Marion

  • Rang 1345
  • 61 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 36 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • schweizerisch
eine amerikische Nebenform von Mario (aramänisch: Geliebter)
Geschlechtsneutraler Unisex-Vorname
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 3 Silben Ma-ri-on -arion (5) -rion (4) -ion (3) -on (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Noiram 676 M650 MRN
Morsecode Schreibschrift
-- ·- ·-· ·· --- -· Marion
Marion buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Martha | Anton | Richard | Ida | Otto | Nordpol
Marion in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Marion in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Marion
  • Marie,
  • Mario und
  • Mary
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Marion
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Marion Barry (US- amerikanischer Politiker)
  • Marion Brown (Saxophonspieler, Jazzmusiker aus den USA)
  • Marion Kracht (Deutsche Schauspielerin)
  • Marion Mitchell Morrison (Us-amerikanischer Schauspieler, unter dem Namen John Wayne bekannt)
Beliebteste Doppelnamen mit Marion
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Marion
Rang 116 im November 2015
Rang 97 im Dezember 2015
Rang 140 im Januar 2016
Rang 110 im Februar 2016
Rang 111 im März 2016
Rang 106 im April 2016
Rang 127 im Mai 2016
Rang 121 im Juni 2016
Rang 98 im Juli 2016
Rang 92 im August 2016
Rang 102 im September 2016
Rang 102 im Oktober 2016
Rang 123 im November 2016
Rang 102 im Dezember 2016
Rang 118 im Januar 2017
Rang 124 im Februar 2017
Rang 110 im März 2017
Rang 96 im April 2017
Rang 92 im Mai 2017
Rang 103 im Juni 2017
Rang 104 im Juli 2017
Rang 70 im August 2017
Rang 94 im September 2017
Rang 94 im Oktober 2017
Rang 115 im November 2017
Rang 89 im Dezember 2017
Rang 115 im Januar 2018
Rang 121 im Februar 2018
Rang 101 im März 2018
Rang 105 im April 2018
Rang 114 im Mai 2018
Rang 111 im Juni 2018
Rang 97 im Juli 2018
Rang 109 im August 2018
Rang 117 im September 2018
Rang 119 im Oktober 2018
Rang 119 im November 2018
Rang 100 im Dezember 2018
Rang 117 im Januar 2019
Rang 99 im Februar 2019
Rang 129 im März 2019
Rang 102 im April 2019
Rang 116 im Mai 2019
Rang 111 im Juni 2019
Rang 89 im Juli 2019
Rang 94 im August 2019
Rang 80 im September 2019
Rang 74 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 70
  • Schlechtester Rang: 199
  • Durchschnitt: 126.05

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Marion stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Marion seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
2087 12 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Marion belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 2087. Rang. Insgesamt 12 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Marion in den Vornamencharts der USA
Platz 506 in den offiziellen Vornamencharts von 1980
Platz 509 in den offiziellen Vornamencharts von 1981
Platz 521 in den offiziellen Vornamencharts von 1982
Platz 550 in den offiziellen Vornamencharts von 1983
Platz 541 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 555 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 535 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 582 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 562 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 609 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 642 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 633 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 653 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 659 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1980 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 506
  • Schlechtester Rang: 659
  • Durchschnitt: 575.50

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Marion in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der USA, die jedes Jahr von Social Security Administration (US-amerikanische Sozialversicherungsbehörde) veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Vereinigten Staaten findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in den USA".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 16.7 % 16.7 % Baden-Württemberg
  • 16.7 % 16.7 % Brandenburg
  • 16.7 % 16.7 % Hessen
  • 16.7 % 16.7 % Niedersachsen
  • 33.3 % 33.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 25.0 % 25.0 % Niederösterreich
  • 50.0 % 50.0 % Oberösterreich
  • 25.0 % 25.0 % Wien
  • 33.3 % 33.3 % Graubünden
  • 33.3 % 33.3 % Schaffhausen
  • 33.3 % 33.3 % Schwyz

Dein Vorname ist Marion? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Marion
Statistik der Geburtsjahre des Namens Marion

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Marion?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.6 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Marion zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (90.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (90.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (90.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (40.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Marion ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Marion in Verbindung bringen.

bekannt (52.5 %) modern (55.0 %) wohlklingend (57.5 %) männlich (37.5 %) attraktiv (52.5 %) sportlich (60.0 %) intelligent (55.0 %) erfolgreich (67.5 %) sympathisch (65.0 %) lustig (62.5 %) gesellig (55.0 %) selbstbewusst (70.0 %) romantisch (50.0 %)
von Beruf
  • Sportler (2)
  • Handwerker (1)
  • Arzt (1)
  • Psychologe (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Marion und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Marion

@Kleid
Gast

Marion Gomez wurde auch schon häufig im Kleid gesehen...

Anna
Gast

Finde den Namen gut, auch für Jungs.

🙄
Gast

Meine Zwillingsjungs werden beide Marion heißen!

Claus
Gast

Ich finde den Namen super für Jungs.
Weil er Unisex ist, wird man wahrscheinlich einen ZN nehmen müssen, was aber vollkommen OK ist.

Kleid
Gast

Der bekannteste Marion ist immer noch Marion Götze. Er trägt beim Spiel gerne mal ein Kleid.

Magic
Gast

Starker Männervorname!
Gefällt mir vorzüglich.

Ike
Gast

Ein wunderbarer Jungenname.
Finde ich total gut und interessant!

Liw
Gast

"Frau Kracht" hat vollkommen recht, was ist das denn für ein Schmarrn. Unverständlich, dass so viele darauf eingehen.

@ Marion
Gast

Keiner macht dich fertig, du wirst lediglich darauf hingewiesen, dass das bissel nervt. Muss doch auch wirklich nicht sein.

Frau Kracht
Gast

Marion Kracht hier unter dem "Jungennamen" als bekannte Persönlichkeit aufzuführen, passt wohl nicht so ganz.

Götze
Gast

@@Götze: Sei doch bitte lieb zu mir. Und wo ist hier ein Shitstorm ? Bist Du etwa der Shitstorm ? Respekt.

Sandra
Gast

Sorry finde es auch albern wie das gerade abläuft.
Geht Schlussendlich hier um den Namen und nicht für einander fertig zu machen. Sorry.

@ Götze
Gast

Du mit deinem Shitstorm solltest dich mal lieber gar nicht mehr melden, so was primitives.

na ja
Gast

Es ist halt bissel albern, wenn es sich so häuft.
Aber zum Namen, gefällt mir gut. Aber ich kenne ehrlich gesagt nur Frauen ab 40 mit diesem Namen.

@hm
Gast

Sandra bevorzugt halt den Doppelpack.

Götze
Gast

@@Götze: Vielen Dank für die Blumen.

Sandra
Gast

Ja schon gut. Tut mir leid.

hm
Gast

Mir ist das auch schon aufgefallen, ich weiß auch nicht, was das soll.

Sandra@@
Gast

Na und? Sorry wenn es dich stört.

Götze
Gast

Marion Götze ist der/die bekannteste Marion.

Sandra nochmals
Gast

Sorry wollte vorhin schreiben wollen:
Marion ist für mich ein Mädchenname und kein Jungename.
Hab das mich vorhin zwischen ist und ein mich vergessen. Sorry.

Sandra
Gast

Marion ist für ein Mädchennamen und kein Jungmnamen
Für ein Mädchen finde ich den Namen schön aber bei einem Junge kann ich den Namen nicht vorstellen.
Wusste bis jetzt nicht das man Marion auch als männliche Version nehmen kann. Kenne der Name nur als weibliche form.
Ich persönlich würde jetzt kein Junge Marion nennen eher Mario und der Name Marion einem Mädchen geben.

WG @ Marion
Gast

So kann man das nicht sagen, wie du es schreibst. In Italien ist Andrea nur ein Jungenname. In Deutschland nur ein Mädchenname. Außerdem ist Andrea eine Abwandlung von Andreas und somit griechischen Ursprungs und nicht italienisch.

Marion
Gast

MARTIN, das stimmt gar nicht was Du schreibst, es gibt auch einige italienische Namen, die unisex sind, zum Beispiel der Name Andrea (männlich und weiblich).... so kann man sich irren ;-) nichts für ungut.
Ich fand meinen Namen nie richtig schön, mittlerweile aber, weil er so selten geworden ist, finde ich ihn immer besser. Meinen Zweitnamen wollt Ihr gar nicht wissen ;-) ha ha

GL
Gast

Okay, da habe ich mich wohl wirklich geirrt. Danke für die Verteidigung unter mir, aber man weiß ja, was hier für ein Ton herrscht. Trotzdem danke.

unter mir
Gast

Stimmt, es gibt männliche Marions. Trotzdem muss man andere ja nicht gleich so anmotzen, du weißt bestimmt auch nicht alles ;)

@GL
Gast

Da ist ein Link ein paar Postings unter ihrem, lesen bildet. Das ist ein Fakt, dass schöne an Fakten ist da muss man nicht dran glauben oder nicht da es schlicht Tatsachen sind.

GL
Gast

Mir kann keiner erzählen, dass das auch ein Jungenname ist. Marian kenne ich als Jungenname und natürlich Mario. Bezeichnend für den Unsinn ist ja auch, dass als weibliche Form dann auch wieder Marion genannt wird.

Selin
Gast

Marion!? Jungennama!!??

Marie
Gast

Leute! Der Vorname Marion gilt halt in Amerika auch als männlicher Vorname, jedenfalls in Deutschland ist das nicht üblich, aber das ist jedem selbst überlassen. Ich favorisiere weiterhin die WEIBLICHE FORM :).

ehm
Gast

Da hat dein kluges Namensbuch aber unrecht: http://de.wikipedia.org/wiki/Marion_%28Name%29
Marion ist durchaus unisex, auch wenn er als männlicher Name vor allem in englisch-sprachigen Ländern vergeben wird.

Martin
Gast

Marion ist doch bitte ein Mädchenname. Es gibt nur einen einzigen Mädchenname, der auch für Männer mögich ist, und da nur als Zweitname mit Bindestrich zum ersten: MARIA.

Liebe Grüße!

Marion
Gast

...also ich finde Marion noch immer gut (ich - Jg '70) - aber als Mädchenname...Jungenname geht gar nicht...!!

Larissa
Gast

Meiner Meinung nach, passt der Name Marion 1000-Mal besser als männlicher Vorname als als weiblicher!!!
Männlich finde Marion sogar fast schön, aber für Mädchen gefällt er mir eben überhaupt nicht, dass -on ist so schön männlich ;)
Lg

Dorian
Gast

Nein! Marion ist auch ein männlicher Vorname.

Inbesondere in den USA wird Marion auch an Jungen vergeben. Obwohl dort auch Mädchen Marion genannt werden.

Tabea
Gast

Das ist ein Mädchenname!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Anika

Kommentar von anika

Also ich mag meinen namen sehr gerne...nur leider wird er immer mit 2 n geschrieben....das nervt..anika mit...

Mädchenname Büsra

Kommentar von Büsra- Lazgülü

Wenn ich die Wahrheit sagen soll, wusste ich auch nicht, dass es so viele Büsras gibt. Es wurde auch heraus...

Mädchenname Solveig

Kommentar von Marion

@ Rebecca, klar hast du recht, hab ich auch schon zu Julia gesagt. Dieses Mädchen zieht ja nicht nur viele ...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Alda, Cosimo, Karolina, Leonardo und Odo ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren