Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Mara

Mara ist ein weiblicher Vorname althebräischer und biblischer Herkunft mit der Bedeutung "die Bittere" oder "die Bittersüße".

2993 Stimmen (Rang 287)
12 x auf Lieblingslisten
7 x auf No-Go-Listen
287

Rang 287
Mit 2993 erhaltenen Stimmen belegt Mara den 287. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Mara ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Mara

Was bedeutet der Name Mara?

Bedeutung

Der weibliche Vorname Mara bedeutet "die Bittere", "die Bittersüße" oder "das Meer". Der Name Mara hat je nach Gegend bzw. Sprachraum unterschiedliche Ursprünge. Am wahrscheinlichsten sehen Namensforscher seine Wurzeln in dem Hebräischen, Gälischen oder in der Bibel.

Zum einen hergeleitet von dem althebräischen Wort mahrad was mit "bitter" oder "bittersüß" gedeutet werden kann. Zum anderen heißt mara aus der gälischen Sprache übersetzt soviel wie "das Meer" oder "der Ozean". Weiterhin ist Mara in der Bibel, laut Rut 1,20 EU, der Name, den sich Noemi nach ihrer Rückkehr aus Moab gibt, dort hat sie ihren Mann Elimelech und ihre Söhne verloren. "Mara" soll die Trauer über den Verlust ihrer Männer ausdrücken.

Mara wird auch als osteuropäische Nebenform bzw. Koseform von Maria oder die Kurzform von Maralda (russisch) gesehen. Eine weitere geläufige Variante und alternative Schreibweise ist Marah.

Weitere Herleitungen und Interpretationen sind:

  1. In Litauen bzw. Lettland steht Māra für eine slawische Göttin.
  2. In der nigerianische Sprache Igbo bedeutet der Name "schön".
  3. In der weißrussischen Sprache wird er als "der Traum" übersetzt.
  4. Auf syrisch oder maltesisch hat er die Bedeutung "Frau".
  5. Im Arabischen heißt er "Fröhlichkeit, Freude".
  6. In der türkischen Sprache bedeutet er "Höhle".
  7. Im afrikanischen Sprachraum wird er für "die Zeit" verwendet.
  8. Im Elbischen steht "mára" für "gut, nützlich, tauglich".
  9. Mara ist auch eine Dattelpalme, die als Symbol für Anmut und Schönheit steht.

Seit rund 20 Jahren wird der Mädchenname Mara im deutschsprachigen Raum immer häufiger vergeben.

Woher kommt der Name Mara?

Wortherkunft

Der Mädchenname Mara existiert in vielen verschiedenen Sprachräumen. Höchstwahrscheinlich stammt er aus der Bibel, dem Hebräischen oder Gälischen ab.

Wortzusammensetzung

marah = bitter (Althebräisch)

Wann hat Mara Namenstag?

Der Namenstag für Mara ist der 1. September und der 29. Dezember wenn er als Kurzform für Tamara gefeiert wird.

Wie spricht man Mara aus?

Aussprache von Mara: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Mara auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Mara?

Mara ist in Deutschland ein sehr beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 42. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 32. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 50. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Mara

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Mara in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 42 60 58 32 (2007)
Österreich 86 81 85 81 (2019)
Schweiz 42 59 52 42 (2020)
Liechtenstein 3 5 - 2 (2015)
Niederlande 94 89 97 84 (2007)
Belgien 144 180 169 140 (2005)
Frankreich 408 405 395 305 (1953)
Spanien 78 71 71 63 (2013)
Polen - - - 191 (2013)
Slowenien 61 72 67 61 (2020)
Dänemark 130 136 130 124 (2013)
England 292 283 317 283 (2019)
Schottland 98 103 106 98 (2020)
Irland 114 122 115 114 (2020)
Nordirland 333 336 361 333 (2020)
USA 524 558 556 479 (1989)
Kanada 170 235 226 170 (2020)

Mara in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Mara in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 37 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 32 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 32 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 40 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 53 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 40 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 59 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 74 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 53 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 64 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 58 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 60 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 42 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 32
  • Schlechtester Rang: 74
  • Durchschnitt: 50.75

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Mara

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Mara im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 51 im Juni 2018
Rang 70 im Juli 2018
Rang 76 im August 2018
Rang 60 im September 2018
Rang 69 im Oktober 2018
Rang 65 im November 2018
Rang 85 im Dezember 2018
Rang 63 im Januar 2019
Rang 71 im Februar 2019
Rang 100 im März 2019
Rang 66 im April 2019
Rang 90 im Mai 2019
Rang 67 im Juni 2019
Rang 85 im Juli 2019
Rang 46 im August 2019
Rang 42 im September 2019
Rang 54 im Oktober 2019
Rang 69 im November 2019
Rang 66 im Dezember 2019
Rang 50 im Januar 2020
Rang 73 im Februar 2020
Rang 67 im März 2020
Rang 62 im April 2020
Rang 51 im Mai 2020
Rang 71 im Juni 2020
Rang 53 im Juli 2020
Rang 69 im August 2020
Rang 62 im September 2020
Rang 56 im Oktober 2020
Rang 63 im November 2020
Rang 68 im Dezember 2020
Rang 81 im Januar 2021
Rang 55 im Februar 2021
Rang 47 im März 2021
Rang 50 im April 2021
Rang 70 im Mai 2021
Rang 63 im Juni 2021
Rang 43 im Juli 2021
Rang 45 im August 2021
Rang 45 im September 2021
Rang 54 im Oktober 2021
Rang 59 im November 2021
Rang 60 im Dezember 2021
Rang 51 im Januar 2022
Rang 53 im Februar 2022
Rang 46 im März 2022
Rang 57 im April 2022
Rang 65 im Mai 2022
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Mai
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 29
  • Schlechtester Rang: 100
  • Durchschnitt: 59.14

Geburten in Österreich mit dem Namen Mara seit 1984

Mara belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 193. Rang. Insgesamt 1119 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
193 1119 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Mara besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (291)
  • 10.0 % 10.0 % Baden-Württemberg
  • 12.4 % 12.4 % Bayern
  • 5.5 % 5.5 % Berlin
  • 2.7 % 2.7 % Brandenburg
  • 0.7 % 0.7 % Bremen
  • 4.1 % 4.1 % Hamburg
  • 9.3 % 9.3 % Hessen
  • 2.7 % 2.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 14.8 % 14.8 % Niedersachsen
  • 24.4 % 24.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.4 % 3.4 % Rheinland-Pfalz
  • 1.7 % 1.7 % Saarland
  • 1.4 % 1.4 % Sachsen
  • 1.4 % 1.4 % Sachsen-Anhalt
  • 3.1 % 3.1 % Schleswig-Holstein
  • 2.4 % 2.4 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (13)
  • 7.7 % 7.7 % Burgenland
  • 15.4 % 15.4 % Niederösterreich
  • 7.7 % 7.7 % Oberösterreich
  • 15.4 % 15.4 % Salzburg
  • 15.4 % 15.4 % Steiermark
  • 15.4 % 15.4 % Tirol
  • 15.4 % 15.4 % Vorarlberg
  • 7.7 % 7.7 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (23)
  • 4.3 % 4.3 % Appenzell Ausserrhoden
  • 17.4 % 17.4 % Basel-Landschaft
  • 13.0 % 13.0 % Bern
  • 4.3 % 4.3 % Graubünden
  • 4.3 % 4.3 % Luzern
  • 17.4 % 17.4 % St. Gallen
  • 4.3 % 4.3 % Thurgau
  • 4.3 % 4.3 % Wallis
  • 4.3 % 4.3 % Zug
  • 26.1 % 26.1 % Zürich

Dein Vorname ist Mara? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Mara als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Mara besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Mara.

Häufigkeit des Vornamens Mara nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Mara

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Mahara
  • Majo
  • Mär
  • Märä
  • Marachka
  • Maracuia
  • Maralein
  • Marali
  • Mararine
  • Marasch
  • Marbl
  • Märchen
  • Märchenbärchen
  • Mare
  • Maretta
  • Mari
  • Marica
  • Marichen
  • Marienchen
  • Marimara
  • Marina
  • Marinha
  • Märl
  • Märle
  • Maro
  • Marqöi
  • Mars
  • Marslä
  • Maru
  • Marush
  • Marushka
  • Marushki
  • Mary
  • Mörchen
  • Moure
  • Muri
  • Rara

Ähnliche Vornamen

Häufigste Nachnamen

  1. Mara Becker
  2. Mara Hoffmann
  3. Mara Schmidt
  4. Mara Müller
  5. Mara Müller
  6. Mara Schneider
  7. Mara Klein
  8. Mara Weber
  9. Mara Meyer
  10. Mara Heuer
  11. Mara Baumann
  12. Mara Walter
  13. Mara Peters
  14. Mara Roth
  15. Mara Vogt
  16. Mara Lauer
  17. Mara Schulz
  18. Mara Winkler
  19. Mara Petrovic
  20. Mara Jukic
  21. Mara Zimmermann
  22. Mara Sommer
  23. Mara Mijic
  24. Mara Walz
  25. Mara Fischer
  26. Mara Weiß
  27. Mara Scholz
  28. Mara Schäfer

Mara in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Mara

Diana Mara Henry
amerikanische Fotografin
Mara Abbott
amerikanische Radrennfahrerin
Mara Aranda
Sängerin aus Spanien
Mara Bergman
Dichterin aus den USA
Mara Bergmann
Fernsehmoderatorin aus Deutschland
Mara Carfagna
Italienische Politikerin (ehem. Model)
Mara Carlyle
Sängerin aus Griechenland
Mara Croatto
Schauspielerin aus Amerika
Mara Cruz
spanische Schauspielerin
Mara Davi
amerikanische Schauspielerin
Mara Devereux
amerikanische Künstlerin
Mara Diguo
Figur aus dem Roman "Kernstaub"
Mara Escalante
mexikanische Schauspielerin
Mara Galassi
amerikanische Musikerin
Mara Galeazzi
italienische Balletttänzerin
Mara Genschel
deutsche Schriftstellerin
Mara Isabella Scherzinger
Schauspielerin
Mara Jade Skywalker
Figur aus Star Wars, Frau von Luke Skywalker
Mara Kaiser
Sängerin
Mara Kayser
deutsche Sängerin
Mara Manzan
brasilianische Schauspielerin
Mara Margaret Helmuth
amerikanische Komponistin
Mara McAfee
amerikanische Schauspielerin
Mara Navarria
Fechterin aus Italien
Mara Pringsheim
Sängerin aus Deutschland
Mara Venier
Italienische Schauspielerin
Mara Wilson
Schauspielerin

Mara in der Popkultur

Mara und der Feuerbringer
Hauptfigur in Fim und Buch

Mara als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Mara wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 0 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Mara (1x)

    Hochdruckgebiet Mara
  • Tiefdruckgebiet Mara (0x)

    Tiefdruckgebiet Mara
    • 20.08.2009

Mara in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Mara wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ma-ra
Endungen
-ara (3) -ra (2) -a (1)
Anagramme
Amar, Amra, Aram und Rama (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Mara - gebildet werden können.
Rückwärts
Aram (Mehr erfahren)Mara ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit (Mehr erfahren)

Mara in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01110010 01100001
Dezimal
77 97 114 97
Hexadezimal
4D 61 72 61
Oktal
115 141 162 141

Mara in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Mara anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
67 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M600 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MR (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Mara buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Richard | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | Romeo | Alfa

Mara in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Mara in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Mara
Altdeutsche Schrift
Mara
Lateinische Schrift
MARA
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤓𐤀
Griechische Schrift
Μαρα
Koptische Schrift
Ⲙⲁⲣⲁ
Hebräische Schrift
מארא
Arabische Schrift
مــاــرــا
Armenische Schrift
Մառա
Kyrillische Schrift
Мара
Georgische Schrift
Ⴋარა
Runenschrift
ᛘᛆᚱᛆ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓂋𓄿

Mara barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Mara an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Mara im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Mara im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Mara in Blindenschrift (Brailleschrift)

Mara in Blindenschrift (Brailleschrift)

Mara im Tieralphabet

Mara im Tieralphabet

Mara in der Schifffahrt

Der Vorname Mara in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- ·-· ·-

Mara im Flaggenalphabet

Mara im Flaggenalphabet

Mara im Winkeralphabet

Mara im Winkeralphabet

Mara in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Mara auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Mara als QR-Code

Mara als QR-Code

Mara als Barcode

Mara als Barcode

Wie denkst du über den Namen Mara?

Wie gefällt dir der Name Mara?

Bewertung des Namens Mara nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Mara?

Ob der Vorname Mara auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (82.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (79.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (68.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (58.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (58.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (60.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (55.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (43.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (54.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (48.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (57.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (60.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (61.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (38.4 %)
Was denkst du? Passt Mara zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Mara ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (59.4 %) modern (77.4 %) wohlklingend (85.2 %) weiblich (80.4 %) attraktiv (80.9 %) sportlich (69.6 %) intelligent (83.9 %) erfolgreich (78.3 %) sympathisch (85.0 %) lustig (67.7 %) gesellig (73.7 %) selbstbewusst (72.1 %) romantisch (70.7 %)
von Beruf
  • Ärztin (20)
  • Lehrerin (11)
  • Künstlerin (10)
  • Polizistin (8)
  • Schauspielerin (7)
  • Putzfrau (6)
  • Architektin (5)
  • Psychologin (4)
  • Krankenschwester (4)
  • Stripperin (3)
  • Kanalreinigerin (3)
  • Mediengestalterin (3)
  • Tierärztin (3)
  • Autorin (3)
  • Schriftstellerin (3)
  • Astronautin (2)
  • Reiseverkehrskauffrau (2)
  • Heilerziehungspflegerin (2)
  • Logopädin (2)
  • Sozialpädagogin (2)
  • Straßenkünstlerin (2)
  • Biologin (2)
  • Anthropologin (2)
  • Chefin (2)
  • Geschäftsführerin (2)
  • Kindergärtnerin (2)
  • Immobilienkauffrau (2)
  • Müllfrau (2)
  • Fischzüchterin (2)
  • Rattenfängerin (2)
  • Physiotherapeutin (1)
  • Hundetrainerin (1)
  • Anwältin (1)
  • Forensikerin (1)
  • Sportlerin (1)
  • Influencerin (1)
  • Staatsanwältin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Meeresbiologin (1)
  • Schreinerin (1)
  • Soldatin (1)
  • Strafrechtverteidigerin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Stewardess (1)
  • Sängerin (1)
  • Kinderärztin (1)
  • Erzieherin (1)
  • Astrophysikerin (1)
  • Fotografin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Mara und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Mara ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Mara

Mara
Gast

Finde meinen Namen mittlerweile schön. Aber irgendwie verbindet jeder den ich kenne immer nur jemand "Hässlichen" damit...:( Dabei sehe ich gar nicht so schlecht aus XD

Nada
Gast

Mara ist ein alt-serbokroatischer Name und bedeutet Greta auf deutsch. Marica ist Gretel.

Helmut
Gast

Meine Tochter heißt Mara. Sie wurde nach einem Stradivari Chello Names Mara benannt.

Simone
Gast

Meine 4 jährige Tochter heißt Mara und ich finde den Namen wunderbar.Sie ist halb Italienerin halb deutsch.Sie hat schon richtig Temperament und der Name passt einfach Perfekt.Ihr Spitzname ist Marusch oder Maretta

Mara
Gast

Ich selber mag meinen Namen total gerne und bin dankbar dafür ihn zu haben, denn es gibt nicht viele Maras. Schade das man nur negative Bedeutungen auf solch eine Website schreiben muss, denn der Name hat noch andere, ganz tolle Bedeutungen, wie zum Beispiel: die aufgehende Sonne. Irgendwie sagen auch einige hier in den Kommentaren, dass es schade sei, das man keine Verniedlichungen machen kann, aber ich sag euch eins, es ist manchmal ganz angenehm. Vor allem in der Schule kenne ich ganz viele Mädchen, die es gar nicht mögen Verniedlicht zu werden. Also ich liebe den NAmen

Hasen-Löffel-Helium-Brei
Gast

Ich denke beim Hören dieses Namens stets zuerst an den großen Pampashasen.

Mara
Gast

Ich heiße Mara.
- Ach, von Maria?
Nein, nur Mara.
- Von Tamara?
Nur M-a-r-a.
- Oh, das tut mir leid. Das ist doch dieser bittere Name aus der Bibel.

Katy
Gast

Ich kenne eine arabische Frau, die Mara heißt. Ich wusste nicht, dass dieser Name auch arabisch ist

Christina
Gast

Schöner Name, gefällt mir wirklich gut!

Mara
Gast

Ich mag mein Namen irgendwie nicht so. Ich wünsche ich könnte Mira heißen passt irgendwie besser zu mir 😐

Yvette
Gast

Für mich klingt Mara zu altmodisch / zu altbacken.

Freya
Gast

Dieser Vorname kommt immer öfter vor und scheint sich zu 'ner zweiten Mia zu entwicklen.

