Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Marcella

Marcella ist ein weiblicher Vorname lateinischer und römischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

165 Stimmen (Rang 1483)
1 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1483

Rang 1483
Mit 165 erhaltenen Stimmen belegt Marcella den 1483. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Marcella ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Marcella

Was bedeutet der Name Marcella?

Bedeutung

weibliche Form des Namens Marcus
kommt von Mars (Kriegsgott), Markus = Sohn des Mars
kommt von Marcel andere Formen: Marcelle, Marcelina, Marcellina, Marceline, Matzella, Marzellina, Cella, Zella...
nähere Bedeutung siehe Marcus

Wann hat Marcella Namenstag?

  • 31. Januar
  • 2. Mai

Wie spricht man Marcella aus?

Aussprache von Marcella: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Marcella auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Marcella?

Marcella ist in Deutschland ein seltener Vorname. Im Jahr 2020 belegte er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 227. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2005 mit Platz 53. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 162. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Marcella

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Marcella in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland - 227 224 53 (2005)
Österreich 149 151 149 131 (2009)
Schweiz 147 144 152 129 (2002)
Frankreich - 443 443 297 (1953)
Polen - - - 190 (2013)
Dänemark 137 131 136 126 (1999)
England 362 361 357 324 (1998)
Schottland 110 - 116 110 (2021)
Irland 126 - - 101 (1964)
Nordirland - 75 80 75 (2020)
USA 708 709 697 286 (1950)
Kanada 198 188 260 188 (2020)

Marcella in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Marcella in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 53 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 79 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 113 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 147 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 179 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 198 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 200 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 208 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 213 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 224 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 227 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 53
  • Schlechtester Rang: 227
  • Durchschnitt: 162.67

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Marcella

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Marcella im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 160 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 158 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 160 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 133 im Juli 2019
Rang 124 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 121 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 131 im Januar 2020
Rang 203 im Februar 2020
Rang 214 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 219 im Mai 2020
Rang 209 im Juni 2020
Rang 216 im Juli 2020
Rang 210 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 210 im Oktober 2020
Rang 184 im November 2020
Rang 200 im Dezember 2020
Rang 233 im Januar 2021
Rang 208 im Februar 2021
Rang 193 im März 2021
Rang 177 im April 2021
Rang 179 im Mai 2021
Rang 143 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 136 im September 2021
Rang 142 im Oktober 2021
Rang 0 im November 2021
Rang 175 im Dezember 2021
Rang 215 im Januar 2022
Rang 185 im Februar 2022
Rang 178 im März 2022
Rang 183 im April 2022
Rang 169 im Mai 2022
Rang 147 im Juni 2022
Rang 150 im Juli 2022
Rang 160 im August 2022
Rang 146 im September 2022
Rang 143 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 121
  • Schlechtester Rang: 346
  • Durchschnitt: 196.10

Geburten in Österreich mit dem Namen Marcella seit 1984

Marcella belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 516. Rang. Insgesamt 135 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
516 135 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Marcella besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (38)
  • 10.5 % 10.5 % Baden-Württemberg
  • 10.5 % 10.5 % Bayern
  • 5.3 % 5.3 % Berlin
  • 7.9 % 7.9 % Brandenburg
  • 10.5 % 10.5 % Hessen
  • 7.9 % 7.9 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.5 % 10.5 % Niedersachsen
  • 15.8 % 15.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.6 % 2.6 % Rheinland-Pfalz
  • 10.5 % 10.5 % Sachsen
  • 2.6 % 2.6 % Sachsen-Anhalt
  • 5.3 % 5.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (7)
  • 28.6 % 28.6 % Niederösterreich
  • 28.6 % 28.6 % Steiermark
  • 28.6 % 28.6 % Tirol
  • 14.3 % 14.3 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % St. Gallen
  • 50.0 % 50.0 % Zürich

Dein Vorname ist Marcella? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Marcella als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Marcella besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Marcella.

Häufigkeit des Vornamens Marcella nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Marcella

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Bella
  • Cella
  • Celli
  • Ella
  • Elli
  • Malla
  • Marce
  • Marcellinchen
  • Marcello
  • Marci
  • Marcie
  • Marcy
  • Marshie
  • Matschi
  • Schelly

Ähnliche Vornamen

Marcella in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Marcella

Heilige Marcella
410 von den Goten bei der Eroberung von Rom erschlagen
Marcella Albani
(1899–1959), italienische Stummfilmschauspielerin
Marcella Bella
Sängerin aus Italien
Marcella Berger
deutsche Schriftstellerin
Marcella Boveri
Biologin aus Deutschland
Marcella Burke
Schriftstellerin aus den USA
Marcella Comes Winslow
Malerin aus Amerika
Marcella Craft
amerikanische Opernsängerin
Marcella Deen
niederländische Handballerin
Marcella Detroit
Sängerin des Duos "Shakespears Sister" mit Siobhan Fahey
Marcella Lotti Della Santa
Sängerin aus Italien
Marcella Lowery
Schauspielerin aus den USA
Marcella Mancini
italienische Langstreckenläuferin
Marcella Mariani
italienische Schauspielerin
Marcella McCrae
Sängerin
Marcella Mesker
niederländische Tennisspielerin
Marcella Michelangeli
italienische Schauspielerin
Marcella Pobbe
italienische Sängerin
Marcella Polain
australische Dichterin
Marcella Puppini
italienische Sängerin
Marcella Rabwin
amerikanische Schriftstellerin
Marcella Rovena
Schauspielerin aus Italien
Marcella Runell Hall
amerikanische Gelehrte
Marcella Russo
australische Schauspielerin
Marcella Sembrich
polnische Opernsängerin
Marcella Silvestri
italienische Schauspielerin
Marcelle Bittar
Model

Marcella in der Popkultur

Marcella
Titel einer Serie

Marcella in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Marcella wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
8 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Mar-cel-la
Endungen
-cella (5) -ella (4) -lla (3) -la (2) -a (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Marcella - gebildet werden können.
Rückwärts
Allecram (Mehr erfahren)Marcella ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie (Mehr erfahren)

Marcella in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01110010 01100011 01100101 01101100 01101100 01100001
Dezimal
77 97 114 99 101 108 108 97
Hexadezimal
4D 61 72 63 65 6C 6C 61
Oktal
115 141 162 143 145 154 154 141

Marcella in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Marcella anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
6785 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M624 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MRSL (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Marcella buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Richard | Cäsar | Emil | Ludwig | Ludwig | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | Romeo | Charlie | Echo | Lima | Lima | Alfa

Marcella in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Marcella in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Marcella
Altdeutsche Schrift
Marcella
Lateinische Schrift
MARCELLA
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤓𐤂𐤄𐤋𐤋𐤀
Griechische Schrift
Μαρχελλα
Koptische Schrift
Ⲙⲁⲣϭⲉⲗⲗⲁ
Hebräische Schrift
מארגהללא
Arabische Schrift
مــاــرــجــهــلــلــا
Armenische Schrift
Մառճելլա
Kyrillische Schrift
Маргелла
Georgische Schrift
Ⴋარცელლა
Runenschrift
ᛘᛆᚱᛍᛂᛚᛚᛆ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓂋𓍿𓇌𓃭𓃭𓄿

Marcella barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Marcella an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Marcella im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Marcella im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Marcella in Blindenschrift (Brailleschrift)

Marcella in Blindenschrift (Brailleschrift)

Marcella im Tieralphabet

Marcella im Tieralphabet

Marcella in der Schifffahrt

Der Vorname Marcella in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- ·-· -·-· · ·-·· ·-·· ·-

Marcella im Flaggenalphabet

Marcella im Flaggenalphabet

Marcella im Winkeralphabet

Marcella im Winkeralphabet

Marcella in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Marcella auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Marcella als QR-Code

Marcella als QR-Code

Marcella als Barcode

Marcella als Barcode

Wie denkst du über den Namen Marcella?

Wie gefällt dir der Name Marcella?

Bewertung des Namens Marcella nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Marcella?

Ob der Vorname Marcella auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (55.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (65.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (55.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (37.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (72.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (31.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (51.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (41.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (55.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (31.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (65.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (44.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (96.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (82.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (24.1 %)
Was denkst du? Passt Marcella zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Marcella ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (42.6 %) modern (69.7 %) wohlklingend (80.3 %) weiblich (78.7 %) attraktiv (77.0 %) sportlich (64.8 %) intelligent (73.0 %) erfolgreich (77.0 %) sympathisch (81.1 %) lustig (73.0 %) gesellig (80.3 %) selbstbewusst (77.9 %) romantisch (76.2 %)
von Beruf
  • Sängerin (2)
  • Sachbearbeiterin (2)
  • Krankenschwester (1)
  • Produzentin (1)
  • Tänzerin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Berufskraftfahrerin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Lehrerin (1)
  • Gastronomin (1)
  • Dompteurin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Marcella und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Marcella ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Marcella

Kommentar hinzufügen
Marcella Austria
Gast

Mein Name wird Martschella ausgesprochen. Menschen, die mich neu kennenlernen, müssen das erst nachfragen, nervt mich aber gar nicht. Ich liebe meinen Namen, da er selten ist und mir das Gefühl gibt, etwas Besonderes zu sein. Mit Anna, Lisa und Sophie macht man sicher nichts falsch, aber Individualität strahlen diese Namen halt nicht wirklich aus.

Marcella
Gast

Alle die Linda, Lisa, Lena, Laura oder was für langweilige Namen haben, haben leicht Reden 😁
Wenn ich so wie ihr heißen würde, kann ich auch leicht über außergewöhnliche Namen herziehen...
ich liebe meinen Namen, er ist besonders und einzigartig. Ich kenne niemanden, der so heisst. Und darauf bin ich sehr stolz!

Sabine
Gast

Nur schön wenn man den Namen italienisch wie Martschella ausspricht. Wenn man ihn wie ein weiblicher Marcel ausspricht klingt das nicht gut.

Marcella
Gast

Ich trage diesen Namen jetzt schon seit 47 Jahren.Und ganz ehrlich....meine Eltern haben mir damit keinen Gefallen getan. Wenn ich daran denke,was ich für Probleme hatte,meinen eigenen Namen schreiben zu lernen.Ich persönlich mag alte,deutsche,kurze Namen.Die man schreibt,wie man sie spricht.Darum heißen meine beiden Töchter Emma und Hilda :-)

Marcella
Gast

Mein Name ja ist Marcella
Bin Italienarin
Mag mein Name
Nun mit der Aussprache ist es eine andere Sache hier in Deutschland kann keiner den Name aussprächen sogar die Italiener die hier in Deutschland seid ewig Leben, können es nicht mehr
Mir gefelt die italienische weise der Aussprache.
M A R C E L L A
und nicht anders

Adri
Gast

Ich heiße Adriana-Marcella ich finde denn Namen cool! Und wer was gegen denn Namen hat, dem kann man dann nicht mehr helfen! Jeder hat einen Namen! Und jeder Name is schön! Ich bin halt Italienern deswegen der Name! Dieser Name ist sehr selten , deswegen bin ich drauf stolz! Also hört auf so Kommentare abzulassen is echt unnötig!

Gast
Gast

Meine Freundin heisst Marcella, gesprochen "Marsella" (Anfang 30). Sie ist die einzige Person, die ich persönlich kenne, mit diesem Namen. Manche Ältere schreiben ihren Namen falsch, da ihnen nur die deutsche Schreibweise Marzella geläufig ist. Das mag sie nicht. Ein gewöhnlicher Name würde nicht zu ihr passen und ich glaube sie mag ihren Namen auch. Ich (Mitte 30) hätte nichts dagegen ebenfalls so zu heissen. Was ich allerdings nicht mehr so gut finde was ich bei weiter zurück liegenden Kommentaren gelesen habe: So schön der Name auch ist, würde ich nicht MEHREREN Töchtern den gleichen Namen geben nur mit unterschiedlichem Zweitnamen. Es gibt so viele schöne Vornamen. Da ist für jedes Kind ein individuell Eigener dabei.

@janet
Gast

Marcella wird nicht deutsch ausgesprochen, weil es kein deutscher Name ist. Das ist Fakt. Außerdem passen Marcella und April als Namen nicht gut zusammen. Kein Wunder, dass Eure Tochter den Namen nicht mag.

@@ und
Gast

Ach so :)

@und
Gast

Der Aulöser wird vermutlich gewesen sein, dass Janet ihr Kind aus falsch verstandenem Individualismus Marcella April genannt hat (Marcella auch noch deutsch ausgesprochen !!) und ihr Kind damit auch nach 18 Jahren noch ein Problem hat. Und Destiny-Hope passt in dasselbe Muster. Man hätte genauso sagen können: Gebt Euren Kindern doch normale Namen und übertreibt es nicht mit der Suche nach einem besonderen Namen.

und
Gast

Was hat das jetzt mit dem Namen Marcella zu tun?

@@unter mir
Gast

Dazu brauchst Du den Namen nur mit schwäbischem Dialekt aussprechen. Ich habe zugebenermaßen leicht übertrieben, aber so ähnlich würde es sich dort schon anhören. "St" wird dort nun einmal "Schd" ausgesprochen. Und jetzt komm mir bloß nicht mit Sprüchen wie "blöde Schwaben". Vermutlich bist Du auch so ein besonders Kreativer oder eine besonders Kreative, welcher/welche tatsächlich dazu imstande ist, in Deutschland einen solchen Namen zu vergeben.

@unter mir
Gast

Da muss man aber schon reichlich blöd sein um Destiny-Hope so auszusprechen

@Zu Krass
Gast

Ja, gibt es. Zum Beispiel Deschdeni-Haub.

Zu krass
Gast

@Janet: Marcella ist ja als Name o.k. - in der italienischen Aussprache. Aber die Kombination aus Marcella und April passt nicht zusammen und ist einfach nur schräg. Eurer Tochter habt ihr damit sicher keinen Gefallen getan. Kein Wunder, dass sie sich nicht mit ihrem richtigen Namen ansprechen lässt. Ich habe durchaus Verständnis dafür, wenn Eltern ihrem Kind keinen Standardnamen geben möchten, welcher sehr häufig vorkommt. Aber zu schräg sollte der Name dann trotzdem nicht sein. Es gibt auch noch genügend Namen zwischen Mia/Lea etc. und Marcella April.

auch@ Janet
Gast

Die italienische Aussprache ist die richtige, nicht die deutsche. Alle anderen scheinen gebildeter zu sein als ihr selbst.

@Janet
Gast

Das kommt dabei heraus, wenn man auf Teufel komm raus einen seltenen Namen für sein Kind haben muss. Kommt von Euch Möchtegern-Individualisten vielleicht mal einer auf den Trichter, dass das Kind darunter leiden könnte ? Vergebt doch Euren Kindern halbwegs normale Namen und lebt Euren Individualismus auf anderen Gebieten aus. Es ist doch nicht zu fassen.

Janet
Gast

Wir wollten unserer Tochter einen besonderen Namen geben und sind letztendlich auf Marcella April gekommen. Marcella wird deutsch ausgesprochen, April englisch wobei ihr Rufname nur Marcella ist. Das dass kaum einer rafft hätte ich mir denken müssen! Ganz gruselig find ich`s wenn Marcella italienisch ausgesprochen wird. Durch die falsche Aussprache mochte meine Tochter ihren Namen nie wirklich. Ich hatte gehofft mit zunehmendem Alter kommt sie noch drauf und wird ihren Namen und seinen Seltenheitswert mögen. Nun ist sie 18 und will allen Ernstes ihren Namen am liebsten ändern. Das finde ich sehr schade. Genannt wird sie übrigens von allen Stella. Ihr richtiger Name taucht nur in Dokumenten auf. Ich mag ihn aber nach wie vor sehr gern und werde mir viell. irgendwann davon ein dezentes Tattoo stechen lassen. ;-)

Eva
Gast

Stimmt der Name ist selten ind klingt gut :-)

c
Gast

Ich werde meine tochter auch Marcella nennen ich habe selber einen selten namen und moechte das meine tochter auch das glueck hat.
Ich find er ist schoen sehr schien sogar.

Julia
Gast

*Ich denke mir momentan gerade eine sehr reale Geschichte aus, die ich mir dann Schritt für Schritt notieren möchte.

Es geht um eine Familie und die Hauptperson ist/spielt der Vater (seine Partnerin eigentlich auch).


Familie Capristo:

Eltern: Gabriel & Ylenia
Kinder: Lily Marcella
& Jana Philomena (Zwillinge), Bruder ...?...

Gabriel stirbt nach zurückgekehrener schwerer Erkrankung, hinterlässt aber eine sehr wichtige und berührende Botschaft an seine Familie, alle Angehörigen und an unbeteiligte Menschen, da es jeden treffen kann...

Bianca Marcella
Gast

Ich heiße mit Zweitnamen Marcella, mich spricht man 'Marsella' aus. Ich finde den Namen in beiden Aussprachen toll :)

Ana
Gast

Hallo! Ich habe meine ältere Tochter so ganannt. Meine Kids sind Dario (12), Marcella (wird im Juni 11), David (wird im April 2) und Angelina (7 Monate). :). Immer wieder würde ich mich für diese Namen entscheiden!

LG an alle Marcellas da Draußen, seit stolz auf euren Namen,denn er ist einzigartig und traumhaft schön!

Yvonne
Gast

Marcella ist für mich der schönste Name den es gibt, deshalb heißt meine Tochter so.

Marcella
Gast

Ich bin stolz auf meinen Namen den ich bekommen habe :) Alle möglichen Aussprachen machen das Leben interessant :)

M
Gast

Ich finde meinen Namen sehr schön, vorallem dass er so selten ist. Ich bin froh nicht, wie bei meiner Freundin noch zwei andere mit demselben Namen in der Klasse sitzen zu haben.

marcella
Gast

Ich heisse auch marcella und ich bin auch sehr froh das meine eltern mir den namen gegeben haben

Marcella
Gast

Stolze 36 Jahre lang trag ich nun meinen Namen -> Marcella ! Ja die meisten sprechen ihn falsch aus, aber das is mir egal, ich danke Mama+Papa das sie sich dafür entschieden haben. Kommt nicht so häufig vor, und für meine Tochter hab ich mir auch einen besonderen Namen ausgedacht.Verrat ich aber nicht *.-**

Marcella
Gast

...Also, um nochmal die Aussprachemöglichkeiten zu klären:
spanisch: Marsella (spanisches "r" und "s")
italienisch: Martschella
tschechisch: Marzella
deutsch: Marßella (so sprech ich mich^^)

...Mit einem stimmhaften "s" gibts den Namen - soweit ich weiß - überhaupt nicht, also kann man auch nicht auf "Marsriegel" kommen xP

Oh, und an VaNiSa@@Kitty und Marcella dumm: Wie kann ein Name dumm sein (außer vielleicht deiner, Marcella xD)??
Bevor ich Vanisa oder Kitty heiß heiß ich immer noch lieber Marcella.

Wenn ihr einen Namen nicht mögt, wieso macht ihr euch dann überhaupt die Mühe, euch näher mit ihm zu befassen?

Katharina
Gast

Nochmal ich :)
Das mit der Cousien hab ich geschrieben weil sie eben nicht "Martschella" sondern "Marcella" ausgesprochen wird ;P

Katharina
Gast

Also: der name ist wunderschön *-*
und er wird nicht unbedingt "Martschella" ausgesprochen. Meine halbcousine heißt Marcella. Sie ist Brasilianerin.
Mir gefällt der name :)

Ginevra
Gast

Ich glaub man hört es schon an meinem eigenen Vornamen das ich Italienerin bin. Mein Mann ist Deutscher und wir erwarten im Mai unser erstes Kind.
Ein Mädchen!
Zuerst war der Name Maria ganz weit oben auf unseren Namenslisten, aber mir fehlte das Italienische in dem Namen, weil Maria so deutsch klingt.
Ich habe meine Mutter in Italien angerufen und sie nach ihrer Meinung gefragt und sie meinte:" Die Nachbarstocher heißt Marcelle und es passt zu ihr"!

Da uns Marcelle zu männlich klingt sind wir schnell auf Marcella gekommen. Und nun wird es eine kleine Marcella :)

Wir sprechen ihn übrigens nicht Marzella aus sondern Martschella! Klingt viel schöner!
Wir freuen uns sehr auf die kleine Maus!

Ginevra und Alexander

Marcella
Gast

Ich bin die Freundin von Jannika und ich mag meinen Namen.
Aber alle nennen mich Matschi :)

Jannika
Gast

Meine FReundin heißt Marcella und ihr Spitzname ist Matschi ;D sie mag den Namen und ich finde ihn auch ganz schön ;D

Marcella
Gast

Name ist super, wenn er richtig ausgesprochen wird!

Marcella dumm
Gast

Wir mögen den namen mal so gar nicht.!
Der Name ist bescheuert auszusprechen und zu schreiben .
Jeder der sein KInd Marcella nennen möchte, tut es nicht der Name ist dumm.

Samira
Gast

Ist der Name auch als Deutsche vergebbar??? Mein Mann heißt Marco und dass fänd ich süß, wenn die Kleine dann Marcella heißt...

VaNiSa@@Kitty
Gast

Wie kann ma nur den schönen nam Ellana mit so nem ***name marcella kombinieren??

aberdoline
Gast

Meine heißt marcella jenascia.

Kitty
Gast

Meine kinder heißen Ellana Marcella und Marcella Joleen

@ Linda
Gast

Nee des spricht man Martschella.

Marcella Veronica
Gast

Bin Italienerin und bin Stolz auf meinen Namen,bin 14 Jahre alt!Ich liebe diesen Namen!
Meinen Zweitnamen Finde ich auch toll!
@Gabriella(13)
Meine kleine Schwester(9) heißt ebenfalls Gabriella,mit vollem Namen Gabriella Antonia,ZUFALL!

Ganz liebe Grüße an alle Italienerin und natürlich auch an alle Deutsche,Türken,Spanier,.............

glg Marcella

Gabriella(13)
Gast

Meine Tante heißt Marcella!

Wunderschöner Name!

Lisa
Gast

Ich finde den Namen sehr schön.

Lisa mit Nora und Senara

alina
Gast

Der name ist sooooo schön!!! (aber eigentlich nur die italienische version) naja auf spanisch klingt er ganz ok. aber auch italienisch ist er der hammer!! kann mir vorstellen, dass er in Italien sehr populär ist. =)

Marcella
Gast

Ich heisse Marcella und viele Leute können meinen Namen nicht richtig schreiben oder aussprechen. Das nervt manchmal. Aber dieser Name ist sehr aussergewöhnlich und bin stolz darauf, ihn zu tragen!

julia
Gast

Da mein namen so oft vorkommt möchte ich meiner tochter unbedingt keinen alltagsnamen geben. bin zwar zufrieden mit meinem name aber trotzdem ist marcella mein absoluter favourit. ich liebe italien und die sprache also warum nicht italienische namen?!

marcella
Gast

Ich heiße auch marcella und viele leute schreiben und sprechen mich falsch aber egal .Ich bin stolz auf mein name den hier in deutschland heißt das halbe volk lisa oder sven und ich möcht ja was besonderes sein

Dan
Gast

Ein klassischer Name, bei dem es kein "den spricht man" gibt.
spanisch: Marsella (mit spanischem r und s und überhaupt)
italienisch: Martschella
lateinisch: Marzella oder Markella
polnisch kann ich leider nicht...
englischsprachler würden es wohl englisch aussprechen...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Marcella schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Marzella, Minzi, Nikoletta, Pamina, Rea, Rosa, Senta, Suleika, Thyra und Veva.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Angely

Noch kein Kommentar vorhanden

Angely würde sich über einen Kommentar freuen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Angely?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Wie viele Kinder wünschst Du dir?