Martine

  • Rang 1526
  • 53 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 6 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • französisch
weibliche Form von Martin.
Martine ist französisch. Das "e" wird gar nicht gesprochen, dafür ein langes i - also Martien. Der Deutsche Name lautet Martina. Martina bedeutet die "Kriegerische", "die Kämpferische", oft wird gesagt das Martin "Sohn des Gottes Mars" bedeutet.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen | 3 Silben Mar-ti-ne -rtine (5) -tine (4) -ine (3) -ne (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Enitram 6726 M635 MRTN
Morsecode Schreibschrift
-- ·- ·-· - ·· -· · Martine
Martine buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Martha | Anton | Richard | Theodor | Ida | Nordpol | Emil
Martine in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Martine in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Marten
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Martine
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Martine Aubry ((* 1950) französische Politikerin (PS))
  • Martine Beswick ((* 1941), jamaikanische Schauspielerin)
  • Martine Billard ((* 1952), französische Politikerin (Les Verts))
  • Martine Brunschwig Graf ((* 1950), Schweizer Politikerin (FDP-Liberale))
  • Martine Carol ((eigentlich Marie-Louise „Maryse“ Jeanne Nicolle Mourer; 1920–1967), französische Schauspielerin)
  • Martine Dugrenier ((* 1979), kanadische Ringerin)
  • Martine Franck ((1938–2012), belgische Fotografin, Mitglied der Fotoagentur Magnum Photos und Mitbegründerin der Fondation Henri-Cartier-Bresson)
  • Martine McCutcheon (Schaupielerin)
Weitere 3 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebteste Doppelnamen mit Martine
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Martine
Rang 0 im November 2015
Rang 0 im Dezember 2015
Rang 0 im Januar 2016
Rang 0 im Februar 2016
Rang 0 im März 2016
Rang 0 im April 2016
Rang 0 im Mai 2016
Rang 0 im Juni 2016
Rang 0 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 158 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 176 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 172 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 158
  • Schlechtester Rang: 355
  • Durchschnitt: 267.52

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Martine stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Martine seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
4019 5 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Martine belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 4019. Rang. Insgesamt 5 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Martine in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 2350 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 1543 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 1036 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 752 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 748 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 1025 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 1530 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 1628 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 2278 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 2084 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 2509 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 3218 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 5707 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 4764 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 748
  • Schlechtester Rang: 5707
  • Durchschnitt: 2226.57

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Martine in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 10.0 % 10.0 % Baden-Württemberg
  • 10.0 % 10.0 % Bayern
  • 10.0 % 10.0 % Berlin
  • 20.0 % 20.0 % Brandenburg
  • 10.0 % 10.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 10.0 % 10.0 % Sachsen
  • 30.0 % 30.0 % Sachsen-Anhalt
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • 33.3 % 33.3 % Freiburg
  • 66.7 % 66.7 % Zürich

Dein Vorname ist Martine? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Martine
Statistik der Geburtsjahre des Namens Martine

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Martine?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Martine zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (18.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (81.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (90.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (90.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (18.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (54.5 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Martine ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Martine in Verbindung bringen.

bekannt (47.6 %) modern (59.5 %) wohlklingend (54.8 %) weiblich (50.0 %) attraktiv (54.8 %) sportlich (47.6 %) intelligent (64.3 %) erfolgreich (54.8 %) sympathisch (54.8 %) lustig (40.5 %) gesellig (35.7 %) selbstbewusst (42.9 %) romantisch (50.0 %)
von Beruf
  • Kinderärztin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Martine und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Martine

Andi
Gast

Hallo ,
Mein Mann ist Italo-Kandier und heisst "Joe" Josephe Martine.
Da er einen Canadischen Pass besitzt und einen Italenischen irritiert mich das Stimmlos "e".
Für mich klingt das immer feminin.
Sein Bruder heist -wie ich- Andrea aber auch Michaele - was dazu geführt hat, das ich ihm ein Doppeltzimmer mit einer meiner Schwestern gebucht hatte, weil ich ihn aufgrund des Namens für eine Frau hielt.
Kennt einer noch eine "männliche" Martine mit Vornamen. Ich kenn das nur von Simone , die wie ich ein italenischer Männername ist.
LG
Andi

Martiné
Gast

Bei mir wird das e sehr wohl mitgesprochen.
Und ich liebe meinen Namen.

Martine C.
Gast

Der Name ist OK aber ich mag nicht so heißen weil es in den 1950ern in Frankreich ein Modename war (wegen Martin Carol) und ich deswegen nur noch eine unter vielen war. Heute nennen mich alle MARNIE

Martine-Monique
Gast

Hihi mein Name :-)

Sandra
Gast

Ein sehr schöner Name. Martine klingt in meinen Ohren geschmeidig und schick. Allerdings würden in Deutschland wohl viele erstmal Martin verstehen und einen Jungen dahinter vermuten.

Alex
Gast

So heißt die Miss Libanon 2009.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Julian

Kommentar von svenja

Also der name is soooooooooo geil weil mein (wieder) freund so heißt ... gibt doch nix besseres als ne vers...

Mädchenname Lola

Kommentar von An Sandra

Du findest, das alle frz Namen mit Flitt..en in Verbindung gebracht werden? Was für eine typsich dt., engst...

Jungenname Lucas

Kommentar von Lucas

Also der Name is je wohl geil... und so heißt nich jeder zweite! die zweiten heißen achmet und ivan

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Arsacius, Christian, Christian, Diego, Josaphat, Kunibert, Lewin und Lieven ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren