Nordische Mädchennamen

Nordischer Mädchennamen gesucht? Hier findest du nordische Namenslisten mit aktuell angesagten, aber auch außergewöhnlichen weiblichen Vornamen aus Skandinavien, Island und anderen nordischen Ländern, Regionen und Kulturen.

Nordische Mädchennamen

Es ist beschlossene Sache: Deine Tochter soll einen ganz speziellen Vornamen bekommen. Auf der Suche nach besonderen Vornamen führt der Weg oft hinein in die Mythologie und Geschichte weit oben im Norden. Alte nordgermanische Namen üben Faszination auf dich aus? Sie lassen dich an tosende Brandungen, Freiheit und Willenskraft denken? Dann gib deiner Tochter diese schönen Gefühle mit auf ihren Lebensweg.

Die über Jahrzehnte ungebrochene Liebe zu skandinavischen und nordischen Vornamen geht nicht zuletzt auf die schwedische Schriftstellerin Astrid Lindgren zurück. Mit ihren Geschichten rund um Pippi Langstrumpf, Ronja Räubertochter und vielen weiteren sind die Großeltern und Eltern von heute aufgewachsen und haben mit den Figuren mitgefiebert. In Lindgrens Büchern sind viele hübsche weibliche Vornamen anzutreffen, beispielsweise Lotta oder Madita (eine vollständige Sammlung findest du hier). Doch auch abseits der Schriftstellerin lebt die nordische Kultur in vielen Mädchennamen und gibt die schöne Möglichkeit, den selbstbewussten Heldinnen von Morgen kraftvolle Vornamen zu geben.

Was dich hier erwartet - und was nicht

Nordische Vornamen für Mädchen werden immer beliebter und lösen mehr und mehr Trendnamen aus dem englischsprachigen Raum ab. Doch was genau fällt in die Kategorie der weiblichen nordischen Namen? Nordisch meint in diesem Zusammenhang zum einen skandinavische Namen aus Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland, zum anderen aber auch Namen aus Island, Färöer oder auch Grönland. Außerdem stehen alte nordische Namen aus der nordischen Mythologie und der Zeit der Wikinger zur Wahl.

Was wir allerdings nicht als typisch nordisch einstufen, sind norddeutsche und friesische Mädchennamen sowie Vornamen der alten Kelten. Solltest du dich gerade für diese Namenskategorien interessieren, findest du auf folgenden Seiten die passenden Namensideen:

Möchtest du deinem Mädchen einen echten nordischen Babynamen schenken? Dann findest du in den folgenden Listen die passende Inspiration.

Beliebte nordische Mädchennamen - eine Auswahl

Wir haben zunächst einmal knapp 100 weibliche Vornamen zusammengestellt, die in unseren Augen typisch nordisch sind und mit denen man nichts falsch macht, wenn man das Nordische liebt. Die meisten dieser Namen sind aktuell angesagt und klingen auch in den Ohren von Deutschen durchaus bekannt und vertraut.

Zu jedem Vornamen in der Tabelle findest du gleich auch dessen Bedeutung sowie Infos zur Beliebtheit laut unseres internen Baby-Vornamen-Rankings. Sollte dir ein Name gefallen, kannst du diesen wie immer über das Icon ganz rechts auf deinen Merkzettel setzen.

Name Bedeutung Beliebtheit
Agnete die Reine
46 Stimmen
5 Kommentare
Agnetha die Reine
101 Stimmen
22 Kommentare
Aila die Heilige; die Gesunde
547 Stimmen
30 Kommentare
Aili die Glänzende
93 Stimmen
1 Kommentar
Alva die Elfe; die Fee
7774 Stimmen
81 Kommentare
Annika die Begnadete
8303 Stimmen
506 Kommentare
Anouk die Begnadete; die Bärin
1530 Stimmen
211 Kommentare
Astrid die schöne Gottheit; die göttlich Schöne
2917 Stimmen
400 Kommentare
Auri die Morgenröte
175 Stimmen
15 Kommentare
Bente die Gesegnete
3366 Stimmen
172 Kommentare
Bodil die Helferin im Kampf
80 Stimmen
24 Kommentare
Caja die Reine
441 Stimmen
41 Kommentare
Calla die Freie; die Schöne
179 Stimmen
19 Kommentare
Dana die Dänin
18901 Stimmen
416 Kommentare
Dilja die an einem Sonntag Geborene
47 Stimmen
4 Kommentare
Ebba die Ehrfürchtige
345 Stimmen
40 Kommentare
Elin die Leuchtende; die Strahlende
3454 Stimmen
193 Kommentare
Elina die Leuchtende; die Strahlende
3948 Stimmen
362 Kommentare
Emma die Allumfassende; die Große
22576 Stimmen
2041 Kommentare
Enna die Begnadete
1960 Stimmen
99 Kommentare
Fenja die Friedliche; riesiges Mädchen
1966 Stimmen
339 Kommentare
Finja die Finnin; die Blonde
19713 Stimmen
582 Kommentare
Finna die Finnin; die Blonde
105 Stimmen
10 Kommentare
Freyja die Herrin; die Edelfrau
1143 Stimmen
71 Kommentare
Fria die Freie
144 Stimmen
11 Kommentare
Frida die Freie
2183 Stimmen
144 Kommentare
Greta die Perle
10402 Stimmen
842 Kommentare
Hedda die Kämpferin
11787 Stimmen
105 Kommentare
Henrike die Hausherrin
452 Stimmen
137 Kommentare
Hildur die Kämpferin
51 Stimmen
5 Kommentare
Hilja die Stille
118 Stimmen
5 Kommentare
Ida die Weise; die Fleißige
19722 Stimmen
355 Kommentare
Ilma die Luft
287 Stimmen
15 Kommentare
Ilvy die kleine Wölfin
2107 Stimmen
97 Kommentare
Inga die Göttin
2200 Stimmen
218 Kommentare
Ingrid die schöne Göttin
4413 Stimmen
120 Kommentare
Janna Gott ist gnädig
501 Stimmen
99 Kommentare
Jannika Gott ist gnädig
349 Stimmen
78 Kommentare
Jella die Starke
748 Stimmen
72 Kommentare
Jonina Gott ist gnädig
51 Stimmen
4 Kommentare
Jonna Gott ist gnädig
1092 Stimmen
154 Kommentare
Josina Gott möge hinzufügen
163 Stimmen
46 Kommentare
Kaja die Reine
1952 Stimmen
210 Kommentare
Leja die Wildkuh; die Löwin; die Herrscherin
122 Stimmen
0 Kommentare
Lena die Erhabene
7631 Stimmen
974 Kommentare
Lia die Löwenstarke
4421 Stimmen
704 Kommentare
Lilja die Lilie
780 Stimmen
69 Kommentare
Lillemor die kleine Mutter
241 Stimmen
51 Kommentare
Lily die Lilie
483 Stimmen
117 Kommentare
Lina die Sanfte
4373 Stimmen
1157 Kommentare
Line die Sanfte
369 Stimmen
73 Kommentare
Linn die Sanfte
951 Stimmen
132 Kommentare
Linnea die Sanfte; das Moosglöckchen (Linnaea)
3502 Stimmen
301 Kommentare
Liv das Leben; die Lebendige
3680 Stimmen
215 Kommentare
Livia das Leben; die Lebendige
3546 Stimmen
222 Kommentare
Lotta die Freie
7280 Stimmen
355 Kommentare
Lova die berühmte Kämpferin; das Versprechen
132 Stimmen
12 Kommentare
Lovis die berühmte Kämpferin
338 Stimmen
160 Kommentare
Lovisa die berühmte Kämpferin
160 Stimmen
33 Kommentare
Madita die Perle
2823 Stimmen
347 Kommentare
Maje die Geliebte; der Meerestropfen
80 Stimmen
4 Kommentare
Majvi die im Mai Geborene
149 Stimmen
7 Kommentare
Malena die Erhabene
819 Stimmen
123 Kommentare
Malin die Erhabene
6284 Stimmen
509 Kommentare
Marit die Perle
720 Stimmen
62 Kommentare
Marja die Geliebte; der Meerestropfen
243 Stimmen
14 Kommentare
Marje die Geliebte; der Meerestropfen
174 Stimmen
4 Kommentare
Mieke die von Gott Geliebte
692 Stimmen
80 Kommentare
Milla die Ehrbare
3292 Stimmen
124 Kommentare
Nea die Sanfte
543 Stimmen
57 Kommentare
Ragna die Ratgeberin
704 Stimmen
39 Kommentare
Ronja die Glänzende
4005 Stimmen
416 Kommentare
Sanna die Wahrhaftige
618 Stimmen
46 Kommentare
Signe die neue Siegerin
211 Stimmen
34 Kommentare
Silja die Verblendete; die himmlische Lilie
570 Stimmen
94 Kommentare
Siv die Braut; die Gattin
83 Stimmen
33 Kommentare
Smilla die Lächelnde; die Summende
6005 Stimmen
255 Kommentare
Solveig der Sonnenweg; die Kraft des Hauses
9945 Stimmen
264 Kommentare
Stine die Christin; Anhängerin Christi
349 Stimmen
57 Kommentare
Sunniva die Sonne; der Sonnenaufgang
1329 Stimmen
23 Kommentare
Svea die kleine Schwedin; die junge Kriegerin
10861 Stimmen
653 Kommentare
Svenja die junge Kriegerin
19876 Stimmen
507 Kommentare
Taina die Knospe
261 Stimmen
39 Kommentare
Talvi der Winter
330 Stimmen
2 Kommentare
Tarja die Beschützerin
3255 Stimmen
146 Kommentare
Thora die Donnergöttin
328 Stimmen
74 Kommentare
Tilda die mächtige Kämpferin
3514 Stimmen
58 Kommentare
Tilla die Linde
212 Stimmen
32 Kommentare
Tjara Engel der Zukunft
357 Stimmen
42 Kommentare
Tuuli der Wind
426 Stimmen
15 Kommentare
Vilja das Getreide (Finnisch); der Wille (Schwedisch)
2448 Stimmen
21 Kommentare
Wiete die Kämpferin
959 Stimmen
28 Kommentare
Wilma die entschlossene Beschützerin
951 Stimmen
106 Kommentare
Ylva die Wölfin
9509 Stimmen
95 Kommentare
Ylvi die kleine Wölfin
1291 Stimmen
54 Kommentare
Yva die Leben Schenkende
188 Stimmen
6 Kommentare

Seltene nordische Mädchennamen

Wenn du auf der Suche nach einem exklusiven Mädchennamen aus dem hohen Norden bist, der - zumindest bis heute - nicht in den Hitlisten deutscher Babynamen auftaucht, dann ist vielleicht bei den folgenden zehn seltenen nordischen Mädchennamen etwas für dich dabei.

Name Bedeutung
Anniki die Begnadete
Eerika die Alleinherrscherin
Estrid die schöne Gottheit; die göttlich Schöne
Freja die Herrin; die Edelfrau
Jannike Gott ist gnädig
Jorun die beliebte Führerin
Kajsa die Reine
Kari die Reine
Svala die Schwalbe
Sylka die Seidige

Kurze nordische Mädchennamen

Genau wie nordische sind auch kurze Vornamen in Deutschland voll im Trend. Wenn du beide Trends miteinander kombinieren möchtest, dann entscheide dich doch für einen der folgenden ultra kurzen nordischen Mädchennamen, die mit lediglich drei Buchstaben auskommen und dadurch wild und frech klingen.

Name Bedeutung
Ida die Weise; die Fleißige
Isa die berühmte Kämpferin
Lia die Löwenstarke
Liv das Leben
Nea die Sanfte
Siv die Braut; die Gattin
Yda die Weise; die Fleißige
Yva die Leben Schenkende

Nordische Mädchennamen mit schöner Bedeutung

Die meisten nordischen Vornamen haben ohnehin eine wundervolle Bedeutung. Die allerschönsten Mädchennamen bzw. Bedeutungen aus dem Nordischen haben wir hier aber noch einmal speziell zusammengestellt.

Name Bedeutung
Aada die Vornehme, die Geschmückte
Aina die Einzigartige
Astrid die schöne Gottheit; die göttlich Schöne
Cilia die himmlische Lilie
Greta die Perle
Jorid das schöne, friedvolle Pferd
Lykke die Glückliche
Runa die Geheimnisvolle
Sirid die schöne Siegerin
Smilla die Lächelnde; die Summende
Svea die kleine Schwedin

Alte nordische Mädchennamen aus der Mythologie

Hier kommen 20 mystische und alte weibliche Vornamen, die in den nordischen Mythen und Sagen der Wikinger eine bedeutsame Rolle spielen.

Name Bedeutung Erläuterung
Asgard Gottes Garten Name der Welt der Götter
Edda die Urgroßmutter; die Poesie Name zweier Werke altnordischer Götter- und Heldensagen
Eistla die Eillige Eine der Töchter von Ägir, dem "Riesen der See"
Embla die Ulme Zusammen mit Aks gilt Embla in der nordischen Mythologie als erster Mensch
Fenja die Friedliche; das riesige Mädchen Riesin in der altnordischen Dichtung "Gróttasöngr"
Freya die Herrscherin; die Edelfrau Göttin der Liebe und der Ehe
Frigg die Geliebte Odins Frau sowie Mutter von Balder; Göttin der Ehe, Mutterschaft und des Lebens
Frija die Geliebte Namensvariante von Frigg
Hel die Totenwelt Göttin der Unterwelt und Herrscherin des Totenreiches
Iduna die Erneuernde; die Verjüngende Göttin der Jugend und Unsterblichkeit
Inga die Göttin Nach der nordgermanischen Gottheit Ingwio
Jördis die Schwertgöttin Nebenform von Hjördis, einer nordischen Sagenfigur
Menja die Sklavin Riesin in der altnordischen Dichtung "Gróttasöngr"
Nanna die Mutter; die Wagemutige Göttin des Mondes und der Pflanzen
Runa die Geheimnisvolle Schriftzeichen der Germanen
Saga die Seherin Göttin der Dichtkunst
Skadi die Zerstörung Tochter des Riesen Thiazi; Göttin der Jagd und des Winters; Wahrscheinlich Namensgeberin Skandinaviens
Tyra die Gottheit Weibliche Form von Tyr, dem Gott des Kampfes und Sieges
Valdis die Göttin Valhallas Totengöttin und Göttin der Kriegsopfer
Valhalla Wohnung der Gefallenen Walhall ist der Ruheort der gefallenen Krieger und Helden

Wir hoffen, wir konnten dich mit unserer riesen Auswahl klassischer und ausgefallener nordischer Mädchennamen inspirieren. Und keine Sorge: Hast du dich in einen der nordischen Vornamen für Mädchen verliebt, muss dieser natürlich noch vom Standesamt anerkannt werden. Mit weiblichen Namen aus der nordischen Kulturwelt gibt es dort aber nur selten Probleme.

Nordische Mädchennamen in Deutschland

Top-10-Liste mit den beliebtesten nordischen Mädchennamen in Deutschland. Diese nordischen Namen für Mädchen wurden im Jahr 2022 am häufigsten vergeben.

Rang Vorname
1 Ida
2 Amalia
3 Elina
4 Frida
5 Finja
6 Alva
7 Freya
8 Elin
9 Kaja
10 Greta
Quelle: Baby-Vornamen-Statistik 2022

Nordische Mädchennamen von A bis Z

Durchstöbere nordische Mädchennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben: