Vornamen für Dein Baby
Mehr als 60.000 Vornamen aus aller Welt und eine aktive Community helfen Dir bei der Vornamensuche für Dein Baby.

Maria - Kommentarseite 2

Kommentare zu Maria

  • Maria

    • 24. März 2013
    • Missbrauch melden

    Ich bin 1968 geboren...und ich war weit und breit die einzige in meinem Alter, die diesen Namen hatte...sonst nur alte Frauen...das war schrecklich für mich...so einen altmodischen Namen zu haben...wie gern hätte ich Birgit oder Sabine geheißen..inzwischen finde ich meinen Namen gut wie er ist...und mag ihn wegen seiner aaas:-)

  • ellen

    • 21. März 2013
    • Missbrauch melden

    Dorit diese frage finde ich absulut berechtigt.

  • Maria

    • 18. März 2013
    • Missbrauch melden

    Ich wohne zur Zeit in Spanien und hier denken alle ich wäre Spanierin wegen meinem Namen. Was mich nervt, ist dass die Spanier aber einen doofen Akzent auf das "i" setzen. Meine Firma hat mir so meinen kompletten Satz Visitenkarten verunschönt.

  • Maria

    • 14. März 2013
    • Missbrauch melden

    Ich liebe meinen Namen. Das mag jetzt vlt eingebildet klingen, was es aber nicht soll ;)
    Ich bin 19 und kenne in meinem Alter keine andere Maria. Allerdings viele Ältere unf auch ein paar Jüngere.
    Eigentlich haben mich die Meisten einfach Maria genannt aber meine Spitznamen sind auch: Mary, Märri, Mai und Marri.
    Im Moment "lebe" ich in England, wo man mich Märeia auspricht, was ich auch schön finde :)
    LG
    Eure Maria

  • Maria

    • 14. März 2013
    • Missbrauch melden

    Ich mag meinen namen

  • Maria

    • 7. März 2013
    • Missbrauch melden

    Ich wurde nach meiner Oma genannt. Wobei meine Uroma auch Maria heißt.
    Da sieht man, dass der Name absolut zeitlos ist.
    Von vielen Familienmitgliedern werde ich Maschinka genannt, das ist die Verniedlichungsform, wobei ich schon auf die 30 zugehe :)

  • nerii kagayaki

    • 3. März 2013
    • Missbrauch melden

    Sorry, Maria natürlich. Nicht Marioa! tut mir leid!

  • nerii kagayaki

    • 3. März 2013
    • Missbrauch melden

    Mariaaa, you got to see her, bammbammbamm...
    Ich liebe diesen Song. Und seit ich den Song kenne, mag ich den namen auch wieder. Verwirrend find ich nur, dass es so unendlich viele Formen davon gibt... Die sich aus einem namen gebildet haben!
    @ Monika Maria Ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber wieso bittest du deine Umgebung nicht einfach, dich Maria anstatt Monika zu nennen? Viellkeicht kpönntest du deinen Namen ja auch einfach in Maroia umändern lassen...

  • Maria

    • 24. Februar 2013
    • Missbrauch melden

    Ich mag meinen Namen sehr gerne, weil:
    -In meiner Region gibt es nicht so viele Marias, auf meiner Schule nur eine andere.
    -Zeitlos
    -International, alle können den Namen aussprechen
    -Beim Krippenspiel hat man die Rolle quasi gebucht ;)

    Negatives an meinem Namen:
    -Anspielungen auf Maria&Josef nerven (war meist aber nur in der Grundschule)
    -Einige denken dadurch ich wäre gläubig oder so, aber ich hab mir den Namen ja nicht ausgesucht..


    Mein Vater ist überhaupt nicht gläubig und meine Mutter war es zu meiner Geburt auch nicht wirklich, sie haben mir den Namen einfach so gegeben, weil er ihnen gut gefiel.
    Ich finde den Namen gut für mich!

    LG von einer Maria! :)

  • @ maria

    • 23. Februar 2013
    • Missbrauch melden

    (3. Kommi unter mir)
    Oh yes, das kenne ich auch. Besonders in Mathe, Bio und Chemie können sich die Lehrer nicht merken, dass ich MariA heiße und nicht Marie.

  • Mascha

    • 22. Februar 2013
    • Missbrauch melden

    Mascha.bedeutet die reine liebe und die von Gott erhöhte.mit Bitterkeit hat der Name nichts zu tun.wunderschoensr Name.danke Mama,

  • Joanna

    • 13. Februar 2013
    • Missbrauch melden

    Allso wenn ich groß werde will ich sehr viel kinder wie
    anderen und alle denken immer
    das ich lesbisch wer aber
    bin ich nich z.b denk mein
    eine freundin aber ich sag
    die name nich euch weil
    ich nich sagen darf das jeder
    sieht aber sie ist nich mehr
    meine freundin weil sie denk
    das ich lesbisch wer das
    stimmt aber nich wer mich nich
    glaubt dann schreibt mir irgendwas oder wer mir glaubt sagt ich glaube dir und das
    dein freundin gemein ist
    einfach irgendwas leute okey
    bitte glaubt mir okey tschüss
    eure Joanna !!!!!!!!!!!!

  • Maria

    • 3. Februar 2013
    • Missbrauch melden

    Früher fand ich meinen Namen auch nicht so toll.(wegen den blöden Anspielungen Joseph und Maria ect.)

    Doch jetzt liebe ich ihn und bin stolz so heißen zu dürfen,allein schon weil meine Oma und meine Uroma so hießen! :)

    Allerdings verstehe ich nicht,wie sich manche Menschen (vorallm Lehrer) den einen Buchstaben nicht merken können und mich immer wieder Marie nennen!

  • Maria

    • 2. Februar 2013
    • Missbrauch melden

    Als kleines Kind habe ich meinen Namen gehasst, wegen diesen Sprüchen "Wo bleibt Joseph?" etc. Jetzt jedoch liebe ich meinen Namen, weil er zeitlos und international (und in meiner Region) selten ist, da können mir die Sprüche auch egal sein, jetzt allerdings haben sie
    nachgelassen :D Außerdem passt der Name auch zu mir: Ich bin widerspenstig und reise gerne & viel, da ist es praktisch, wenn die Leute sich nicht mit der Aussprache meines Namen nicht abquälen müssen :-)
    Einen anderen Namen für mich könnte ich mir auch gar nicht vorstellen.

  • kati

    • 27. Januar 2013
    • Missbrauch melden

    Maria ist schön

  • Julia

    • 24. Januar 2013
    • Missbrauch melden

    Maria ist einer der zeitlosesten Vornamen, die es gibt. Früher konnte ich mit diesem Namen wenig anfangen, da er mich nur an die Bibel, an Religion und Glaube - an die Kirche - erinnerte.

    Heute steht für mich einzig und allein dessen Klang im Vordergrund, und wenn ich alle biblischen Bedeutungen von Maria aus dem Kopf schlage, finde ich, dass Maria einer der schönsten Vornamen der Welt ist!

    Übrigens: Ich habe nichts gegen die Kirche. Ich habe selbst auch einen (eigenen) Glauben. Doch es nervt mich, wenn Vornamen gläubige, bliblische, kirchliche Bedeutungen haben. Da vergeht mir die Namenwahl...

  • R.I.P Maria

    • 18. Januar 2013
    • Missbrauch melden

    Ich kenne viele Marias, doch die einzige an die ich denke wenn ich den Namen höre, ist ein Mädchen von meiner Schule, die bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Ihre Zwillingsschwester heißt Gloria und die kleinste Lilith. Ich bin immer sehr traurig wenn ich den Namen höre, auch wenn ICH Maria nicht persöhnlich kannte. Ich war aber auf ihrer Beerdigung, das war ziemlich heftig, vorallem wenn man bedenkt, dass das Mädchen gerade mal 13 Jahre alt war. Immer wenn das Lied von der Beerdigung im Radio kommt, weine ich.
    Ich hoffe dir geht es gut da oben, Maria, wir werden dich und dein wundervolles Lachen nie vergessen, bitte ruhe in Frieden,
    R.I.P

  • Maria Valentina Therese Rose SkyClarissa

    • 15. Januar 2013
    • Missbrauch melden

    Meine Freundin heißt auch,sie mag ihren Namen eigentlich auch,es nervt nur das es immer mit der Mutter von Josef in Verbindung gebracht wird. Es gibt schon viele Marias,deswegen werde ich bei uns immer nur ina(von Valentina) genannt. Meiner Meinung nach gibt es aber genug Marias. Ich mag meinen Namen trotzdem,er ist nur etwas zu lang:)
    Lg Maria valentina(Ina) Therese Rose ...

  • marie

    • 23. Dezember 2012
    • Missbrauch melden

    Meine beiden omas hießen maria, deswegen heiße ich marie.Wenn ich maleine tochter bekomme,wird sie Maria mit zweitnamen heißen

  • Maria

    • 22. Dezember 2012
    • Missbrauch melden

    Ich finde den Namen eigentlich ganz in Ordnung. Er ist zeitlos, international und klingt schön, was will man mehr? Allerdings hasse ich es wenn jemand ne Anspielung auf die heilige Maria macht, das geht gar nicht!!!! Oder wenn deswegen irgendwelche Sprüche kommen. Liebe Grüße an alle Marias!!! Seit froh, dass ihr so heißt!

  • Luisa

    • 20. Dezember 2012
    • Missbrauch melden

    Mein 14 minuten jüngere zwilingssis heist so. Ich finde den namen sehr schön und sie ganz okay. unsere mutter nannte sie so weil sie sehr christlich ist. Sie mag es lieber wenn man sie Mary oder Mari nennt da sie findet dass marie zu eingebildet, nach streber und nerd klingt.

    HDL Maria
    Gruss Lui

  • Maria

    • 7. Dezember 2012
    • Missbrauch melden

    Ich finde diesen Namen sehr schön ich finde er sollte an erster stelle stehen. in der klasse in reli wenn einmal der name maria verwendet wir schauen mich gleich alle an. das stört manchmal

  • Marc

    • 30. November 2012
    • Missbrauch melden

    Ich finde Maria echt schön, zeitlos, international. Im Ausland haben die Leute kein Probleme mit der Aussprache, was echt praktisch ist.

    Mir ist beim Lesen der Kommis aufgefallen, dass einige sich darüber beschwert haben, so hieße jedes Mädchen... Ich kenne in meinem Umkreis nur zwei Personen die Maria heißen. Wobei das wahrscheinlich auch daran liegt, wo man wohnt in Deutschland :D

  • Zoé

    • 30. November 2012
    • Missbrauch melden

    Ich muss sagen, dieses ganze von wegen: "Der Name Maria ist heilig..." irgendwie unüberlegt. Dazu kann ich nur das sagen, was Olivia schon geschrieben hat. Diejenigen die so heißen können sich was drauf einbilden... der Name ist zeitlos, klingt schön. Na ja, diese ganze Namenssache ist halt subjektiv. Ich finde den Namen magnifique - wunderschön.

  • johanna

    • 21. November 2012
    • Missbrauch melden

    Hallo ich finde maria einfach nur wunderschön meine tochter heißt so und ich finde in schön,
    meine tochter heißt maria Melinda

  • Svenja

    • 21. November 2012
    • Missbrauch melden

    Kurz, zeitlos und einfach wunderschön. Dieser Name hat eine wunderbare Bedeutung. Zudem hat dieser Name Geschichte und Charakter. Er ist einer meiner liebsten weiblichen Namen.

  • Pia Maria

    • 3. November 2012
    • Missbrauch melden

    Ich mag meinen Zweitnamen nicht ;-) Ich finde er ist zu altmodisch und gar der Reim ist nicht so toll weil beides mit ia endet ... nunja kann man sich leider nicht aussuchen, aber nur Pia ist ok :)

  • Tanja

    • 25. Oktober 2012
    • Missbrauch melden

    @Eva:
    Ich würde den Name Maria auch nicht für mein Kind wählen bzw. tragen wollen. Er ist mir zu "heilig". Heutzutage wird er aber auch sicher mal von Nichtgläubigen vergeben, ob des schönes Klanges. :)
    Es gibt auf jeden Fall schlimmere Namen und Marie/a boomt halt gerade sehr.

    P.S. Meine Grosseltern hiessen Marie und Josef, kein Witz. :)

  • Nela

    • 25. Oktober 2012
    • Missbrauch melden

    Schöööner Naaaame!

  • Eva

    • 25. Oktober 2012
    • Missbrauch melden

    Ich finde den Klang des Namen und so ganz schön.... aber.... es gibt den Namen zu oft! In Österreich hieß früher jede ERSTGEBORENE Maria (heute ist das in vielen Familien immer noch so)Ich finde es langweilig, wie die ach so tolle Mutter von Jesus zu heißen. Wenn man dann deinen Namen hört, weiß schon jeder, dass deine Eltern religiös sind! Und wer heißt schon gern wie eine MASSENWARE?

  • @ Maria von Karina

    • 24. Oktober 2012
    • Missbrauch melden

    Glückwunsch, Du hast einen klassischen schönen Namen toll

  • Maria

    • 24. Oktober 2012
    • Missbrauch melden

    Vor 30 Jahren gab es den Namen bei uns sehr selten und meine Schulzeit war mit den Namen auch nicht immer einfach wäre damals so gerne eine Julia oder Nadine gewesen
    Mittlehrweile bin ich meinen Eltern sehr dankbar für diesen wie ich finde sehr sehr schönen Namen (-:

  • Ana-Maria

    • 12. Oktober 2012
    • Missbrauch melden

    Maria ist ein unglaublich toller Name. Zeitlos mit wunderschönen Bedeutung, klingt schön etc.
    Der Name ist international, ihn gibt es in allen Sprachen.
    Und was gibt es schöneres den Namen der heiligen Maria zu tragen der höchsten gestellten Frau auf der Welt.

    Nomen est Omen.
    Der Name ist ein Segen.
    Ich selbst heisse Ana-Maria. Werde meine Tochter auch mit 2.Namen Maria nennen.

  • Alisha

    • 3. Oktober 2012
    • Missbrauch melden

    Ich bekomm Zwillinge und würde sie gerne 'Jesea Maria' und 'Maurice Cemballo' nennen. Was meint ihr? Findet ihr dass die Namen harmonieren? :)

  • Katarina

    • 1. Oktober 2012
    • Missbrauch melden

    Meine 4 Kinder heißen:
    Dina
    Anna
    Maria
    Ruben

  • Nina

    • 16. September 2012
    • Missbrauch melden

    Maria ist biblisch-aramäisch und nicht biblisch-hebräisch-jüdisch. Er bedeutet "die von Gott geliebte". Aria ist die aramäische Abkürzung davon.

  • (:

    • 15. September 2012
    • Missbrauch melden

    Maria, die Nummer 1 aller Frauennamen, finde ich!

  • Maria Katharina

    • 31. August 2012
    • Missbrauch melden

    Ich mag meinen Namen sehr!! Auch meine Töchter werden meine Namen als Zweitnamen erhalten, klassisch, keine Erklärungsnot und zeitlos schön. Und doch speziell.

  • KHW

    • 4. August 2012
    • Missbrauch melden

    Ich finde das "Maria" den 1.Platz verdihnt hat!

  • Mary

    • 17. Juli 2012
    • Missbrauch melden

    Ich liebe meinen Namen

  • Clara

    • 9. Juli 2012
    • Missbrauch melden

    In Bayern heißt jede zweite Maria....

  • Karina

    • 30. Juni 2012
    • Missbrauch melden

    Ein schöner Name, der nie verleidet. Ist auch als Zweitname immer sehr geeignet.

  • Maria

    • 24. Juni 2012
    • Missbrauch melden

    Mein Name ist suppi und ich habe nichts gegen ihn :) ;)

  • Maria

    • 21. Juni 2012
    • Missbrauch melden

    Also ich find meinen Namen super und auch nicht dass er zu häufig ist. Und ich finds gut, dass der Name überall bekannt ist, gibt keine Probleme bei Aussprache oder so.

  • Iza

    • 3. Mai 2012
    • Missbrauch melden

    Als ich noch zur Schule gegangen bin(bin jetzt 21) hatten wir immer mind. 1 maria in der klasse, meißtens mehr
    eigentlich find ich das der name schön klingt, aber meine tochter würde ich nicht so nennen, ist ja langweilig

  • Nonma

    • 19. April 2012
    • Missbrauch melden

    Wie mit dem berühmten "Kleinen Schwarzen" (in der Abendgarderobe) kann man mit diesem Namen einfach nichts falsch machen. Er passt IMMER.

  • sara

    • 18. April 2012
    • Missbrauch melden

    Ich kenn nur doofe marias und mag den namen deshalb nicht wirklich....

  • Chantalle

    • 10. April 2012
    • Missbrauch melden

    Ich finde Manuela Maria ganz schön.
    Maria ist ein schöner Name, nur eben ein bisschen zu oft meiner Meinung nach :)

  • Maria

    • 28. März 2012
    • Missbrauch melden

    Ich finde meinen Namen hässlich, weil er einer der häufigsten Namen auf der Welt ist. Wie einfallslos, sein Kind so zu nennen.

  • Meine

    • 22. Februar 2012
    • Missbrauch melden

    Mutter heißt Maria und ist verliebt in ihren Namen. Da ich meiner Meinung nach die beste Mutter habe, die man sich nur wünschen kann, werde ich meiner erstgeborenen Tochter (falls ich eine bekomme) Maria als Zweitnamen geben. Ronja Maria (nicht als Doppel-Rufname) gefällt mir sehr gut.

Zeige Kommentare 51-100 von 505

Kommentar hinzufügen

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

- Dein Merkzettel ist leer -

Mädchennamen von A bis Z

Kosenamen

Zu den Kosenamen

Lieber Engel oder Teufelchen? Sag uns Deine Meinung - im Spezialbereich rund um kuriose und süße Kosenamen für Kind oder Partner.

Vornamencharts

Unsere Vornamencharts mit den beliebtesten Vornamen für Jungen und Mädchen zeigen Dir, welche Vornamen derzeit besonders gut gefallen und gerne bei der Namensfindung gewählt werden. Zu den Vornamencharts.

Jungen

  1. Fynn (17370 Stimmen)
  2. Luca (17119 Stimmen)
  3. Paul (16868 Stimmen)

Mädchen

  1. Michaela (25483 Stimmen)
  2. Carolin (25138 Stimmen)
  3. Gesine (24793 Stimmen)

Kommentare

Zur Übersicht der neuesten Kommentare

Vornamen geben häufig Anlass zu Diskussionen, denn das persönliche Empfinden für einen Namen ist reine Geschmackssache. Meinungen findest Du in der Kommentar-Übersicht.

Neueste Kommentare

  • Heute, 09:04 Uhr
    michaela schreibt Kommentar zum Mädchennamen Michaela
  • Heute, 09:02 Uhr
    meret schreibt Kommentar zum Mädchennamen Meret
  • Heute, 08:23 Uhr
    Popcorn schreibt Kommentar zum Mädchennamen Michaela

Plauderecke

Zur Plauderecke

Die Plauderecke bietet Platz für Diskussionen - nicht nur über Namen.

Aktuelles aus der Plauderecke

Babyalbum

Zum Babyalbum

Durchstöbere unser Babyalbum mit vielen schönen Babyseiten. Als frischgebackene Eltern darfst auch Du Deinen Sprössling dort gerne eintragen. Zum Babyalbum

Aktuelle Umfrage

Würdest Du Deinem Kind einen Zweitnamen geben?

Folge uns im Social Web