Maresa

  • Rang 1226
  • 180 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 15 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • italienisch
  • lateinisch
  • österreichisch
Der Name Maresa stammt von dem Namen Maria-Theresia ab.
Maria = "die Bittere / die Beleibte / die Schöne / die von Gott Geliebte" (aramäisch), "die Meere" (lateinisch), "die Widerspenstige", "die im Meeresschaum geborene / Meerestropfen / Meerjungfrau" (hebräisch)
Theresia = von Theresa "Jägerin", "Sommer / Sonne"

von Marisa = "die aus dem Meer kommende", "die Kriegerische" oder "Stern des Meeres"

von Marissa = griech. für "Meeresperle"
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 3 Silben Ma-re-sa -aresa (5) -resa (4) -esa (3) -sa (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Aseram 678 M620 MRS
Morsecode Schreibschrift
-- ·- ·-· · ··· ·- Maresa
Maresa buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Martha | Anton | Richard | Emil | Siegfried | Anton
Maresa in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Maresa in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Esa,
  • Mara,
  • Mare,
  • Mari,
  • Marle,
  • Masi,
  • Mesa,
  • Resa,
  • Resi,
  • Resl und
  • Teresa
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Maresa
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Maresa Hörbiger (Schauspielerin)
Beliebteste Doppelnamen mit Maresa
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Maresa
Rang 177 im November 2015
Rang 149 im Dezember 2015
Rang 189 im Januar 2016
Rang 0 im Februar 2016
Rang 0 im März 2016
Rang 162 im April 2016
Rang 0 im Mai 2016
Rang 157 im Juni 2016
Rang 149 im Juli 2016
Rang 142 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 158 im Oktober 2016
Rang 165 im November 2016
Rang 152 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 161 im Februar 2017
Rang 173 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 155 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 157 im Juli 2017
Rang 155 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 156 im November 2017
Rang 149 im Dezember 2017
Rang 188 im Januar 2018
Rang 160 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 159 im Mai 2018
Rang 154 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 172 im August 2018
Rang 169 im September 2018
Rang 172 im Oktober 2018
Rang 160 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 182 im Januar 2019
Rang 155 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 158 im Mai 2019
Rang 135 im Juni 2019
Rang 136 im Juli 2019
Rang 126 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 121 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 121
  • Schlechtester Rang: 337
  • Durchschnitt: 204.36

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Maresa stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Maresa seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1882 19 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Maresa belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1882. Rang. Insgesamt 19 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 6.9 % 6.9 % Baden-Württemberg
  • 34.5 % 34.5 % Bayern
  • 3.4 % 3.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 20.7 % 20.7 % Niedersachsen
  • 13.8 % 13.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.9 % 6.9 % Rheinland-Pfalz
  • 6.9 % 6.9 % Schleswig-Holstein
  • 6.9 % 6.9 % Thüringen
  • 100.0 % 100.0 % Niederösterreich
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Maresa? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Maresa
Statistik der Geburtsjahre des Namens Maresa

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Maresa?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Maresa zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (84.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (69.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (73.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (57.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (34.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (53.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (76.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (23.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (26.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (19.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (65.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (76.9 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (23.1 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Maresa ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Maresa in Verbindung bringen.

bekannt (27.6 %) modern (63.8 %) wohlklingend (75.0 %) weiblich (75.9 %) attraktiv (75.0 %) sportlich (68.1 %) intelligent (77.6 %) erfolgreich (72.4 %) sympathisch (76.7 %) lustig (68.1 %) gesellig (67.2 %) selbstbewusst (71.6 %) romantisch (58.6 %)
von Beruf
  • Lehrerin (4)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Musikerin (1)
  • Bergbäuerin (1)
  • Krankenschwester (1)
  • Ernährungsberaterin (1)
  • Geologin (1)
  • Therapeutin (1)
  • Heilerziehungspflegerin (1)
  • Schulsozialarbeiterin (1)
  • Sozialpädagogin (1)
  • Sozialversicherungsangestellte (1)
  • Logopädin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Maresa und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Maresa

Maresa
Gast

Ich fande denn namen schon immer etwas schräg und dazu kommt das man andauernd komische blicke bekommt . Wenn leute den namen das erste mal hören sagen sie auch oft Theresa . Oder meine Deutschlehrerin sagt immer noch zu mir Maressa.
Ich kenne keine andere Maresa in meinem Alter außer mich .
PS: bin 14

Maresa
Gast

Nein ich heiße eigentlich Maria Theresia, da es die Abkürzung zu meiner Zeit nicht gab. Es ist etwas besonderes, niemand in meinem Alter heißt so (in meiner Umgebung) nur kleine Kinder :-) Ich hätte mir nur noch einen Bindestrich gewünscht ... ;-)

Maresa
Gast

Servus Leute, ich heiße seit 1975 so und damals gab es wirklich kein anderes Mädchen. Die meisten finden den Namen toll, genau 2x habe ich gehört: "gewöhnungsbedürftig"; darunter auch mein Mann, aber er hat mich trotzdem geheiratet ;-) Der Name kommt aus dem österreichischen und Spanischen von Maria Teresa; es war die Abkürzung bzw. der Kosename von Kaiserin Maria Teresa - falls das jemanden interessiert. Ich war immer stolz auf meinen Vornamen (Namenstag bei Mariä Namen am 12.09. LG

Maresa
Gast

Also ich heiße so .. und finde ihn ehrlich gesagt nicht sehr toll , er ist total unbekannt ( was an sich ja nichts schlechtes ist) aber immer wenn man sich irgendwo vorstellt wird man immer erstmal 10.000mal mit Marisa, Marissa, Maressa oder sonst was angesprochen. Dazu muss man ihn immer erstmal buchstabieren weil man sonst mit i geschrieben wird . Mich persönlich regt es dann auf dauer doch auf , obwohl dass natürlich kleinkariert ist.

Mesa
Gast

Ich heiß Maresa Alexandra :)Alle finden meinen Namen " zucker süß ".
Mein Spitzname ist Mesa. Find den besser als Resa. Denn Mesa klingt moderner :)

Vita
Gast

Maresa ist sehr besonders, es gibt hier im weiteren Umfeld kein einziges Mädchen dieses Namens. Warum eigentlich nicht? Auf meiner Namensliste stünde er auf jeden Fall!

Jenica
Gast

Ich finde den Namen Maresa auch sehr schön und habe ihn mir schon auf meinen Namenszettel notiert.

Isabella
Gast

Gefällt mir sehr gut.

Jessa
Gast

Schöner name.

VaNiSa
Gast

Meine ältere siis heist Maresa und meine jüngere Jolina!

qlq Maresa, Vanisa && Jolina

Claudia
Gast

Meine Schwester heißt auch Maresa. Ich finde den Namen sehr schön und er war 1973 wirklich selten.

Maresa
Gast

Ich finde diesen Namen auch sehr schön, man muss nur leider ständig mit falscher Aussprache oder schlechter Rechtschreibung kämpfen... :-)
Man trifft leider selten auf Leute, die ihn sich auf Anhieb merken, richtig verstehen oder auch schreiben können. Ist ein sehr seltener Name und das ist auch gut so :-) Finde ihn auch besonders und bin froh so zu heißen. Habe neben der lateinischen Begründung auch schon gehört, dass er von Mare (also Meer) kommen soll..

Maresa
Gast

Auch ich heiße Maresa und bin sehr zufrieden mit meinem Namen. Ich werde immer wieder darauf angesprochen, wie schön der Name doch sei.
Außerdem ist er echt selten, die meisten kennen Marisa mit "i" aber eben nicht Maresa mit "e".

Maresa
Gast

Der Name ist echt etwas schönes und besonderes.....das hat bis jetzt jeder gesagt!

Maresa
Gast

Ich find den Namen schön - nicht zuletzt, weil ich selbst so heiße..ist was besonderes ;)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Leland

Kommentar von kathrin

Also ich bin stolz das mein sohn schon ein jahr den geilen namen tragen darf.und kamm die ellis nur beglück...

Jungenname Justin

Kommentar von @@nochmal zu Justin

Oooh Dschiesses Kreisst,wassn des fürn Senf: welcher Tschastien soll sich den später zu seinen christlichen...

Mädchenname Jenna

Kommentar von ogonne

Jenna (10) was sollen denn dann die alle sagen die gehäuft ihren namen bei tieren wiederfinden?! mein hund ...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Bettina, Elisabeth, Mechthild und Melina ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren