Marcello

  • Rang 1321
  • 120 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 20 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • italienisch
  • spanisch
Der Name bedeutet ''der tödlich treffende'' wobei die Herkunft nicht eindeutig geklärt ist, zuerst aber taucht er (nachgewiesen) in der altitalischen Sprache auf.
(''mar''=''tödlich'' und ''cellus'' bedeutet ''der treffende'')
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
8 Zeichen | 3 Silben Mar-cel-lo -cello (5) -ello (4) -llo (3) -lo (2) -o (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ollecram 6785 M624 MRSL
Morsecode Schreibschrift
-- ·- ·-· -·-· · ·-·· ·-·· --- Marcello
Marcello buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Martha | Anton | Richard | Cäsar | Emil | Ludwig | Ludwig | Otto
Marcello in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Marcello in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Marcella
  • Cello,
  • Marci,
  • Marello und
  • Mello
  • 31. August
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Marcello
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Marcello (Figur aus Puccini's Oper "La Bohème")
  • Marcello Lippi (Trainer der Weltmeister (Italien))
  • Marcello Mastroiani (Schauspieler)
Beliebteste Doppelnamen mit Marcello
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Marcello
Rang 0 im September 2015
Rang 0 im Oktober 2015
Rang 0 im November 2015
Rang 0 im Dezember 2015
Rang 0 im Januar 2016
Rang 180 im Februar 2016
Rang 172 im März 2016
Rang 0 im April 2016
Rang 0 im Mai 2016
Rang 0 im Juni 2016
Rang 0 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 184 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 158 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 156 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 158 im November 2017
Rang 152 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 176 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 162 im Juli 2018
Rang 167 im August 2018
Rang 168 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 160 im März 2019
Rang 142 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 142
  • Schlechtester Rang: 352
  • Durchschnitt: 228.78

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Marcello stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Marcello seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
436 164 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Marcello belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 436. Rang. Insgesamt 164 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Marcello in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 1235 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 1174 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 2074 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 1383 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 1703 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 1746 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 1411 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 2470 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 2418 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 1892 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 2741 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 2775 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 2544 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 3865 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 2892 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 3039 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 2954 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 2248 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 2483 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 1174
  • Schlechtester Rang: 3865
  • Durchschnitt: 2265.63

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Marcello in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 14.3 % 14.3 % Baden-Württemberg
  • 28.6 % 28.6 % Bayern
  • 21.4 % 21.4 % Hessen
  • 7.1 % 7.1 % Niedersachsen
  • 7.1 % 7.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 7.1 % 7.1 % Rheinland-Pfalz
  • 7.1 % 7.1 % Sachsen-Anhalt
  • 7.1 % 7.1 % Thüringen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • 100.0 % 100.0 % Graubünden

Dein Vorname ist Marcello? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Marcello
Statistik der Geburtsjahre des Namens Marcello

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Marcello?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Marcello zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (8.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (58.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (8.3 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Marcello ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Marcello in Verbindung bringen.

bekannt (50.0 %) modern (61.1 %) wohlklingend (76.4 %) männlich (76.4 %) attraktiv (72.2 %) sportlich (62.5 %) intelligent (63.9 %) erfolgreich (65.3 %) sympathisch (73.6 %) lustig (55.6 %) gesellig (58.3 %) selbstbewusst (59.7 %) romantisch (72.2 %)
von Beruf
  • Milchbauer (2)
  • Maler (1)
  • Restaurantfachmann (1)
  • Feuerwehrmann (1)
  • Versicherungskaufmann (1)
  • Koch (1)
  • Musiker (1)
  • Feuerakrobat (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Marcello und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Marcello

Bettina
Gast

Ich mag den Namen Marcello!
Mein Cousin heißt so:-)

Heidi
Gast

Ich wurde massiv kritisiert, weil ich meine Kinder so ausländische Namen gegeben habe. Es hieß was tust du deinen Kindern nur an, die werden doch nur gehänselt.

Sie heißen Laura und Jonas, heute heißt jedes zweite Kind so!!

Mehr muss man dazu nicht mehr sagen!

Michael
Gast

Ja genau darum geht es doch, ein Name kann sich doch nur etablieren, wenn ihn jemand irgendwann als erster in einem anderen Land vergeben hat!!

Bleiben wir doch bei den italienischen Namen, denkt heute noch jemand bei Mario oder Luca an einen Italiener, dies war vor zwanzig Jahren noch nicht der Fall!!

@auch sabine
Gast

Na ja, manche Namen haben sich im deutschen Sprachraum so etabliert, dass sie als deutsch empfunden werden und es somit im weitesten Sinne auch sind. Sabine ist etabliert, Marcel auch, Marcello halt nicht. Da kann der Name in Kombination mit einigen Nachnamen schon seltsam wirken.

Ich würde bei Marcello auch einen Italiener erwarten, bei Marcel geht es mir nicht so.

Auch Sabine
Gast

@Sabine weiter unten

Wusstest du, dass Sabine ursprünglich auch aus Italien kommt? Hast du auch einen italienischen Nachnahmen? Die meisten Vornamen sind nicht "deutsch". Erst informieren!

marcello
Gast

Also ich plage mich mit diesem namen schon 37 jahre---ich habe mit italien nicht zu tun--war auch noch nicht dort--und dank des namens habe ich viel sche...ße erleben dürfen---also mein fazit --frauen finden ihn schön --aber das wars dann auch --- also besonders und außergewöhnlich ist nicht immer toll

Marcello G.
Gast

Da ich mehr nach meiner deutschen Mutter als nach meinem italienischen Vater geraten bin, hat es gedauert mich an den Namen zu gewöhnen, der leider viel zu oft buchstabiert werden muss. Interessant jedoch die Namensherkunft, bin ich bei der Arbeit doch bekannt, dass ich Leute die mit ihrer "Bildung" aus der Regenbogenpresse mit Sarkasmus, Polemik, Sophistik und Ähnlichem begegne und sie damit - zu mindest verbal - "tödlich treffe" :-)

Sarah G.
Gast

Habe auch einen kleinen Marcello zuhause - in 4 Monaten kommt noch eine Angelina dazu.

Madita
Gast

Mein Bruder heisst Marcello und ich finde den Namen sehr schön !! Ausserdem ist er der Einzigste weit und breit :-) und wir haben einen italienischen Nachnamen. Von der Aussprache her sagen wir Marcello mit Betonung auf dem rrrr und hinten wie das Instrument.

svenja
Gast

Mein schatzi heißt marcello
er ist italiener
und total heiß
genau wie sein sexy name
MARCELLO :-)

Sinja
Gast

Hübsch

Faleena
Gast

Wunderschöner Name!!!!!

Ich liebe ihn

Alina
Gast

Vor drei Monaten ist unser Sohn geboren. Er tägt den schönen Namen:
MARCELLO EMILIO.....

Marcello O.
Gast

Also ich finde den Namen gut und kann schon seit meiner Kindheit gut damit leben.

Wenn er in der Schule einmal erklärt und die 99%-Folgefrage (Bist Du Italiener?) beantwortet ist, ist alles ok.

Sooo selten ist er in Deutschland aber gar nicht, allerdings ist dies ein römischer Vorname und gerade dort ist er auch am gebräuchlisten.

@akatsuki, erste Aussprache ist die italienische Variante, zweite Version eher die Spanische, wobei der Name dann auch oft nur mit einem 'l' geschrieben wird.

Zum Thema 'INTELLEGENZ' äußere ich mich lieber nicht ;-)

have a nice day

Isabella
Gast

Also ich finde auch, daß das ganz schön krass war.
Warscheinlich ist Dina-Lisa frustriert, weil sie mit der Namenswahl ihres Sohnes unzufrieden ist und nur negatives Feedback bekommt.

Petra
Gast

@marcello+Dina-Lisa
Dieser Beitrag spiegelt doch eure mangelnde Intellegenz wieder.
Kennst du Sabine? Wie kannst du so abwertend über sie schreiben?
Sie hat lediglich gesagt, daß der Name mit deutschen Nachnamen lächerlich klingt und das ist ja wohl wahr.

Akatsuki
Gast

Martschello, denk ich... oder marsello?

...
Gast

Wie wird das ausgesprochen ???

Sabine
Gast

Geil? Vielleicht... Aber bestimmt n u r für einen feurigen Italiener. Mit deutschem Nachnamen nur lächerlich!

dina-lisa
Gast

Das ist ja wohl der geilste name überhaupt...so einzigartig und ein toller klang..nicht viele heißen so..jedenfalls nicht in germany...geil jo geil..ps:guter kumpel heißt so...*knuddel dich smello*

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Cedo

Kommentar von Dina

Meine Lieblingsnamen sind Cedan und Cedana aber auch Dusan und Dusana, weil die Bedeutungen am besten sind.

Mädchenname Sarah

Kommentar von Sarah Sophie

Ich heiße Sarah Sophie und bin garnicht mit meinem Namen zufrieden. Am liebsten würde ich Kim oder Kimberly...

Mädchenname Ayelet

Kommentar von Tamar

Means gazelle, hind. It is taken from the Hebrew phrase אַיֶלֶת &...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Dolores, Gotlinde, Gustav, Ludmilla, Melissa, Melitta und Roland ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren