Beliebteste Vornamen im Jahr 1951

Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Hier sind die offiziellen Vornamen-Hitlisten für das Jahr 1951. Auf dieser Seite erfährst du, welche männlichen und weiblichen Babynamen im Geburtsjahrgang 1951 am häufigsten in Deutschland und anderen Ländern vergeben wurden.

Deutschlands Top Babynamen des Jahres 1951

Alle auf dieser Seite präsentierten Ranglisten beziehen sich auf den Geburtenjahrgang 1951. Interessierst du dich für einen anderen Jahrgang, dann nutze die Zeitleiste, um zu einem anderen Jahr oder Jahrzehnt zu wechseln:

Jahresrückblick 1951

Was damals war: Wichtige Ereignisse des Jahres 1951.

  • Die Bundesrepublik Deutschland wird Mitglied der UNESCO.
  • In Bonn wird das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland eröffnet.
  • In Frankfurt findet die erste deutsche Automobilausstellung statt.
Baby mit brauner Wollmütze
Wolfgang und Monika waren 1951 die häufigsten Babynamen

Deutschland: Beliebteste Vornamen 1951

Im Jahr 1951 wurden in Deutschland 1.106.380 Kinder geboren, was damals einer Geburtsquote von 1,61 Prozent der Gesamtbevölkerung entsprach. Bei den häufigsten männlichen Babynamen setzte sich Wolfgang an die Spitze, während Peter auf Platz 9 zurückfiel. Bei den weiblichen Namen der Neugeborenen konnte Monika ihre Spitzenposition aus dem Jahr 1950 verteidigen.

Rang Jungen Mädchen
1 Wolfgang Gestiegen Monika Unverändert
2 Klaus Gestiegen Renate Gestiegen
3 Jürgen Gestiegen Angelika Gestiegen
4 Michael Gefallen Brigitte Gestiegen
5 Manfred Unverändert Gabriele Gestiegen
6 Hans Gefallen Karin Gefallen
7 Dieter Gestiegen Barbara Gestiegen
8 Werner Gestiegen Ingrid Gefallen
9 Peter Gefallen Gisela Gefallen
10 Rainer Gestiegen Ursula Gefallen
11 Bernd Gestiegen Christa Gestiegen
12 Gerhard Gestiegen Jutta Gestiegen
13 Uwe Gefallen Marion Gefallen
14 Horst Gestiegen Hannelore Gefallen
15 Karl Gefallen Helga Gefallen
16 Rolf Gefallen Bärbel Gestiegen
17 Günther Gefallen Marianne Gefallen
18 Thomas Gestiegen Birgit Gefallen
19 Norbert Gestiegen Petra Gestiegen
20 Reinhardt Gestiegen Elke Unverändert
21 Holger Gefallen Sigrid Gestiegen
22 Helmut Gefallen Maria Gefallen
23 Ralf Neu in den Top 30 Sabine Neu in den Top 30
24 Joachim Gefallen Gudrun Unverändert
25 Heinz Gefallen Rita Gefallen
26 Harald Gefallen Erika Unverändert
27 Walter Neu in den Top 30 Marlies Unverändert
28 Gerd Gefallen Doris Neu in den Top 30
29 Jens Neu in den Top 30 Ute Unverändert
30 Ulrich Gefallen Heike Neu in den Top 30
Die 30 häufigsten Vornamen in Deutschland im Jahr 1951

Quellenhinweis zu der Deutschland-Statistik für 1951

Im Gegensatz zu anderen Ländern existiert in Deutschland keine amtliche Statistik der am häufigsten vergebenen Babynamen eines Jahres. Für die Jahrgänge ab 2005 haben wir daher die häufigsten Vornamen ermittelt und eine repräsentative Vornamensstatistik erstellt, die auf offiziellen Geburtsdaten, vor allem von Standesämtern, basiert. Für die Jahrgänge 1950 und 2004 war uns dies aber leider nicht möglich. Aufgrund fehlender offizieller Daten mussten wir somit auf andere Quellen zurückgreifen, mit denen wir aussagekräftige Ranglisten erstellen konnten. Mehr Hintergründe darüber findest du hier.

Baby krabbelt über eine US-Fahne
In den USA konnten sich 1951 James und Linda an die Spitzen der Namenshitlisten setzen

International: Beliebteste Vornamen weltweit

Ein Blick ins Ausland zeigt, dass in Frankreich und Norwegen die selben Namen wie im Vorjahr an der Spitze standen, nämlich Jean und Marie bzw. Jan und Anne. In den USA wurden Michael und Lisa von James und Linda vom Thron gestoßen.

Beliebteste Vornamen in Frankreich, Norwegen und den USA 1951

Rang Frankreich Norwegen USA
1 Jean Jan James
2 Michel Per Robert
3 Alain Björn John
4 Bernard Kjell Michael
5 Gerard Svein David
6 Christian Knut William
7 Daniel Arne Richard
8 Patrick Terje Thomas
9 Jacques Odd Charles
10 Claude Ole Gary
Die 10 häufigsten Jungennamen in Frankreich, Norwegen und den USA im Jahr 1951
Rang Frankreich Norwegen USA
1 Marie Anne Linda
2 Martine Inger Mary
3 Francoise Marit Patricia
4 Monique Kari Deborah
5 Nicole Liv Barbara
6 Chantal Berit Susan
7 Annie Randi Nancy
8 Christiane Eva Karen
9 Dominique Björg Sandra
10 Jacqueline Aud Kathleen
Die 10 häufigsten Mädchennamen in Frankreich, Norwegen und den USA im Jahr 1951

Quellenhinweis zu den Länder-Statistiken

Die hier präsentierten Top-10-Ranglisten, ausgenommen von Deutschland, basieren auf den offiziellen Namensstatistiken der jeweiligen Staaten. Eine Quellenübersicht der verwendeten Statistiken haben wir hier veröffentlicht.

Bildnachweise

  • Top Babynamen 1951 © Frank Optendrenk - Baby-Vornamen.de
  • chica © diluart - stock.adobe.com
  • adorable baby girl lying on american flag background © Alexey Rotanov - www.fotolia.de

Autor:

Baby-Vornamen-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )