146 im Dezember 2018
Rang 158 im Januar 2019
Rang 144 im Februar 2019
Rang 155 im März 2019
Rang 121 im April 2019
Rang 146 im Mai 2019
Rang 127 im Juni 2019
Rang 124 im Juli 2019
Rang 115 im August 2019
Rang 110 im September 2019
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 110
  • Schlechtester Rang: 284
  • Durchschnitt: 170.66

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Noe stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Noe seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
2327 10 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Noe belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 2327. Rang. Insgesamt 10 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Noe in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 602 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 348 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 251 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 197 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 95 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 95 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 83 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 68 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 66 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 63 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 57 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 63 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 69 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 58 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 55 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 67 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 75 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 71 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 75 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 55
  • Schlechtester Rang: 602
  • Durchschnitt: 129.37

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Noe in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 14.3 % 14.3 % Baden-Württemberg
  • 28.6 % 28.6 % Bayern
  • 28.6 % 28.6 % Berlin
  • 14.3 % 14.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 14.3 % 14.3 % Schleswig-Holstein
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • 10.5 % 10.5 % Aargau
  • 15.8 % 15.8 % Basel-Landschaft
  • 31.6 % 31.6 % Bern
  • 10.5 % 10.5 % Graubünden
  • 10.5 % 10.5 % Luzern
  • 5.3 % 5.3 % Solothurn
  • 5.3 % 5.3 % St. Gallen
  • 10.5 % 10.5 % Zürich

Dein Vorname ist Noe? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Noe
Statistik der Geburtsjahre des Namens Noe

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Noe?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Noe zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (65.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (69.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (60.9 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (26.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (26.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (52.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (17.4 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Noe ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Noe in Verbindung bringen.

bekannt (32.1 %) modern (81.3 %) wohlklingend (85.8 %) männlich (54.5 %) attraktiv (82.1 %) sportlich (68.7 %) intelligent (79.1 %) erfolgreich (70.9 %) sympathisch (83.6 %) lustig (63.4 %) gesellig (58.2 %) selbstbewusst (63.4 %) romantisch (69.4 %)
von Beruf
  • Schriftsteller (3)
  • Suchtberater (3)
  • Polizist (2)
  • Sozialpädagoge (2)
  • Künstler (2)
  • Putzmann (1)
  • Grafiker (1)
  • Bauer (1)
  • Kapitän (1)
  • Rennfahrer (1)
  • Architekt (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Noe und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Noe

Noiiiiiiii
Gast

Ich heiße Noé Sylve und bin ein Mädchen! Der Name ist überhaupt nicht männlich...

Gästin
Gast

Da wir ein Dezemberkind haben wollten wir unserem zweiten Sohn auch einen "winterlichen" Namen geben. Da und Noel nicht gefiel haben wir uns auf Noé David geeinigt.
Und ja, ich weiß, dass der Name eigentlich von Noah abstammt und nicht von Noel.
Und ja, ich weiß wie man Noé richtig ausspricht.

@unter mir
Gast

Wenn man andere schon auslachen muss - was ich als extrem unreif empfinde - dann muss man es schon selber besser wissen.
1.) Es heißt "vive la france".
2.) Französisch wird der Name Noé geschrieben, da hast du schon recht, allerdings hat das é (mit accent aigu) das IPA-Zeichen [e] und wird so ausgesprochen wie z.B. bei "See" oder "Beet". Das IPA-Zeichen [ɛ], in etwa wie Ä gesprochen - also wie bei "Ende" oder das ä bei "hätte" - hat das è, also mit dem accent grave.
Es ist extrem peinlich sich über die falsche Ausspache von anderen Menschen lustig zu machen, wenn man selber die Regeln, die man in der allerersten Französischstunde lernt, nicht beherrscht. "Noä" wird es in Frankreich sicher auch schwer haben - es sei denn, man hält ihn für einen Italiener.

viva la france
Gast

Hahah also wirklich wenn ich hier die Kommentar lese dann kann ich nicht mehr. Allerdings arme Jungs bekommen einen Namen bei dem die Eltern keine Ahnung haben wie man den ausspricht und dann erfinden sie so etwas wie NoiiXD
Liebe Eltern das ist ein Französischer Name da gehört ein solches é am schluss und wir dann auch Noä ausgesprochen. Also bitte informiert euch wenigstens über die Sprache wenn es kein Deutscher Name werden soll! In Frankreich kann sich sonst der armen "Noii" nicht blicken lassen

@Ilona
Gast

Seit 2008 sind geschlechtsspezifische Zweitnamen nicht mehr verpflichtend, solange es sich nicht um einen Namen handelt, der eindeutig dem anderen Geschlecht zugewiesen ist.
Zu empfehlen ist ein ZN natürlich trotzdem, damit Lehrer, Arbeitgeber, etc. wissen, ob ein Junge oder ein Mädchen auf der Klassenliste steht, oder die E-Mail an Herr oder Frau Maier beantwortet werden muss...

Sue
Gast

Was haltet ihr von Noé Andreas?

Ilona
Gast

Ist Noe ein alleinstehender Name oder musstet ihr eurem Sohn einen Doppelnamen geben?

Masha
Gast

Noe finde ich viel zu ähnlich zu Soé (was ein sehr schöner Name ist). Würde ich ganz srark überdenken!

Jasy
Gast

Ich habe bereits Zwillingsmädchen, Soé und Emma, nun bekommen wir noch ein Junge. Wie findet ihr den Name Noe?

Familie Brun
Gast

Unsere Tochter (bald schon 16 Jahre alt) heisst Noée. Mittlerweile kenne ich aber fast mehr Jungs mit dem Namen aber dies stört mich überhaupt nicht.

ichtragdich
Gast

Ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden. Meine Kollegen nennem mich meistens Nogi...

Mitglied Mae ist offline - zuletzt online am 08.10.19 um 19:03 Uhr
Mae

Noe ist die katholische Form von Noah.

NOÉ
Gast

💙 NOÉ 💙 ein wunderschöner JUNGENNAME und ich bin glücklich das unser SOHN diesen Namen trägt (-:

barbara
Gast

Mein kleinster heisst noe eliel. wunderbarer name! die anderen beiden heissen enea matteo und mael livio...

@OUB...
Gast

...als Namen für Mädchen schreibt man Noée. Sehr schöner Name finde ich und habe ihn schon öfters gehört.

Noe
Gast

Ich finde den Namen Noe weiblich

OUB
Gast

Noé ist ein Jungenname da er die französische Form von Noah ist. Der passende Mädchenname dazu wäre denke ich Noémie (Habe ich schon sehr oft gehört) oder sogar Noella (etwas seltener)

Nel Jud
Gast

Noe ist Noah!!! (Nur in Deutschland und England Noah) Auf gar keinen Fall Mädchenname... Ausgesprochen wird er Noä, Betonung ganz leicht auf "No". Lieber Leschek eigentlich Leszek vom Lech - polnisch: der erste Pole hieß Lech bis heute sagt man Polen oder Lechiten (pol. Lechici) wie Zb.: Deutschen oder Germanen

@zora
Gast

Nur intolerante Menschen gehen immer davon aus, dass man offenbar sofort ausgelacht würde. Wahrscheinlich wärst DU die einzige die lachen würde!! Ist doch jedem selber überlassen ob man seine Tochter Noé oder Noée tauft. Soooo weltbewegend schlimm ist das wohl nicht, oder?

zora
Gast

Wieso wollt ihr eure töchter noé und nicht noée taufen? beide werden ja sowieso gleich ausgesprochen und die weibliche form hat im französischen nunmal ein e angehängt. in der französisch sprechenden schweiz würde ein mädchen mit dem namen noé ausgelacht. das ist für mich etwa fast so seltsam wie eine tochter franz statt franziska zu taufen..

Noée
Gast

Ich heisse Noée. Ich finde den Namen schön und mir ist es egal ob es auch Jungen mit diesem Namen gibt.

Nana
Gast

Meine Zwillinge heißen Nika & Noe
Beide sind Jungs
Uns gefallen 'sanft klingende' Namen.

noe
Gast

Auch unser jähriger kleiner mann heisst Noe.
Wir habem es nie bereut.
Bekommen sehr sehr viele positive rückmeldungen.
Aber auch wenn wir diese nicht bekämen: es ist und bleibt ein toller name und es freut mich ungemein von so vielen noe's und deren eltern leseN zu dürfen.

Bmb
Gast

Unser Kleinster heisst Noe Eliel. Seine Brüder heissen Enea Matteo und Mael Livio. Uns gefallen 'sanft klingende' Namen. Ich weiss aber, dass es alle diese Namen auch für Mädchen gibt. Für mich sind es definitiv männliche Namen (naja, ist wohl logisch ;-) )

Frau Noe
Gast

Hätte ich einen Sohn oder würde noch einen Sohn bekommen, würde er Noe heißen zumindest mit Zweitnamen. Allerdings wäre ich nie auf die Idee gekommen eine meiner Töchter Noe zu nennen. Es ist eindeutig ein Jungenname. Da Noe mein Geburtsname (Nachname) war würde ich so den Namen gerne in meiner Familie erhalten, aber als Vornamen eben nur für einen Jungen.

Irène
Gast

Mir gefällt der Name sehr. Kenne inzwischen 4 Noée-Mädchen und 1 Junge. Hätte ich nochmals ein Mädchen, sie würde diesen Namen kriegen.

Bianca
Gast

Wir werden auch Eltern und es wird ein NOE. Ohne Zeichen ohne was. Einfach NOE. Uns gefällt dieser Name sehr gut weil er kurz und bündig ist und man in kaum hört in unsrer umgebung. Freuen uns drauf und wir sind uns jetzt schon sicher: die pervekte Namenswahl getroffen zu haben.

Mischi
Gast

Unser Sohn ist heute 4 Monate alt. Er heisst Noe! Wir finden den Namen wunderschön! Lustig sind die vielen Schreibweisen, die daher kommen von Ki-Ärztin, Bekannten, auf Formularen etc... Noé, Noe'.. Nein, einfach bloss Noe. So gefällt er uns am Besten!!

Carmen
Gast

Unser Sohn heisst Noe Gabriel - superschöner Name und bei uns sehr selten. Muss aber immer wieder sagen: Nein, nicht Noel, ohne L - das ist etwas nervig :-)

NOÉ
Gast

Wow, Noé ein sehr schöner Jungennamen( :

Baum
Gast

Noch ein Nachtrag: Hier im deutschen Südwesten wird der Name mit der Betonung auf dem ersten Vokal gesprochen, die Betonung auf dem Endvokal, die in diesem Forum anscheinend häufiger verwendet wird, klingt natürlich eher feminin - und ehrlich gesagt auch ein wenig affektiert.

Martha
Gast

Unser Sohn 4 Mt alt, Noè Leandro! Noè ist ein Typischer Jungenamen, kenne keinen einzigen Mädchen der so heisst, auch noch nie gehört! Wir wohnen in der Welschschweiz und wird Französisch gesprochen hier!
Uns gefällt der Name Noè super!
@Mandy, also ich würde mein Kibd bestimmt nicht Weihnachten taufen wollen! ;-)
Noel (franz.) = Weihnachnachten

Lieber Baum,
Gast

Auch in Polen sowie in Griechenland wird die biblische Person Noe genannt :) Also ist der name sogar international, das kann nur ein Vorteil sein :)

Baum
Gast

Unser Sohn heißt Noe ohne Akzentzeichen - und wir waren definitiv nicht auf der Suche nach einem ungewöhnlichen oder modischen Namen. In unserer Region (Schwarzwald) ist das ein traditioneller Männername, der bis ca. 1920 recht häufig vorkam. Er entstand wohl entweder aus einer Vokalverschiebung des biblischen Namens Noah (im Alemannischen ist die Vokalendung -e viel gebräuchlicher als -a) oder - zweite Theorie - er ist ein Import aus dem Spanischen, wo Noe die Schreibweise von Noah ist, viele Schwarzwälder verdingten sich im 16. und 17 Jhdt., als Spanien von den Habsburgern regiert wurde, dort als Söldner.

Vanessa
Gast

Schöner Klang ^^

NOÉ
Gast

Finde den Namen SUPER MEGA SCHÖN!!! NOÉ ist ein klarer JUNGENNAME, denn beim Standesamt ist der Name darunter registriert! D.h. wenn man Noé für ein Mädchen nehmen möchte muss man ihn mit zwei E (Noée) schreiben und einen Zweitnamen dazu wählen!!!
Wirklich ein wunderschöner JUNGENNAME!!!

Gabriella
Gast

die beste Freundin meiner Tochter heisst auch Noée :-)

Noée
Gast

Noé ist ein wunderschöner Name aber klingt auch für mich eindeutig weiblich. Würde ihn aber mit doppel-e (Noée) schreiben.

Ebba
Gast

Unser Sohn heißt Noé und wir finden den Namen Klasse, wir haben den Namen in einer Spanischen Namensliste gefunden und fanden ihn auf anhieb toll!
Er bedeutet " Die Ruhe".

Jasse
Gast

Ich finde, der Name klingt unheimlich weiblich.

Zumindest würde ich nicht davon ausgehen das er männlich ist, würde ich ihn irgendwo lesen.

Wenn schon, würde ich Noel nehmen, der Name ist sehr sehr schön und klingt meiner Meinung nach auch defintiv männlich :D

Mandy
Gast

Unser sohn heisst auch NOÉ und die tochter von einem freund heisst mit 3ten namen Noée dann ist es weiblich. ich fand den namen sehr schön und noch heute finde ich ihn wunderschön da ich keinen Noah wollte da viele jungs noah heissen aber nicht viele jungs tragen den namen Noé. :)

Conny
Gast

Ich hab einen kleinen Sohn von 13 Monaten der auch Noé heisst.

Ich finde den Namen Wunderschön und es ist auch definitiv ein Jungenname. Es ist die französische Variante von Noah und soweit ich mich erinnern kann war Noah (die Arche Noah) ein MANN ;-), also ist es ein Männername der auch für Mädchen verwendet werden kann und nicht umgedreht.

Und es wird No(ee) ausgesprochen also doppel-EE

LG

Simone
Gast

Unser Junge heisst Noé Ryan und wir sind immer noch sehr glücklich über die Wahl.

Sandra T.
Gast

Mir gefällt der Name Noé viel besser für ein Mädchen aber dann mit 2 "e" also Noée geschrieben.

Sandra
Gast

Unser Sohn ist jetzt 4. Wochen alt und heisst Noé, er ist ein richtiger Sonnenschein und wir sind überglücklich. Ich finde denn Namen wunderschön!!!

elena
Gast

Ich habe einen noe in meiner klasse sehr ärgerlich ist er manchmal auch nett , nennt mich immer tussy !!

Noé für Mädchen
Gast

Komisch, kenne auch nur Mädchen die Noée heissen. Ich finde den Namen aber voll schön.

Karin
Gast

Unser Sohn heisst seit 11 Jahren Noe Samuel. Bei seiner Geburt, um 5 Uhr morgens, war ein wunderschöner Regenbogen zu sehen und hat uns die Namenswahl bestätigt.

Melli
Gast

Hey also ich finde Noe auch total schön als Jungenname, suche noch einen passenden Zweitnamen dazu, könnt ihr mir helfen??

Tina
Gast

Unser Sohn heiss Noè, mit dem Akzent auf dem è (wird Noä ausgesprochen, mit Betonung auf dem "ä". Das ist italienisch für Noah. Wir haben lange gebraucht, um ihn zu finden, und sind jetzt aber sehr glücklich mit dem Namen. Zugegeben, dass Deutsche den Namen oft mit der Betonung auf das "o" aussprechen.

Nadja
Gast

Mein Sohn heisst seit 21,5 Monaten Noe Amadeus und wir sprechen das Noe (noii). Hab es nicht bereuht und freue mich immer wie der an diesem schönen Namen.

Silvester
Gast

Lustig, ich kenne 2x Noée und 1x Noé und allesamt sind Mädchen... :-)

Sandra
Gast

Also für mich ist der Name Noé ganz klar einen Jungennamen!!! Mir gefällt er sehr gut : )

Eno @E.ON!
Gast

Was man nicht alles beim googeln seines Namens findet...:)

Bin für die Seltenheit und dementsprechend einprägende und besondere Wirkung meines Namens oft genug gelobt, und wenn überhaupt nur nach seiner Herkunft gefragt worden...und das in satten 22 Jahren.
(Und die Selbstsicherheit gleicht es somit bei Mangel auch ein wenig aus...;))

RAhel U.
Gast

Die Tochter meiner Freundin heisst Noée. Ein wirklich schöner Name. Passt irgendwie viel besser zu einem Mädchen.

Noée
Gast

In meiner Region kenne ich nur Mädchen
die N o é e heissen.

Jenny
Gast

Wie spricht man den namen überhaupt aus??????

Anja@Anja
Gast

Also Erfahrung mit dem Namen habe ich nicht, aber ich muss sagen er hört sich für mich schon recht weiblich an. Wie spricht man ihn genau aus? Eher "Noee", also mit langen "e" oder eher "Noii" also mit "langem "i" am Ende? "Noii" klingt für mich zu "Zoe" sehr ähnlich und das ist ja nun mal ein Mädchenname.
Also an deiner Steller würde ich glaube ich eher Noah nehmen (obwohl der ja auch für Mädchen und Junge geht) oder ich würde Noe als Zweitnamen in Verbindung mit einem eindeutig männlichen ersten Namen wählen. (Wahrscheinlich wird Noe allein vom Standesamt eh nicht erlaubt).
Also viel Erfolg bei der Namenswahl und alles Gute

Anja
Gast

Wir möchten unseren Sohn auch Noe nennen aber ich habe Angst das er zu weiblich klingt. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht bzw. wie kommt der Name bei anderen Leuten an?

Noé
Gast

Ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden. Meine Kollegen nennem mich meistens Nogi...

Janine
Gast

Wie wird der Name ausgesprochen und macht das bei der Ausprache einen unterschied ob Noe oder Noé

@lina
Gast

Korbpasch hab ich noch nie gehört!! ist das überhaupt ein name??
ich kenn nur jemanden, der pasch mit nachnamen heißt...wenn du dein kind so nennst denkt man noch, Korb ist der vorname und Pasch der Nachname!

Katja
Gast

Ich heiß sooo mit Nachnamen :-)

Vanessa
Gast

Unser Sohn wird im August sieben und wir haben ihm den Namen Fabiano Noé gegeben und es bis heute nicht bereut ;-)

meli
Gast

Ich will auch mal einen noe.

der name ist voll süß und schön.
so soll mal mein kind heißen

Simone
Gast

Meine Tochter heißt Noée, dies ist die weibliche Form (also das zweite e). Ist französisch für Noah. Finde den Namen toll, es gibt ihn auch in fast keiner Datenbank und wir haben lange gesucht. Mein Mann wollte Noah und Zoé, der Opa hat das dann kombiniert zu Noée und wir haben erstmal suchen müssen ob es den Namen überhaupt gibt. Leider wurde er am Anfang häufig falsch geschrieben-aber er ist so wie unsere Tochter einzigartig. Im Kiga wurde sie dann ab und an Ne gerufen, aber sie sagte, dass ihre Freunde sie so nennen dürfen:-))

JG
Gast

Eine Kurze Frage: Wir möchten unseren Sohn gerne "Noeh" nennen, hat jemand diesen Namen bereits als Vornamen einmal gelesen und kann mir weiterhelfen?

Leschek
Gast

Für mich hört sich das nach Mächennamen an. Würde keinen kleinen Kerl SO nennen.

Laura Jane
Gast

Noé finde ich ist ein toller Name, aber sehr spezielle, da meine Kinder einen doppel, oder dreifach namen bekommen sollen, finde ich Noé sehr schön, da er sehr kurz aber schön ist und immer passt... :)

@ Marie
Gast

Ja, find ich auch. Die Namen passen jedenfalls gut zusammen und klingen schön. Habe noch über Maximilian Noe und Ben Finley nachgedacht, aber eure Version find ich noch besser.

Marie
Gast

Letzendlich kommt es eben darauf an wie der Name klingt. Wenn er länger wäre, aber nicht zusammen passt ist es ja auch nicht schön. Dann lieber kürzer aber passend :)

@ Marie
Gast

Denke auch, dass er ihm gefallen wird. Immerhin passen die Namen ja doch irgendwie zusammen und es ist nicht so, als würde man seine Kinder Aurelius und Heinz nennen.

Marie
Gast

Noch kann er sich dazu nicht äußern, aber ich hoffe der Name gefällt ihm auch wenn er kürzer ist als Maxis.

@ Marie
Gast

Ich finde beide Namen sehr schön! Aber ist Noe nicht ein bisschen enttäuscht, dass der Name seines Bruders viel länger ist als seiner?

Marie
Gast

Der Name Noe ist echt schön. Mein Sohn heißt auch so, Noe Ben. Mein anderer Maximilian Finley.
Was haltet ihr davon?

@lina
Gast

Bitte gern geschehen. Hoffentlich gefallen sie deinen Söhnen auch!

lina
Gast

Okay, dann nehme ich noe und timo. dankeschön!hast ja recht, die passen gar nicht zusammen.

@lina
Gast

Also erstmal einer, der etwas weicher klingt und auch etwas kürzer ist. Zb Liam, Leon, Timo, Tilo, Milo, Niels, Jan, Finn....
Abe nicht so einen komischen, langen, den man zuerst drei mal lesen muss, bis man ihn aussprechen kann. Nicht böse gmeint!

lina
Gast

Welcher name passt den dann gut zu Noe ?
aber eigendlich wollte ich nicht dass meine zwillinge ihre namen zusammen passen.
lg

@Lina
Gast

Falls du das jetzt ernst meinst, was ich zwar nicht denken, TU DAS DEINEN KINDERN NICHT AN!
Diese Namen passen ja überhaupt nicht zusammen!

lina
Gast

Ich hab zwillinge,den einen nenne ich Noe den anderen korbpasch.
lg

Mandy
Gast

Hallo also ich bin jetzt in der 22 woche und unser Sohn soll auch Noé heissen, wir finden den Namen sehr schön und hatten auch von anfang an keinen anderen Jungennamen uns einfallen lassen. noé ist auch bei weitem kein Mädchennamen, wenn dan ist das Noémie weis nicht wo ihr daran kommt, dass das ein Mädchenname sein soll.

dab
Gast

*****Wobei Jordi allein noch okay wäre, aber Noe - passt nicht und klingt auch noch total nach Mädchen. Lasst Noe lieber weg.

Mr.T aus H
Gast

Unser Sohn wir "Jordi Noé" heisen! Wir sind uns da ganz sicher. Bis jetzt haben wir es noch keinen gesagt und sind auf die Reaktionen gespannt. Ich finde, das sind zwei supertolle Namen!

stolze Mutter
Gast

Unser Sohn Noé heisst seit bald 15 Jahren Noé und ihm gefällt der Name sehr gut. Uebrigens ist er ein richtiger "Lusbueb" und bis jetzt hat ihn noch nie jemand gefragt ob dies ein Mädchenname sei.

Herr x
Gast

Da fehlt doch noch ein "L" am Ende? Der Name klingt jedenfalls nicht gut, zumal ihn kaum einer korrekt aussprechen dürfte.

Mandy
Gast

Für mich und mein mann steht fest wenn es ein junge wird, dann wird er auch ein Noe, da er aus luxemburg kommt , und der name da sehr verbreitet ist aber nur bei jungs habe ich ihn schon öfters gehört und er gefällt mir immer besser, habe ja noch ein paar ochen zeit zum überlegen aber Neo finde ich auch gut.:)

E.ON !
Gast

Buchstabensuppe pur...NOE...fehlt da nicht noch was ? Wieso nicht ONE oder ENO ? Klingen doch auch super

Frau von Patric
Gast

Hllo Rahel
Unser Baby kommt erst Ende Mai auf die Welt! Und trotzdem, ich habe keine Chance! Falls es beim 2. ein Mädchen gibt, schlage ich ihm halt dann Noée vor! Grins!!!!
Machs gut!

Irgendwer
Gast

Noé finden die Männer zu weiblich, weil es so ähnlich klingt wie Zoë und viel zu weich ist. Ich finde Noé einen sehr schönen Männernamen.

Rahel
Gast

Meine Kollegin hat mir gerade gesagt, dass NOE für sie auch eindeutig ein Bubenname ist. Wieso kommt ihr Männer auf Mädchen? Neo, Noah, Noel sind ja auch Bubennamen und NOE hört sich ändlich an. Ja, ich werde es weiterhin versuchen, meinen Mann zu überzeugen. Habe noch ca 6 Wochen Zeit ;-)
Hallo Frau von Patric:-) Gib nicht auf...:-) Dir auch viel Glück. Wie lange hast du noch Zeit?

Frank
Gast

Nö.
Noe passt viel besser zu Mädchen.

Frau von Patric
Gast

Hallo Rahel! Dir wünsche ich weiterhin viel Glück, dass du mit Noé durchkommst! Ich glaube, dass ich keine Chance mehr habe meinen Mann zu überzeugen : ( Leider! Ich finde dies den allerschönsten Bubennamen!

Patric
Gast

Ich kann den Mann von Rahel gut verstehen. Meine Frau versucht mich schon seit 3 Monaten zu diesem Namen zu überreden. Für mich ist es auch ein Mädchenname! ;-)

Rahel
Gast

Mir gefällt Noe sehr gut und würde in sofort nehmen, mein Mann jedoch findet, dass das ein Mädchenname ist!

So ein Mädchen
Gast

Die biblische Figur die in Deutschland "Noah" heißt, heißt in Polen Noe. Find ich ganz nett, als alternative.

Cécile
Gast

Unser Sohn heisst Noé. Der Name gefällt uns immer noch sehr. Wir bekommen auch total viel Komplimente. Neuerdings höre ich immer wieder ab und zu, dass auch noch ein Kind Noé heisst. Echt toll!!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Tugce

Kommentar von an die person unter mir

Ich habe nicht behauptet das marco alle stimmen abgegeben hat ich hab geschrieben das marco bestimmt wiiede...

Mädchenname Mona

Kommentar von Sophie

Ich finde ramona ehrlichgesagt auch schöner als mona ...ich denke auch immer an mona den vampier ...das ist...

Mädchenname Kirstin

Kommentar von Kirstin

Ich mag meinen Namen, denn er ist selten. Nur die anderen haben Probleme damit, da sie ihn falsch aussprech...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Frieda, Jean, Jean, Laura und Paul ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren