Dylana

  • Rang 1570
  • 27 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 56 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • slawisch
nur eine andere Schreibweise von Dilana
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 3 Silben Dy-la-na -ylana (5) -lana (4) -ana (3) -na (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Analyd 256 D450 TLN
Morsecode Schreibschrift
-·· -·-- ·-·· ·- -· ·- Dylana
Dylana buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Dora | Ypsilon | Ludwig | Anton | Nordpol | Anton
Dylana in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Dylana in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Keine Angabe
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Dylana
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Noch keine bekannte Persönlichkeit vorhanden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • - Zu Deutschland liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Dylana? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Dylana?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.6 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Dylana zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (76.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (38.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (84.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (38.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (15.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (76.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (61.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (53.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (38.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (53.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (15.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (61.5 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Dylana ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Dylana in Verbindung bringen.

bekannt (50.0 %) modern (71.4 %) wohlklingend (60.7 %) weiblich (53.6 %) attraktiv (71.4 %) sportlich (71.4 %) intelligent (60.7 %) erfolgreich (57.1 %) sympathisch (67.9 %) lustig (57.1 %) gesellig (71.4 %) selbstbewusst (53.6 %) romantisch (64.3 %)
von Beruf
  • Kellnerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Dylana und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Dylana

Ulla
Gast

Dies ist wirklich ein wunderschöner Name.

Dylana@Salome
Gast

Ja, d'Riana isch voll gsund =)

Also ich säg meischtens Gymi aber es git au sonig wo kanti säget.

Was losisch eigentli so für Musig. Also ich find d'Leona Lewis e spitze Sängerin und lose ihri Musig au gern.

Suscht han i no gern "Bravo Hits", det sind eifach viel verschiedeni Lieder druf.

Salome @dylana
Gast

Hey, gratuliere zu dim schwöschterli!!! Isch ja vil zguet! Isches gsund?

Aha, so isch das. I kenne drum o e cevi i der nöchi und die sind voll chrischtlech. drum hani dänkt ;)

I mache e Lehr in Bern: I+D-Fachfrau (Informations- und Dokumentationsfachfrau). Das isch so öppis ähnlechs wie bibliothekarin, chly kv-mässig und vil mit chunde ztue. isch e fägige bruef. I ha itz no es Jahr vor mir, vo dene 3 Jahr. :)

Bisch du i der Quarta? I ha gmeint im Zürigebiet seit me em gymer kanti, oder isch das nid so? :)

Dylana@Salome
Gast

Hei mini Schwe RIANA isch uf d'Wält cho!!!!! Geschter. Jiiiipppppiiiiii!!!!!
Si isch volll süeeess.

Ich weiss nid so recht ob ich a Gott glaube....aber bi eus isch Cevi überhaupt nid christlich, öppe so wie Pfadi, Jungschi, Blauring.....alles öppe sgliiche.

hend ir jetzt denn au Feriä? Mir de Samstig. Wo gasch du eigentli i d'SChuel, wenn überhaupt no?
Ich gang also is Gymi!

Lg Dylana

salome @dylana
Gast

Ah, i gloub scho dass mir üs verstöh. süsch seisches eifach ;)

So cool. I hoffe die Geburt klappt de guet und dass dini Mueter und ds Bebe zwäg si!

Mini Hobbys: läse, rite, volleyball, singe, gschichte schribe, kolleginne, jungschi leite :) ...

I kenne cevi au. I bi inere jungschi, rächt ähnlech wie cevi. Glaubsch du a gott? (hoffe das isch nid zpersönlech, aber wil du cevi erwähnsch, hani grad dänkt... :)

Dylana@Salome
Gast

NEIN, NOCH NICHT!! Man ich bin so aufgeregt, sie sollte aber "jeden Moment" kommen. Etwa morgen wäre etwa der Termin.

ich fände das auch toll, wenn wir uns auf Schweizerdeutsch unterhalten könnten, hoffentlich verstehst du mich dann auch, wir sprechen ja verschiedene Dialekte. Aber deiner ist wirklich schön =)

Jana Gioia gefällt mir, Gabriel dagegen weniger.

Was sind eigentlich deine Hobbys, mini sind Klavierschpilä, CEVI!!!!!, Heftli läsä, singä, abmache mit Kolleginne!
Lg Dylana

Salome @dylana
Gast

Hey, ist ja voll cool, dass du auch Schweizerin bist. Dann könnten wir ja auf Schweizerdeutsch schreiben ;)

Ja ich finds mit den englischen Namen auch etwas heikel. Viele Leute, v. a. ältere, wissen dann oft nicht, wie man es ausspricht und versuchen den Namen irgendwie zu verdeutschen, was dann doof klingt. Na ja, aber es gibt ja auch englische Namen, deren Aussprache nicht sehr schwierig ist.

Die Familie meiner Schwägerin (verheiratet mit meinem 2-ältesten Bruder David) hat auch acht Geschwister. Irgendwie noch lustig. Sonst kenn ich nämlich nicht gerade viele Grossfamilien in meiner Umgebung :) Sie haben übrigens zwei kleine Kinder: Jana Gioia (bald 2) und Gabriel (knapp 2 Monate). Die sind voll süss! :)

Ist deine Schwester Riana eigentlich schon zur Welt gekommen?

Dylana@Salome
Gast

Hey, ich bin überhaupt keine Deutsche, im Gegenteil, ich bin AUCH SCHWEIZERIN!!!!! Und ich bin stolz darauf. Ich dachte, DU seist Deutsche, weil man merkt es dir an deiner Sprache überhaupt nicht an. Ich finde das toll, dass du auch aus der Schweiz kommst. Ich wohne im Kanton Zürich.

Und irgendwie hasse ich es, wenn man englische Namen schon so englisch aussprechen muss, sonst habe ich wirklich nichts gegen englische Vornamen, nein, die einen gefallen mir sogar sehr gut, zB Holly, Liam, Belinda (den habe ich übrigens auf meiner Liste weiter unten leider vergessen).....

Liebi Grüessli Dylana

Salome@dylana
Gast

Silvia gefällt mir sehr, hab ich ja schon in einem früheren Eintrag erwähnt. Johannes finde ich auch nicht schlecht, gehört aber nicht zu meiner Favoritenliste :)

Vielleicht finde ich die Namen meiner Eltern eher altmodisch, weil meine Eltern so heissen ;) Ausserdem kenne ich nur Margreths, die älter sind. Linus kenne ich keinen.

Ich kenne einen Aiden, der nennt sich "eiden", wie du schreibst. Aber wie ich gehört habe, gibt es auch die Aussprache "äiden", was mir aber weniger gut gefällt.

Du lebst in Deutschland, nehme ich an? In welcher Region denn? Ich wohne in der Schweiz. In der Nähe von Bern (Hauptstadt :) Hast vielleicht gemerkt, wegen meinem Pseudo-Deutsch, weiss nicht =D

Ah ja, ich habe auch gedacht, dass man dylana so ausspricht. man könnte es auch "däilaana" aussprechen. das klingt dann schon ziemlich verenglischt :) "dilaana" sagt mir vom Klang her mehr zu.

Dylana@Salome
Gast

Ganz einfach: "dilaaana"

Dylana@Salome
Gast

Liebe Salome, mir macht es auch Spass zu quatschen. Also meine Eltern heissen Silvia und Johannes. nicht so schlehcte Namen, keine Ahnung wies dir geht, aber ich finde sie nicht so altmodisch.

Ich finde Tilo und Milo sind voll süsse Namen, aber ich weiss nicht, wie sie für einen Mann sind, wahrscheinlich nicht so gut, da hast du recht.

Ja, Aiden hat eine sher schöne bedeutung. Wird der "eiden" ausgesprochen?

Ich kenne übrigens ein Junge, der etwa zwei Jahre jünger ist als ich, und der heisst Linus. Also finde ich nicht, dass der altmodisch ist.

Salome@dylana
Gast

Noch ne Frage: Sprichst du deinen Namen "däilana" oder "dilana" aus?

Salome @Dylana
Gast

Hey dylana
Ich finde den Namen Rahel schon noch schön. Inzwischen kenne ich halt einfach recht viele Rahels :)
Also, der Name Alejandro würde ich nur nehmen, wenn mein Mann Spanier wär *lol*
Aiden ist meines Wissens irisch und bedeutet Feuer. Mir gefällt die Bedeutung.

Ach ja, von deinen Namen gefällt mir: Ileana, Miranda, Leila, Leon, Noah, Julian.
Tilo und Milo gefallen mir weniger als Menschennamen. Mir würde da wahrscheinlich immer ein Hund oder Katze in den Sinn kommen. Ist meine Meinung, also nicht böse sein ;)

ich finds übrigens interessant mit dir auszutauschen. Macht Spass!

Wie heissen deine Eltern? Haben sie auch so "altmodische" (ist relativ) Namen wie meine? Meine heissen Linus und Margreth. Also Linus gefällt mir irgendwie noch.

Dylana@Salome
Gast

Hey, also Rahel gefällt mir wirklich. Mir war der Name zwar schon vorher bekannt, kenne aber niemanden der so heisst. Aber jetzt wo du ihn erwähnst, finde ich ihn richtig toll. Amelia, Liana und Djamila sind auch sehr schöne Namen, würde mir auch noch gefallen für ein Kind.
Alejandro gefällt mir nicht so, dafür klingt Aiden noch gut. Woher kommt der?
Sara und Daniel finde ich auch viel zu gewöhnlich.
Naja, der name Salome ist aber auch nicht schlecht =)
Liebe Grüsse

Salome @Dylana
Gast

Das stimmt. Zur Vorbereitung ist es schon praktischer, wenn man es weiss.

Das sind schöne Namen. Mir gefallen:
Mädchennamen: Amelia, Liana, Elina, Delaja, Silja, Silvia, Semira, Jelena, Julia, Djamila, Aileen/Aylin und seit ich den Namen kenne: Dylana :) ...
Jungennamen: Jovan, Ramon, Noah, Noe, Elias, Aymeric, Aiden, Alejandro (*alechandro*)...

Das sind die Namen, die mir im Moment gefallen. Es variiert immer ein bisschen. Früher war ich zum Beispiel ein absoluter Fan von Daniel, Sara/ Sarah, Andrea und Rahel. Die ersten beiden gefallen mir zwar noch, aber sie sind mir in meinem Umfeld zu gewöhnlich geworden.

Dylana@Salome
Gast

Ja, das sehe ich auch so, liebe Salome. Es kommt immer auch auf den Partner an, auch bei der Namenswahl natürlich. Ich kann ja nicht schon jetzt beschliessen, wie mein Kind dann heisst.
Eine Überaschung ist auch immer schön, aber um ehrlich zu sein, möchte ich liber vorbereitet sein, nicht nur bei der Namenswahl, sondern auch bei anderen Dingen wie Kleider, Zimmereinrichtung, Spielsachen etc.

Welche Namen magst du eigentlich besonders?
Also mir gefällt bei den Mädchen Linda, Ileana, Leila, Camilla, Holly, Miranda, Mil(l)a und Livia.
Bei den Jungs: Tilo, Milo, Liam, Leon, Noah, Milian, Julian, Sascha,

Salome @Dylana
Gast

Ja, das stimmt, was du zum Zweitnamen sagst :)

Mädchen- und Jungennamen: Wenn meinen Eltern einen Namen (den sie bei einem vorderen Kind noch nicht vergeben konnten) immer noch gefiel, dann sparten sie ihn auf und wollten den nächsten geben. Aber, wie du siehst, verloren sie das Interesse an Ephraim und auch an Renate, sonst würde ja jemand von den jüngeren so heissen.

Wenn du mal Kinder hast, möchtest du dann zum Voraus wissen, welches Geschlecht das Baby ist? Oder willst du dich überraschen lassen?
Ich für mich weiss es noch nicht. Einerseits wäre es praktisch, andererseits ist die Überraschung auch schön. Es kommt dann natürlich auch auf den Partner an :)

Dylana@Salome
Gast

Also, ich finde einen Zweitnamen manchmal noch praktisch und hätte selber auch gerne einen. Aber ich mag meinen Namen Dylana und das ist eigentlich die Hauptsache, weil dann brauche ich ja keinen zweiten.

Haben deine Geschwister dann alle einen einzelnen Mädchen- oder Jungenname, oder hättet ihr einfach der von vorher übernommen, wenn es ein anderes Geschlecht gegeben hätte als der vorherige?

Salome @dylana
Gast

Meine Eltern wollten sich jedesmal überraschen lassen, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird. Nur bei meinem jüngeren Bruder Adriel wussten sie schon zum Voraus, dass es ein Junge ist. Aber das auch nur, weil man es auf dem Ultraschallfoto erkennen konnte ;)

Nein, ausser Michaja hat keine/r von uns einen zweiten Namen. Einerseits hätte ich manchmal gerne einen zweiten, andererseits ist einer allein auch gut :) Was meinst du dazu?

Dylana@Salome
Gast

Hi Salome! Quamaira spricht man "kuameira" mit der Betonung auf dem "ei" (also nicht e-i sondern fast a-i, falls du das gerade verstehst, kann nicht gut erklären!)

Also bei den meisten meiner Schwestern wussten meine Eltern schon vor der Namenssuche, was für ein Geschlecht sie haben. Sie wollten nur möglichst ein Name suchen, dafür aber ein umso schönerer =), ausser bei mir - da ich das älteste Kind bin und sie noch keine Erfahrung hatten - und bei der kleinen Lailah haben sie noch einen Jungennamen gesucht. Bei Lailah gab es eine kleine verzögerung beim Ultraschall.....
Naja, nach dem sie lange nach einem Jungennamen für mich gesucht haben - er lautet Timothy (NICHT englisch ausgesprochen, also "timoti", Betonung auf der ersten Silbe), ich finde ihn nicht schlecht - und nachdem sie eien so grossen Aufwand betrieben haben, und es ihnen nichts genützt hatte, hatten sie beschlossen zuerst das Geschlecht zu erfahren, bevor sie auf Namenssuche gingen.
Meine Schwester Lailah hätte Cyrill ("siirill") geheissen, da sie dringend irgendeinen Namen brauchten und sie das Geschlecht eben nicht wussten...
Lange Rede, kurzer Sinn! Meine Eltern könnens manchmal eben auch kompliziert machen!
Ich finde Renate übrigens auch nicht ein so besonders toller Name. ;-)
habt ihr übrigens Zweitnamen, oder wahrscheinlich eher nicht? (Wir nämlich nicht!)
Liebe grüsse Dylana

salome @dylana
Gast

Wow, danke für die ausführliche Liste :) die namen haben sehr schöne bedeutungen.
wie spricht man Quamaira denn aus?
Ainoa, Ilayda und Dylana gefallen mir am besten. aber die anderen sind auch schön. so speziell.

Wie würdet ihr eigentlich heissen, wenn ihr Jungs wäret? Oder haben deine Eltern sofort gewusst, was für ein Geschlecht das Kind ist?

Ich bin froh, bin ich ein Mädchen. Ich hätte nämlich Ephraim geheissen und dieser Name gefällt mir nicht wirklich :) und bei meinen Älteren Brüdern hätten meine Eltern Renate genommen. Da bin ich auch froh, dass sie Jungs sind und dass sich meine Eltern den Namen später aus dem Kopf schlugen, sonst würde jetzt irgendwer von uns Mädchen so heissen. *****

Dylana
Gast

@lol: Sicher gibts meinen Namen! Sonst würde ich ja nicht so heissen, und ausserdem kann man hier keinen Namen reintun, den es nicht gibt. (habs auch mal ausprobiert)
@Salome: Ich mag die Namen meiner Geschwister sehr und meiner natürlich auch.
Hier die einzelnen etwas genauer:
Ilayda: arabisch/türkisch, "Regentröpfchen im Paradies", "Wasserfee"
Ainoa: Von diesem wess ich leider fast nichts, in diesem Forum steht aber, er sei spanisch. Mehr wess ich auch nicht. Sorry.
Tyam: iranisch, die Bedeutung hier ist "meine Augen"
Kya: entweder eine Ableitung von Kia, oder afrikanisch für "ein Diamant am Himmel"
Quamaira: Dieser Name ist sehr speziell, eigntlich hiess er ursprünglich mal Qumaira ohne a nach dem u, aber meine Eltern haben ihn abgewandelt, weil es so schöner klingt. Zum Glück durften sie das. Qumaira ohne a nach dem u bedeutet "kleiner Mond"
Lailah: Ableitung vom arabischen Namen Leila und bedeutet "Nacht", "die Dunkle"
Riana: indianisch, keltisch, walisisch, bedeutet "dei Rechtschaffende"

Mir persönlich gefällt Quamaira am besten (wenn meiner nicht gezählt wird, sonst wäre das natürlich anders ;)), weil er so selten ist.

Timon und Tabea gefällt mir übrigens.
Liebe Grüsse Dylana

salome
Gast

Oh doch!!! den namen gibts auf jeden fall. gib ihn mal bei google oder so ein. da siehste: den kannst du nicht einfach so erfunden haben ;) ...

lol
Gast

Dylana hab ich vor paar Monaten erfunden! Den gibt es garnicht!

Salome @dylana
Gast

Ich bin 18. :)
Michaja ist ein Mädchen, sie ist auch 15. der Name ist männlich und weiblich, deshalb mussten meine Eltern noch einen eindeutigen Mädchennamen (Sara) dazunehmen. Diesen benutzen wir aber so gut wie nie :)

Danke. ich bin auch zufrieden mit meinem Namen. Früher zwar nicht, aber das ist ja bei vielen so =D

Hey ich kann mir gut vorstellen, wie du dich fühlst. bald ein geschwisterchen dazu! olé! Ist zwar bei mir schon wieder 9 Jahre her... aber ich weiss noch gut wie man sich da freut!
Ich finde es toll, dass du und deine Geschwister so seltene Namen habt. Von wo kommen die?

Dylana@Salome
Gast

Wie alt bist denn du? Und ist Michaja männlich, den habe ich vorher noch nie gehört.
Salome ist übrigens ein wundervoller Name, meine beste Freundin heisst so.

Salome @dylana
Gast

Okay: Jonas, David, Lukas, Timon, Silvan, Tabea, Salome (ich ;), Michaja Sara, Adriel und Alena.
In einer Zeitspanne von knapp 22 Jahren, der Älteste ist bald 31 und die jüngste 9.
Wir haben das Glück, dass wir es so gut miteinander haben! Gibt natürlich schon hie und da Auseinandersetzungen, aber man versöhnt sich dann wieder schnell. meine Eltern habe ich glaub noch nie streiten hören. Da bin ich seehr froh!
Wie siehts in euren Familien so aus?

Zum Namen Dylana: find ich wunderschön! gibt vermutlich viele Kosenamen, oder? Wie spricht man ihn aus?

Dylana
Gast

Ich freue mich so auf mein Schwesterchen Riana!

Dylana@Salome
Gast

Hey, schön das du das auch so siehst!
Wie heissen denn deine Geschwister?

Salome
Gast

Toll, ist hier eine zusammenkunft von vertretern von grossfamilien? wir sind auch zehn Kinder 6 Jungs und 4 Mädels. Da geht die post ab! Kanns nur empfehlen. Für ein kind ist es hamma so viele geschwister zu haben!

Liebe Grüsse

Dylana@jens
Gast

Nein, ich bin kein Ami, auch wenn der name dYlana wirklich vom Männlichen Namen Dylan abstammt. Nämlich, wenn man ganz zurück geht.
@Chantal: Also ich persönlich finde Die Namen MEINER Schwester Viel schöner! Nicht persönlich nehmen!

Leila
Gast

Ich find die namen nicht schlecht

@Felia
Gast

Tja, das ist DEINE Meinung. Die hast du aber zimlich exklusiv.

Felia
Gast

Emmelia ist tausendmal schöner

@ Felia
Gast

Was ist daran so merkwürdig ? Sind doch beide seltene Namen !

chantal
Gast

Früher wollte ich unbedingt ein bruder jetzt ist es mir egal

@Chantal
Gast

Ihr seid ja nur Mädchen !!!!!!!!!!!!
Ist ja lustig ;-) Wollt ihr nicht auch mal einen Jungen haben ?

chantal
Gast

Achso..ist ja cool

@Chantal
Gast

Ja das wird wohl so sein ;-)

@jens
Gast

Ich wollte schreiben ich bin da die ..

jens
Gast

Ja ich weiß..zu mir sagen auch viele .....
jens kann das sein das wir bei den namen arda auch schon schreiben?..bin da die chantal

Jens
Gast

Weiso Klaudia ist doch schön, hätte ich nur mit C am Anfang geschrieben.
Deinen Namen find ich auch okay. Obwohl ja viele sagen, das ist ein ***Name, ich finde da gibts schlimmere, *****

@jens
Gast

Meine älteste schwester zieht am 1.8 aus aber sont wohnen alle unter einem dach

chantal
Gast

Ja kann sein
meine eltern sind polen und klaudia ist polnisch, haben den namen deshalb genommen

@Chantal von Jens
Gast

Bis auf Virginia und Cheynice sind die Namen alle okay. Bemerkenswert!
Besonders Fabienne und Lydia find ich schön.
Wohnt ihr alle in einem Haus oder sind schon Geschwister ausgezogen?

@ Chantal
Gast

Ihr habt tolle Namen ! nur Klaudia passt nicht wirklich dazu

Chantal
Gast

Doch ehrlich mein vater arbeitet ganze woche außer sonntag und meine mutter nur 3 tage pro woche

@Chantal
Gast

Lüg nicht;-))
aber im Ernst, wenn es echt so ist, dann Hut ab vor einer solchen Leistung. Wie heißen denn deine Geschwister?

@ Chantal
Gast

Ist ja cool !!!! Wie heißen denn deine Geschwister ? Haben sie auch so schöne Namen wie du ?

chantal
Gast

Nein wir kriegen kein hartz 4
meine eltern arbeiten beide

habe bis jetzt 9 ab dezember 10 geschwister

@Chantal
Gast

Wie viele Geschwister hast du ??

Chantal
Gast

Ich ahbe mehr geschwister als du dylana
und bekomme dezember noch eins dazu

Jens
Gast

Dylan in weiblich.... Bist du Amerikanerin?

Dylana (15)
Gast

Hi ich heisse Dylana und das ist der beste Name auf der Welt, für mich auch jeden Fall! Ich habe noch 6 weitere Schwestern, sie heissen: Ilayda (12), Ainoa (10), Tyam und Kya (8), Quamaira (5), Lailah (2).
Ich weiss es sind SEHR viele und meine mutter ist gleich nochmals Schwanger und ich bekomme in zwei Wochen nochmals ein Schwesterchen Namens Riana.
Lg Dylana

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Candida

Kommentar von Candida

Dieser Name mag zwar schoen klingen, ist aber gleichzeitig ein Vaginalpilz-Erreger und ich musste daher ein...

Mädchenname Lacey

Kommentar von rika.

Ich mag den Namen in dieser schreibweisse lieber als in der Lacy form. mal so eine Frage: stammt der Name L...

Jungenname Iven

Kommentar von Andreas

Wir waren auch auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Namen für unseren dritten Sohn. Meine Frau hat Iv...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen August, Oswald, Roman, Silvana und Sirin ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren