Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Marianne

Marianne ist ein weiblicher Vorname althebräischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

264 Stimmen (Rang 1375)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1375

Rang 1375
Mit 264 erhaltenen Stimmen belegt Marianne den 1375. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Marianne ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Marianne

Was bedeutet der Name Marianne?

Bedeutung

"die Beleibte / die Schöne / die Bittere / die von Gott Geliebte" (aramäisch) UND "die Begnadete" (hebräisch).

Der Name ist hebräischen Usprungs und zusammengesetzt aus Maria und Anna. In der christlichen Namensgebung handelt es sich dabei um Maria, die Mutter Gottes und Anna, die Mutter von Maria.
In der griechischen Sprache, in der dieser Name und seine Abwandlungen ebenfalls vorkommen, bedeutet er: Anmutig und widerstrebend, gnädig.

Hybridname aus Maria und Anne

Englische Form: Marion

Woher kommt der Name Marianne?

Wann hat Marianne Namenstag?

  • 26. Mai
  • 12. September

Wie spricht man Marianne aus?

Aussprache von Marianne: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Marianne auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Marianne?

Marianne ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 270. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 38.

In den letzten zehn Jahren wurde Marianne etwa 560 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 639. Platz steht. Im Durchschnittszeitraum von 2005 bis 2021 liegt er auf Platz 622.

Weltweite Beliebtheit von Marianne

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Marianne in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 270 221 223 38 (2006)
Österreich 144 147 146 87 (1984)
Schweiz 147 143 148 129 (2002)
Niederlande - - - 20 (1960)
Belgien - - 163 152 (2013)
Frankreich 356 361 371 78 (1958)
Polen - - - 191 (2013)
Dänemark 137 131 135 43 (1985)
Schweden 178 180 171 153 (1998)
Norwegen 129 122 126 1 (1981)
England 361 355 366 284 (1998)
Schottland 114 112 - 98 (1978)
Irland 124 116 - 114 (1999)
Nordirland 75 76 79 75 (2021)
USA 882 858 873 139 (1957)
Kanada 158 142 184 69 (2000)

Marianne in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Marianne in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 53 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 38 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 80 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 114 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 129 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 141 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 174 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 162 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 184 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 169 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 201 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 211 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 219 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 223 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 270 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 38
  • Schlechtester Rang: 270
  • Durchschnitt: 155.59

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Marianne

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Marianne im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 168 im Januar 2019
Rang 135 im Februar 2019
Rang 143 im März 2019
Rang 129 im April 2019
Rang 136 im Mai 2019
Rang 115 im Juni 2019
Rang 125 im Juli 2019
Rang 107 im August 2019
Rang 104 im September 2019
Rang 107 im Oktober 2019
Rang 110 im November 2019
Rang 100 im Dezember 2019
Rang 112 im Januar 2020
Rang 172 im Februar 2020
Rang 189 im März 2020
Rang 190 im April 2020
Rang 190 im Mai 2020
Rang 179 im Juni 2020
Rang 193 im Juli 2020
Rang 184 im August 2020
Rang 193 im September 2020
Rang 168 im Oktober 2020
Rang 160 im November 2020
Rang 176 im Dezember 2020
Rang 196 im Januar 2021
Rang 180 im Februar 2021
Rang 171 im März 2021
Rang 155 im April 2021
Rang 160 im Mai 2021
Rang 118 im Juni 2021
Rang 126 im Juli 2021
Rang 130 im August 2021
Rang 121 im September 2021
Rang 128 im Oktober 2021
Rang 132 im November 2021
Rang 140 im Dezember 2021
Rang 181 im Januar 2022
Rang 160 im Februar 2022
Rang 149 im März 2022
Rang 154 im April 2022
Rang 137 im Mai 2022
Rang 126 im Juni 2022
Rang 140 im Juli 2022
Rang 137 im August 2022
Rang 131 im September 2022
Rang 123 im Oktober 2022
Rang 108 im November 2022
Rang 105 im Dezember 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 100
  • Schlechtester Rang: 282
  • Durchschnitt: 161.90

Geburten in Österreich mit dem Namen Marianne seit 1984

Marianne belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 240. Rang. Insgesamt 750 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
240 750 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Marianne besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (218)
  • 13.8 % 13.8 % Baden-Württemberg
  • 17.0 % 17.0 % Bayern
  • 0.9 % 0.9 % Berlin
  • 3.2 % 3.2 % Brandenburg
  • 2.3 % 2.3 % Bremen
  • 1.4 % 1.4 % Hamburg
  • 3.2 % 3.2 % Hessen
  • 5.0 % 5.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 11.9 % 11.9 % Niedersachsen
  • 18.3 % 18.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.7 % 3.7 % Rheinland-Pfalz
  • 1.4 % 1.4 % Saarland
  • 6.0 % 6.0 % Sachsen
  • 4.6 % 4.6 % Sachsen-Anhalt
  • 4.6 % 4.6 % Schleswig-Holstein
  • 2.8 % 2.8 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (36)
  • 5.6 % 5.6 % Burgenland
  • 22.2 % 22.2 % Niederösterreich
  • 13.9 % 13.9 % Oberösterreich
  • 5.6 % 5.6 % Salzburg
  • 27.8 % 27.8 % Steiermark
  • 8.3 % 8.3 % Tirol
  • 16.7 % 16.7 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (43)
  • 7.0 % 7.0 % Aargau
  • 4.7 % 4.7 % Basel-Landschaft
  • 2.3 % 2.3 % Basel-Stadt
  • 27.9 % 27.9 % Bern
  • 2.3 % 2.3 % Freiburg
  • 2.3 % 2.3 % Graubünden
  • 2.3 % 2.3 % Jura
  • 4.7 % 4.7 % Luzern
  • 2.3 % 2.3 % Obwalden
  • 2.3 % 2.3 % Schaffhausen
  • 2.3 % 2.3 % Schwyz
  • 2.3 % 2.3 % Solothurn
  • 4.7 % 4.7 % St. Gallen
  • 4.7 % 4.7 % Thurgau
  • 2.3 % 2.3 % Wallis
  • 2.3 % 2.3 % Zug
  • 23.3 % 23.3 % Zürich

Dein Vorname ist Marianne? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Marianne als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Marianne besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Marianne.

Häufigkeit des Vornamens Marianne nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Marianne

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Annchen
  • Anne
  • Anni
  • Janne
  • Janni
  • Jannska
  • Maja
  • Majanne
  • Malilanne
  • Manna
  • Mar
  • Mara
  • Maraine
  • Maranchen
  • Marandal
  • Mare
  • Mari
  • Marian
  • Mariandl
  • Mariechen
  • Marielchen
  • Marnie
  • Marry
  • Mary
  • Marygoas
  • Merry
  • Nairam
  • Nanni

Ähnliche Vornamen

Häufigste Nachnamen

  1. Marianne Schneider
  2. Marianne Wagner
  3. Marianne Schmidt
  4. Marianne Müller
  5. Marianne Fischer
  6. Marianne Koch
  7. Marianne Bauer
  8. Marianne Meyer
  9. Marianne Weber
  10. Marianne Becker
  11. Marianne Schulz
  12. Marianne Richter
  13. Marianne Maier
  14. Marianne Schäfer
  15. Marianne Hoffmann
  16. Marianne Klein
  17. Marianne Schmid
  18. Marianne Schwarz
  19. Marianne Huber
  20. Marianne Schröder
  21. Marianne Wolf
  22. Marianne Mayer
  23. Marianne Schmitz
  24. Marianne Braun
  25. Marianne Meier
  26. Marianne Hofmann
  27. Marianne Walter
  28. Marianne König
  29. Marianne Lang
  30. Marianne Neumann

Marianne in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Marianne

Marianne Alvoni
schweizer Designerin
Marianne Brandt
bayerische Volksschauspielerin
Marianne Britze
deutsche Malerin
Marianne Chappuis
schweizer Schauspielerin
Marianne Ehrig
deutsche Schriftstellerin
Marianne Faithfull
Schauspielerin
Marianne Fischer
Theaterschauspielerin aus Deutschland
Marianne Fredriksson
schwedische Schriftstellerin
Marianne Hamilton
Figur aus dem Anime Ashita no Nadja
Marianne Hartl
"Marianne und Michael"
Marianne Hofmann
Schriftstellerin aus Deutschland
Marianne Kaufmann-Abderhalden
schweizer Alpine Skirennläuferin
Marianne Kehlau
deutsche Schauspielerin
Marianne Kleps
Figur aus "Family Stories"
Marianne Koch
Schauspielerin, Ärztin
Marianne Lepa
deutsche Volleyballerin
Marianne Lindner
Volksschauspielerin
Marianne Loir
französische Malerin
Marianne MacDonald
kanadische Schriftstellerin
Marianne Morris
Dichterin aus Kanada
Marianne Rappenglück
bayerische Schauspielerin
Marianne Rosenberg
Deutsche Schlagersängerin, Komponistin und Texterin
Marianne Sägebrecht
Schauspielerin
Marianne Sayn-Wittgenstein-Sayn
Fotografin aus Österreich
Marianne Stanior
deutsche Schauspielerin
Marianne Sula
österreichische Schriftstellerin
Marianne Sullivan "Nanni"
Hanni und Nanni, Enid Blyton
Marianne Sveen
Mitglied der norwegischen Band Katzenjammer
Marianne Thorsen
norwegische Violinistin
Marianne von Martinez
Sängerin aus Österreich
Marianne von Rohden
deutsche Malerin
Marianne Wikdal
norwegische Badmintonspielerin
Marianne Wünscher
Schauspielerin

Marianne in der Popkultur

So long Marianne
Lied von Leonard Cohen

Marianne als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Marianne wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 2 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Marianne (1x)

    Hochdruckgebiet Marianne
  • Tiefdruckgebiet Marianne (2x)

    Tiefdruckgebiet Marianne
    • 11.06.1999
    • 29.09.2012
    • 21.05.2004

Marianne in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Marianne wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
8 Zeichen
Silben
4 Silben
Silbentrennung
Ma-ri-an-ne
Endungen
-ianne (5) -anne (4) -nne (3) -ne (2) -e (1)
Anagramme
Annmarie (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Marianne - gebildet werden können.
Rückwärts
Ennairam (Mehr erfahren)Marianne ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit (Mehr erfahren)

Marianne in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01110010 01101001 01100001 01101110 01101110 01100101
Dezimal
77 97 114 105 97 110 110 101
Hexadezimal
4D 61 72 69 61 6E 6E 65
Oktal
115 141 162 151 141 156 156 145

Marianne in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Marianne anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
676 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M650 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MRN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Marianne buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Richard | Ida | Anton | Nordpol | Nordpol | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | Romeo | India | Alfa | November | November | Echo

Marianne in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Marianne in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Marianne
Altdeutsche Schrift
Marianne
Lateinische Schrift
MARIANNE
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤓𐤉𐤀𐤍𐤍𐤄
Griechische Schrift
Μαριαννε
Koptische Schrift
Ⲙⲁⲣⲓⲁⲛⲛⲉ
Hebräische Schrift
מאריאננה
Arabische Schrift
مــاــرــيــاــنــنــه
Armenische Schrift
Մառիաննե
Kyrillische Schrift
Марианне
Georgische Schrift
Ⴋარიანნე
Runenschrift
ᛘᛆᚱᛁᛆᚾᚾᛂ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓂋𓇋𓄿𓈖𓈖𓇌

Marianne barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Marianne an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Marianne im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Marianne im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Marianne in Blindenschrift (Brailleschrift)

Marianne in Blindenschrift (Brailleschrift)

Marianne im Tieralphabet

Marianne im Tieralphabet

Marianne in der Schifffahrt

Der Vorname Marianne in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- ·-· ·· ·- -· -· ·

Marianne im Flaggenalphabet

Marianne im Flaggenalphabet

Marianne im Winkeralphabet

Marianne im Winkeralphabet

Marianne in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Marianne auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Marianne als QR-Code

Marianne als QR-Code

Marianne als Barcode

Marianne als Barcode

Wie denkst du über den Namen Marianne?

Wie gefällt dir der Name Marianne?

Bewertung des Namens Marianne nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Marianne?

Ob der Vorname Marianne auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (76.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (93.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (87.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (80.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (76.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (63.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (45.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (45.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (32.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (63.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (45.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (21.7 %)
Was denkst du? Passt Marianne zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Marianne ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (79.0 %) modern (51.3 %) wohlklingend (82.4 %) weiblich (79.8 %) attraktiv (76.9 %) sportlich (65.5 %) intelligent (83.2 %) erfolgreich (79.0 %) sympathisch (84.5 %) lustig (62.6 %) gesellig (73.1 %) selbstbewusst (71.8 %) romantisch (69.7 %)
von Beruf
  • Ärztin (9)
  • Erzieherin (5)
  • Ingenieurin (4)
  • Krankenschwester (4)
  • Lehrerin (3)
  • Selbstständige (3)
  • Sozialpädagogin (2)
  • Bibliothekarin (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Hotelfachfrau (2)
  • Biologin (2)
  • Heilerziehungspflegerin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Bürokauffrau (1)
  • Kellnerin (1)
  • Näherin (1)
  • Apothekerin (1)
  • Gehirnchirurgin (1)
  • Buchhalterin (1)
  • Grafikerin (1)
  • Kauffrau (1)
  • Beamtin (1)
  • Designerin (1)
  • Anwältin (1)
  • Marketingmanagerin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Mediengestalterin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Müllfrau (1)
  • Juristin (1)
  • Richterin (1)
  • Büroangestellte (1)
  • Spargelstecherin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Musikerin (1)
  • Märchenerzählerin (1)
  • Melkerin (1)
  • Friseurin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Marianne und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Marianne ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Marianne

Kommentar hinzufügen
Marianne
Gast

Ich bin 1940 in Schweden geboren und empfinde, ein bisschen übertrieben gesagt, dass jede zweite Frau in meine Generation Marianne heisst. Ich habe auch mal gelesen, dass die Marianne auch bitter heisst. Bitter eher in Gegenteil von Süss. Es heisst für mich eher ein Frau, die tough ist.

E.M.
Gast

Meine (ehemalige?) beste Freundin heißt Marianne.

Doch leider ist irgendwie der Kontakt eingeschlafen :(

Aber ich finde den Namen sehr schön.

Marianne
Gast

Ich fand meinen Namen als Kind immer furchtbar altmodisch. Heute mag ich ihn gern, er ist klangvoll und erinnert mich an meine über alles geliebte Mutter, die Anna Maria hieß.
Ich bin 61 und kenne nur wenige mit meinem Namen.

Marianne (franz.)
Gast

In der Schweiz ist der Name um 1960 herum sehr häufig gewählt worden. Wir waren immer 2-4 Mariannes in den Schulklassen. Mariannes sind hier eigenartigerweise fast immer kurz- und grauhaarig, kräftig und schlank und oft in sozialen Berufen tätig (?)
Übrigens: Die Mädchennamen mit Endbuchstabe "e" werden in der ganzen Schweiz französisch ausgesprochen: Renat(e), Regin(e), Mariann(e), Theres(e), Iren(e) etc.

Marianne
Gast

Ich bin auch eine Marianne. Ich bin 20 und total glücklich mit meinem Namen. Der Name ist besonders und selten. In der Schule gab es nur eine Marianne, nämlich mich. Und an der Uni ist mir bis jetzt auch noch keine Marianne begegnet.

Mariane
Gast

Ich heiße zwar nicht ganz genau Marianne, sondern Mariane und inzwischen finde ich meinen Namen wirklich gar nicht mehr so schlimm wie früher. Ich bin 18 und so viele Mädchen mit dem Namen gibt es in meiner Umgebung nicht, weshalb ich ganz froh drüber bin. 100 Mal besser als diese ganzen 'modernen' Namen, wie Chantal oder Jaqueline.

Lina
Gast

Meine Tochter heißt Marianne. Sie wurde 1990 geboren. Der Name ist einfach ein Klassiker.

Gast
Gast

Meine Mutti heißt Marianne. Ein sehr schöner und zeitloser Name. Ich liebe dich Mama. ♡

Michelle
Gast

Ich finde den Namen Marianne schön. Genau wie Greta und Frieda. Es handelt sich zwar um ältere Namen, aber die Namen machen mehr her als diese ganzen Modenamen. Außerdem sind die Namen inzwischen auch bei Eltern wieder richtig beliebt. Im Kindergarten meiner Tochter gibt es den Namen Marianne dreimal.

Christina
Gast

Ich finde den Name schön und zeitlos. Unsere Tochter (geboren Mai 2017) heißt Marianne. ♡ Besser als diese Modenamen.

Marianne
Gast

Also viele denken das ist ein Oma-Name. Ich persönlich finde es nicht. Ich bin 27 und finde mein Namen schön. Naja was heißt "Modern"? Es steckt ja Marie und Anne drin was ja auch heutige Namen sind. 😊

Marianne
Gast

Mochte meinen Namen als Kind überhaupt nicht, dachte er sei viel zu altmodisch. Nun mittlerweile 30 bin ich eigentlich froh, dass ich nicht so einen Modenamen habe, sondern einen der selten ist. Manche gute Freunde nennen mich Marianndl. Was ich gar nicht mag, wenn die Deutschen Majanne sagen. (Komme aus Österreich)

freu:D
Gast

Also, ich finde den Namen Marianne auch toll. Marianna gefällt mir noch ein bißchen besser. Ich mag viele dieser vermeindlichen Oma-Namen! Erika, Frieda, Greta, Gerda... find ich alle gar nicht schlecht.

Patricia Lingmann
Gast

Ich kannte mal eine Dame die marianne hieß. Sie war vom Beruf Hotelfachfrau und war sehr erfolreich.Sie ist aber Leider vor 5 Jahren verstorben und sie war seehr fürsorglich und aufopfernd. Ich würde mein erstes kind vielleicht Marianne. Lieb Gruß patricia

haha
Gast

Findste?

Unbekannt
Gast

Marianne klingt wie Marihuana.

Sandra
Gast

Meine Großmutter hiess Marianne. Finde der Name sehr schön. Finde Marianne passt zur Jung und alt und finde der Name kein Großmutter/Oma Namen und finde der Name auch nicht altmodisch. Mir gefällt der Name sehr gut aber das ist halt Geschmacksache.

Marianne
Gast

Ich finde den Name sehr schön, weich und weiblich. Als Kind mochte ich den Namen nicht, aber heute bin ich stolz darauf, obwohl viele Anne zu mir sagen.

Marianne
Gast

Seit Stolz darauf so zu heißen. Ich bin es auf jeden Fall und meine Freundinn auch!!! Es ist ein sehr besonderer Name und kein allerweltsname den jeder hat wie nur Anna oder Julia. Ich bin echt froh dass ich so heiß, denn beinahe hätten mich meine Eltern Julia (Schrecklich Normal) oder Mercedes( ganz coll aber nicht meins) genannt.

Marianne
Gast

Ich bin froh das ich in Mädchen geworden bin sonst würde ich Alois heißen :-) , da bin ich mit Marianne echt zufrieden

Livia Marianne
Gast

Marianne ist ein klassischer und wohlklingender Name, an dem nichts auszusetzen ist. Er reisst mich auch nicht vom Hocker, aber er spricht sich gut und weich. Ich würde ihn im Zweifel den vielen unsäglichen Modenamen vorziehen.

Marianne
Gast

Ich fand den Namen schon immer wunderschön, auch weil er so selten ist.Marianne verbinde ich - logischerweise - mit FRANKREICH und FREIHEIT. Er ist für mich daher positiv behaftet. Zudem ist der Name sehr schön auszusprechen.
Mein Spitzname ist Mary bei Freunden und Nanny in der Familie... hat sich einfach so ergeben und ich bin 59 Jahre alt. ;-)

Marianne
Gast

Ich bin 18 und habe meinen Namen (den ich von meiner Urgroßmutter übernommen habe) immer schön aber auch altmodisch gefunden. Genannt werde ich eigentlich immer bei meinem Spitznamen Nanni (kennt man von Hanni und Nanni). Es überrascht mich immer wieder aber oft machen mir Leute Komplimente zum Namen Marianne. Mittlerweile finde ich den Klang wirklich toll und wers ein bisschen moderner mag könnte ja auch Marianna oder Marina probieren.

Dennis
Gast

Gefällt mir nicht.

Marianne
Gast

Als Kind mochte ich meinen Namen gar nicht. Ich hatte den Eindruck, dass nur alte Frauen so heissen. Deshalb wäre mir ein (damals) modernerer Name wie Karin oder Sandra viel lieber gewesen.
Als ich meine Ausbildung in einer ganz anderen Region der Schweiz absolvierte, traf ich dann aber ziemlich viele Mariannes im gleichen Alter und versöhnte mich langsam mit der Namenswahl meiner Eltern.
Da meine Eltern schon über 40 waren als ich zur Welt kam und sie wussten, dass ich wahrscheinlich ihr einziges Kind bleiben würde, fügten sie die Vornamen meiner beiden Grossmütter, Maria und Anna, zusammen. Auch das half mir den Namen schliesslich zu akzeptieren.

Nina
Gast

Meine Puppe hieß Marianne :) ;D

Marianne
Gast

Freut mich so viele positive Kommentare zum Namen Marianne zu lesen. Vor allem dass es scheinbar noch jüngere Mariannes als mich gibt überrascht mich. Ich bin 37 und heiße Marianne und hätte meine Eltern oft gern schon erwürgt dafür, mir so nen altmodischen Namen zu geben. Aber jetzt wo ich so viele positive Kommentare von jüngeren Mariannes gelesen habe, finde ich ihn auch gleich ein bisschen besser ;-)

Julia
Gast

Meine Tanta mütterlicherseits heisst Marianne (das e wird NICHT ausgesprochen!!!).

Vor gar nicht so langer Zeit hat mir der Vorname noch nicht gefallen, aber mittlerweile mag ich Marianne sehr.


Das liegt wohl hauptsächlich daran, dass Romy Schneider neben Alain Delon in der Hauptrolle im hocherotischen 1968er Film "Der Swimmingpool/La Piscine" Mariann(e) heisst, und wer Marianne genannt wird und sich diesen Film mit dieser wunderschönen und äusserst talentierten Schauspielerin (Romy Schneider)ansieht, wird sich geehrt fühlen, diesen Namen tragen zu dürfen!

Marianne Christine
Gast

Habe auch eine Weile gebraucht, um mich mit meinem Namen anzufreunden. Ich bin 19 und mittlerweile froh, so zu heißen. Meine Freunde nennen mich Mary, was ich völlig in Ordnung finde. Es gibt keine Verwechslungen, oft bleibt man schon allein wegen des Namens in Erinnerung. Und besser, mit einem vermeintlichen Oma-Namen in Erinnerung zu bleiben, also mit neumodischen Gruselnamen à la "Jacqueline" oder "Chantal"!!!

Alte Namen werden neu
Gast

Ich bin davon überzeugt, dass auch dieser Name oder Marianna wieder moderner werden!

II
Gast

Meine Großmutter hieß Marianne. Sie war eine sehr warmherzige und liebe Person...der Name gefällt mir!

Marianne
Gast

Also ich bin 28 und sicherlich keine Oma! Bin sehr froh, keine von 100 Steffis, Katrins oder Sarahs aus meinem Freundeskreis zu sein. Ich mag meinen Namen und finde es witzig, dass sich hier scheinbar doch noch ein paar Mariannes aus den 80ern tummeln.

Stepanie
Gast

Ich liebe diesen Namen (meine Mama heißt so)

Katinka
Gast

Die Marianne Dashwood aus "Verstand und Gefühl" oder auch "Sinn und Sinnlichkeit" oder auch "Marianne und Elinor" wurde vergessen... :) Schöner Name, schöne Schauspielerin

Marianne
Gast

Also früher habe ich meinen Namen gehasst. Die dummen Sprüche die ich mir anhören müßte waren in der Jugend echt hart. Ich habe aber immer zu meinem Namen gestanden und mag keine Spitznamen oder meinen zweiten Namen. SElbst mein Mann wußte bis zu unserer Hochzeit nicht das mein zweiter Name Christine ist. Inzwischen bin ich froh das ich nicht Andrea, Christine, Lara oder so heiße.Sie würden einfach nicht zu mir passen!

Marianne
Gast

Als Teene fand ich meinen Namen furtbar aber mitlerweile finde ich ihn toll es ist wenigstens kein "Sammelbegrif"
mich hat immer gewurmt das viele gesagt haben "oh das ist ja ein schöner Name meine Oma/meine Mutter heißt auch so" diese leute hätten altersmässig aber meine Eltern sein können aber jetzt stört es mich nicht mehr
ich bin jetzt übrigens fast 27 und hab es gut überstanden diesen recht alten Namen zuhaben

Christa
Gast

Meine Mutter, sie ist 85 Jahre, heißt Marianne. Ist doch ein schöner Name, immer noch, finde ich.

Marianne
Gast

Ich mag meinen Namen und ich kenne keine Oma die so heißt auser dem war auch mal eine Oma Jung ;)

Marianne
Gast

Meinen alten hebräischen Namen habe ich schon immer gemocht. Übrigens sind im Moment die beliebtesten Vornamen in Deutschland Marie und Anna.
Ich habe einen Doppelnamen aus Beiden. Er paßt zu mir. Möchte keinen anderen haben.

lejla
Gast

Ooiii meine mutti heisst so

Marianne
Gast

Ich heiße Marianne und finde den Namen so weit ganz in Ordnung. Meine Tochter würde ich aber nicht so nennen.

Nancy
Gast

Meine Mama heißt Marianne. Ich lieb sie überalles und schon alleine deshalb finde ich diesen Namen schön (-: .

Marianne
Gast

Also zu erst konnte ich mich mit meinem Namen nicht anfreunden. Ich würde stehts gemoppt durch meinen Namen, aber mitlerweile finde ich Ihn toll und steh auch zu Ihm. Er ist schließlich nicht so oft vertreten und doch gibt es Ihn schon eine ewigkeit. Achso ich bin jetzt übrigens 19 Jahre alt.
Ich liebe meinen Namen...
Danke Oma, das du mir diesen Namen gegeben hast...!!!

Marianne
Gast

Klar musste ich mir manchmal sowas anhören wie
"Marianne, Kaffeekanne, sitzt in der Badewanne", aber was solls...mir gefällt mein Name.

Marianne, genannt Maja
Gast

Ich finde meinen Namen klassisch- schön und hatte bis auf ein paar Vorkommnisse keine Probleme mit dem Namen. Mein Englischlehrer nannte mich - Mariandel- oder Mariannchen. ( Fand ich alles nicht so toll, aber man stirbt nicht dran) Mein Mann heißt übrigens FERDINAND und wir sind noch kein Rentnerpaar (25 und 34 Jahre jung)

maia
Gast

Also früher fand ich meinen Namen altmodisch, aber jetz (mit 16) find ich ihn sehr schön. Wesentlich besser wie Chantal oder so.. Und trotzdem heißt nicht jeder so

Lisa Marianne
Gast

Meine Tochter heißt Lisa Marianne. Marianne ist bei uns schon 3 Generationen weiter gegeben worden. Ich finde Marianne zeitlos und deutlich besser als Marie oder Maria. Meine 9jährige Tochter ist von ihrem Namen begeistert und sagt auch stolz immer ihren kompletten Vornamen. Alte bzw. zeitlose Namen finde ich eh besser als diese neumodischen, kurzlebigen Namen, die Sammelbegriffe für eine Generation sind.

Diana
Gast

Marianne ist in Ordnung.

vivi
Gast

Da nennt man ja wohl Glück gehabt ,aber marianne ist auch net besser

Marianne
Gast

Wenn ich ein Junge geworden wäre, würde ich Wolfgang heissen. Ich bin froh dass ich kein Junge geworden bin. ;-)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Marianne schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Melsene, Nadine, Odilia, Philomene, Renette, Runhilde, Silvetta, Taletta, Trudlinde und Waldeberta.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Loric

Noch kein Kommentar vorhanden

Loric ist traurig, dass ihm noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Loric?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Namensgebung im antiken Rom
Hintergrundwissen über römische Namen

Namensgebung im antiken Rom

Aktuelle Umfrage

Was ist Dir bei der Wahl eines Vornamens am wichtigsten?