Ich persönlich finde an Mara nichts wirklich Schönes oder Interessantes.

Ilka van Enck- Schröder
Gast

Meine Enkelin ist jetzt 3 Monate alt und heisst Karlie Mara, iCh finde die 2 Namen passen sehr gut zusammen und sind sehr schön!!!

Mara-Mama
Gast

@Sinah
Unsere Mara ist genau 365 Tage (2016 war Schaltjahr) älter ;-) also *14.4.15

Ein wunderschöner Name! Er ist eine Zierde für jedes Mädchen.

gast24
Gast

@ Sinah

Die Namen Ihrer Kinder passen super zusammen!
Daumen hoch!

Alles Gute

Sinah
Gast

Mein Tochter ist 7 Monate und heißt auch Mara (*13.04.2016). Der Name ist nicht zu häufig und trotzdem bekannt und passt super zum großen Bruder Adrian (*05.09.2012)

Gast123
Gast

Meine 2 Tochter heißt Mara (2jahrealt) und ich finde diesen Namen einfach Wunderschön!!!
Das schönste ist niemand in unsrer Gegend hat diesen Namen. :D
Jeder der den Namen hört fragt uns immer woher wir den Namen haben XD
Ich wollte damals eine Mira
Mein Mann war auf der Arbeit und hat über den Namen nach gedacht
Irgendwann hat er das i mit einem a vertauscht :)
Seitdem heist sie jetzt Mara :)))

Mikaelsons
Gast

Mara ist wunderschön! Es bedeutet:
Bitter-süss /süss/ oder das Meer

MaraBu...
Gast

Mara... tja, ich heiße so und ich bin vollkommen zu frieden mit diesem Namen. Zwar habe ich (leider) keine Spitznamen, aber das ist schon Okay. Problem ist nur, ich heiße Mara Bu... und das ist bekanntlicherweise ein ziemlich hässlicher Aasvogel. Also liebe Eltern, passt mit der zusammensetzung auf!
Mein Vater hat den Namen Mara das erste mal in einem alten Buch mit dem Titel: "der Wettlauf mit dem Mammut" gelesen und gedacht das er seine erste Tochter genau so nennen würde.
Um ehrlich zu sein habe ich mit keiner der Bedeutungen ein Problem, wenn es "unatraktiv" bedeuten würde vielleicht... Aber das Mara (marati:sterben,morden) aus dem Buddhismus mit dem Teufel verglichen wird finde ich nicht tragisch(also vielleicht ein bisschen), denn eine Frau sollte auch gefährlich wirken, oder? ;)

Mara :)
Gast

Ich heiße auch Mara aber meine Mutter hat mich so genannt, weil Mara gälisch ist (eine alte Sprache aus Schottland) und das übersetz das Meer heißt.
Meine Mutter liebt Schottland und so ist sie auf den Namen gekommen.

Flo
Gast

Mara ist ein schöner Name, aber nicht im Buddhistischen Kulturkreis. Mara ist das Wesen, das in der Reinkarnationskette am tiefsten gefallen ist. Es hat so viel (schlechtes) Karma angesammelt, dass es als die Herrscherin der Unterwelt bezeichnet wird. Aber auch sie ist ein fühlendes Lebewesen, da sich "hocharbeiten" kann. Streng genommen ist sie nicht der "Teufel", sondern ein sehr armes Wesen, dem ein weiter Weg zum Nirvana bevorsteht.

@ Maro
Gast

Kannst du dich mal entscheiden, wie du nun selber heißt?

Mara
Gast

Glücklicherweise hat mein Name nicht nur schlechte Bedeutungen. Meine Eltern wählten ihn wegen unserer teils lettischen Familienherkunft, wo Mara der Name einer alten, heidnischen Göttin ist, der "Mutter der Erde" :)Ich finde ihn schön, besonders aber trotzdem nicht schwer auszusprechen! Dass mein Name "Tod und Satan" bedeutet habe ich zwar noch nie vorher gehört!In diesem Jahr stand ich am Fluss Mara im Massai Mara Nationalpark in Kenia, lustig irgendwie!Eigentlich wollte ich das Wasser einmal berührt haben aber leider gibt es ziemlich viele Krokodile :D

Sandra
Gast

Mara ein wunderschöner Mädchenname. Gefällt mir gut.

@soso
Gast

Das sind Pampashasen oder auch Große Maras. Nicht jeder kann sagen, dass er Namensverwandte im Zoo hat;)

soso
Gast

Maras hab ich erst kürzlich im zoo gesehen, putzige tiere wie ne kreuzung aus meerschwein und hase

Lisa&Mark
Gast

Unsere Tochter soll auch Mara heißen

Maracuja
Gast

Ich heiß auch mara und meine Mama hat früher, als ich noch ein baby war (bin mittlerweile 16), wenn ich nicht schlafen konnte, immer biene maja gesungen, bloß dann halt mit biene mara :D
Spitznamen hab ich auch ziemlich viele, mein Papa nennt mich z.B. Immer mari, mein Freund sagt immer maralein und in der schule nennen mich alle maracuja oder nur cuja (weil meine Lehrerin damit angefangen hat^^)
Aber an sich finde ich den Namen voll schön :D

XXX
Gast

Wir werden unserer Tochter die im Oktober zur Welt kommt den schönen Namen "Mara" geben.
Finde den Namen selten und zu jedem alter passend.
Die Bedeutung finde ich nicht so schön aber ich bin der Meinung man sucht sich nicht den Namen nach irgendeiner Bedeutung raus und was es für Personen gab die so hießen und dies und das gemacht haben.
Wer einen Menschen nach seiner Bedeutung nicht so nennt obwohl man den Namen schön findet, kann ich nicht verstehen

Günter
Gast

Meine Tochter heisst Mara-weil ich den Song vom Demis Roussos mag

Julia
Gast

Mara Philomena

finde ich sehr schön.
Obwohl mir der Vorname Mara von Anfang an auf Anhieb gefallen hat,
ist mir der Klang von Mara mindestens genauso früh als etwas unheimlich, speziell, aber vor allem als eigenwillig und geheimnisvoll im Gedächtnis hängen geblieben. Ausserdem stelle ich mir unter einer weiblichen Person namens Mara eine wahre Schönheit vor - eine geheimnisvolle, natürliche Schönheit.

Ella
Gast

Ich finde es toll diese Name "Mara".
Mal sehn finde meine Tochter findet es später... es gibt ein Fluss in Afrika Marafluss....sie ist nicht bitter nur stur...

Gast

Mara ist ein sehr schöner Vorname. Bitte schaut einmal auf anderen Seiten im Internet nach, welche wunderschönen Bedeutungen Mara noch hat.

Unter anderem ist Mara auch eine Kurzform von Tamara. Und die Bedeutung von Tamara gefällt mir auch sehr gut.

Bitte nehmt die Bedeutung aus dem Sanskrit heraus, bitte!!! Beachtet diesen Unfug einfach nicht!!!

Tiffany
Gast

Viele hacken auf der Bedeutung rum. Wenn man die Bedeutung nicht kennt, ist der Name aber wunderbar!

Mara-Luise
Gast

Ich liebe meine Namen und was besonders lustig ist das Mara Pferd Bedeutet und ich selber ein richtiger Pferdenarr bin^^

Cineast
Gast

Mara war die Anführerin der "Kinder" im Remake von "Das Dorf der Verdammten".

ruthmiriam
Gast

Mara nannte sich in der bibel ruths schwiegermutter weil sie alt war und mann und söhne verloren hatte.

NICHT Mara
Gast

Nichts gegen Maras, aber ich finde den Namen nicht sooo toll ... Man kein keine wirklich gut passenden Verniedlichungen oder cooler klingende Spitznamen vergeben und vor allem die Bedeutung lässt mich schaudern... "Tod" oder "bitter" .. Wer will denn so heißen?!?!
Trotzdem, ihr könnt ja nichts dafür wenn ihr so heißt und wenn man den Namen einfach nur ausspricht, dann hört er sich ja eigentlich ganz ok an (:

Horst-Hubert
Gast

Mara ist ein sehr schöner Name, allerdings ist der Bedeutung des Namens nicht wirklich schön (s. o.), scheint in jedem Kulurkreis eher was Negatives zu bedeuten.

Cat ;)
Gast

Hi leute
Ich mag den namen sehr meine abff heißt so der name ist schön er ist so schon kurz man hatt keine spiznamen für mara ich selbst habe einen langen namen :ASENA

Mara Luisa
Gast

Ich mag meinen Namen echt gerne. Bei dem Namen waren sich meine Eltern beide sicher und meine Mama hat dann noch Luisa hinzugefügt, ich finde das passt ;) Ich bin mittlerweile 15 und bin auch die einzige an meiner Schule mit dem Namen und ich kenne auch keine Mara weit und breit. Ich finde auch der Name passt zu mir. :)

Mara
Gast

Ich find meinen Namen eigentlich voll schön.

Mara_Sophie
Gast

Ich liebe meinen Namen allerdings muss ich sagen als ich 2004 geb. wurde war ich in unserem Ort 2700 Einwohner die einzige im gleichen Jahr und auch 2005 und 2006 folgten weitere Maras eine davon ist eine Freundin von mir geworden.

Pava
Gast

Es gibt zwar einen Fluß in der Bibel, der so heißt. Aber den kennt natürlich kein Mensch, wenn er nicht Bibel ließt. Bloß nachdem sind wir aus Ex-Jugo nicht benannt sondern nach dem alten slawischen Wort "omara" = beliebte. So wurden und werden weibliche Personen bei uns genannt wie geliebte (mila), friedliche (mira), kleine (mala), liebe (mia), liebliche (milena), bereuende (kaja)...wie bei anderen Sprachen auch. Miranda ist Wunderbare auf Latein. Wir sagen divna = wunderbare. So ist das mit den Namen. Aber für andere klingt es manchmal komisch oder nach was anderem.

Me
Gast

Ich heiß auch Mara:)In meiner Klasse gibt`s noch ne Mara...
Na ja, Zufall!?
Jedenfalls ist der Name ziemlich exquisit, allerdings ist der Name nicht mehr so selten, wie, als ich geboren wurde. (1998)
Grüße an alle Maras:D

Pia
Gast

Es gibt namen, die einem auf anhieb einfach gefallen...und MARA gehört eindeutig für mich dazu!!!

Denise
Gast

Meine Katze heisst Mara. Habe damals über meine Katze nachgedacht und da sie als Stallkatze bei den Pferden geboren ist und ihr Geschwister und ihre Mutter mit "M" beginnen, passt der Name perfekt zu ihr. Er ist einfach und unkompliziert.

Mir gefällt Mara aber auch sonst.

LG Denise mit der Mara, die vier Beine hat:)

Finja mara
Gast

Ich heiße finja mara und ich mag den Namen. Ich sollte eigentlich Ida heißen doch meine Eltern haben sich dan für Finja entschieden und dann habe ich noch Mara mitdazu bekommen :DD Ihr kennt es bestimmt das in Zeitungen oft steht wenn Babys geboren sind. Tja mein Name stand auch drin und später stand dann nach ein paar Monaten auch eine Finja Mara drin die sogar aus meiner nähe kommt.(namens klauerin) :DD ;)

Mala
Gast

Meine Tochter ist jetzt 10 und heißt Mara Luisa. Sie wurde nach ihrer kroatischen Uroma Mara benannt und der Zweitname kommt von ihrer deutschen Uroma. Wir fanden beide Namen wunderschön und Mara war bei uns im süddt. Raum auch selten. Mittlerweile scheint der Name Mara aber immer populärer zu werden, was ich ein wenig Schade finde. Trotzdem gefällt mir der Name immer noch sehr und den Bezug zu den Großeltern finden wir einfach schön.
LG

Mila
Gast

Also ich bin aus Ex-Jugo und kann bestätigen, daß es ein serbo-kroatischer Name ist.

In der Bibel gibt es zufällig einen Fluß Mara. Aber davon kommt der Name nicht! Denn das wissen die meisten Leute garnicht, wenn sie keine Bibel lesen. Und auf serbo-kroatisch ist es ungewöhnlich, daß man sich nach einem Fluß wie Jordan oder Nil z. B. nennt. Das ist bei uns nicht so beliebt.

Der Name gehört einfach zu der alten südslawischen Sprache. Die Wörter omara und mara bedeuten auf deutsch beliebte und mögende.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Mara schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Maryon, Minja, Nielsine, Otwine, Raphaela, Rolanda, Scarlett, Stasi, Thery und Valli.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Ekain

Noch kein Kommentar vorhanden

Ekain würde sich etwas mehr Interesse an seinem Namen wünschen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Ekain?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Moderne Jungennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Jungen

Moderne Jungennamen

Aktuelle Umfrage

Bist Du mit Deinem eigenen Vornamen zufrieden?